Titel: Internationaler Verband für die Materialprüfungen der Technik.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1904, Band 319/Miszelle 2 (S. 111)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj319/mi319mi07_2

Internationaler Verband für die Materialprüfungen der Technik.

Der Internationale Verband für die Materialprüfungen der Technik, Präsident K. K. Hofrat, Professor L. v. Tetmajer, hält unter dem Protektorat Sr Kaiserlichen Hoheit des Grossfürst-Thronfolgers Michael Alexandrowitsch seinen IV. Kongress in der Zeit vom 18. bis 24. August 1904 in St. Petersburg ab.

Das lokale Organisationskomitee ladet durch ein Rundschreiben zur Teilnahme an diesem Kongress alle diejenigen ein, welche Interesse an dem Materialprüfungswesen haben. Wir entnehmen dem Rundschreiben das Folgende:

Die Sitzungen werden derart verteilt sein, dass es den Herren Kongressmitgliedern ermöglicht wird, einen Teil des Tages dem Besuche der wichtigsten industriellen Anlagen zu widmen, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen und Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Die Sitzungen werden durch einen Ruhetag unterbrochen sein, der zu einem Besuche von Finnland bestimmt ist, wobei die Wasserfälle von Imatra und die wichtigsten Etablissements von Finnland besichtigt werden sollen.

Am Schlusse des Kongresses wird in Moskau ein Bankett abgehalten werden. Hieran anschliessend ist eine Querfahrt durch ganz Russland geplant, welche über die Mineralquellen des Kaukasus–Noworossisk und Ekatherinoslaw nach Kiew zurückführen wird, von wo die Teilnehmer dann auf beliebigem Wege sich in ihre Heimat begeben können.

Der Beitrag zur Teilnahme am Kongress beträgt für die Verbandsmitglieder 10 Rubel, für ihre Damen 7 Rubel. Die Kosten und die übrigen Einzelheiten für die Teilnahme an der erwähnten Reise werden noch bekannt gegeben werden.

Die an dem Kongress teilnehmenden Damen werden von einem besonderen Damenkomitee empfangen, welches sich bemühen wird, ihnen während der Sitzungsstunden die Besichtigung der Stadt zu erleichtern.

Geplant ist, für die Teilnehmer besondere Vergünstigungen für die Reise und in den Hotels zu erwirken.

Nähere Auskunft erteilt das „Comité d'Organisation du IV. Congrès Internationale pour l'essai des matériaux, St. Petersburg, perspective des Balcons, 9 Laboratoire Mécanique de l'Institut des Ingénieurs des voies de communication“.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: