Titel: Bücherschau.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1907, Band 322 (S. 32)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj322/mi322is02

Bücherschau.

Die kaufmännische Verwaltung einer Eisengiesserei. Betriebsbuchführung, Lohnabrechnung, Feststellung der Selbstkosten für die Produktion eines Monats, Berechnung der Selbstkosten für jedes einzelne Stück (Stückkalkulation) und monatliche Bilanz. An Hand der üblichen Formulare und durch Beispiele erläutert. Mit Anleitung zur Herstellung von Kalkulationstabellen. Seit mehreren Jahren in Anwendung für die Eisengießerei der Firma Ludwig Loewe & Co., Aktiengesellschaft, Berlin. Bearbeitet von Hermann Winkler. Naucksche Buchdruckerei, Berlin S. 14. 1906.

Das ist der etwas langatmige Inhalt des Titelblattes einer kleinen, 79 Seiten starken Schrift, den ich deshalb in seiner ganzen Vollständigkeit aufführe, weil damit tatsächlich eine erschöpfende Inhaltsangabe verbunden ist. Wir haben es hier mit einem Werkchen zu tun, das trotz der Unscheinbarkeit und Bescheidenheit, mit der es auftritt, als äußerst wertvoll bezeichnet werden kann, Abgesehen davon, daß jeder Spezialfachmann, der Leiter einer Eisengießerei ist, schätzenswerte Winke in großer Zahl darin finden wird, halte iches für grundsätzlich bedeutungsvoll, daß wie hier eine Firma eine Veröffentlichung über innere Organisation in aller Ausführlichkeit gestattet; es ist damit ein Weg beschriften, von dem man nur hoffen und wünschen kann, daß ihn recht viele wandern möchten. Nur so können, wie ich das an dieser Stelle schon bei anderer Gelegenheit hervorgehoben habe, die Grundlagen geschaffen werden zu dem umfassenden Handbuch über Fabrikbuchführung im allgemeinen, das noch seines Schöpfers harrt und das von großer Bedeutung sein kann. Würde es doch mit seiner Hilfe endlich einmal möglich werden, auch auf diesem Gebiete die Erfahrungen der Gesamtheit dem einzelnen zugänglich zu machen, so daß nicht jeder von vorne anfangen muß und erst durch eigenen Schaden auf Fehler aufmerksam gemacht wird.

Friedrich Meyenberg.

Bei der Redaktion eingegangene Bücher.

Bibliothek der gesamten Technik. Achter Band. Die Feuerungen der Dampfkessel. Von A. Dosch, Ingenieur. Mit 88 Abb. Hannover, 1907. Dr. Max Jänecke. Preis geh. M. 2,20, geb. M. 2,60. Lehrbuch der chemischen Technologie der Energien. Von Haus von Jüptner, O. O. Professor an der K. K. Technischen Hochschule in Wien. 2. Band: Die chemische Technologie der mechanischen Energie. Explosivstoffe und Verbrennungsmotoren. Mit 51 Abb. Leipzig und Wien, 1906. Franz Deuticke. Preis geh. M. 5,–. Photographische Bibliothek. Band 10. J. Gaedicke. Der Gummidruck. (Direkter Pigmentdruck.) Dritte erweiterte Auflage. Mit 8 Abb. und 2 Gummidrucken in Faksimile-Reproduktion. Berlin. Gustav Schmidt, vorm. Robert Oppenheim. Preis geh. M. 2,50, geb. M. 3,–. Die Aussichten der Gasturbine. Eine eingehende Studie vom Standpunkt des Turbinenpraktikers. Von Felix Langen, Ingenieur, Rostock. 1906. C. J. E. Volckmann. (Volckmann & Wette.) Preis geh. M. 1,–. Die K. K. Deutsche Technische Hochschule in Prag 1806–1906. Festschrift zur Hundertjahrfeier. Im Auftrage des Professorenkollegiums. Redigiert von Prof. Dr. techn. Franz Stark. Unter Mitwirkung der Professoren K. K. Hofrat Dr. Wilhelm Gintl und Dr. Anton Grünwald. Technisches Zeichnen aus der Vorstellung mit Rücksicht auf die Herstellung in der Werkstatt. Von Rudolf Krause, Ingenieur. Mit 97 Abb. und 3 Tafeln. Berlin. 1906. Julius Springer. Preis geb. M. 2,–. Das deutsche Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik in München. Historische Skizze verfaßt von Dr. Alb. Stange. Mit einem Titelbild und 11 Abb. München und Berlin, 1906. R. Oldenbourg. Preis geh. M. 3,–. Kraft-Kalender 1907. Ein Handbuch zum Gebrauch für Besitzer und Leiter von Kraftanlagen jeder Art, für Ingenieure, Techniker, Werkführer, Monteure, Maschinisten und Heizer. Mit einem Kalendarium für 1907, einer Eisenbahnkarte und vielen Abbildungen im Text. Bearbeitet und herausgegeben von der Redaktion der Zeitschrift „Kraft“. Neunzehnter Jahrgang. Robert Teßmer, Berlin. Preis in Brieftaschenform, fein in Leder gebunden M. 2,–. Moderne Methoden und Instrumente zur Prüfung von Textilprodukten von Professor Samuel Marschig. Separatabdruck aus „Zeitschrift für die gesamte Textilindustrie“. IX. Jahrgang. Leipzig, 1906. L. A. Klepzig, Preis geh. M. 2,50. Leitfaden der technisch wichtigen Kurven. Von Dr. F. Ebner, Oberlehrer in Einbeck. Mit 93 Abb. Leipzig, 1906. B. G. Teubner. Preis geh. M. 4,–. Untersuchungen über die Entlöhnungsmethoden in der deutschen Eisen- und Maschinenindustrie. Herausgegeben im Namen des Zentralvereins für das Wohl der arbeitenden Klassen von dessen Kommission: G. Schmoller, L. Bernhard, V. Böhmert, E. Francke, Th. Manns, G. Zacher. Heft 4. Die Arbeitsverhältnisse in einem Berliner Großbetrieb der Maschinenindustrie. Von Dr. Heinrich Reichelt. Heft 5: Die Entlöhnungsmethoden in der Eisenindustrie Schlesiens und Sachsens. Von Bruno Simmersbach, Hütteningenieur, Berlin. Berlin, 1906. Leonhard Simion Nachf.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: