Titel: Eingesandt.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1911, Band 326/Miszelle 1 (S. 432)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj326/mi326mi27_1

Eingesandt.

Skandinavische Fischereiausstellung, Internationale Motorenausstellung und Vierter Nordischer Fischertag, Kopenhagen 1912 (Anfang Juli 1912 bis Ende August 1912). Die Fischereiausstellung darf nur von Dänemark, Schweden und Norwegen beschickt werden; dagegen ist die Motorenausstellung, welche das gesamte Gebiet der Schiffsmotoren umfaßt, dem internationalen Wettbewerb offen.

Anmeldungen bis zum 1. Februar 1912. Vertreter für Deutschland Dr. Ludwig Brühl, Peschkestr. 2, Steglitz-Berlin.

Unterrichtskursus in der autogenen Metallbearbeitung. Der Deutsche Azetylenverein veranstaltet durch seine Fachgruppe für autogene Metallbearbeitung in Berlin allmonatlich je einen sechstägigen Lehrkursus in der autogenen Metallbearbeitung. In diesen Kursen erhalten geeignete Personen, die sich für eine Tätigkeit als Schweißer ausbilden wollen, praktische Anweisung.

Der nächste Kursus findet in den Tagen vom 10. bis 15. Jun 1911 statt.

Die tägliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden und ist auf die Zeit von 8 bis 12 Uhr vormittags und 2 bis 6 Uhr nachmittags gelegt. Meldungen sind an den Leiter der Kurse, Herrn Ingenieur Hugo Baendel, Berlin N 20, Exerzierstr. 6, zu richten. Der Preis des Kursus beträgt 20 M, welche im voraus, spätestens aber bei Beginn des Kursus an den Leiter zu zahlen sind. Die Teilnehmerzahl ist eine beschränkte.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: