Text-Bild-Ansicht Band 83

Bild:
<< vorherige Seite

LXI. Kritische Uebersicht der deutschen technologischen Journalistik. Von Karl Karmarsch.

(Fortsezung und Beschluß von Heft 3, S. 221.)

XI. Kunst- und Gewerbeblatt des polytechnischen Vereins für das Königreich Bayern.

Jahrgang 1840, Heft 8–12; Jahrgang 1841, Heft 1–10.

Ich hebe folgende Original-Mittheilungen aus diesen Heften hervor:

1840, Heft 8 und 9. — Beiträge zur Verbesserung des Feuerungswesens. Von Clöter. (Fortsezung aus dem 3. Hefte.)58) — In dieser Fortsezung beschäftigt sich der Verf. mit den Rauchzügen bei Stubenöfen, und erörtert sehr klar und vollständig die Grundsäze, welche Form, Größe, Lage und Material der Züge betreffen. Bei der Gelegenheit, wo er anführt, daß die Weite und Länge der Züge mit der Größe des Feuerungsraumes im Verhältnisse stehen müsse, findet sich eine mit wenig Worten ausgesprochene, aber recht sehr der Beachtung würdige Bemerkung. Sie lautet: „Man hat die Brennstoffe bisher auf ihre Fähigkeit, Wasser zu verdampfen, geprüft. Sie müssen in Zukunft vorzüglich auf ihre Fähigkeit, Luft zu erwärmen, geprüft werden.“ Auch was der Verf. über die Räthlichkeit pyrotechnischer Versuchanstalten sagt, sollte nicht in die Luft gesprochen seyn. Es gibt in Wahrheit fast keinen Zweig der angewandten Physik, welcher in unmittelbar praktischer Beziehung, jedoch vom wissenschaftlichen Standpunkte aus, bisher so wenig zusammenhängend und systematisch bearbeitet wäre, als die Wissenschaft des Stubenheizens. Es geht derselben ungefähr wie der Kochkunst als Zweig der angewandten Chemie; ein neuer Beweis, wie der Mensch oft geneigt ist, das am nächsten Liegende am ersten zu vernachlässigen.

Wie soll man neue Brodbaköfen erbauen und alte Verbessern? Von Clöter. (Schluß im 10. Hefte.) — Die Principien des Brodbakens und die daraus abzuleitenden Grundbedingungen der Bakofen-Construction werden in Kürze aber sehr einleuchtend dargelegt; dann die oft an Baköfen vorkommenden Mängel angezeigt, und die nöthigen praktischen Anweisungen zur zwekmäßigen Anlage und Ausführung guter Baköfen gegeben. Der Verf. hat aus eigener Erfahrung gefunden, daß ein sehr niedriges Gewölbe

58)

S. polyt. Journal Bd. LXXVIII. S. 373.