Text-Bild-Ansicht Band 316

Bild:
<< vorherige Seite

welche weiland Prof. v. Reiche bei Gelegenheit der Düsseldorfer Versuche mit Dampfmaschinen und Kesseln veröffentlicht, fand ich, dass das Verhältnis

bei gut im stande erhaltenen Maschinen, deren Kolben und Steuerungsorgan Dampf nicht in unerlaubter Menge durchlassen, fast nur von dem Füllungsverhältnis φ und davon abhängt, ob der Cylinder mit Dampfmantel versehen ist oder nicht.

Es ergab sich mir

a) für Maschinen mit Dampfmantel

. . 5a)

b) für Maschinen ohne Dampfmantel

. . . 5b)

Die Bezeichnung Gleichung 4 in den Ausdruck für Le eingesetzt, ist

Der Ausdruck

. . . . . . . 6)

welchen wir den Expansionskoeffizienten nennen werden, ist auch nur von dem wahren Füllungsverhältnis φ abhängig. Damit wird

Le =p1 (V2 – V1)λ = p1V2(1 – φ)λ.

Aus der Fig. 1 ist ersichtlich, dass

Ve = V2 –V1. . . . . . 7)

die Volumenvermehrung während der Expansion ist, welches wir das Expansionsvolumen nennen werden. Damit wird

Le = p1Veλ . . . . . . 8)

Diese Gleichung besagt: man erhält die Expansionsarbeit, wenn man die Anfangsspannung mit dem Expansionsvolumen und dem Expansionskoeffizienten multipliziert.

Von dieser Regel werden wir insbesondere bei den Verbundmaschinen häufigen Gebrauch machen.

Die absolute Arbeit des Dampfes besteht aus der Arbeit des Volldruckes und jener der Expansion.

Nach Fig. 1 ist der erste Teil das Rechteck HKAB, d.h.

L v = p 1 V 1 = p 1 V 2 φ,

wogegen die Expansionsarbeit

Le = p1V2 (1 – φ) λ

ist.

Die Summe gibt die absolute Dampfarbeit

La = p1V2 (φ + [1 – φ] λ).

Wir schreiben für

ψ = φ + (1 – φ) λ . . . . . 9)

und nennen ψ den Arbeitskoeffizienten, damit wird

La = p1V2ψ . . . . . . 10)

Man erhalt die absolute Dampfarbeit eines Schubes, wenn man die Anfangsspannung mit dem, Endvolumen und mit dem Arbeitskoeffizienten multipliziert.

Die nachstehenden Tabellen I und II enthalten die Werte von φ, ϑ, λ und ψ nach den Gleichungen 5a, 5b, 6 und 9.

Die in der Kolumne Diff. enthaltene Zahl ist die Differenz, welche auf 0,01 von φ entfällt. Z.B. wenn φ = 0,37, dann ist nach Tabelle I ϑ = 0,419 + Diff., welche hier 10 Einheiten der dritten Stelle beträgt, somit ϑ = 0,429, λ = 0,636, ψ = 0,770.

Nach Tabelle II ist für

φ = 0,25, ϑ = 0,293, λ = 0,509, ψ = 0,631.

Die ganze Entwickelung zeigt, dass unsere Konstante β mit dem schädlichen Raume, welcher in den sonstigen Theorien eine ähnliche Rolle spielt, nichts gemein hat.

Tabelle I.

Für Maschinen mit Dampfmantel.

φ ϑ Diff. λ Diff. ψ Diff.
0,10 0,132 13 0,308 18 0,377 23
0,12 0,157 12 0,344 17 0,423 21
0,14 0,181 12 0,377 16 0,464 20
0,16 0,204 12 0,408 14 0,503 17
0,18 0,227 12 0,436 13 0,537 17
0,20 0,250 12 0,462 13 0,570 15
0,22 0,273 11 0,487 12 0,600 14
0,24 0,294 11 0,510 11 0,627 14
0,26 0,316 11 0,532 11 0,654 12
0,28 0,337 11 0,553 10 0,678 12
0,30 0,358 10 0,573 9 0,701 11
0,32 0,378 11 0,591 9 0,722 10
0,34 0,399 10 0,609 9 0,742 10
0,36 0,419 10 0,627 9 0,761 9
0,38 0,439 10 0,644 8 0,779 9
0,40 0,458 10 0,660 8 0,796 8
0,42 0,477 10 0,675 8 0,812 7
0,44 0,496 10 0,690 8 0,826 8
0,46 0,515 10 0,705 7 0,841 7
0,48 0,534 10 0,719 7 0,854 6
0,50 0,553 9 0,733 7 0,866 6
0,52 0,571 9 0,746 7 0,878 6
0,54 0,589 9 0,759 7 0,889 6
0,56 0,608 9 0,772 6 0,900 5
0,58 0,626 9 0,784 6 0,909 5
0,60 0,644 9 0,796 6 0,918 5
0,62 0,662 9 0,808 6 0,927 4
0,64 0,680 9 0,819 6 0,935 4
0,66 0,697 9 0,830 6 0,942 4
0,68 0,715 9 0,841 6 0,949 4
0,70 0,733 9 0,852 6 0,956 3
0,72 0,751 9 0,863 6 0,962 3
0,74 0,768 8 0,874 6 0,967 3
0,76 0,786 9 0,884 5 0,972 3
0,78 0,803 9 0,894 5 0,977 2
0,80 0,821 9 0,904 5 0,981 2
0,82 0,839 9 0,914 5 0,985 1
0,84 0,856 9 0,924 5 0,987 2
0,86 0,874 9 0,934 5 0,990 2
0,88 0,892 9 0,944 5 0,993 1
0,90 0,910 9 0,954 5 0,995 1
0,92 0,928 9 0,963 5 0,997 1
0,94 0,946 9 0,972 5 0,998 1
0,96 0,964 9 0,982 5 0,999 0
0,98 0,982 9 9,991 5 0,999 0

Tabelle II.

Für Maschinen ohne Dampfmantel.

φ ϑ Diff. λ Diff. ψ Diff.
0,10 0,127 12 0,300 18 0,370 22
0,12 0,150 12 0,335 16 0,414 21
0,14 0,173 12 0,367 15 0,455 19
0,16 0,196 11 0,397 14 0,493 18
0,18 0,218 11 0,425 13 0,528 17
0,20 0,240 11 0,451 12 0,561 15
0,22 0,261 11 0,475 12 0,590 14
0,24 0,282 11 0,498 11 0,618 13
0,26 0,303 11 0,519 11 0,644 13
0,28 0,324 10 0,540 10 0,669 12
0,30 0,344 10 0,560 10 0,692 11
0,32 0,364 10 0,579 9 0,714 10
0,34 0,383 10 0,597 9 0,734 10
0,36 0,403 10 0,614 8 0,753 9
0,38 0,422 10 0,630 8 0,771 9
0,40 0,441 10 0,646 8 0,788 8
0,42 0,460 10 0,661 8 0,804 8
0,44 0,479 10 0,676 8 0,819 7
0,46 0,498 9 0,691 7 0,833 7
0,48 0,516 10 0,705 7 0,847 6
0,50 0,535 9 0,719 7 0,859 6
0,52 0,553 10 0,732 7 0,871 6
0,54 0,572 9 0,746 7 0,883 6
0,56 0,590 9 0,759 7 0,894 5
0,58 0,608 9 0,772 6 0,904 5
0,60 0,626 9 0,784 6 0,914 5
0,62 0,644 9 0,796 6 0,923 4