Text-Bild-Ansicht Band 3

Bild:
<< vorherige Seite

30). Man heizet solchen mit trockenem Holz in kleinen Scheidchen.

Bei Anwendung verschiedener Proportionen glückte es wir, sehr schönen Straß zu machen. Die vier folgenden Mischungen haben gute Resultate hervorgebracht.

Nro. 1.

Berg-Krystall 7 Unzen » Quint 24 Grän.
Mennig 10 7 1/2 »
Reines Kali 3 5 1/2 30
Borax » 3 1/2 24
Arsenik » » 12
–––– ––––– ––––– ––––– ––––– –––––
22 Unzen 1 1/2 Quint 18 Grän.

Nro. 2.

Sand 6 Unzen 2 Quint » Grän.
Bleiweiß v. Chlichy 11 5 1/2 18
Kali 2 1 1/2 »
Borax » 5 »
Arsenik » » 12
–––– ––––– ––––– ––––– ––––– –––––
20 Unzen 6 Quint 30 Grän.

Nro. 3.

Berg-Krystall 6 Unzen » Quint » Grän.
Mennig 9 2 »
Kali 3 3 »
Borax » 3 »
Arsenik » » 6
–––– ––––– ––––– ––––– ––––– –––––
19 Unzen » Quint 6 Grän.
30)

und schließt sich mit einer Kuppel. Er hat die Gestalt eines Bienenstockes, oder eines Marksteines von 7 Fuß in der Höhe und 4 Fuß im Durchmesser.