Text-Bild-Ansicht Band 39

Bild:
<< vorherige Seite

näher anzuführen, so würde schon bei 45° Neigungswinkel des Spiegels gegen den Horizont die Lichtstärke bei unter 45 Graden auffallenden Lichtstrahlen schon um 4 Zehntel geringer seyn, als bei rechtwinklich auffallendem Lichte, die Quadrate der Entfernungen der Gegenstände gar nicht weiter beachtet.

Die Genauigkeit, welche ein Menschenhaar, welches statt des Fadens wohl der größern Gleichmäßigkeit wegen anzuempfehlen wäre, wird auch nicht zu groß seyn. Doch von Hrn. Dr. Dietrich's Faden wird wohl Niemand 10 in einen Grad der Eintheilung legen können. Demnach wird schon der Faden an sich ohne sein Doppelbild unproportionirt gegen die Genauigkeit des Abnehmens der Minuten seyn.

Nächstens einige Beiträge zu Hrn. Dr. Dietrich's Nivelle.

VIII. Maschine, um gerade Linien und Kreise in gleiche Theile zu theilen. Von Joh. Swinden, Wundarzte.

Mechanics' Magazine. N. 378. 6. November 1830. S. 185.

Mit einer Abbildung auf Tab. I.

Die Figur 19. zeigt die untere Seite der Maschine. Die Schraube A, die 30 Gänge im Zolle führt, endet sich bei a in eine Schulter und in einen Hals, und bei b in eine kegelförmige Spize, die in dem Halsbande × läuft. An dem Halse a ist eine kreisförmige Platte B aufgenietet, die in 360 Theile getheilt ist. Durch die Mitte des Stükes Messing, C, läuft eine weibliche Schraube, die mit der Schraube A correspondirt. In dem Mittelpunkte von C befindet sich bei c ein dreiekiges Stük Stahl D senkrecht befestigt, an welchem, einen halben Zoll von c entfernt, ein vierekiges Stük Messing E angebracht ist. Die Winkelkante von D muß in gerader Linie mit b seyn. Dieser Apparat wird in einem eisernen oder messingenen Rahmen FG befestigt: es muß Raum genug zwischen den beiden Seiten FG bleiben, daß das Stük Messing E sich zwischen denselben bewegen kann.

Diese Maschine wird auf folgende Weise gebraucht.

Wenn gerade Linien getheilt werden sollen.

Man schraube auf den oberen Theil von E, quer unter rechten Winkeln mit A, ein gerades, flaches, festes Stük Messing, Elfenbein oder Metall, und befestige unter demselben den Gegenstand, welcher getheilt werden soll. Man drehe dann die Platte B, wodurch dem Stüke D eine Bewegung gegen b mitgetheilt wird. 30 Umdrehungen von B bewegen D um Einen Zoll; Eine Umdrehung um 1/30 Zoll; Ein Grad um 1/10,800 Zoll u.s.f.