Text-Bild-Ansicht Band 32

Bild:
<< vorherige Seite

Papier zum Schiffsbaue (das sogenannte Sheating paper), und das Hutmacher-Papier (tip paper) in die Hüte, besonders bemerkt zu werden.

Zwischen der Classe des Druk- und Pak-Papieres ist jedoch keine feststehende Gränze, indem man sich auch des feinsten Drukpapieres als Pak-Papier bedient, und mehrere Sorten des lezteren, absichtlich schlechter, zu Pak-Papier fabricirt werden, wie z.B. das Double Crown und Demy für Krämer und Hutmacher. Auch bei dem sogenannten Hand-Papier gibt es Abweichungen. Die erste Sorte desselben, Elephant, wird fast ausschließlich zu Papier-Tapeten bestimmt, und in dieser Hinsicht in verschiedener Qualität verfertigt. Das schöne Karmesin und Atlas Tapeten-Papier (crimson and satin hangings) fordert Druk-Papier von der feinsten Qualität, das man nimmermehr unter Hand-Papier bringen kann. Doch auf solche Abweichungen konnte nicht Rüksicht genommen werden.

Farbige Papiere. Ihre Anzahl ist Legion: sie zerfallen jedoch in zwei sehr natürliche Abtheilungen: nämlich in solche, die in der Bütte oder später erst gefärbt werden, und in solche, welche von Modehändlern oder eigenen Fabrikanten aus weißem Papiere verfertigt werden. Zu den ersteren gehört das sogenannte Crayon-Papier (crayon papers) für Zeichner etc.; das gefärbte Papier für Buchbinder zu den Bücherdekeln aus gefärbtem Royal und Demy Drukpapier, und das schön gefärbte Post- und Seiden-Papier, das die Damen so sehr schäzen. Zu den zweiten gehört z.B. gefärbtes Double Crown- und Demy-Drukpapier zu farbigen Anschlags-Zetteln; gefärbtes Foolscaps zu marmorirtem (marble) Cypressen- (Cypres) und Maroquin-Papier (Morocco) und zu dem Gold- und Silber-Papier, auch zu jenen Papieren, die wie Holz und Schildkröte gemahlen werden. Hierher gehört auch noch das wunderschöne Papier, das eine Nachahmung des sogenannten Buhlwork ist.

Mehrere Papiere sind im sogenannten Doppel- (Double) Formate, wie bei dem Drukpapiere gesagt wurde. Die Größe eines solchen Doppel-Formates erhält man, indem man das kleinere Maß verdoppelt. So hat z.B. Crown-Papier 20 Zoll Höhe auf 15 Zoll Breite. Doppel- oder Double-Crown wird also 30 Zoll Höhe und 20 Zoll Breite haben. Dieß gilt von jedem anderen Doppel-(Double) Formate.