Text-Bild-Ansicht Band 92

Bild:
<< vorherige Seite

Auch die neuen Wärme-Erzeuger (Calorifèren) und sinnreichen Vorrichtungen gegen Explosionen, welche Hr. Sorel 18) erfand, ermangeln noch der praktischen Bewährung, der wesentlichen Bedingung, um zum Preise zu berechtigen.

Ein Gleiches gilt von dem, von Hrn. Gannal angegebenen Verfahren, die Bleiweißbereitung der Gesundheit ganz unschädlich zu machen.19)

Ein neues Hanfröstverfahren, von den HHrn. Avoustin und Gisquet vorgeschlagen, gelangte mit sehr günstig sprechenden Documenten an die Commission; dasselbe kann, wenn Versuche im Großen seine Vorzüge bestätigen, einmal sehr nüzlich werden.

Eine Abhandlung der HHrn. Melsens und Guillot über die Behandlung des Mercurialzitterns mittelst des Jodkaliums verspricht neue wichtige Resultate, wie man sie auch von diesen genauen und gewissenhaften Beobachtern zu erwarten berechtigt ist; sie selbst haben sich vorgesezt, noch mehr und entscheidendere Thatsachen zu sammeln und verlangen zur Zeit bloß daß von ihren Hoffnungen Vormerkung gemacht werde.

Ein praktischer Apparat, womit die Bildung detonirender Gasgemische sowohl in Gruben, als in bewohnten Räumen, wo man sich des Gaslichts bedient, vorausgesehen werden könnte, würde sicher dem allgemeinen Wohle und der öffentlichen Sicherheit einen ausgezeichneten Dienst leisten, weil die vorausgesehenen Gefahren dann leicht vermieden werden könnten. Es ist dieß das große und schwere Problem, welches Hr. Chuard auf sehr sinnreiche Weise zu lösen versuchte20), die wir kennen und würdigen lehrten durch den Bericht einer Commission, deren Organ Hr. Regnault war.21) Durch seine beharrlichen Bemühungen zeigte sich Hr. Chuard der Theilnahme der Akademie würdig, indem er kein Mittel, sich seinem Ziele zu nähern, unversucht ließ. Mit nur wenigen Opfern mehr würde er vielleicht an dasselbe gelangen; allein bereits hat er seine Kräfte überschritten. Unter diesen Umständen glaubte die Commission dem Hrn. Chuard keinen Preis zuerkennen zu können; wohl aber erachtete sie es billig, ihn für die Kosten, welche ihm seine Versuche verursachten, schadlos zu halten, indem sie ihm die Summe von zweitausend Francs als Ermunterung bewilligt.

Die drei Concurrenten, deren Rechtsansprüche darzulegen uns

18)

Polytechn. Journal Bd. LXXVII S. 419 und Bd. LXXXVIII S. 452.

19)

Polytechn. Journal Bd. LXXXVIII. S. 463.

20)

Polytechn. Journal Bd. LXXXV S. 158.

21)

Polytechn. Journal Bd. LXXXVIII S. 342.