Text-Bild-Ansicht Band 82

Bild:
<< vorherige Seite

das Verhältniß der Breite zur Länge, so wie die absolute Breite, deren Multiplication mit dem Nenner die absolute Länge angibt, zu bezeichnen.

LXXVII. Ueber die Reinigung des Steinkohlengases; von Hrn. Mallet, Prof. der Chemie in St. Quentin.

Aus dem Moniteur industriel 1841, No. 532 und 533.

Auf die vorliegende Verbesserung kam ich durch eine im Jahre 1839 angestellte Untersuchung über die vortheilhafteste Benuzung des ammoniakalischen Wassers, welches sich zugleich mit dem Theer in den Röhren verdichtet, die das Gas in die Reinigungsgefäße leiten.

Was die Ammoniakverbindungen betrifft, fand ich das Wasser zusammengesezt aus kohlensaurem, schwefelwasserstoffsaurem, salzsaurem, schwefelsaurem, schwefligsaurem, blausaurem und schwefelblausaurem Ammoniak. Die beiden ersten dieser Salze machen den größten Theil dieser Salze aus, und das blausaure Salz ist hinreichend darin vorhanden, um mich für einen Augenblik auf den Gedanken zu bringen, dieses ammoniakalische Wasser zur Bereitung von Berlinerblau zu benuzen.61) Das Vorkommen des blausauren Salzes in diesem Wasser ist noch wenig bekannt und das von schwefelblausaurem Salze bisher noch gar nicht ausgesprochen. (Bei der Analyse des Kalks aus den Reinigungsgefäßen fand ich eine sehr merkliche Quantität Blausäure im Zustande von Cyancalcium.)

Als ich dieses ammoniakalische Wasser aus so flüchtigen Salzen zusammengesezt fand, dachte ich, daß ihre Condensation nicht vollständig vor sich gehen könne und daß ein guter Antheil derselben bis zu dem Kalkbehälter gelangen muß. Da nun aber der Kalk nur die Säuren aufnehmen kann und das Ammoniak daraus abscheiden muß, so wird Ammoniak im Gas bleiben, was directe Versuche mir auch bestätigten, und zwar ist es in hinreichender Menge darin vorhanden, um stark geröthetes Lakmuspapier zu bläuen, wenn man es über einen angezündeten Gasstrahl hält, gleichviel in welcher Entfernung vom Gasometer der Versuch angestellt wird. Ich fand das Ammoniak im Leuchtgas aus Anstalten von sehr verschiedener Betriebsart immer wieder. So geht in mehreren derselben das Gas, ehe es in

61)

Was in England bereits geschehen ist (man vergl. polytechn. Journal Bd. LXVII. S. 206), wo man auch die vom Verf. empfohlenen Reinigungsmittel schon angewendet hat.

A. d. R.