Text-Bild-Ansicht Band 136

Bild:
<< vorherige Seite

eingeklemmt. Man stellt nun die untere Begränzung des Meniskus auf einen Theilstrich, fängt das ferner ausfließende Wasser in einem tarirten Gefäß auf, wägt und vergleicht das Gewicht mit der Differenz der Theilstriche. Bei einer Bürette, welche auf ungefähr 10 Millimeter Höhe 1 Kubikcentimeter faßte, erhielt ich Zahlen, welche höchstens um 1/50 Gramm gegen das geforderte Gewicht differirten; vielfache Erfahrungen ähnlicher Art lassen mich hoffen, daß auch Andere zu gleich erfreulichen Resultaten gelangen werden.

XXXVI. Ueber die Mittel, welche zur vollständigen Absorption der sauren Dämpfe in der Fabrik chemischer Producte zu Saint-Roch-les-Amiens angewendet werden; vom k. Bergwerks-Ingenieur Hrn. v. Marsilly.

Aus den Annales des mines, fünfte Reihe, Bd. VI S. 100.

Mit Abbildungen auf Tab. II.

Wenn die Sodafabrication in gewerblicher Beziehung eine Wohlthat ist, so ist sie dagegen für die Orte, wo sie ausgeübt wird, eine Quelle von Unbequemlichkeiten und nachtheiligen Einflüssen auf die Gesundheit. Die bei derselben sich entwickelnden sauren Dämpfe verbreiten sich weit in der Atmosphäre, schlagen sich auf den benachbarten Häusern und Bäumen nieder und haben auf diese Weise nachtheilige Einwirkungen auf Menschen, Thiere und Pflanzen. Die Stadt Amiens hat diese traurige Erfahrung gemacht; die Sodafabrik zu Saint-Roch-les-Amiens verbreitete, ohnerachtet aller, von dem Besitzer ergriffenen Vorsichtsmaßregeln, saure Dämpfe, welche sich über ein ganzes Stadtviertel ausdehnten. Dem Verfasser dieser Abhandlung wurde von dem Departements-Präfecten der Auftrag ertheilt, Maßregeln gegen diese Nachtheile vorzuschlagen, nach deren Genehmigung ihre Ausführung zu überwachen und ihre Resultate zu prüfen. Er hat die Gewißheit erlangt, daß jetzt jede Verbreitung saurer Dämpft fast gänzlich aufgehört hat.

Ehe wir aber die Verfahrungsarten beschreiben, welche der Besitzer der Fabrik, Hr. Kuhlmann, angewendet hat, um die in die Atmosphäre entweichenden Dämpfe gänzlich zu absorbiren, wollen wir über den Umfang