Text-Bild-Ansicht Band 228

Bild:
<< vorherige Seite

durch die Erhitzung oxydirt; die entstehende schweflige Säure zersetzt bei der hergestellten Temperatur in Gegenwart von Wasserdampf (Hargreaves' Proceſs!) die Chloralkalien und vermuthlich auch das Chlormagnesium derart, daſs sich neben Salzsäure schwefelsaure Alkalien bilden. Die Salzsäure zersetzt im status nascendi die Oxyde von Kupfer, Silber, Zink, Mangan und Nickel, welche unter Bildung von Wasser in Chlorverbindungen umgewandelt werden. Kupfer geht theils in Chlorür, theils in Chlorid über und da diese Verbindungen in hoher Temperatur flüchtig sind, so darf die Temperatur nicht über schwache Rothglut hinaus gesteigert werden. Hierbei wird jedoch etwa noch unzersetzt vorhandenes Kupfersulfür (Kupferkies) nicht völlig oxydirt und entzieht sich dasselbe daher gröſstentheils den Reactionen der chlorirenden Röstung.

Hiernach ist für die Anwendbarkeit dieses Processes Bedingung zunächst, daſs noch eine geeignete Menge von unzersetztem Schwefelkies vorhanden sei – hier läſst sich bei zu weit getriebener Abröstung durch Zusatz von rohem Schwefelkies nachhelfen – sowie ferner, daſs das Kupfer als Oxyd und nicht als Sulfür (Halbschwefelkupfer = Cu2S) in der Masse enthalten ist. Sobald der Kupfergehalt der ordinären Kupfererze 8 Proc. Kupfer überschreitet, ist die erste (oxydirende) Röstung nicht mehr genügend zu erreichen, die Extractionsrückstände enthalten viel Halbschwefelkupfer, und statt des nassen Weges, welcher ganz ungeeignet wird, ist der Schmelzproceſs vorzuziehen.

Die Analysen I und II zeigen die Zusammensetzung der Röstmasse in der Mitte und nach Beendigung des Röstprocesses (aus einer früheren Periode, als noch mit 20 Proc. Kaliabfallsalz gearbeitet wurde).

I. In der Mitte des Röstprocesses.

In Wasser löslich.

Cu 1,94 Proc. als CuCl 3,11 Proc.
Ag 0,003 AgCl 0,004
Fe 0,74 FeCl 1,68
Al2O3 0,12 Al2O3, 3SO3 0,39
Mn 0,69 MnCl 1,58
Ni 0,20 NiCl 0,44
Zn 1,60 ZnCl 3,40
CaO 2,76 CaCl 6,27
MgO
KO
NaO
als Sulfate aus
Chlorverbindungen

18,15
––––––
Summe 35,024