Text-Bild-Ansicht Band 217

Bild:
<< vorherige Seite

Der Betrieb und die Auslösung der unteren Sägenwelle erfolgt durch Fest- und Losscheibe, die ebenso wie die Ausrückvorrichtung so angeordnet sind, daß der treibende Riemen je nach der betreffenden Localität entweder von oben oder von unten kommen kann. Im ersteren Falle wird der Riemen noch über zwei Leitrollen r seitwärts vom Tische abgeführt, damit man Hölzer jeder beliebigen Länge und Breite ohne Behinderung durch den Riemen lang oder quer zu schneiden im Stande ist.

Zwei Anschlaglineale, welche auf den Tisch aufgesetzt werden können, machen diese zu den verschiedenartigsten Schnitten verwendbare Säge auch zum Hochkantigschneiden und Trennen schwacher Hölzer, sowie zum Zapfenanschneiden und Schlitzen und zwar bis zu der beträchtlichen Schnitthöhe von 450mm geeignet.

Die exacte Ausführung der Maschine in Verbindung mit der oben beschriebenen zweckentsprechenden Construction der arbeitenden Theile ermöglichen die bedeutende Umdrehungszahl von ca. 400 Umdrehungen pro Minute ohne Gefährdung der Blätter, während flüchtig gebaute oder mit schweren Rollen versehene Sägen weit weniger gestatten. Die wesentlich erhöhte Leistung dieser Säge, längere Dauer der Schürfung und erhöhte Glätte des Schnittes sind das erwiesene Resultat hiervon. Das Gewicht der Maschine beträgt 1250k.

Richard's und Kelley's Eisensäge.

Mit einer Abbildung auf Taf. I [d/4].

Da das Abschneiden warmer Eisenstangen mittels Circularsägen allgemeiner Anklang findet, so haben die bekannten Ingenieure Richards und Kelley die in Fig. 25 skizzirte Eisensäge für Werkstättengebrauch construirt.

Die Stange wird, wie zu sehen, zwischen zangenartigen Vorrichtungen festgepackt und beim Treten des Trittes durch die rotirende Sägescheibe abgeschnitten. Läßt man den Tritt nach, so fällt die Säge vermöge der Feder von selbst zurück, und der Antriebsriemen läuft in dieser Lage lose um die Triebscheibe. Ein Anschlag zum Schneiden auf bestimmte Längen befindet sich auf der der Säge abgewendeten Maschinenseite.