Text-Bild-Ansicht Band 217

Bild:
<< vorherige Seite

Spirale gewissermaßen wie die Spitzen der Kegel, resp. die Riffelungen, als Ueberleitungspunkte betrachtet werden können. Die Spirale wird dabei entweder geschmolzen oder ihr Ueberzug durchgeschlagen, in beiden Fällen also der Weg zu den Apparaten unterbrochen und dem Blitz ein directer Weg zur Erde eröffnet, was bei den bisherigen Constructionen leider nur dann eintritt, wenn die Spitzen mit einander verlöthet werden.

Da die Enden der geschmolzenen Spirale sich möglicherweise an den Blechkasten anlegen, so würde noch ein Zweigstrom durch die Apparate gehen, wenn letztere statt an den Kasten direct an die Erde geführt würden. Bei der Verbindung mit dem Blechkasten stehen die Apparate außerhalb des Stromkreises des Blitzes, sobald die Spirale zerrissen ist. Nach dem Gewitter zieht der Beamte eine Reservespirale ein. Die Längen des Blechkastens richtet sich nach der Anzahl der Leitungen, welche etwa 2cm Abstand von einander erhalten (Fig. 37).

Der dünne Ueberzug der Spirale s stellt dem Entladungsschlage der atmosphärischen Elektricität keinen größeren Widerstand entgegen, als die zwischen den Spitzen und Platten der Blitzableiter befindliche isolirende Luftschicht, welche in trockenem Zustande ja das geringste Leitungsvermögen aller bekannten Isolatoren hat. Der Umstand, daß bei den meisten bisher gebräuchlichen Constructionen die Leitung beim Ueberschlagen des Blitzes nicht immer sofort mit Erde verbunden wird, kann den Apparaten noch immerhin gefährlich werden. Der Draht des Widerstandes c (Fig. 34 und 35) ist gewöhnlich in mehreren Lagen über einander auf eine Hülse gewickelt. Tritt nun auch eine Schmelzung einzelner Windungen ein, so ist bei starken Entladungen dennoch ein Ueberschlagen von Lage zu Lage möglich, und dieses markirt sich an den Apparaten durch das sogen. Knacken (Anziehen des Ankers).

Werden die Spiralen mehrerer Leitungen gleichzeitig durchgeschlagen, oder die Spiralen zerrissen, so ist dem Blitz der directe Weg zur Erde durch das Wasser geöffnet. Es findet dann zwar durch letzteres eine Verbindung der gestörten Leitungen unter sich statt, und der Entladungsschlag, welcher eine derselben trifft, wird Zweigströme in die andern senden, deren Stärke indessen bei der großen Leitungsfähigkeit der Erde gleich Null gesetzt werden darf.

Es mag sein, daß gegen die jetzt üblichen Blitzableiter, welche allerdings eine Zierde unserer Stationen sind und ihren Nimbus Nichtkennern gegenüber wesentlich erhöhen, die vorgeschlagene Construction bescheiden zurücktreten muß. Was dagegen praktischen Werth und ökonomische Vorzüge anlangt, dürfte sie wohl den Vorzug vor jenen haben.