Text-Bild-Ansicht Band 253

Bild:
<< vorherige Seite

mit sehr gutem Erfolge auch zur selbstthätigen Schlieſsung von Gashähnen, um die Bildung von Explosionsgasen zu verhindern. Eine solche Koch'sche Gaslampe mit selbstthätigem Gasverschlusse zeigt Fig. 2. Die mit ihren mittleren Enden an der Brenneröffnung festsitzenden entgegengesetzt gestellten Spiralen c greifen mit ihren äuſseren Enden in ein bewegliches, ⊤-förmig gestaltetes Metallstück h ein, welches der durch die Temperaturänderungen bedingten Bewegung der Spiralen folgt und schlieſslich dem Hebelarme b während des Brennens als Stütze dient. So lange die Spiralen erwärmt bleiben, liegt demnach auf h der beschwerte Hebelarm b, welcher mit dem Hahngriffe k des Gaszuleitungshahnes a fest verbunden ist und dessen wagerechte Stellung der Bohrung dieses Hahnes entspricht. Verlöscht die Flamme, so bewegt sich h in entgegengesetzter Richtung, der durch dasselbe unterstützte Hebelarm b wird frei und stellt sich lothrecht ein, d.h. derselbe verschlieſst die Gaszuleitung f (vgl. Fig. 3). Wird jede Gaslampe mit einer solchen Koch'schen Vorrichtung versehen, so ist man sicher, daſs nach dem Verlöschen der Gaszutritt zu jeder Lampe selbstthätig abgeschlossen ist.

Fig. 2., Bd. 253, S. 409
Fig. 3., Bd. 253, S. 409

Bei Anordnung dieser Vorrichtungen ist nur Rücksicht genommen worden auf die Möglichkeit des Verlöschens durch Zufälligkeiten, die durch etwaige Störungen in denjenigen Leitungen eintreten können, welche sich in den Arbeitsräumen selbst befinden. Die meisten Gefahren aber werden durch den Haupthahn hervorgerufen, welcher die Gasleitung für die Arbeitsräume öffnet und schlieſst.

Es empfiehlt sich im Allgemeinen, für jeden Arbeitsraum einen besonderen Haupthahn einzuschalten, der unter specieller Aufsicht Desjenigen steht, welcher mit den Arbeiten im Laboratorium betraut ist und sich beim Oeffnen dieses Hahnes überzeugt, daſs die auſser Thätigkeit gesetzten Gaslampen sämmtlich abgeschlossen sind. Dort aber, wo der Schlieſser der Haupthähne wenig oder keine Kenntniſs von