Text-Bild-Ansicht Band 236

Bild:
<< vorherige Seite

arbeitet dann in der gewöhnlichen Weise und mit voller Kraft. Löst man nun den Riemen, so nimmt die Energie der Rauhtrommel allmählich ab, bis der Riemen vollständig lose ist, worauf dann die Trommel auf das Gewebe blos in Folge des Beharrungsvermögens einwirkt, da dieses allein sich dann der rückdrehenden Bewegung der Kratzenrollen widersetzt.

Zieht man endlich den Riemen an, dessen Enden ausserhalb der Rauhtrommel befestigt sind, so erhalten die Kratzenrollen eine Bewegung in einer zur Bewegungsrichtung der Trommel entgegengesetzten Richtung, und ist dabei der Riemen vollständig gespannt, so wälzen sich die Rollen b einfach auf dem Gewebe, ohne dass sie dann eine bemerkbare Wirkung ausüben.

An der Maschine kann ein Mechanismus für Differentialbewegung angebracht werden, um die Umdrehungsgeschwindigkeit der Cylinder zu beschleunigen oder zu verzögern.

Die Central-Telephon-Stationen in New-York.

Bei der bedeutenden Ausdehnung1)und Benutzung, deren sich städtische Telephon-Anlagen in Nordamerika erfreuen, erscheint es gerechtfertigt, nachfolgend Einiges über die Einrichtung einer der drei Telephon-Stationen der Merchants' Telephone Exchange in New-York mitzutheilen, deren Betrieb unter der Oberleitung der Gold and Stock Telegraph Company steht. Wir folgen dabei einem Aufsatze im Scientific American, 1880 Bd. 42 S. 15, welchem mehrere erläuternde Abbildungen beigegeben sind.

In die (198 Broadway liegende) Station münden über 600 Telephonleitungen, welche von den Wohnungen der Abonnenten oder Subscribenten ausgehen. Jeder Abonnent hat neben einem Pulte auf einem stellbaren Arme als Geber ein Edison'sches Kohlentelephon, das mit der primären Spule einer unter dem Pulte aufgestellten Inductionsspule verbunden ist. Das mit der Leitung verbundene empfangende Telephon hängt an der anderen Seite des Pultes an einem Haken, welcher zugleich als Umschalter dient und die Umschaltungen selbstthätig beim Wegnehmen und Wiederaufhängen des Telephons vollzieht. Ueber dem Pulte steht noch eine elektrische Klingel für einfache Schläge und unter demselben eine Batterie aus zwei Leclanché-Elementen; der eine Pol dieser Batterie liegt an Erde, der andere wird beim Niederdrücken eines aus

1)

Man schätzt die Anzahl der für den Verkehr zwischen Privatleuten benutzten Telephone auf etwa 70000. In Cincinnati z.B. sind 800 Telephone durch 120km Linie mit 480km Drahtlänge mit dem Haupt-Telephonamte verbunden, in welchem täglich etwa 6000 Umschaltungen vorgenommen werden müssen.