Text-Bild-Ansicht Band 236

Bild:
<< vorherige Seite

Anschliessend hieran weist Schiffner darauf hin, dass bei trockenem Wind auch bei Cementarbeiten im Freien Schwindungsrisse entstehen können, welche mit Treiben nichts gemein haben, dennoch aber bisweilen für Treibrisse gehalten werden.

Generalversammlung des Deutschen Vereines für Fabrikation von Ziegeln. Sitzung der Section für Cement und Kalk. (Berlin 7. Februar 1880).

Dr. Delbrück berichtet über den Einfluss der Verwendung verschiedener Sandsorten zu Cementmörtel auf die Festigkeit desselben. Es wurden untersucht: A) Normalsand, B) Sand nach den Normen des Kriegsministeriums hergestellt, C) grober Sand von Freienwalde, D) Sand aus einer Grube der Züllchower Fabrik, E) feiner reiner Quarzsand, der unter einem Thonlager liegt. Die Sandsorten wurden sämmtlich mit demselben Cement geprüft und die Proben in genau gleicher Weise hergestellt. Ferner wurden die Gewichte gleicher Volumen der Sandsorten bestimmt, sowie die Hohlräume derselben und ihre Feinheit ermittelt. Der zu den Versuchen verwendete Cement war ein besonders guter und fein gemahlener. Die Resultate gibt die nachstehende Tabelle:



Sandsorte
1l Sand
wiegt
1l hat
Hohl-
räume


Siebresultate
Geprüft
nacht Tagen
Zugfestigkeit
k auf 1qc

k

cc
1 Cem.
3 Sand
1 Cem.
4 Sand
1 Cem.
6 Sand

Normalsand
1,660 380 Rückst, bei 60 Maschen auf 1qc 0%
„ „ 120 „ „ 100
7
28
60
21,7
27,6
27,3
16,1
20,8
22,5
8,0
12,1
14,1
Sand nach den
Normen des
Kriegsmini-
steriums
1,670 370 Rückst, bei 60 Maschen auf 1qc
„ „ 120 „ „ 55
„ „ 256 „ „ 45
7
28
60
19,8
26,7
27,7
14,5
20,0
22,8
7,8
10,9
12,0

Sand von
Freien-
walde
1,790 325 Rückst, bei 60 Maschen auf 1qc 49
„ „ 120 „ „ 31
„ „ 600 „ „ 16,5
„ „ 900 „ „ 1
durch 900 „ „ 1
7
28
60
24,5
29,1
31,4
20,9
23,8
26,7
13,2
17,9
19,5

Derselbe
abgesiebt
1,790 330 Rückst, bei 60 Maschen auf 1qc 36,5
„ „ 120 „ „ 37
„ „ 600 „ „ 26
durch 600 „ „ 0
7
28
60
24,6
27,1
31,2
20,1
22,8
23,6
13,7
16,2
18,0

Sand von
Züllchow
1,855 250 Rückst. bei 60 Maschen auf 1qc 38
„ „ 120 „ „ 26
„ „ 600 „ „ 27,5
„ „ 900 „ „ 2,5
durch 900 „ „ 3
7
28
60
23,5
27,8
28,7
19,1
23,6
26,0
13,2
17,6
18,6

Derselbe
abgesiebt
1,815 300 Rückst, bei 60 Maschen auf 1qc 34,5
„ „ 120 „ „ 28,5
„ „ 600 „ „ 35,5
durch 600 „ „ 0
7
28
60
22,5
27,9
28,7
20,0
21,6
25,3
15,5
18,7
21,0

Feiber
reiner
Quarzsand
1,850 Rückst, bei 60 Waschen auf 1qc 5,5
„ „ 120 „ „ 34,5
„ „ 600 „ „ 53
„ „ 900 „ „ 1,5
durch 900 „ „ 3
7
28
60
20,1
23,6
25,5
17,2
20,8
21,6
12,2
14,8
16,4