Text-Bild-Ansicht Band 276

Bild:
<< vorherige Seite

Auch bei dem Auseinanderwerfen des Malzes mit der Schaufel wurden förmlich leuchtende Blitze beobachtet, und stellte man sich in dem Malz gerade und berührte mit dem Kopf die Rohrdecke, dann bekam man einen wuchtigen Hieb auf den Kopf, den man zugleich im ganzen Körper spürte. Ein mit der Arbeit des Malzschaufelns beauftragter junger Arbeiter beklagte sich ebenfalls über die zu gewissen Zeiten erhaltenen Stöſse und Rucke.

Der Berichterstatter führt diese Erscheinung auf die Reibung des warmen Malzes in der langen Schnecke und mehr noch in dem sehr schnell rotirenden Entkeimer der Malzputzmaschine zurück.

Im abgekühlten Malze war nichts mehr zu beobachten.

Zum Schlusse wird die Frage aufgeworfen, ob nicht vielleicht ein Theil der Mehlstaubexplosionen ebenfalls auf Elektricitätserscheinungen beruhen.

Zur Chemie des Blattkeims der Gerste von J. E. Siebel (Allgemeine Brauer- und Hopfenzeitung, 1890 Bd. 30 S. 463, nach einer Originalmittheilung von der Versuchsstation für Gährungsgewerbe in Chicago). In von einer Malzreinigungsmaschine ausgeworfenem Putzstaube fanden sich zahlreiche Blattkeime und es gelang hiervon eine zur Analyse ausreichende Menge abzusondern. Die Blattkeime hatten eine Länge von ¾ des Malzes und ihre Menge lieſs sich dem Gewichte nach auf 3,8 Proc. des Malzes bestimmen. Die Analyse der wasserfreien Substanz ergab:

Kohlenhydrate 60,12 Proc.
Eiweiſsstoffe 29,26
Rohfaser 2,91
Fett (Aetherauszug) 2,76
Asche 4,95
–––––––––––
100,00 Proc.

Da ein groſser Theil dieser Substanzen sich in Wasser löslich erwies, welche Lösung einen intensiv süſs-bitteren Geschmack hatte, so wurde eine weitere Analyse vorgenommen, um die näheren Bestandtheile zu bestimmen.

Es ergab sich in 100 Th. der wasserfreien Blattkeime:

Fett (in Aether löslich) 2,76
„ (in Wasser löslich) 47,40
Bitter- und andere Extractivstoffe 1,48
Albumin und Legumin
Peptone
Amide u.s.w.
2,21
1,02
6,38
Invertzucker
Rohrzucker und ähnliche Substanzen
2,33
31,79
Asche 2,19
In Wasser und Aether unlöslich 49,84
Kohlenhydrate 24,52
Eiweiſsstoffe 19,65
Rohfaser 2,91

Werden die gepulverten Blattkeime bei einer Temperatur von 60