Text-Bild-Ansicht Band 274

Bild:
<< vorherige Seite

einander auf dem Bande z liegende Lettern alle hinter einander anzuordnen, müssen die Lettern jetzt eine aus zwei ovalförmigen Rädern bestehende Trennvorrichtung r passiren, welche nur je eine Letter durchgehen läſst.

Fig. 3., Bd. 274, S. 468

Von dem Transportbande z werden die Lettern bei der amerikanischen Bauart wie früher durch ein Heberad in den Winkelhaken gehoben, während bei der englischen Ausführung die in Fig. 9 und 10 Taf. 24 dargestellte Stöſsereinrichtung zur Verwendung gelangt. Zwischen Leisten wird hier eine Plattet von einem Excenter senkrecht auf und ab geführt, welche oben den Stöſser c trägt, auf den zur gröſseren Sicherheit ein Schieber d die mit dem umlaufenden Bande z ankommende Letter a überschiebt. Der Stöſser c ist an seiner dem Transportbande z zugekehrten Seite der Scheibe e entsprechend gestaltet,