Text-Bild-Ansicht Band 3

Bild:
<< vorherige Seite

noch unterworfen ist, kann bei einer solchen Einrichtung des Gebäudes, vielleicht um so eher abgeholfen werden, wenn ein wissenschaftlicher Mann Verbesserungen vornehmen will.

Chemiker und Mechaniker werden für den Betrieb einer Bräuerei noch manches Gute zur Ersparung an Kosten, Zeit und Arbeit beitragen können. So wurden z.B. in neuern Zeiten viele gelungene Versuche mit der Benuzung der Wasserdämpfe zum Kochen und Heizen angestellt. Nach Herrn Dr. Dinglers Angabe hat man hier verschiedene Dampfapparate in öffentlichen Anstalten und Fabriken, welche die Nüzlichkeit eines solchen Unternehmens aussprechen.

XIX. Abhandlung über die Zubereitung des Straß und der künstlich gefärbten Steine, von Douault-Wieland 27).

Aus den Annales de Chemie et de Physique. Tom. XIV. Mai 1820.

Wenn gleich die französischen Chemiker, die sich mit der Behandlung verglasbarer Körper beschäftiget haben, die Zusammensezung des Flint-Glases, des Straß (Grundlage der künstlichen Edelsteine), und der gefärbten Gläser vollkommen kennen, so hat sich demungeachtet in Frankreich noch

27)

Diese Abhandlung hat den von der Aufmunterungs-Gesellschaft für die Darstellung des Straß, ausgesezten Preis erhalten. Vergleiche das 2te Heft des 2. Bds. dieses Journal. S. 224. D.