Text-Bild-Ansicht Band 37

Bild:
<< vorherige Seite

auf einem horizontalen Tische gehörig befestigt, und über den Stein kommt eine zweite Tafel, welche das Muster oder die Patrone ist, die die Zeichnung enthält, welche ausgeschnitten werden soll. Von dem lezten Hebelpaare läuft ein Arm über diese zweite Tafel, und führt einen Griffel in senkrechter Lage genau über dem Messer, so daß dadurch die Zeichnung in aller Schärfe auf den darunter liegenden Stein etc. übertragen wird. Die Messer sind nach der verschiedenen Arbeit, welche sie zu leisten haben, von verschiedener Form, und die Spize des Griffels muß mit der Form des Messers correspondiren.

Die ganze Vorrichtung ist sehr sinnreich, und entspricht dem Zweke des Patent-Trägers. Sie läßt sich auch noch zu anderen Arbeiten verwenden.56)

XX. Ueber die Kultur der Runkelrübe oder Mangeewurzel.

Aus dem Mechanics' Magazine. N. 351. 1. Mai. 1830. S. 131.

(Im Auszuge.)

Hr. Edward Watson, der Erfinder des Runkelrübenbieres, theilt am a. O. seine zwanzigjährigen Erfahrungen über den Bau der Runkelrübe mit, welche wir, obschon wir hoffentlich nie mit Runkelrübenbier auf dem festen Lande werden heimgesucht werden, den Runkelrübenzuker-Fabrikanten mittheilen wollen.

„Viele bilden sich ein, „sagt Hr. Watson,“ daß, je früher man die Samen säet, desto größer die Wurzeln werden. Ich will es zugeben, daß die sehr wenigen Pflanzen, die nicht, wie man sagt, in Samen schießen, große Wurzeln geben: es schießen aber so wenig Pflanzen in Samen, daß man durch das frühzeitige Säen großen Verlust erleidet. Aus langer Erfahrung, 20jähriger Erfahrung ist mir der siebente Mai der beste Säetag, und folgendes Verfahren das zwekmäßigste.“

„Der Boden wird Einen Fuß tief gut umgegraben, und, wenn möglich, noch tiefer. Die Schollen werden gut zerschlagen. Nach dem Umgraben wird mit dem Rechen eingerecht. Wenn man Dünger mit eingraben kann, ist es desto besser, da der Boden nie zu reich und zu stark seyn kann. Man zieht hierauf, sehr seicht, sechzehn Zoll weit von einander Furchen, und legt in diese, 10–12 Zoll weit auseinander, 2–3 Samengehäuse, die man so leicht als möglich mit Erde zudekt: denn, obschon die Pflanzen stark werden, wenn sie ausgewachsen

56)

Es ist Schade, daß keine Abbildung gegeben ist; denn schwerlich wird nach diesen leicht hingeworfenen Winken ein deutscher Schlosser eine solche Maschine verfertigen. Die Besizer der Marmorbrüche am Untersberge sollten eine solche Maschine kommen lassen. A. d. Ue.