Text-Bild-Ansicht Band 37

Bild:
<< vorherige Seite

3. Dec. 1829. ein Patent ertheilen. Dieser Beutel besteht aus einer ungefähr 5 Fuß langen, 10 Zoll weiten und 1 Zoll tiefen Kiste. Sie ist oben mit einem starken Tuche, unten mit Beuteltuch überzogen, und hängt an ihrem oberen Theile an 4 Schnüren (an jeder Eke eine) von dem Beutelkasten herab. Eine Spindel läuft außen an dem Kasten hin, und zwei Knechte, an jedem Ende Einer, schwingen den Beutel hin und her. Das Mehl wird an dem oberen Ende der oberen Wand dieses Beutels durch einen an beiden Enden offenen Mehlsak in denselben eingeschüttet. Hr. Hebert findet diese schwingende Bewegung besser als die gewöhnliche sich drehende.

Joh. Prince's Verbesserung im Auftragen der Schwärze bei der Buchdrukerpresse.

Eine unvollständige und unverständliche Beschreibung dieser Presse befindet sich im Franklin Journal und im Register of Arts a. a. O. Es wird nothwendig seyn sich eine solche Presse aus New-York von Hrn. Prince (der am. 3. Dec. 1829. sich zu Washington ein Patent darauf geben ließ) kommen zu lassen, wenn man diese Verbesserung deutlich kennen lernen will.

Neu auszuprägende Gold- und Silbermünzen in England.

In Folge der Thronbesteigung Wilhelms IV. wird für 6 Millionen Pfund Sterling (72 Millionen) Gold, und nur für 120,000 Pfund Sterling Silber geprägt. (Globe. Galignani 4805.)

Regen- und Wassermenge in Großbritannien.

Thomson gibt in seinem Werke on Heat and Electricity S. 268. folgende interessante Notiz über Wasser- und Regenmenge in England: Die Breite des Clyde an der New-Bridge zu Glasgow ist 410 Fuß, und die mittlere Tiefe 3 1/4 Fuß. Die Geschwindigkeit des Wassers an der Oberfläche 1,23 Zoll: die mittlere Geschwindigkeit also 0,558,132 Zoll in Einer Secunde. Hieraus ergibt sich die Menge des abfließenden Wassers für die Secunde zu 76 2/3 Kubikfuß: also für das Jahr zu 2,417,760,000 Kubikfuß, oder 473,017,448 Imperial-Gallons oder 1,877,053 Tonnen. Nun führt die Clyde ungefähr 1/30 des Wassers von Schottland, oder ungefähr 1/83 des Wassers von Großbritannien. Würde also der Clyde als Maßstab für die ganze Insel in Bezug auf das Wasser gelten, welches aus derselben durch die Flüsse ausgeführt wird, so führten die Flüsse Englands nur 155,795,399 Tonnen ab: kaum den hundertsten Theil des Ueberschusses des Regens über die Verdünstung. (Edinburgh New-Philosoph. Journal. April-July. 184.)

Reinigung des Mississippi.

Man fährt jezt 300 engl. Meilen am Mississippi so ruhig und so sicher, als man mit einem Nachen auf einem Mühlbache fahren kann. Cap. Shreve hat zwei Dampfbothe mittelst eines ungeheueren mit Eisen beschlagenen Baumes in ihrer Mitte verbunden, und mittelst desselben alle Baumstämme und Steine, die die Fahrt hinderten, von Trinity bis Balise weggeschafft.

Die Veränderungen, welche die See in den Küstenländern vom Jahre 1800 bis 1803 hervorgebracht hat,

sind in chronologischer Ordnung im Edinburgh New-Philosophical-Journal, April-July 1830 S. 147. aufgeführt. Eine traurige Uebersicht, besonders für das nördliche Europa.

Feinheit einiger Spinnengewebe-Faden.

Leeuwenhoeck, ein verdienter alter holländischer Naturforscher und Physiker fand, daß einige kleine spinnen, die nicht größer als ein Sandkorn sind, so feine