Text-Bild-Ansicht Band 133

Bild:
<< vorherige Seite

Tabelle über die Preise eines Kilogramms der besprochenen Luxus-Nahrungsmittel.

Gewicht des
Packets.
Gram.
Preis des
Packets.
Frk.
Preis von
1 Kilogr.
Frk.
Racahout des Arabes 250 4 16
Palamud der Türken, für Milchsuppe 300 2,50 8,33
Palamudstärkmehl, für Fleischsuppe 300 2,25 7,50
Nährende Paste 50 2 40
Nährender Syrup 125 2 16
Osmazom-Pastillen 30 2 66
Ervalenta, Warton's 500 2 4
Revalenta arabica, Barry's 500 4 8
deßgl. deßgl. raffinirt 500 8 16
Yanswurzel-Körnermehl 250 0,45 1,80
Solanta 250 0,65 2,60
Satzmehl, Magenschatz 500 1,50 3

Wie man sieht, würde eine Nahrung, welche selbst für den irischen Arbeiter, welcher täglich 6 Kilogr. Kartoffeln und 500 Gramme Milch verzehrt, sowie für den Arbeiter in der Lombardei, welcher täglich 1 1/2 Kilogr. Türkischkorn verschlingt, nicht hinreichend wäre, doch theuer genug zu stehen kommen, um den Namen einer Luxusnahrung zu verdienen.

Wer die zahlreichen Thatsachen kennt, auf welche sich die positive Theorie der menschlichen Ernährung gegenwärtig gründet, kann leicht die wahren vollständigen Nahrungsrationen berechnen und sie von den leichten und angenehmen Nahrungsmitteln unterscheiden die nicht auszureichen vermögen, in vielen Fällen aber eine trügerische Sicherheit einflößen und die Wiedergenesung hinausziehen oder aufs Spiel sehen können, anstatt mit der Rückkehr der Kräfte die Gesundheit wiederherzustellen.

  Miscellen.

Dampfmaschine mit drei Cylindern, von Hrn. Legavrian, Maschinenbauer zu Lille.

Dieses neue Maschinensystem besteht darin. daß zwei große Cylinder bei jedem Kolbenzuge nach einander von dem Dampf gespeist werden. der aus einem dritten kleinem Cylinder ausströmt. Der Kolben des letztern theilt seine Bewegung einer liegenden Welle mit, die eine doppelte Geschwindigkeit von denjenigen hat, welche durch die Kolben der großen Cylinder bewegt werden. Man erlangt dadurch direct eine weit größere Geschwindigkeit als bei den Woolf'schen Maschinen, obgleich die