Text-Bild-Ansicht Band 342

Bild:
<< vorherige Seite

auf 10 Bogen einen vollendeten Ueberblick bietet.

Speziell dankenswert ist die Tatsache, daß in besonderen Anhängen auch die Wirtschaftlichkeit und die Möglichkeit der Aufarbeitung und Wiedergewinnung der Lösungsmittel und Nebenprodukte gewürdigt worden ist. Man kann bei dieser hervorragenden Leistung auf die angekündigten weiteren Bände nur gespannt sein.

Dr. J. R. Sp.

Feuerfeste Baustoffe für Kammern der Kokerei- und Gaswerksöfen. Von L. Litinsky, Ob.-Ing., Leipig. Halle (Saale). Kommissionsverlag W. Knapp. 1926. Geh. RM. 2.80.

Nach Besprechung eines Klassifizierungsversuches der feuerfesten Materialien im allgemeinen werden diejenigen feuerfesten Baustoffe genannt und besprochen, die für die Verwendung in den Kammerwänden der Kokerei- und Gaswerksöfen in Frage kommen. Die Eigentümlichkeiten des Kohlendestillationsvorganges, sofern sie für die Wahl der feuerfesten Steine maßgebend sind, werden kurz angeführt und die durch diese Eigentümlichkeiten bedingten, an die Steine in Kohlendestillationsöfen zu stellenden Anforderungen im einzelnen ausführlich behandelt. Besondere Aufmerksamkeit wird hierbei den Erscheinungen der Ausdehnung, der Salzanfressungen und der Wärmeleitfähigkeit der feuerfesten Materialien geschenkt. Nach der Erörterung des Ofenausbesserungs- und des Stampfverfahrens wird ein Vergleich zwischen Silika- und Schamotte-Anwendung für Kohlendestillationsöfen gezogen.

Dem Wortlaut sind zur Erläuterung 15 Abbildungen und 7 Zahlentafeln beigegeben. Eine große Anzahl von Fußnoten dienen ferner der Quellenangabe.

Cr.

Mitteilungen der Polytechnischen Gesellschaft zu Berlin.

Polytechnische Gesellschaft zu Berlin.

Sitzungssaal: Berlin W, Köthener Straße 38, Meistersaalgebäude. Geschäftsstelle: Berlin-Friedenau, Kaiserallee 78, Fernsprecher: Amt Rheingau 9995.

Die diesjährige ordentliche Generalversammlung findet am Donnerstag, dem 7. April d. J., abends 8 Uhr, im Grünen Saal des Meistersaalgebäudes, Köthener Str. 38, statt. Tagesordnung: Wahl der Mitglieder des Vorstandes, des Ausschusses und der Revisoren zur Durchsicht der Kassenverwaltung und zur Entlastung. Bericht des Vorstandes über die inneren Angelegenheiten der Gesellschaft. Festsetzung des vom Vorstand und Ausschuß vorbereiteten Etats.

Der Vorstand.

A. Nichterlein, 1. Ordner.

Textabbildung Bd. 342