Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler, Chemiker und Fabrikanten etc.

Eilfter Band.

Jahrgang 1823.

Mit Kupfern.

Stuttgart.
In der J. G. Cotta'schen Buchhandlung

I. Durand's Walzen-Druker-Presse.
II. Wells Material zu Stroh-Geflechten.
III. Parry's Verfertigung der Florentiner-Hüte.
IV. Ueber verbesserte französische Nägel und Pariser-Stifte.
V. [Ueber die Nothwendigkeit der Ventilirung der Werkstätte.]
VI. Sabine's Bemerkungen über Glasbedekung der Glashäuser.
VII. Vulliamy's verbesserte Einrichtung der todten Hemmung an Uhren.
VIII. Tritton's verbesserter Filtrir-Apparat.
IX. Ueber chemische Apparate zum Verschlingen und Verdichten gasförmiger Stoffe.
X. Ueber Westgarth's hydraulische Druk-Maschine.
XI. Brunel's Verbesserungen an Dampf-Maschinen.
XII. Payen und Chevalier über den Hopfenbau und seine Cultur in Frankreich.
XIII. Wimmer, über die Bestandtheile des Hopfens.
XIV.
Miszellen
XV. Ueber Reinigung der Luft in Werkstätten durch Ventilation etc.
XVI. [Crelle, über eine Verbesserung an der hessischen Maschine zum Aufheben des Wassers.]
XVII. [Ueber Bohrinstrumente.]
XVIII. Turrel, über Lichterersparung beim Kupferstiche.
XIX. Collier's Verbesserungen an Maschinen zum Tuchscheren.
XX. Tyer's Klappe für Cisternen und größere Wasserbehälter.
XXI. Parkin's Verbesserungen in der Drukerkunst.
XXII. Egg's Verbesserungen an Flinten und Feuer-Gewehren.
XXIII. Griffith's neues Bruchband für Darmbrüche.
XXIV. Hague's verbesserte Methode, metallne Röhren zu verfertigen.
XXV. Palmer's Verbesserung im Baue der Eisenbahnen.
XXVI. Griffith's Verbesserungen an Dampf-Wagen.
XXVII. Pickford, Whitcher's und Withbourn's Verbesserungen im Baue der Räder an Fuhrwerken.
XXVIII. Peck's Maschine die vom Wasser getrieben wird.
XXIX. Bowles Symes hydrostatischer Pfropfen oder Stämpel.
XXX. Abraham's Beschreibung der magnetischen Maske zur Schützung der Lungen der Nadelschleifer.
XXXI. Neue Druker-Presse.
XXXII. [Horrocks Verbesserung an Maschinen-Stühlen zum Weben der Baumwollen- und Leinen-Zeuge.]
XXXIII. Brunton's Verbesserungen am Roste der Feuerherde.
XXXIV. Warcup's Verbesserungen an einer Wasch-Maschine.
XXXV. Gutteridge über die Ausmessung des Bauholzes.
XXXVI. Späth's Statik der gasartigen Auflösung mineralischer Körper.
XXXVII. Wilkinson, über Beleuchtung mit Kohlengas und Oelgas.
XXXVIII. Miß Greenland über altgriechische enkaustische Mahlerei.
XXXIX.
Miszellen
XL. Hacks Beschreibung einer Säge zum Fällen der Bäume.
XLI. Brunton's Verbesserungen an Dampfmaschinen und deren Oefen.
XLII. Congreve's neue Methode, Dampfmaschinen zu bauen.
XLIII. Arnott's Verbesserungen bei Erzeugung der Hize an Oefen.
XLIV. Thom, über einen selbstthätigen hydraulischen Apparat.
XLV. Marshall, über verbesserte Blöke für Calico-Druker.
XLVI. Piper's verschiedene neue Anker.
XLVII. Smart's Verbesserungen in Verfertigung der Ketten.
XLVIII. [Wollaston's Thürriegel.]
XLIX. [Ruthven's Methode, eine mechanische Kraft zu erhalten.]
L. [Goodwins verbessertes Gebiß am Pferdezaume.]
LI. Parker's statische Patent-Lampe.
LII. Buckle's Verbesserungen an Drehebank-Maschinen.
LIII. Ueber die Fabrikation des reinen Ammoniums in Frankreich.
LIV. Fabrikmäßige Bereitung des Salmiaks, des Glauber- und Riechsalzes.
LV. Berthier's Analyse verschiedener Kalksteine.
LVI. Vicat's Bemerkungen über Berthier's Theorie des Mörtels.
LVII. Daniels Verbesserungen beim Walzen des Eisens.
LVIII. Ueber Verfertigung des Kobaltblaues.
LIX.
Miszellen
LX. Hall's Vorrichtung zu Ersparung des Feuer-Materiales bei Dampfmaschinen.
LXI. Gladstone's Verbesserungen im Baue der Dampf-Schiffe.
LXII. Sowerby's Kette für Schiffe, nach neuen und verbesserten Grundsäzen.
LXIII. Baker, wie Federn an Gewehr-Schlössern stärker gemacht werden.
LXIV. [Verbesserung an einem Flinten-Schlosse und an anderen Feuergewehren.]
LXV. Millikin's verbessertes Bistouri.
LXVI. Biddle's Instrument zum Anbohren der Heuschober.
LXVII. Lane's Verbesserung der Strohgeflechte.
LXVIII. Macnamara's Verbesserung im Pflastern der Strassen etc.
LXIX. Gervais Beobachtungen über wenige Gährung.
LXX. Chevreul's Untersuchung der Seifen.
LXXI. Colin's Bemerkungen bei Bereitung harter Seifen.
LXXII. Colin's Erfahrungen über Verfertigung der weichen Seife.
LXXIII. Ueber Stärkmehl und dessen Fabrikation.
LXXIV. Ueber Bereitung der Kupferlasur.
LXXV. Giuseppe Pessina's Beobachtungen über Erlangung der Säure bei der Destillation des Terpenthines.
LXXVI. Bericht der Akademie des Sciences zu Paris über Vortheile und Gefahren der Dampfmaschinen.
LXXVII. Petri, über Seidencultur in Rußland.
LXXVIII. Flanagan, über die Behandlung der Pfirsiche und Nektarinen.
LXXIX. Speechly, über Anwendung der Eichenblätter in Treibhäusern.
LXXX.
Miszellen
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: