Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler, Chemiker und Fabrikanten etc.

Dreizehnter Band.

Jahrgang 1824.

Mit Kupfern und Mustertafeln.

Stuttgart.
In der J. G. Cotta'schen Buchhandlung

I. Conté's Kupferstich-Maschinen.
II. Beschreibung einer kleinen Maschine zum Schneiden des Holzes und der Metalle.
III. Church's verbesserter Buchdruker-Apparat.
IV. Goodmann's Verbesserungen an Weberstühlen.
V. Robinson's Verbesserungen an einer Tuchscher-Maschine.
VI. Baillif über Anwendung kleiner Kapellen vor dem Löthrohre.
VII. Guilbert's Schneidmesser zum Schneiden der Wurzeln.
VIII. [Gewisse Verbesserungen an Schlössern.]
IX. Matthien, über tragbare geruchlose Abtritte.
X. Walker's Bauart der Züge in Glashäusern.
XI. Ueber Statüen aus Erz, und über Kanonen, Gloken etc.
XII. Partridge's Verbesserung im Sezen und Heizen der Dampfkessel.
XIII. Barton's Patent-Iris-Metall Verzierungen.
XIV. [Hrn. Bréguet's verticaler Regulator eine Vorrichtung, die sich an allen Uhren anbringen läßt.]
XV. Vaux's Verbesserungen bei Einlegen eiserner Röhren.
XVI. Crum's Versuche und Beobachtungen über den Indig.
XVII. Ueber Heizung mittelst erwärmter Luft.
XVIII. Ueber der Temperatur als beweg. Kraft.
XIX.
Miszellen.
XX. Tylly's hydro-pneumatisches Löthrohr.
XXI. Gurney's Löthrohr mit Knall-Luft.
XXII. Ainger's Beschreibung eines Maßstabes zur Correction der Temperatur.
XXIII. London's Hydrometer.
XXIV. Oliver Evans's Columbian-Dampfmaschine.
XXV. [Gewisse Verbesserungen an Dampfmaschinen.]
XXVI. Barton's verbesserte Dampfmaschinen.
XXVII. Smith's Dampfapparat.
XXVIII. Gordon's Rettungsboth.
XXIX. Tyer's Volitos.
XXX. Rogers Methode Kamaschen zu befestigen.
XXXI. Higgin's Verbesserungen am Baue der Kutschen.
XXXII. Pratt's Bänder zum Aufbinden des Gepäkes auf Wagen etc.
XXXIII. [Verbesserungen in Verfertigung metallner Fenster-Rahmen und anderer metallner Fassungen zur Verzierung der Möbeln.]
XXXIV. Gladstone's neue Ketten.
XXXV. Paß, Verbesserung beim Rösten und Schmelzen der Erze.
XXXVI. Hobson's Methode zum Scheren und Zurichten der Wollentücher etc.
XXXVII. Francouer über Destigny's Compensations-Methode bei Taschenuhren.
XXXVIII. Loescham's Terpodion.
XXXIX. Palmer's Methode zum Bedruken und Bemahlen d. Tapeten.
XL. Guibert's wasserdichter Gewebe.
XLI. Vogel über das künstliche Bleichen.
XLII. Frost's Brennen der Substanzen zur Mörtel-Bereitung.
XLIII. Mills's wasserdichtes Leder, Leinwand etc.
XLIV. Berthier's Bereitung der Schwefelwasserstoff-Säure.
XLV. Rousseau's Diagometer zur Entdekung der Verfälschung des Olivenöhles.
XLVI. Kuhlmann's Chemische Analyse der Krappwurzel.
XLVII. Sérullas Mittel Pulver ohne Feuer unter dem Wasser zu entzünden.
XLVIII. Silliman, über Bereitung und Anwendung der Flußspathsäure.
XLIX. Stahl und Eisen durch Hämmerung magnetisch zu machen.
L. Vauquelin über den Probirstein.
LI. Bréguet's Metall-Thermometer.
LII. Methode die Gasröhren einzulegen.
LIII. Ueber die Korngruben oder sogenannten Silos.
LIV. Abart von Ulmus suberosa.
LV. Methode, Stachelbeersträuche an Geländern zu ziehen.
LVI. Ueber Aufstreuen des Kalkes auf Weizen.
LVII.
Miszellen.
LVIII. Brenner's Feuerlösch-Requisiten.
LIX. Perkins's Methode mit Dampf, Flüssigkeiten zu erhizen etc.
LX. Perkins's Verbesserungen an der Dampfmaschine.
LXI. Stephenson's Verbesserungen an Dampfmaschinen.
LXII. Preuß's Dampfmaschine-Regulator.
LXIII. Holdsworthy-Palmer's Verbesserungen bei Erzeugung von Hize.
LXIV. Ormrod's Methode Flüssigkeiten in Kesseln zu hizen.
LXV. [Abdampfungs-Apparat.]
LXVI. Ueber die Anwendung von Barton's metallnen Stämpeln etc.
LXVII. Badnall's Verbesserungen im Spinnen und Zwirnen der Seide.
LXVIII. Vorrichtung zum Oeffnen und Schließen der Fenster.
LXIX. Leonardi über das Umfüllen geistiger Flüssigkeiten.
LXX. [Hrn. Cumming's thermoelektrisches Instrument.]
LXXI. Hughes's Methode die Leichname in Särgen zu befestigen.
LXXII. Spilsbury's Verbesserungen in der Gärberei.
LXXIII. Untersuchungen über die Salpeter-Bildung.
LXXIV. Boutron-Charlard über die schwarze und graue Cochenille.
LXXV. Ueber verschiedene Bereitungs-Arten des Carmines.
LXXVI. Englefield's Bereitungs-Art des Krapp-Lakes.
LXXVII. Badnall's Verbesserungen im Färben.
LXXVIII. Green's Instrumente zum Ausschneiden der Augen der Erdäpfel.
LXXIX. Whately, über Erdäpfelbau und Erdäpfelmehl.
LXXX. Verfahren Champignons zu ziehen.
LXXXI. Ueber den Bau des Neuseeländer-Flachses.
LXXXII. Neue Institut der Mechanik zu London.
LXXXIII.
Miszellen.
LXXXIV. Seaward. über das Hängen der Hänge-Brüken.
LXXXV. Wynn's verbesserter Hammer an Gloken-Uhren.
LXXXVI. Applegath's Verbesserungen an Drukmaschinen.
LXXXVII. Church's verbesserter Buchdruker-Apparat.
LXXXVIII. Church's verbesserter Druk-Apparat.
LXXXIX. Brunton's verbesserter Anker.
XC. Harper's und Baylis's neue Triebmaschine.
LXXXXI. Lescure's Mühle zur Reinigung des Heidekornes.
LXXXXII. [Machen's mechanische Ege.]
LXXXXIII. Brouet's Wirbel zum Stimmen der Saiten.
LXXXXIV. Erard's Verbesserung an Harfen.
LXXXXV. Rabaut's Kaffee- und Thee-Maschine.
LXXXXVI. Ueber vergoldeten Silberdraht.
LXXXXVII. Liebig, über das Knallsilber und Knallqueksilber.
XCVIII. Ueber die Mittel zur Entdekung des Arsenikes.
XCIX. Ure's End-Analyse vegetabilischer und thierischer Stoffe.
XCX. Congreve's Verbesserungen in Verf. des Banknoten-Papieres.
CI. Zubereitung der Perlgerste.
CII. [Smithson's Untersuchung einiger Farben der alten Aegypter.]
CIII. [Verbesserung bei Verfertigung von Ofen-Schirmen, und Kamin-Verzierungen.]
CIV. [Ehemischer Gueridon zum bequemeren Aufstellen der Gläschen mit den Reagentien, der kleinen Kolben etc.]
CV.
Miszellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: