Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler, Chemiker und Fabrikanten in Augsburg.

Zwei und zwanzigster Band.

Jahrgang 1826.

Mit 9 Kupfertafeln und mehreren Tabellen.

Stuttgart.
In der J. G. Cotta'schen Buchhandlung

I. Tredgold's, Untersuchungen über die Theorie der Hydro-Dynamik.
II. Meikle, über specifische und gebundene Wärme.
III. Trieb-Maschine mit einem durch Queksilber erzeugten leeren Raume.
IV. Eve's, verbesserte Dampfmaschine.
V. [Dakin's, verbesserter Lampen-Ofen.]
VI. Schweizer-Vorrichtung, den Wind an Blasebälgen zu dämpfen.
VII. Gill's, trefflicher halbrunder Schweizer-Bohrer.
VIII. Cook's, Verbesserungen im Baue der Kutschen und Geschirre.
IX. Ueber die Steingutfabrikation in Staffordshire.
X. Laforest's, mechanische Breche.
XI. [Walke für Wäscher und Bleicher, und Spül-Räder.]
XII. Ueber einen neuen im Krappe entdekten, unmittelbaren Bestandtheil des Pflanzenreiches.
XIII. Pajot-Descharmes, über Mahlerei auf geschnittenem Manchester.
XIV. Dingler, über die Darstellung eines Tafeldrukschwarz.
XV. Coffre's, lederne Drukwalzen ohne Naht.
XVI. Gera's, über eine neue Art Maulbeerbaums.
XVII. Curwen's, Fütterung der Pferde und des Hornviehes mit in Dampf gekochten Erdäpfeln.
XVIII.
Miszellen.
XIX. Varley, über ein treffliches, tragbares, botanisches Mikroscop.
XX. Hare's, Behälter für Wasserstoffgas.
XXI. Blanken's Schleuse mit Fächer-Thoren.
XXII. Smith's sicherer Lebensretter für Seeleute.
XXIII. Ueber die Wichtigkeit des Wassers in Beziehung auf Fabrikzweke.
XXIV. Dingler's Verfahren baumwollene und leinene Gespinnste ächt Violett und Lilas zu färben.
XXV. Daclin's Bericht über Prechtl's Abhandlung der Verfertigung des chinesischen Papieres.
XXVI. Berthier's, Analyse der Asche verschiedener Holzarten.
XXVII. [Wohlfeiler Haus-Destillir-Apparat.]
XXVIII. Berthier's, Analyse des Halloysite's.
XXIX. Vicat's, nachträgliche Bemerkung über die Mörtel.
XXX.
Miszellen.
XXXI. Lemoine, über eine Maschine zum Farbenreiben.
XXXII. Pollard's, epicycloidische Mühle zum Farbenreiben.
XXXIII. Ronald's, neuer Zeichnungsapparat .
XXXIV. Moult's, Verbesserung im Umtriebe der Wasserräder.
XXXV. [Thompson's, Verbesserungen bei Erzeugung des Dampfes.]
XXXVI. Wright's, Verbesserungen im Baue der Dampfmaschinen.
XXXVII. Newmarch's, verbesserte Art, Feuergewehre abzufeuern.
XXXVIII. Schweizer-Verbesserung an Schmiede-Herden.
XXXIX. Ueber Härtung und Geraderichten der Feilen.
XL. Lariviere's, Lampe und Apparat, Stahl zu hizen, um denselben zu härten und zu temperiren.
XLI. Gordon's, Verbesserung im Plattiren oder Ueberziehen des Eisens mit Kupfer.
XLII. Larivière über eine neue Verbesserung bei Verfertigung der Seiher.
XLIII. Feneulle's Analyse zu Famars gefundener Silbermünzen.
XLIV. Corbett's, neue Tritte zum Ein- und Aussteigen in Kutschen.
XLV. [Osbaldeston's, Verbesserte Methode, Geschirre oder Schäfte zu verfertigen.]
XLVI. Busk's, Verbesserung im Forttreiben der Schiffe, Bothe und anderer Fahrzeuge.
XLVII. Head's, Verbesserung an den Maschinen zur Verfertigung der Schnüre.
XLVIII. Beschreibung des Crefelder Pfeifenrohrs.
XLIX. Ballard, über eine neue Substanz, Brom genannt, welche in dem Meerwasser enthalten ist.
L. Mittel zur Verhütung des Troken-Moders im Holze.
LI. Ueber Phorium tenax oder den neuseeländ'schen Flachs.
LII. Ueber die Düngung mit Kalk und Asche.
LIII.
Miszellen.
LIV. Bramah's Maschine oder Presse zum Druke der Banknoten.
LV. Shalder's, Beschreibung einer Drukpumpe zum Heben und Leiten des Wassers.
LVI. Downton's, Verbesserungen an Pumpen.
LVII. [Barometrische Luftpumpe.]
LVIII. [Ottley's Sauer-Wasserstoffgas-Löthrohr.]
LIX. Hare, über das hydrostatische Löthrohr.
LX. Sayner's, Verbesserung an den Maschinen, um Holz zu sägen.
LXI. Griffith's, Sprengkeil für Holzsägen.
LXII. Gill, über das Messer des Federn-Schneiders etc.
LXIII. Martineau's, Verbesserung in Bereitung des Stahles.
LXIV. Gordon's, Verbesserungen bei dem Verbinden oder Platiren des Eisens mit Kupfer.
LXV. Berthier, über die Darstellung des Nikels.
LXVI. Wilson's neue Webemaschine.
LXVII. Eve's, Verbesserung im Teppich-Weben.
LXVIII. Hirst's, Verbesserungen an Spinn-Maschinen.
LXIX. Bodmer's, Verbesserungen in den Maschinen zum Reinigen etc.
LXX. Heathcoat's, Desseins in oder auf verschiedenen Stoffen etc.
LXXI. Borradaile's, verbesserte Methode zur Verfertigung der Hüte.
LXXII. Waller's, verbesserungen an Strohgeflechten, zur Verfertigung von Hüten und anderen Artikeln.
LXXIII. Ueber die Strohhut-Fabrikation in England.
LXXIV. Le Normand, über die Verfertigung künstlicher Blumen.
LXXV. Engelmann's, neues Verfahren bei der Steindruk-Illumination.
LXXVI. Lamb's, neue Verbindung von Malz und Hopfen.
LXXVII.
Miszellen.
LXXVIII. Tredgold's, Untersuchungen über die Theorie der Hydro-Dynamik.
LXXIX. Watt, über die Kraft einer Dampfmaschine.
LXXX. Preis-Dampfmaschine-Modell.
LXXXI. Deuchar's, neue sich drehende Dampfmaschine.
LXXXII. Stirling's, Verbesserung an Dampfmaschinen für Dampfbothe.
LXXXIII. Vallance's, Ruderkette für Dampfbothe.
LXXXIV. Waddle's, Both zum Wasserbaue für Wehren und zur Reinigung der Hafen und Flüsse.
LXXXV. Baillet, Bericht auf einen neuen Krahn zur Abkürzung der Arbeit bei dem Erdbohren.
LXXXVI. Ainger's Beschreibung neuer Bogen zum Baue der Brüken mit weiter Spannung.
LXXXVII. Lardner's Befestigung der Wagenräder.
LXXXVIII. Beschreibung eines Schlagschlosses zum Abfeuern der Kanonen auf Kriegsschiffen.
LXXXIX. Macintosh's, Lebensretter.
XC. Hare's, Beschreibung des Litrameters etc.
XCI. Edgeworth's, wohlfeiles Instrument.
XCII. Saintamand's, Fenster, durch welche es nicht einregnen kann.
XCIII. Grant Smith's, Hand-Weberstühle.
XCIV. Evan's, Verbesserung in dem Destillir-Apparate und in dem Destillations-Processe.
XCV. Home Blackadder, über Verbrennung alkoholischer Flüßigkeiten.
XCVI. Atkins's, kurze Geschichte der Gasbeleuchtung.
XCVII. Swayne, über die Behandlung der Züge in den Treibhäusern.
XCVIII. Ueber die verschiedene Güte des Brenn-Materiales.
XCIX.
Miszellen.
C. Plan zur Anwendung von Ruder-Rädern statt der Ruder.
CI. Verbessertes Ruder-Rad.
CII. Anwendung der Noria, statt unterschlächtiger Wasser-Räder.
CIII. Maschine zum Fördern der Kohlen und Erze etc. aus den Bergwerken.
CIV. Calla's, Sägemühle mit senkrechten Sägen und abwechselnder Bewegung.
CV. Maschine zum Schornsteinfegen.
CVI. D'Arcet, über die Reinigung einer verstopften Wasserleitung in Röhren.
CVII. Gas und Gasbeleuchtung.
CVIII. Atkins's, kurze Geschichte der Gas-Beleuchtung.
CIX. Lecaron's, verfahren, um auf geschnittenen Manchester zu druken.
CX. Pope's, Verbesserung bei Mischung der Seife.
CXI.
Miszellen.
Namen- und Sachregister des neunzehnten, zwanzigsten, ein und zwanzigsten, und zwei und zwanzigsten Bandes.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: