Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler, Chemiker und Fabrikanten in Augsburg.

Drei und zwanzigster Band.

Jahrgang 1827.

Mit 8 Kupfertafeln und mehreren Tabellen.

Stuttgart.
In der J. G. Cotta'schen Buchhandlung

I. Barlow, über praktische Verfertigung achromatischer Objectiv-Gläser.
II. Meikle, über ein Heber-Hydrometer, und dessen Anwendung.
III. Berry's, verbesserte Art, Flüßigkeiten in Gefäßen einzuschließen.
IV. Linuel's, Verbesserung im Baue der Fensterrahmen und der Flügel-Fenster.
V. Newmarch, Vorrichtung zum Einhängen und Befestigen der Fenster, Thüren, Thore, Läden etc.
VI. Kollmann's, Verbesserung an Forte-Pianos.
VII. Jenson's, Verbesserung an Spizen-Nez-Maschinen.
VIII. [Heathcoat, Verbesserte Methode, Seide von den Cocons abzuwinden.]
IX. Harris's, Verbesserung an der Maschine zur Verfertigung des gelegten Papieres.
X. [Aubrey, Verbesserung in dem Drahtgewebe zu Formen in der Papiermacherei.]
XI. Braconnot's, chemische Untersuchung eines in der Bütte geleimten Papieres.
XII. Haycock's, Verbesserung an den Maschinen zum Zurichten der Tücher.
XIII. [Williams, Verbesserte Lanzette.]
XIV. Newmarch's, Vorrichtungen, um Schiffe gegen die gefährlichen Stöße zu sichern.
XV. Lehay's, Verbesserung an den Maschinen zum Ziegelschlagen.
XVI. Girard, über einige natürliche und künstliche Puzzolanen.
XVII. Hawkins, über römischen Mörtel.
XVIII. Chambers's, Verbesserung in Bereitung eines Mörtels.
XIX. Richardson's, Verbesserung im Druken wollener Tücher.
XX. v. Kurrer's, Verfahren, dem Krapp das falbe Pigment zu entziehen.
XXI. Fleury's, Bereitung der Erd-Orseille.
XXII. Sully, Ersparung bei Pferde-Futter.
XXIII. Cartwright, über gebrannten Thon als Dünger.
XXIV.
Miszellen.
XXV. Pihet's, Maschine zum Schlagen und Ausbreiten der Baumwolle.
XXVI. Burnett's, Verbesserungen an Maschinen zu einer neuen umdrehenden oder endlosen Hebel-Wirkung.
XXVII. Parkin, über den Bau der Wasserräder.
XXVIII. Burnett's, Vorrichtung, das starke Treiben der Schiffe zu vermindern.
XXIX. van Houten, Athmungs-Pumpe zur Wiederherstellung des Lebens im Scheintode.
XXX. Dunn, Verbesserung an der Schraubenpresse.
XXXI. Gas-Lampe, die von selbst Gas erzeugt.
XXXII. Beitrag zur Geschichte der Gasbeleuchtung.
XXXIII. Manicler's, neue Zubereitungs-Art von Fettarten.
XXXIV. De Laumont's, Bericht über die Kerzen aus erhärtetem Unschlitte.
XXXV. D'Aubuisson, Schreiben, über die wirkliche Menge Luft etc.
XXXVI. [Rudder, Gewisse Verbesserungen an Hahnen zum Abziehen von Flüßigkeiten.]
XXXVII. [Williams, Vorrichtung an Wagen, um das Durchgehen der Pferde weniger gefährlich zu machen.]
XXXVIII. [Mould, Verbesserung an Feuer-Gewehren.]
XXXIX. Stephenson's, Beobachtungen über Seiden-Zucht.
XL.
Miszellen.
XLI. White's, Beschreibung einer Zeichnung zu einer sich drehenden Dampfmaschine.
XLII. Winch's, Verbesserung an Drehepumpen.
XLIII. Baillet's, Bericht zwei Wasserstrahlen aus einer Feuersprize etc.
XLIV. van Houten's, Beschreibung eines Rettungs-Bothes.
XLV. Bernon's, Verbesserungen an Walkmühlen.
XLVI. [Halley, Verbesserung im Baue der Schmieden und Blasebälge.]
XLVII. Molard's, neue Blechschere.
XLVIII. Mason's, Patent-Achsen.
XLIX. [Stafford, Verbesserung an Kutschen.]
L. Rider, neue Vorrichtung zur Befestigung der Deichsel an Wagen.
LI. Brera, über die Vortheile, die man durch Maschinen im Akerbaue erhalten könnte.
LII. Lees's, neue Methode, Mauer- und Dach-Ziegel aus Ziegel-Erde zu bereiten.
LIII. Hassenfratz, über rohe Ziegel und künstliche Steine.
LIV. Neue horizontale Flügel an Windmühlen.
LV. Manton's, Verbesserung an Feuergewehren.
LVI. Monnom's Talg-Lampe.
LVII. Broadmeadow's, Verfahren, Gas zu erzeugen und zu reinigen.
LVIII. Molard, über eine Knochen-Raspel.
LIX. Erard's, Verbesserung an Fortepianos.
LX. Heathcoat's, Verbesserung an der Maschine zur Verfertigung der Nez-Spizen.
LXI. Turrell, über Bereitung eines Aezgrundes für Kupferstecher.
LXII. Thenard's, Bericht über eine neue Art auf Stein zu zeichnen.
LXIII. Jomard, über die Frage: kann der Steindruk den Kupferstich bei Landkarten ersezen?
LXIV. Programm der von der Société d'Encouragement pour l'Industrie nationale für die Jahre 1827, 28, 29 und 30 ausgeschriebenen Preise.
LXV.
Miszellen.
LXVI. Manby's und Wilson's, Beschreibung eines Krahnes aus Gußeisen.
LXVII. Bouriat's, Bericht über einen Ofen aus Gußeisen mit circulirender warmer Luft.
LXVIII. Jeaks's, Vorrichtung zur Regulirung.
LXIX. Richardson's, Verbesserung an Wasserrädern.
LXX. Woulfe'scher verbesserter Apparat.
LXXI. Lampe ohne Docht.
LXXII. De Lafons's, neues Instrument zum Zahn-Ausziehen.
LXXIII. Colquhoun's, chemische Untersuchungen über die Kunst des Brodbakens.
LXXIV. Ueber Poliren des Holzes, Elfenbeines, Hornes, der Schildkröte etc.
LXXV. Curwen, über Pflanzen-Cultur.
LXXVI. Programm der von der Société d'Encouragement pour l'Industrie nationale für die Jahre 1827, 28, 29 und 30 ausgeschriebenen Preise.
LXXVII.
Miszellen.
LXXVIII. Parr's Verbesserung an der Art Schiffe zu treiben.
LXXIX. Horizontale Windmühle mit Trommel-Flügeln.
LXXX. [Ueber eine ökonomische Roß- oder Ochsen-Mühle zum Kornmahlen.]
LXXXI. Ersparungs-Vorrichtung an der Dampf-Maschine.
LXXXII. Eve's, Drehe-Pumpe.
LXXXIII. Hancock, Verbesserung bei Verfertigung von Röhren zur Leitung von Flüßigkeiten.
LXXXIV. Dumas, über den Einfluß, den die durch die Berührung der Metalle entwikelte etc.
LXXXV. Verfertigungs-Weise emaillirter Zifferblätter auf Taschen und Sak-Uhren.
LXXXVI. Eckfeldt, über das Härten der Präge-Stämpel aus Stahl.
LXXXVII. Gill, über Verbesserungen an Gebläsen und Kuppel-Oefen.
LXXXVIII. Smith's, Beschreibung eines verbesserten eingelassenen Schlosses.
LXXXIX. Davis's, Verbesserung an Flinten und Feuergewehren.
XC. Maschine zum Pressen der Strohhüte.
XCI. Roß, neuer Apparat zum Kämmen und Streken der Wolle.
XCII. [Smith, Gewisse Verbesserungen beim Zurichten des Tuches.]
XCIII. George, über das Fustik und seine Anwendung zum Gelb, Grün, Olivengrün und Braunfärben der Wolle.
XCIV. George, Versuche mit dem Färbestoffe des Lakes.
XCV. Johnston, Verbesserungen an Tinten-Hältern.
XCVI. de Glaubry, über die Art, wie die alkalischen Chlorüre als Luft verbessernde, und Fäulniß zerstörende Körper wirken.
XCVII. Longchamp's, neue Theorie der Salpeterbildung.
XCVIII. Curwen, über die Fütterung der Kühe im Winter.
XCIX. Curwen, über die Fütterung der Hausthiere mit Möhren.
C. Blaikie, über den Bau und die Aufbewahrung der schwedischen Rübe.
CI.
Miszellen.
CII. Mavier's, Versuch über den Widerstand verschiedener Körper bei ihrem Bruche durch Spannung nach der Länge.
CIII. Bevan, über die Festigkeit, oder die Stärke des Zusammenhanges verschiedener Arten von Holz.
CIV. de la Morinière's, neue lithographische Hebelpresse.
CV. Lyne's, Maschine zum Schneiden der Zähne in den Kämmen.
CVI. Slack's, Verbesserung an der Drehebank.
CVII. [Hicks', Sicherheits-Klappe für Dampf-Maschinen, die sich von selbst stellt.]
CVIII. [Carey's, sogenanntes todtes Auge zur Befestigung der Taue am unteren und obersten Maste.]
CIX. Henry, über die Untersuchung mit Oehl abgeriebener Stoffe.
CX. Bussy, über die Bildung der Oehl- und Margarin-Säure.
CXI. Bussy's und Le Canu's, Abhandlung über Destillation der fetten Körper.
CXII. Davidson, über des Bienen-Wachses und des Talges.
CXIII. Boudet und Boissenot, über das Bienen-Wachs.
CXIV. Heard's, Composition zum Waschen im See- und in anderem Wasser.
CXV. Thomson, über wasserfreie schwefelsaure Soda.
CXVI. Menigaut, über die Bereitung des Magisterium Bismuthi.
CXVII. Gautier, über Bereitung des eisenblausauren Kalis, Berlinerblau und Blausäure.
CXVIII. Berthier's, Analyse einiger metallurgischen Producte.
CXIX. Bussolin's, sicheres und einfaches Mittel, die mindeste Menge Eisens zu entdeken.
CXX. Wilson's, künstliche Steine zu Kamin-Einfassungen und anderem Gebrauche in Zimmern.
CXXI. Beavan's, Mörtel zum Bauen und zu anderen Zweken.
CXXII. D'Arcet, über das Knochenpulver als Düngungsmittel zu Thiers.
CXXIII.
Miszellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: