Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler, Chemiker und Fabrikanten in Augsburg, ordentliches Mitglied der Gesellschaft zur Beförderung der gesammten Naturwissenschaften zu Marburg, korrespondirendes Mitglied der niederländischen ökonomischen Gesellschaft zu Harlem, der Senkenbergischen naturforschenden Gesellschaft zu Frankfurt a. M., der Gesellschaft zur Beförderung der nüzlichen Künste und ihrer Hülfswissenschaften daselbst, der Société industrielle zu Mülhausen, so wie der schlesischen Gesellschaft für vaterländische Kultur; Ehrenmitgliede der naturwissenschaftlichen Gesellschaft in Gröningen, der märkischen ökonomischen Gesellschaft in Potsdam, der ökonomischen Gesellschaft im Königreiche Sachsen, der Gesellschaft zur Vervollkommnung der Künste und Gewerbe zu Würzburg, der Apotheker-Vereine in Bayern und im nördlichen Deutschland, auswärtigem Mitglieds des Kunst-, Industrie- und Gewerbs-Vereins in Coburg etc. und Dr. Emil Maximilian Dingler (Sohn), Chemiker und Fabrikanten in Augsburg.

Vierundvierzigster Band.

Jahrgang 1832.

Mit VI Kupfertafeln und mehreren Tabellen.

Stuttgart.
In der J. G. Cotta'schen Buchhandlung

I. D'Arcy, Verbesserungen an dem Baue von Dampfmaschinen etc.
II. Séguier, über die Dampfmaschinen.
III. Ueber eine verbesserte Luftpumpe.
IV. Thilorier, Pumpe zur Compression oder Verdichtung der Gase.
V. Brard, über Eisenbahnen in Frankreich.
VI. Raymond, über einen Wagen zum Führen der Kälber.
VII. Harrison's Hemmung und Windfang für Thurmuhren.
VIII. Peeke und Hammick, über das Einhängen der Ruder etc.
IX. Jones, verbesserte Methode die Wandtaue der Schiffe einzuhängen.
X. Galloway, über eine Maschinerie zum Treiben von Schiffen.
XI. Vincent, über das Ventiliren der Schiffe.
XII. Guillory, über die Trokenstuben.
XIII. Cowper, über das Papierschneiden.
XIV. Delapierre, über die Fabrikation des chinesischen Papiers.
XV.
Miszellen.
XVI. Horday, verbesserte Dampfmaschine.
XVII. Molineux's und Bundy's Verbesserungen an Spinnmaschinen.
XVIII. Burgis, über das Vergolden gewobener Fabrikate.
XIX. Jones, über das Zurichten der Wollentücher.
XX. Sumner, Verbesserungen an den Maschinen zur Verfertigung von Spizen.
XXI. Mérimée, Bericht über die Niellen.
XXII. Terry, über zusammengesezte Spiralfedern für Uhren.
XXIII. Francoeur, Bericht über den Metronom.
XXIV. Francoeur, Bericht über einen Mikrometer.
XXV. Ueber Verhinderung des Ausbleichens der Schrift etc.
XXVI. Chevallier, über Verfälschung der Acten, Schriften etc.
XXVII. Chemischen Untersuchung des gefärbten Zukerwerks.
XXVIII. Turner, über die Kleesäure.
XXIX. Johnston, über Ammoniakbildung etc.
XXX.
Miszellen.
XXXI. [Neue und nüzliche Methode die Dampfkessel von Dampfmaschinen mit Wasser zu versehen.]
XXXII. Hamell, über einen Anemometer oder Windmesser.
XXXIII. Young, Maschine beim Bewegen von Schiffswinden etc.
XXXIV. Wetterstedt, Materialien zum Ueberstreichen des Bodens der Schiffe.
XXXV. Bemerkungen über den Transport der Waaren auf Eisenbahnen durch Dampfmaschinen.
XXXVI. [Milner's Plan zu einem Wasserbehälter, dem die Kälte nicht schadet.]
XXXVII. Dixon, Verbesserungen an den Hähnen für Flüssigkeiten etc.
XXXVIII. Whiting, Verbesserte Sägefassungen.
XXXIX. Bakewell, Verbesserungen an den Maschinen und Apparaten zur Verfertigung von Mauer- und Dachziegeln.
XL. Newton, über Verfertigung des Tapetenpapieres.
XLI. Ueber die Anwendung der Melassen.
XLII. Barthe, über die Entfärbung des Syrupes.
XLIII. Beale, Verbesserung an gewissen Apparaten.
XLIV. Chevallier, über die Verfälschungen des Kochsalzes.
XLV. Gaultier de Claubry, über die Verfahrungsarten der Verfälschungen des Weizenmehls.
XLVI. Brown, über einen Arbeit ersparenden Gerbeapparat.
XLVII. Gaultier de Claubry, Bericht über die Lithographie.
XLVIII. Ueber die Anlegung von Obstgärten.
XLIX.
Miszellen.
L. Baillet, Bericht über die Explosion der Dampfkessel.
LI. Ettrick, über einen verbesserten Dampfkessel.
LII. Perkins, verbesserte Vorrichtung zur Erzeugung von Wasserdampf.
LIII. Kneller, Verbesserungen an den Destillir-Apparaten.
LIV. Perkins, über Apparate zur Heizung von Gebäuden.
LV. Maw, verbesserte Methode Brennmaterial ohne Rauch zu verbrennen.
LVI. Ueber Vorschläge zur besseren Behausung von Arbeitsleuten und Armen in England.
LVII. [Ein neuer Topf zum Kochen der Erdäpfel.]
LVIII. Gray, Apparat zum Wärmen und Lüften von Betten.
LIX. Slater, verbesserte Achsen und Büchsen für Wagenräder.
LX. Ueber eiserne Stäbe zu Reifen für Wagenräder etc.
LXI. Héricart de Thury, Bericht über die hohlen Eisenstangen.
LXII. White, über eine neue Zähl-Maschine.
LXIII. Minter, über Befestigung der Tafeltische.
LXIV. [Amerikanische Axt zum Fällen der Bäume.]
LXV. Davies's verbesserte Holzhake.
LXVI. Gray, über eine verbesserte Klystiersprize und Magenpumpe.
LXVII. Girardin, über Knochenpulver als Dünger.
LXVIII. Tourtois, über eine schnelle Bereitungsart des Chlorwassers.
LXIX. Ueber das Sauerwerden des amerikanischen Semmelmehles.
LXX. Sarzeau, über die Entdekung des Kupfers im Brode.
LXXI. Ueber die Runkelrübenzuker-Fabrikation in Frankreich.
LXXII. Ueber die Verhütung der Bleikolik.
LXXIII. Pelouze, über die Verwandlung der Cyanwasserstoffsäure etc.
LXXIV.
Miszellen.
LXXV. Shires, Beschreibung eines neuen Polar-Aequatoriales.
LXXVI. Clarke, Maschine zum Heben des Wassers.
LXXVII. Murray's Apparat zum Retten Schiffbrüchiger.
LXXVIII. Morand, verbesserte Spann- oder Strek-Maschine.
LXXIX. Verbesserungen an den Spinnmaschinen etc.
LXXX. Blackwell und Alcock, über Verfertigung der Bobbinet-Spizen.
LXXXI. Bailey, über Verfertigung der Bobbinet-Spizen.
LXXXII. Josselin, über die neuen Corsetten oder Schnürleibe.
LXXXIII. Myatt, über neue Fußbekleidung.
LXXXIV. Jaquier, Verbesserungen an den Maschinen zur Papierfabrikation.
LXXXV. Drury's Glokenhammer.
LXXXVI. [Apparat zum Sperren und Hemmen der Kettentaue.]
LXXXVII. Lewis, Verbesserung in der Erzeugung von Schmiedeisen.
LXXXVIII. Jacob, über den Gold- und Silberverbrauch in Großbritannien.
LXXXIX. Henry, Untersuchung einer dem Argentan ähnlichen Legirung.
XC. Le Canu, über salpetersaure Natron.
XCI. Connell, über die Wirkung der Jodsäure.
XCII. Witty, Apparat zur Erzeugung des Kohlengases.
XCIII. Barlow, über die Stärke verschiedener Holzarten.
XCIV.
Miszellen.
XCV. Séguier, über die Apparate zur Dampferzeugung.
XCVI. Verbesserungen an den Dampfmaschinen zum Treiben von Schiffen.
XCVII. [Johnson, über die dampferzeugende Kraft verschiedener Metalle.]
XCVIII. Matheson, über eine neue Art Häfen zu bauen.
XCIX. Fayard, über eine neu erfundene Wärmpfanne.
C. Gutteridge's Destillir-Apparat.
CI. Garvey's Plan zum Ventiliren von Kohlenbergwerken.
CII. Jobard's Gravirmaschine.
CIII. Goulding, über einen neuen mechanischen Webestuhl.
CIV.
Miszellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: