Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler, Chemiker und Fabrikanten in Augsburg, Landrath für den Kreis Schwaben und Neuburg, ordentliches Mitglied der Gesellschaft zur Beförderung der gesammten Naturwissenschaften zu Marburg, correspondirendes Mitglied der niederländischen ökonomischen Gesellschaft zu Harlem, der Senkenbergischen naturforschenden Gesellschaft zu Frankfurt a. M., der Gesellschaft zur Beförderung der nüzlichen Künste und ihrer Hülfswissenschaften daselbst, der Académie de l'Industrie agricole, manufacturière et commerciale zu Paris, der Société industrielle zu Mülhausen, so wie der schlesischen Gesellschaft für vaterländische Cultur; Ehrenmitgliede der naturwissenschaftlichen Gesellschaft in Gröningen, der märkischen ökonomischen Gesellschaft in Potsdam, der ökonomischen Gesellschaft im Königreiche Sachsen, der Gesellschaft zur Vervollkommnung der Künste und Gewerbe zu Würzburg, der Leipziger polytechnischen Gesellschaft, der Apotheker-Vereine in Bayern und im nördlichen Deutschland, auswärtigem Mitgliede des Kunst., Industrie- und Gewerbvereins in Coburg, Ausschußmitglied des landwirthschaftlichen Vereins für den Kreis Schwaben und Neuburg etc. Unter Mitredaction von Dr. Emil Maximilian Dingler, Chemiker und Fabrikanten in Augsburg, und Dr. Julius Hermann Schultes.

Fünfundsiebenzigster Band.

Jahrgang 1840.

Mit VII Kupfertafeln und mehreren Tabellen.

Stuttgart.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Schubert, über die Wasserstandsgläser an Dampfkesseln.
II. Zambeau's rotirende Dampfmaschine.
III. Smith's verbesserte Apparaten zum Erhizen von Flüssigkeiten.
IV. Tigar's Wagenräder aus Eisen.
V. Maurier's Kutschenfedern.
VI. Manton's Jagdflinten.
VII. Fletcher's Webestühle für Wollentuch.
VIII. Heathcoat's verbesserte Methode Verzierungen auf Gaze, Musselin und Tull zu erzeugen.
IX. Jaquin's gemusterte Knöpfe.
X. Ueber Discry's Verbesserungen in der Porzellanmalerei.
XI. Spencer's Versuche über Darstellung abdrukbarer Kupferplatten mittelst Galvanismus.
XII. Ure, über die Bemessung der Wärme in Hinsicht auf die Qualität der Steinkohlen.
XIII. Sewell's Bleiweißfabrication.
XIV. Marsh, über die Unterscheidung des Arseniks vom Antimon bei Vergiftungsfällen.
XV. Ueber den dermaligen Stand der Spinnereien im Departement des Oberrheins.
XVI.
Miszellen.
XVII. Smith's Dampfboote.
XVIII. Treviranus, über die Kurbel.
XIX. Callet's Maschinen und Apparate zur Uebertragung der mittelst Galvanismus erzeugten Triebkraft.
XX. Darthez's Verbesserungen an den Achsen und Naben der Wagenräder.
XXI. Thomas's Vorrichtungen zum Verhüten des Durchgehens der Pferde.
XXII. Newton's verbesserte Maschinen zum Bebauen von Akerland mit verschiedenen Samen.
XXIII. Topham's verbesserte Hähne für Wasserleitungsröhren etc.
XXIV. Geithner's verbesserte Rollvorhänge.
XXV. Crelle, über verbesserte Stubenfenster.
XXVI. Daft's Verbesserung an den Schreibzeugen.
XXVII. Parker's Verbesserungen an den Oefen.
XXVIII. Hawkins, über Pflasterung der Straßen mit Holz.
XXIX. d'Harcourt's Methode Granit, Marmor etc. künstlich zu erzeugen.
XXX. Stegers, Recepte zu den schönsten, den Säuren widerstehenden Glasmalerflüssen und Farben.
XXXI. Zenneck, über Untersuchung der Weinmoste mit der Weinwaage und dem Saccharometer.
XXXII.
Miszellen.
XXXIII. Flachat und Petiel, über den Widerstand des Dampfes in den Locomotiven.
XXXIV. de Pambour's Versuche über die Wassermenge, welche der Dampf während der Bewegung der Locomotiven mit sich fortreißt.
XXXV. de Pambour, über den Nuzeffect von Locomotiven mit breiten und schmalen Spurweiten.
XXXVI. Versuche mit Dietz's Dampfzugkarren auf gewöhnlichen Landstraßen.
XXXVII. Taylor's Treibapparat für Boote etc.
XXXVIII. Ueber Vallery's Getreide-Aufbewahrungsapparat.
XXXIX. Regnier's neue Methode das Porzellan in die Kapseln einzusezen.
XL. Stegers über Glasmalerpigmente und deren Flußmittel.
XLI. Ascherson's Verfahren Silberplatten mit einer Jodschicht zu überziehen.
XLII. Besseyre, über ein zum Verzinnen etc. nüzliches Doppelsaz.
XLIII. Hoard's Verbesserungen in der Zukerfabrication.
XLIV. Peligot, über die chemische Zusammensezung des Zukerrohres.
XLV.
Miszellen.
XLVI. Schlumberger, über einem Schwimmer für Dampfkessel.
XLVII. Goodfellow's Verbesserungen an den metallenen Kolben.
XLVIII. Curtis's hydraulische Eisenbahnwinde.
XLIX. Bourne's und Bartley's Verbesserungen an den Rädern für Eisenbahnfuhrwerke.
L. Dupuit, über das Ziehen von Wagen und über die Reibung zweiter Art.
LI. Trevelyan, über Wing's Wasserrad.
LII. Horton's und Smith's Verbesserungen in der Fabrication von Ketten.
LIII. Whitworth's Maschinen zum Spinnen der Baumwolle etc.
LIV. Poppe, über die Schwarzwälder Uhrenindustrie.
LV. Ueber die Stärke und Beschaffenheit einiger englischen Bausteine.
LVI. Ure, über die Klebrigkeit der Flüssigkeiten bei gleicher und verschiedenen Temperatur.
LVII. Fuchs, über die quantitative Bestimmung des Eisens mittelst Kupfer.
LVIII.
Miszellen.
LIX. de Pambour, über den Einfluß der Gefälle auf die Eisenbahnen.
LX. de Pommeuse's Bemerkungen über die Eisenbahnen Englands, Deutschlands etc.
LXI. Abraham's Apparat zur Regulirung des Zu- und Abflusses von Wasser.
LXII. Verbesserungen an Chapuy's hydrostatischer Lampe.
LXIII. Poppe, über die Schwarzwälder Uhrenindustrie.
LXIV. Jones's und Mellodew's mechanische Webestühle.
LXV. Lamy's Apparat zur Verhütung der Gefahren beim Sieden des Erdharzes oder Bitumens.
LXVI. Cory's Bleiweißfabrication.
LXVII. Sewell's Bleiweißfabrication.
LXVIII.
Miszellen.
LXIX. Armstrong, über die Verschiedenheit der Nuzeffecte der Dampfmaschinen.
LXX. Horton's Verbesserungen an den Dampfkesseln.
LXXI. Horton's Verbesserungen an den Kolben der Dampfmaschinen.
LXXII. Casey, über die Adhäsion der Räder der Locomotiven.
LXXIII. Riddle's sich selbst justirende Briefwaage.
LXXIV. Poppe, über die Schwarzwälder Uhrenindustrie.
LXXV. Perrot's Maschine zum Bedruken baumwollener und anderer Zeuge.
LXXVI. Pelletan's Apparate zur Zukerfabrication.
LXXVII. Ure's Versuche über die Gährung.
LXXVIII. Davis's wohlfeile Seife.
LXXIX. Croll's Verbesserungen in der Bereitung von Leuchtgas.
LXXX. Heath's Farbrication von Eisen und Stahl.
LXXXI.
Miszellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: