Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler, Chemiker und Fabrikanten in Augsburg, Landrath für den Kreis Schwaben und Neuburg, ordentliches Mitglied der Gesellschaft zur Beförderung der gesammten Naturwissenschaften zu Warburg, correspondirenden Mitglied der niederländischen ökonomischen Gesellschaft zu Harlem, der Senkenbergischen naturforschenden Gesellschaft zu Frankfurt a. M., der Gesellschaft zur Beförderung der nüzlichen Künste und ihrer Hülfswissenschaften daselbst, der Académie de l'Industrie agricole, manufacturiére et commerciale zu Paris, der Société industrielle zu Mülhausen, so wie der schlesischen Gesellschaft für vaterländische Cultur; Ehrenmitgliede der naturwissenschaftlichen Gesellschaft in Groningen, der märkischen ökonomischen Gesellschaft in Potsdam, der ökonomischen Gesellschaft im Königreiche Sachsen, der Gesellschaft zur Vervollkommnung der Künste und Gewerbe zu Würzburg, der Leipziger polytechnischen Gesellschaft, der Apotheker-Vereine in Bayern und im nördlichen Deutschland, auswärtigem Mitgliede des Kunst, Industrie, und Gewerbvereins in Coburg Ausschußmitglied des landwirthschaftlichen Vereins für den Kreis Schwaben und Neuburg etc. Unter Mitredaction von Dr. Emil Maximilian Dingler, Chemiker und Fabrikanten in Augsburg, und Dr. Julius Hermann Schultes.

Siebenundsiebenzigster Band.

Jahrgang 1840.

Mit VI Kupfertafeln und mehreren Tabellen.

Stuttgart.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. de Pambour, über die Wirkungen der Dampfröhre auf die Verdampfungskraft der Dampfkessel.
II. Parkes und Manby, über die Heizung der Dampfkessel mit Anthracit.
III. Prosser's Dampfkessel.
IV. Hawkshaw's Verbesserungen an einigen für die Eisenbahnen bestimmten Vorrichtungen.
V. Fell's Verbesserungen im Schiffbaue.
VI. Cutler's Verbesserungen an den Ketten für Hängebrüken, Ankertaue, Bergwerke etc.
VII. Heilmann, über Stone's mechanischen Webestuhl.
VIII. Leblanc, über Burel's Reflexions- oder Spiegelwaage.
IX. Richemont's Verfahren Blei und andere Metalle ohne Anwendung eines Lothes zu vereinigen.
X. Ragon's Verbesserungen in der Fabrication von Glas.
XI. Siemens' Vorrichtung zum Waschen der thierischen Kohle.
XII. Apparat um gebrauchte thierische Kohle wieder zu beleben.
XIII. Braconnot's Versuche über die Runkelrübe.
XIV. Nelson's Verfahren Gallerte zu Leim zuzubereiten.
XV. Schwartz, über einige gerbstoffhaltige Färbematerialien.
XVI. Davidson's Verfahren den stinkenden Fischthranen ihren üblen Geruch zu benehmen.
XVII. v. Kobell, über Anwendung des Galvanismus zur Darstellung abdrukbarer Kupferplatten.
XVIII.
Miszellen
XIX. Ueber die amerikanischen Dampfboote im Vergleiche mit den englischen.
XX. Hall's Ruderrad.
XXI. Todd's Ruderrad.
XXII. Séguier's Schwimmer für Dampfkessel.
XXIII. Poole's Sicherheitsapparat für Dampfkessel.
XXIV. Lee's Verbesserung an den Maschinen zum Spinnen und Zwirnen der Baumwolle etc.
XXV. Wright's Fabrication von Ketten.
XXVI. Rogers' Verbesserungen im Aufführen der Mauern von Gebäuden.
XXVII. Winnerl's Vorrichtung zur Verhütung des Zurükschlagens des Rauches.
XXVIII. Gardner's Maschine zum Schneiden der Runkelrüben etc.
XXIX. Dyar's und Chisholm's Methode den Schwefel aus den Schwefelkiesen etc. zu gewiennen.
XXX. Spencer, die Löthung der Metalle theoretisch und praktisch betrachtet.
XXXI. Robiquet, über das Verhalten des Wassers auf heißen Metallen.
XXXII. Chevreul, über die näheren Bestandtheile der Wolle.
XXXIII. Boutin, über Anwendung der Aloesäure in der Färberei.
XXXIV. Ueber Selligue's Leuchtgasbereitung.
XXXV. Boucherie, über die Behandlung des Holzes um es dauerhafter zu machen etc.
XXXVI. Ueber die Verwendung der Kinder in den Fabriken.
XXXVII.
Miszellen.
XXXVIII. Rouffet's tragbare Hochdrukdampfmaschine.
XXXIX. Hübenthal's prismatische Holzbahn.
XL. Waldeck's expandirbaren Schraubenbohrer.
XLI. Miller's Bohrmaschine.
XLII. Combes' Versuche über die Reactionsräder.
XLIII. Berry's Verbesserungen an den zum Wägen bestimmten Apparaten.
XLIV. Aufleger, Verfahren eine genaue Mittagslinie zu finden.
XLV. Robison, über Heizung mit Gas.
XLVI. Robison, über Gasbeleuchtung.
XLVII. Pelletan, über die Theorie von Selligue's Leuchtgasbereitung.
XLVIII. Holthouse, über die Verstärkung des Lichts einer Argand'schen Lampe.
XLIX. Dr. Berres, Verfahren die Lichtbilder abzudruken.
L. Turner's und Minton's Verbesserungen in der Porzellanfabrication.
LI. Röderer's Verbesserungen in der Fabrication verschiedener essigsaurer Salze.
LII. Hawes' Verbesserungen in der Seifenfabrication.
LIII. Raper's Methode Zeuge und Leder wasserdicht zu machen.
LIV. Verfahren Milchsäure aus gekeimter Gerste zu bereiten.
LV. Elsner, über Gußstahl und Silberstahl.
LVI. Schauer, über die Stahlsorten des Handels.
LVII. Chesterman's Verbesserungen an den Stubenöfen.
LVIII.
Miszellen.
LIX. Devaux's Verbesserungen an den Apparaten zur Verhütung der Explosionen der Dampfkessel.
LX. Chappé's verbesserte Oefen für Dampfmaschinen und andere Zweke.
LXI. Heilmann, über den Regulator der Dampfmaschinen.
LXII. Rapson's Verbesserungen in der Steuerung der Schiffe.
LXIII. Notizen über Clegg's und Samuda's pneumatische oder atmosphärische Eisenbahn.
LXIV. Francoeur, über Mercier's stehende Pianos.
LXV. Haden's Verbesserungen an den Maschinen zur Tuchfabrication.
LXVI. Morrice's Verbesserungen an den Stiefeln etc.
LXVII. Brown's Verbesserungen an den Kochöfen.
LXVIII. Doe's Formen für Seifensieder.
LXIX. Mallett, über eine mit heißem Oehl zu speisende Lampe.
LXX. Beschreibung einer gußeisernen Volta'schen Batterie.
LXXI. Becquerel, über die Anwendung der galvanischen Elektricität zu den Zweken der Industrie.
LXXII. Ueber Richards' Bleiweißfabrication.
LXXIII. Schwartz, über ein Mineralsalz zum Reinigen der gedrukten Baumwollenzeuge.
LXXIV. Gräger, über das Krapproth des Hrn. Weiß in Mülhausen.
LXXV. Spilsbury's etc. Zubereitung der Farben zu Anstrichen und zum Tapetendruk.
LXXVI. Fairrie's Verbesserungen in der Raffinirung des Zukers.
LXXVII.
Miszellen.
LXXVIII. Greenwood's und Pickering's rotirende Dampfmaschine.
LXXIX. White's Maschine zum Formen der Ziegel etc.
LXXX. Martini's selbstthätiger Strekapparat.
LXXXI. Risler's selbstmessender Webestuhl.
LXXXII. Abbott's Verbesserungen in der Fabrication von Filz.
LXXXIII. Ueber Desnyaus Verbesserungen an der Robert'schen Flinte.
LXXXIV. Val Marino's Leuchtgasbereitung.
LXXXV. Spencer's Verbesserungen in der Galvanoplastik.
LXXXVI. Ebelmen, analytische Untersuchung einiger Erdharze.
LXXXVII. Ueber Reinigung der Schwefelsäure von Stikstoffoxyd.
LXXXVIII. Fauré, über die Verfälschung der fixen Oehle.
LXXXIX. Davidson, über die Verfälschung der fetten Oehle.
XC. Wislin, über die Anwendung des Gypses bei der Papierfabrication.
XCI. Chevallier, über gypshaltige Papiere.
XCII. Hurd's Methode Zuker aus den Runkelrüben zu fabriciren.
XCIII. Lüdersdorff, ü den Stärkegehalts der Kartoffeln.
XCIV. Davidson's Verfahren dem isländischen Moos den bittern Geschmak zu benehmen.
XCV. Mohr, über einen neuen Alaun.
XCVI. Gries, über das Erwärmen der Zimmer mittelst heißer Luft.
XCVII. Ueber die industriellen Anstalten in Gmund bei Tegernsee.
XCVIII.
Miszellen.
XCIX. Zander's Verbesserungen an den Dampfmaschinen, Dampfkesseln und Condensatoren.
C. Wahl's Verbesserungen an den Kesseln der Dampfwagen.
CI. Clegg's und Samuda's atmosphärische Eisenbahn.
CII. Potter's mehrfarbiger Walzen-Druk auf Kattune etc.
CIII. Church's Walzendrukmaschine.
CIV. Sorel's Apparat zur Unterhaltung einer beständig gleichen Wärme.
CV. Johnston's Apparat zur Bereitung fester Kohlensäure.
CVI. Richardson's Verfahren schwefelsaures Blei zu bereiten.
CVII. Wiesmann's Verfahren Alaun zu fabriciren.
CVIII. Millon, über die unterchlorigsauren Salze und die bleichenden Chlorverbindungen.
CIX. Balling, über das spec. Gewicht der Zukerlösungen und über die Ausbeute an Syrup und Zuker aus Runkelrüben.
CX. Plagne, über die Zusammensezung des Zukerrohrsaftes.
CXI. Egen, über die Conditionirung und den Wassergehalt der Seide.
CXII. Ueber die künstliche Färbung des Marmors.
CXIII. Savary's Bericht über Clegg's Gasmesser.
CXIV. Chevreul, über den Hohlraum, welcher den Pferdeställen gegeben werden soll.
CXV.
Miszellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: