Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler, Chemiker und Fabrikant in Augsburg, ordentliches Mitglied der Gesellschaft zur Beförderung der gesummten Naturwissenschaften zu Marburg, correspondirendes Mitglied der niederländischen ökonomischen Gesellschaft zu Harlem, der Senkenbergischen naturforschenden Gesellschaft zu Frankfurt a. M., der Gesellschaft zur Beförderung der nüzlichen Künste und ihrer Hülfswissenschaften daselbst, der Académie de l'Industrie agricole, manufacturière et commerciale zu Paris, der Société industrielle zu Mülhausen. des niederösterreichischen Gewerbvereins so wie der schlesischen Gesellschaft für vaterländische Cultur; Ehrenmitgliede der naturwissenschaftlichen Gesellschaft in Gröningen. der märkischen ökonomischen Gesellschaft in Potsdam, der ökonomischen Gesellschaft im Königreiche Sachsen, der Gesellschaft zur Vervollkommnung der Künste und Gewerbe zu Würzburg, des polytechnischen Vereins in Bayern, der Leipziger polytechnischen Gesellschaft, der Apotheker-Vereine in Bayern und im nördlichen Deutschland, auswärtigem Mitgliede des Kunst-, Industrie- und Gewerbvereins in Coburg u.s.w. und Dr. Emil Maximilian Dingler.

Fünfundneunzigster Band.

Jahrgang 1845.

Mit VI Kupfertafeln.

Stuttgart.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Chameroy's neues atmosphärisches Eisenbahnsystem.
II. Schneider's Dampf-Nietmaschine.
III. Ueber die Turbine von Fontaine.
IV. Verbesserte Feder für Eisenbahnwagen und andere Fuhrwerke.
V. Vipond's Cabriolet.
VI. Parkes' Verbesserungen in der Fabrication flacher Grubenketten.
VII. Ransome's Verbesserungen an Pflügen und an Maschinen zum Dreschen etc.
VIII. Tidow's verbesserte Gießpumpe.
IX. Rouget de Lisle's Verfahrungsarten.
X. Macdonald's Instrument um Zeichnungen zu copiren.
XI. Batka, über eine Verbesserung des Danger'schen Löthrohrs.
XII. Ueber den Thee und das Theïn, den Kaffee und das Caffeïn.
XIII. Reibstein, über die Oxydation.
XIV. Cambacérès, über die Anwendung der Fettsäuren zur Beleuchtung.
XV. Reibstein, über die Gewinnung von Salpeter als Nebenproduct.
XVI. Schatten's Zukermesser.
XVII. Napier, über die Zersezung des Kaliumsilbercyanids.
XVIII. Knecht's Verfahren der lithotypographischen Abklatschung.
XIX. Malepeyre, über Duvoir's Heizvorrichtungen.
XX. Guérin, über ein den Oliven schädliches Insect.
XXI. Huguin's neues System die Senkgruben auszuräumen.
XXII.
Miszellen.
XXIII. Hick's Verbesserungen an rotirenden Dampfmaschinen.
XXIV. Clement's Schornsteinkappe und Ventilator.
XXV. Harrison's Hand-Ziegelmaschine.
XXVI. Schattenmann's Verfahren.
XXVII. Sheppard's Maschinen zum Hobeln, Sägen und Schneiden des Holzes.
XXVIII. Sangster's Verbesserungen an Regen- und Sonnenschirmen.
XXIX. Bailey's Verbesserungen an Strumpfwirkerstühlen.
XXX. Spicers' Schwimmgürtel.
XXXI. Newton's Verbesserungen in der Zubereitung des Kautschuks und in der Anfertigung verschiedener Kautschuk-Fabricate.
XXXII. Letellier, über die Verfälschung der Cochenille.
XXXIII. Schatten, über die Wirkung der Knochenkohle bei der Rübenzukerfabrication.
XXXIV. Chevallier, über die Einwirkung der Kohle auf Metalllösungen.
XXXV. Ueber galvanoplastisches Abformen von Gold- und Silbergegenständen.
XXXVI. Herschel, über das Amphityp, ein neues photographisches Verfahren.
XXXVII. Lipowitz, über Photographiren.
XXXVIII. Ueber Hunt's Energyatyp etc.
XXXIX. Die neue Zukerrübe.
XL. Raclet's Verfahren zur Vertilgung der Blattwikler-Raupen.
XLI. Resultate, welche man auf der Elsasser Eisenbahn mit französischen Locomotiven erhielt.
XLII.
Miszellen.
XLIII. [Wharton's patentirte Verbesserungen an Dampfmaschinen.]
XLIV. Busse's Schuzfeder für Eisenbahnwagen.
XLV. Busse's Schmierapparat für Eisenbahnwagen etc.
XLVI. Paltrineri's Locomotive.
XLVII. Ueber die Turbine von Callon.
XLVIII. Cavé's Paralleldrehbank.
XLIX. Hicks' Frictionskuppelung mit Aus- und Einrükzeug.
L. Hardy's Methode Röhren zu walzen.
LI. Sargant's Verbesserungen in der Fabrication von Gewehrläufen.
LII. Butterworth's Verbesserungen an Vorbereitungsmaschinen zum Spinnen der Baumwolle.
LIII. Taylor's Feuerrettungsapparat.
LIV. Guiraud's Hahn für Gaswasser.
LV. Kobell, über die Fortschritte der Galvanographie.
LVI. Kobell, über die galvanische Anfertigung erhabener Typen.
LVII. Desbordeaux, über die galvanoplastische Versilberung des Stahls.
LVIII. Levol's Verfahren Zinn und Antimon quantitativ zu trennen.
LIX. Stengel, üb. d. Einfluß d. Rohstahlfrischmethoden a. d. Qualität d. Stahls.
LX. Stengel, über Rohstahl aus Kohksroheisen.
LXI. Knecht, über das Umkehren der Zeichnungen und Schriften auf Stein von Schwarz in Weiß etc.
LXII. Fenton's Metalllegirung für Zapfenlager etc.
LXIII. Faraday's Versuche über die Verdichtung der Gasarten.
LXIV.
Miszellen.
LXV. Pilbrow's atmosphärisches Eisenbahnsystem.
LXVI. Lardner's Untersuchung über die Explosion der Locom. Richmond.
LXVII. Colladon's Apparat zur Messung der Kraft der Schiffsdampfmaschinen.
LXVIII. Bremner, über Transport schwerer Steine bei Hafenbauten.
LXIX. Böbert, über die Anwendung der Drahtseile.
LXX. Lowcock's Verbesserungen an Pflügen.
LXXI. Reparatur eines großen Schornsteins.
LXXII. Guy's Ventilationssystem.
LXXIII. Stobwasser's Oehlgaslampen.
LXXIV. Croll, über die Reinigung des Steinkohlengases.
LXXV. Dalmont, über Beleuchtung mit Bunsen's galvanischer Batterie.
LXXVI. Newton's Verfahren Cyankalium oder Blutlaugensalz zu bereiten.
LXXVII. Dufrénoy, über das Coloriren der Landkarten mittelst Steindruks.
LXXVIII. Ueber die Anwendung des Farbensteindruks bei Landkarten.
LXXIX. Legrip, über Erkennung der Verfälschung des Wachses mit Talg.
LXXX. Schattenmann, über die Desinfection der festen Excremente mittelst Eisenvitriols.
LXXXI.
Miszellen.
LXXXII. [Murray, über die Construction und geeigneten Dimensionen der Dampfkessel.]
LXXXIII. Nagel's Kreiselrad.
LXXXIV. Ueber Wightman's Krahn mit beweglichem Schnabel.
LXXXV. Schmidt u. Martin, über die Construction eines Zündhütchen-Dischings von sechsfacher Füllung.
LXXXVI. Schmidt u. Martin, über das Härten der Federn der Gewehrtheile.
LXXXVII. Vorrichtungen zum Waschen oder Spülen der Baumwollzeuge.
LXXXVIII. Neuer Apparat zum Waschen und Bleichen der Baumwollzeuge.
LXXXIX. Clarke's Verbesserungen an Nachtlichtern.
XC. Jones' hängende Gaslampe.
XCI. Malinowsky, über Lichtmessungen.
XCII. Hunt, über den Einfluß des Lichts auf die chemischen Verbindungen.
XCIII. Cookson's Apparat zum Verbrennen des Schwefels bei der Schwefelsäure-Fabrication.
XCIV. Cooper's Apparat zum Reinigen und Entfärben des Zukers.
XCV. Chevandier, über die Elementar-Zusammensezung der Holzarten.
XCVI. Marian, über Eisenhüttenbetrieb mit Torf.
XCVII. Desbordeaux, über galvanoplastische Versilberung des Stahls.
XCVIII. Klipfel, über die Entwikelung der Münzfabrication.
XCIX. Philipps, über die Einwirkung des Bleies auf destillirtes und Flußwasser.
C. Vorschriften zur Bereitung wasserdichter Steife für Hüte.
CI. Davy, über Behandlung des Stalldüngers.
CII.
Miszellen.
CIII. [Samuda's Verbesserungen in der Construction und Anordnung gewisser zum Betriebe atmosphär. Eisenbahnen gehöriger Theile.]
CIV. Hänel, über Funkenfänger für Locomotiven.
CV. Poppe's Hebzeug für Steine.
CVI. Heusinger's Tastcirkel mit Indicator.
CVII. Massey's Apparat, um die Geschwindigkeit von Schiffen zu messen.
CVIII. Walker's Verbesserungen in der Erwärmung und Ventilation von Zimmern und Gebäuden.
CIX. Fairbairn, über feuerfeste Waarenhäuser.
CX. Elsner, über Darstellung eines Dekgrundes für galvan. Vergoldung etc.
CXI. Elsner u. Philipp, über Verkupferung des Eisens und Zinks etc.
CXII. Louyet, über das Verzinken des Eisens auf galvanischem Wege.
CXIII. Ure, über die neuesten Verbesserungen und Erfahrungen in der Fabrication des Steinkohlengases zur Beleuchtung.]
CXIV. Boissenet, über einen Apparat zur Kohlensäure-Bereitung.
CXV. Ure, über Brodbäkerei.
CXVI.
Miszellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: