Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler und Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertundvierundzwanzigster Band.

Jahrgang 1852.

Mit sieben Tafeln Abbildungen.

Stuttgart.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Lloyd's Verbesserungen an Dampfmaschinen.
II. Hastie's einseitig wirkende Dampfmaschine.
III. Ballée's Sicherheitsapparat für Dampfkessel.
IV. Maréchal's mechanische Sandbüchse für Locomotiven.
V. Phillips' Wassermeßapparat.
VI. Risler's Epurateur.
VII. Black's Papierschneidmaschine.
VIII. Dumont, über die Anwendbarkeit des Elektromagnetismus als Triebkraft.
IX. Plücker, über die Fessel'sche elektromagnetische Maschine.
X. Page's elektromagnetische Kraftmaschine.
XI. Pohl's Gaslampe zum Gebrauche in chemischen Laboratorien.
XII. Garthe, Vergleichung des Portland- und Roman-Cements.
XIII. Rochas, über ein Mittel die Denkmäler aus Kalkstein für alle Zeiten zu conserviren.
XIV. Müller, Prüfung des Braunsteins und Chlorkalks auf deren Gehalt an Mangansuperoxyd etc.
XV. Patera's Silber-Extractions-Versuche.
XVI. Darstellung der Lichtbilder auf mit Collodium überzogenen Platten.
XVII. Niepce, über die Heliochromie.
Miscellen.
XVIII. Treviranus, über die Construction der Endstücke cylindrischer Dampfkessel.
XIX. Tourasse's Berg-Locomotive.
XX. Die Preislocomotiven für die Semmering-Bahn.
XXI. Dowall's Verbesserungen an Uhren und Chronometern.
XXII. Brewster's Stereoskope.
XXIII. Vorrichtung um das Abtropfen der Kerzen zu verhüten.
XXIV. Verbesserungen in der Construction der Streck- und Kühlöfen zur Glasfabrication, welche sich James Chance zu Birmingham, am 28. Juli 1851 patentiren ließ.
XXV. Matheson's Elektrometer.
XXVI. Anwendung der Methode von Becquerels zur Entsilberung der Altaischen Erze.
XXVII. Fyfe, über Auffindung des Arseniks in gemischten organischen Stoffen.
XXVIII. Stein, über Bleizuckerfabrication.
XXIX. Gorgeu, über ein Verfahren die Gegenwart des Wassers in verschiedenen Substanzen nachzuweisen.
XXX. Payen, über das Schwefeln des Kautschuks.
XXXI. Mulder, über Rohzucker.
XXXII. Sicherung des Papiers gegen den Ueberdruck der Schrift etc.
XXXIII. Peligot's Untersuchungen über die Seidenwürmer.
XXXIV. Guérin-Meneville, über Seidenraupenzucht.
XXXV. Schramm, über das Besohlen der Schuhe mit Gutta-percha.
Miscellen.
XXXVI. Hurry's Schmiervorrichtung für Locomotiven etc.
XXXVII. Macbeth's adjustirbarer Schraubenschlüssel.
XXXVIII. Ueber eine einfache Blechschere.
XXXIX. Laué's Erdbohrer.
XL. Galle, über Stöhrer's neues Relay.
XLI. Johnson, über einen einfachen Aspirator für Laboratorien.
XLII. Ueber die Fabrication von Kleesäure.
XLIII. Penny's Verfahren zur Bestimmung des Werthes des Zinnsalzes.
XLIV. Girardin, über das Bixin.
XLV. Julian's Verfahren den Krapp für des Färben zu verbessern.
XLVI. Bolley, über das Verfahren der englischen Chemiker die Härte süßen Wassers zu bestimmen.
XLVII. Marchand, über die physische und chemische Constitution der natürlichen Wässer.
XLVIII. Fehling, über künstliche Fruchtessenzen.
XLIX. Ueber die Runkelrüben-Krankheit.
L. Ueber die Kartoffelkrankheit.
LI. Fehling, über die Zusammensetzung einiger Getreidearten aus den Jahren 1850 und 1851.
LII. Ueber Bewahrung des Getreides vor dem Angriff der Kornmotte.
Miscellen.
LIII. Erfahrungsresultate bei Wasserhaltungsmaschinen.
LIV. Die Preislocomotiven für die Semmering-Bahn.
LV. Winton's Cabriolet.
LVI. Randell's Maschine zur Verfertigung von Ziegeln.
LVII. Tidcombe's continuirliche Papierschneidmaschine.
LVIII. Charrière, über die Verbindung der beiden Arme chirurgischer Instrumente.
LIX. Verfahren die isolirten Telegraphendrähte mit Blei zu überziehen.
LX. Eloin's Sicherheitslampe für Bergleute.
LXI. Becquerel, über Guyot's Apparat zur ökonomischen Verbrennung des Gases.
LXII. Schrötter's Verfahren zur Bereitung des amorphen Phosphors.
LXIII. Nickles, über das amalgamirte Zink.
LXIV. Thomas und Dellisse, über die galvanische Versilberung.
LXV. Bouilhet, über die elektrochemische Versilberung.
LXVI. Brunner's Darstellung von reinem Silber auf Chlorsilber.
LXVII. Miller's Glanzvergoldung auf lackirte Gegenstände.
LXVIII. Benfill's Verfahren reines Wasserstoffgas zu bereiten.
LXIX. Michaelis, über den Verlust an Zucker bei der Scheidung des Rübensaftes.
LXX. Chevandier, über die Wirkung des Wassers bei der Berieselung.
LXXI. Malaguti, über die Rolle des Humus.
Miscellen.
LXXII. Faber's magnetischer Wasserstandszeiger für Dampfkessel.
LXXIII. Whitelaw's Verbesserungen an Dampfmaschinen und Regulatoren.
LXXIV. Cavé's Bohrapparat.
LXXV. Marion's Vorrichtung zum Spitzen von Bleistiften.
LXXVI. Martin's Apparate zum Reinigen von Getreide und Reis.
LXXVII. Hallen's Gasbrenner.
LXXVIII. Combes, über einen Apparat um den Druck des Leuchtgases zu reguliren.
LXXIX. Page's ökonomische constante Batterie.
LXXX. Fuchs, theoretische Bemerkungen über die Gestaltungszustände des Eisens.
LXXXI. Giseke's Darstellung des Uranoxyds für technische Zwecke.
LXXXII. Ueber ein neues Verfahren bei der Abscheidung des Arseniks aus organischen Substanzen.
LXXXIII. Michaelis, über den Verlust an Zucker bei der Scheidung des Rübensaftes.
LXXXIV. Christl, über die Darstellung der concentrirten Essigsäure etc.
LXXXV. Erzeugung bunter Flammen durch schießpulverähnliche Mischungen.
LXXXVI. Flandorffer, über Schenck's Warmwasser-Röstverfahren des Flachses.
LXXXVII. Berthier, über die unorganischen Bestandtheile der Ranken etc. des Weinstocks.
LXXXVIII. Ueber die Krankheit des Weinstocks.
Miscellen.
LXXXIX. Dick's excentrische Anti-Frictions-Pressen.
XC. Ellis' Zänge-Walzwerk.
XCI. Kenworthy's und Jamieson's expandirbarer Weberkamm.
XCII. Willat's Fadenzähler.
XCIII. Henderson's Verbesserung an Sicherheitslampe.
XCIV. Hall's meteorologische Uhr.
XCV. Phillips' Feuerlöschapparat.
XCVI. Romershausen, über die stagnirende Elektricität in ihren elektromagnetischen Wirkungen.
XCVII. Ueber den Puddelstahl und dessen Bereitung.
XCVIII. Leake's Apparat zur Salzfabrication aus Soole.
XCIX. Ueber die Verwendung der unbrauchbaren Wagenschmier-Abfälle und das Reinigen der gebrauchten Putzwolle auf der Köln-Mindener Eisenbahn.
C. Völckel, über die Gewinnung von reiner Essigsäure aus dem Holzessig.
CI. Völckel, über die Darstellung von Essigsäure aus Branntweinessig.
CII. Völckel, über Gewinnung von metallischem Blei aus dem schwefelsauren Bleioxyd.
CIII. Wagner, über zweckmäßige Darstellung des Cyankaliums.
CIV. Chevreul, über eine inländische Cochenille.
CV. Bolley, über den Ersatz der Seife beim Seideentschälungsproceß.
CVI. Filhol, über das Entfärbungsvermögen der Kohle etc.
CVII. Fehling, über künstliche Fruchtessenzen.
CVIII. Vergnette de Lamothe's Milchwaage.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: