Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler und Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertundneunundzwanzigster Band.

Jahrgang 1853.

Mit sieben Tafeln Abbildungen.

Stuttgart.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Dincq's neues System von runden, sich drehenden Schützen.
II. Legavrian's Dampfmaschine mit drei Cylindern.
III. Neuer Regulator für Dampfmaschinen.
IV. Lusty's Verbesserungen an Drahtstiftmaschinen.
V. Harrison's Infinitesimal-Bewegung zum Aufwickeln des Zeuges bei den Webestühlen.
VI. Lawson's Verbesserungen an Flachsbrechmaschinen.
VII. Walther, Beschreibung einer Nähmaschine.
VIII. Coupette, über die irische Linnenbleiche.
IX. Violette, über die Holzkohlen.
X. Fordos und Gélis, über die Werthbestimmung des käuflichen Cyankaliums auf maaßanalytischem Wege.
XI. Fehling, über Untersuchung der fetten Oele mit Schwefelsäure.
XII. Hutchison's Verfahren den Talg als Maschinenschmiere tauglicher zu machen.
XIII. Pohl, über die Anwendung der Pikrinsäure zur Unterscheidung von Geweben.
XIV. Ueber die Röstung des Flachses in erwärmtem Wasser.
XV. Payen, über die Krankheiten der Culturpflanzen.
XVI. Girardin, über abnorme Absonderung von Albumin durch die Milchorgane.
XVII. Ueber Guérin Versuche Seide mit chinesischen Seidenwürmern zu erzeugen.
Miscellen.
XVIII. Mc Conochie's verbesserte Schienenstühle.
XIX. Smith's automatische Schmierbüchsen.
XX. Ferroux's Walzenpresse.
XXI. Mezger's Pumpwerks mit Selbstauslösung für hydraul. Pressen.
XXII. Page's Rheostat.
XXIII. Apparat zum Festhalten der Glasplatten welche für photographische Aufnahmen bestimmt sind.
XXIV. Dehez, Verfahren zur Verbindung der Metalle ohne Anwendung der Löthung.
XXV. Ueber die Eisenhütte zu Low-Moor.
XXVI. Ueber Cement- und Gußstahl-Fabrication in Oesterreich.
XXVII. Bolley, über das im Handel vorkommende krystallisirte Zinnchlorid.
XXVIII. Verfahren zur Fabrication von Cyankalium mittelst atmosphärischen Luft.
XXIX. Apparat zum Verbrennen des Schwefelkieses behufs der Schwefelsäure-Fabrication.
XXX. Mann, über die Darstellung der Collodiumwolle.
XXXI. Coupette, über die irische Linnenbleiche.
XXXII. v. Kurrer, über die Anwendbarkeit der Molybdänsäure in der Färbekunst.
XXXIII. Ventzke's Versuche über die Absorptionsfähigkeit der Knochenkohle für Zucker und Wasser.
XXXIV. Ueber Anwendung der Runkelrüben zur Weingeistfabrication.
XXXV. Coste, über die Ernährung der jungen Lachse und Forellen in den Fischteichen.
XXXVI. Ueber Millet's Verfahren zur Wiederbesetzung der schiff- und flößbaren Flüsse mit Fischen.
Miscellen.
XXXVII. Alban's Mittheilungen aus seinem Leben und Wirken als Maschinenbauer.
XXXVIII. Luttgens' Regulator für Hochdruck-Dampfmaschinen.
XXXIX. Norton, über Ericsson's Caloric-Maschine.
XL. Mac Connell's schmiedeiserner Kolben für Locomotiv-Cylinder.
XLI. Karr's schmiedeiserne Hämmer.
XLII. Spannvorrichtung für die Signalseile bei Eisenbahnzügen.
XLIII. Pflüger's Maschine zu gewundener Holzarbeit.
XLIV. Unsworth's Maschinen-Webestuhl.
XLV. Chapelle's Trocken-Cylinder.
XLVI. Bain's Verbesserungen an elektrischen Telegraphen und elektrischen Uhren.
XLVII. Gaugain's verbessertes Elektroskop.
XLVIII. Stirling, über einige Verbesserungen in der Eisenfabrication.
XLIX. v. Kurrer, über zwei angeblich aus China stammende gelbfärbende Pflanzenfarbstoffe.
L. Johnson's Verfahren zum Fixiren des Krapppigments beim Färben und Drucken.
LI. Haeffely, über die Anwendbarkeit des purpurschwefelsauren Natrons zum Färben der Wolle und Seide.
LII. Perrin's Verfahren zum Reinigen des Glycerins.
Miscellen.
LIII. Alban's Mittheilungen aus meinem Leben und Wirken als Maschinenbauer.
LIV. Deniel, über einen Tachometer.
LV. Craig, über verbesserte Kautschukfedern für Locomotiven und Eisenbahnwagen.
LVI. Paulin, über Mittel zur Verhinderung der Wirkungen schlagender Wetter.
LVII. Piazzi-Smith's mechanisches Mittel zur Lufterfrischung.
LVIII. Stülpe-Ofen zur Zimmerheizung.
LIX. Ebingré's Verfahren zur Darstellung gekörnter Knochenkohle.
LX. Boutigny's Destillirapparat.
LXI. Halleur, die Photographie auf lithographische Steine angewandt.
LXII. Schweitzer, über die verschiedenen Arten von Gasbrennern.
LXIII. Müller, über Penot's Methode den Gehalt des Chlorkalks zu bestimmen.
LXIV. Gros-Renaud, über die Wirkung des Natrons auf die Verbindungen des Indigos mit Schwefelsäure.
LXV. v. Kurrer, über vortheilhafte Verwendung der russischen Krappwurzel in der Türkischrothfärberei.
LXVI. Ueber die Ausziehung des Zuckers aus Pflanzenstoffen durch Weingeist.
LXVII. du Buisson, über die Bereitung des flüssigen Eisenchlorids als Mittel um das Blut zum Gerinnen zu bringen.
LXVIII. Reiset, über den Werth der Getreidesorten.
LXIX. Preller's neue Lederbereitung.
LXX. Brame, über Mergelstreu.
Miscellen.
LXXI. Brialmont's Hochdruck-Dampfmaschine.
LXXII. Ueber Sarrat's Gegenlenker.
LXXIII. Chaudron, über den hydraulischen Balancier.
LXXIV. Danguy's schiefer Lauf für die Streckmaschinen.
LXXV. Karmarsch, über eine kleine Wasserwaage.
LXXVI. Roberts' elektrische Lampe.
LXXVII. Heeren's Gas-Gebläselampe.
LXXVIII. Blackwell, über den relativen Werth verschiedener Sicherheitslampen.
LXXIX. Tunner, über den Unterschied zwischen den österreichischen und englischen eiserne Werkzeugen.
LXXX. Morewood's Verfahrungsarten um die Metalle mit anderen zu überziehen.
LXXXI. Lea's neue Maschinenschmiere.
LXXXII. Ueber einen neuen Extractions-Apparat.
LXXXIII. Ueber Salmiakfabrication mittelst der ammoniakalischer Flüssigkeit.
LXXXIV. Brunnquell, über Prüfung verschiedener Cyanverbindungen.
LXXXV. Chevreul's chemische Untersuchungen über die Färbekunst.
LXXXVI. Kreßler, über Blaufärben der Wolle.
LXXXVII. Poggiale's Untersuchung des Commißbrodes.
LXXXVIII. Quatrefages, über künstliche Fischzucht.
LXXXIX. Ueber die Traubenkrankheit.
XC. Mallet, über ein Verfahren das Abtrittwasser in feste Form zu bringen.
Miscellen.
XCI. Armengaud's Bemerkungen über die Dimensionen der Sicherheitsventile.
XCII. Steinheil, über Reichenbach's Distanzmesser.
XCIII. Nickles, über spulenförmige Elektromagnete.
XCIV. Wall und Black, über die Verwandlung des Eisens in Stahl durch Anwendung der Elektricität.
XCV. Jones' Feineisenfeuer und Puddelofen.
XCVI. Johnson's Schmiedemaschine.
XCVII. Ueber Brown's Luppenzängemaschine.
XCVIII. Welkner, über die Fabrication von Schienen, Achsen und Radreifen in England.
XCIX. Ueber die bekannten technisch gebrauchten Metalllegirungen.
C. Despretz, Versuche über die Umwandlung der Kohle in Diamant.
CI. Mohr, über Bestimmung des specifischen Gewichtes fester Körper.
CII. Newton's Verbesserungen an Apparaten um den Druck des Leuchtgases zu reguliren.
CIII. Kersting, über eine neue Burette.
CIV. Blain's hermetische Verstöpselung für Weinflaschen.
CV. Ueber die Fabrication der Palmölkerzen.
CVI. Planche, über das Leimen des auf der Maschine gefertigten Papiers.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: