Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler und Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertunddreißigster Band.

Jahrgang 1853.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Hansen's Stereograph.
II. Seguin, über Luftcompression mittelst der verloren gehende Kraft des Aufschlagewassers.
III. Die Fabrication geschweißter schmiedeiserner Röhren in England.
IV. Bayliß Walzwerk zum Schweißen schmiedeisernen Röhren.
V. Karr, über Benutzung der aus den Frischfeuern entweichenden Flamme zur Feuerung von Glühöfen.
VI. Karmarsch, über weißes Zapfenlagermetall.
VII. Power's Verfahren zum Versilbern aller Metalle und des Glases.
VIII. Guignet's neue galvanische Batterie.
IX. Leroux neue galvanische Batterie.
X. Bertsch, über einige Ursachen des Mißlingens der photographischen Operationen.
XI. Heilmann's Verfahren um mit einem negativen Lichtbild positive Lichtbilder von verschiedenen Dimensionen darzustellen.
XII. Fehling, über Bestimmung des Gehaltes an Gerbstoff in Gerbmaterialien.
XIII. Girardin, über die im Handel vorkommenden Guanosorten.
XIV. Ueber die Anwendung des Würfelsalpeters als Düngungsmittel.
XV. Schattenmann's Verfahren zum Aufbewahren der Runkelrüben etc.
Miscellen.
XVI. Combes, über Ericsson's Warmluft-Maschine.
XVII. Sangnier's Locomotive mit röhrenförmigem Kolben.
XVIII. Gale's Verfahren endlose Treibriemen zu verbinden.
XIX. Broutin's hohle Platten für die hydraulischen Pressen.
XX. Wright's Maschine zur Verfertigung der Briefcouverte.
XXI. Smith's Maschine zum Reinigen der Korinthen, Rosinen etc.
XXII. Berriedale's Webestuhl.
XXIII. Vallée's Verbesserungen im Spinnen hoher Garnnummern.
XXIV. Moore's Verbesserungen an Drehpistolen.
XXV. Gardner's Verbesserungen an Flaschen zur Aufbewahrung von Flüssigkeiten.
XXVI. Gillespie's Inclinometer.
XXVII. Newton's Maschine zum Durchbohren der Felsen.
XXVIII. Wetterofen für Bergwerke.
XXIX. Stevens' rauchverzehrender Dampfkesselofen.
XXX. Clegg's neuer Gasmesser.
XXXI. Magnus, über das Entstehen von Theer aus ölbildendem Gase.
XXXII. Levol, über die Legirungen des Kupfers mit dem Silber.
XXXIII. Wöhler's Verfahren zur Bereitung von reinem Kalihydrat.
XXXIV. Lüdersdorff, über das Conserviren des Bauholzes.
XXXV. Payen, über erdige Streu für Viehställe.
Miscellen.
XXXVI. Pirsson's doppelter Vacuum-Condensator.
XXXVII. Rad zur Wasserhebung.
XXXVIII. Sinclair's Wasserdruck-Maschine.
XXXIX. Weems' Fabrication von bleiernen etc. Röhren.
XL. Coquatrix's Schmier-Apparat für Maschinen-Wellzapfen.
XLI. Newton's Funkenfänger für Locomotiven.
XLII. Lemoine's Befestigung der Schienen.
XLIII. Bouillon's Röhrenverbindung mittelst Hülsen.
XLIV. Aubert's Fabrication von Kautschukfäden etc.
XLV. Romershausen, über Beobachtung der atmosphärischen und terrestrischen Elektricität.
XLVI. Verfahren Lichtbilder auf Wachspapier darzustellen.
XLVII. Ueber Anwendung des Salmiaks gegen den Kesselstein in Dampferzeugern.
XLVIII. Sanderson's Verfahren zum Zusammenschweißen von Gußstahl und Eisen.
XLIX. Greenshields' Verfahren zur Sodafabrication.
L. Newton's Verfahren Schwefelnatrium in Soda zu verwandeln.
LI. Appel's Verbesserungen im anastatischen Druck.
LII. Michaelis, über den Verlust an Zucker bei der Scheidung des Rübensaftes.
LIII. Corenwinder's Verfahren um den technischen Werth der Knochenkohle zu bestimmen.
LIV. Payen, über erdige Streu für Viehställe.
LV. Basset, über das Stärkmehl der Kaiserkrone.
Miscellen.
LVI. Legris' Apparat zum Wärmen des Speisewassers für Dampfkessel.
LVII. Wolff's Vorrichtung zum Controliren des Wasserzuflusses in die Dampfkessel.
LVIII. Newton's Verfahren die Eisenbahn-Schienenstühle zu walzen.
LIX. Newton's Maschine zur Trennung der Erze vom Gestein.
LX. Beschreibung einiger Maschinen und Apparate, welche sich auf der Dubliner Industrie-Ausstellung befanden.
LXI. Verfahren alte Zeuge zum nochmaligen Verspinnen tauglichen zu machen.
LXII. Gaillard's Apparat zum Bereiten gashaltiger Wasser.
LXIII. Anleitung zur Prüfung der gleicharmigen Waagen, der Schnellwaagen und der Straßburger Brückenwaagen.
LXIV. Welcker's Zahlenmikrometer.
LXV. Ueber photographische Nachahmung der Banknoten und die Mittel diesen Betrug zu verhindern.
LXVI. Niepce, über einen neuen Firniß für den photographischen Stahlstich.
LXVII. Le Roux, über die Anwendung von Salzsäure bei der Bunsen'schen Batterie.
LXVIII. Herapath, über die Darstellung großer Krystalle von schwefels. Jodchinin für optische Zwecke.
LXIX. Petrie's Verfahren bei der Scheidung des Goldes und Silbers durch Salpetersäure.
LXX. Michaelis, über den Verlust an Zucker bei der Scheidung des Rübensaftes.
LXXI. Payen, über erdige Streu für Viehställe.
LXXII. Drapier, über die verschiedenen Baumwollsorten und ihre Tauglichkeit zur Verspinnen.
LXXIII. Alcan, über die neuen spinnbaren Faserstoffe.
LXXIV. Ueber die Ramée.
LXXV. Herapath, über die Kartoffelkrankheit.
LXXVI. Ueber die Verfälschung des Thees.
Miscellen.
LXXVII. Penn's Verbesserungen in der Construction der Dampfmaschinen.
LXXVIII. Drehscheiben, die sich selbst bewegen, für Eisenbahnen.
LXXIX. Berriedale's Verbesserungen an Ziegelmaschinen.
LXXX. Frost's excentrischer Hahn.
LXXXI. Rühlmann, über zwei Pumpen der Londoner Industrie-Ausstellung.
LXXXII. Amos' Verbesserungen in der Construction der Centrifugalpumpen.
LXXXIII. Callon, über Fabry's Ventilator oder Wettermaschine.
LXXXIV. Watson's elektrische Lampe.
LXXXV. Eck, über die Anwendung des gebrannten Kalks bei Kohkshohöfen.
LXXXVI. Leclaire's Verfahrungsarten zur Darstellung verschiedener Maler- und Anstreichfarben.
LXXXVII. Miller's Universal-Weingeistfirniß.
LXXXVIII. Michaelis, über den Verlust an Zucker bei der Scheidung des Rübensaftes.
LXXXIX. Schwerdtfeger, über die Branntweinfabrication aus Runkelrüben.
XC. Babo's Methode zur Untersuchung der Butter.
XCI. Marquis' Untersuchung des französischen Cichorien-Kaffees.
XCII. Dupeyrat, über die Anwendbarkeit des Maismehls zur Brodbereitung.
XCIII. Payen, über Conservirung des Harns und Bluts zur Düngerfabrication.
XCIV. Herapath's Bemerkungen über die Krankheit der Kartoffeln.
XCV. Price, über Anwendung des Fünffach-Schwefelcalciums gegen die Traubenkrankheit.
Miscellen.
XCVI. Gerling's Briefwaagen.
XCVII. Krupp's Eisenbahnwagen-Reifen.
XCVIII. Davis' verbesserte Maschine zum Schneiden oder Hauen der Feilen.
XCIX. Perreaux's Instrument zur Ermittelung der Festigkeit des Garns etc.
C. Lefroy's Generator für Dampfmaschinen.
CI. Ueber Abkühlung der Luft durch Expansion.
CII. Jacquelain, über die Letoret'schen gläsernen Apparate, welche die Woolf'schen Flaschen ersetzen.
CIII. Petzholdt, über die Löslichkeit des Quarzes in Zuckerwasser.
CIV. Wagner, über das Schwarzbeizen des Hornes.
CV. Wagner, über das Läutern des Rüböles.
CVI. Heeren, über die Bereitung von Copalfirniß.
CVII. Roberts' Apparate zum Aufbewahren animalischer und vegetabilischer Stoffe.
CVIII. Symington's Verfahren zur Aufbewahrung und Conservirung der Milch.
CIX. Ueber Ersatzmittel des Baumöls zum Einfetten der Wolle.
CX. Terwangne's Verfahren beim Rösten und Brechen des Flachses etc.
Miscellen.
Namen- und Sachregister des hundertundsiebenundzwanzigsten, hundertundachtundzwanzigsten, hundertundneunundzwanzigsten und hundertunddreißigsten Bandes des polytechnischen Journals.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: