Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Johann Gottfried Dingler und Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hunderteinunddreißigster Band.

Jahrgang 1854.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Thoma's Mittheilungen aus dem amerikanischen Maschinenbau.
II. Brown's Dampfhammer.
III. Yorston's verbesserte Eisenbahn-Weiche.
IV. Fairbairn's Versuche zur Bestimmung der Festigkeit der Locomotivkessel.
V. Berdan's Quetsch- und Amalgamir-Maschine.
VI. Mather's Kalander zum Appretiren von Leinwand etc.
VII. David, über das Noppen oder Belesen der wollenen Zeuge.
VIII. Fahrkunst auf der Grube „Heinrich Wilhelm“ zu Seraing.
IX. Ueber die Wirkungen des Umschmelzens auf die Festigkeit des Roheisens.
X. Legrip's Untersuchungen über verschiedene Methoden beim Härten des Stahls.
XI. Price, neue Methode den Handelswerth des Braunsteins zu bestimmen.
XII. Price, über eine neue Methode den Chlorgehalt im unterchlorigsauren Kalk zu bestimmen.
XIII. Böhringer's Verbesserungen in der Sodafabrication.
XIV. Das Vorkommen von Cyankalium in der Schmelze bei der Blutlaugensalzfabrication.
XV. Watson's Apparat zur Fabrication von Blutlaugensalz.
XVI. Grüneberg, über Darstellung des Schwefelbaryums im Großen.
XVII. Leplay's Verfahren zur Abscheidung des krystallisirbaren Zuckers aus der Melasse.
XVIII. Behren's Verfahren um die Verfälschung verschiedener Oele mit Sesamöl zu erkennen.
XIX. Lefèvre's verbessertes Verfahren zur Verfertigung galvanoplastischer Formen.
XX. Romershausen, über die Elektricität in Beziehung auf die Salubrität unseres Wohnortes etc.
Miscellen.
XXI. Völckner's Kolben für horizontale Gebläsecylinder.
XXII. Bramwell's Verbesserungen an Dampfmaschinen zum Einrammen, Hämmern und Pochen.
XXIII. Gatchell's hydraulischer Widder.
XXIV. Die Semmering-Locomotiven.
XXV. Röhrig, über die Fabrication der Eisenbahnschienen in England und Wales.
XXVI. Mac Connel, über hohle Eisenbahn-Achsen.
XXVII. Norris, über ein verbessertes Verfahren die Schienen an den Wechseln mit den Stühlen zu verbinden.
XXVIII. Cliff's Maschine zum Formen und Comprimiren von Mauer- und Dachziegeln etc. mittelst directen Dampfdrucks.
XXIX. Mucklow's Maschine zum Raspeln der Farbhölzer.
XXX. Fairbairn's verbesserte Garnwinde.
XXXI. Plant's verbesserte Sicherheitslampe.
XXXII. Ueber Gasretorten aus feuerfesten Steinen.
XXXIII. Ueber Jobard's Gasbrenner und Babinet's Photometer.
XXXIV. Neue Verfahrungsarten zur Bereitung des chromsauren Kalis.
XXXV. Gréville, über den Natrongehalt der Potasche.
XXXVI. Gréville's Methode den Essig auf seinen Gehalt zu prüfen.
XXXVII. Münzel, über die Bereitung und Anwendung des Dammarfirnisses.
XXXVIII. Pettitt's künstlicher oder Fischguano.
XXXIX. Vayson, über Blutegelzucht.
XL. Prangé, über Erkennung der guten Legehennen.
Miscellen.
XLI. Ueber Robert's Feuerspritze.
XLII. Sonne, über eine Blechpumpe für zwei Mann.
XLIII. Potts' Fabrication metallener Röhren.
XLIV. Wilson's Verbesserungen bei der Verfertigung der Glasflaschen.
XLV. Lachambre's Maschine zum Entschälen des Getreides.
XLVI. Heywood's Verbesserungen an Webestühlen.
XLVII. Collins' Verbesserungen an Circular-Webestühlen.
XLVIII. Vorrichtung zum gleichförmigen Abwickeln der Kette bei Maschinenwebestühlen.
XLIX. Martin's Sicherheitsanker.
L. Sears' Taucherglocke.
LI. Ueber das gleichzeitige Telegraphiren auf demselben Drahte in entgegengesetzten Richtungen.
LII. Gintl's elektro-chemischer Schreibapparat.
LIII. Hagen, über die Beeinträchtigung der Haltbarkeit von gußeisernen Gegenständen durch ungleichmäßige Abkühlung derselben nach dem Gusse.
LIV. Ueber die Röstung der Eisenerze mit Anwendung von Wasserdämpfen.
LV. Grandval's Apparat zur Darstellung trockener Extracte.
LVI. Durnerin's Apparat zum Filtriren von Fetten.
LVII. Malègue's Composition um den Safflorcarmin zu ersetzen.
LVIII. Graham's Untersuchung über die Gährung des Biers, mit Rücksicht auf Steuerverhältnisse.
LIX. Verordnung der Pariser Polizei-Präfectur in Betreff des gefärbten Zuckerwerks etc.
Miscellen.
LX. [Notiz über die Dampferzeuger mit Vorwärmröhren.]
LXI. Rühlmann, über Fairbairn's Röhrendampfkessel mit theilweiser Rauchverbrennung.
LXII. de Bavay's hydraulischer Centrifugal-Regulator.
LXIII. Jennings' Regulator für Dampfmaschinen.
LXIV. Vallod's Schmierbüchse für Eisenbahnwagen- und Maschinenachsen.
LXV. Moffitt's amerikanische Dreschmaschine.
LXVI. Fairbairn's Verbesserungen an Flachsstreckmaschinen.
LXVII. Gontard's Taschenuhr.
LXVIII. Bissen's Taschenuhr ohne Schlüssel.
LXIX. Danger's Metallbohrer.
LXX. Daniell's stählerne Pocheisen.
LXXI. Richards' Gas-Röhren-Zangen.
LXXII. Zweckmäßiger Schirm über Gasbrennern.
LXXIII. Levol, über den Einfluß des Wismuths auf die Dehnbarkeit des Kupfers.
LXXIV. Deville, über das Metall Alumium.
LXXV. Ueber die Anwendung des chromsauren Kupferoxyds beim Zeugdruck.
LXXVI. Higgin's verbessertes Bleichverfahren für baumwollene Zeuge.
LXXVII. Fastier's verbesserte Methode zur Conservirung eingemachter Speisen.
LXXVIII. Heeren, über das Quantum von Brod welches eine gegebene Menge Mehl liefert.
LXXIX. Fehling, über den Wassergehalt von verschiedenen Broden.
LXXX. Poggiale, über das für die Truppen der europäischen Staaten bestimmte Commißbrod.
LXXXI. Ueber die Verwendung von Kleienauszug zur Brodbereitung.
LXXXII. Mouriès, über die chemischen Bestandtheile der Kleie.
LXXXIII. Wittstein, Beitrag zur Kenntniß der Pinus sylvestris.
Miscellen.
LXXXIV. Farcot, über Dampfmaschinen mit einem und mit zwei Cylindern.
LXXXV. Anceaux's sich selbst stellender Schutz für Ueberfälle.
LXXXVI. v. Séguier, über die Nachtheile des Schnees auf den Eisenbahnen.
LXXXVII. Röhrig, über die Schienenstoß-Verbindung durch Laschen.
LXXXVIII. Die Fahrkunst auf der Steinkohlengrube „Gewalt“.
LXXXIX. Hague's Verbesserungen an den Vorspinnmaschinen.
XC. Chapplain's Maschine zum Ausziehen des Zuges der Kammwolle.
XCI. Maniquet's Verbesserungen an Maschinen zum Aufwinden, Reinigen und Dupliren von Seide etc.
XCII. Karmarsch, über eine französische Taschen-Setzwaage.
XCIII. Derosne's verbesserte Zuckerhut-Formen.
XCIV. Mather's Apparat zum Laugen der Baumwollenzeuge.
XCV. Schwarz, über die Auflöslichkeit des Krappfarbstoffs in den fetten Oelen.
XCVI. Ueber Salières' Diaphan-Radirung.
XCVII. Auer, über Hyalographie.
XCVIII. Ueber Photographie auf Papier.
XCIX. Plessy, über ein neues Auflösungsmittel der Schießbaumwolle.
C. Richardson's Verfahren kohlensaure Magnesia zu bereiten.
CI. Jacquelain, über Sollier's Kautschukwaaren-Fabrication.
CII. Anleitung zur künstlichen Fischzucht.
CIII. Millet, über die künstliche Befruchtung der Fische.
CIV. Davy's Bemerkungen über Fische als Nahrungsmittel.
CV. Verfahrungsarten zum Reinigen des Getreides vom Kornwurm.
Miscellen.
CVI. Wrede's verbesserte Gas- und Luftmaschinen.
CVII. Du Trembley's combinirte Dampfmaschine.
CVIII. Apjohn, über die mechanische Leistung verschiedener Dämpfe.
CIX. Pearce's Verbesserungen an Dampfkesseln.
CX. Ueber einige neuere französische Erfindungen.
CXI. Couche, über die Anwendung von Gegengewichten an den Triebrädern der Locomotiven.
CXII. Thomson's selbstwirkende Schmierbüchse.
CXIII. Wilson's verbesserter Schubkarren.
CXIV. Robertson's Maschinen zur Anfertigung der Fässer.
CXV. Davison's Maschine zum Reinigen der Fässer.
CXVI. Ferrouilh, über das Einformen von Zahnrädern ohne Modell.
CXVII. Hoby's Verbesserungen in der Metall-Formerei und -Gießerei.
CXVIII. Bernard's Verbesserungen in der Metall-Formerei und -Gießerei.
CXIX. Nickel's Maschine zum Kneten von Kautschuk und Gutta-percha.
CXX. Greßler, über die Fabrication von Kohlen-Cylindern zu galvano-elektrischen Batterien.
CXXI. Elliot's Verbesserungen in der Sodafabrication.
CXXII. Verdié's Ueberziehen oder Verstählen des Stabeisens, Gußeisens etc. mit Gußstahl.
CXXIII. Löwe's Versuche zur Gewinnung des Tellurs im Großen aus den Siebenbürger Golderzen.
CXXIV. Lindner, Verfahren dem Horne eine schöne rothe Farbe zu ertheilen.
CXXV. Penot, über ein Mittel um dem Wein den schimmeligen Geschmack zu benehmen.
CXXVI. Moitrie's Verfahren das Getreide gegen den Kornwurm zu schützen.
CXXVII. Soubeiran, über Borne's Blutegelsümpfe.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: