Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertsiebenunddreißigster Band.

Jahrgang 1855.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Stuttgart und Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Hansen, Bemerkungen über die Brauchbarkeit der Keilräder zur Fortpflanzung drehender Bewegungen.
II. Girard's neuer hydraulischer Motor.
III. Maschinerien zur Bearbeitung von Holz.
IV. Thompson's Rettungsstuhl für Schiffbrüchige.
V. Physick's Verbesserungen an den Drahtleitungen elektrischer Telegraphen.
VI. Sheriff's Maschine zur Herstellung der Formen für gußeiserne Röhren.
VII. Stenson's Verbesserungen an Dampfmaschinen-Ventilen.
VIII. Andraud, über die Explosionen der Dampfkessel und die Mittel sie zu verhüten.
IX. Gilbertson's rauchverzehrender Dampfkessel-Ofen.
X. Woodcock's rauchverzehrender Dampfkessel-Ofen.
XI. Duméril, über ein Mittel die Entstehung von Rauch in den mit Steinkohlen geheizten Dampfkesselöfen zu verhüten.
XII. Das Waschen des Rauches zum Abscheiden der festen Theilchen desselben.
XIII. Ueber Verwandlung der Brennmaterialien in Gas.
XIV. Heeren, Versuche über die Wirkung der verschiedenen Gasbrenner.
XV. Marx, über die zweckmäßige Weite der Gasbrenner und die Regelung der Gasausströmung.
XVI. Foucault, über die Leuchtkraft des Torfgases.
XVII. Patera's Verfahren, die reichen Joachimsthaler Erze zu Gute zu bringen.
XVIII. Silbermann, über die Entwässerung des Halbstoffes der für die Chlorgasbleiche bestimmten Papiermasse durch den Centrifugalapparat.
XIX. Jandin's Apparate zum Degummiren und Färben seidener Gewebe.
XX. Johnson's Fabrication von Striegeln, Bürsten etc. aus Kautschuk.
XXI. Leplay's Verfahren zur Weingeistgewinnung aus Runkelrüben.
Miscellen.
XXII. Bauernfeind, zur Geschichte der Planimeter.
XXIII. Romershausen, über Rechts und Links in naturwissenschaftlicher und technischer Hinsicht.
XXIV. Braithwaite's Bedachungsart für Häuser, Eisenbahnstationen etc.
XXV. Minié's Verbesserungen an Geschossen.
XXVI. Routledge's Anfertigungsweise von Eisenbahn-Knallsignalen.
XXVII. Catala's verbesserte Hähne mit Kreislauf für Wasser, Dampf und Gas.
XXVIII. Barham's Apparat zum Anfeuchten der Briefmarken beim Aufkleben derselben.
XXIX. Brown's Vorrichtung zur Entfernung von Knoten etc. aus der Wolle.
XXX. Renfrew's verbesserte Spulen.
XXXI. Buxtorf's Spulmaschine mit selbstwirkender Ausrückung.
XXXII. Neue Abdampfpfanne für Salzlösungen.
XXXIII. Bennett's Maschine zum Schlagen von Blattgold, Blattsilber etc.
XXXIV. Hossauer, Beschreibung eines Verfahrens Zink, Zinn, Blei, Eisen, Stahl zu verkupfern etc.
XXXV. Girard's Verfahren zur Verzinnung des Gußeisens.
XXXVI. Deville, über die Fabrication des Aluminiums.
XXXVII. Stein, über holländisches und französisches Bleiweiß.
XXXVIII. Welsh's Apparat zum Raffiniren des Zuckers.
XXXIX. Thillaye's Verfahren zur Fabrication der Orseille und des Persio.
XL. Leeshing, über eine Methode, um die im Handel vorkommende Orseille auf ihre Reinheit und ihren Werth beim Färben zu prüfen.
XLI. Ueber Surrogate der Citronensäure und Weinsteinsäure.
XLII. Calvert, über die Wirkung organischer Säuren auf die Baumwoll- und Leinenfaser.
Miscellen.
XLIII. Flaud's Dampfmaschinen.
XLIV. Guérin's selbstwirkender Apparat zur Einwirkung auf die Bremsen der Eisenbahnwagen.
XLV. Malliar's Schraubenkluppe mit Drehrädchen.
XLVI. Gintl, über das gleichzeitige Telegraphiren in entgegengesetzten Richtungen auf demselben Drahte mit dem elektro-chemischen Schreibapparat.
XLVII. Brix, über das Telegraphiren auf demselben Drahte in entgegengesetzten Richtungen.
XLVIII. Houdin's Mechanismus, um die Einwirkung des Magneten auf seine Armatur zu reguliren.
XLIX. Pelouze, über die Entglasung des Glases.
L. Düber, über das Stahlpuddeln auf dem königl. preuß. Hüttenwerke zu Lohe bei Siegen.
LI. Mathieu-Plessy, über den Antimon-Zinnober.
LII. Noellner, über Chlorimetrie.
LIII. Mohr, über die Einwirkung der Luft auf arsenigsaure Alkalien.
LIV. Delanoue, über Benutzung des Schwefels im Sodarückstand.
LV. Buchner's Methode, eine arsenhaltige Schwefelsäure vom Arsenik zu befreien.
LVI. Verfahren zum Entschwefeln des vulcanisirten Kautschuks.
LVII. Sorel's Compositionen welche den Kautschuk und die Gutta-percha ersetzen können.
LVIII. Poisat's und Knab's Apparat zur Destillation der Fette.
LIX. Lindner, über das Enthaaren der Häute.
LX. Neue Anwendungen des Horns.
LXI. Pohl, über Sesamöl und dessen Unterscheidung von Olivenöl.
LXII. Sibille, über das Enthülsen und Conserviren der Getreidearten.
LXIII. Thirault's neues Verfahren den Schwefel bei der Behandlung der Traubenkrankheit anzuwenden.
Miscellen.
LXIV. Zambeaux's Röhrenkessel.
LXV. Fenton's Verbesserungen an Sicherheitsventilen.
LXVI. Garland's Verbesserungen an rauchverzehrenden Dampfkessel-Oefen.
LXVII. Roberts' Verbesserungen an Stanz-, Bohr- und Nietmaschinen.
LXVIII. Perin's Sägemaschine.
LXIX. Heinemann, über die Fälschung von Werthpapieren und die Mittel zur Unverfälschlichkeit derselben.
LXX. Verfahrungsarten zur Photographie auf mit Eiweiß überzogenem Glase.
LXXI. Mayall's Verfahren zur Photographie auf trockenem Collodium.
LXXII. Schnauß, über das Silberbad zu negativen Collodiumbildern.
LXXIII. Lafon de Camarsac, über die Umwandlung der Lichtbilder in unveränderliche Bilder.
LXXIV. Gentele, über die Herstellung einiger besondern Farben auf Steingut und englischem Porzellan.
LXXV. Kuhlmann, über den hydraulischen Kalk, die künstlichen Steine und über verschiedene neue Anwendungen der auflöslichen kieselsauren Alkalien.
LXXVI. Janoyer, über den Einfluß des Schwefels auf die Beschaffenheit des Eisens.
LXXVII. Ineichen, über einen Apparat zu Versuchen mit der Flamme des Knallgases.
LXXVIII. Morel-Fatio's und Verdeil's Verfahren zum Conserviren vegetabilischer und animalischer Speisen.
LXXIX. Pfeiffer's neues Verfahren in der Fabrication von Zucker aus Rüben, Zuckerrohr etc.
LXXX. Verfahren, ein Oel von Kreuzpflanzen-Samen in anderen zu erkennen.
LXXXI. Bremon, über die Erkennung der Reinheit des Chloroforms.
LXXXII. Heeren, über Untersuchung der Seife auf ihren mercantilen Werth.
Miscellen.
LXXXIII. Das Verhältniß des goldnen Schnitts in seiner Bedeutung für bildende Künstler und Techniker.
LXXXIV. Gäbler's und Veitshans' Doppelfeder-Manometer.
LXXXV. Karmarsch, über Anfertigung hohler metallener Ringe.
LXXXVI. Scott's Röhrenverbindungen.
LXXXVII. Karmarsch, über eine neue Art die Weberblätter zu binden.
LXXXVIII. Köffler's Maschine zum Vorbereiten oder Schlichten und Appretiren des Garns.
LXXXIX. Ueber den Verbrauch von Steinkohlen in Vergleich mit Kohks in den Locomotiven.
XC. zur Steigerung des pyrometrischen Wärmeeffectes jedes Brennstoffes.
XCI. Mazeline's Apparat zur Destillation des Meerwassers.
XCII. Kuhlmann, über den hydraulischen Kalk, die künstlichen Steine und über verschiedene neue Anwendungen der auflöslichen kieselsauren Alkalien.
XCIII. Rose, über eine neue und vortheilhafte Darstellung des Aluminiums.
XCIV. Watt, über galvanische Vergoldung, Versilberung etc.
XCV. Didot's Verbesserung im Bleichen der Lumpen zur Papierfabrication mittelst Chlorkalk.
XCVI. Liebig, über die Grundsätze der Agricultur-Chemie.
XCVII. Lucas, übereine billige Obstdarre.
Miscellen.
XCVIII. M'Connell's verbesserter schmiedeiserner Kolben.
XCIX. Prideaux's selbstwirkendes Ventil zur Rauchverzehrung.
C. Siemens, über die neueren Vacuum-Apparate zur Zuckerfabrication.
CI. Goodall's Zerreibungs-Apparat.
CII. Collet-Meygret, über den Einfluß der Temperatur bei gußeisernen Brücken.
CIII. Collet-Meygret und Desplaces, über die Elasticität und Festigkeit des Gußeisens.
CIV. Ueber die Fabrication zusammengesetzter Metallstäbe.
CV. Verbesserte Form für Schmiedefeuer.
CVI. Bluhme, über einige neuere belgische Verkohkungsöfen.
CVII. Ueber Gwynne's gepreßte Torfziegel.
CVIII. Kuhlmann, über den hydraulischen Kalk, die künstlichen Steine und über verschiedene neue Anwendungen der auflöslichen kieselsauren Alkalien.
CIX. Verfahren der Darstellung einer silberähnlichen Legirung aus Kupfer etc.
CX. Levol, über das Probiren des Silbers auf nassem Wege.
CXI. Verfahren zum Feinmachen des mit Iridium legirten Goldes.
CXII. Löwe, über die Werthbestimmung des Graphits.
CXIII. Goodyear's Behandlung des Kautschuks zur Fabrication der Kämme.
CXIV. Bazin, über die Krankheiten der als Nahrungsmittel dienenden Pflanzen.
CXV. Decaisne, über Thenard's Verfahren zur Vertilgung des Weinstock-Fallkäfers.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: