Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertdreiundvierzigster Band.

Jahrgang 1857.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Stuttgart und Augsburg.
Druck und Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Treviranus, über Ballistik.
II. Ueber Turck's neue Dampfhammer.
III. Rennie's Verbesserungen an Schiffsdampfkesseln.
IV. Field's Methode die Eisenbahnschienen in ihren Stühlen zu befestigen.
V. Woller's Verbesserungen an Jacquard-Webestühlen.
VI. Midgley's Vorrichtungen zum Ausrüsten und Waschen des Wollengarns.
VII. Patterson's Vorrichtung zum Mahlen, Zerreiben etc. landwirthschaftl. Producte.
VIII. Bodmer's Verbesserungen an hydraulischen Oelpressen.
IX. Warren's Verbesserungen in der Glasfabrication.
X. Ueber das Bessemer'sche Verfahren zur Eisenfabrication.
XI. Tissier's und Debray's Untersuchungen über die Legirungen des Aluminiums.
XII. Buchner, über die Bereitung und Anwendung des Natron-Wasserglases.
XIII. Gentele, über die Fabrication des englischen Steinguts.
XIV. Ueber Bierfabrication mit Malzsurrogaten.
XV. Rautert, über die Darstellung des Drusen- oder Weinöls.
Miscellen.
XVI. [Dampferzeugungsapparat.]
XVII. Rittinger's dynamometrische Zapfenlager.
XVIII. Wallace's Waschrad mit Anwendung warmer Luft.
XIX. Wallace's Dampfwaschrad.
XX. Jobson's Verfahren zum Einformen der Eisenbahn-Schienenstühlchen.
XXI. Ueber die absolute Festigkeit verschiedener Eisen- und Stahlsorten des k. Hüttenwerks Friedrichsthal.
XXII. Bessemer's Verbesserungen in der Fabrication von Eisen und Stahl.
XXIII. Gentele, über die Fabrication des englischen Steinguts.
XXIV. Jones' Verfahren zum Strecken der Glascylinder.
XXV. Jobard, über Beleuchtung der Steinkohlengruben.
XXVI. Mohr's Galvanometer.
XXVII. Niepce, über die heliographische Gravirung auf Marmor und auf lithographischen Stein.
XXVIII. Dufresne, über die heliographische Damascirung.
XXIX. Legros' Verfahren um Lichtbilder auf Elfenbein zu erzeugen.
XXX. Wagner's Verfahren der Stearin- oder Palmitinsäurefabrication.
XXXI. Habich, über Bierbrauerei.
XXXII. Hübner, über den Gehalt einiger Kohlensorten an leichten Oelen, schweren Oelen.
XXXIII. Mangon, über die Abscheidung des im Gossenwasser der Städte enthaltenen Düngers.
Miscellen.
XXXIV. [Dampf- und Vacuum-Manometer.]
XXXV. Rittinger, Versuche über die Luftreibung an den Röhrenwänden einer Windleitung.
XXXVI. Cheneval's verbesserte Schütze für Turbinen.
XXXVII. Köhler's Bewegung der Spindeln bei den Spinnmaschinen.
XXXVIII. Thornton's Verbesserungen an circularen Strumpfwirkerstühlen.
XXXIX. Enfer's doppelt und continuirlich wirkende Blasebälge für Schmieden.
XL. Crampton's Apparat zum Beschicken der Oefen der Locomotiven mit Brennmaterial.
XLI. Perkins' Warmwasserheizungs-Apparat.
XLII. Gruner's gemauerte Gebläseregulatoren.
XLIII. Taupenot, über das Auskochen des Quecksilbers in den Barometerröhren.
XLIV. Hearder, über eine neue Anordnung der Inductionsspirale.
XLV. Gläsener, über eine wichtige Vervollkommnung des Chronoskops.
XLVI. Robiquet, über Photographiren mit trockenem Collodium.
XLVII. Liebig, über Darstellung der Pyrogallussäure.
XLVIII. Pieczonka, über die Steinkohle und deren Verkohkung.
XLIX. Violette's volumetrische Probe für die im Handel vorkommenden Säuren.
L. Daubrawa's Apparat zur Entwickelung beliebiger Mengen von Schwefelwasserstoff.
LI. Parry, über das Puddeln und Feinen des Roheisens mit überhitzten Wasserdämpfen.
LII. Liebig, über die Darstellung des Wasserglases auf nassem Wege.
LIII. Ueber die Behandlung der Quercitronrinde mit Schwefelsäure, um ein reineres Färbematerial zu erzielen.
LIV. Grodhaus und Fink, über das Talgschmelzen ohne Geruch.
LV. Wagner, über die Veränderung, welche der Hopfen beim Aufbewahren erleidet.
LVI. Gentele, über Wiesenbewässerung.
Miscellen.
LVII. [Neue Einmauerungs-Art für Dampfkessel.]
LVIII. Vaissen-Régnier's Schmiervorrichtung für Zapfenlager.
LIX. Turton's Verbesserungen an Bufferfedern.
LX. Amerikanische Schlag- und Putzmaschine für Baumwolle.
LXI. Trottier, über die Fabrication von Wasser- u. Gasleitungsröhren aus Holz in Verbindung mit Steinkohlentheer.
LXII. Crosley's und Goldsmith's Gasmesser.
LXIII. Courroux, über die mit Torfgasen betriebenen Schweißöfen in der Hütte zu Undervilliers in der Schweiz.
LXIV. Martin, über Zugutemachung der Metalloxyde.
LXV. Beudant und Benoit, über Zugutemachung der arsen- und antimonhaltigen Kupfererze.
LXVI. Schaffner, über Bestimmung des Zinkgehaltes in Erzen und Hüttenproducten durch Titrirung.
LXVII. Levol, über das Probiren der Zinnerze.
LXVIII. Wöhler und Deville, über das Bor.
LXIX. Meyer, über eine neue Gewinnung von Potasche aus Feldspath und ähnlichen Mineralien.
LXX. Liebig, über die Darstellung von Jodkalium.
LXXI. Abel, über die Prüfung des Salpeters auf seinen Gehalt an reinem salpetersaurem Kali.
LXXII. Maumené's neues Verfahren der Zuckerfabrication.
LXXIII. Zeller, über das Bedrucken der Zeuge mit Ultramarinblau.
LXXIV. Newton's Verf. aus Braunkohlen ein zur Beleuchtung geeignetes Oel zu gewinnen.
LXXV. Habich, über ein Experiment zur Ergründung und Heilung der Kartoffelkrankheit.
Miscellen.
LXXVI. Reinhardt's Verbesserungen an den Trottmühlen und Pochwerken.
LXXVII. Holcroft's und Hoyle's Hochdruck-Dampfkessel.
LXXVIII. Rühlmann, über Beaufumet's Rauchverzehrungs-Apparat.
LXXIX. Rühlmann, über Rauchverbrennung bei Dampfkesselfeuerungen.
LXXX. Perret's Pendelhebel zur Weichenstellung auf Eisenbahnen.
LXXXI. Ueber Verwendung der Steinkohlen statt der Kohks zur Heizung der Locomotiven.
LXXXII. Desaga, über Elsner's neuen Gasbrenner.
LXXXIII. Regulator zur Erzielung constanter Temperaturen mittelst Leuchtgas.
LXXXIV. Wagner, über Kalium- und Natriumdarstellung.
LXXXV. Verfahren das Silber auf nassem Wege zu probiren.
LXXXVI. Dufresne's Verfahren zum Vergolden und Verzieren des Stahls etc.
LXXXVII. König's chemische Notizen.
LXXXVIII. Rivot, über den hydraulischen Mörtel bezüglich seiner Anwendung im Meerwasser.
LXXXIX. Vohl's Analyse verschiedener Braunkohlensorten des herrschaftlich Meyer'schen Braunkohlenreviers auf der Rhön.
XC. Habich, über Dampfbierbrauerei.
XCI. Mosselmann's Conservirung des Eigelb.
XCII. Robert's Verfahren zum Conserviren des Fleisches.
XCIII. [Elastischer Leim, welcher nicht in Fäulniß übergehen kann.]
XCIV. Rivot's Anleitung zur Untersuchung des Mehles und des Brodes.
Miscellen.
XCV. Prestage's Verbesserungen an den Locomotiven.
XCVI. Rühlmann, über Feder- und Quecksilber-Manometer, als Spannungsmesser bei Dampfkesseln.
XCVII. Peugeot's Ventilationssystem für Nadel- und Metallschleiferei.
XCVIII. Cailletet, über die Verwandlung der vegetabilischen Brennmaterialien in Gas zur Stabeisenfabrication.
XCIX. Verfahren zum Verschmelzen der gußeisernen Bohr- und Drehspäne.
C. Sisco's Verfahren zur Vereinigung des Eisens ohne Schweißung.
CI. Ueber das Bessemer'sche Verfahren der Eisenfabrication.
CII. Müller's Verbesserungen im Verzinken und Verzinnen des Eisendrahtes.
CIII. Vivian's Verbesserungen des Kupferhüttenprocesses.
CIV. Hähner's Verfahren zum Zugutemachen von Kupfer- u. anderen Erzen.
CV. Margueritte's Verfahren zum Reinigen des Steinsalzes.
CVI. Rivot's Anleitung zur Untersuchung des Mehles und des Brodes.
CVII. Vilmorin, über die Erzeugung einer neuen Zuckerrüben-Race.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: