Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertvierundvierzigster Band.

Jahrgang 1857.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Stuttgart und Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Krauß's Dampfkolben mit beseitigter Kolbenreibung.
II. Thomas' und Laurens' hohle Metallwalzen.
III. Hetherington's Maschine zum Drücken und Austiefen der Metalle.
IV. Sich ausdehnende Schraubenbolzen zum Heben von Steinen.
V. Nasmyth's Maschine zur Fabrication von Ziegeln aus gepulvertem Thon.
VI. Aspinall's Centrifugalapparate zum Reinigen des Zuckers.
VII. Asbury's Hahn zum Abzapfen.
VIII. Berendorf's Oelkanne zum Schmieren der Maschinen.
IX. Delperdange's Röhrenverbindung für Wasser- oder Gasleitungen.
X. Turner's Fabrication von Röhren aus Kautschuk oder Gutta-percha.
XI. Steinlen's Verfahren zur Anfertigung von Schreibfedern aus gehärtetem Kautschuk.
XII. Gauntlett's Construction von Metallthermometern.
XIII. Bentley, über eine verbesserte Construction der Ruhmkorff'schen Inductionsspirale.
XIV. Kuhn, über eine abgeänderte Zusammensetzung der Kupferzinkbatterie.
XV. Oudry's Verfahren, um gußeiserne Gegenstände auf galvan. Wege zu verkupfern.
XVI. Goldprobirverfahren für die deutschen Münzstätten.
XVII. Ueber die Wirkung des Ausglühens auf Eisenarbeiten.
XVIII. Hazlehurst's Verbesserungen in der Eisenfabrication.
XIX. Böttger, über die Bereitung eines carmoisinroth gefärbten Antimonzinnobers.
XX. Haeffely, über die Bereitung des zinnsauren Natrons.
XXI. Verfahren zur Darstellung der Harnsäure und zur Anwendung ihrer Oxydationsproducte.
XXII. Moldenhauer, über den Farbstoff des Wau.
XXIII. v. Sicherer, über das Amylen.
Miscellen.
XXIV. Kingsford's Maschine zum Zusammenpressen von Torf etc.
XXV. Ueber Bénet's Waschapparat.
XXVI. Beschreibung eines gußeisernen Plätteisens mit Spiritusheizung.
XXVII. Meynier, über Classification und Waschen der Steinkohlen bei den Bergwerken zu Brassac.
XXVIII. Versuchesresultate über Feuerung der Locomotiven mit Steinkohlen.
XXIX. Lindauer, über die Fabrication der Eisenbahnschienen.
XXX. Jacobson's Benutzung der Abfälle von Weißblech.
XXXI. Boucher's und Müller's Verfahren zum Verzinnen oder Verzinken des Eisen- und Stahldrahtes.
XXXII. Slate's Gebläse mit großer Geschwindigkeit und ununterbrochener Wirkung.
XXXIII. de Luca's Löthrohr mit ununterbrochenem Luftstrom.
XXXIV. Secchi, über ein neues Barometer.
XXXV. v. Fuchs, über das Ausbringen der edlen Metalle aus den Erzen von Bodenmais.
XXXVI. Newton's Verbesserungen in der Darstellung des Aluminiums.
XXXVII. Mulder, über den phosphorsauren Kalk als Düngungsmittel.
XXXVIII. Payen, über die Anwendbarkeit des Phosphorits als Dünger.
XXXIX. Stenhouse, über entfärbende Kohle und ihr Vermögen, einige Gase zu absorbiren.
XL. Gaine's Behandlung des Papiers, wodurch es dem Pergament ähnlich wird.
Miscellen.
XLI. Ueber das Walzwerk mit vor- und rückgängiger Bewegung zu Hautmont.
XLII. Chrimes' Bufferfedern für Eisenbahnwagen.
XLIII. Guérin's selbstwirkende Bremse.
XLIV. Bourdon's verbesserte Schmierbüchsen.
XLV. Heymè's vereinfachte Wagenwinde.
XLVI. Neue Art von Keilpressen.
XLVII. Wells' Mahlregulator für Getreidemühlen.
XLVIII. Cantelo's Warmwasser-Apparat zum Trocknen von Vegetabilien.
XLIX. Wollheim's verbesserter Thermograph.
L. Vogel, über die Bestimmung des spec. Gewichts von Flüssigkeiten.
LI. Versuche mit dem Bessemer'schen Proceß der Eisenfabrication.
LII. Brunner, über Darstellung und Eigenschaften des Mangans.
LIII. Gentele, über die Fabrication des Phosphors, des Knochenleims und des Salmiaks.
LIV. Böttger, über eine neue Bereitungsweise von selbstentzündl. Phosphorwasserstoffgas.
LV. Vogel, über das Schlämmen der Farbstoffe.
LVI. Mège, neues Verfahren der Brodbereitung.
LVII. Malaguti, über die thermischen Eigenschaften der verschiedenen Bodenarten.
LVIII. Millet, über die praktische Fischzucht.
Miscellen.
LIX. Mac Connell's Verbesserungen an den Locomotiven.
LX. Paulus, über die Adhäsion der Triebräder auf den Schienen.
LXI. Newton's Maschine zur Fabrication der Bolzen.
LXII. Fairbairn, über schmiedeiserne Träger und Balken.
LXIII. Jacobi's galvanische Pendeluhr.
LXIV. Bergeat's Verbesserung der Zinkkohlenkette.
LXV. Corbett's verbesserte Abkühlung der Hohofenformen.
LXVI. Delvaux, über Truran's Construction der Hohöfen mit erweiterter Gicht.
LXVII. v. Sicherer, über die Einwirkung des Wassers auf metallisches Blei.
LXVIII. Kohn, über Glasfabrication.
LXIX. Creuzburg, über das Wasserglas.
LXX. Creuzburg's verbesserte Wasserglasanstriche.
LXXI. Schinz, über Brodfabriken.
LXXII. Otto, über Milchprüfung.
LXXIII. Heppe, über Nachweisung der Verfälschung ätherischer Oele.
LXXIV. Hanstein, über die Rasenschmiele, als Material zur Bereitung des Waldhaars.
Miscellen.
LXXV. Randolph, über eine mit comprimirter Luft arbeitende Maschine.
LXXVI. Fenn's Oelkanne.
LXXVII. Denison's rotirende Pumpe.
LXXVIII. Ueber Perreaux's Kautschukventil und Pumpe.
LXXIX. Petit's Röhrenverbindung für Wasser- und Gasleitungen.
LXXX. Apparat zum Messen und Reguliren des flüssigen Ganzzeuges für Papiermaschinen.
LXXXI. Coingt's Vertheiler für Hohöfen.
LXXXII. Delvaux, über Truran's Construction und Windführung der Hohöfen.
LXXXIII. Böttger, über die Darstellung eines reinen Eisenamalgams.
LXXXIV. Löwe, über die Woulf'sche Flasche in ihrer neuesten Veränderung.
LXXXV. Place, über die Ursache des Kupferniederschlages auf die Thonzellen der Daniell'schen Kette.
LXXXVI. Grove, über einige neue Methoden zur Hervorbringung und Fixirung elektrischer Figuren.
LXXXVII. Morren's Verf., mittelst Elektricität Abbildungen von Medaillen etc. anzufertigen.
LXXXVIII. Ueber positive Lichtbilder auf sogenanntem Pergamentpapier.
LXXXIX. de Koninck, über das Bleichen des Papiers.
XC. Völter's Verbesserung des Verfahrens zur Bereitung des Holzpapierzeuges.
XCI. Böttger, über ein neues Reagens auf Traubenzucker und Rohrzucker.
XCII. Renner, über die Untersuchung der Knochenkohle bezüglich ihres Kalkgehalts.
XCIII. Mège's verbessertes Verfahren der Brodbereitung.
XCIV. Boussingault, über die im Boden etc. enthaltene Menge salpetersaurer Salze.
Miscellen.
XCV. Girard's hydropneumatische Turbine.
XCVI. Foex's hydraulischer Widder.
XCVII. Ueber die Schlosser'sche Thonröhrenpresse.
XCVIII. Webster's Fabrication elastischer Metallröhren.
XCIX. Devisme's verbesserte Revolver-Pistole.
C. Chauchard's Verfahren zur Fabrication von Papier aus Holz etc.
CI. Mac Gregor's Verbesserungen an Drossel-Spinnmaschinen.
CII. Pearcy's Verbesserungen an den Maschinen zum Spinnen der Baumwolle.
CIII. Elce's Verfahren, die in der Hebeschiene rotirenden Spindeln zu schmieren.
CIV. Neilson's Verfahren zum Ausrüsten oder Appretiren des Baumwollengarns.
CV. Dollfuß, über die Baumwollen-Industrie in den östlichen Departements von Frankreich.
CVI. Arnott, über Ventilirung der Gebäude.
CVII. Zöllner, über ein neues Princip zur Construction elektromagnetischer Kraftmaschinen.
CVIII. Bergeat, über einige elektrische Apparate.
CIX. Vacuum-Plattenhalter für Photographen.
CX. Brücke, über Objectträger aus Canarienglas.
CXI. Weiler, über die Natur der positiven Lichtbilder und über die Ursachen ihrer Veränderung.
CXII. Vohl's Untersuchung eines russischen Torfes.
CXIII. Vohl, über Conservirung des Holzes vermittelst sogenannten Kreosots.
CXIV. Otto, über Prüfung des Essigs auf den Säuregehalt.
CXV. Kopp, über die Bestandtheile des Rhabarbersafts.
CXVI. Barreswil, über Aubert's Kautschukfabricate.
CXVII. Maschke, über Reinigung der Gutta-percha durch Chloroform.
CXVIII. Ueber das Pferdefleisch als Nahrungsmittel.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: