Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hunderteinundfünfzigster Band.

Jahrgang 1859.

Mit sieben Tafeln Abbildungen.

Stuttgart und Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Tresca, über Jobin's entlastete Schieberventile.
II. Chuwab's Uebertragung der Bewegung mittelst eines Verbindungszaumes.
III. Verbesserungen an Apparaten zum Messen des Widerstandes bei der Bewegung rotir. Räder etc.
IV. Reis, neue Ideen über Luftschifffahrt.
V. Bréguet's elektromagnetischer Wecker.
VI. Bérard's Setzmaschine zur Aufbereitung der Steinkohlen.
VII. Cliff's verbesserte Schmiedeesse.
VIII. Russell's Apparate zur Fabrication zusammengeschweißter Röhren.
IX. Petersen, über die Fabrication der Eisenbahnschienen und das zu denselben verwendete Eisen.
X. Parry, über Verhinderung der Betriebsstörung solcher Hohöfen, deren Gichtgase benutzt werden.
XI. Ueber Darstellung metallischen Silbers aus Chlorsilber auf nassem Wege.
XII. Krieg, über einige Neuerungen und Verbesserungen in der chemischen Fabrik von Tennant in Glasgow.
XIII. Noellner, über Blutlaugensalzfabrication, das Schwefelcyankalium und den blauen Schwefel.
XIV. Hoffmann, über die Fabrication von Blutlaugensalz.
XV. Roussin, über eine neue Methode Cyan zu erzeugen.
XVI. Müller's quantitative Bestimmung des Gerbstoffgehalts in gerbstoffhaltigen Körpern.
Miscellen.
XVII. Schinz's neuer Aspirator.
XVIII. Fuhst, Untersuchungen über die Meyer'sche variable Expansion.
XIX. Chaumont's spiralförmige Liederung für Dampfmaschinenkolben.
XX. Gairaud's Luftpumpe ohne Kolben und Ventile.
XXI. Palmer's Apparat zum Drücken auf der Drehbank.
XXII. Lemonnier's Verbesserungen an den Schraubenwinden.
XXIII. Champion's Verbesserungen an Spinnmaschinen.
XXIV. Thumb's mechanischer Spannstab mit selbstthätiger Streckung.
XXV. Ashby's Weizen-Reinigungsmaschine.
XXVI. Pintus' neue Musmaschine.
XXVII. Die Brennmaterial-Compagnie zu Swansea.
XXVIII. Claridge's Verbesserungen im Verkohken der Steinkohlen.
XXIX. Kraut's chemische Untersuchung verschiedener Arten präparirten Torfes.
XXX. Wagenmann, über neue Rohmaterialien zur Paraffin-Fabrication.
XXXI. Hübner, über die fabrikmäßige Darstellung von Photogen etc. aus Braunkohlen.
XXXII. Reißig, über die Fabrication von Leuchtgas aus Torf.
XXXIII. Niepce, über eine bisher unbekannt gebliebene Wirkung des Lichts.
XXXIV. Gruner, über die chemischen Veränderungen, welche das Roheisen während seiner Umwandlung in Stabeisen erleidet.
XXXV. Roussin, über die Wirkung des Schwefelchlorürs auf die Oele.
XXXVI. Perra, über die Wirkung des Schwefelchlorürs auf die Oele.
XXXVII. Habich, zur Theorie der Bierbrauerei.
Miscellen.
XXXVIII. Fuhst, Untersuchungen über die Meyer'sche variable Expansion.
XXXIX. Vorricht. zum Reguliren des Ausflusses der Luft u. des Wassers aus Dampfheizröhren.
XL. Nagel, über die Circulation des Wassers in den Siederöhren der Dampfkessel.
XLI. Emsmann, über eine neue Bewegungskraft.
XLII. Vogel, über einen einseitig rotirenden Drehstuhl.
XLIII. Münster's Wächter-Control-Apparat.
XLIV. Taylor's Thorglocke.
XLV. Grangoir's Thürschlösser nach Chubb's System.
XLVI. Wichgraf, über die k. württemb. Bleich-, Seng- u. Appreturanstalt für Weißwaaren zu Weißenau.
XLVII. Robeson's Laugapparat für baumwollene Zeuge.
XLVIII. Ueber das homogene Patent-Eisen.
XLIX. Scheurer-Kestner, über das salpetersaure Eisen.
L. Tissier, über die essigsaure Thonerde.
LI. Verdeil, über die Färbung der Zeugfasern thierischen und vegetabilischen Ursprungs.
LII. Petersen's Verfahren zum Färben der Wolle mit Murexid.
LIII. Khittel, über die Darstellung eines Purpurlacks aus Krapp oder Garancin.
LIV. Ortlieb, über ein Verfahren zum Fixiren der Pastellmalereien.
LV. Anthon, zur chemischen und technischen Kenntniß des Traubenzuckers.
LVI. Habich, zur Theorie der Bierbrauerei.
LVII. Canouil's Verfahrungsarten zur Fabrication chemischer Zündhölzer ohne Phosphor.
Miscellen.
LVIII. Fuhst, Untersuchungen über die Meyer'sche variable Expansion.
LIX. Wilson's entlasteter Drehschieber für Dampfhämmer.
LX. Waterhouse's Fallhammer mit Luft-Reitel oder Luft-Preller.
LXI. Hipkiß' Methode die Achsen zu schmieren.
LXII. Ziegler's selbstwirkende Oel- und Schmier-Apparate für Wellenlager.
LXIII. Roberts' Maschine zum Graviren und Copiren der Musterzeichnungen.
LXIV. Armstrong's Zünder mit regulirbarer Brenndauer und Percussionszünder für Geschütze.
LXV. Lacassagne's trockene galvanische Säule.
LXVI. Renoux, über eine Abänderung der Bunsen'schen Säule mit constantem Strom.
LXVII. Ueber eine Ziegelofen mit continuirlichem Betriebe.
LXVIII. Jullien, über die gleichzeitige Wirkung von Schwefel u. Phosphor auf das Eisen.
LXIX. Bessemer's verbessertes Verfahren bei der Erzeugung von Schmiedeeisen und Stahl.
LXX. Ueber Burin's Fabrication von fein zertheiltem metallischem Eisen und von Mangansalzen zum medicinischen Gebrauch.
LXXI. v. Liebig's Verfahren, die versilberte Oberfläche von Spiegelglas auf galvan. Wege mit einem schützenden Ueberzug von Kupfer etc. zu versehen.
LXXII. v. Burg, Versuche über die Festigkeit des Aluminiums u. der Aluminium-Bronze.
LXXIII. Anwendung des Krappextracts für topisches Dampfviolett zum Kattundruck.
LXXIV. Ueber das chinesische Grün.
LXXV. Habich, zur Theorie der Bierbrauerei.
LXXVI. Ueber das Verbacken des Mehls aus ausgewachsenem Getreide.
LXXVII. Elsner, über die Entdeckung von Mutterkorn im Mehle.
Miscellen.
LXXVIII. Fuhst, über die Meyer'sche variable Expansion als Locomotivsteuerung.
LXXIX. Chaubard's selbstbeweglicher Schutz.
LXXX. Martin's neue Schmierkanne.
LXXXI. Smith's Gewehr.
LXXXII. Kessels, über Sicherheits- und Combinations-Schlösser.
LXXXIII. Ventil für Weinfässer.
LXXXIV. Carmichael's Calander mit hydraulischer Walzenbelastung.
LXXXV. Marc's Instrument zur Regulirung des Bodens der Drainirungs-Gräben.
LXXXVI. Appolt's Verfahren bei der Verkohkung der Steinkohlen.
LXXXVII. Sterry's Verbesserungen an den Sicherheitslampen.
LXXXVIII. Siemens' magneto-elektrischer Zeiger-Telegraph.
LXXXIX. Siemens, über die Gründe der Unwirksamkeit des transatlantischen elektrischen Kabels.
XC. Schwarz, Beschreibung eines Verfahrens, das Aluminium-Metall zu löthen.
XCI. Streng, über den Antimongehalt einiger Oberharzer Hartbleisorten.
XCII. Plessy's und Moreau's Verfahren zur Bestimmung des Kupfers.
XCIII. Salvetat, über grüne und violette Mineralfarbstoffe.
XCIV. Ueber die Eigens. der Holzfaser u. deren Umwandl. in Traubenzucker mittelst Säuren.
Miscellen.
XCV. Lindsay's Maschine zum Poliren von Glas, Marmor etc.
XCVI. Wethered, über gemischten Dampf.
XCVII. Hooper's Bufferfedern aus vulcanisirtem Kautschuk.
XCVIII. Falguière's Mühle mit verticalen Steinen.
XCIX. Einfacher Verschluß für Fensterladen.
C. Allman's Verbesserung an Hahnen.
CI. Guyet's Röhrenverbindung.
CII. Armstrong's Kanone.
CIII. Wheatstone's automatischer Schreibtelegraph.
CIV. Jenzsch's Universal-Platintriangel.
CV. Ordway, über ein neues Verfahren zur Darstellung des Aetznatrons im Großen.
CVI. Böttger's chemische Mittheilungen.
CVII. Poppe's Photometer zur Controle der öffentlichen Gasbeleuchtung.
CVIII. Niepce, über eine bisher unbekannt gebliebene Wirkung des Lichtes.
CIX. Chevreul, über die chemische Wirkung des Lichtes auf die Körper.
CX. Hasse, über Bergnaphtha.
CXI. Habich, zur Theorie der Bierbrauerei.
CXII. Knoderer's Verfahren der Schnellgerberei.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: