Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertdreiundfünfzigster Band.

Jahrgang 1859.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Stuttgart und Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Graham's Versuche über den Gang der Verdampfung in Dampfkesseln.
II. Karmarsch, über die Sicherheitsschlösser von Chubb und Bramah.
III. Rühlmann, über papierne Wasserröhren.
IV. Meyer's Apparat zum Imprägniren der Eisenbahnschwellen.
V. Wolf's Maschine zur Verfertigung der Schnürstifte.
VI. Durand's Spinnmaschine.
VII. Kay's Maschine zum Sengen von Garnen und Geweben.
VIII. Imbert's Glashafen.
IX. Ziegelöfen zu Algerton.
X. Ziane, über Chenot's Verfahren zur Stahlerzeugung.
XI. Tunner, über Gußstahlerzeugung.
XII. Deville, über Gewinnung des Platins und der es begleitenden Metalle aus dem Platinerz.
XIII. Weil's Analyse eines neuen Platinerzes aus Californien.
XIV. Verfahren, das Glas für Reflectoren mit einem Ueberzug von Platin zu versehen.
XV. Normandy's Verfahren zur Fabrication von Kupfervitriol.
XVI. Lielegg, über das chemische Verhalten und die Anwendungen des Wasserglases.
XVII. Smith, über die Bestimmung der in der Luft enthaltenen organischen Substanz.
XVIII. Monier's Verfahren zur Bestimmung des Gehalts der Luft an Schwefelwasserstoff und organischen Substanzen.
XIX. Ueber die Anwendbarkeit der mangansaur. Alkalien zum Desinficiren der Luft etc.
XX. Habich, über das Weinbouquet.
XXI. Leo, über die in Litthauen gebräuchliche Gewinnung des Torfes.
Miscellen.
XXII. [Henschel-Turbinen von 300 Pferdekräften.]
XXIII. Morrison's direct wirkender Dampfkrahn.
XXIV. Resultate über Heizung der Locomotiven mit Steinkohlen auf preußischen Eisenbahnen .
XXV. Powis' und James' Bandsägemaschine.
XXVI. Jobson's Apparat zum Mahlen und Sieben.
XXVII. Kessel's über Verbesserungen an den Chubb- und Bramah-Schlössern.
XXVIII. Schmidt, über den Kraftbedarf und die Leistung der Baumwollspinnereimaschinen.
XXIX. Engel, über Kalkziegelfabrication und Kalkziegelbau.
XXX. Ueber Monier's Gasbrenner.
XXXI. Siemens' galvanische Batterie von anhaltend constanter Wirkung.
XXXII. Nahrath, Zusammenstellung von Gesetzten.
XXXIII. Bessemer's verbesserter Ofen zur Erzeugung von Eisen und Stahl.
XXXIV. Spence's Verbesserungen in der Puddelstahlfabrication.
XXXV. Fleck, über ein neues Verfahren, das Eisen maaßanalytisch zu bestimmen.
XXXVI. Hart's Apparat zur Untersuchung von Kalksteinen etc.
XXXVII. Ueber den Bleigehalt der Schnupftabake.
Miscellen.
XXXVIII. Chellingworth's direct wirkende Expansions-Dampfmaschine.
XXXIX. Mazelin's Dampfvertheiler.
XL. Schmidt, über die Constructionsverhältnisse der Hochdruckmaschinen.
XLI. Armstrong's hydraulische Hebevorrichtungen.
XLII. Péchet's Selbstöler für verticale Achsen.
XLIII. Hörmann, über eine Blechschere und eines Schraubenschlüssel.
XLIV. Loup's magnetischer Zählapparat.
XLV. Ferrand's Maschine zum Schneiden der Spiegelgläser.
XLVI. Welch's und Bigg's Tabakpresse.
XLVII. Neue rotirende Egge.
XLVIII. Bontoux's Maschine zur Fabrication von Kunstwolle.
XLIX. Werkzeug zum Noppen des Tuches.
L. Werner, über eine zweckmäßige Einrichtung größerer Gas- und Wasserhähne.
LI. Rodier's Apparat zum Reguliren des Gases an den Brennern.
LII. Tissier, über das Amalgamiren und Vergolden des Aluminiums.
LIII. Vogel, über eine modificirte Darstellungsweise des Kupferoxydes zu Elementaranalysen.
LIV. Bolley, über die vermeintliche Rolle des basischen Chlorcalciums bei der Chlorkalkfabrication etc.
LV. Roberts' Verfahren zur Fabrication von zinnsaurem Natron.
LVI. Wakefield, über die Untersuchung des käuflichen zinnsauren Natrons.
LVII. Gaultier de Claubry, über die sogenannte ächte Orseille.
LVIII. Wagner, über die Verwendung der Euxanthinsäure in der Färberei und Farbenbereitung.
LIX. Purpurfärben der Wolle mittelst Murexid.
LX. Anwendung des Chromalauns statt des sauren chroms. Kalis in der Wollfärbere.
LXI. Bolley, über Gewinnung der Fettsäuren aus dem sogenannten Suinter .
LXII. Habich, zur Theorie und Praxis der Weinbereitung.
LXIII. Vohl, üb. die Aschenbestandtheile eines leichten Moostorfs aus dem Canton Zürich etc.
LXIV. Vohl, über die Producte der trocknen Destillation eines leichten Moostorfs aus dem Canton Zürich.
Miscellen.
LXV. Pinchon's Prägwerk von außergewöhnlicher Mächtigkeit.
LXVI. Daelen's Dampfhammer.
LXVII. Nillus' Doppeldrehbank zum Drehen der Bolzen etc.
LXVIII. Jackson's hydraulische Frictions-Kuppelung.
LXIX. Clibran's Apparate zur Regulirung des Gasdruckes etc.
LXX. [Hart's patentirter ökonomischer Gasbrenner.]
LXXI. Holyday's Benzin-Lampe.
LXXII. Miroy's Apparat zum Umschmelzen des Zinks mittelst Gas.
LXXIII. Wimshurt's Maschine zur Anfertigung der Blei- und Zinnfolie.
LXXIV. Smal-Delloye's Blechglühofen.
LXXV. Ueber die Anwendung der Aluminiumbronze für Flintenläufe und Geschützrohre.
LXXVI. Sperl, über den Wolframstahl.
LXXVII. Bessemer, über die Darstellung von Eisen und Stahl.
LXXVIII. Tunner, über die weiteren Fortschritte der Bessemer'schen Stahlbereitung in Schweden.
LXXIX. Friedrich's verbessertes Verfahren zur Darstellung silberner Copien auf galvanoplastischem Wege.
LXXX. Calvert, über das Wärmeleitungsvermögen der Metalle und ihrer Legirungen.
LXXXI. Meidinger, über die Abhängigkeit des Leitungswiderstandes der Erde von der Größe der versenkten Polplatten.
LXXXII. Habich, zur Theorie und Praxis der Weinbereitung.
LXXXIII. Anthon, Beiträge zur Chemie und Technik des Weines.
Miscellen.
LXXXIV. Heitz, über die Rauchverbrennung.
LXXXV. Giffard's Einspritzer zum Speisen der Dampfkessel.
LXXXVI. Seyss, neues Gewicht-Manometer.
LXXXVII. Anderson, über Drehwerkzeuge, mit Anwendung des Copir- oder Uebertragungsprincipes.
LXXXVIII. Samuelson, über die neueren Pressen der Oelmühlen.
LXXXIX. Neuer Holländer zum Mahlen des Papierzeuges.
XC. Whitley's Schmelzofen zur Gewinnung von Eisen etc. aus ihren Erzen
XCI. Rose's Packetirung oder Verbindung der Eisen- und Stahlsorten.
XCII. Webster's Verbesserungen in der Stahldrahtfabrication.
XCIII. Schafhäutl, über weißes und graues Roheisen, Graphitbildung etc.
XCIV. Benzon, Verfahren zur Darstellung der Legirungen des Aluminiums mit Kupfer und mit Eisen.
XCV. Bolley, über das Verhalten der kohlens. Baryt- u. Kalkerde zu Chlorgas.
XCVI. Kletzinsky, über Rhodicit oder borsauren Kalk.
XCVII. Bolley's kritische und experimentelle Beiträge zur Theorie der Färberei.
XCVIII. Gatty's Verfahren zur Darstellung von Krappdampfroth für den Zeugdruck.
XCIX. Calvert's Behandlung des Weizenmehls zur Darstellung von Schlichte.
C. Wagner, Beiträge zur Technologie der Rübenzuckerfabrication.
CI. Heß, über die Ausbeute an Photogen etc. aus dem Stichtorf in der Fabrik des Anhalt'schen Fabrik-Vereins
CII. Anthon, Beiträge zur Chemie und Technik des Weines.
Miscellen.
CIII. Amsler-Laffon's neues Nivellirinstrument.
CIV. Duncan's Wärmevertheiler für Dampfkessel.
CV. Westerby's Schmiervorrichtung für Dampfcylinder und Schieberkasten.
CVI. Baillie's Verbesserungen in der Construction der Eisenbahnwagenräder.
CVII. Schwarzkopff's Steinbohrmaschine.
CVIII. Willmer's Farbholzraspelmaschine.
CIX. Bower's transportabler Apparat zur Kohlengasbereitung.
CX. Schiff's Standlöthrohr.
CXI. Karmarsch, über die Härte der Metalle und Metallmischungen.
CXII. Appelbaum, über das Schlagloth.
CXIII. Patera, über die Trennung des Wismuths vom Blei durch oxydirendes Schmelzen.
CXIV. Rose, über die isomeren Modificationen des Zinnoxyds und ihre Rolle in den Zinnbeizen.
CXV. Ueber Kopp's Verfahren zur Gewinnung des Alizarins und Indigotins.
CXVI. Bolley's kritische und und experimentelle Beiträge zur Theorie der Färberei.
CXVII. Dove, Anwendung des Stereoskops, um einen Druck von seinem Nachdruck zu unterscheiden.
CXVIII. Kieß, zum Stereoskop.
CXIX. Schwarz, über die Quelle des Schwefelcalciums in der Knochenkohle.
Miscellen
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: