Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertvierundfünfzigster Band.

Jahrgang 1859.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Stuttgart und Augsburg. Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Kesseler's Dampfhammer mit einer durch Elektromagnete bewegten Ventilsteuerung.
II. Samuel's und Nicholson's Condensatoren für Schiffsmaschinen.
III. Sharp's Langlochbohrmaschine.
IV. Vorrichtungen zum Löschen des Feuers in Fabrikgebäuden.
V. Wilkins's verbesserte Sicherheitslampe.
VI. Bohn, Bemerkungen zu Bunsen's Photometer.
VII. Kirkham's Apparat zur Fabrication des Wassergases.
VIII. Bromeis, über die Beleuchtung durch Wasserstoffgas und carbonisirtes Wasserstoffgas.
IX. Karmarsch, über die absolute Festigkeit der Metalldrähte.
X. Stölzel, Verfahren versilberte Kupferabfälle verschiedener Art zu entsilbern.
XI. Müller's Analyse einiger Porzellansorten.
XII. Winkler, über Leichte Löslichkeit der aus Mineralien austretenden Kieselsäure in salzsaurem Alkohol.
XIII. Possoz, Verfahren zur Fabrication der Oxalsäure.
XIV. Spence's Verfahren zur Darstellung von Lichtbildern auf Holz für den Holzstich.
XV. Kernot's Verfahren zum Reinigen des Paraffins.
XVI. Wagner, über einige Bestandtheile des Hopfens.
XVII. Anthon, über den Stärkmehlgehalt der Kartoffelfaser.
Miscellen.
XVIII. Couche, über ein Maximal-Manometer für Locomotiven.
XIX. Harvey's Dampfhammer mit mehreren Cylindern.
XX. Kayser's Construction eines Schwungrads.
XXI. Anweisung zum Bau von Treppenrosten für die Feuerung der Dampfkessel.
XXII. Knab's Verkohkungsöfen mit erwärmten Herdsohlen.
XXIII. Mauclère, über die Feuerung der Trocken- oder Darröfen mit Hohofengasen.
XXIV. Abt, über eine veränderte Hohofen-Construction.
XXV. Lan, über das Schmelzen des Stahls im Flammofen ohne Tiegel.
XXVI. Johnson's Verbesserungen im Stahlschmelzen für große Gußstücke.
XXVII. Zobel, zur Erklärung des Puddelprocesses.
XXVIII. Deville, über das Platin und die es begleitenden Metalle.
XXIX. Verarbeitung der zum Abbeizen von Messingartikeln benutzten Flüssigkeit.
XXX. Wagner, Beiträge zur Chlorometrie.
XXXI. Anthon, Beiträge zur Chemie und Technik des Weines.
Miscellen.
XXXII. Rickett's Dampfwagen für gewöhnliche Straßen.
XXXIII. Smethurst's verbesserter Dampfkolben.
XXXIV. Rühlmann, über Wasserstandszeiger für Dampfkessel.
XXXV. Colman's Verbesserungen an Expansionsvorrichtungen.
XXXVI. Resultate mit den Aether- und Dampfmaschinen auf den Schiffen Sahel und Oasis.
XXXVII. Bagnall's Verbesserungen in der Stabeisenfabrication.
XXXVIII. Jones' Verbesserungen an den Verkohkungsöfen.
XXXIX. Fincham's Glas-Kühlöfen.
XL. Die Porzellanfabrik von Krister in Waldenburg.
XLI. Knoche über Darstellung von Schwefelsäure beim Rösten von Kupfererzen in Schachtöfen zu Oker.
XLII. Briegleb's verbesserter Apparat zur Darstellung chemisch reiner Flußsäure.
XLIII. Stölzel, über Schmelzen und Gießen des Kupfers.
XLIV. Deville, über das Platin und die es begleitenden Metalle.
XLV. Mohr's Analyse einer Sodarohlauge .
XLVI. Stammer, über Entkalkung der Zuckersäfte.
XLVII. Anthon, über den Einfluß der Weinsteinsäure auf die Vergährung des Traubensaftes.
XLVIII. Müller, über die Reinigungsweisen des Rohparaffins.
Miscellen.
XLIX. Palier's Dynamometer.
L. Fourneyron'sche Hochdruckturbinen in Malapane.
LI. Schmitz's hydraulische Presse.
LII. Beylich, eine neue Maschine zur Anfertigung von Schuhleisten.
LIII. Rishworth's Verbesserungen an Zug- und Hängefedern.
LIV. Thum, über die Einrichtung eines Handschmiedeventilators.
LV. Heeren, Beschreibung eines Kalkofens.
LVI. Gastine's Kalkofen mit mehreren Feuerungen.
LVII. Tiffereau's Apparat zum Aufsammeln, Messen und Umfüllen der Gase in chemischen Laboratorien.
LVIII. Barclay's elektromagnetische Maschine.
LIX. Callan, über eine im Verhältniß zu ihrer Länge sehr wirksame Inductionsspirale.
LX. Hipp, über den Wirkungs-Unterschied der Inductionsströme beim Oeffnen und Schließen der Kette.
LXI. Marié-Davy's galvanische Säule mit schwefelsaurem Quecksilber.
LXII. zur Nedden, über die elektrischen Bilder und die Lichtbilder.
LXIII. Deville, über das Platin und die es begleitenden Metalle.
LXIV. Kopp, über die fabrikmäßige Darstellung des Antimonzinnobers.
LXV. Ueber die Ermittelung des Kalkgehaltes in der Knochenkohle der Zuckerfabriken.
LXVI. Grouven's neue Methode, den Zucker in den Rüben etc. zu bestimmen.
LXVII. Reißig, über die Fabrication von gebleichtem Strohpapier.
LXVIII. Neue Anwendungen des Glycerins.
Miscellen.
LXIX. Fuhst, über Vermeidung der schädlichen Räume bei der Stephenson'schen Coulissen-Steuerung.
LXX. Ueber das Pauli'sche Trägersystem und seine Anwendung auf Brückenbauten.
LXXI. Evrard's Maschine zum Zusammenpressen und Formen der Staubkohlen.
LXXII. Rühlmann, über Verfahrungsarten, den natürlichen Torf zu verdichten.
LXXIII. Newton's Verfahren, die Holzfasern zur Anfertigung des Papiers aus Holz von einander zu trennen.
LXXIV. Schmidt, über Zipser's und Klein's Rauhmaschine im Vergleich mit der Doppelrauhmaschine.
LXXV. Platt's Verbesserungen an Selfactors.
LXXVI. Bedell's Verbesserungen in der Fabrication elastischer Stoffe.
LXXVII. Schmidt, über die Fabrication der Mosaikteppiche.
LXXVIII. Ueber Köppelin's Hydrostat.
LXXIX. zur Nedden, über elektrischen Bilder und die Lichtbilder.
LXXX. Krieg, über Jodgewinnung in Schottland.
LXXXI. Ueber Massière's Verfahrungsarten zur Fabrication der reinen und der plattirten Zinnfolie.
LXXXII. Deville, über das Platin und die es begleitenden Metalle.
LXXXIII. Artus, über die Anwendung des Kalkwassers zur Verbesserung des Brodes.
Miscellen.
LXXXIV. Spangenberg, über Breithaupt's neue Nivellirinstrument.
LXXXV. Johnson's Verbesserungen an Manometern.
LXXXVI. Mennon's Hülfsspeiseapparat für Dampfkessel.
LXXXVII. Combes, über Giffard's selbstthätige Speisevorrichtung.
LXXXVIII. Ueber Fiedler's Eisenbahnwagenräder.
LXXXIX. Dougall's Verbesserungen an Gewehren, zur Vermeidung des Rückstoßes.
XC. Bodmer's neue hydraulische Oelpresse.
XCI. Ueber Anfertigung und Verwendung von Portland-Cement-Röhren zu Chausseedurchlässen.
XCII. Knocke, über neue Kupfervitriolsiederei zu Oker.
XCIII. Stromeyer, über Ausziehung des Kupfers aus kalkhaltigen oxydischen Erzen.
XCIV. Mohr's neue Bestimmungsmethoden des Eisens für Berg- und Hüttenleute.
XCV. Fabian, über die Dehnbarkeit des Aluminiums.
XCVI. Gélis' Untersuchungen über den geschmolzenen Zucker.
Miscellen.
Namen- und Sachregister des hunderteinundfünfzigsten, hundertzweiundfünfzigsten, hundertdreiundfünfzigsten und hundertvierundfünfzigsten Bandes des polytechnischen Journals.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: