Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertfünfundfünfzigster Band.

Jahrgang 1860.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Stuttgart und Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Fairbairn's experimentelle Untersuchungen um die Dichtigkeit des Wasserdampfes für jede Temperatur zu bestimmen.
II. Hick's verstärkende Plattenverbindung für Dampfkessel etc.
III. Legavrian's Hobelmaschine.
IV. Tangye verbesserte hydraulische Presse.
V. Krafft's Luftpumpe.
VI. Pumpmaschine der Wasserwerke zu Newcastle.
VII. M'Kechnie's mechanischer Frictionshammer.
VIII. Lüders, über die Aeußerung der Elasticität an stahlartigen Eisenstäben und Stahlstäben.
IX. List, über das Verhalten von kupfer- und manganhaltigem Roheisen beim Puddeln.
X. Briegleb, über Anwendung der Aluminiumbronze für Geschützrohre.
XI. Mohr, über die Erfindung neuer maaßanalytischer Methoden.
XII. Kuhlmann, über die oxydirende und zerstörende Wirkung, welche das Eisenoxyd auf Holz, Gewebe etc. ausübt.
XIII. Schwarz, Untersuchungen über das Laming'sche Gasreinigungsmittel.
XIV. Unger, über die Beschaffenheit und das Vorkommen der zur Theergewinnung sich vorzüglich eignenden Braunkohlen.
XV. Ueber die Retortenöfen der Photogen- und Paraffinfabrik Wilhelmshütte bei Oscherschleben.
XVI. Beale's Verfahren, die Seide mittelst Anilin violett etc. ohne Beizmittel zu färben.
XVII. Perkins' Darstellung des Anilin-Violetts.
XVIII. Brooman's Darstellung des Fuchsins.
XIX. Fordos, über eine eigenthümliche Veränderung des Maschinenpapiers.
XX. Dullo, über Entkalkung der Zuckersäfte.
Miscellen.
XXI. [Zimmermann, Verbesserte Muttermaschine.]
XXII. Herland's Vorrichtung zum Aus- und Einrücken durch Auflegen und Abwerfen des Treibriemens.
XXIII. Blondel's Kuppelung für Transmissionswellen.
XXIV. Lamb's Apparate zum Ueberhitzen des Wasserdampfes.
XXV. Bède, über die Anwendung des überhitzten Wasserdampfes.
XXVI. Hawthorn's rauchverzehrende Heizung der Locomotiven mit Steinkohlen.
XXVII. Clarke, über rauchverzehrende Heizung der Locomotiven mit Steinkohlen.
XXVIII. Reusch, über ein schmiedeeisernes Windengetrieb aus der Maschinenfabrik Grafenstaden bei Straßburg.
XXIX. Ueber die Anfertigung der gezogenen Büchsenläufe in der königl. brittischen Waffenfabrik zu Enfield.
XXX. Simon's Hochdruckkessel zum Kochen der Schlichte oder Appretur.
XXXI. Meyer's Maschinen zur Wattenfabrication.
XXXII. Binet's Verfahren zum Strecken des Tafel- oder Fensterglases.
XXXIII. Apparat zur Beleuchtung mittelst des Drummond'schen Kalklichts.
XXXIV. Heeren, über einen neuen Gasbrenner-Regulator.
XXXV. Meidinger's vollkommen constante Batterie.
XXXVI. Jacobi, über die Anwendung einer Contrebatterie aus Platin bei elektro-telegraphischen Linien.
XXXVII. Medaillen aus Legirungen von Platin mit Iridium.
XXXVIII. List, über ein aus braunsteinhaltigen Erzen erblasenes Roheisen.
XXXIX. Appelbaum, über den Wolframstahl.
XL. Stölzel's Untersuchung von Zinnfolien und Stanniol.
XLI. Zincken, über die Leuchtkraft der Destillationsproducte der Braunkohle etc.
XLII. Habich, zur Theorie und Praxis der Weinbereitung.
XLIII. Dauglish's neues Verfahren der Brodbereitung.
XLIV. Töpfer's Nudelfabrik.
Miscellen.
XLV. [Dampfmaschine von Hrn. Wood-Gray.]
XLVI. Critchley's Verbesserungen an Dampfmaschinen-Kolben.
XLVII. Ehrhardt's Centrifugal-Regulator mit constanter Umdrehungszahl.
XLVIII. Blondel's Apparat zur Entleerung des Condensationswassers.
XLIX. Davison's Tender-Locomotive.
L. Saint-Clair's Maschine zum Sägen von Marmor und anderen Steinen.
LI. Graham's Methode die Centrifugalmaschinen zu treiben.
LII. Aspinall's Verbesserungen an Vacuumpfannen für Zuckerfabriken.
LIII. Wrigley's Maschine zum Waschen der Lumpen für die Papierfabrication.
LIV. Newton's Gebläsemaschine.
LV. Autenrieth, über eine Verbesserung der Windöfen.
LVI. Hoffmann's ringförmige Brennöfen mit immerwährendem Betrieb.
LVII. [James Leslie's Apparat.]
LVIII. Skinner's Kalender-Uhr.
LIX. Grüel, über das Maximum-Thermometer.
LX. Schilling's Apparat zur Bestimmung des specifischen Gewichtes von Leuchtgas.
LXI. Tissier, über einige Eigenschaften des Nickelmetalls.
LXII. Kuhlmann, über das viertel-schwefelsaure Kupferoxyd als grüne Malerfarbe.
LXIII. Erdmann, über die Theorie der Färberei.
LXIV. Rommier, über den im Kreuzdorn enthaltenen grünen Farbstoff.
LXV. Verdeil's Verfahren zur Garancinfabrication.
LXVI. Kay's Darstellung des Harmalins.
LXVII. Williams, über Darstellung von Anilin-Violett etc. mittelst verschiedener flüchtigen organischen Basen.
LXVIII. Ueber das Anilin, seine Darstellung, Eigenschaften und wichtigsten Salze.
LXIX. Zincken, über die Leuchtkraft der Destillationsproducte der Braunkohle etc.
LXX. Stammer, über Entkalkung der Zuckersäfte.
LXXI. Stammer's Methode der Kalkermittelung in der Knochenkohle.
Miscellen.
LXXII. Morrison Dampframme.
LXXIII. Scott's Dampframme.
LXXIV. Clayton's Verbesserung an metallenen Kolben.
LXXV. Schmidt, zur Turbinentheorie.
LXXVI. Vogel, über einen auf Rollen laufenden Hobel neuer Construction.
LXXVII. Jeep's Hobelmaschine.
LXXVIII. Dawson's Maschine zum Rauhen wollener Tücher.
LXXIX. Lister's Verbesserungen an Mule- und Waterspinnmaschinen.
LXXX. Bayley's Verbesserungen an Spinn- und Duplirmaschinen.
LXXXI. Durand's Zwirnmaschine..
LXXXII. Weber's Färbeapparat.
LXXXIII. Ueber die Beleuchtung der sogenannten Hydro-Oxygengas-Mikroskope.
LXXXIV. Kuhn, über die Construction von Blitzableitern für Gebäude.
LXXXV. Davy, über eine neue galvanische Säule.
LXXXVI. zur Nedden, über die elektrischen Bilder und die Lichtbilder.
LXXXVII. Photographie unsichtbarer Schriftzüge.
LXXXVIII. Apparat zur Bestimmung der Kohlensäure in ihrer Verbindung mit Alkalien etc.
LXXXIX. Scheurer-Kestner, über die Oxydationsproducte des Zinnchlorürs.
XC. Arnaudon's Darstellung eines Chromoxyds von schöner grüner Farbe.
XCI. Wysocky, Darstellung des orangefarbenen Urangelbs.
XCII. Price's Verfahrungsarten zur Darstellung violetter und rother Farbstoffe mittelst Anilin.
XCIII. Crum's Anwendung des Klebers als Beizmittel zum Färben und Drucken der Baumwollenzeuge mit Anilin-Violett etc.
XCIV. Mége-Mouriès, über die Einwirkung der Weizenkleie auf das Stärkmehl.
Miscellen.
XCV. Ueber Denizot's Schöpfpumpe.
XCVI. Tomlison's Verbesserungen an Hähnen zum Abzapfen von Flüssigkeiten.
XCVII. Sammann's Vorrichtung zum Abdrehen oder Rundiren der Schleifsteine.
XCVIII. Lauth's Maschine zum Walzen von Stangen.
XCIX. Hutchinson's Verbesserungen in der Fabrication von Kautschukwaaren.
C. Ueber die Fabrication von Kunstwollen.
CI. Siry Lizars Gasuhr.
CII. Rühlmann, über die Kubicirungs-Apparate zur Eichung von Gasuhren.
CIII. Fabian, über die Anwendung des Glycerins zur Füllung der Gasmesser.
CIV. Stammer, über zwei neue Materialien zur Gasbereitung und über eine Verbesserung an Gasbrennern.
CV. Stammer's vergleichende Versuche über die Leuchtkraft des Holzgases bei verschiedenem Gehalte an Kohlensäure.
CVI. Vohl, über die Zusammensetzung der in dem Regierungsbezirk Köln als Baumaterial gebräuchlichsten Kalksorten.
CVII. Verfahren zur Zugutemachung des Nickels und Kupfers aus nickelhaltigem Schwefel- und Kupferkies.
CVIII. v. Rostaing's Verfahren die Metalle im geschmolzenen Zustande mittelst der Centrifugalmaschine zu zertheilen.
CIX. Bellieni, über die Anwendung des Aluminiums bei den mathemat. Instrumenten.
CX. Stammer, über den Zuckergehalt des Runkelrübensaftes und über die Zuckerbestimmung durch Polarisation.
CXI. Anthon, über die Löslichkeit des reinen Traubenzuckers in Weingeist.
CXII. Ueber das vegetabilische Pergament oder das Pergamentpapier.
CXIII. Puscher, über die die Verfälschung des Mehls und der Weizenstärke mit Kartoffelstärke.
Miscellen.
CXIV. Maldant's Locomobile mit variabler Expansion und entlastetem Vertheilungsschieber.
CXV. Silver's Dampfmaschinen-Regulator.
CXVI. Walker's Dampfkessel-Schwimmer ohne Reibung.
CXVII. Zipser's Rauhmaschine.
CXVIII. Joachim's abgeänderte schlesische Waschmaschine.
CXIX. Hermanns, über Vorrichtung zur Beseitigung der aus den unterirdischer Canäle aufsteigenden mephit. Gase.
CXX. Taylor's pneumatischer Wecker bei drohender Feuersgefahr.
CXXI. Stein, über die Erkennung der Salpetersäure auf trockenem Wege.
CXXII. Bolley, über die Erzeugung von Kalisalpeter aus Natronsalpeter.
CXXIII. Bischoff, über Ausziehung des Kupfers aus Erzen, welche Malachit und kohlensauren Kalk enthalten.
CXXIV. Thum, über Gußstahlbereitung.
CXXV. Thirault's Verfahren auf dem Schmiedeeisen und dem Stahl einen gefärbten Ueberzug zum Schütze gegen den Rost zu erzeugen.
CXXVI. Bolley, nachträgliche Bemerkungen zur Theorie der Färberei.
CXXVII. Crum, Anwendung des Käsestoffs und des Klebers als Beizmittel für Baumwollenzeuge.
CXXVIII. Higgin, Behandlung des Krapps zur Darstellung von Garancin.
CXXIX. Heeren, über biegsame und elastische Formen zur Galvanoplastik.
CXXX. Niepce, über den Einfluß des Sonnenlichts auf die wässerige Lösung verschiedener Körper.
CXXXI. Anthon, über die Löslichkeit des Stärkegummis in Weingeist.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: