Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertvierundsechzigster Band.

Jahrgang 1862.

Mit sechs Tafeln Abbildungen.

Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. Rühlmann, über Locomobilen.
II. Ueber die Anwendung des Gußstahlblechs zur Construction der Dampfkessel.
III. Mac Naught's Oel-Prober.
IV. Schürmann's Ausrückung für Hobelmaschinen.
V. Schuler's Kreisschere zum Schneiden runder Blechscheiben.
VI. Nezeraux's Mühle mit verticalen Steinen.
VII. Japy's Plätt- und Bügeleisen.
VIII. Ueber die Verwendung des Leuchtgases zum Heizen der Kirchen.
IX. v. Hauer, die nach oben erweiterten Essen
X. Gloesener's elektrischer Chronograph.
XI. Böttger, zur Spectralanalyse.
XII. Ueber das Cäsium und Rubidium.
XIII. Grandeau, über das Vorkommen des Rubidiums in der Runkelrübenmelasse.
XIV. Bischof's, Werthbestimmung eines feuerfesten Thones von Niederpleis a. d. Sieg.
XV. Lenssen, über die Darstellung der essigsauren Thonerde aus schwefelsaurer Thonerde.
XVI. Leplay's, Methode für die Reinigung der Zuckersäfte und Syrupe, und Wiederbelebungsverfahren für Knochenkohle.
XVII. Stammer, über Leplay's Verfahren für Säftereinigung u. Knochenkohle-Wiederbelebung.
XVIII. Creuzburg's Kraftdünger.
Miscellen.
XIX. [Dampfüberhitzungsapparat für Locomotiven.]
XX. Lelardeaux's Heizapparat für die Wasserbehälter auf Eisenbahnstationen.
XXI. Winter's Doppel-Condensator.
XXII. Lemielle's Förderseile mit Adhäsion und ohne Auftollen.
XXIII. Bollmann's Verbesserungen an Nähmaschinen.
XXIV. Schmidt, über zwei neue Nahtarten, welche mit einer Nähmaschine hergestellt werden können.
XXV. Kretschmann, über Bridson's Spannmaschine für Kattundruckereien.
XXVI. Antinow, über die Fabrication des Kapsel- oder Zündhütchenblechs auf den Hütten am Ural.
XXVII. Landauer, über Kohks- und Steinkohlen-Oefen zur Beheizung von Zimmern.
XXVIII. Morin's Windmesser mit Zählwerk.
XXIX. Thermometer zum Anzeigen der Temperat. des erhitzten Windes bei Hohöfen, etc.
XXX. Wood, über leichtflüssige Legirungen und die Bestimmung ihres Schmelzpunktes.
XXXI. Cailletet's Untersuchungen über das Roheisen und über das Puddeln.
XXXII. Ueber Feuerfeste englische Quarzziegel und Thone.
XXXIII. Bischof's Werthbestimmung des hessischen Thones von Grosalmerode.
XXXIV. Calvert's Verfahren bei der Sublimation des Salmiaks.
XXXV. Sauerwein, über weißes Schießpulver.
XXXVI. Stolba, über die Anwendung des schwefelsauren Kupferoxyds bei quantitativen Kohlensäurebestimmungen.
XXXVII. Schnitzer, über quantitative Bestimmung der Weinsteinsäure und Citronensäure neben anderen Säuren etc.
XXXVIII. Pohl, über die Weingährung.
XXXIX. Payen, über die Umwandlung der Stärke in Dextrin und Krümmelzucker.
XL. Musculus, über die Umwandlung des Stärkmehls in Dextrin und Krümmelzucker.
XLI. Merz über das Färben von arabischem Gummi zur Fabrication künstlicher Blumen.
Miscellen.
XLII. [Cater's Verbesserter Dampfkessel.]
XLIII. Käuffer, über Testud der Beauregard's Dampferzeuger.
XLIV. Schiele's Patent-Turbine.
XLV. Thomas' Centrifugalmaschine.
XLVI. Seidel, über die Ursachen des Ganges der nassen Gasuhr.
XLVII. Reid's Gas-Regulator.
XLVIII. Reid's Wasser-Regulator.
XLIX. Glen's Maschine zum Graviren der Druckwalzen.
L. Schlumberger, über ein Controlir-Instrument für Färbereien.
LI. Uhle's Schmiedefeuerung.
LII. Zur Metallurgie des Kupfers.
LIII. Eggertz, über die Bestimmung des Schwefelgehaltes in Eisen und Eisenerzen.
LIV. Pleischl, über die Auflöslichkeit des Bleies durch Essigsäure aus dem mit Blei versetzten Zinn.
LV. Phipson, über das photographische Copirverfahren mit Eisensalzen.
LVI. Schlumberger, über die Fabrication des Anilinviolett.
LVII. Goppelsröder, über ein neues Verfahren Farbstoffe in ihren Gemischen zu erkennen.
LVIII. Köchlin, über eine Verbindung von Eisenoxyd und Bleioxyd, um Blau und Grün auf Krappartikeln zu erhalten.
LIX. Vogel, über das Verhalten des käuflichen Paraffins zu einigen Lösungsmitteln.
LX. Stein, über eine neue Bestimmungsweise des Malzverlustes in der Bierbraueri.
LXI. Ueber die Fabrication der Darmsaiten.
Miscellen.
LXII. Schinz's Multiplicator-Manometer.
LXIII. Quaglio, über das Maaß der Pferdekraft.
LXIV. Dumery's Apparat um die Incrustationen der Dampfkessel zu verhindern.
LXV. Wagner's Kesselsteinapparat.
LXVI. Weir's verbesserter Regulator für Schiffs-Dampfmaschinen.
LXVII. Schüller's neue Muttern-Fräse.
LXVIII. Aytoun's Uhrenregulator.
LXIX. Morisseau's Maschine zum Behauen und Schärfen der Mühlsteine.
LXX. Fischer, Beschreibung eines Mehlsiebzeuges.
LXXI. Voelter's Maschine zum Zerkleinern des Holzes für die Papierfabrication.
LXXII. Beylich's Maschine zum Quetschen der Cigarren.
LXXIII. Francillion's Verfahren zum Benetzen der Gewebe behufs der Appretur.
LXXIV. Frankland's Versuche über den Gang der Verbrennung von Zündruthen bei verschiedenem Luftdruck.
LXXV. Walther, über den Gang der nassen Gasuhr.
LXXVI. Ueber den Verfall des neuen englischen Parlamentspalastes in Westminster.
LXXVII. Résal und Minary über die Porosität der Porzellanröhren.
LXXVIII. Fremy, über unter dem Namen Wootz bekannten indischen Gußstahl.
LXXIX. Weltz, über Schwefelwasserstoffgas als Fällungsmittel bei Zugutemachung kupferarmer Schwefelkiese etc.
LXXX. Hesse über Anwendung von schwefligsauren Salzen zur Auflösung des Jods.
LXXXI. Ueber Verarbeitung der schweren Oele aus dem Steinkohlentheer.
LXXXII. Mège-Mouriès, über Weizen und Weizenbrod.
LXXXIII. Schmidt, über neuen Apparat zum Ausbrüten von Eiern.
LXXXIV. Malaguti, über den Einfluß des Wassers auf peruanischen Guano.
Miscellen.
LXXXV. [Schmidt's Beschreibung eines Vorwärmers für Hochdruckdampfmaschinen.]
LXXXVI. Ueber die Hubhöhe der Sicherheitsventile.
LXXXVII. Piobert's Luftmaschine.
LXXXVIII. Brunnquell, über einen selbstthätigen Rührer beim Kochen mit directem Dampf.
LXXXIX. Fowler's Dampfpflug.
XC. Atmosphärischer Korn-Elevator.
XCI. Léme's, Faßhahn mit Luftleitung.
XCII. Higgins' Water-Spinnmaschine.
XCIII. Fennel's verbesserter Taschen-Compaß-Apparat.
XCIV. Baker's Verbesserungen an magneto-elektrischen Apparaten.
XCV. Jacobi's Aether-Extractions-Apparat.
XCVI. Haidinger's patentirte Torfpresse.
XCVII. Schinz, über Schmelzpunkt und Schmelzdauer in Bezug auf Glasschmelzöfen.
XCVIII. Ermer's Schweißpulver für Eisen und Stahl.
XCIX. Reich, über den Pattinson'schen Proceß.
C. Stolba, über Bleikrystallisation.
CI. Helm, über die Verwerthung der silberhaltigen Rückstände bei photographischen Arbeiten.
CII. Bischof's Werthbestimmung.
CIII. Gaudin. über löslichen Thonerde-Baryt u. reine Thonerdesalze für die Industrie.
CIV. Waltl's Bereitung der schwefelsauren Thonerde für Maschinenpapierfabriken.
CV. Kuhlmann, über die Baryt-Industrie.
CVI. Müller, über Phosphorchlorid.
CVII. Goppelsröder's Beiträge zum Studium der Salpeterbildung.
CVIII. Possoz's Zuckerfabricationsverfahren.
CIX. Vorschlag zur Haltbarmachung der Eisenbahnschwellen.
Miscellen.
CX. Daelen's Universal-Eisenwalzwerk.
CXI. Dietrich's Bördelmaschine.
CXII. Price's Scheiben-Bohrer.
CXIII. [Neue Krempel für Baumwollspinnerei.]
CXIV. Seidel über den Gang der nassen Gasuhr.
CXV. Meynier's Setzmaschine zum Waschen der Steinkohlen.
CXVI. Cochrane, über eine neue Art Kohksöfen.
CXVII. Ueber die Kohlen-Zink-Kette bei Anwendung verschiedener Ladungsflüssigkeiten.
CXVIII. Morin, über Elasticität oder absolute Festigkeit der Körper.
CXIX. Vickers, über die Festigkeit des Stahls bei verschiedenem Kohlenstoffgehalt.
CXX. Russel, über die Ursache der blasigen Structur des Kupfers.
CXXI. Mohr, über die hüttenmännische Bestimmung des Kupfers in seinen Erzen.
CXXII. Spence's Verfahren zum Rösten des mit Schwefelkies gemengten Kupferkieses behufs der Schwefelsäure-Fabrication.
CXXIII. Die Fitzmaurice-Gasretorte.
CXXIV. [Vogel, zur Nachweisung des Natrons bei qualitativen Untersuchungen.]
CXXV. Creuzburg, über Schwarzbeersaft als Surrogat für Kirschsaft.
CXXVI. Mirland's Fabrication von getrocknetem Aepfel- und Birnen-Muß.
CXXVII. Ueber die Fabrication des Ledertuchs.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: