Polytechnisches Journal.

Herausgegeben von Dr. Emil Maximilian Dingler.

Hundertachtundsechzigster Band.

Jahrgang 1863.

Mit sieben Tafeln Abbildungen.

Augsburg.
Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung.

I. [Ueber ein neueres Material zur Verpackung von Stopfbüchsen an Dampfmaschinen.]
II. Watzka's Steuerung zur vortheilhaften Verwendung des von Hochdruckmaschinen entweichenden Dampfes.
III. Die neuen Kurbelwalken.
IV. Ueber Senn's Maschinen zum Ueberziehen der Druckwalzen für die Spinnmaschinen.
V. Emmott's neue Art der Herstellung von Sammetgeweben.
VI. Ueber eine Hopfenpresse.
VII. Collignon's verbesserte Zange für Glashütten.
VIII. Delabar, über Verbesserungen der Schirmer'schen neuen Zimmeröfen.
IX. Der Sonnenbrenner.
X. Lea's Apparate zum ununterbrochenen Saugen und Blasen, für chemische Laboratorien.
XI. Aubel, über Schmelzung des Platins auf Retortenkohks-Unterlage in Focus der Düse eines Eisenhohofens.
XII. Hunt's Verfahren zum Bronziren von Artikeln aus Kupfer mittelst Platinchlorid.
XIII. Caron's Untersuchungen über den Stahl.
XIV. Stolba, über die quantitative Bestimmung der Schwefelsäure in ihren Verbindungen mit den Alkalien.
XV. Vohl, über den Schwefelgehalt verschiedener ätherischer Beleuchtungsmaterialien.
XVI. Bolley, über einige praktische Fragen bezüglich der Anilinfarben-Fabrication.
XVII. Ueber Anilin-Schwarz.
XVIII. Niepce, über die Heliochromie.
XIX. Homolatsch, über Erzeugung von Photographien bei Kerzenlicht.
XX. Fürstenau, über Photographien bei Kerzen- oder Lampenlicht aufgenommen.
XXI. Sutton's rasches photographisches Verfahren mit trockenem Collodium.
Miscellen.
XXII. [Metall-Manometer für Locomotiven.]
XXIII. Richards, Indicator für Dampfmaschinen.
XXIV. Zeuner's neue Tabelle für gesättigte Wasserdämpfe.
XXV. Joule, über eine Pumpe zum Comprimiren der Luft.
XXVI. George's atmosphärische Saug- und Druckpumpen mit ununterbrochenem Strahl.
XXVII. Samuelson's Verbesserungen an hydraulischen Pressen.
XXVIII. Gardner's Papierzeugmaschine.
XXIX. Knobloch's Maschine zur fabrikmäßigen Zerlegung des Weizens in Stärke und Kleber.
XXX. Lindemann's Gassengmaschine für Garne und Gewebe.
XXXI. Delabar, über Verbesserungen der Schirmer'schen neuen Zimmeröfen.
XXXII. Schmidt, über Schärrer's patentirter Kochherd.
XXXIII. Keßler, über ein neues System von Verdampfungs- und Destillations-Apparaten.
XXXIV. Wilson's verbesserter Tiegel zur Eisen- und Stahlfabrication.
XXXV. Deville, über die Theorie der Stahlbildung.
XXXVI. Rammelsberg, über den angeblichen Stickstoffgehalt des Roheisens.
XXXVII. Dewilde, über Trennung von Kupfer und Nickel.
XXXVIII. Bohlig, über ein sehr empfindliches Reagens auf freies oder kohlensaures Ammoniak etc.
XXXIX. Hofmann's Untersuchungen über die aus Steinkohlentheer darstellbaren Farbstoffe.
XL. Hofmann's Untersuchungen über die künstlichen Farbstoffe.
XLI. Hofmann, über einige secundäre Producte bei der Anilinfabrication.
XLII. Gilbee's Verfahren zur Darstellung von Anilinblau.
XLIII. Delvaux, über das Anilinroth.
XLIV. Renner, über sogenannte feuchte Zucker.
Miscellen.
XLV. Fletcher, über Schlammröhren für Dampfkessel.
XLVI. Chandler's Wasserstandsgläser.
XLVII. [Child's Mechanismus zur Umwandlung einer rotirenden Bewegung in eine geradlinig wiederkehrende.]
XLVIII. Adamson's hydraulischer Hebebock.
XLIX. Guyet's elastische Röhrenverbindung.
L. Jones' Frost-Schutzventil für Wasserleitungen.
LI. Scherrahmen mit selbstthätiger Vorrichtung zur Verstellung des Lesebretes.
LII. Germain's Maschine zum Zerkleinern des Zuckers.
LIII. Weil's Filtrirapparat für voluminöse Niederschläge.
LIV. Pouillet, über Carré's Apparat zur continuirlichen Eisfabrication.
LV. Ueber Fortpflanzung der Töne auf willkürlich weite Entfernungen, mit Hülfe der Elektricität.
LVI. Ramdohr, über Material-Verbrauch und Leuchtwerth von Kerzen aus Wachs, Paraffin, Stearin und Talg.
LVII. Vogel, über ein Verfahren, mikroskopische Ansichten photographisch aufzunehmen.
LVIII. Wortley, über augenblickliche Photographien auf großen Platten.
LIX. Vial's Verfahrungsarten zum Graviren und zum Reproduciren der alten Kupferstiche.
LX. Henckel, über die Fortschritte der deutschen Gußstahlfabrication.
LXI. Millon, über Reduction der Silbersalze durch Kupferoxydulsalze.
LXII. Flajolot's Verfahren zur Bestimmung des Kupfers etc.
LXIII. Payen, über Gélis' zur Blutlaugensalz-Fabrication.
LXIV. Gossage's Verfahren zur Sodafabrication.
LXV. Casselmann, über Vogel's optische Milchprobe.
Miscellen.
LXVI. Hipp's elektromagnetisches Registrir-Barometer und Registrir-Thermometer.
LXVII. Ueber Fennel's Fernrohr-Aufsatz für Geschütze.
LXVIII. Jacobi, über die neuen Gummi-Verpackungen für Stopfbüchsen.
LXIX. Hunt's Kegelradschneidmaschine.
LXX. Bernier's Schneidemühle mit Säge ohne Ende.
LXXI. Stemm- und Bohrmaschine für Tischler.
LXXII. Roß' Mahlmühle mit conischen Steinen.
LXXIII. Newton's Waschmaschine für rohe Schafwolle.
LXXIV. Eastwood's Ausringmaschine für gefärbte Garne.
LXXV. Nellinger's Maschine zum Ausfüllen dünner Gold- und Silberwaaren mit Kitt.
LXXVI. Jacobi's verbesserte Misch- und Waschapparate für Mineralöle.
LXXVII. Thompson's Verfahren zur Gasbereitung aus Petroleum.
LXXVIII. Vogel's Elaeometer neuer Construction.
LXXIX. Schrader, über die Fabrication des Chlorkalks.
LXXX. Karmarsch, über Formsand.
LXXXI. Gatellier, über das Glasiren der Röhren zur Zinkdestillation.
LXXXII. Le Guen, über die Festigkeit des wolframhaltigen Gußeisens.
LXXXIII. Knaffl, über das Goldamalgam.
LXXXIV. Merget's Verfahren zum Reproduciren der Kupferstiche auf Metall und auf Glas.
LXXXV. Stammer, über Zabel's Untersuchungsmethoden für Zuckerfabriken.
LXXXVI. Keßler's verbessertes Verfahren zur Rübenzuckerfabrication.
LXXXVII. Jacobi, Beiträge zur Kenntniß des Torfes, seiner Gewinnung und Verwerthung.
Miscellen.
LXXXVIII. Kuhn, über Cauderay's Anordnung der Apparaten-Verbindung an den End- und Zwischen-Stationen elektrotelegraphischer Linien.
LXXXIX. Varrentrapp, über Bornhardt's Elektrisirmaschine zu Sprengungen.
XC. Plainemaison's entlasteter Vertheilungsschieber.
XCI. Pontifex's Apparat zum Abführen des Condensationswassers.
XCII. Clements' selbstthätige Schmierbüchse.
XCIII. Minssen, über englische Versuche, Baumwolle durch Dampf zum Spinnen zu präpariren.
XCIV. Thierry-Mieg, über die Fortschritte der Spinnerei und Weberei im Departement des Oberrheins während der Jahre 1851 bis 1861.
XCV. Ueber ein neues Flachs-Röstverfahren.
XCVI. Hermite's verbesserter Webstuhl.
XCVII. Ueber ein Automaten-Butterfaß.
XCVIII. King's Meßgefäß für Körnerfrüchte, Malz etc.
XCIX. Baudelot's Bierkühlapparat.
C. Leyser's und Stiehler's Cylindergebläse für hohe und für niedere Windpressungen.
CI. Dumény's und Lémut's mechanischer Puddler.
CII. Caron's Untersuchungen über den Stahl.
CIII. Huber, über Reduction des Goldes aus cyanhaltigen Goldlösungen.
CIV. Gurney's Verbesserungen an Beleuchtungsapparaten.
CV. Laracine's Fabrication concentrirten thierischen Düngers.
CVI. Vohl, über den norwegischen Fisch-Guano und seine Bedeutung für die Landwirthschaft.
Miscellen.
CVII. [Clissold's Treibriemen.]
CVIII. Ueber die unterirdische Eisenbahn in London.
CIX. Ueber ein Turbinen-Dampfboot.
CX. Rühlmann, über englische und deutsche Feuerspritzen.
CXI. Schmidt's Verbesserung der Greifer-Nähmaschine.
CXII. Russell, über Darstellung lufthaltigen destillirten Wassers.
CXIII. v. Baumer, über einen verbesserten Dampfpfannenbetrieb.
CXIV. Schmidt, über Siebe's Eismaschine.
CXV. Wilson's Apparate zur Stahl- und Eisenfabrication.
CXVI. Böttger, über Gewinnung des Thalliums aus dem Bleikammerschlamme der Schwefelsäurefabriken.
CXVII. Böttger, über Gewinnung des Thalliums bei der Schwefelsäurefabrication mit Pyriten.
CXVIII. Schiff, über die Theorie der Bildung des Anilinroths.
CXIX. Sprengel, über die chemische Bleiche der leinenen Garne unter Vacuum im englischen Patent-Ueberguß-Apparat.
CXX. Stammer, über die Anwendung der Centrifugalmaschine bei der Stärkefabrication.
CXXI. Anthon's Methode zur Darstellung des hart krystallisirten Stärkezuckers.
CXXII. Wiederhold, über die Darstellung des schwarzen elastischen Lederlacks.
CXXIII. Berthelot's neue Methoden zum Prüfen der Alkohole und Aether auf ihre Reinheit.
Miscellen.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Bandansichten

Angebote der Humboldt-Universität:

Angebote der SLUB Dresden: