Titel: Register
Fundstelle: 1865, Band 178
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/journal/register/pj178

Namen- und Sachregister
des
hundertfünfundsiebenzigsten, hundertsechsundsiebenzigsten, hundertsiebenundsiebenzigsten und hundertachtundsiebenzigsten Bandes des polytechnischen Journals.

  • A.
    • Abate, Verfahren beim Formen des Gypses CLXXVIII. 412.
    • Achard, elektrische Eisenbahnbremse CLXXV. 402.
    • Adriani, über das Baumwollsamenöl CLXXVI. 233.
    • Albini, Hinterladungsgewehr CLXXVI. 439.
    • Amenc, unverschüttbares Oelkännchen CLXXVI. 333.
    • Ames, Geschützrohr-Construct. CLXXVII. 354.
    • Anderton, Spindel CLXXVIII. 440.
    • Ansell, Anwendung der Endosmose und Exosmose zur Erkennung schlagender Wetter CLXXVII. 407.
    • Antritter, Beschreibung eines Wandlagers für leichte Transmissionswellen CLXXVII. 468.
    • Appleby, – Hinterladungs-Repetir-Gewehr CLXXVI. 438.
    • Arbey, Leisten-Schneidmasch. CLXXVI. 179.
    • Archereau, Darstellung von Sauerstoffgas, um mit dem Leuchtgase ein stärkeres Licht zu erzeugen CLXXVIII. 57.
    • Artus, Verfahren der Mörtelbereitung CLXXVIII. 468.
      • – Verf. den Runkelrübenspirit. als solchen zu erkennen und ihn von dem Fuselöl zu befreien CLXXVII. 252.
      • – Verfahren Wasserglasseife darzustellen XXVIII. 416.
    • Artus, Vorschrift zu einer Buchdruckfarbe CLXXVIII. 167.
    • Aveling, Dampfpflug CLXXVII. 26.
  • B.
    • Baker, Herstellung von Geschützrohren CLXXVII. 34
      • – über das Vorkommen von Nickel im englischen Blei und dessen Concentration durch Pattinsoniren CLXXV. 36
    • Bandesson, photographischer Druck auf Papier und Zeuge CLXXVIII. 394.
    • Barclay, verbess. Giffard'scher Injector CLXXVI. 409.
    • Barlow, Schleppschieber für variable Expansion CLXXVI. 331.
    • Basset, Anwendung von Zink statt Natrium bei der Aluminium-Fabrication CLXXVII. 327.
    • Baudet, Alarm- oder Läutewerke CLXXVIII. 356.
    • Beanes, Verf. zum Wiederbeleben der Knochenkohle CLXXVI. 158.
    • Becquerel, Darstellung reinen Eisens zu Elektromagneten CLXXVII. 326
      • – über die Conservir. des Guß- u. Schmiedeeisens im süßen Wasser CLXXV. 142
    • Bedson, Verf. zum Verzinken des Eisendrahtes CLXXVIII. 209.
    • Bellet, elektromagnetische Locomotive CLXXVI. 163.
    • Belliard, Vorrichtung zum Spannen der Metalldrähte CLXXVIII. 181.
    • Belou, Heißluftmaschine CLXXVII. 413.
    • Bennet, über Nachweisung der Krappverfälschung CLXXVIII. 414.
    • Benoit, elektrische Lampe für Grubenarbeiten und zum Wegthun der Sprengschüsse CLXXVI. 201.
    • Bérard, Verf. zur unmittelbaren Erzeugung von Gußstahl mit Gasen CLXXVII. 236.
    • Bergeron, pneumatisches Eisenbahnsystem CLXXVII. 13.
    • Berjot, Vacuum-Apparat zum Kochen der Wäsche mit Lauge etc. CLXXVII. 362.
    • Bernier, Leisten-Schneidmas. CLXXVI. 179.
    • Bertsch, Telegraphen-Blitzableiter CLXXVIII. 196.
    • Bischof, pyrotechnische Werthbestimmung des Thones von Schwarzenfeld in Bayern CLXXV. 447.
    • Blacke, Sohlen-Nähmaschine CLXXV. 348.
    • Blackwell, Aneroid-Barometer CLXXVIII. 361.
    • Blakely, Expansionsgeschosse und neue Art die Geschütze von vorn zu laden CLXXV. 14.
      • – Geschützrohr-Construction CLXXV. 16.
      • – Metallliderungen für Hinterladungsgeschütz-Verschlüsse CLXXV. 13.
    • Blandin, Schmiervorrichtung für Maschinenwellen und dabei anzuwendendes Schmierfett CLXXV. 243. 320.
    • Blees, Universalkuppelung CLXXVI. 419.
    • Blondeau, über zwei neue Arten von Schießbaumwolle CLXXVIII. 147.
    • Blondlot, über den schwarzen Phosphor CLXXVII. 316.
    • Vollée, verbess. Stoßheber CLXXVI. 89.
    • Volley, Dampfcalorimeter für Heizkraftbestimmungen CLXXVI. 264.
      • – über den rothen Farbstoff des Sapanholzes CLXXVI. 50.
      • – über die Soga-, Zoga- oder Coua-Rinde als Färbematerial CLXXVIII. 390.
      • – zur Genesis der Seide CLXXVI. 53.
    • Bonnamy, Darstellung von Toilettenseife CLXXVII. 411.
    • Bonnewyn, über Nachweisung von Sublimat in Calomel CLXXVII. 492.
    • Bonsack, Expansionsvorricht. CLXXVIII. 83.
    • Borie, Kork-Schneidmaschine CLXXV. 176.
    • Borsig, Straßenlocomotive CLXXVII. 118.
    • Bosowsky, Torfstechmasch. CLXXVI. 336.
    • Bosselmann, Abschneidapparat für Maschinen-Ziegeleien CLXXV. 341.
    • Böttger, über die rationellste Darstellungsweise der Superoxyde CLXXVII. 409.
      • – über die sogenannte Pharao-Schlange CLXXVIII. 469.
      • – Verf. eine Beimischung von Baumwolle in weißen leinenen Geweben nachzuweisen CLXXV. 223.
      • – Verf. zum Hochätzen von Zink u. zum Vergolden der hochgeätzten Stellen CLXXVI. 307.
      • – Verf. zur Gewinnung des Selens aus dem Bleikammerschlamm der Schwefelsäurefabriken CLXXVI. 405.
    • Bourbouze, elektromagnetische Kraftmaschine CLXXVII. 333.
    • Bower, Maschine zum Formen von Radreifen durch Centrifugalkraft CLXXVI. 14.
    • Bowman, Ofen zum Wiederbeleben der Knochenkohle CLXXVII. 216.
    • Bradley, Elektromagnete mit unbedecktem Draht CLXXVIII. 202.
    • Brandegger, über das Verleimen des Pergamentpapiers CLXXV. 86.
    • Brear, Pumpe f. Oelquellen CLXXVIII. 103.
    • Brechbiel, conische rotirende Schieber mit ausgeglich. Dampfdrucke CLXXVII. 20
      • – Schmierhahn für Dampfcylinder CLXXVI. 8
    • Breitenlohner, über sein Glühverfahren zur Aufbereitung der Torföle CLXXV. 392
      • – über Zugutebringung der Behandlungsabfälle bei der Aufbereitung des Torftheeres auf Paraffin und Leuchtöle CLXXV. 459
    • Brequet, elektrische Communicatoren CLXXVI. 368.
    • Brescius, Darstellung von Goldpurpur zum Vergolden von Glas u. Porzellan CLXXV. 217.
    • Breuninger, lösl. Anilinblau CLXXVI. 323.
    • Brimmeyr, über Fuchsinfabrication CLXXVI. 462
      • – über Trennung des Toluidins vom Anilin CLXXVI. 461
    • Brinjes, Ofen zum Wiederbeleben der Knochenkohle CLXXVII. 140.
    • Brockmann, Werkzeug zum Ausziehen von Siederöhren CLXXVII. 207.
    • Brooman, Verfahren zur Darstellung von Fluorsilicium CLXXVII. 171.
    • Brooman, Verschluß von Pulvergefäßen CLXXV. 261
      • – Wiederbelebungsofen für Knochenkohle CLXXV. 391
    • Bruniceau, über Ausdehnung u. Zusammenziehung d. Mauerwerks CLXXVIII. 411.
    • Brunner, Versuche über Sodabereitung CLXXVI. 127.
    • Bryant, Ofen zum Wiederbeleben der Knochenkohle CLXXVII. 217.
    • Buchner, L. A., über einen rothen Farbstoff aus der Fauldaumrinde CLXXVIII. 413
      • – Max, Untersuchungen über Roheisen und Bessemermetall CLXXVI. 374
    • Budenberg, Kesselstein-Auffänger CXXVI. 5
      • – Schmiervorrichtungen für Dampfmaschinen- u. Locomotivencyl. CLXXVII. 22
    • Buff, über Ausschmelzen von Talg CLXXVI. 143
      • – über das Verhalten der festen Fettsäuren beim Zusammenschmelzen CLXXVI. 144
    • Bugowski. über Entfuselung des Alkohols CLXXVIII. 244.
    • Bultinck, über Ersetzung des Zinkes in der Volta'schen Kette durch Magnesium CLXXVIII. 360.
    • Bunsen, Thermoketten von großer Wirksamkeit CLXXV. 28.
    • Burmester, Mittel gegen das Zerspringen der Lampengläser CLXXVI. 245.
    • Burr, Hinterladungs-Geschützrohre CLXXVI. 193
    • Busch, Verf. frisches Fleisch in den Tropen zu conserviren CLXXV. 325.
  • C.
    • Cailletet, über Cementirung des Stabeisens durch Roheisen CLXXVII. 55
      • – über die Zusammensetzung der in den Cementirungskästen enthaltenen Gase CLXXVI. 305
    • Calvert, über die Behandlung des Büffelhorns CLXXV. 475
      • – über die Wirkung von kieselsaurem u. kohlensaurem Natron auf Baumwollenfaser CLXXVIII. 307
    • Carlevaris, Magnesialicht mittelst der Knallgasflamme CLXXVII. 129.
    • Carlier, Elektromagnete mit nicht isolirten Drahtwindungen CLXXVI. 164. CLXXVIII. 203.
    • Carmichael, über die Temperatur der Fabrikschornsteine CLXXVII. 246.
    • Caro, über die nachtheilige Wirkung der Alkal. auf d. Baumwollfaser CLXXVIII. 304.
    • Caron, über die Cementirung des Eisens durch Kohlenoxyd und Kohle CLXXV. 367. 374. CLXXVI. 217. 297.
    • Carré, Wasserstandsgläser für Dampfkessel CLXXV. 415.
    • Carter, Dampfmaschine CLXXV. 413.
    • Caselli, autographischer oder Copir-Telegraph CLXXVII. 1.
    • Casselmann, Bereitungsweise einer schönen grünen Kupferfarbe CLXXVIII. 412.
    • Cattois, Maschine zum Krispeln des Leders CLXXVIII. 91.
    • Cauderay, über das elektrochemische Zuspitzen der Metalldrähte, besonders zur Nadelfabr. CLXXV. 134. CLXXVIII. 204.
    • Chadburn, laterna magica für undurchsichtige Objecte CLXXVI. 442.
    • Chancel, über den Einfluß des Gypses auf die Zusammensetzung der Weine CLXXVIII. 325.
    • Chatwood, feuer- und diebssichere Geldschränke CLXXVIII. 75.
    • Cheetham, Turbinen CLXXVIII. 424.
    • Chesbrough, Regulator für mechanische Webstühle CLXXVI. 189.
    • Chevreul, über die vermeintliche Ungesundheit gußeis. Zimmeröfen CLXXVII. 408.
    • Chrimes, verbess. Wasser- oder Feuerkrahn CLXXVII. 210.
    • Clark, sterhydraulische Presse CLXXV. 8. 418
    • Claus, Bestim. des Gehalts der Chinarinden an Alkaloiden CLXXVI. 407
      • – Darstellung u. Bestimmung des Theins aus den Theeblättern CLXXVI. 325
    • Clément, Wassermesser CLXXVIII. 175.
    • Cochrane, Bohrmaschine CLXXVIII. 256.
    • Coignard, Centrifugalpumpe mit schraubenförmigen Schaufeln CLXXVII. 27. 273.
    • Colburn, über die in Amerika angewandten Methoden um die absolute Festigkeit des Gußeisens für Geschütze etc. zu erhöhen CLXXVIII. 37.
    • Colladon, Waschapparat für Gase CLXXVI. 354.
    • Collins, Ofen zum Wiederbeleben der Knochenkohle CLXXVII. 217.
    • Commaille, Verf. zur Analyse der Milch CLXXVIII. 456.
    • Commaille, Verf. zur quantitativen Bestimmung der adstringirenden Pflanzenstoffe CLXXVI. 396.
    • Corberon, Regulator für variable Expansion CLXXVI. 86.
    • Corenwinder, über die von den Blättern d. Pflanzen ausgeathmet. Gase CLXXVI. 247.
    • Cotelle, Verf. zur Darstellung von Alkohol aus Leuchtgas CLXXV. 318.
    • Cottam, Pressen zur Oelfabrication CLXXVIII. 267.
    • Cowles, Verf. zum Präpariren d. Fässer für Petroleum CLXXVIII. 247.
    • Crookes, Verbess im Amalgamiren des Goldes CLXXVII. 476.
    • Cuisinier, Mittel zur Vermeidung der Schwierigkeiten bei der Rübenzuckerfabrication in gewissen Jahrgängen CLXXV. 456.
  • D.
    • Dancer, über die nachtheilige Wirkung der Alkalien auf die Baumwollenfaser CLXXVIII. 304.
    • Danckwerth, über die destillirten festen Fettsäuren, im Vergleich mit den durch Verseifung der Fette gewon. CLXXVII. 159.
    • Dandoy-Maillard, kleine Bohrmaschine CLXXVI. 334.
    • Dangerfield, Vorrichtung zum Biegen hölzerner Stockgriffe etc. CLXXVIII. 438.
    • Darapsky, über Combination der Vorzüge des glatten und des gezogenen Rohres in einem einzigen Geschütz CLXXVIII. 342.
      • – über das Pyropapier als Material der Ernst- und Lustfeuerwerkerei, und über Holzzeug als gelb. Schießpulver CLXXV. 451.
      • – über die Derivationen der Spitzgeschosse, welche mit verschiedenen Pulverladungen dieselbe Schußweite erreichen sollen CLXXVII. 120.
      • – über die künstl. Metallconstructionen der Geschützrohre CLXXVII. 173. 412. CLXXVIII. 328.
      • – über die Verbleiung der gezogenen Kanonenrohre CLXXVII. 451.
      • – über Galvanismus als Conservator von Feuer- und blanken Waffen CLXXVI. 196.
      • – über Gasdichtmachung des Wahrendorff'schen Kolbenverschlusses für gezogene Hinterladungsgeschütze mit Compressiv-Geschoß CLXXVI. 357.
    • Darapsky, über Herstellung eines zuverlässigen Brandgeschosses für gezogenes Geschütz CLXXVIII. 279.
      • – über Wiederhold's Lederöl CLXXVII. 82.
      • – über Wurfscheiben-Geschütze CLXXV. 263.
      • – Universalsatz zu leicht explodirenden Zündungen CLXXV. 357.
      • – Vorschlag zur Verstärkung des Wahrendorff'schen Kolbenverschlusses für Hinterladungsgeschütze CLXXVI. 195.
    • Dehessele, Kuppelmuff CLXXVII. 458.
    • Delabar, über die Lehmann'schen Kochherde CLXXV. 190
    • Delaporte, Ammoniakgas-Maschine CLXXVII. 423.
    • Deleuil, Luftpumpe CLXXVIII. 192.
    • Delvaux, über die Wirkung der Chromsäure auf das Anilin CLXXVII. 57.
    • Depouilly, über die technische Darstellung der Phtalsäure und der Chloroxynaphtalsäure CLXXVIII. 64
      • – Verf. zur künstlichen Darstellung der Benzoesäure CLXXV. 455
    • Deroux, Mittel zur kräftigen Wetterführung auf Stollen und Strecken CLXXV. 403.
    • Desaeger, Werkzeug zum Ausbauchen der Siederöhren bei ihrer Befestigung in die Kesselwände CLXXVII. 23.
    • Desgoffe, sterhydraul. Presse CLXXV. 418.
    • Deville, über die Anwendung des Bauxits zur Darstellung der Thonerde und ihrer Verbindungen CLXXVII. 250
    • Dietzenbacher, über eine Eigenschaft des Schwefels CLXXVI. 118
      • – über einige Eigenschaften der Salpetersäure CLXXVII. 229
    • Dion, Presse f. Rüben, Oel etc. CLXXV. 9.
    • Dode, Platinspiegel CLXXVII. 79.
    • Doyère, Anwendung des Schwefelkohlenstoffs zur Conservirung der Herbarien CLXXVI. 326.
    • Draper. zur Geschichte des Petroleums CLXXVIII. 107.
    • Drummond, Ofen zum Wiederbeleben der Knochenkohle CLXXVII. 218.
    • Duchemin, Kohlenzinkkette CLXXVIII. 123.
    • Dullo, Antimonüberzug für Kupfer CLXXVI. 78
      • – Darstellung einer für Farben geeigneten Thonerde CLXXVI. 322
    • Dullo, über die Reinigung von Rohparaffin CLXXVI. 244.
    • Dumas, elektrische Lampe für Grubenarbeiten und zum Wegthun der Sprengschüsse CLXXVI. 201.
    • Duméry, Eisenb.-Oberbau CLXXVIII. 330.
    • Dumesnil, Gypsofen CLXXV. 206.
    • Duncan, Muffeverbindung für Rohrleitungen CLXXVII. 211.
    • Dunlevie, Legirung für Zapfenlager CLXXVII. 326.
    • Dunn, Kessel f. Locomobilen CLXXVII. 427.
    • Durand, Schiffspumpen mit Kolben ohne Reibung CLXXVII. 31.
    • Dyckhoff, Steinbrechmasch. CLXXVIII. 434.
  • E.
    • Eckstein, Conservirung von Rauchfleisch CLXXVIII. 76.
    • Ehrenwerth, über eine abnorme Flammenerscheinung b. Bessemern CLXXVI. 297.
    • Ehrhardt, Controlapparat für Eisenbahnfahrzeuge CLXXVIII. 432.
    • Elkington, dessen galvanoplastische Anstalt in Birmingham CLXXV. 479.
    • Elsner L., Mahagonibeize für Hölzer CLXXVI. 80.
      • – über die Unterscheidung des Porzellanthons von gewöhnlichen Thonarten CLXXV. 85.
      • – M., Untersuchungen über das Wollhaar CLXXVI. 311.
    • Erdmann, über Prüfung des Indigos CLXXV. 300.
    • Ericsson, Geschützsystem CLXXVIII. 347
    • Erlenbusch, Schnürung f. d. Vordergeschirr der Damastwebstühle CLXXVIII. 441.
    • Erlenmeyer, Nachweisung von Jod, Brom u. Chlor in organisch. Substanzen CLXXV. 245
      • – über Natanson's empfindliche Reaction auf Eisen CLXXV. 84
  • F.
    • Fairbairn, über den Einfluß von wiederholten Stößen und wechselnder Belastung auf schmiedeeiserne Brücken CLXXV. 11.
    • Fasoldt, Verbesserungen an Taschenuhren CLXXVIII. 194.
    • Faßbender, Maschinen zur Oelfabrication CLXXVIII. 264.
    • Feichtinger, über die Theorie der Erhärtung d. Portland-Cemente CLXXVI. 378.
    • Fell, Locomotiven-System für Eisenbahnen in gebirgigen Gegenden und Versuche damit auf der Mont-Cenis-Eisenbahn CLXXVII. 432.
    • Ferguson, Rücklaufshemmung für Rahmenlaffetten CLXXVII. 277.
    • Field, Dampfkessel-System für Schiffsmaschinen. Feuerspritzen etc. CLXXVII. 258
    • Fischer. Auf- und Abdrehmaschine für Thonwaarenfabriken CLXXVI. 13
    • Fisken, Gebrüder, Dampfpflug CLXXVII. 26.
    • Fleischer, über die Anwendbarkeit der Anilinfarben f. d. Oelmalerei CLXXV. 324.
    • Fleitmann, über die Parasiten des Werkkupfers CLXXV. 33
    • Fragneau, locomobiler Apparat zum Imprägniren des Holzes nach Boucherie's Methode CLXXVII. 360.
    • Francis, über die Vorkehrungen zum Feuerlöschen in den Baumwollspinnereien zu Lowell CLXXVIII. 93.
    • Fremy, Untersuchungen über die hydraulischen Cemente CLXXVII. 376.
    • Freycinet, de, ü. die Leichenbestattung in engl. Städten CLXXVII. 325.
    • Frickenhaus, Anwendung der Flußsäure in der Rübenzuckerfabrication CLXXVI. 166.
    • Fritzsche, über eine neue Art Branntwein zu entfuseln CLXXVI. 245.
    • Fryer, Austrockenapparat für Zuckerrohrsaft CLXXVII. 286.
    • Fuchs, über Bereitung von Jodkalium CLXXVII. 251.
  • G.
    • Gaiffe, elekt. Gravirmasch. CLXXVIII. 24.
    • Gale, Zusatz zum Schießpulver um ihm die explosive Eigenschaft zu benehmen CLXXVII. 456.
    • Galibert, Respirationsapp. CLXXVII. 290.
    • Galletti, volumetrische Bestimmung des Zinks CLXXVII. 314.
    • Garrett, locomobile Dampfmaschine CLXXV. 2.
    • Gasteiger v., Beschreibung der Leisten-Schneidmaschine von Vernier u. Arbey CLXXVI. 179
      • – Beschreibung von Blacke's Sohlen-Nähmaschine CLXXV. 348
    • Gatellier, Glasiren der Röhren und Muffeln z. Zinkdestillation CLXXVII. 169.
    • Gaultier de Claubry, Verfahren die Anilinfarbstoffe ohne Anwendung von Alkohol oder Holzgeist aufzulösen CLXXVI. 231.
    • Gentele, über die Vorrichtungen zum Schlämmender Thone CLXXVIII. 225
    • Gerlach, gegenseitiger Vergleich der allgemeinen Aräometerscalen mit den entsprechenden spec. Gewichten CLXXVI. 444
    • Gervais, über die Anwendung der Geißler'schen Röhren zur Beleuchtung unter Wasser CLXXVII. 36.
    • Gibbons, Ersatzmittel für gelbes Glas für Photographen CLXXVII. 171.
    • Gibbs, über Trennung des Eisenoxyds und der Thonerde von anderen Vasen CLXXVIII. 132.
    • Gilbert, Bohrinstrument CLXXVI. 273.
    • Gillet, Verf. beim Kochen der Seide CLXXVI. 324.
    • Girard, Verminderung der Zapfenreibung durch Wasserdruck CLXXVI. 479
      • – Verf. zum Ueberziehen der Metallbleche mit Zinn, Zink, Blei etc. CLXXV. 146
    • Girardin, über das saure arsensaure Kali für Aetzreservagen CLXXVI. 407
      • – Verf. zur Bereitung der Arsensäure CLXXVI. 47
    • Glover, Kessel f. Locomobilen CLXXVII. 426.
    • Godard, neue Telegraphirmethode CLXXVIII. 121.
    • Goeppert, über das Resonanzbodenholz der Urwälder des Böhmerwaldes CLXXV. 483.
    • Graff, Ventilat.-Zimmerofen CLXXVII. 367.
    • Gräger, Verf. zum Reinigen der Wollabfälle aus Spinnereien CLXXVI. 324.
    • Grant, Magnesiumlampe CLXXV. 481. CLXXVII. 128. CLXXVIII. 288.
    • Gras, Cartuschbeutel welche frei von Nachglimmen nach dem Schusse sind CLXXVII. 454.
    • Grashof, Verfahren zum Retouchiren der Photographien mit Anilinfarben CLXXV. 407.
    • Grüel, Hülfsmittel bei Fernrohrbeobachtungen CLXXVII. 123.
    • Grüneberg, über die Fabrication von künstlichem Portland-Cement in Deutschland CLXXVI. 405. CLXXVII. 78.
    • Guérin, horizontale Dampfmaschine mit Centrifugal-Condensation CLXXVI. 81.
    • Günther, Schraubenschlüssel CLXXVI. 101.
    • Gurlt, ü. mechan. Puddeln CLXXVI. 142.
  • H.
  • I.
    • Jackson, Verf. zur Extraction des Goldes aus Kiesen und anderen Erzen CLXXVIII. 211.
    • Jacobi, Adrian, Expansionsschieber für Dampfmaschinen CLXXVI. 321.
      • – – Luftventil für Dampfcylinder CLXXVI. 321.
      • – – vollkommener Centrifugalregulator CLXXVIII. 9.
      • – M. H., Bericht über Versuche mit einer elektromagnetischen Zielscheibe CLXXVI. 109.
    • Jacobsen, Anwendung der Anilinfarben zum Aquarelliren und Coloriren von Photographien CLXXV. 405.
      • – Auflösungs- und Anwendungsweise der Anilinfarben für die Färberei CLXXVI. 78.
      • – Darstell. v. Anilinorange CLXXVII. 82.
      • – über braune Farbstoffe aus Anilin CLXXVIII. 312.
      • – über transparente Lackfarben aus Anilinfarbstoffen CLXXVIII. 326.
    • James, Dampf- und Heißluftmaschine CLXXVIII. 422.
    • Jeannel, Verf. zur Prüfung des Zinnes auf einen Bleigehalt XXVIII. 243.
    • Jellett, Polaris.-Instrum. CLXXVIII. 158.
    • Iglinicki, elektrische Gravirmaschine CLXXVIII. 24.
    • Johnson, Concentrirapparate für Schwefelsäure CLXXVI. 34. 164.
    • Jolitz, Maschine zur Stärkefabrication CLXXVII. 116.
    • Jolly, selbstthätiger Regulator für die Kesselspeisung CLXXVIII. 86.
    • Jones, Legirung für Zapfenlager CLXXVII. 326.
    • Juhel, neues Dampfmaschinensystem CLXXVII. 253.
    • Jullien, über die Cementirung des Stabeisens durch Graphit CLXXVI. 225.
    • Jullienne, tragbare Ziegelformmaschine CLXXVIII. 180.
    • Jünemann, Kitt für alle Destillationen etc. CLXXVIII. 461
      • – Verfahren alle Oelfarben und Lacke schnell trockend zu machen CLXXVIII. 460
  • K.
    • Karcher, Verfahren zur Darstellung von Fluorsilicium CLXXVII. 171.
    • Karmarsch, über die Wirkung des Alauns in feuerfesten eisernen Geldschränken CLXXVIII. 142.
      • – über ein neues System von Schraubengewinden CLXXV. 320.
      • – über Stahlfabrication nach Bessemer CLXXVII. 490.
    • Keith, continuirliche Röstöfen CLXXVIII. 163.
    • Kick, über Herrmann's Control-Schloß CLXXVIII. 443.
      • – über Kraft's Zählapparate der Wellen- und Spindelumläufe CLXXVI. 271.
      • – über Wertheims Combinationsschloß CLXXV. 344.
      • – über Wrana's Zündhölzchen-Hobelmaschine CLXXVI. 187.
    • Kind, Mittel zur Sicherung der artesischen Brunnen gegen Verminderung ihrer Ausgiebigkeit CLXXVI. 245.
    • Kirk, Heißluftmaschine CLXXVIII. 419
    • Klein, Schmierapparat für Maschinen CLXXVII. 119.
    • Knaur, Verfahren zum Härten des Gypsgusses CLXXVII. 486.
    • Knop, Verfahren zum Härten des Gypsgusses CLXXVII. 486.
    • Köchlin, über Anwendung des Lenkanilins CLXXVIII. 387.
    • Koffler, Straßenkehrmaschine CLXXV. 430.
    • Kohlrausch, Construction eines die Temperatur selbst regulirenden Thermometers CLXXV. 389.
    • Kohn, über Erzeugung eines Gußstahls von bestimmtem Kohlenstoffgehalt bei dem Bessemer-Verfahren CLXXV. 295.
    • Kopp, über Chromoxydfarben für die Kattundruckerei CLXXVII. 249.
    • Köppelin, über Anilinschwarz CLXXVI. 392.
    • Kraft, Zählapparate der Wellen- und Spindelumläufe CLXXVI. 271.
    • Krauß, Drehscheiben-Locomob. CLXXVI. 251.
    • Krupp, üb. dessen Gußstahlfabrik CLXXV. 322.
    • Kuhn, über eine Verbesserung des Brünnow'schen magnetischen Stromunterbrechers und über die Rheotomen bei elektromagnet. Zeitübertragern CLXXV. 19
      • – über Varley's Verbess. an unterseeischen Telegraphen CLXXV. 329
  • L.
    • Lachapelle, Kessel für Locomobilen CLXXVII. 426.
    • Lachmann, lösl. Anilinblau CLXXVI. 323.
    • Laffineur, Maschine zur Fabrication von Drainröhren CLXXVIII. 88.
    • Lambron, über die in den Schwefelwässern entwickelte Elektricität CLXXVI. 120.
    • Latry, Fabrication von Zinkweiß-Kartenpapier. CLXXV. 40.
    • Lauder, über ein neues Verfahren zur Anfertigung der Gießformen für gußeiserne Röhren CLXXVI. 284.
    • Laurent, Maschine zur Fabrication von Hufnägeln CLXXV. 251.
    • Lea, Verstärkung der Negativs CLXXVIII. 243.
    • Leblan, Maschine zum Oeffnen der Gespinnstfasern CLXXVIII. 19.
    • Lecointe, Accumulator CLXXV. 98.
    • Lefevre, Läufer mit eingesetzten Quetschwalzen für Mahlmühlen CLXXVII. 344.
    • Legrand, Tuchwalke CLXXV. 186
      • – über das Verf. von Mège-Mouriès zur Darstellung von Fettsäuren CLXXVI. 151
    • Le Guen, über den Einfluß des Wolframs auf Holzkohlen-Roheisen CLXXV. 363.
    • Lehmann, Kochherde CLXXV. 190.
    • Lenk, v., Verfahren zur Schießbaumwolle-Fabrication CLXXVIII. 145.
    • Lenoir, üb. d. Gasmaschine CLXXVIII. 322.
    • Lenz, Anemometer CLXXV. 433.
    • Leplay, Mittel zur Vermeidung der Schwierigkeiten bei der Rübenzuckerfabrication in gewissen Jahrgängen CLXXV. 456.
    • Lesimple, über Erkennung einer Asche als von Papiergeld herrührend CLXXV. 407.
    • Letheby, über die Kohlung des Leuchtgases durch Imprägniren mit d. Dämpfen flüchtiger Kohlenwasserstoffe CLXXVII. 130.
    • Levinstein, über Anilinblau CLXXV. 481
    • Leyher, Spinnmaschine CLXXV. 258.
    • Liebig, v., über eine neue Suppe für Kinder CLXXVI. 67
    • Liecke, über das Kohlen der Tabakssorten CLXXVIII. 235.
    • Liesegang, über die Lichtempfindlichkeit der Wolframsäure CLXXVII. 80.
    • Lill, v., zur Theorie der Extraction des Goldes aus Erzen mittelst unterschwefligsauren Salzen CLXXVII. 169.
    • Lindner, Hinterladungsgeschütz-Verschluß CLXXVI. 277. 484. CLXXVIII. 31.
    • Lobry, hydraulische Presse zum Kalandern und Moiriren der Gewebe CLXXV. 179.
    • Lorin, über Darstellung concentrirter Ameisensäure CLXXVIII. 300
    • Luckow, über Elektro-Metall-Analyse CLXXVII. 231. 296. CLXXVIII. 42.
    • Lucq, kleine Bohrmaschine CLXXVI. 334.
    • Lüders, über Herstellung geometrisch richtiger Körperformen CLXXV. 16.
    • Luna, de, über reiche Lagerstätten von Phosphorit in Spanien CLXXVII. 495.
    • Lunge, über Darstellung des Jods aus Kelp CLXXV. 148.
      • – über die Fabrication von verzinkten Eisenwaaren in England CLXXVII. 150.
      • – über eine in Schottland gebrauchte Ziegelmaschine CLXXV. 163.
    • Luther, hydraulische Presse nach Montgolfier's Princip CLXXVIII. 270.
    • Luynes, de, über das Verhalten von Ammoniak zu Orein CLXXVIII. 310.
  • M.
    • Macadam, über die Espartofaser als Papiermaterial CLXXVIII. 398.
    • Mac Dougall, antiseptisches und desinficirendes Pulver für Pferdeställe CLXXV. 400.
    • Mackey, Kanone CLXXVI. 275.
    • Mackie, Korkschneidmaschine CLXXV. 176.
    • Mamby, doppeltwirkende californische Pumpe CLXXVIII. 18.
    • Mandré, Verfahren zur Stärkezuckerfabrication CLXXV. 309.
    • Mangon, über den Scott'schen Kalk-Cement CLXXV. 292.
    • Mannhardt, Uhr mit freiem Pendel CLXXV. 181.
    • Marcus, neue thermo-elektrische Säule CLXXVI. 365.
    • Maréchal, üb. Darstellung eingebrannter Photographien CLXXVII. 390.
    • Margueritte, über die Theorie der Stahlbildung, insbesondere die Cementirung des Eisens durch Kohle und Kohlenoxyd CLXXV. 364. 371. 377. CLXXVI. 220. 301.
    • Marioni, Kessel f. Locomob. CLXXVII. 428.
    • Marshall, Dampfkessel CLXXVII. 266
    • Martin, Verfahren zur Gußstahlfabrication CLXXVII. 310.
    • Martinot, Tuchwalke CLXXV. 186.
    • Marye, Dampfmaschine CLXXVIII. 329.
    • Mash, Sicherheitsventile und Manometer CLXXV. 1.
    • Matthey, Concentrirapparate f. Schwefelsäure CLXXVI. 34. 164
    • May, Mechanismus für Hobelmaschinen zum Heben des Meißels während des Rückganges der Maschine CLXXVII. 208.
    • Medlock, über Beanes' Verfahren zum Wiederbeleben d. Knochenkohle CLXXVI. 158.
    • Mège-Mouriès, über Darstellung der Seifen und der zur Kerzenfabrication geeigneten Fettsäuren CLXXVII. 160.
    • Ménard, Sicherheitsventil CLXXVI. 330.
    • Merckelbagh, Maschine zum Pulverisiren CLXXVII. 346.
    • Merz, über den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Faßpech CLXXV. 87.
    • Miller, A. v., über eine pulversparende Besetzung der Sprenglöcher CLXXVI. 360.
      • – J., Dampfmaschine CLXXVI. 169.
      • – Darstellung eines auf Stein, Metallen etc. anwendbaren Emails auf kaltem Wege CLXXVIII. 468.
    • Millon, Verfahren organische Stoffe zu zerstören und die Mineralbestandtheile zu gewinnen CLXXV. 408
    • Milly, de, über das Verfahren von Mège-Mouriès zur Darstellung von Fettsäuren CLXXVI. 145.
    • Minary, Zugutemachung von Eisenfrischschlacken durch Erzeugung von Schlackenkohks CLXXV. 404.
    • Mohr, Bestimmung geringer Mengen Kupfer u. Eisen im Werkblei CLXXVIII. 324.
    • Molin, de, elektromagnetischer Motor CLXXVIII. 251.
    • Molineur, Puddelofen CLXXVI. 216.
    • Molinos, Presse für Rüben, Oel etc.
    • Morgans, Gebläseöfen CLXXVIII. 125.
    • Morin, Anemometer mit elektromagnetischem Zählwerke für Ventilationszwecke CLXXVII. 200.
      • – über einen in den englischen Casernen angewendeten Kamin CLXXV. 440.
      • – Wecker- oder Signal-Thermometer CLXXV. 389.
    • Morren, Construction einer Quecksilber-Luftpumpe CLXXVIII. 117.
    • Morse, selbstregistrirender Tasterzirkel CLXXV. 261.
    • Moses, Löthrohr CLXXVIII. 377.
    • Mosselmann, Verfahren zur Düngerbereitung (animalisirter Kalk) CLXXVIII. 327.
    • Montier, über eine Eigenschaft des Schwefels CLXXVI. 118.
    • Müller, über Nachweisung der Krappverfälschung CLXXVIII. 414.
    • Müller-Schür, Desinfectionssystem für Senkgruben CLXXVIII. 78.
  • N.
    • Nagel, Wasser-Saugapparat zum Entleeren von Baugruben CLXXVII. 267.
    • Newton, neue Turbine CLXXV. 417.
      • – neues Verfahren Gußeisen zu Härten CLXXV. 85.
      • – Verfahren zur Verarbeitung der Nachproducte der Zuckerfabrication CLXXV. 308.
    • Nillus, Dampfhammer CLXXVIII. 81.
    • Nobbe, Kartoffelprüfung CLXXVII. 252.
    • Nobel, über die Eigenschaften und Anwendungsweise seines Sprengöls (Nitroglycerins) CLXXVIII. 349.
    • Noeggerath, über den Einfluß des in den Herdraum einer Feuerung eingeleiteten Wasserdampfes auf den Heizeffect CLXXV. 275
      • – Vorrichtung zur Vermehrung der Heizfähigkeit thönerner Oefen CLXXV. 278
    • Norton, Pumpen-Construction CLXXV. 92.
    • Nothhelfer, Vorrichtung zum Schränken der Sägeblätter CLXXVIII. 335.
  • O.
    • Obernetter, photographisches Emailverfahren CLXXVIII. 228
      • – weißes Fenster zur Erleuchtung des Dunkelzimmers der Photogr. CLXXVII. 251
    • Ofer, Kühlconstruction de: Mühlsteinen CLXXVIII. 410.
    • Ogier, Methode ein Kabel in bestimmten Tiefen unter der Meeresoberfläche schwebend zu erhalten CLXXVIII. 359.
    • Oldridge, Vorrichtung zur sicheren Handhabung d. Steuerruder CLXXVII. 449.
    • Olfers, v., über die Anwendung des Wasserglases zum Conserviren von Marmor- und anderem Gestein CLXXVI. 229.
    • Ollivier, Expansions-Steuerung CLXXVII. 336
    • Oppel, dioptrisches Fernrohr, welches je nach der Drehung um seine Achse die Gegenstände aufrecht oder verkehrt zeigt CLXXVI. 440.
    • Osborne, Methode der Photolithographie CLXXV. 386.
    • Osann, über Reinigung der Kohlen-Elemente nach dem Gebrauch in Säulen CLXXVIII. 164.
    • Ott, Verfahren zur Extraction des Goldes aus Kiesen u.a. Erzen CLXXVIII. 211.
    • Otte, Verf. zum Verkupfern und Verzinnen von Eisendraht CLXXVIII. 294.
    • Ozouf, neue Methode der Bleiweißfabrication u. zur Gewinnung reiner Kohlensäure CLXXVII. 220.
  • P.
    • Pambour, de, Theorie der Wasserräder CLXXVIII. 425.
    • Paraf, über ein neues Anilinschwarz CLXXVIII. 389.
    • Paris, Mittel zur Vermeidung der Haverei großer Schraubenmaschinen CLXXVIII. 1
    • Parker, Spulmaschine CLXXV. 184.
    • Parson, Hinterladungsgeschütz-Verschluß CLXXVI. 192.
    • Patterson, Ofen zum Wiederbeleben der Knochenkohle CLXXVII. 218
      • – Mahl-, Brech- und Schälmühle CLXXV. 5
    • Payen, über die Wirkung der Diastase auf das Stärkmehl unter verschiedenen Umständen CLXXVIII. 69.
    • Pease, Apparat zur Förderung von Erdöl und zur Wasserhaltung in Bergwerken CLXXVIII. 104.
    • Peligot, Untersuchungen über die organischen Stoffe im Wasser CLXXVIII. 400.
    • Pelouze, über die Gegenwart von schwefelsauren Alkalien in allen Glassorten CLXXVIII. 134.
    • Perkin, Verfahren zur Darstellung von Anilinviolett CLXXVII. 405.
    • Persoz, über die zusammengesetzte Natur des Wolframs CLXXV. 404
      • – Verfahren zur Bestimmung des specifischen Gew. fester Körper CLXXVIII. 367
    • Peters, hydraulische Presse nach Montgolfier's Princip CLXXVIII. 270.
    • Pettenkofer, üb. d. Einfluß metallener Wasserleitungsröhren auf die Beschaffenheit des Trinkwassers CLXXV. 283.
    • Phipson, über die Gegenwart des Siliciums in zwei verschiedenen Zuständen im Roheisen und deren Einfluß auf den Bessemerstahl CLXXVII. 388.
    • Pimont, über Nachweisung der Krappverfälschung CLXXVIII. 414.
    • Pintus, Teigknetmaschine für Bäckereien CLXXV. 187.
    • Plateau, über eine sonderbare magnet. Erscheinung CLXXVIII. 411.
    • Platt, Maschine zum Reinigen (Plüsen) der Wolle CLXXVIII. 337.
    • Pohl, Verfahren zur Rubinglas-Fabrication CLXXV. 384.
    • Pointou, Werkzeug zum Verbinden der Telegraphendrähte CLXXV. 432.
    • Potez, Speisepumpen für Dampfkessel CLXXVII. 339.
    • Prandtl, über den Druck der Kohlensäure in gespundeten Bierfässern und den Einfluß desselben auf die Gährung CLXXVIII. 149.
    • Preiswerk, Ziegelpresse CLXXV. 175.
    • Price, Kupolofen CLXXVI. 293.
    • Prieger, Fabrication von Eisenmangan und Kupfermangan CLXXVII. 303.
    • Privé, Maschine zum Sortiren und Reinigen der Körnerfrüchte CLXXVII. 213.
    • Pronnier, Presse für Rüben, Oel etc. CLXXV. 9.
    • Prud'homme, Wasserpumpe mit hydrostatischem Gestänge CLXXVI. 173.
    • Pütsch, über Anwendung von Wasserglas zum Schutze hölzerner Dachconstructionen CLXXVII. 492.
  • R.
    • Radisson, Verfahren zur Fabrication von Gold- und Silberdraht CLXXVI. 243.
    • Raiser, Garnwaschmaschine CLXXVI. 113.
    • Ramsbottom, Wasserversorgung der Locomotiven CLXXVIII. 241.
    • Rauschenbach, Dreschmasch. CLXXVIII. 183.
    • Redtenbacher, über Trennung von Kalium, Rubidium u. Cäsium CLXXVII. 249.
    • Regnault, üb. d. vermeintliche Ungesundheit gußeiserner Zimmeröfen CLXXVII. 408.
    • Reichardt, über Darstellung des Magnesiums CLXXVI. 141
    • Renault, Methode zur quantitativen Analyse verschied. Legirungen CLXXVI. 371.
    • Renner, Deckklärsel-Kühler für Zuckerfabriken CLXXV. 189
      • – Vacuumapparat zum Kochen des Zuckers CLXXV. 67
    • Reveley, direct durch Dampf betriebener Schwanzhammer CLXXVI. 88.
    • Reynoso, über Zuckergewinnung aus Syrupen mittelst künstlicher Abkühlung CLXXVIII. 168.
    • Richard, Verfahren zur Fabrication von Gold- und Silberdraht CLXXVI. 243.
    • Richer, Elektrisirmaschine mit Schwefelscheibe CLXXVI. 241.
    • Riley, über das Vorkommen von Vanadium im Roheisen von Wiltshire CLXXV. 244.
    • Riordan, combinirter Sicherheitsapparat für Dampfkessel CLXXVIII. 12.
    • Rivier, Capillarfilter zum Klären des Wassers CLXXVIII. 101.
    • Robinson, Pressen zur Oelfabrication CLXXVIII. 267
      • – Verbesserungen des Brünnow'schen magnet. Stromunterbrechers CLXXV. 19
    • Rodman, Geschützguß-Manier CLXXVI. 280.
    • Roller, Flaschen-Kork-Masch. CLXXV. 89.
    • Roper, Heißluftmaschine. CLXXVIII. 249.
    • Roscoe, üb. d. Magnesiumlicht CLXXV. 480.
    • Rosenstiel, Darstellung einer grünen Farbe aus Mangans. Baryt CLXXVII. 409.
    • Rösler, über das Präpariren des Bäker-Guanos CLXXV. 396.
    • Rößler, über die Concentrirapparate für Schwefelsäure von Johnson, Matthey und Comp. in London CLXXVI. 34. 164.
    • Rößler, Verf. angelaufene Silbergeräthschaften augenblicklich zu reinigen CLXXVII. 393
      • – Verfahren Gegenstände aus Kupfer, Messing etc. ohne Anwendung einer Volta'schen Batterie zu versilbern CLXXVII. 394
    • Roth, über das Phenylbraun CLXXV. 304. CLXXVII. 410
    • Rothfelder, Chronometer-Hemmung CLXXVIII. 278.
    • Rouquayrol, Respirationsapparat CLXXVIII. 25.
    • Rouvre, de, elektro-magnetische Locomotive CLXXVI. 163.
    • Runkel, Dampfmaschine CLXXV. 249.
    • Rüdorff, Verfahren zur Bestimmung d. Kohlensäure im Leuchtgase CLXXVIII. 448.
    • Ruhlmann, Beschreib. d. Bosowsky'schen Torfstechmaschine CLXXVI. 336.
      • – Beitrag zur Geschichte der Oelmühlen CLXXVIII. 258.
      • – über hydraulische Pressen und hydraulische Accumulatoren CLXXV. 95.
      • – über Herstellung von Papierzeug aus Holz in Hannover CLXXV. 102.
      • – über locomobile Dampfmaschinen und besonders' über deren Kessel CLXXVII. 425.
    • Ruthven, scharfwirkende Steuerruder CLXXVII. 448.
  • S.
    • Sachsenberg, Gebrüder, verbesserte Ziegelmaschine CLXXVI. 339.
    • Sauerwein, Untersuchung eines englischen Siegellacks CLXXV. 86.
    • Saville, neues Hinterladungsgewehr CLXXVIII. 447.
    • Scoutetten, über die Ursachen der heilenden Wirkungen der Mineralwässer CLXXV. 279.
    • Schäffer, Kesselsteinauffänger CLXXVI. 5
      • – Schmiervorrichtungen für Dampfmasch.- und Locomotivencylinder CLXXVII. 22
    • Schapringer, Mittel um Holzstoff im Druckpapier zu erkennen CLXXVI. 166
    • Schattenmann, üb. Hopfenpflanzungen in Spalieren mittelst Stangen in Verbindung mit Ketten und Eisendraht CLXXVII. 243.
    • Scheerer, Reinigungsmittel des Wassers CLXXV. 324.
    • Scheibler, über das Wild'sche Saccharometer CLXXV. 246.
    • Scheurer, über die Theorie der Sodafabrication nach dem Leblanc'schen Verfahren CLXXV. 290
      • – über die Zusammensetzung des Guignet'schen Grüns CLXXVI. 386
    • Schiele, Exhaustor für Gasanstalten CLXXVIII. 341
    • Schiffert, über die Farbstoffe des Elsasser Krapps CLXXVI. 48.
    • Schinz, über die Siemens'schen Glas-Schmelzöfen mit Gasfeuerung und Regeneratoren CLXXVI. 17
    • Schmid, Ed., über Benutzung von Asphaltröhren zu Wasser und Windleitungen CLXXVI. 350.
    • Schmidt, E. H., Beschreibung einer transportablen Lochmaschine mit Kniehebelmechanismus CLXXVI. 437.
      • – – über die Anlagekosten der Flachs- und Wergspinnereien CLXXVII. 464.
      • – – über die Fabrication des Bessemerstahls in Deutschland CLXXV. 164.
      • – Robert, Beschreibung der Roller'schen Flaschenkork-Maschine CLXXV. 89.
      • – – Beschreibung einer direct wirkenden Dampf-Sägemühle CLXXV. 409.
      • – – Beschreibung einer transportablen Sägemühle CXXVI. 249.
      • – – Notizen von der Stettiner Maschinen-Ausstellung CLXXVII. 16. 116.
      • – – Skizzen der Zimmermann'schen Holzbearbeitungsmaschinen CLXXV. 3.
      • – – über die Verwerthung der Dungstoffe in größeren Städten CLXXVIII. 313.
    • Schneider, Tuchwalke CLXXV. 186.
      • – über Bestimmung der Härte der Quell- und Flußwässer durch Seifenlösung CLXXVIII. 167.
      • – über das Anilinschwarz CLXXVI. 467.
      • – Verf. zum Eisen- und Stahlpuddeln CLXXVI. 306.
    • Schrötter, Experiment über Verbrennung von Sauerstoff in einer Wasserstoffatmosphäre CLXXVII. 80.
    • Schuberszky, v., der Mahovos als Mittel zur Verminderung der Bau- und Betriebskosten der Eisenbahnen CLXXVI. 74.
    • Schultz, Gebrüder, Dampfbaggermaschinen CLXXV. 81
    • Schultze, Darstellung seines Schieß- u. Sprengpulvers CLXXV. 453
    • Schulze, Mittel zur Beseitigung von Niederschlägen in Dampfkess. CLXXVI. 77.
    • Schür, Desinfectionssystem f. Senkgruben CLXXVIII. 78.
    • Schütze, über den Kunstguß von Naturmodellen CLXXV. 482.
    • Schützenberger, über die Farbstoffe des Elsasser Krapps CLXXVI. 48. 79.
    • Schwarz, über Platinspiegel CLXXVII. – Verf. zur Darstellung directer Glaspositive CLXXVIII. 385
    • Schwartzkopff, Steinbrechmaschine CLXXVII. 117
    • Seck, Getreideschälmaschine CLXXVII. 165.
    • Siebe, Gebrüder, doppeltwirk. Handdruckpumpe CLXXVI. 417.
    • Siegle, Inhalationsapparat CLXXVI. 66.
    • Sievers, Kessel f. Locomobilen CLXXVII. 429.
    • Shaw, Verf. zum Speisen kleiner Dampfkessel CLXXVIII. 322.
    • Smith, Spulmaschinen für Streichgarn CLXXVIII. 439.
    • Snider, Hinterladungsgeschütz-Verschluß CLXXVII. 276
      • – Methode glatte Kanonenrohre zum Ziehen einzurichten u. zu verstärken CLXXVII. 450
    • Soetbeer, über Gold- und Silberproduction CLXXVIII. 324.
    • Solomon, Magnesiumlampe CLXXVIII. 288.
    • Sommaruga, v., Beiträge zur Chemie der Thone CLXXVII. 383.
    • Sorby, über Structur von Eisen und Stahl CLXXVIII. 468.
    • Sorel, Maschine zum Ueberziehen von Zeugen CLXXVI. 347.
    • Spiller, über die Oxydation des Kautschuks CLXXVI. 159.
    • Sponfeldner, über die richtige Lage und Größe des Feuersitzes bei den Pultöfen CLXXV. 268.
    • Städeler, Beiträge zur Kenntniß der Anilinfarbstoffe CLXXVII. 395.
    • Stammer, über das Dubrunfaut'sche Verfahren der Zuckergewinnung aus Melasse mittelst Baryt CLXXVIII. 230
    • Stammer, über die Zusammensetzung des nach verschiedenen Extractionsmethoden gewonnenen Rübensaftes CLXXV. 47.
      • – über einen Fehler bei der Ablieferung des Spiritus nach dem Rauminhalt CLXXVI. 236.
      • – über Gummischläuche für Laboratorien, Gasleitungen etc. CLXXVIII. 75.
      • – Untersuchung des condensirten Rübensaftdampfes der Dünnsaftap. CLXXVII. 163.
      • – Untersuchungen über die Auspressung des Scheideschlammes in den neueren Filterpressen CLXXVII. 282.
    • Stas, Versuche über die gebräuchlichen Methoden der Gewinnung fetter Säuren CLXXV. 68.
    • Steele, Pumpen-Construction CLXXV. 92.
    • Stein, über mikroskopische Photographie CLXXVIII. 291.
    • Steinheil, Linsen-Combination, welche winkelgetreue stabil achromatische Bilder erzeugt CLXXVIII. 74.
    • Stevens, Hinterladungs-Carabiner CLXXVI. 439.
    • Stolba, über die Bestimmung des in einem Gemenge von Kali- u. Ammoniakalaun enthaltenen Kalialauns CLXXVI. 38
      • – über die Bestimmung des Kalkes als Aetzkalk CLXXV. 381
    • Stoltz, Maschine zur Fabrikation guillochirter Nägel CLXXVIII. 436.
    • Stölzel, Sicherheitslaterne zum Gebrauch in Lagerungsräumen für leicht entzündliche Stoffe CLXXV. 115. CLXXVII. 407.
    • Stone, unsichtb. Photograph. CLXXVIII. 243.
    • Streng, über das Vorkommen des Thalliums und Indiums in einigen Erzen des Harzes CLXXVII. 329.
    • Stromeyer, über Reinigung der Eisenerze von Phosphorsäure CLXXVI. 404.
    • Soudry, Zugutemachung von Eisenfrischschlacken durch Erzeugung von Schlackenkohks CLXXV. 404.
  • T.
    • Tabourin, Verfahren beim Kochen der Seide CLXXVI. 324.
    • Tailfer, Kehrmaschine für Chausseen CLXXVI. 341.
    • Tangye, Hydraul. Lochmaschine CLXXV. 101. CLXXVIII. 14
    • Taylor, Puddelofen CLXXVI. 216.
    • Teleschef, de. Ofen zum Schmelzen der Metalle mit erhitzter Gebläseluft CLXXVIII. 29.
    • Tellier, Anwendung des Ammoniakgases zur Erzeugung mech. Kraft CLXXVI. 163
      • – technische Anwendung des Ammoniaks zur Erzeugung d. Luftleere CLXXVIII. 77
    • Terreil, über Nachweisung von Spuren von Chrom in Eisen CLXXVII. 491.
    • Tessié du Motay, über Darstellung eingebrannter Photograph. CLXXVII. 390
      • – Verfahren zur Darstellung von Fluorsilicium CLXXVII. 171
    • Thal, modific. Bessemerapp. CLXXVIII. 293.
    • Thenius, über den Holztheer und die Destillationsproducte desselben CLXXV. 311.
    • Thibaut, Speisepumpen für Dampfkessel CLXXVII. 339.
    • Thiel, über Anwendung des Glycerins zum Reinhalten von Schießwaffen CLXXVII. 493.
    • Thirault. Verfahren zum Färben, und Conserviren des Eisens CLXXV. 478.
    • Thom, Dächer für Färbereien CLXXVI. 190.
    • Thomas, Kessel f. Locomob. CLXXVII. 427.
    • Thompson, über die von selbst erfolgende Zersetzung der Steinkohlen beim Lagern an der Luft CLXXVIII. 161.
      • – Verf. die Gewehr- und Geschützrohre durch Walzwerke darzustellen CLXXVI. 104.
      • – Verf. zur Reinigung des Steinkohlengases von Schwefelkohlenstoff CLXXV. 480.
    • Thomsen, über das mechanische Aequivalent des Lichtes CLXXVIII. 60.
    • Torr, Ofen zum Wiederbeleben d. Knochenkohle CLXXVII. 216.
    • Treadwell, Methode der Rohrumreifung für Umpanzerungen der Geschützrohre CLXXVII. 199.
    • Tresca, über den Ausfluß fester Körper unter Druck durch enge Oeffnungen CLXXVII. 169
      • – Versuche mit de Molin's elektromagnetischem Motor CLXXVII. 204
    • Treviranus, über die erste horizontale hydraulische Oelpresse CLXXV. 422.
    • Trinks, Filterpresse für Rübenzuckerfabriken CLXXVII. 278.
    • Truchelut, Photographie auf Leinwand CLXXVIII. 396.
    • Tunner, über das Sortiren des Bessemermetalles und über Zuschläge beim Bessemern CLXXVII. 248.
      • – über das spec. Gewicht des Bessemermetalles im Vergleich mit den anderen Eisensorten CLXXV. 165.
      • – über die Fortschritte im Bessemern in Junerösterreich mit dem Schluß von 1864. CLXXVIII. 465.
  • V.
    • Varailhon, automatischer Depeschen-Beförderer für Eisenbahn-Stationen CLXXVII. 342.
    • Varley, verbess. Anordnungen unterseeischer Telegraphen CLXXV. 329.
    • Varrentrapp, über Blei- und Kupfergehalt des Brunnenwassers CLXXV. 286.
      • – über die Bildung von Kohlensäure aus Braunkohlen beim Lagern an der Luft CLXXV. 156.
      • – üb. Kohlensäurebildung aus Steinkohlen beim Lagern an der Luft CLXXVIII. 379.
      • – über englisches Letternmetall CLXXV. 38.
      • – über galvanische Niederschläge für die Buchdruckerei CLXXV. 122.
      • – über Papiersurrogate CLXXV. 106.
      • – über Reinigen und Bleichen von Drucksachen CLXXVI. 56.
    • Venier, Porzellanofen zum Betrieb mit Gasfeuerung CLXXV. 42.
    • Verstraet, Verf. zur Bestimmung der löslichen Schwefelmetalle CLXXVI. 43.
    • Vigouroux, weißes unoxydirbares Metall für Faßhähne CLXXVIII. 242.
    • Vogel, Hermann, neue Silbertitrirmethode, insbesondere für d. photographische Praxis CLXXVI. 31. CLXXVII. 256.
      • – – photographisch-chemische Untersuchungen über die Lichtempfindlichkeit des Jodsilbers CLXXVII. 471.
      • – Max., Darstellung eines gelben Farbstoffs aus dem Rosanilin CLXXVII. 320.
    • Vohl, Anwendung des gereinigten Paraffins zum Conserviren von Wein- und Bierfässern CLXXVIII. 68.
      • – über Conservirung der Fresco-Malereien mittelst Paraffin CLXXVIII. 66.
      • – über die Zersetzung der schweren Mineralöle aus Braunkohlen, Torf etc. zur Erzeugung leichterer Beleuchtungsöle CLXXVII. 58.
      • – über die fractionirte Destillation bei constantem Niveau, zur Erzielung einer größeren Brennöl-Ausbeute aus den Erd- und Theerölen CLXXVII. 133.
    • Vohl, über die Gase u. Dämpfe, welche sich bei d. Feldziegelei entwickeln CLXXVIII. 296.
      • – über die Verbrennungsproducte des Salpeterpapiers CLXXVII. 295.
      • – über die Unzulässigkeit der Anwendung von Metallfarben zum Färben der Stearin-, Paraffin-, Wachslichter etc. CLXXVII. 291.
      • – über die reducirende Kraft des Zinks bei Gegenwart eines freien Alkalis CLXXV. 215.
      • – über die Verbindungen des Chlorzinks mit dem Anilin und deren Anwendung zur Darstellung von Farben CLXXV. 211.
    • Volkmar, selbstwirkender Schmierapparat für Locomotivencylinder CLXXVI. 6.
    • Vollbaum, zweiräderige Locomobile CLXXVII. 16.
    • Vose, zusammengesetzte Federn für Locomotiven u. Eisenbahnwagen, Buffer etc. CLXXVI. 418.
    • Vuitton, rauchverzehrende künstl. Brennstoffe CLXXVII. 247.
  • W.
    • Wagmeister, über die colorimetr. Kupferprobe CLXXVIII. 216.
    • Wagner, Carl, über den Bessemerproceß CLXXVI. 28.
    • Walker, rotirender Puddelap. CLXXVI. 403. CLXXVII. 144.
    • Walkhoff, Verf. zur Gewinnung des Zuckers aus Rübenpreßlingen CLXXV. 61. CLXXVI. 469.
    • Wallace, über Mörtel des Alterthums CLXXVII. 372.
    • Waltenhofen, v., zur Spectralanalyse des elektrischen Lichtes CLXXVII. 38.
    • Walton, pneumatischer Stempelhammer CLXXVI. 176.
    • Walz, über Verwendung des Grünmalzes aus der Mutterhefe zur Branntweinbrennerei CLXXVIII. 76.
    • Ward, Verf. zur Darstellung von Chromsäure und ihren Salzen CLXXVII. 239
    • Warren, rotirender Puddelap. CLXXVI. 403. CLXXVII. 144
    • Warth, über Anwendung von Glimmerblättchen bei Dampfkessel-Feuerungen etc. CLXXVIII. 162.
    • Waterman, Dampfmaschine CLXXVI. 170.
    • Wedding, über die Ursachen und die Natur des Bruches schmiedeeiserner Wellen CLXXVII. 326.
      • – Verf. den Gehalt eines Minerals an freier Thonerde annähernd zu bestimmen CLXXV. 294.
      • – über Aluminium-Fabricat. CLXXVII. 327.
    • Weil, Verf. zum Ueberziehen der Metalle mit einer fest anhaftenden u. glänzenden Schicht anderer Metalle CLXXVII. 40.
    • Weild, Verf. zum Gießen von Zainen aus Bessemer-Metall CLXXVI. 213.
    • Weintraub, Verzierung von Stahlgegenständen CLXXVII. 79.
    • Weltzien, über die Löslichkeit des kohlensauren Kalks in Wasser CLXXVIII. 468
      • – über die Zersetzbarkeit der Salzsäure durch Kupfer CLXXVIII. 325
    • Wertheim, Combinationsschloß nach Yale's System CLXXV. 344.
    • Wewer, Injectionspumpe für Hydraul. Pressen CLXXVIII. 269.
    • Wheatstone, Inductions-Zeigertelegraph CLXXV. 117.
    • White, neue Anwendungen d. Magnesiums CLXXVIII. 324.
    • Whitley, Maschine zum Formen von Radreifen durch Centrifugalkr. CLXXVI. 14.
    • Whitworth, Verf. ebene Flächen beliebig genau mit Hülfe des Schadens herzustellen CLXXV. 16.
    • Wiederhold, über die Fabrication von Holzgegenständen durch Formen aus dem Holzzeug CLXXVI. 482
    • Wiesner, mikroskopische Untersuchung der Maislische und der Maisfaserproducte CLXXV. 225.
    • Wild, Saccharometer CLXXV. 246.
    • Wilson, hydraulische Preßhämmer CLXXVIII. 430
      • – Ofen zur Gewinnung des Eisens und anderer Metalle CLXXVI. 291
    • Windhausen, Heißluftmasch. CLXXVIII. 169.
    • Winkler, A., über die Theorie der Erhärtung der Portland-Cemente CLXXV. 208. CLXXVIII. 220.
    • Wittstein, über das Verhalten des Glycerins zum Chloroform CLXXV. 481.
    • Woodworth, Gebrüder, neues Verfahren b. Kupolofenbetriebe CLXXVII. 149.
    • Wothly, photographisches Uranverfahren CLXXVI. 60.
    • Wrana, Zündhölzchen-Hobelmaschine CLXXVI. 187.
  • Y.
  • Z.
    • Zimmermann, über einige neue Holzbearbeitungs-Maschinen seiner Fabrik CLXXV. 3.
  • A.
    • Abortsgruben, hannoversche Verordnung über deren Anlage CLXXV. 327.
      • – s. a. Dünger.
    • Ackerbau, s. Dampfpflug, Dünger und Getreide.
    • Aeronautik, s. Luftschifffahrt.
    • Alarmwerk, s. Signalapparate.
    • Alaun, Stolba über die Bestimmung des in einem Gemenge von Kali- u. Ammoniakalaun enthaltenen Kalialauns CLXXVI. 38.
    • Albumin, s. Eiweiß.
    • Alkohol, Artus über Erkennung des Runkelrübenspiritus und dessen Reinigung von Fuselöl CLXXVII. 252.
      • – Bugowski über Entfuselung des Alkohols CLXXVIII. 244.
      • – Cotelle's Verf. zur Darstellung von Alkohol aus Leuchtgas CLXXV. 318.
      • – Fritzsche über eine neue Art Branntwein zu entfuseln CLXXVI. 245.
      • – Payen über die Wirkung der Diastase auf Stärkmehl bei der Branntweinfabrication aus Getreide CLXXVIII. 69.
      • – Stammer über einen Fehler bei der Ablieferung des Spiritus nach dem Rauminhalt CLXXVI. 236.
      • – Walz über die Verwendung des Grünmalzes und der Mutterhefe zur Branntweinbrennerei CLXXVIII. 76.
      • – s. a. Aräometer, Bierbrauerei u. Wein.
    • Aluminium, Wedding über die Anwendung von Zink statt Natrium bei der Aluminium-Fabrication CLXXVII. 327
      • – – Verf. den Gehalt eines Minerals an freier Thonerde zu erkennen, für dessen Benutzung zur Aluminium-Fabrication CLXXV. 294
    • Amalgamiren, s. Gold.
    • Ameisenäther, Lorin's Methode zur Darstellung desselben CLXXVII. 304.
    • Ameisensäure, Lorin's Verf. zur Darstellung derselben CLXXVIII. 300.
    • Ammoniakgas, s. Luftleere u. Motor.
    • Anemometer, Lenz's CLXXV. 433.
    • Anemometer, Morin's mit elektromagnetischem Zählwerke CLXXVII. 200.
    • Anilin, Brimmeyr über Trennung des Toluidins vom Anilin CLXXVI. 461.
      • – Delvaux über die Wirkung der Chromsäure auf das Anilin CLXXVII. 57.
      • – Field über Erkennungsmittel für Anilin CLXXVII. 410.
      • – über die Entdecker des Anilins u. der Anilinfarben CLXXVII. 81.
    • Anilinfarben, Brimmeyr über Fuchsinfabrication CLXXVI. 462.
      • – Fleischer über Anwendbarkeit der Anilinfarben für die Oelmalerei CLXXV. 324.
      • – Gaultier's Verf. die Anilinfarbstoffe ohne Anwendung von Alkohol od. Holzgeist aufzulösen CLXXVI. 231.
      • – Jacobsen üb. Anilinorange CLXXVII. 82.
      • – – über Auflösungs- u. Anwendungsweise der Anilinfarben für die Färberei CLXXVI. 78.
      • – – über braune Farbstoffe aus Anilin CLXXVIII. 312. über transparente Lackfarben aus Anilinfarbstoffen CLXXVIII. 326.
      • – Käppelin über das Anilinschwarz CLXXVI. 392.
      • – Köchlin über Anwend. des Leukanilins zur Darstellung von Braun u. Schwarz beim Zeugdruck CLXXVIII. 378.
      • – – über Reduct. der Anilinfarben durch Zink und Anwendung dieser Eigenschaft im Zeugdruck CLXXVIII. 388.
      • – Lachmann's in Wasser lösl. Anilinblau CLXXVI. 323.
      • – Levinstein über Fuchsinfabrication CLXXVI. 155.
      • – – über Anilinblau CLXXV. 481.
      • – Paraf über ein neues Anilinschwarz CLXXVIII. 389.
      • – Perkin's Verf. zur Darstellung von Anilinviolett CLXXVII. 405.
      • – Renard und Levinstein's Patentproceß wegen Anilinblau CLXXV. 247.
      • – Schneider über das Anilinschwarz CLXXVI. 467.
      • – Städeler's Untersuchungen über die Anilinfarbstoffe (über die Farbstoffe welche das reine Anilin und das mit Toluidin etc. gemischte liefert) CLXXVII. 395.
    • Anilinfarben, Vogel über das Zinalin (Anilingelb) CLXXVII. 320
      • – Vohl über Darstellung von Farben mittelst Chlorzinkanilin CLXXV. 211
    • Appretiren, Lobry's hydraulische Presse zum Kalandern und Moiriren der Gewebe CLXXV. 179.
      • – s. a. Druckerei.
    • Aräometer, Gerlach's gegenseitiger Vergleich der allgemeinen Aräometerscalen mit den entsprechend, spec. Gewichten CLXXVI. 444.
    • Arsensäure, Girardin's Bereitung, derselben CLXXVI. 47.
      • – s. a. Natron (arsensaures).
    • Asphalt, s. Straßenpflasterung.
    • Alphaltröhren, s. Wasserleitungen.
  • B.
    • Backsteine, s. Ziegel.
    • Baggern, über Dampf-Baggermaschinen auf dem Rhein CLXXV. 81.
    • Banknoten, s. Papiergeld.
    • Barometer, Blackwell's Aneroid-Barometer CLXXVIII. 361.
    • Baryt, mangansaurer, s. Mangan.
    • Baumaterialien, Bruniceau über Ausdehnung und Zusammenziehung d. Mauerwerks CLXXVIII. 411.
      • – Feststellung von Typen für gewalzte Eisenträger CLXXV. 476.
      • – s. a. Steine und Ziegel.
    • Baumwolle, Böttger's Verf. eine Beimischung von Baumwolle in weißen leinenen Geweben nachzuweisen CLXXV. 223.
      • – s. a. Appretiren, Druckerei, Färberei, Schießbaumwolle, Spinnmaschinen und Webstühle.
    • Baumwollsamenöl, s. Oele (fette).
    • Bauxit, s. Aluminium und Thonerde.
    • Benzoesäure, Wagner über künstliche Darstellung derselben CLXXV. 455.
    • Bergbau, Pease's Apparat zur Wasserhaltung CLXXVIII. 104.
      • – s. a. Sprengöl, Sprengpulver u. Steinkohlengruben.
    • Bessemermetall, s. Stahl.
    • Bierbrauerei, Prandtl über den von der Kohlensäure des Bieres in gespundeten Fässern ausgeübten Druck und die Wirkung desselben auf den Verlauf der Gährung CLXXVIII. 149.
    • Bierbrauerei, Schultz's Maischmaschine CLXXV. 354
      • – über das in Wien angewandte Brausystem im Vergleich mit dem bayerischen CLXXVII. 493
    • Bierfässer, s. Fässer.
    • Blasebalg, s. Gebläse.
    • Blei, Bäker über das Vorkommen von Nickel im engl. Blei und dessen Concentration durch Pattinsoniren CLXXV. 36.
      • – Luckow über die Bestimmung des Bleies auf elektronischem Wege CLXXVIII. 45.
      • – Mohr über Bestimmung geringer Mengen von Kupfer und Eisen im Werkblei CLXXVIII. 324.
      • – verbess. Verfahren zur Entsilberung des Werkbleies CLXXVII. 311.
      • – s. a. Verbleien.
    • Bleiglanz, Gentele über Verarbeitung zinkischer Bleiglanze CLXXVIII. 47.
    • Bleiweiß, Ozouf's Methode zur Fabrikation desselben CLXXVII. 220.
    • Blitzableiter, s. Telegraphen (elektrische).
    • Bohnen, s. Getreide.
    • Bohrer, Gilbert's Bohrinstrum. CLXXVI. 273.
    • Bohrknarre, Hager's geräuschlose CLXXVI. 178.
    • Bohrmaschine, Cochrane's CLXXVIII. 256.
      • – Dandoy-Maillard's kleine Bohrmaschine CLXXVI. 334.
      • – Versuche über die günstigste Form und Verwendung der Schneidwerkzeuge bei Ausbohrmaschinen CLXXVI. 431.
    • Branntwein, s. Alkohol.
    • Braunkohlen, Varrentrapp über die Bildung von Kohlensäure aus Braunkohlen beim Lagern an der Luft CLXXV. 156.
      • – s. a. Steinkohlen.
    • Briquettes, s. Steinkohlen.
    • Brod, Beschreibung einer nach Dauglish's Verfahren arbeitenden Brodfabrik in London CLXXV. 159
    • Brom, Erlenmeyer über Nachweisung desselben in organ. Substanzen CLXXV. 245.
    • Bronziren, Weil's Versah, zum Bronziren des galvanisch niedergeschlagenen Kupfers, sowie des Gußeisens, Schmiedeeisens und Stahls CLXXVII. 51. 53.
    • Brücken, Fairbairn über den Einfluß von wiederholten Stößen und Belastungs-Wechseln auf schmiedeeiserne Brücken CLXXV. 11
    • Brunnen, Kind über Mittel zur Sicherung der artesischen Brunnen gegen Verminderung ihrer Ausgiebigkeit CLXXVI. 245.
    • Brütanstalten, über die in Egypten CLXXVIII. 462.
    • Buchdruckerei, Artus' Vorschrift zu einer Buchdruckfarbe CLXXVIII. 167.
      • – Varrentrapp über englisches Letternmetall CLXXV. 38.
      • – – über galvanische Niederschläge für die Buchdruckerei CLXXV. 122.
    • Büffelhorn, s. Horn.
  • C.
    • Cacaobutter, über Erkennung ihrer Verfälschung CLXXV. 324.
    • Cadmium, v. Hauer über die leichtschmelzbaren Cadmiumlegirungen CLXXVII. 154.
    • Calomel, s. Quecksilberchlorid.
    • Calorimeter, Volley über ein Dampfcalorimeter zur Heizkraftbestimmung CLXXVI. 264.
    • Cäsium, Redtenbacher über Reindarstellung desselben CLXXVII. 249.
    • Cassenscheine, s. Papiergeld.
    • Cement, s. Kalk (hydraulischer).
    • Cementiren, s. Stahl.
    • China-Alkaloide, Probe auf salzsaures Cinchonin CLXXVII. 411
      • – Claus über Bestimmung des Gehalts der Chinarinden an Alkaloiden CLXXVI. 407
    • Chlor, Erlenmeyer über Nachweisung des selben in organ. Substanzen CLXXV. 245.
    • Chlorkalk, Böttger über dessen Anwendung zur Darstell. der Superoxyde CLXXVII. 409
    • Chlorwasserstoffsäure, s. Salzsäure.
    • Chrom, Terreil über Nachweisung von Spuren von Chrom im Eisen CLXXVII. 491.
    • Chromgrün, Scheurer über die Zusammensetzung d. Guignet'schen Grüns CLXXVI. 356.
    • Chromoxyd, über dessen Anwendung als Schleif- und Polirmittel CLXXVII. 249.
    • Chromsäure, Ward's Verf. zur Darstellung derselben CLXXVII. 239.
    • Chronographen, s. Uhren (elektromagnetische) CLXXV. 19.
    • Chronometer, s. Uhren.
    • Clavier, über eine wichtige Erfindung im Clavierbau CLXXV. 83.
    • Conserviren, s. Eier, Eisen, Flinten, Herbarien, Holz, Insectensammlungen und Wasserglas.
    • Coua-Rinde, s. Sogarinde.
  • D.
    • Dachziegel, s. Ziegel.
    • Dampfhammer, s. Hammer.
    • Dampfkessel, Carré's Wasserstandsgläser CLXXV. 415.
      • – Field's Kessel, dessen Construction und Wirksamkeit CLXXVII. 258.
      • – Haber über ein Präservativ gegen Kesselsteinbildung CLXXVI. 476.
      • – Hager über den Diamantkitt für Dampfapparate CLXXVII. 411.
      • – Harrison's gußeiserner Kessel CLXXVI. 329.
      • – Harkort's Gußstahlkessel CLXXVII. 245.
      • – Jolly's selbstthätiger Regulator für die Kesselspeisung CLXXVIII. 86.
      • – Krauß's Kessel für eine Drehscheiben-Locomobile CLXXVI. 251.
      • – Marshall's Dampfkessel CLXXVII. 266.
      • – Mash's Sicherheitsventile und Manometer CLXXV. 1.
      • – Ménard's Sicherheitsventil CLXXVI. 330.
      • – neues französisches Dampfkesselgesetz CLXXVI. 256.
      • – k. preußische Verordnung über die unzulässige Erhöhung der ursprünglich concessionirten Dampfspannung in einem Dampfkessel CLXXVII. 489.
      • – Potez und Thibaut's Pumpen zur Kesselspeisung CLXXVII. 339.
      • – Riordan's combinirter Sicherheitsapparat CLXXVIII. 12.
      • – Schäffer und Budenberg's Kesselsteinauffänger CLXXVI. 5.
      • – Schulze über Beseitigung von Niederschlägen in Dampfkesseln durch d. Theeren CLXXVI. 77.
      • – Shaw's Verf. zum Speisen kleiner Dampfkessel CLXXVIII. 322.
      • – Steele's Pumpe zum Speisen der Kessel CLXXV. 93.
      • – über Anwendung des Condensationswassers zur Kesselspeisung auf Seedampfern CLXXVII. 430.
      • – über Kesselreinigung mittelst Salzsäure CLXXVII. 431.
      • – s. a. Locomobilen.
    • Dampfkesselöfen, Dollfuß über die bisherigen Mittel zur Rauchverzehrung derselben CLXXVII. 325.
    • Dampfkesselöfen. Vuitton's rauchverzehrende künstliche Kohlen CLXXVII. 247
      • – Warth über die Anwendung von Glimmerblättchen bei Feuerungen für Dampfkessel CLXXVIII. 162
    • Dampfmaschinen, amerikanische Vorrichtungen zum selbstthätigen Anhalten derselben CLXXVI. 1.
      • – Barlow's Schleppschieber für variable Expansion CLXXVI. 331.
      • – Bonsack und Hansen's Expansionsvorrichtung CLXXVIII. 83.
      • – Brechbiel's conischerotirende Schieber mit ausgeglichenem Dampfdrücke CLXXVII. 20.
      • – – Schmierhahn für Dampfcylinder CLXXVI. 8.
      • – Carter's Dampfmaschine CLXXV. 413.
      • – Corberon's Regulator für variable Expansion CLXXVI. 86.
      • – Guérin's Dampfmaschine mit Centrifugal-Condensation CLXXVI. 81.
      • – Hicks' Dampfmaschine CLXXVIII. 4.
      • – Jacobi's Centrifugal-Regulator CLXXVIII. 9.
      • – – Expansionsschieber CLXXVI. 321.
      • – – Luftventil für Dampf-Cylinder CLXXVI. 321.
      • – Juhel's Maschine ohne Zwischenglieder zwischen Kolben und Treibwelle CLXXVII. 253.
      • – Marye's Dampfmaschine mit concentrischen Cylindern und doppeltem Mantel CLXXVIII. 329.
      • – Miller's Dampfmasch. CLXXVI. 169.
      • – Olivier's Expansionssteuer. CLXXVII. 336.
      • – Runkel's Dampfmaschine CLXXV. 249.
      • – Schäffer und Budenberg's Schmiervorrichtungen für Dampfmaschinencylinder CLXXVII. 22.
      • – Waterman's Dampfmasch. CLXXVI. 170.
      • – Verpackungsmaterial für Stopfbüchsen CLXXVIII. 75.
      • – s. a. Dampfkessel, Dampfwagen und Motor.
    • Dampfpflüge, d. neuesten engt. CLXXVII. 25.
    • Dampfschiffe, s. Schiffe.
    • Dampfstrahlpumpe, s. Pumpe.
    • Dampfwagen, Achard's elektrischer Bremsapparat CLXXV. 402.
      • – Brockmann's Werkzeug zum Ausziehen von Siederöhren CLXXVII. 207.
      • – Desaeger's Werkzeug zum Ausbauchen der Siederöhren bei ihrer Befestigung in die Kesselwände CLXXVII. 23.
      • – Ramsbottom's Wasserversorgung der Locomotiven CLXXVIII. 241.
    • Dampfwagen, Schäffer und Budenberg's Schmier-Vorrichtungen für Locomotivencylinder CLXXVII. 22.
      • – Schwartzkopff's Straßen-Locomotive CLXXVII. 18.
      • – Straßenlocomotive der Borsig'schen Fabrik CLXXVII. 118.
      • – über Anwendung von Dampfwagen auf öffentlichen Straßen CLXXVI. 162.
      • – Volkmar's selbstwirkender Schmierapparat für Locomotivcyl. CLXXVI. 6.
      • – s. a. Dampfkessel, Dampfmaschinen, Eisenbahnwagen und Locomobilen.
    • Diamanten, s. Kitt.
    • Dichtigkeit, siehe Gewicht (specifisches).
    • Draht, Belliard's Vorrichtung zum straffen Spannen der Drähte CLXXVIII. 181.
      • – Cauderay über das elektrochemische Zuspitzen der Metalldrähte CLXXV. 134. CLXXVIII. 204.
      • – s. a. Gold- und Silberdraht, Verkupfern, Verzinken und Verzinnen (des Eisendrahtes).
    • Drainröhren, Laffineur's Maschine zur Fabrication ders. CLXXVIII. 88.
    • Drehbänke, Versuche über die günstigste Form und Verwendung der Schneidwerkzeuge bei denselben CLXXVI. 431.
    • Dreschmasch., Rauschenbach's CLXXVIII. 183.
    • Druckerei, Calvert über die Wirkung von kieselsaurem und kohlensaurem Natron auf die Baumwollenfas. CLXXVIII. 307.
      • – Caro und Dancer über die nachtheilige Wirkung der Alkalien auf die Baumwollenfaser CLXXVIII. 304.
      • – Chromoxydfarben für die Kattundruckerei CLXXVII. 249.
      • – Gaiffe's elektrische Gravirmaschine CLXXVIII. 24.
      • – Girardin über das saure arsensaure Kali für Aetzreservagen CLXXVI. 407.
      • – Horstmann's Maschine zum Spannen der Zeuge in den Trockenräumen CLXXVIII. 20.
      • – Houzeau über photographischen Druck auf Zeuge und Papier CLXXVIII. 394.
      • – Truchelut über Photographie auf Leinwand CLXXVIII. 396.
      • – s. a. Anilinfarben, Färberei, Farbstoffe und Papier.
    • Dünger, Desinfection d. Senkgruben nach d. Müller-Schür'schen Syst. CLXXVIII. 78.
      • – hannoversche Verordnung über die Anlage von Düngerstätten CLXXV. 327.
      • – Hardy über Fledermaus-Guano in Frankreich CLXXVII. 496.
      • – Mac Dougall's antiseptisches und desinficirendes Pulver für Pferdeställe CLXXV. 400.
    • Dünger, Mosselmann's animalisirter Kalk CLXXVIII. 327.
      • – Rösler über das Präpariren des Bäker-Guanos CLXXV. 396.
      • – Schmidt über die Verwerthung der Dungstoffe in einigen größeren Städten CLXXVIII. 313.
      • – neue reiche Lagerstätten von Phosphorit in Spanien CLXXVII. 495.
      • – Varrentrapp ü. d. oxydirende Wirkung der Luft auf Gartenerde CLXXVIII. 384.
    • Durchschnitt, s. Lochmaschine.
  • E.
    • Eier, über Conserviren derselben durch Wasserglas CLXXVI. 246.
      • – s. a. Brütanstalten.
    • Eis, Kirk's Verf. zur Fabrication desselben CLXXVII. 220.
    • Eisen, Becquerel über Darstellung reinen Eisens zu Elektromagneten CLXXVII. 326.
      • – – über die Conservirung des Gußeisens und des Schmiedeeisens in süßem Wasser CLXXV. 142.
      • – Buchner's Untersuchungen über Roheisen CLXXVI. 374.
      • – Colburn über die in Amerika angewandten Methoden um die absolute Festigkeit des Gußeisens für Geschütze etc. zu erhöhen CLXXVIII. 37.
      • – Deville über Zerlegung des Kohlenoxyds im Hohofen CLXXVI. 404.
      • – Druckwaaren und Weißbleche aus Bessemermetall CLXXVI. 481.
      • – Gugenheim über ein Verfahren zum Zerkleinern großer Gußeisenstücke CLXXV. 244.
      • – Gurlt über mechanisches Puddeln und den neuen rotirenden Puddelofen CLXXVII. 142.
      • – Le Guen über den Einfluß des Wolframs auf Holzkohlen-Roheisen CLXXV. 362.
      • – Minary und Soudry's Zugutemachung von Eisenfrischschlacken durch Erzeugung von Schlackenkohks CLXXV. 404.
      • – Morgans' Gebläseöfen CLXXVIII. 125.
      • – Phipson über die Gegenwart des Siliciums in zwei verschiedenen Zuständen im Roheisen CLXXVII. 388.
      • – Price's Kupolofen CLXXVI. 293.
      • – Riley über das Vorkommen von Vanadium im Roheisen von Wiltshire CLXXV. 244.
    • Eisen, Roheisenanalysen von Sayner Hütte CLXXVII. 248.
      • – Schneider's Verfahren zum Eisen- und Stahlpuddeln CLXXVII. 306.
      • – Sorby über Structur von Eisen und Stahl CLXXVIII. 468.
      • – Stromeyer über Reinigung der Eisenerze von Phosphorsäure CLXXVI. 404.
      • – Taylor und Harrison's Puddelofen XXVI. 216.
      • – Thirault's Verf. zum Färben und Conserviren des Eisens CLXXV. 478.
      • – ü. das Eisenerz „Minette“ CLXXVIII. 164.
      • – über dünnes Eisenblech CLXXVI. 481.
      • – Verfahren zum Härten des Gußeisens mit säurehaltigem Wasser CLXXV. 85. CLXXVII. 79.
      • – Warren und Walker's rotirender Puddelapparat CLXXVI. 403. CLXXVII. 144.
      • – Wedding über die Ursachen und die Natur des Bruches schmiedeeiserner Wellen CLXXVII. 326.
      • – Wilson's neuer Ofen zur Gewinnung des Eisens CLXXVI. 291.
      • – Woodward's Verf. beim Kupolofenbetriebe CLXXVII. 149.
      • – Gießen desselben, Lauder über ein neues Verfahren zur Anfertigung der Gießformen für gußeiserne Röhren CLXXVI. 284.
      • – – Oubridge über den Guß hohler Werkstücke über einen durch Luftströmung kühl erhaltenen Kern CLXXVI. 279.
      • – Oxyd desselben, Gibbs über Anwendung des essigsauren Natrons zur Trennung des Eisenoxyds von anderen Basen CLXXVIII. 132.
      • – Probiren desselben, Erlenmeyer über Natanson's empfindliche Reaction auf Eisen CLXXV. 84.
      • – – Winkler's Verf. zur volumetrischen Bestimmung des Eisens CLXXVIII. 126.
      • – s. a. Draht, Gebläse, Mangan, Stahl, Verzinken und Verzinnen.
    • Eisenbahnen, Bergeron's pneumatisches Eisenbahnsystem CLXXVII. 13.
    • Eisenbahnen, über die ostindisch. Eisenbahnen CLXXVI. 75
      • – Versuche mit Fell's Locomotivensystem auf einer Strecke der Mont-Cenis-Eisenbahn CLXXVII. 432
    • Eisenbahnschwellen, Resultate ihrer Imprägnirung mit verschiedenen Substanzen CLXXVIII. 416.
      • – s. a. Holz (Imprägniren desselben).
    • Eisenbahnwagen, Ehrhardt's Controlapparat für Eisenbahnfahrzeuge CLXXVIII. 432.
      • – über die. Anfertigung der Schalengußräder in Amerika CLXXVIII. 41.
      • – Varailhon's Apparat zum Aufnehmen und Abgeben der Briefbeutel während des Laufes der Eisenbahnwagenzüge CLXXVII. 342.
      • – Vose's zusammengesetzte Federn f. Locomotiven u. Eisenbahnwagen CLXXVI. 418.
      • – s. a. Dampfwagen.
    • Eiweiß, Hirzel ü. Blutalbumin CLXXVI. 80.
    • Elektricität, s. Galvanismus und Telegraphen (elektrische).
    • Elektrisirmaschine, Richer's mit Schwefelscheibe CLXXVI. 241.
    • Elektromagnetismus, Becquerel's Darstellung reinen Eisens zu Elektromagneten CLXXVII. 326.
      • – Carlier und Bradley's Elektromagnete mit nicht isolirten Drahtwindungen CLXXVI. 164. CLXXVIII. 202.
      • – s. a. Galvanismus, Motor (elektromagnetische Maschinen) und Uhren (elektrische).
    • Email, Miller's Darstellung eines auf Stein, Metallen etc. anwendbaren auf kaltem Wege CLXXVIII. 468.
    • Erbsen, s. Getreide.
    • Erdöl, amerikanische Petroleum-Ausfuhr CLXXVIII. 247.
      • – Brear's Pumpe für Oelquellen CLXXVIII. 103.
      • – Cowles' Verfahren zum Präpariren der Fässer für Petroleum CLXXVIII. 247.
      • – Draper über die Petroleumgewinnung in Amerika CLXXVIII. 107.
      • – Heilung der Krätze durch Petroleum CLXXVIII. 247.
      • – Pease's Apparat zur Förderung von Erdöl CLXXVIII. 104.
      • – über die in den amerikanischen Erdölen enthaltenen Kohlenwasserstoffe nach Pelouze und Cahours CLXXVII. 68.
      • – über Petroleum-Gewinnung in Galizien CLXXV. 87.
    • Erdöl, über Petroleum-Gewinnung in Hannover CLXXVIII. 326.
      • – Verordnung der Pariser Polizeipräfectur über den Gebrauch des Petroleums CLXXV. 167.
      • – s. a. Laterne (Sicherheitslaterne) und Photogen.
    • Espartofaser, s. Papier.
    • Essig, franz. Toilettenessig CLXXVII. 493.
  • F.
    • Färberei, Horstmann's Maschine zum Spannen der Zeuge in den Trockenräumen CLXXVIII. 20.
      • – Thom's Dächer für Färbereien CLXXVI. 190.
      • – über grüne Farben auf Wolle mit Chromoxydbasis CLXXVI. 309.
      • – s. a. Appretiren, Farbstoffe und Waschmaschine.
    • Farbstoffe, s. Anilinfarben, Faulbaumrinde, Indigo, Krapp, Naphtalinfarben, Orcin, Phenylbraun, Ratanhia, Sapanholz und Sogarinde.
    • Fässer, Cowles' Verf. dieselben öldicht zu machen CLXXVIII. 247.
      • – Letort's Mittel zur Reinigung der Fässer CLXXVI. 484.
      • – Vohl über Anwendung d. Paraffins zum Präpariren der Wein- und Vierfässer CLXXVIII. 68.
    • Faßhahn, s. Hahn.
    • Faßpech, Merz über den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Faßpech CLXXV. 87.
    • Faulbaumrinde, Buchner über einen rothen Farbstoff aus derselben CLXXVIII. 413.
    • Federn, für Wagen, s. Eisenbahnwagen.
    • Federkiele, Helouis Verf. sie durchsichtig zu machen CLXXVI. 400.
    • Fernrohre, Grüel über Hülfsmittel bei Fernrohr-Beobachtungen CLXXVII. 123.
      • – Oppel über ein dioptrisches Fernrohr welches die Objecte aufrecht oder verkehrt zeigt, je nachdem man es um seine Achse dreht CLXXVI. 440.
      • – Steinheil's Linsen-Combination welche winkelgetreue stabil achromatische Bilder erzeugt CLXXVIII. 74.
    • Fette, Buff über Ausschmelzen von Talg CLXXVI. 143
      • – Dullo über Reinigung des Knochenfettes CLXXVII. 83
    • Fettsäuren. Buff über das Verhalten der festen Fettsäuren beim Zusammenschmelzen CLXXVI. 144
      • – Danckwerth über die destillirten festen Fettsäuren in Vergleich mit den durch Verseifung der Fette mittelst Kalk gewonnenen CLXXVII. 159
    • Fettsäuren, de Milly und Legrand über das Verf. von Mège-Mouriès zur Darstellung von Fettsäuren für die Kerzen- und Seifenfabrication CLXXVI. 145. 151.
      • – Mège-Mouriès über Darstellung der Fettsäuren zur Kerzen-Fabrication CLXXVII. 160.
      • – Stas über die gebräuchlichen Methoden der Gewinnung fetter Säuren, insbesondere über die Schwefelsäureverseifung CLXXV. 68.
      • – s. a. Kerzen und Seifen.
    • Feuerlöschen, s. Spinnerei.
    • Feuerwaffen, s. Flinten und Geschütze.
    • Feuerwerkspapier, s. Pyropapier.
    • Filter, s. Wasser.
    • Firniß, Darstellung des Goldfirnisses CLXXVIII. 167.
      • – s. a. Mangan und Oelmalerei.
    • Fische, ü. d. Tödten der Fische CLXXVIII. 168.
    • Flachs, die Flachs- und Hanfproduction in Mähren, Schlesien und Böhmen CLXXVIII. 248
      • – Schmidt über die Anlagekosten der Flachs- u. Wergspinnereien CLXXVII. 464
    • Flaschen, Roller's Flaschenkork-Maschine CLXXV. 89.
    • Fleisch, Busch über Conservirung des Fleisches in den Tropen etc. CLXXV. 325.
    • Fliegmaschine, s. Luftschifffahrt.
    • Flinten, Albini's Himerladungsgewehr CLXXVI. 439.
      • – Appleby's Hinterladungs-Repetir-Gewehr CLXXVI. 438.
      • – Saville's Hinterl.-Gewehr CLXXVIII. 147.
      • – Stevens' Hinterladungs-Carabiner CLXXVI. 469.
      • – Darapsky über einen Universalsatz zu leicht explodir. Zündungen CLXXV. 357.
      • – – über Galvanismus als Konservator der eisernen Rohre von Feuerwaffen CLXXVI. 196.
      • – Jacobi's Versuche mit einer elektromagnetischen Zielscheibe CLXXVI. 109.
      • – Thiel über Glycerin zum Reinhalten von Schießwaffen CLXXVII. 493.
      • – Thirault's Verf. zum Färben und Conserviren der Flintenläufe CLXXV. 478.
    • Flinten, Thompson's Herstell. der Gewehrrohre durch Walzen CLXXVI. 104.
      • – s. a. Patronen.
    • Fluorsilicium, Tessié du Motay's Verf. zur Darstellung desselben im Großen CLXXVII. 171.
    • Formen, s. Eisen (Gießen desselben) und Gießformen.
    • Fortepiano, s. Clavier.
    • Fresco-Malereien, Vohl über Conservirung derselben mittelst Paraffin CLXXVIII. 66.
    • Fuchsin, s. Anilinfarben.
  • G.
    • Gährung, s. Alkohol, Bierbrauerei und Hefe.
    • Galvanismus, Bultinck über Ersetzung des Zinkes in der Volta'schen Kette durch Magnesium CLXXVIII. 360.
      • – Bunsen's Thermoketten von großer Wirksamkeit CLXXV. 28.
      • – Cauderay über das elektrochemische Zuspitzen der Metalldrähte CLXXV. 134. CLXXVIII. 204.
      • – Duchemin'sche Kohlenzinkk. CLXXVIII. 123.
      • – Luckow's Elektro-Metall-Analyse CLXXVII. 231. 296. CLXXVIII. 42.
      • – Marcus' thermo-elektrische Säule CLXXVI. 365.
      • – Osann über die Reinigung der Kohlenelemente nach dem Gebrauch in Säulen CLXXVIII. 164.
      • – Renault's Elektro-Metall-Analyse CLXXVI. 371.
      • – s. a. Elektromagnetismus, Lampen (elektrische), Licht (elektrisches), Pyrometer und Signalapparate.
    • Galvanoplastik, Elkington's galvanoplastische Anstalt in Birmingham und sein Verfahren zum Versilbern und Vergolden CLXXV. 479.
      • – Varrentrapp über galvanische Niederschlage für die Buchdruckerei CLXXV. 122.
      • – Weil's Verf. zum Ueberziehen der Metalle mit einer fest anhaftenden und glänzenden Schicht anderer Metalle CLXXVII. 40.
    • Garn, s. Spinnmaschinen und Waschmaschine.
    • Gasbeleuchtung, s. Leuchtgas.
    • Gasmaschine, s. Motor.
    • Gebläse, Schmid über die Benutzung von Asphali-Röhren zu Windleitungen CLXXVI. 350.
    • Geige, s. Holz.
    • Geldschränke, Chatwood's feuer- und diebssichere Geldschränke CLXXVIII. 75
      • – Karmarsch über die Wirkung des Alauns in feuerfesten eisernen Geldschränken CLXXVIII. 142
    • Gemälde, s. Oelmalerei.
    • Gerben, Verbesserung im Gerbereiwesen CLXXVII. 171.
      • – s. a. Leder.
    • Gerbstoffe, Commaille's Verf. zur quantitativen Bestimmung der adstringirenden Pflanzenstoffe CLXXVI. 396.
    • Gerste, s. Getreide.
    • Geschosse, s. Geschütze.
    • Geschütze, Ames' Geschützrohr-Construction CLXXVII. 354.
      • – Baker's durch Aufrollen v. Metallplatten hergestellte Geschützrohre CLXXVIII. 34.
      • – Blakely's Expansionsgeschosse und neue Art die Geschütze von vorn zu laden CLXXV. 14.
      • – – Metallliderungen für Hinterladungsgeschütz-Verschlüsse CLXXV. 13.
      • – – neueste Geschützrohr-Construction CLXXV. 16.
      • – Burr's Hinterladungs-Geschützrohre CLXXVI. 193.
      • – Colburn über die in Amerika angewandten Methoden um die absolute Festigkeit des Gußeisens für Geschütze zu erhöhen CLXXVIII. 37.
      • – Darapsky über Combination der Vorzüge des glatten und des gezogenen Rohres in einem einzigen Geschützsysteme CLXXVIII. 342.
      • – – über die Derivationen der Spitzgeschosse welche mit verschiedenen Pulverladungen dieselbe Schußweite erreichen sollen CLXXVII. 120.
      • – – über die künstlichen Metallconstructionen der Geschützrohre CLXXVII. 173. 412. CLXXVIII. 328.
      • – – über die Verbleiung der gezogenen Kanonenrohre CLXXVII. 451.
      • – – über Galvanismus als Conservator der aus Eisen oder Gußstahl angefertigten Rohre CLXXVI. 196.
      • – – über Gasdichtmachung des Wahrendorff'schen Kolbenverschlusses für gezogene Hinterladungsgeschütze mit Compressiv-Geschoß CLXXVI. 357.
      • über Herstellung eines zuverlässigen Brandgeschosses für gezogenes Geschütz CLXXVIII. 279
      • – – über Verstärkung des Wahrendorff'schen Kolbenverschlusses für Hinterladungsgeschütze CLXXVI. 195
    • Geschütze, Darapsky über Wurfscheibengeschütze CLXXV. 263.
      • – Ericsson's Geschützrohr CLXXVIII. 347.
      • – Ferguson's Rücklaufshemmung von Rahmenlaffetten CLXXVII. 277.
      • – Gras' Methode die Cartuschbeutel für Geschütz frei von Nachglimmen nach dem Schusse herzustellen CLXXVII. 454.
      • – Hale's Vorschlag zu spiraler Ausbohrung der Geschützrohre CLXXVII. 35.
      • – Harding's Geschützrohr-Anfertigung CLXXVIII. 90.
      • – Herstellung eiserner Kanonengestelle CLXXVI. 482.
      • – Hitchcock's System Kanonenrohre zu schmieden CLXXVI. 15.
      • – Lindner's Hinterladungsgesch.-Verschluß CLXXVI. 277. 484. CLXXVIII. 31.
      • – Mackays' Kanone CLXXVI. 275.
      • – nordamerikanischer Commissionsbericht über Rodman-, Dahlgren-, Parrott- und Ames-Geschütze CLXXVIII. 34.
      • – Oubridge über den Guß eiserner Geschützrohre über einen durch Luftströmung kühl erhaltenen Kern CLXXVI. 279.
      • – Parson's Hinterladungsgeschütz-Verschluß CLXXVI. 102.
      • – – mit stahlartigem Eisen gefüttertes gußeisernes Kanonenrohr CLXXVII. 353.
      • – Rodman'scher Guß eines Riesengeschützes zu Pittsburgh CLXXVI. 280.
      • – Snider's Hinterladungsgeschütz-Verschluß CLXXVII. 276.
      • – – Methode glatte Vorderladungsgeschütze zum Ziehen einzurichten CLXXVII. 450.
      • – Thompsons Herstellung der Geschützrohre durch Walzen CLXXVI. 104.
      • – Treadwell's Methode der Umreifung für Umpanzerungen der Geschützrohre CLXXVII. 199.
      • – über rasche Kaliberbestimmung von Geschützen CLXXVII. 35.
      • – Vergleichs-Schießversuche mit Hinterladungsgeschütz-Verschlüssen von Krupp, Kreiner und Broadwell CLXXVII. 351.
      • – Verwendungsversuche des gezogenen Vierpfünders zum Breschiren von Mauerwerk CLXXVIII. 32.
      • – s. a. Patronen.
    • Getreide, Persoz über das spec. Gewicht der Getreidesorten CLXXVIII. 374.
      • – s. a. Brod, Dreschmaschine u. Mühlen.
    • Gewebe, Hottin's Verf. sie feuerfest zu machen CLXXVIII. 415.
    • Gewebe, wasserdichte, s. Kautschuk.
      • – s. a. Appretiren, Baumwolle, Leinwand und Webstühle.
    • Gewehre, s. Flinten.
    • Gewicht, spec., Persoz's Verf. zur Bestimmung der Dichtigkeit fester Körper CLXXVIII. 367.
      • – – s. a. Aräometer.
    • Gießerei, s. Eisen (Gießen desselben).
    • Gießformen, Schütze über den Kunstguß von Naturmodellen CLXXV. 482.
    • Glas, Pelouze über die Wirkung der Metalloide auf das Glas und über das Vorkommen schwefelsaurer Alkalien in allen Glassorten CLXXVIII. 134.
      • – Pohl's Verf. zur Rubinglas-Fabrication CLXXV. 384.
      • – Reichardt über Darstellung von Silberspiegeln CLXXVI. 139.
      • – Schinz über die Siemens'schen Glasschmelzöfen mit Glasfeuerung und Regeneratoren CLXXVI. 17.
      • – s. a. Flaschen, Kitt und Vergolden.
    • Glycerin, Wittstein über Verhalten desselben zu Chloroform CLXXV. 481.
    • Gold, Crookes' Verbess. im Amalgamiren des Goldes CLXXVII. 476.
      • – Jackson und Ott's Verf. zur Extraction des Goldes aus Kiesen und anderen Erzen CLXXVIII. 211.
      • – v. Lill über die Theorie der Extraction des Goldes aus Erzen etc. mittelst unterschwefligsauren Salzen CLXXVII. 169.
      • – Renault's Elektro-Analyse der Goldlegirungen CLXXVI. 371.
      • – über die Goldproduction CLXXVIII. 324.
      • – s. a. Vergolden.
    • Goldchlorid, Matthey's Darstellung des krystallisirten CLXXVII. 327.
      • – s. a. Photographie.
    • Golddraht, Richard's Verf. zur Fabrication desselben CLXXVI. 243.
    • Goldfirniß, s. Firniß.
    • Goldpurpur, Brescius über Darstellung desselben zum Vergolden von Glas und Porzellan CLXXV. 217.
    • Graphit, Reinigung desselben CLXXVII. 400.
    • Gras, spanisches, s. Papier.
    • Graviren, Cauderay's elektrochemisches Verfahren zum Aetzen in Kupfer und in Stahl CLXXVIII. 208
    • Guacoyol-Steine, Anwendung dersel. als Brennmaterial CLXXVIII. 327.
    • Guano, s. Dünger.
    • Gußeisen, s. Eisen.
    • Gußstahl, s. Stahl.
    • Gutta-percha, Hurtzig's Darstellung weißen und farbigen harten Stoffes aus Gutta-percha, als Ersatz für Elfenbein etc. CLXXVI. 482.
    • Gyps, Abate's Verf. beim Formen des Gypses CLXXVIII. 412.
  • H.
    • Hafer, s. Getreide.
    • Hahn, Chrimes' Krahn z. Benutzung bei der Straßenbesprengung etc. CLXXVIII. 210
      • – Vigouroux's weißes unoxydirbares Metall für Faßhähne CLXXVIII. 242
    • Hammer, Nillus' Dampfham. CLXXVIII. 81.
      • – Reveley's direct durch Dampf in Bewegung gesetzter Dampfham. CLXXVI. 88.
      • – Walton's pneumatischer Stempelhammer CLXXVI. 176.
      • – Wilson's hydraulische Preßhämmer CLXXVIII. 430.
    • Härten, s. Stahl.
    • Häuser, s. Baumaterialien und Oefen.
    • Häute, s. Leder.
    • Hefe, Hoffmann über die pflanzliche Natur derselben CLXXVII. 241.
    • Heißluftmaschinen, s. Motor.
    • Herbarien, Schwefelkohlenstoff zum Conserviren derselben CLXXVI. 326.
    • Hirse, s. Getreide.
    • Hobelmaschinen, May's Mechanismus zum Heben des Meißels während des Rückganges der Maschine CLXXVII. 208
    • Hohofen, s. Eisen.
    • Höllenmaschinen, über die des neueren amerikanischen Krieges CLXXVI. 107.
    • Holz, Dangerfield's Vorrichtung zum Biegen holz. Stockgriffe etc. CLXXVIII. 438.
      • – Elsner's Mahagonibeize für harte Hölzer CLXXVI. 80.
      • – Fragneau's locomobiler Apparat zum Imprägniren des Holzes nach Boucherie's Methode CLXXVII. 360.
      • – Goeppert über das Resonanzbodenholz der Urwälder d. Böhmerwaldes CLXXV. 483.
      • – Mittel gegen die Zerstörung der Holzschnitzereien durch Insecten CLXXV. 482.
    • Holz, Resultate der Imprägnirung d. Holzes für Eisenbahnschwellen mit verschiedenen Substanzen CLXXVIII. 416.
      • – Varrentrapp über die oxydirende Wirkung d. Luft auf das Holz CLXXVIII. 383.
      • – Verfahren das Holz plastisch zu machen CLXXVII. 251.
      • – Wiederhold über die Fabrication von Holzgegenständen durch Formen aus dem sogen. Holzzeug CLXXVI. 482.
    • Holzbearbeitungsmaschinen, Zimmermanns Copir-Drehbank und Zinkenfräsmaschine CLXXV. 3.
      • – s. a. Hobelmaschinen und Leistenschneidmaschine.
    • Holztheer, Thenius über die Destillationsproducte desselben CLXXV. 311.
    • Holzzeug, s. Papier.
    • Hopsen, Schattenmann über Hopfenpflanzungen mittelst starker Stangen in Verbindung mit Ketten und Eisendraht CLXXVII. 243.
    • Hörn, Calvert über die Behandlung des Büffelhorns CLXXV. 475.
    • Hufnägel, s. Nägel.
    • Hühnerbrütanstalten, s. Brütanstalten.
    • Hüte, das Pressen der Strohhüte über einer Form CLXXVI. 118
  • I.
    • Indigo, Erdmann über die Prüfung des Indigo CLXXV. 300.
    • Indium, Streng über das Vorkommen dess. in Erzen des Harzes CLXXVII. 329
      • – Winkler über Darstellung und Eigenschaften desselben CLXXVII. 327
    • Inhalationen, Vohl über die Verbrennungsproducte des Salpeterpapiers CLXXVII. 295.
    • Inhalationsapparat, Siegle's CLXXVI. 66.
    • Injector, s. Pumpe.
    • Insectensammlungen, Mittel zum Schütze ders. gegen Zerstörung durch andere Insecten CLXXVII. 172.
    • Jod, Erlenmeyer über Nachweisung dess. in organischen Substanzen CLXXV. 245
      • – Lunge über Darstellung desselben aus Kelp in Schottland CLXXV. 148
    • Jodkalium, Fuchs über dessen Bereitung CLXXVII. 251.
    • Jodsilber, Vogel über die Lichtempfindlichkeit desselben CLXXVII. 471.
    • Judd, Dullo über Darstellung desselben CLXXVI. 408.
    • Jute, zum Reinigen von Maschinen angewandt CLXXVII. 172.
  • K.
    • Kali, Wagner über Kaligewinnung aus Feldspath und ähnlichen Gesteinen CLXXVI. 132.
      • – kieselsaures, s. Wasserglas.
      • – kohlensaures, Verstraet's Verfahren zur Bestimmung des Schwefelkaliums in der rohen Potasche CLXXVI. 43.
      • – weinsteinsaures, s. Weinstein.
    • Kalk, Artus' Verfahren der Mörtelbereitung CLXXVIII. 468.
      • – Wallace über Mörtel des Alterthums CLXXVII. 372.
      • – Stolba über die Bestimmung des Kalkes als Aetzkalk CLXXV. 381.
      • – hydraulischer, englisches Probirverfahren für Portland-Cement CLXXVI. 406.
      • – – Feichtinger über die Theorie der Erhärtung d. Portland-Cem. CLXXVI. 378.
      • – – Fremy's Untersuchungen über die hydraulischen Cemente CLXXVII. 376.
      • – – Grüneberg über die Fabrication von künstlichem Portland-Cement in Deutschland CLXXVI. 405. CLXXVII. 78.
      • – – Mangon über die Darstellung des Scott'schen Kalk-Cements CLXXV. 292.
      • – – Winkler über die Theorie der Erhärtung der Portland-Cemente CLXXV. 208. CLXXVIII. 220.
      • – kohlensaurer, Weltzien über seine Löslichkeit in Wasser CLXXVIII. 468.
      • – phosphorsaurer, s. Dünger.
      • – schwefelsaurer, s. Gyps.
      • – unterchlorigsaurer, s. Chlorkalk.
    • Kanonen, s. Geschütze.
    • Kartoffelstärke, s. Stärke.
    • Kattundruckerei, s. Druckerei.
    • Kautschuk, Humfrey's Verf. den Kautschuk in Petroleum zu lösen CLXXV. 248.
      • – Hurtzig's Darstellung weißen und farbigen harten Stoffes aus Kautschuk als Ersatz für Elfenbein etc. CLXXVI. 482.
      • – Sorel's Maschine zum Ueberziehen von Zeugen mit Kautschuklösung CLXXVI. 347.
      • – Spiller über Oxydation d. Kautschuks CLXXVI. 159.
      • – Stammer über weich und biegsam bleibende Kautschukschläuche für Gasleitungen etc. CLXXVIII. 75.
    • Kautschuk, s. a. Gutta-percha.
    • Kerzen, Haffner's Gießmaschine für Talglichter CLXXVIII. 184.
      • – Vohl über die unzulässige Anwendung von Metallfarben zum Färben der Stearin-, Wachs- und Paraffinlichter CLXXVII. 291.
      • – s. a. Fettsäuren.
    • Kieselflußsäure, s. Fluorsilicium.
    • Kirchhöfe, s. Leichenbestattung.
    • Kitt, armenischer für Glas, Porzellan, Edelsteine etc. CLXXVIII. 471.
    • Knetmaschine, s. Brod.
    • Knochenfett, s. Fette.
    • Knochenkohle, s. Zucker.
    • Kochofen, s. Oefen.
    • Kohlen, s. Braun- und Steinkohlen.
    • Kohlenoxyd, Deville's Zerlegung desselben CLXXVI. 404.
    • Kohlensäure, Ozouf's Verfahren sie im reinen Zustande im Großen darzustellen CLXXVII. 226
      • – Rüdorff über Bestimmung der Kohlensäure im Leuchtgase CLXXVIII. 448
    • Kohlensteine, s. Steinkohlen.
    • Korke, Borie's Maschine zum Schneiden derselben CLXXV. 176.
    • Korkmaschine, s. Flaschen.
    • Kraftmaschinen, s. Motor.
    • Krahn, s. Hahn.
    • Krapp, Pimont's Verf. zur Nachweisung einer Krappverfälschung CLXXVIII. 414
      • – Schützenberger über die Farbstoffe des Elsasser Krapps CLXXVI. 48
    • Kupolofen, s. Eisen.
    • Kupfer, Fleitmann über die Parasiten des Werkkupfers CLXXV. 33.
      • – Luckow über dessen Bestimmung auf galvanischem Wege und seine Trennung von Zink, Nickel, Kobalt etc. CLXXVII. 296.
      • – Renault's Elektro-Analyse der Kupferlegirungen CLXXVI. 371.
      • – Wagmeister über die colorimetrische Kupferprobe CLXXVIII. 216.
      • – Weltzien über Zersetzbarkeit der Salzsäure durch Kupfer CLXXVIII. 325.
      • – s. a. Verkupfern.
    • Kupferfarbe, grüne, Casselmann's Bereitung einer neuen CLXXVIII. 412.
    • Kupfermangan, s. Mangan.
    • Kupferstiche, Varrentrapp über das Reinigen und Bleichen derselben und ähnlicher Drucksachen CLXXVI. 56.
      • – s. a. Graviren.
    • Kuppelung, s. Motor.
  • L.
    • Lacke, Jünemann's Verf. dieselben schnell trockend zu machen CLXXVIII. 460.
      • – über den ostindischen Scharlachlack CLXXVI. 246.
      • – s. a. Schellack und Siegellack.
    • Lager, s. Motor.
    • Lampen, Burmester über ein Mittel gegen das Zerspringen der Lampengläser CLXXVI. 245.
      • – Dumas und Benoit's elektrische Lampe zum Wegthun der Sprengschüsse beim Bergbau CLXXVI. 201.
      • – s. a. Magnesiumlampe.
    • Laterne, Stölzel's Sicherheitslaterne für Lagerräume mit Erdöl und anderen leicht entzündlichen Stoffen CLXXV. 115. CLXXVII. 407.
    • Läutewerke, s. Signalapparate.
    • Leder, Cattois' Maschine zum Krispeln des Leders CLXXVIII. 91.
      • – über das Delphineum (schwarze Wichse) CLXXV. 408.
      • – Wiederhold's Oel um Lederwerkstücke gebrauchstüchtig zu erhalten CLXXVII. 82.
    • Leichenbestattung, in englischen Städten CLXXV. 325.
    • Leinölfirniß, s. Mangan.
    • Leinwand, Böttger's Verfahren eine Beimischung von Baumwolle in weißen leinenen Geweben nachzuweis. CLXXV. 223.
      • – s. a. Wäsche.
    • Leisten-Schneidmaschine, Bernier und Arbey's CLXXVI. 179.
    • Lettern, s. Buchdruckerlettern.
    • Leuchtgas, Archereau's Anwendung des Sauerstoffgases um mit dem Leuchtgase ein stärkeres Licht zu erzeugen CLXXVIII. 57.
      • – Colladon's Reinigungsapparate für Leuchtgas CLXXVI. 354.
      • – Letheby über die Kohlung des Leuchtgases mittelst der Dämpfe flüchtiger Kohlenwasserstoffe CLXXVII. 130.
      • – Rüdorff über Bestimmung der Kohlensäure im Leuchtgase CLXXVIII. 448.
      • – Schiele's Exhaustor für Gasanstalten CLXXVIII. 341.
      • – Stammer üb. weich u. biegsam bleibende Kautschukschläuche für Gasleitungen CLXXVIII. 75.
    • Leuchtgas, Thompsons Verf. zum Reinigen des Steinkohlengases v. Schwefelkohlenstoff CLXXV. 480.
      • – über ein neues Verf. zur Reinigung des Leuchtgases von Schwefelkohlenstoff CLXXVIII. 165.
      • – Vorsichtsmaßregeln gegen Gasexplosionen CLXXVIII. 165.
      • – s. a. Licht (Aequivalent desselben).
    • Leuchtöle, s. Photogen.
    • Leuchtthürme, Faraday über Anwendung des Drummond'schen Kalklichtes a. Leuchttürmen CLXXV. 93.
    • Leukanilin, s. Anilinfarben.
    • Licht, Carlevari über das Licht der Magnesia in d. Knallgasflamme CLXXVII. 129.
      • – Thomsen über das mechanische Aequivalent des Lichtes CLXXVIII. 60.
      • – elektrisches, Gervais über Anwendung der Geißler'schen Röhren zur Beleuchtung unter Wasser CLXXVII. 36.
      • – – Highly's automatischer Regulator für das elektrische Licht CLXXVIII. 200.
      • – – Waltenhofen über Spectralanalyse des elektrischen Lichtes CLXXVII. 39.
    • Lichtbilder, s. Photographie.
    • Lichter, s. Kerzen.
    • Lithion, daran reiche Mineralquelle in England CLXXV. 246.
    • Lithographie, s. Photographie.
    • Linsen, s. Fernrohre.
    • Lochmaschine, Schmid's Beschreibung einer transportablen mit Kniehebelmechanismus CLXXVI. 437.
      • – verbesserte Hensell'sche Maschine zum Lochen von Blechen für Handbetrieb CLXXVIII. 255.
      • – s. a. Pressen (hydraulische).
    • Locomobilen, Dun und Thomas' Kessel für dieselben CLXXVII. 427.
      • – Garrett und Marshall's Locomobilen-Kessel CLXXV. 2.
      • – Hambruch's zweiräderige Locomobile CLXXVII. 16.
      • – Lachapelle und Glover's Locomobilen-Kessel CLXXVII. 426.
      • – Luther's transportable Dampfmaschine CLXXVII. 17.
      • – Rühlmann über locomobile Dampfmaschinen und besonders über deren Kessel CLXXVII. 425.
      • – Siever's Locomobilen mit stehendem Kessel CLXXVII. 429.
      • – über die Anwendung von Stahl bei Locomobilen CLXXV. 321.
    • Locomotiven, s. Dampfwagen.
    • Luftleere, Tellier über Anwendung des Ammoniaks zur Erzeugung der Luftleere CLXXVIII. 77.
    • Luftmaschinen, s. Motor.
    • Luftpumpe, Deleuil's mit sich frei bewegendem Kolben CLXXVIII. 192.
  • M.
    • Magnesium, Bultinck über Ersetzung des Zinkes in der Volta'schen Kette durch Magnesium CLXXVIII. 360.
      • – Reichardt über Darstellung des Magnesiums CLXXVI. 141.
      • – Roscoe üb. d. Magnesiumlicht CLXXV. 480.
      • – White über Legirungen und neue Anwendungen desselben CLXXVIII. 324.
    • Magnesiumlampe, Brothers CLXXVI. 198.
    • Magnetismus, Plateau über die Möglichkeit, daß Mahomet's Sarg mittelst starker Magnete in der Luft schwebend gehalten werde CLXXVIII. 411.
    • Mahlmühlen, s. Mühlen.
    • Mahovos, s. Eisenbahnen.
    • Mais, s. Getreide.
    • Maispapier, s. Papier.
    • Maischmaschine, s. Bierbrauerei.
    • Malereien, s. Fresco- und Oelmalereien.
    • Mangan, Luckow über die Bestimmung des Mangans auf elektrolytischem Wege CLXXVIII. 46.
      • – Prieger's Darstellung der Legirungen des Mangans mit Eisen und Kupfer CLXXVII. 303.
      • – Rosenstiel's grüne Farbe aus mangansaurem Baryt CLXXVII. 409.
      • – über die Eigenschaft der Manganoxydulsalze, die Oxydation gewisser Körper zu beschleunigen CLXXVI. 244.
    • Manometer, s. Dampfkessel.
    • Marmor, s. Wasserglas.
    • Messing, Hang über den Vorgang beim Gelbbrennen des Messings CLXXVI. 226.
      • – s. a. Kupfer (Legirungen desselben).
    • Milch, Kühlapparat zur Verhinderung des Säurens der frischen Milch CLXXVI. 326
      • – Millon und Commaille's Verfahren zur Analyse der Milch CLXXVIII. 456
    • Milch, Verf. zur Verhütung des Blauwerdens derselben CLXXVI. 484.
    • Mineralöle, s. Erdöl und Photogen.
    • Mineralwasser, s. Wasser.
    • Motor, Blandin's Schmiervorrichtung für Maschinenwellen und dabei anzuwendendes Schmierfett CLXXV. 243. 320.
    • Mörtel, s. Kalk.
    • Muffe, s. Motor und Wasserleitungen.
    • Mühlen, Lefèvre's Läufer mit eingesetzten Quetschwalzen CLXXVII. 344
    • Mühlen, Merckelbagh's Maschine zum Pulverisiren CLXXVII. 346.
      • – Ofer's Kühlconstruction bei Mühlsteinen CLXXVIII. 410.
      • – Patterson's Mahl-, Brech- u. Schälmühle CLXXV. 5.
      • – Privé's Maschine zum Sortiren und Reinigen der Körnerfrüchte CLXXVII. 213.
  • N.
    • Nadeln, Cauderay über das elektrochemische Zuspitzen der Metalldrähte zur Fabrication der Steck- u. Nähnadeln CLXXV. 134. CLXXVIII. 204.
    • Nägel, Laurent's Maschine zur Fabrication von Hufnägeln CLXXV. 251
      • – Stoltz's Maschine zur Fabricat. guillochirter Nägel CLXXVIII. 436
    • Nähmaschinen, amerikanische Knopfloch-Nähmaschine CLXXVII. 461.
      • – Blacke's Sohlennähmaschine CLXXV. 348.
      • – über die zweckmäßigsten Nähmaschinen-Systeme für den Familiengebr. CLXXV. 82.
    • Naphta, s. Erdöl.
    • Naphtalinfarben, Depouilly über Darstellung der Phtalsäure u. Chloroxynaphtalsäure, deren Salze als Farbstoffe dienen CLXXVIII. 64.
    • Natron, arsensaures, Wagner über Bereitung desselben CLXXVI. 134.
      • – – Higgin's Darstellung desselben CLXXVII. 318.
      • – kieselsaures, s. Wasserglas.
      • – kohlensaures, Brunner's Verf. zur Sodabereitung CLXXVI. 127.
      • – – Scheurer über die Theorie der Sodafabrication nach Leblanc's Verfahren CLXXV. 290.
      • – – Verstraet's Verf. zur Bestimmung des Schwefelnatriums in der Soda CLXXVI. 43.
      • – unterchlorigsaures, Böttger über dessen Anwendung zur Darstellung der Superoxyde CLXXVII. 409.
      • – zinnsaures, Higgin's Darstellung dess. CLXXVII. 319.
    • Nitroglycerin, s. Sprengöl.
  • O.
    • Obst, Verf. zur Aufbewahrung des Winterobstes CLXXVI. 247.
    • Obstwein, s. Wein.
    • Oefen, Carmichael über die Temperatur der Fabrikschornsteine CLXXVII. 246.
    • Oefen, Graff über einen Ventilations-Zimmerofen CLXXVII. 367.
      • – Keith's continuirl. Röstöfen CLXXVIII. 163.
      • – Lehmann's Kochherd CLXXV. 190.
      • – Morin über einen in den englischen Casernen angewandten Kamin CLXXV. 440.
      • – Noeggerath über den Einfluß d. Wasserdampfes auf den Heizeffect einer Feuerung CLXXV. 275.
      • – – über Vermehrung der Heizfähigkeit thönerner Oefen CLXXV. 276.
      • – – Regnault und Chevreul über die vermeintliche Ungesundheit gußeis. Zimmeröfen CLXXVII. 408.
      • – Sponfeldner über richtige Lage u. Größe des Feuersitzes bei den Pultöfen CLXXV. 268.
      • – de Teleschef's Ofen zum Schmelzen der Metalle mit erhitzter Gebläseluft CLXXVIII. 29.
      • – über Schornsteine aus Thonröhren CLXXVII. 78.
      • – Vuitton's rauchverzehrende künstliche Brennstoffe CLXXVII. 247.
      • – Warth über die Anwend. von Glimmerblättchen bei Feuerungen für Fabriköfen CLXXVIII. 162.
      • – s. a. Anemometer, Calorimeter, Dampfkesselofen, Eisen, Glasofen, Gypsofen, Porzellanofen und Pyrometer.
    • Oele, atherische, s. Erdöl u. Photogen.
      • – fette, Adriani über das Baumwollsamenöl CLXXVI. 233.
      • – – s. a. Uhrmacheröl.
    • Oelmalerei, Jünemann's Verf. d. Oelfarben schnell trocknend zu machen CLXXVIII. 460.
      • – s. a. Anilinfarben.
    • Oelmühlen, Faßbender's Maschinen zur Oelfabrication CLXXVIII. 264.
      • – Luther und Peters' Topfpressen für quadratische Oelkuchen CLXXVIII. 266.
      • – Robinson und Cottam's Pressen zur Oelfabrication CLXXVIII. 267.
      • – Rühlmann über die Geschichte der Oelmühlen CLXXVIII. 258.
    • Orcin, de Luynes über das Verhalten desselben zum Ammoniak CLXXVIII. 310.
  • P.
    • Panzerplatten, s. Eisen.
    • Panzerschiffe, s. Schiffe.
    • Papier, Brandegger über das Verleimen des Pergamentpapiers CLXXV. 86
      • – Macadam über Verwendung d. Espartofaser z. Papierfabrik. CLXXVIII. 398
    • Papier, Rühlmann über Herstellung von Papierzeug aus Holz in Hannover, nebst Beschreibung des Siebrecht'schen Holzschleif-Apparats CLXXV. 102.
      • – Schapringer's Verf. um Holzstoff im Druckpapier zu erkennen CLXXVI. 166.
      • – über die Anfertigung farbigen Pergamentpapieres CLXXVI. 167.
      • – über Neubildung von Schwefelkupfer in vergilbtem Papier alter Bücher CLXXVI. 78.
      • – Varrentrapp über Papiersurrogate CLXXV. 106.
      • – Wiesner's mikroskopische Untersuchung der Maislische und der Maisfaser-Producte CLXXV. 225.
      • – s. a. Druckerei, Kupferstiche und Pyropapier.
    • Papiergeld, Lesimple über Erkennung einer Asche als von Papiergeld herrührend CLXXV. 407
    • Paraffin, Dullo über Reinigung v. Rohparaffin CLXXVI. 244.
      • – Production von Paraffin in d. Provinz Sachsen CLXXVII. 329.
      • – s. a. Fässer, Fresco-Malereien, Kerzen und Photogen.
    • Patronen, über comprimirte für Geschütz und Gewehr CLXXVII. 355.
    • Pattinsoniren, s. Silber.
    • Pech, s. Faßpech.
    • Pergamentpapier, s. Papier.
    • Petroleum, s. Erdöl.
    • Pferdeställe, s. Dünger.
    • Pflug, s. Dampfpflug.
    • Pharao-Schlange, s. Rhodanquecksilber.
    • Phenylbraun, Roth über dessen Darstellung und Anwendbarkeit in der Seiden- und Wollenfärber. CLXXV. 304. CLXXVII. 410.
    • Phosphor, Blondlot über den schwarzen CLXXVII. 316
    • Photogen, Breitenlohner über sein Glühverfahren zur Zersetzung der schweren Mineralöle (Torföle) zur Erzeugung leichterer Beleuchtungsöle CLXXV. 459.
      • – – über Zugutebringung der Behandlungsabfälle bei der Aufbereitung des Torftheeres auf Paraffin und Leuchtöle CLXXV. 459.
      • – Vohl über die Zersetzung der schweren Mineralöle aus Braunkohlen, Torf etc. zur Erzeug, leichterer Beleuchtungsöle CLXXVII. 58.
      • – – über die fractionirte Destillation bei constantem Niveau behufs der Trennung der in den Erd- und Theerölen enthält. Kohlenwasserstoffe CLXXVII. 133.
    • Photogen, Young's Apparat zur Destillation bituminöser Kohlen CLXXVII. 364.
      • – Production von Photogen in d. Provinz Sachsen CLXXVII. 329.
      • – s. a. Paraffin und Solaröl.
    • Photographie, Chadburn's laterna magica für undurchsicht. Objecte CLXXVI. 442.
      • – Darstellung photographif. Caricaturen CLXXVII. 80.
      • – Dawson über die Nothwendigkeit, langfaserige Baumwolle bei der Collodiumbereitung anzuwenden CLXXVIII. 166.
      • – Gibbons' Ersatzmittel des gelben Glases für Photographen CLXXVII. 171.
      • – Grasshof über Mittel um die Photographien behufs Retouchirung mit Anilinfarben zu präpariren CLXXV. 407.
      • – Houzeau über photographischen Druck auf Zeuge und Papier CLXXVIII. 394.
      • – Jacobsen über Anwendung der Anilinfarben zum Coloriren von Photographien CLXXV. 405.
      • – Lea über Verstärkung der Negativs CLXXVIII. 243.
      • – Liesegang über die Lichtempfindlichkeit der Wolframsäure CLXXVII. 80.
      • – Maréchal u. Tessié du Motay's Darst. verglast. Photographien CLXXVII. 390.
      • – Obernetter's photographisches Emailverfahren CLXXVIII. 228.
      • – – weißes Fenster zur Erleuchtung des Dunkelzimmers CLXXVII. 251.
      • – Osborne's Methode der Photolithographie CLXXV. 386.
      • – Prüfung des käuflichen Goldsalzes auf seine Reinheit CLXXVII. 251.
      • – Schwarz über Darstellung directer Glaspositive CLXXVIII. 385.
      • – Stein über mikroskopische Photographie CLXXVIII. 291.
      • – Steinheil's Photographen-Objectiv CLXXVIII. 74.
      • – Stone's unsichtbare Photographien CLXXVIII. 243.
      • – Truchelut über Photographie auf Leinwand CLXXVIII. 396.
      • – Vogel's Silbertitrirmethode für die photographische Praxis CLXXVI. 31. CLXXVII. 250.
      • – – Untersuchungen über die Lichtempfindlichk. des Jodsilbers CLXXVII. 471.
      • – Wothly's Uranverfahren CLXXVI. 60.
    • Photosculptur, Clark's CLXXVI. 64.
    • Phtalsäure, s. Naphtalinfarben.
    • Pilze, Kaffee als Mittel bei Vergiftungen durch dieselben CLXXV. 168.
    • Platin, Dode's Platinspiegel CLXXVII. 79.
    • Polarisationsinstrument, s. Zucker.
    • Pomade, Hager über Gelatinepomade CLXXV. 88.
    • Porzellan, Elsner über Unterscheidung des Porzellanthons von gewöhnlichen Thonarten CLXXV. 85.
      • – v. Sommaruga über die zur Porzellanfabrication dienenden Erden und Feldspathe CLXXVII. 383.
      • – Venier's Porzellanofen mit Gasfeuerung CLXXV. 42.
      • – s. a. Kitt und Vergolden.
    • Potasche, s. Kali (kohlensaures).
    • Presse, Molinos und Pronnier's f. Rüben. Oel etc. CLXXV. 9.
      • – hydraulische, Clark's sterhydraulische Presse CLXXV. 8.
      • – – Desgoffe's und Ollivier's sterhydraulische Presse CLXXV. 418.
      • – – Lecointe's Accumulator für hydraul. Pressen CLXXV. 99.
      • – – Lobry's Presse zum Kalandern und Moiriren der Gewebe CLXXV. 179.
      • – – Luther und Peters' Pressen nach Montgolfier's Princip CLXXVIII. 270.
      • – – Rühlmann über Geschichte der hydraulischen Pressen und über hydraul. Accumulatoren CLXXV. 95.
      • – – Tangye's hydraul. Lochmaschine CLXXV. 101. CLXXVIII. 14.
      • – – – hydraul. Schere CLXXV. 100.
      • – – Treviranus über die erste hydraul. horizontal wirkende Oelpresse CLXXV. 422.
      • – – Wewer's Injectionspumpe hydraul. Pressen für absatzweise oder continuirliche Hubveränderung CLXXVIII. 269.
      • – – s. a. Oelmühlen.
    • Puddelofen, s. Eisen.
    • Pultöfen, s. Oefen.
    • Pulver, s. Schießpulver.
    • Pumpen, Barclay's verbess. Dampfstrahlpumpe CLXXVI. 409.
      • – Coignard's Centrifugalpumpe mit schraubenförmig. Schaufeln CLXXVII. 27. 273.
      • – Durand's Schiffspumpen mit Kolben ohne Reibung CLXXVII. 31.
      • – Mamby's doppeltwirkende californische Pumpe CLXXVIII. 18.
      • – Nagel's Wasserstrahlpumpe zum Entleeren von Baugruben CLXXVII. 267.
      • – Norton's Pumpe CLXXV. 92.
      • – Nutzleistung einer Dampfstrahlpumpe zum Heben der Grubenwässer CLXXVII. 246.
    • Pumpe, Prudhomme's Wasserpumpe mit hydrostatischem Gestänge CLXXVI. 173.
    • Pyrometer, Schinz's thermoelektrisches CLXXVII. 85.
    • Pyropapier, Darapsky über dessen Anwendbarkeit zur Ernst- und Lustfeuerwerkerei CLXXV. 451
      • – Hofmann über das Feuerwerkspapier aus Japan CLXXV. 481
  • Q.
    • Quecksilberchlorid, Bonnewyn über Nachweisung dess. im Calomel CLXXVII. 492
  • R.
    • Räder, für Eisenbahnwagen, s. Eisenbahnwagen und Wagenräder.
    • Ratanhia, Roth über Anwendung derselben als Farbstoff CLXXVIII. 412.
    • Regulator, s. Dampfmaschinen u. Motor.
    • Respirationsapparat, Galibert's CLXXVII. 290
    • Rhodanquecksilber, über die sogenannte Pharao-Schlange CLXXVIII. 325. 469.
    • Richtplatten, Whitworth über Herstellung geometrisch richtiger ebener Flächen und genauer rechter Winkel CLXXV. 16.
    • Roggen, s. Getreide.
    • Röhren, Hawthorn's Apparat zum Prüfen der Röhren bei hohem Druck CLXXV. 343.
      • – gußeiserne, s. Eisen Gießen desselben.)
      • – s. a. Drainröhren und Wasserleitungen.
    • Röstöfen, s. Oefen.
    • Rubidium, Redtenbacher über Remdarstellung desselben CLXXVII. 249.
    • Rubinglas, s. Glas.
    • Runkelrübenzucker, s. Zucker.
  • S.
    • Saccharometer, s. Zucker.
    • Sägen, Nothhelfer's Vorrichtung zum Schränken der Sägeblätter CLXXVIII. 335.
    • Sägemühle, Schmidt's Beschreibung einer transportablen Sägemühle CLXXVI. 249.
    • Sägemühle, Schmidt's Beschreibung einer direct wirkenden Dampf-Sägemühle CLXXV. 409.
    • Salpetersäure, Dietzenbacher über einige Eigenschaften derselben CLXXVIII. 229.
    • Salzsäure, Houzeau über die käufliche arsenhaltige Salzsäure CLXXVI. 122.
    • Sapanholz, Bolley über den rothen Farbstoff desselben CLXXVI. 50.
    • Sauerstoff, Archereau's Verfahren zur Gewinnung von Sauerstoff CLXXVIII. 57.
      • – Fleitmann's Sauerstoffdarstellung CLXXVII. 157.
      • – Verbrennung von Sauerstoffgas in einer Wasserstoffatmosphäre CLXXVII. 80.
    • Schellack, Schapringer über ein Mittel denselben nachzuweisen CLXXVIII. 415.
    • Scheren, s. Pressen (hydraulische).
    • Schießbaumwolle, Blondeau über zwei neue Arten von Schießbaumwolle CLXXVIII. 147
      • – v. Lenk's Verf. zur Fabrication der Schießbaumwolle CLXXVIII. 145
    • Schießpapier, s. Pyropapier.
    • Schießpulver, Brooman's Verschluß von Pulvergefäßen CLXXV. 261.
      • – Gale's die Explosionsgefahr beseitigender Zusatz zum Schießpulver CLXXVII. 456.
      • – Schultze's weißes Schießpulver CLXXV. 453. CLXXVI. 165.
      • – s. a. Patronen, Schießbaumwolle und Sprengpulver.
    • Schiffe, Durand's Schiffspump. CLXXVII. 31.
      • – Ericsson's undurchdringliche Panzer für Kriegsschiffe CLXXV. 174.
      • – Kettenschifffahrt a. d. Rheine CLXXVIII. 410.
      • – Maschine des nordamerikanischen Thurmschiffes „Dictator“ CLXXVI. 414.
      • – Methode die Propellerschraube eines Schiffes ohne Dockung desselben repariren zu können CLXXVI. 416.
      • – Oldridge's Vorrichtung zur sicheren Handhabung der Steuerruder CLXXVII. 449.
      • – Paris über die Construction der Panzerschiffe CLXXV. 169.
      • – – über die Notwendigkeit d. Triebkraft der großen Schraubenschiffe zu theilen CLXXVIII. 1.
      • – Ruthven's scharfwirkende Steuerruder CLXXVII. 448.
      • – Tabelle des Admirals Beaufort über Windgeschwindigkeiten und Winddruck CLXXVI. 242.
    • Schiffe, über Anwend. des Condensationswassers zur Kesselspeisung auf Seedampfern CLXXVII. 430.
      • – über Dampfschiffe mit zwei Schrauben CLXXVII. 164.
      • – über den Lloyd-Dampfer „Austria“ CLXXVI. 162.
      • – über Petroleum als Heizmaterial der Schiffsdampfkessel CLXXVII. 246.
      • – Warren's Verfahren zum Kupfern eiserner Schiffe CLXXVI. 241.
    • Schlösser, Herrmann's Control-Schloß CLXXVIII. 443
    • Schmelzöfen, s. Eisen und Oefen.
    • Schmiedeherd, transportabler der Bochumer Eisenhütte CLXXV. 356.
    • Schmierapparate für Maschinen, Amenc's unverschüttbares Oelkännchen CLXXVI. 333.
      • – – – s. a. Dampfmaschinen, Dampfwagen und Motor.
    • Schornstein, s. Oefen.
    • Schränke, s. Geldschränke.
    • Schrauben, gemeinschaftliches Schraubensystem für die Vereinigten Staaten CLXXVI. 402.
      • – Karmarsch über ein neues System von Schraubengewinden CLXXV. 320.
      • – über richtige Anwendung der Gegenmutter zur Verhinderung des freiwilligen Lösens der Schraubenmuttern an Maschinen CLXXVI. 103.
    • Schraubenschlüssel, Günther's CLXXVI. 101.
    • Schuhe, s. Leisten-Schneidmaschine und Nähmaschine.
    • Schwefel, Dietzenbacher über eine Eigenschaft dess. CLXXVI. 118.
    • Schwefelalkalien, Bestimmung derselben, s. Natron (kohlensaures).
    • Schwefelcyanquecksilber, s. Rhodanquecksilber.
    • Schwefelkies, über das Meggener Schwefelkieslager CLXXV. 166.
    • Schwefelsäure, Concentrirapparate für Schwefelsäure von Johnson, Matthey u. Comp. in London CLXXVI. 34. 164.
    • Seide, Volley über die Zusammensetzung der Seidenfaser CLXXVI. 53.
      • – Gillet's Verf. beim Kochen der Seide CLXXVI. 324.
      • – s. a. Färberei und Webstühle.
    • Seidenraupen, über den Seidenbau in Ostindien CLXXVI. 248
    • Seife, Artus über Darstellung der Wasserglasseife CLXXVIII. 416.
      • – Legrand über Seifenfabrication nach dem Verfahren von Mege-Mouriès CLXXVI. 551.
      • – Mège-Mouriè's Verf. zur Seifenfabrication CLXXVII. 160.
      • – über Darstellung von Toilettenseife CLXXVII. 411.
    • Selen, Böttger's Verf. zur Gewinnung desselben aus dem Bleikammerschlamm der Schwefelsäure-Fabriken CLXXVI. 405.
    • Senkgruben, s. Dünger.
    • Sicherheitsventile, s. Dampfkessel.
    • Siederöhren, s. Dampfwagen.
    • Siegellack, Sauerwein's Untersuchung eines englischen Siegellacks CLXXV. 86.
    • Signalapparate, elektrische, Brequet's CLXXVI. 368
    • Silber. Luckow über die Bestimmung des Silbers auf elektrolyt. Wege CLXXVIII. 43.
    • Silberdraht, Richard's Verf. zur Fabrication desselben CLXXVI. 243.
    • Silberspiegel, s. Glas (Versilbern dess.)
    • Smirgel, neues Vorkommen desselben in Amerika CLXXVI. 243.
    • Soda, s. Natron (kohlensaures).
    • Sogarinde, Bolleo über deren Anwendung als Färbemittel CLXXVIII. 390.
    • Solaröl, Production desselben in der Provinz Sachsen CLXXVII. 329.
      • – s. a. Photogen.
    • Spannmaschine, s. Färberei.
    • Spiegel, s. Glas (Versilbern desselben) und Platin.
    • Spinnerei, Francis über die in den Baumwollspinnereien zu Lowell angewandten Vorkehrungen z. Feuerlösch. CLXXVIII. 93.
    • Spinnmaschinen, Anderton's Spindel CLXXVIII. 440
      • – Kraft's Zählapparate der Spindelumläufe CLXXVI. 271
    • Spinnmaschinen, Leblan's Maschine zum Oeffnen d. Gespinnstfasern CLXXVIII. 19.
      • – Leyherr's Spinnmaschine CLXXV. 258.
      • – Parker's Spülmasch. CLXXV. 184.
      • – Smith's verbess. Spulmaschinen für Streichgarn CLXXVIII. 439.
      • – s. a. Flachs und Wolle.
    • Sprengen, Dumas und Benoit's elektrische Lampe zum Wegthun der Sprengschüsse beim Bergbau CLXXVI. 201
      • – v. Miller über eine pulversparende Besetzung der Sprenglöcher CLXXVI. 360
    • Sprengöl, Nobel über die Eigenschaften und Anwendungsweise seines Sprengöls (d. Nitroglycerins) CLXXVIII. 349.
    • Sprengpulver, Schultze's weißes CLXXV. 453. CLXXVI. 165.
    • Spulmaschinen, s. Spinnmaschinen.
    • Stabeisen, s. Eisen.
    • Stahl, Bérard's Verf. zur unmittelbaren Erzeugung von Gußstahl mit Gasen CLXXVII. 236.
      • – Buchner's Untersuchungen ü. Bessemer-Metall CLXXVI. 374.
      • – v. Burg über Krupp's Gußstahlfabrik CLXXV. 322.
      • – Cailletet über Cementirung des Stabeisens durch Roheisen CLXXVII. 55.
      • – – über die Zusammensetzung der in den Cementirungskästen enthaltenen Gase CLXXVI. 305.
      • – Caron über die Cementirung des Eisens durch Kohlenoxyd und Kohle CLXXV. 367. 374. CLXXVI. 217. 297.
      • – Ehrenwerth über eine abnorme Flammenerscheinung b. Bessemern CLXXVI. 294.
      • – Jullien über Cementirung des Stabeisens durch Graphit CLXXVI. 225.
      • – Karmarsch über Stahlfabrication nach Bessemer CLXXVII. 490.
      • – Kohn über die Verbesser. des Bessemer-Verfahrens, besonders zur Erzeugung eines Gußstahls von bestimmtem Kohlenstoffgehalt CLXXV. 295.
      • – Margueritte über die Theorie der Stahlbildung, insbesondere die Cementirung des Eisens durch Kohle und Kohlenoxyd CLXXV. 364. 371. 377. CLXXVI. 220. 301.
    • Stahl, Martin's Verf. zur Gußstahlfabrication CLXXVII. 310.
      • – Phipson über den Einfluß der zweierlei Zustände des Siliciums im Roheisen auf die Stahlerzeugung nach Bessemer's Verfahren CLXXVII. 388.
      • – Schmidt über die Fabrication des Bessemerstahles in Deutschland CLXXV. 164.
      • – Schneider's Verf. zum Stahlpuddeln CLXXVII. 306.
      • – Sorby über Structur des Stahls CLXXVIII. 468.
      • – Thal's modificirter Bessemerapparat CLXXVIII. 293.
      • – Tunner über das größere specifische Gewicht des Bessemer-Metalles im Vergleich mit den anderen Eisensorten CLXXV. 165.
      • – – über das Sortiren des Bessemer-Metalles und über Zuschläge beim Bessemern CLXXVII. 248.
      • – – über die Fortschritte im Bessemern in Innerösterreich mit dem Schluß von 1864 CLXXVIII. 465.
      • – über die Stahlfabrication nach Bessemer in Oesterreich CLXXVI. 479.
      • – über einen großartigen Bessemer-Guß CLXXVIII. 323.
      • – Verfahren zum Härten des Gußeisens mit säurehaltigem Wasser CLXXV. 85. CLXXVII. 79.
      • – Wagner über Anwendbarkeit des Bessemerprocesses auf weißes Roheisen CLXXVI. 28.
      • – Weild's Verf. zum Gießen von Zainen aus Bessemermetall CLXXVI. 213.
      • – s. a. Eisen.
    • Stärke, Jolitz's Maschine zur Fabrication von Kartoffelstärke CLXXVII. 116
      • – Nobbe über den Stärkmehlgehalt der Kartoffeln CLXXVII. 252
    • Stärkezucker, s. Zucker.
    • Stearinlichter, s. Kerzen.
    • Stearinsäure, s. Fettsäuren.
    • Steine, s. Ziegel.
    • Steinbrechmaschine, der Georgs-Marienhütte CLXXVI. 9.
    • Steindruck, s. Lithographie.
    • Steinkohlen, v. Hauer über die Fabrication von Briquettes aus Fünfkirchner Kohlenklein CLXXVIII. 464.
      • – Thompson über die von selbst erfolgende Zersetzung der Steinkohlen und ihren Einfluß auf die Heizkraft derselben CLXXVIII. 161.
      • – Varrentrapp über Kohlensäurebildung der Steinkohlen beim Lagern an der Luft CLXXVIII. 379.
    • Steinkohlen, s. a. Braunkohlen.
    • Steinkohlengas, s. Leuchtgas.
    • Steinkohlengruben, Ansell's Anwendung der Endosmose und Exosmose als Erkennungsmittel schlagender Wetter CLXXVII. 407.
      • – Bochumer Grubenventilatoren für Handbetrieb CLXXV. 91.
      • – Burat über die vergleichsweise Wichtigkeit der bedeutendsten bekannten Steinkohlenbecken CLXXVII. 495.
      • – Deroux's Mittel zur kräftigen Wetterführung auf Stollen und Strecken CLXXV. 403.
      • – s. a. Bergbau und Lampen (elektrische).
    • Steinöl, s. Erdöl.
    • Stiefel, s. Leistenschneidmaschine und Nähmaschinen.
    • Stopfbüchsen, s. Dampfmaschinen.
    • Stoßheber, Bollée's CLXXVI. 89.
    • Straßenkehrmaschine, Koffler's CLXXV. 430
    • Straßenlocomotiven, s. Dampfwagen.
    • Straßenpflasterung, über Asphaltpflasterung CLXXVII. 76.
    • Straßenwalze, Pariser Dampfwalze für beschlagene Straßen CLXXVI. 241.
    • Sublimat, s. Quecksilberchlorid.
    • Suppe, Liebig's für Kinder CLXXVI. 67.
    • Syrup, s. Zucker.
  • T.
    • Tabak, Liecke über das Kohlen der Tabakssorten CLXXVIII. 235.
    • Talg, s. Fette und Kerzen.
    • Tasterzirkel, s. Zirkel.
    • Telegraphen, französisches Küsten-Telegraphen-System CLXXVIII. 448.
      • – Godard's neue Telegraphirmethode CLXXVIII. 121.
      • – elektrische, Belliard's Vorrichtung zum straffen Spannen der Drähte der Telegraphenlin. CLXXVIII. 181.
      • – – Ogier's Methode ein unterseeisches Kabel in bestimmten Tiefen unter der Meeresoberfläche schwebend zu erhalten CLXXVIII. 359.
      • – – Betriebsresultate der unterseeischen Telegraphen CLXXVI. 402.
      • – – Caselli's autographischer oder Copir-Telegraph CLXXVII. 1.
      • – – Bertsch's Telegraphen-Blitzableiter CLXXVIII. 196.
    • Telegraphen, elektrische, Burr's Telegraphen-Blitzableiter CLXXVIII. 195.
    • Tellur, neues Vorkommen dess. CLXXVI. 405.
    • Thallium, Bunsen über Darstellung desselben aus den Unterharzer Zinkvitriollaugen CLXXV. 244
      • – Streng über das Vorkommen desselben in Erzen des Harzes CLXXVII. 329
    • Theer, s. Holztheer und Photogen.
    • Thein, Claus' Darstellung und quantitative Bestimmung desselben CLXXVI. 325
    • Thermoelektricität, s. Galvanismus.
    • Thermometer, Kohlrausch's Construction eines die Temperatur selbst regulirenden Thermometers CLXXV. 389.
    • Thon, Bischofs pyrotechnische Werthbestimmung des Thones von Schwarzenfeld CLXXV. 447.
      • – Fischer's Auf- und Abdrehmaschine für Thonwaaren-Fabriken CLXXVI. 13.
      • – Gentele über die Vorrichtungen zum Schlämmen der Thone CLXXVIII. 225.
      • – v. Sommaruga über die Thone zur Porzellanfabrication CLXXVII. 383.
      • – Tresca über das Ausfließen plastischen Thones unter Druck durch enge Oeffnungen CLXXVII. 169.
      • – s. a. Ziegel.
    • Thonerde, Deville über industrielle Darstellung der Thonerde und ihrer Verbindungen mittelst Bauxit CLXXVII. 250.
      • – Dullo's Darstellung einer für Farben geeigneten Thonerde CLXXVI. 322.
      • – Gibbs über Anwendung des essigsauren Natrons zur Trennung der Thonerde von anderen Basen CLXXVIII. 132.
      • – essigsaure, Wagner über Bereitung derselben CLXXVI. 134.
      • – schwefelsaure, s. Alaun.
    • Thonerdemetall, s. Aluminium.
    • Thonröhren, s. Drainröhren.
    • Toluidin, s. Anilin.
    • Töpferscheiben, s. Thon.
    • Torf, Brosewsky's Torfstechm. CLXXVI. 336.
    • Torftheer und Torföle, s. Photogen.
    • Torpedos, s. Höllenmaschinen.
    • Trockenapparate, s. Färberei und Wolle.
    • Tuch, s. Wollentuch.
    • Turbinen, s. Wasserräder.
  • U.
    • Uhren, Fasoldt's Verb. Taschenuhren und Chronometer CLXXVIII. 194.
      • – Mannhardt's Uhr mit freiem Pendel CLXXV. 181.
      • – Rothfelder's Chronometer-Hemmung CLXXVIII. 278.
      • – elektromagnet., Heilmann's CLXXVII. 125.
      • – – Kuhn über eine Verbesser. des Brünnow'schen elektromagnet. Stromunterbrechers und über die Rheotomen bei elektromagnetischen Zeitübertragern CLXXV. 19.
    • Uhrmacheröl, über dessen Darstellung CLXXVIII. 466.
  • V.
    • Ventil, s. Dampfkessel (Sicherheitsventil).
    • Ventilation, s. Anemometer und Oefen.
    • Ventilatoren, Schiele's CLXXVIII. 341.
      • – s. a. Steinkohlengruben.
    • Verbleien, Weil's Verf. zum Verbleien des Kupfers CLXXVII. 52.
    • Vergolden, Brescius über Darstellung von Goldpurpur zum Vergolden von Glas und Porzellan CLXXV. 217.
      • – s. a. Galvanoplastik.
    • Verkupfern, Otte's Verf. zum Verkupfern von Eisendraht CLXXVIII. 294.
      • – Weil's Verf. zum Verkupfern von Stabeisen, Gußeisen und Stahl CLXXVII. 42.
      • – s. a. Galvanoplastik.
    • Versilbern, Rößler's Verf. zum Versilbern des Kupfers, Messings, Neusilbers etc. ohne Anwendung einer Volta'schen Batterie CLXXVII. 394.
      • – s. a. Galvanoplastik.
    • Verzinken, Bedson's Verf. zum Verzinken des Eisendrahtes CLXXVIII. 209.
      • – Lunge über die Fabrication von verzinkten Eisenwaaren in Engl. CLXXVII. 180.
      • – Weil's Verfahren zum Verzinken des Kupfers CLXXVII. 51.
    • Verzinnen, Girard's Apparat zum Verzinnen von Metallblechen CLXXV. 146.
    • Verzinnen, Otte's Verf. zum Verzinnen von Eisendraht CLXXVIII. 294
      • – Weil's Verfahren zum Verzinnen des Kupfers CLXXVII. 52
    • Violine, s. Holz.
  • W.
    • Wachs, über das japanesische CLXXVI. 80.
      • – s. a. Kerzen.
    • Wagenräder, Verbesserung im Beschlagen derselben CLXXV. 164
      • – Whitley und Bower's Maschine zum Formen von Radreifen durch Centrifugalkraft CLXXVI. 14
    • Walke, s. Wollentuche.
    • Wäsche, Berjot's Vacuumapparat zum Kochen der Wäsche mit Lauge etc. CLXXVII. 362.
    • Waschmaschine, Raiser's Garnwaschmaschine CLXXVI. 113.
    • Wasser, Lambron über die in den Schwefelwässern entwickelte Elektricität CLXXVI. 120.
      • – Peligot's Untersuchungen über die organischen Stoffe im Wasser CLXXVIII. 400.
      • – Rivier's Capillarfilter zum Klären des Wassers CLXXVIII. 101.
      • – Scheerer's Reinigungsmittel des Wassers CLXXV. 324.
      • – Schneider über Bestimmung der Härte der Quell- und Flußwässer durch Seifenlösung CLXXVIII. 467.
      • – Scoutetten über die Ursachen der heilenden Eigenschaften der Mineralwässer CLXXV. 279.
      • – Varrentrapp über Blei- und Kupfergehalt des Brunnenwassers CLXXV. 286.
      • – Weltzien über die Löslichkeit des kohlensauren Kalks in Wasser CLXXVIII. 468.
    • Wasserdichtmachen, s. Gewebe.
    • Wasserglas, v. Olfers über Anwendbarkeit desselben zum Conserviren von Marmor und anderem Gestein CLXXVI. 229.
      • – Pütsch über dessen Darstellung mit Glaubersalz und Anwendung zum Schutze hölzerner Dachconstructionen CLXXVII. 492.
      • – s. a. Seife.
    • Wasserhaltung, s. Bergbau.
    • Wasserheben, s. Pumpen und Stoßheber.
    • Wasserleitungen, Duncan's Muffeverbindung für die Rohre CLXXVII. 211
      • – Pettenkofer über den Einfluß metallener Wasserleitungsröhren auf das Trinkwasser CLXXV. 283
    • Wasserleitungen, Varrentrapp über die Löslichkeit von Blei und Kupfer im Brunnenwasser CLXXV. 286
      • – Schmid über die Benutzung von Asphaltröhren zu Wasserleitungen CLXXVI. 350
    • Wassermesser, Clément's CLXXVIII. 175.
    • Wasserräder, Cheetham's Turbinen CLXXVIII. 424.
    • Webstuhl, Chesbrough's Regulator für mechanische Webstühle CLXXVI. 189.
    • Wein, Chancel über den Einfluß des Gypses auf die Zusammensetzung der Weine CLXXVIII. 325
      • – Haas über die vortheilhafteste Ausnutzung der Obst- und Weintreber CLXXVIII. 244
    • Weinfässer, s. Fässer.
    • Weingeist, s. Alkohol.
    • Weinstein, Haerlin über die Zersetzung des rohen Weinsteins CLXXV. 218.
    • Weißblech, s. Verzinnen.
    • Wichse, s. Leder.
    • Winkelrichtplatte, s. Richtplatte.
    • Wismuth, Luckow über die Bestimmung des Wismuths auf elektrolytischem Wege CLXXVIII. 45
    • Wolle, Elsner's Untersuchungen über das Wollhaar CLXXVI. 311.
      • – Fischer über eine Wolltrockenmaschine CLXXVII. 406.
      • – Gräger's Verf. zum Reinigen der Wollabfälle aus Wollspinner. CLXXVI. 324.
      • – Henneberg über Fabrikwäsche der Wolle CLXXVI. 483.
      • – Platt's Maschine zum Reinigen (Plüsen) der Wolle CLXXVIII. 337.
      • – s. a. Druckerei, Färberei, Spinnmaschinen und Webstühle.
    • Wollentuche, Schneider's Walke CLXXV. 186.
    • Wolfram, Persoz über die zusammengesetzte Natur desselben CLXXV. 404.
      • – s. a. Eisen.
  • Z.
    • Zange, eine Schmiedezange mit stellbaren Backen CLXXVI. 103.
    • Zapfenlager, s. Motor.
    • Zeuge, s. Gewebe.
    • Zeugdruck, s. Druckerei.
    • Ziegel, Bosselmann's Abschneidapparat für Maschinen-Ziegeleien CLXXV. 341.
      • – Jullienne's tragbare Ziegelformmaschine CLXXVIII. 180.
      • – Lunge über eine in Schottland gebrauchte Ziegelmaschine CLXXV. 163.
      • – Preiswerk's Ziegelpresse CLXXV. 175.
      • – Gebr. Sachsenberg's verbess. Ziegelmaschine CLXXVI. 339.
      • – über Conserviren der Ziegel, s. Wasserglas.
      • – über Glasiren der Dachziegel CLXXVII. 170.
      • – Vohl über die Gase und Dämpfe, welche sich bei der Feldziegelei entwickeln CLXXVIII. 296.
    • Zielscheiben, s. Flinten.
    • Zink, Böttger's Verf. zum Hochätzen des Zinks CLXXVI. 307.
      • – Dullo's Verf. um Zink schwarz zu färben CLXXV. 323.
      • – Galletti's volumetrische Bestimmung des Zinks in Erzen CLXXVII. 314.
      • – Gatellier's Glasiren der Röhren und Muffeln zur Zinkdestillation CLXXVII. 169.
      • – Vohl über die reducirende Kraft des Zinks bei Gegenwart eines freien Alkalis CLXXV. 215.
      • – s. a. Verzinken.
    • Zinkweiß, Latry's Fabrication von Zinkweiß-Kartenpapier CLXXV. 40.
    • Zinn, Jeannel's Verf. zur Prüfung des Zinnes auf einen Bleigehalt CLXXVIII. 243.
      • – s. a. Verzinnen.
    • Zinnchlorid, Gerlach über das gewässerte CLXXVIII. 49.
    • Zinnoxyd-Natron, s. Natron (zinnsaures).
    • Zirkel, Morse's selbst registrirender Tasterzirkel CLXXV. 261.
    • Zogarinde, s. Sogarinde.
    • Zucker, Brinjes' Ofen zum Wiederbeleben der Knochenkohle und die früher zu diesem Zweck in England angewandten Oefen CLXXVII. 140. 215.
      • – Brooman's Wiederbelebungsofen für Knochenkohle CLXXV. 391.
      • – Cuisinier über Vermeidung der Schwierigkeiten, welche bei der Rübenzuckerfabrication in gewissen Jahrgängen eintreten CLXXV. 456.
    • Zucker, Fryer's Austrockenapparat f. Zuckerrohrsaft CLXXVII. 286.
      • – Frickerhaus über Anwendbarkeit der Flußsäure in der Rübenzuckerfabrication CLXXVI. 166.
      • – Jellett's Polarisations-Instrument CLXXVIII. 153.
      • – Leplay über Vermeid, der Schwierigkeiten, welche bei der Rübenzuckerfabrication in gewissen Jahrgängen eintreten CLXXV. 456.
      • – Manbré's Verfahren zur Stärkezuckerfabrication CLXXV. 309.
      • – Medlock über Beanes' Verfahren zum Wiederbeleb. d. Knochenkohle CLXXVI. 158.
      • – Newton's Verf. zur Verarbeitung der Nachproducte der Zuckerfabric. CLXXV. 308.
      • – Renner's Deckklärsel-Kühler CLXXV. 189.
      • – – Vacuumapparat zum Kochen des Zuckers CLXXV. 67.
      • – Scheibler über das Wild'sche Saccharometer CLXXV. 246.
      • – – Stammer über das Dubrunfaut'sche Verfahren der Zuckergewinnung aus Melasse mittelst Baryt CLXXVIII. 230.
    • Zucker, Stammer über das Eingypsen der Knochenkohle CLXXVIII. 451.
      • – – über die Auspressung des Scheideschlammes in den neueren Filterpressen CLXXVII. 282.
      • – – über die Zusammensetzung des nach verschiedenen Extractionsmethoden gewonnenen Rübensaftes CLXXV. 47.
      • – – über den condensirten Rübensaftdampf der Dünnsaftapparate CLXXVII. 163.
      • – Trinks'sche Filterpresse für den Scheideschlamm CLXXVII. 278.
      • – über Zuckergewinnung aus Syrupen mittelst künstl. Abkühlung CLXXVIII. 168.
      • – über Production der Rübenzuckerfabriken im Zollverein in der Periode 1850/64 CLXXVI. 327.
      • – Walkhoff's Verfahren zur Gewinnung des Zuckers aus Rubenpreßlingen CLXXV. 61. CLXXVI. 469.
    • Zündhölzchen, s. Hobelmaschinen.
Suche im Journal   → Hilfe
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: