Titel: Register
Fundstelle: 1872, Band 206
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/journal/register/pj206

Namen- und Sachregister
des
zweihundertunddritten, zweihundertundvierten, zweihundertundfünften und zweihundertundsechsten Bandes des polytechnischen Journals.

  • A.
    • Adams, über ein Doppelsalz von Chlornickel und Chlorammonium CCIV. 316.
    • Adamson, Flantschenbiegmaschine CCIII. 169.
    • Allen, Dampfmaschinenregulator CCIII. 3.
    • Alliott, s. Manlove.
    • Allison, Nietvorrichtung für Leder CCV. 501.
    • Andrews, s. Watson.
    • Archer, Steinbrechmaschine CCIV. 364.
    • Arlincourt, d'Telegraphen-Relais CCIV. 135.
    • Artus, Mittel um das Riemen- und Lederzeug vor der zerstörenden Wirkung der Ammoniakdämpfe in Ställen zu bewahren CCVI. 160
      • – Verfahren um getragene weiße wollene Jacken etc. zu waschen CCV. 579
    • Arzberger, über das Schraubenschneiden auf der Egalisirbank CCIII. 172.
    • Ashworth, Kardenbeschlag aus Flachdraht CCV. 395.
    • Aubert, über die wirksamen Bestandtheile des Kaffees CCVI. 509.
  • B.
    • Balling, über Steinkohlen-Verkohkung CCIII. 272.
    • Bannow, über die Rothfärbung des Bleiweiß CCV. 271.
    • Barbe, über die Wirkungen des Dynamits CCVI. 45.
    • Barker, galvanische Säule mit doppeltchromsaurem Kali CCIII. 383.
    • Barlow, s. Dobson.
    • Basson, sechsfache Kessel-Bohrmaschine CCIV. 432.
    • Batho, Façon-Fräsmaschine CCV. 189.
    • Bandet, über Anwendung der Carbolsäure bei der Lederbereitung CCV. 492.
    • Baudouin, Riemenaufleger CCIV. 444.
    • Bauer, Zähl- und Reductionsuhr CCIII. 182.
    • Baur, über die neuen Silber- und Goldgruben in Kleinasien CCIV. 419
    • Bayer, über angebliche Zersetzungserscheinungen des Manganchlorürs CCV. 170.
    • Becker, über die Staßfurter Kali-Industrie CCIII. 194
    • Beckwith, s. Galloway.
    • Bellmer, über das Verhalten eines mit Field'schen Röhren versehenen Cornwallkessels CCIII. 418.
    • Bender, Bestimmung des Sauerstoffes im entkohlten Bessemermetall vor Zusatz des Spiegeleisens, Ersatz des Spiegeleisens und Problem eines Bessemergusses ohne Blasen CCV. 531.
    • Beneoides, Apparat um die Eigenschaften der Dämpfe in Vorlesungen zu zeigen CCIII. 256.
    • Benrath, über Entglasung des CCIII. 19.
    • Bergmann, Dampfkessel CCIV. 97.
    • Beringer, über die Ursachen der Mehlexplosionen in Mühlen CCIV. 78.
    • Berryman, Condensationswasser-Ableiter CCIII. 90. CCVI. 161
      • – combinirter Speisewasser-Regulator und Lärmschwimmer für Dampfkessel CCVI. 249
    • Berthelot, neues Reagens auf Alkohol CCIV. 164
      • – über die Kraft des Pulvers und anderer explosiver Substanzen CCIII. 304
    • Bischof, analytische und pyrometrische Werthbestimmung der Graphite CCIV. 139.
      • – pyrometrische Bestimmung englischer Dinas-Fabricate sowie des als Rohmaterial verwendeten Dinas-Sandsteines CCV. 120.
      • – Zusammenstellung der deutschen und der bekanntesten fremden Thone nach den Formationen in denen sie vorkommen CCVI. 295.
      • – über die Vertheilung des Kalis und Natrons in den Pflanzen CCIV. 161.
    • Blakiston, Stoßverbindung für breitbasige Bahnschienen CCIV. 417.
    • Blessing, Condensationswasser-Ableiter CCVI. 162.
    • Boby, Kornsieb mit selbstthätiger Putzvorrichtung CCIV. 124.
    • Bock, neues Verf. zur Gewinnung von Stearin- und Palmitinsäure CCV. 560.
    • Boëtius, neues Verfahren zum Oeffnen der Cylinder bei der Tafelglasfabrication CCV. 72.
    • Bolzano, Schmidt über dessen Klarkohlenrost CCV. 5.
    • Böttger, Anfertigung einer dauerhaften schwarzen Stempelfarbe zum Bedrucken leinener und baumwollener Gewebe CCV. 491.
      • – über das Vernickeln der Metalle auf galvanischem Wege CCIV. 152.
      • – über das Verhalten gewisser Metalle zu einer Auflösung von Ferridcyankalium CCVI. 155.
      • – über Schwarzfärbung des Paraffins und anderer Leuchtmaterialien CCV. 490.
      • – neues Haarzerstörungsmittel CCV. 492.
    • Bottomley, einfache constante Batterie CCV. 304.
    • Bouch, Dampfbremse für Locomotiven CCIV. 102.
    • Boussingault, über das Gefrieren des Wassers CCIII. 50.
      • – über Bestimmung des Siliciums im Roheisen, Stahl etc. auf trockenem Wege CCIII. 209.
      • – über das Ansehen der Milch unter dem Mikroskop, vor und nach dem Butterschlagen und Abrahmen CCV. 65.
    • Brandegger, künstliche Wurstdärme aus Pergamentpapier CCIV. 515.
    • Brandt, über die Anthraflavinsäure CCIV. 513.
    • Braun, über ein neues Zersetzungsproduct aus käuflichem Anilin CCV. 78.
    • Bremme, elastische Radconstruction für Straßenlocomotiven CCVI. 340.
    • Brevoort, Condensator für Dampfpumpen CCIII. 90.
    • Breul, Wellenkuppelung CCIV. 436.
    • Britton, über Bestimmung des gebundenen Kohlenstoffes im Stahle nach der colorimetrischen Methode CCVI. 182.
    • Bronner, über die neue Anilinfarbe „Rosa“ CCV. 172.
    • Brotherhood, Regulator CCIII. 261.
    • Broquin, Hähne welche zur Vermeidung der hydraulischen Stöße langsam schlichen CCVI. 12
      • – Schwimmer mit äquilibrirtem Ventil zum Zweck der Wasserspeisung CCVI. 11
    • Brown, Abschlußschieber für Wasserleitungen CCIV. 334.
      • – Sicherheits-Regulator CCIII. 425.
      • – Wasserstandsglas für Dampfkessel CCIV. 11.
      • – über den Einfluß des Druckes auf die Gährung CCVI. 246.
      • – Verf. beim Auflösen des Schellacks in Ammoniak CCIII. 423.
    • Brüll, über die Wirkungen des Dynamits CCVI. 45.
    • Buchner, über Prüfung des Brodes und Mehles auf Alaun CCIV. 424.
    • Bufaline, neue Einbalsamirungsmethode CCV. 80.
    • Bulk, über die Sulfosäuren des Anilinblaus CCV. 61.
    • Bunsen, Chromsäure-Tauchbatterie CCV. 104. 193.
    • Burg, System zur Filtration von Flußwasser CCIV. 258.
    • Burrell, Radschuh für Straßenlocomotiven CCIII. 374.
    • Burrow, s. Rendle.
    • Busteed, über die ostindische Silberprobe CCIII. 97.
    • Burstyn, über Bestimmung des Zinkes in Legirungen durch Verflüchtigung desselben im Wasserstofsstrom CCV. 440.
  • C.
    • Cail, Verf. um das zur Kesselspeisung bestimmte Condensationswasser von Fettstoffen zu reinigen CCIV. 511.
    • Cairns, über Anwendung von Elliott's Methode zur Bestimmung des Kohlenstoffgehaltes in Knochenkohle, Graphit etc.
    • Calvert, über den Chlorkalk CCVI. 144.
    • Campe, über die Fabrication von Blut- und Ei-Albumin CCVI. 56.
    • Capitaine, über die Fabrication des Dynamits CCVI. 34.
    • Caron, über das krystallisirte oder verbrannte Stabeisen CCIV. 213.
    • Carpenter, über ein neues Verfahren zur Gewinnung von Stearin- und Palmitinsäure CCV. 560.
    • Carr, über Anwendung seines Desintegrators als Mahlmühle CCIV. 447.
    • Carré, Apparat zur Eiserzeugung mittelst der Luftpumpe CCV. 417.
    • Casthelaz, Verf. zum Reinigen des Talges behufs dessen Benutzung als Nahrungsmittel CCVI. 474.
    • Cech, über die Glasfabrication in Galizien CCIII. 74.
    • Champion, Apparat zur Bestimmung der Detonationstemperatur explosiver Substanzen CCIII. 303
      • – über die Theorie der Explosionen detonirender Körper CCVI. 154
    • Chandler, über Bleiröhren mit innerem Zinnmantel für Wasserleitungen CCIV. 256
      • – über sogen, unexplodirbare leichte Petroleumöle CCV. 578
    • Chapman, Maschine zum Feilen der Sägen CCIV. 361.
    • Chaufournier, Egrenirmaschine CCV. 394.
    • Cherry, Rollenzug CCIV. 275.
    • Chillingworth, über eine höchst wahrscheinliche Ursache der Kesselexplosionen CCV. 487.
    • Christiansen, neue Wasserluftpumpe CCV. 180.
    • Chutaur, galvanische Säule mit doppeltchromsaurem Kali CCIII. 376.
    • Chwatal, Hebelzangen CCVI. 177.
    • Clarke, Scherenkrahn CCV. 500.
    • Claudet, Verf. zur Extraction der Edelmetalle aus kupferhaltigen Kiesen CCVI. 30.
    • Clavel, Darstellung von Nachtviolett CCIII. 244.
    • Clayton, Maschine zum Pressen von Kohlenziegeln CCIII. 271
      • – Radconstruction für Straßenlocomotiven CCIII. 267
    • Cloez, über die chemische Zusammensetzung des chinesischen Grüns CCIV. 393.
    • Closse, über unterseeische Sprengungen mit Dynamit CCIII. 143.
    • Coffin, Verfahren zum Entfetten von Wolle CCVI. 78.
    • Cohn, transportables geruchloses Erdcloset CCVI. 69.
    • Colladon, Methode zum Comprimiren von Gas und Luft behufs der Verwendung als Triebkraft CCV. 519.
    • Colt, Festigkeits-Probirmaschine für metallene Constructionstheile CCIV. 357.
    • Coninck, de, über Ziegler's Verf. zur Bestimmung des Werthes der Albuminsorten CCV. 454.
    • Constant, v., Verf. zur Darstellung transparenter Stereoskopbilder auf Papier CCIV. 77.
    • Coogan, Lederzurichtmaschine CCV. 27.
    • Corbin, tragbare Eisenbahn für landwirthschaftliche Zwecke CCV. 177.
    • Curtis, Schneidmaschine für Lumpen, Seile etc. CCV. 497.
    • Craig, Condensator für Dampfpumpen CCIII. 90.
    • Cremin, verbesserter Gasbrenner CCIV. 187.
  • D.
    • Dale, über das Aurin CCIII. 505.
    • Daniel, Verf. zur Decorationsmalerei auf Zinnfolie CCIV. 391.
    • Danks, Beschreibung seines rotirenden Puddelofens und Bericht der englischen Special-Commission über sein Puddelverfahren CCIII. 277.
      • – Luppenquetsche und Werkzeuge für seinen rotirenden Puddelofen CCIV. 281.
      • – Bericht von Snelus über die chemischen Vorgänge beim Puddeln im Danks'schen Ofen CCIV. 216.
    • Danneskiold, über Siemens' Glasschmelzofen mit continuirlichem Betriebe CCIII. 14.
    • Darwin, Abschlußvorrichtung für Gasretorten CCIII. 384.
    • Davies, Dampf-Schmiedehammer, welcher nach allen Richtungen wirksam ist CCVI. 251.
    • Davis, Vorrichtung zur Beseitigung des Schaumes aus Marine-Dampfkesseln CCIV. 353
      • – über ein verbessertes Verfahren zur Chlorimetrie CCV. 353
    • Davison, Trockenapparat CCIV. 134.
    • Debray, über den Goldpurpur CCVI. 292.
    • Delabar, Beschreibung von Corlett's hydraulischem Apparat zum Heben der Eisenbahnwagen CCIV. 103
    • Delaurier, galvanische Säule mit doppelt-chromsaurem Kali CCIII. 381.
    • Denan, Rohrverbindung CCIII. 374.
    • Deprez, Dianemometer CCIII. 336.
    • Deville, über Messung sehr hoher Temperaturen CCIV. 33.
    • Devlan, Kautschukbuffer CCIII. 165.
    • Dines, Hygrometer CCVI. 274.
    • Dingey, Mineralmühle zum Feinmahlen CCIV. 445.
    • Dobson, Entkörnungsmaschine CCV. 395. CCVI. 256
      • – selbstthätige Abstellvorrichtung für Streckmaschinen CCV. 396
    • Dolbear, Methode zum Messen von Rotationsgeschwindigkeiten CCIV. 351.
    • Donath, über die Untersuchung des Bienenwachses auf seine Verfälschungen CCV. 131.
    • Doray, System der Projection für öffentliche Vorträge CCV. 527.
    • Dormoy, mechanisches Puddelverfahren CCIV. 159. 287.
    • Draper, über Anwendung des Magnesiums bei der Marsh'schen Arsenprobe CCIV. 320
      • – über Abscheidung des Arsens aus dem Arsenwasserstoffgase bei der Marsh'schen Arsenprobe CCIV. 385
    • Drechsler, Analyse des Bauxites aus der Wochein CCIII. 479.
    • Droeße, Anwendung der Mineralöle zum Reinigen der Wäsche CCIV. 125.
    • Dronsfield, Schleifapparat für Karden CCIII. 429.
    • Drown, über Erzielung einer gleichmäßigen Beschaffenheit des Bessemerstahles CCIII. 286.
    • Drummond, s. Hunt.
    • Duclaux, über Jodstärke CCV. 274.
    • Dumas, über das Feinen des spröden Goldes in der Londoner Münze CCV. 535
      • – über die Wirkung des Kohlenstoffes und des Eisens auf die Kohlensäure bei Rothglühhitze CCVI. 130
    • Du Moncel, über die galvanischen Säulen mit doppelt-chromsaurem Kali CCIII. 375
      • – über die Wirkung des rings um die negativen Elektroden der Kohlenbatterien geschichteten Kohlenpulvers CCVI. 363
    • Duncan, elektro-pneumatische Schutzvorvorrichtung für Lassen CCIV. 25.
    • Dupuy de Lôme, über eine mit seinem Luftschiff unternommene Probefahrt CCIII. 439.
    • Durand, Schmierkanne CCIII. 373.
    • Duvillier, Verf. zur Darstellung der Chromsäure CCVI. 33.
  • E.
    • Eckstein, über Anwendung des Chlorkalkes als Desinfectionsmittel für Aborte, Senkgruben etc. CCVI. 423.
    • Egan, gewellte Scheibenfedern CCIV. 273.
    • Egleston, über die Verwendungen der Hohofenschlacken CCVI. 457.
    • Eisfeldt, Verf. zum Wiederbeleben der Knochenkohle in Zuckerfabriken mittelst Ammoniak CCVI. 405.
    • Eitner, über Erkennung der Qualität des Transmissionsriemen-Leders CCIII. 493.
    • Ellis, combinirte Dampf- und Schwefelkohlenstoff-Maschine CCIII. 416.
    • Engelbach, Beitrag zur Geschichte der Wiedergewinnung des Schwefels aus Sodarückständen CCIII. 473.
    • Erckmann, über mikroskopische Photographie CCV. 274
      • – Verf. um Bleistift- und Tuschzeichnungen vor dem Verwischen zu bewahren CCV. 388
    • Erlenmeyer, über Darstellung von absolutem Alkohol CCIII. 421.
    • Eschenlohr, Verf. um aus Rindshäuten sehr lange Maschinenriemen herzustellen CCIII. 420.
    • Eschka, Verf. zur Bestimmung des Quecksilbers in seinen Erzen CCIV. 47.
    • Eulenburg, über die Bestandtheile des Tabakrauches CCVI. 78.
    • Everitt, Siederöhren für Locomotivkessel etc. CCVI. 164.
  • F.
    • Fahlberg, Verf. zur Bestimmung des Einfach-Schwefelcalciums in Knochenkohle CCIV. 234.
    • Fairbairn, verbess. Dampfkessel-System CCIV. 352
      • – über vortheilhafte Verwendung des Dampfes als Triebkraft durch Erhöhung seiner Spannung CCVI. 329
    • Fairlie, über dessen Locomotiv-System CCIII. 166.
    • Fasbender, über Brodvergiftung CCVI. 475.
    • Fauck, über Petroleum-Gewinnung in Galizien und Amerika CCVI. 237.
    • Feltz, über die Einwirkung des krystallisirbaren Zuckers auf weinsaures Kupferoxydkali CCVI. 384.
    • Fesca, über Explosion von Centrifugen CCIII. 356.
    • Fielding, oscillirende Dampfmaschine CCIV. 268.
    • Fischer, über Oelextraction mit Schwefelkohlenstoff CCV. 274. CCVI. 158
      • – über Mehlexplosionen in Mühlen CCVI. 417
    • Fitts, Dampfdruckregulator CCIII. 337
    • Fitz-Maurice, Geschütz mit getheilter Ladung CCIII. 268.
    • Fleck, über Chloralum als Desinfectionsmittel CCIII. 223.
    • Fletcher, Mörtelmühle mit Selbstentleerungs-Apparat CCIII. 94.
    • Fleury, Wassermesser CCV. 185.
    • Flynn, Dampfkesselsystem CCVI. 425.
    • Fonvielle, de, über die Mittel, um die Wohnhäuser gegen die durch Gasröhren etc. veranlagten Gefahren des Blitzschlages zu schützen CCIV. 138.
      • – über die Gefährlichkeit der Nachbarschaft metallischer Massen während eines Gewitters CCV. 109. 523.
      • – über die Wirksamkeit der Blitzableiter CCVI. 271.
    • Forbes, über Spiegeleisen-Erzeugung CCV. 220.
    • Foster, direct wirkendes Manometer CCIII. 359.
    • Fowler, Radschuh für Straßenlocomotiven CCIII. 373.
    • Fresenius, Analyse des käuflichen rothen Phosphors CCVI. 155.
    • Freund, s. Paucksch.
    • Freycinet, de, über Gesundheitsmaßregeln beim Reinigen der Lumpen in Papierfabriken CCIV. 263.
    • Friedberg, über die Rücksichten der öffentlichen Gesundheitspflege auf das Arbeiten in comprimirter Luft CCV. 509.
    • Friderici, Probirventil für Dampfkessel CCVI. 83.
    • Friedländer, Beschreibung englischer Käsepressen CCVI. 261.
    • Friedrich, Cigarren-Wickelmaschine CCVI. 153.
    • Fritz, Construction der Schubstangenköpfe CCIII. 426.
    • Fürstenau, neue Riemen-Verbindung CCV. 400
      • – über Ultramarin-Verfälschung CCV. 130
  • G.
    • Gadd, Bandwebstuhl CCIII. 92.
    • Gaiffe, ökonomische galvanische Säule CCV. 305.
    • Galasse-Ketin, Röhrenverbindung CCIV. 276.
    • Galloway, Ventile für Gebläsmaschinen CCIII. 427.
    • Gardner, Fenerlösch-Apparat (Gasspritze) CCIV. 451.
    • Garnier, Dianemometer CCIII. 336.
    • Gerardin, s. Schützenberger.
    • Gerlach, Untersuchung einiger Gaswässer aus Gasanstalten und über den Gehalt der Steinkohlen an Chlorverbindungen CCV. 552.
    • Geyger, über das Safranin CCV. 450.
    • Giffard, Kolbenconstruction CCV. 508.
    • Gillet, Sicherheitsschwimmer für Dampfkessel CCV. 401.
    • Gintl, über Verfälschung der Anilinfarben CCIV. 163.
    • Girard, über die Fabrication der Anilinfarben CCV. 267
      • – Verf. zur Darstellung des Alizarins aus Paranaphtalin, Anthracen etc. CCIV. 490
    • Gobin, über Anwendung des Dynamits zum Eissprengen CCV. 68.
    • Gowan, Bohrmaschine CCV. 95.
    • Grabham, Mikrometer-Gasregulator CCVI. 181.
    • Grager, Anfertigung des sogen. Pariser Lackes CCV. 382.
      • – Anfertigung sehr wirksamer Knochenkohle CCVI. 472.
      • – über Darstellung von reinem Silber CCIII. 111. 292.
    • Green, Dampfkesselconstruction CCIII. 262.
    • Greiff, über ein neues Zersetzungsproduct aus käuflichem Anilin CCV. 78.
    • Grießmayer, über Bestimmung des Bierextractes CCIV. 250
      • – über die Verwendung des schwefligsauren Kalkes in der Brauerei CCV. 77
    • Griffin, Eisenbahn-Oberbau mit hölzernen Einzelunterlagen CCIV. 416.
    • Grosvenor, selbstthätige Schmierbüchse für Lagerpfannen stehender Wellen CCIV. 255.
    • Grothe, über Druckfarben für das künstliche Alizarin CCIII. 244
      • – über Türkischroth mit künstlichem Alizarin CCIII. 155
    • Grüneberg, über den Kieserit und dessen Verwendungen CCVI. 465.
    • Grüner, über Anwendung des gebrannten Kalkes als Zuschlag beim Hohofenbetrieb CCIV. 39.
    • Guebhard, s. Tronchon.
    • Guichard, Mischung zu Oeldruckfarben CCVI. 503.
    • Guignet, über die Natur der beim Färben mit Cochenille entstehenden schwarzen Flecken CCVI. 246.
      • – s. a. Cloez.
    • Guilliet, Maschinen zur Fabrication der Wagenräder CCVI. 5.
    • Gunning, Verf. zur Erkennung von Blutflecken CCVI. 424.
    • Gurrin, Vorrichtung zur provisorischen Herstellung zerbrochener Deichseln, Stangen etc. CCIV. 274.
    • Guyot, neues flüssiges Feuer CCVI. 78.
  • H.
    • Haber, über unterirdische Wasserhaltungsmaschinen in England CCV. 82.
    • Haedicke, Indicator zu dynamometrischen Untersuchungen der Dampfmaschinen CCIII. 1.
    • Hale, Drillbohrer für feine Metallarbeiten CCVI. 345.
    • Hamon, Fabrication innen verzinnter Bleiröhren CCIII. 432.
    • Hansen, Typen-Schreibmaschine CCV. 398.
    • Harcourt, über Abscheidung des Schwefelkohlenstoffes aus dem Leuchtgase CCVI. 335.
    • Harden, Achsenlager und Gleitflächen aus Glas CCV. 20.
    • Hardester, s. Davis.
    • Hardingham, Regulator CCIII. 261.
    • Hargreaves, Kautschukventile für Gebläsemaschinen CCIII. 165.
    • Hartig, über die neuen Justirungswaagen der Aichämter und Aufsichtsbehörden CCIII. 174. 252.
      • – Versuche über den Kraftverbrauch und die Lieferungsmenge einer Holzstofffabrik CCVI. 87.
      • – Verzeichniß einiger für die Technik bemerkenswerthen Geschwindigkeiten CCV. 289.
    • Hasenclever, Röstöfen für die Entschwefelung von Erzen zur Schwefelsäurefabrication CCVI. 274
      • – über Concentration der Schwefelsäure CCV. 125
    • Hasse, Verf. zum Reinigen des als Füllungsmaterial der Gasuhren benutzen Glycerins CCV. 273.
    • Hauer, v., über Eisenmangan für den Bessemerproceß CCV. 574.
    • Havrez, über den Einfluß des Alaunes auf die Wolle beim Ansieden derselben CCV. 491.
    • Hawksley, s. Norton.
    • Head, Federkuppelung für Reversirwalzen CCVI. 1
      • – Puddelofenanlage zur Kohlenersparniß CCVI. 1
    • Heberlein, Hemmapparat zum sicheren und schnellen Bremsen eines Eisenbahnzuges CCIV. 334. CCV. 252. 329.
    • Heeren, über Darstellung eines leitenden Ueberzuges bei Anwendung von Gyps- und Gutta-percha-Formen in der Galvanoplastik CCIV. 487
    • Helbig, über ein neues Verfahren bei der Darstellung caustischer Soda CCVI. 375
      • – über Röstöfen für die Entschwefelung von Erzen zur Schwefelsäurefabrication CCVI. 274
    • Heller, Selbstputzapparat für Mulespinnmaschinen CCIV. 441.
      • – Verbesserung an Fahrstühlen CCIV. 443.
      • – Vorrichtung zur Verhütung von Unglücksfällen bei den Einsprengmaschinen der Appreturanstalten CCIV. 442.
      • – Vorrichtung zur Verhütung von Unglücksfällen bei Kreissägen und Holzhobelmaschinen CCIV. 443.
    • Helmich, über eine Ursache von Dampfkessel-Explosionen CCVI. 240.
    • Hemptinne, de, neues Verfahren zum Concentriren der Schwefelsäure CCV. 419. CCVI. 155.
    • Henderson, über dessen Verfahren zur Entfernung des Phosphors aus dem Eisen CCIV. 480.
    • Hendy, s. Stevens.
    • Henry, Aspirator für Heiz- und Kochapparate CCVI. 446.
    • Hentschel, Wassermischhahn für Badewannen CCV. 72.
    • Hermann, über ein natürliches Wetterglas CCV. 495.
    • Hick, hydraulische Ziegelpreßmaschine CCIII. 427.
    • Hilley, Verf. zur Extraction des Krapps CCIII. 157.
    • Hirschberg, über Borsäure als Conservirungsmittel für Milch und Bier CCV. 278.
    • Hock, Beschreibung eines Frictions-Kalanders mit einer Heizwelle und zwei Papierwellen CCVI. 256
      • – über Bestimmung des Paraffins in Stearinkerzen CCIII. 313
    • Hofmann, über das Safranin CCV. 459
      • – über die Erstarrungstemperatur des Anilins CCIV. 157
    • Holland, Darstellung von Anilinviolett CCIII. 78.
    • Holtz, bengalisches Feuer CCV. 577.
    • Hopkinson, über ein nautisches Photometer CCV. 524.
    • Horsin-Déon, über die Verbindungen des Zuckers mit Kalk CCIV. 165.
    • Hounsell, s. Penn.
    • Houston, über Auslöschung des elektrischen Lichtes durch genäherten Magnet CCIV. 457.
    • Howell, über Behandlung der Stahl-Platten, insbesondere der für den Schiffbau bestimmten CCVI. 331.
    • Hunt, Darstellung von chlorsaurem Kali CCV. 77.
      • – über Entkohlung des Eisens CCV. 330.
      • – Verf. zum Reinigen des Rohzuckers von einem Eisengehalt CCIII. 325.
    • Hupfeld, über Pressen von Bessemerstahl in flüssigem Zustande CCVI. 279.
  • J.
    • Jackson, combinirte guß- und schmiedeeiserne Tragbogen CCIV. 436.
    • Jacobsen, Darstellung von Kohlebildern auf Gyps- und Thonplatten CCVI. 76.
      • – Darstellung von Spiegel-Photographien CCVI. 75.
      • – über Dégras (Lederschmiere) CCV. 275.
      • – über Holtz's bengalisches Feuer CCV. 577.
    • Jahn, über die Fabrication der rauchenden Schwefelsäure in Böhmen CCV. 74.
    • Jarboe, verstärktes Schmirgelrad CCV. 301.
    • Jean, über Bestimmung des Traubenzuckers CCIII. 158
      • – über Schwefelnatrium als Löthrohrreagens CCIII. 242
    • Jeannel, thermostatischer Gasregulator CCIV. 460.
    • Jegel, Verf. zum Aufbewahren anatomischer etc. Präparate CCIII. 424.
      • – Verf. um Wolle und Seide mittelst Fuchsin scharlachroth zu färben CCIII.
    • Jettel, über phosphorfreie Zündmassen CCIII. 75.
    • Jewell, Alarmvorrichtung für Hochdruckdampf CCIV. 425.
    • Jicinsky, über den Effect einiger Kochmethoden im Vacuumapparat der Zuckerfabriken CCIV. 503.
    • Jicinsky, über die Saftbestimmung der Zuckerrübe CCVI. 387.
    • Jnglis, Kautschukventile für Gebläsemaschinen CCIII. 165.
    • Jobst, über Gewinnung von Opium in Württemberg etc. CCIV. 79. CCVI. 503.
    • Johnson, Anordnung zum Trocknen des Kesseldampfes CCVI. 340.
    • Judkin, Gasregulator CCV. 30.
    • Junichen, über den Papinischen Topf und seine Anwendung in der Hauswirthschaft CCV. 412.
  • K.
    • Kalatschoff, Feilapparat CCIV. 122.
    • Karsten, einfacher Quecksilberverschluß für chemische Apparate CCIV. 281.
    • Kaselowsky, combinirter Panzer aus Bronze und Eisenhartguß CCIV. 209.
    • Käuffer, Circulationsröhren für Dampfkessel CCIV. 102.
    • Keferstein, über Rauchwaarenfärberei CCVI. 63.
    • Kershaw, Schraubenschneidmaschine CCV. 302.
    • Keßler, über die Bestimmung des Mangans im Roheisen, Stahl und Stabeisen CCV. 332.
      • – über den Mangangehalt verschiedener Stahlsorten CCV. 439.
      • – Bemerkungen über den Bessemerproceß CCV. 436.
    • Kesterton, Conisch-Walzwerk CCIII. 91.
    • Ketchum, Schubstangenverbindung CCIV. 356.
    • Kielmeyer, über Darstellung blaugefärbten Papieres CCIII. 423.
    • Kirchmann, Vereinfachung der Feuervergoldung des Eisens etc. CCVI. 419.
    • Kissel, Verf. um Essigsäure im Weine zu bestimmen CCV. 388.
    • Kleritji, Sprengpatrone CCIV. 194.
    • Klinkerfues, hydrostatisch-galvanischer Gas-Anzünder für Straßenlaternen CCIII. 451. CCIV. 75. CCV. 272.
    • Knab, über Bestimmung des Extractgehaltes des Bieres und der Bierwürze CCVI. 485
      • – über Conservirung des Bieres für den Seetransport nach dem Velten'schen Verfahren CCIV. 339. 424
    • Knapp, über Entkalkung der Knochenkohle mit Holzessigsäure CCIV. 422.
    • Knight, Verf. zur Fabrication von Alkalien CCVI. 332.
    • Kobell, v., Verf. zur qualitativen Bestimmung des Wismuths CCIII. 242.
    • Kohlrausch, Beitrag zur Erzielung übereinstimmender Untersuchungsresultate beim Rohzuckerhandel CCVI. 318
      • – über das Schröder'sche Zuckergewinnungsverfahren CCIII. 133
    • Kolb, über die Dichtigkeiten der Salzsäure CCIV. 322
      • – über die Zusammensetzung des Chlorkalkes CCVI. 380
    • Kolbe, über die in einigen Braunkohlen eingeschlossenen Gase CCVI. 498.
      • – über Reduction der Schwefelsäure zu Schwefelwasserstoff durch Wasserstoff im Entstehungszustande CCIV. 160.
      • – über Schlösing's Methode der Trennung von Kali und Natron CCIII. 390.
    • Koosen, über die Manganbatterie CCIII. 461.
    • Kopp, Reagens auf salpetrige oder Salpetersäure in käuflicher Schwefelsäure CCIV. 338
      • – über die Methoden zur Unterscheidung und Trennung von Seide, Wolle und Pflanzenfasern in gemischten Geweben CCV. 563
    • Krämer, über die Rothfärbung des Bleiweiß CCV. 271.
    • Krecke, Zersetzungserscheinungen beim Manganchlorür CCIV. 337. CCV. 170.
    • Krötke, über Bereitung der Zuckercouleur (Bierfarbe) aus Kartoffelstärkezucker CCIV. 241
      • – über Fabrication des gummifreien Kartoffelstärkezuckers zur Bereitung der Spirituosencouleur CCIV. 243
    • Krowle, eiserner Eisenbahn-Oberbau CCIV. 416.
    • Krüger, Verf. zum Reduciren des Silbers aus alten Lösungen durch Phosphor CCVI. 343.
    • Kurtz, über Darstellung des Tannins CCV. 576.
      • – über Fabrication der Weinsäure CCIII. 123.
      • – über ein unschädliches Haarfärbemittel CCIV. 260.
    • Küstel, über Anwendung des Schwefels beim Rösten der Silbererze im Stetefeldt-Ofen CCIII. 221.
  • L.
    • Lafollye, de, über volumetrische Bestimmung des Kupfers mittelst Cyankalium CCIV. 376.
    • Lainé, s. Broquin.
    • Laire, de, s. Girard.
    • Lamm, Ammoniak-Maschine CCIII. 264.
    • Lamy, über das Vorkommen von Selen in französischer Schwefelsäure CCV. 73.
    • Law, Fangvorrichtung für die Schützen der mechanischen Webstühle CCVI. 100.
    • Lawrence, Regulatoranordnung CCIII. 84.
    • Lea, haltbares gesilbertes Papier für die Photographie CCIII. 76
      • – über Dauerhaftigkeit der photographischen Silberdrucke CCIII. 77
    • Leclerc, über Bestimmung des Mangangehaltes der Bodenarten und der Pflanzen CCVI. 366.
    • Ledebur, über das Trocknen der Gußformen in Eisengießereien CCVI. 351.
    • Lefebvre, verbess. Böschungswaage und Anlegelibelle CCV. 303.
    • Lehmann, Versuch mit Concretbau CCVI. 156.
    • Lennig, s. Vaughan.
    • Lequesne, Commutator zum Umschalten und Gruppiren der Elemente einer Volta'schen Säule CCVI. 438.
    • Lespremont, Fangvorrichtung für Fahrstühle CCIV. 444.
    • Leuchs, Georg, Nachweisung von Wasser in ätherischen Oelen CCVI. 422
      • – über Darstellung und Eigenschaften des Goldchlorürs CCVI. 463
    • Leuchs, J. C., über die Bereitung der Patent-Wagenfette aus Harzölkalkseife CCVI. 247.
    • Leygue, Apparat zur Bestimmung der Detonationstemperatur explosiver Substanzen CCIII. 303.
    • Lielegg, über die Bereitung von Quecksilbercyanid CCVI. 148.
    • Lightfoot, über das Anilinschwarz CCIII. 483.
    • Lilley, Schmierapparat für Dampfcylinder CCV. 508.
    • Loew, Verf. zur Darstellung von Ozon CCVI. 421.
    • Löhdefink, Control-Federmanemeter CCV. 2.
    • Loiseau, über Verwendung der Steinkohlenlösche zu künstlichem Brennmaterial CCIV. 364.
    • Long, Dampfmaschinen-Regulator CCV. 184.
    • Louvel, Verf. zum Conserviren des Getreides durch Aufbewahren im Vacuum CCIV. 261.
    • Luck, Analyse des käuflichen rothen Phosphors CCVI. 155.
    • Lunge, Beschreibung der Kupfergewinnung aus Kies-Abbränden im Tyne-District CCIV. 288.
  • M.
    • Macabies, automatischer Speiseapparat für Dampfkessel CCVI. 337.
    • Mac Carter, Condensator für Dampfmaschinen CCIII. 161.
    • Mac Cool, Sicherheitsscheiben für leckende Schiffe CCIV. 273.
    • Macgeorge, s. Mackay.
    • Mac Gough, Schmieranordnung für Propellerwellen-Kuppelungen CCV. 187.
    • Mackay, Loch- und Nietmaschine CCIV. 20.
    • Mac Kean, Gesteinsbohrmaschine CCVI. 17.
    • Macnavi, eiserner Oberbau CCV. 384.
    • Macpherson, Sicherheitsventil für Dampfkessel CCIII. 84.
    • Maltet, Verfahren zum Schmelzen von metallischem Arsen CCV. 575.
    • Manlove, Dampfpumpe für Zuckerfabriken CCV. 81.
    • Marche, eiserne Räder für die zu Terassirungsarbeiten dienenden Handkarren CCV. 300.
    • Marschall, über das Schröder-Weinrich'sche Schleuderverfahren für Zuckerfabriken CCIII. 396.
    • Marsh, verbess. Faßspund CCVI. 13.
    • Märker s. Schulze.
    • Marsden, Steinbrechmaschine CCVI. 346.
    • Martin, Dampfkolben CCV. 1.
    • Marx, Kreide zum Zeichnen auf Tuch etc. CCV. 77
    • Massey, rotirende Dampfmaschine CCV. 182.
    • Mategczek, über eine eigenthümliche Steinbildung im Dampfraume der Dampfkessel CCV. 504.
    • Mathew, Gasverbindung für Schaufenster-Lampen CCIII. 450.
    • Mayer, über die Verdaulichkeit des Brodes CCIII. 424.
    • Meidinger, Eismaschine zur Bereitung von Gefrorenem CCIV. 409
      • – über Zugstörung in Kaminen welche mehreren Stockwerken gemeinsam sind CCIII. 185
    • Meisch, neues Klebmittel CCV. 389.
    • Meißner, Beschreibung einer combinirten Appreturmaschine zum Krappen, Färben, Spülen und Trocknen der Gewebe CCIV. 21. 418. 516
    • Melsens, über einige Wirkungen des Eindringens der Geschosse in verschiedene Medien und über die Unmöglichkeit einer Schmelzung der Bleikugeln in den durch Schußwaffen hervorgebrachten Wunden CCV. 36.
    • Mercier, Verf. zur Fabrication der Mennige CCIII. 29.
    • Mergel, über die Diffusion der Quecksilberdämpfe CCIII. 385.
      • – über Schutzmaßregeln gegen den Einfluß des Quecksilbers auf die Arbeiter in den Spiegelbelegereien CCIV. 51.
      • – neuer photographischer Druckproceß CCIV. 231.
    • Merrick, über Prüfung der Cochenille CCIII. 399.
      • – über ein Doppelsalz von Chlornickel und Chlorammonium CCIV. 316.
      • – Versuche über galvanische Vernickelung CCVI. 288.
    • Meyer, v., über die in einigen deutschen Steinkohlen eingeschlossenen Gase CCIV. 462
      • – über die in einigen englischen Steinkohlen eingeschlossenen Gase CCVI. 496
    • Meyn, Verdampfungsversuche mit seinen Dampfkesseln CCIV. 427.
    • Minssen, über die Explosion eines Montejus CCIV. 510.
    • Mirchin, Röhrenkessel CCVI. 164.
    • Molard, Locomobil-Dampfmaschine CCIV. 265.
    • Monckhoven, van, über eine neue Bereitungsmethode von Collodium für die Photographie CCIII. 323.
    • Monnier, Kupfergewinnungsproceß CCVI. 331.
    • Moore, Bandwebstuhl CCIII. 92
      • – Verschlußvorrichtung für rinnende Leitungsröhren CCIV. 21
    • Morawski, s. Schinnerer.
    • Morin, über Messung der Gasspannungen in Geschützrohren CCIV. 199.
    • Morse, Apparat zum Mattschleifen und Graviren von Glasplatten mittelst Sandstrahlen CCVI. 267.
    • Moschini, über die Wirkung des Sonnenlichtes auf Olivenöl CCV. 79.
    • Motz, expandirbarer Kurbelzapfen CCV. 94.
    • Moulton, s. Perkins.
    • Muencke, compendiöser Distanzmesser CCIII. 249. 449.
    • Muir, über eine neue Doppelverbindung von Schwefelgold und Schwefelsilber CCV. 540
      • – über die Einwirkung verdünnter Salzlösungen auf Blei CCV. 542
    • Müller, Alexander, über die als Desinfectionsmittel im Handel vorkommende salzsaure Thonerde CCV. 171.
    • Müller, Armand, neue Mordants zum Fixiren der Anilinfarben auf Baumwolle CCIII. 78.
    • Müller, Arm., Zuber Darstellung eines blauen Farbstoffes aus Phenol CCIV. 258
      • – über Untersuchung türkischroth gefärbter Stoffe auf ihre Aechtheit CCIV. 77
    • Müller, Hermann, Seiltraject CCVI. 72.
    • Müller, Joh., über die Bunsen'sche Tauchbatterie CCV. 104. 193
      • – über die conjugirten Punkte der Sammellinsen CCV. 191
    • Müller, Leopold, über das Färben der Steinnußknöpfe CCIV. 399.
    • Mushet, über dessen Specialstahl CCIII. 322. CCIV. 477. CCV. 271. 488.
    • Myers, über arsenhaltiges Schwefelwasserstoffgas CCIV. 389.
  • N.
    • Nägeli, Maischkühlapparat CCIII. 315.
    • Neßler, über Bereitung der Fußbodenwichse CCV. 391
      • – über Salzen des Fleisches CCV. 494
    • Newton, Radconstruction für Eisenbahnfahrzeuge CCIV. 19.
    • Nicholson, Regulatoranordnung CCIII. 84.
    • Nissen, verbess. Schreibtinte CCV. 176.
    • Norton, Schleudermühle zum Zerkleinern von Kohlen, Knochen etc. CCIII. 429.
    • Nowak, über Chloroform als Lösungs- und Trennungsmittel für giftige Pflanzenstoffe CCVI. 422.
  • O.
    • Oelschläger, über elektrische Uhren CCIII. 458.
    • Oidtmann, über Pyrophotographie CCIII. 489.
    • Olley, Achse für Circularsägen CCVI. 99.
    • O'Sullivan, über die Umwandlungsproducte der Stärke CCVI. 245.
    • Ott, über sein Verf. zur Verwerthung der Weißblechabfälle CCIII. 74. CCV. 440. CCVI. 462
      • – über Wells' Verf. zur Verwerthung der Weißblechabfälle CCVI. 198
  • P.
    • Paget, Gartenspritze CCVI. 2.
    • Painter, Probehahn für Dampfkessel CCIV. 272.
    • Palm, rasch ausführbare Methode zur Scheidung des Kupfers vom Silber CCIV. 75.
    • Palmieri, Seismograph zur Beobachtung der Erdstöße CCV. 99.
    • Parker, Prägmaschine und Fallhammer CCV. 23.
    • Parry, über die Bestimmung des Kohlenstoffes im Roheisen, Stabeisen und Stahl, durch Verbrennung desselben mit Kupferoxyd im Vacuum der Sprengel'schen Luftpumpe CCV. 227
      • – über die in den Kohks enthaltenen Gase und über Anwendung der Sprengel'schen Luftpumpe bei der Analyse der Kohks CCIV. 470
    • Paschwitz, v., über Constructionsbedingungen für Artillerie-Distanzmesser CCIII. 449.
    • Pasteur, über die Gährung CCIV. 166.
    • Pastor, Verf. zur Asphaltpapier-Fabrication CCIII. 507.
    • Patera, über Flammenschutzmittel CCIII. 481.
    • Patterson, Versuche mit der Fehling'schen Kupferlösung zur Bestimmung des Traubenzuckers CCIV. 402.
    • Paucksch, Röhrenkessel CCIV. 13.
    • Pavy, Filzfabricate CCVI. 157.
    • Payen, über die Nahrungsmittel während der Pariser Belagerung CCIII. 227.
    • Peart, Selbstschmierung für Grubenwagenräder CCV. 301.
    • Pellet, über die Theorie der Explosionen detonirender Körper CCVI. 154.
    • Penn, Regulirungshahn für Wasserleitungen CCIV. 360
    • Perkins, combinirte Schiffsmaschinen CCVI. 492
    • Perreaux, Kautschukventile für Pumpen in Papierfabriken etc. CCV. 498.
    • Personne, über das Vorkommen von Selen in französischer Schwefelsäure CCV. 73.
    • Persoz, über das Färben der Baumwollgewebe in Anilinschwarz CCIV. 491.
    • Pfeiffer, über Gewinnung von Rubidium aus den Rübenaschen CCVI. 498.
    • Pflaum, elastische Radconstruction für Straßenlocomotiven CCIII. 267.
    • Pfundheller, über Indulin-Blau CCIII. 506.
    • Phips, über die gegenwärtige Ausführung des Pigmentdruckverfahrens CCV. 447.
    • Phipson, über das Noctilucin CCV. 571.
    • Piesse, über Conservirung von Blumen und Früchten CCIII. 327.
    • Platt, doppeltwirkende Egrenirmaschine CCV. 394.
    • Platt, oscillirende Dampfmaschine CCIV.
    • Plugge, über Carbolsäure als Desinfectionsmittel CCV. 493.
    • Popovics, Glorine zur Ermöglichung von Massen-Transporten auf Eisenbahnen CCV. 297.
    • Poppe, über die Behandlung der zu Wasserleitungszwecken bestimmten gußeisernen Röhren CCIV. 180
      • – über Stärke schottischer Gußröhren CCIII. 499
    • Prall, selbstthätige Vacuum Dampfpumpe CCV. 403.
    • Pratt, elektrische Wächteruhr CCIII. 457.
    • Prestige, s. Preston.
    • Preston, Methode zur Beseitigung der Asche aus Dampfschiffen CCIV. 19.
    • Priew, Dampf-Deckverfahren für Zuckerfabriken CCVI. 403.
    • Pendle, über die Wirksamkeit der Shaw'schen Rammmaschine mit Schießpulverbetrieb CCV. 90.
    • Priwoznik, über die Veränderung einer Bronze durch langes Liegen in der Erde CCIV. 483.
    • Prudhomme, über Lösung des Kupferoxydes in Kali CCV. 490.
    • Puscher, der Zuckerkalk als Binde- und Lösungsmittel für Leim behufs Anfertigung von flüssigem Leim CCV. 390.
      • – einfaches Verfahren um Reps-, Mohn- und Leinöl zu bleichen CCV. 390.
      • – über das Färben und Trocknen natürlicher Blumen CCV. 391.
  • Q.
    • Queruél, hydraulischer Apparat zum Versetzen von Theater-Decorationen CCIV. 178.
  • R.
    • Ramet, Sicherheitsapparat für Dampfkessel CCVI. 339.
    • Rammelsberg, über die Zusammensetzung zweier krystallisirter Roheisen CCIV. 479.
    • Ramsay, über Kohlenfelder in England für die nächsten Generationen CCVI. 336.
    • Ransome, über seine künstlichen Steine CCVI. 332. 419.
    • Raoult, über Umwandlung des Rohrzuckers in Traubenzucker durch den Einfluß des Lichtes CCIII. 79.
    • Regnault, Manometer zur Messung hohen Gasdruckes CCIV. 345.
    • Reiche, v., über die Kesselexplosion in Remscheid CCIII. 85
      • – über Dampfkessel mit Zwischenfeuer und Unterkessel CCIII. 320
    • Reimann, über den neuen Farbstoff „Grenade“ CCV. 174.
    • Reimer, Studien zur wissenschaftlichen Begründung der Gerberei CCV. 143. 248. 358. 457. 580.
    • Reinsch, über den Benzvesäuregehalt des Gaswassers CCV. 79.
    • Renault, über die reducirenden Eigenschaften des Wasserstoffgases und der Phosphordämpfe, und über deren Anwendung zum Reproduciren von Zeichnungen CCIV. 228
      • – neues Verf. zum Reproduciren von Zeichnungen CCIV. 489
    • Rendle, Befestigung von Glasscheiben bei Oberlichten etc. CCIV. 363.
    • Rennie, Kreuzkopfführung für horizontale Dampfmaschinen CCVI. 83.
    • Rhamy, Wirkeisen für Hufschmiede CCVI. 178.
    • Rheineck, über die Erzeugung der galvanischen Elektricität in der elektrischen Kette und das Verhalten derselben zum chemischen Proceß CCIII. 41
    • Rhien, Darstellung von Ferridcyankalium CCVI. 151
      • – Firniß für Korb- und Rohrgeflechte CCVI. 159
    • Richard, selbstthätige elektrische Ausrückvorrichtung in Anwendung auf Strumpfwirkerstühle und Welstühle überhaupt CCVI. 14.
    • Richardson, pneumatischer Schützenantrieb CCV. 397.
    • Rickey, Spund und Spundeinsetzer für Brauereien CCIV. 449.
    • Riehle, Festigkeits-Probirmaschine für Drahtseile, Kesselplatten etc. CCIV. 359.
    • Robert, Diffusionsapparat zur Gewinnung von Rübensäften CCIII. 190.
    • Roberts, Schlauchkuppelung CCV. 411.
    • Robertson, Methode zum Ausbessern der Knotensiebplatten der Papiermaschinen CCIV. 183.
    • Romei, Methode zur Nachweisung des Fuchsins in Fruchtsäften etc. CCV. 386.
    • Rosenstiehl, über die Bildung des Anilinroths CCIII. 52
      • – Verf. zur analytischen Trennung der beiden isomeren Toluidine CCIV. 326
    • Roßler, Untersuchungen über die auf den Münzen gebräuchliche Goldprobe CCVI. 185.
    • Rous, Schmierbüchse CCIII. 426.
    • Rowan, Darstellung von Farbstoffen aus Manganverbindungen CCIII. 77.
    • Rowell, s. Duncan.
    • Rühlmann, über ein neues Control-Federmanometer und über die Zuverlässigkeit der Federmanometer CCV. 2.
      • – über eine schwebende Eisenbahn für Zwecke des Hausbedarfes CCV. 88.
      • – über eine gelungene Cigarren-Wickelmaschine CCVI. 153.
      • – über Motoren für Kleingewerbe CCVI. 493.
      • – über Verstärkung von Feuerrohrkesseln CCIV. 268.
    • Ruschhaupt, Verf. um Korke für Flaschen gasdicht und unverwüstlich zumachen CCVI. 423.
    • Russell, Feuerschirm mit Wasserkühlung für Puddelöfen etc. CCIII. 96.
    • Ruth, van, graphische Darstellung der Textur des Schmiedeeisens CCIV. 512.
    • Ruttner, v., über Geschützguß CCVI. 451.
    • Rziha, über die Kosten der Wasserhebung CCIV. 417.
  • S.
    • Sacc, Verf. zum Conserviren von Nahrungssubstanzen mittelst essigsauren Natrons CCVI. 53
      • – über die Eigenschaften der trocknenden Oele CCIV. 71
    • Saladin, mikrometrische Zeigerwaagen CCV. 71.
    • Salleron, Colorimeter CCIII. 141.
    • Saloschin, s. Wolffenstein.
    • Samuelson, über Wassermesser CCV. 573.
    • Sawyer, s. Perkins.
    • Schaffner, über Darstellung des Thalliums im Großen CCV. 55.
    • Scheerer, Beschreibung des dephosphorirenden Puddelprocesses zur Darstellung guten Stabeisens aus phosphorhaltigem Roheisen CCIV. 482.
    • Scheid, Faßpichmaschine CCIII. 493.
    • Scheibler, über die Einwirkung einer Lösung von Rohrzucker auf alkalische Kupferlösung CCVI. 386.
      • – über die Löslichkeit des Rohrzuckers in Mischungen von Alkohol und Wasser bei verschiedenen Temperaturen CCV. 276. 389.
      • – über die Wirkung der Knochenkohle bei der Zuckerfabrication (bezüglich Wernekinck's Aufsatz) CCIV. 236.
    • Scheibler, Verf. zur Bestimmung des Ertrages an krystallisirtem weißen Zucker aus verschiedenen Rübenrohzuckern CCVI. 48.
    • Schenker, transportable Gaslampen CCVI. 25.
    • Schertel, Theorie der Kernbildung beim Rösten kupferhaltiger Kiese CCVI. 284.
    • Scheurer-Kestner, Apparat zur Messung des Zuges in Schornsteinen CCVI. 448.
      • – über das Vorkommen von Selen in französischer Schwefelsäure CCV. 73.
      • – über die Ursachen der bei der Sodafabrication nach Leblanc's Verfahren stattfindenden Verluste an Natrium CCVI. 377.
    • Schinnerer, über die Einwirkung schmelzender Aetzalkalien auf Braunkohlen CCIV. 167.
    • Schinz, über die Verwendung von staubförmigem Brennmaterial CCVI. 125.
    • Schlösing, Verf. zur Trennung von Kali und Natron CCIII. 119. 390.
    • Schmid, Wasserdruckmotor CCIII. 81. 332.
    • Schmidt, Gustav, über das neue Balancier-Gebläse in Kladno CCV. 406.
      • – über den Bolzano'schen Klarkohlenrost CCV. 5.
      • – neue Kessel-Feuerungs-Formel CCVI. 114.
    • Schmidt, Rob., Beschreibung neuer Maschinen zur Gummiwaaren-Fabrication CCIV. 184.
    • Schnitzer, über Anwendung von Natronwasserglas in der Seifenfabrication CCIII. 129. 247.
    • Schorlemmer, über das Aurin CCIII. 505.
    • Schröder, Zuckergewinnungsverfahren CCIII. 133.
    • Schulatschenko, über den basischen kohlensauren Kalk in hydraulischen Cementen CCV. 335.
    • Schultze, über die fabrikmäßige Entfuselung des Rohspiritus durch die Holzkohle CCVI. 211.
    • Schulze, über die Umwandlungsproducte der Stärke bei Behandlung mit Malzauszug CCVI. 245
      • – über künstliche Bildung der Honigsteinsäure CCIII. 325
    • Schuster, Verf. um Bier auf eine Beimischung von Zuckercouleur zu prüfen CCV. 388.
    • Schützenberger, Verf. zur Bestimmung des freien Sauerstoffes (im Wasser etc.) CCVI. 208.
    • Schutzleder, Verf. um Stichel und Drahtstähle diamantartig zu härten CCVI. 419.
    • Schwalbe, über Verwandlung des Caseins der Milch in Albumin CCV. 78.
    • Schwarz, v. über das Glühen und Beizen des Eisendrahtes CCIII. 419.
    • Schwarz, H., Analyse krystallisirten und amorphen Flaschenglases CCV. 422.
      • – über venetianische Mosaikgläser CCV. 425.
      • – über Thonerde-Goldpurpur CCV. 426.
      • – Darstellung von krystallisirtem Traubenzucker CCV. 427.
      • – über Dynamit CCV. 429.
      • – über die entfärbende Wirkung der Knochenkohle CCV. 430.
    • Schwarz, I. v., über Anfertigung von Knöpfen, Dominosteinen etc. aus Speckstein-Abfällen CCV. 176.
    • Schwarzer, Schnellwaage zur Bestimmung des Stärkegehaltes der Kartoffeln CCIII. 67.
    • Schwendler, Methode die Isolatoren an Telegraphenstangen zu prüfen CCV. 111.
    • Sebor, Methode der Zuckergewinnung aus Melasse CCIV. 96.
    • Seel, Schmiedefeuer CCIV. 125.
    • Seger, über den Rechtsbestand des Hoffmann'schen Ringofen-Privilegiums vom Standpunkte der Thatsachen CCV. 205. 311.
    • Seidler, über das Annässen der Steinkohlen bei Dampfkessel-Feuerungen CCIII. 150.
    • Sellers, Dampfhammer CCV. 22
    • Sels, weißer Anstrich auf Metallflächen CCV. 490.
    • Seyß, Münzsortirmaschine CCIII. 241.
    • Shaw, pneumatischer Schmierapparat für lose Riemenscheiben etc. CCIV. 177.
    • Shelley, Wagenrad-Construction CCV. 26.
    • Short, mechanischer Webstuhl zum Weben von Stoffen in beliebiger Breite CCVI. 431.
    • Shuttleworth, Radconstruction für Straßenlocomotiven CCIII. 267.
    • Sidot, Darstellung eines krystallisirten Phosphoreisens CCV. 118.
    • Sieburger, Anstrich um das Holz gegen Feuer zu bewahren CCV. 277
      • – Darstellung eines haltbaren Kleisters CCVI. 248
    • Siegwart, Beiträge zur Glastechnik CCV. 39.
    • Siemens, L., Maisch-Kühlapparat CCV. 29.
    • Siemens, R., Versilberung von Glas CCVI. 419.
    • Siemens, W. C., continuirlich arbeitender Glasofen und Glashafen CCIII. 11. 14. CCIV. 190.
      • – – pneumatische Depeschenbeförderung CCVI. 3.
      • – – Gebläsesystem CCIII. 10.
      • – – Dampfstrahl-Luftexhaustor und dessen Anwendungen CCV. 521.
      • – – selbströstender Eisenhohofen CCVI. 182.
    • Simmond, Regulator CCIII. 259.
    • Simonin, Verf. zum Entfetten von Wolle CCVI. 78.
    • Sinclair, Apparat zur Verarbeitung des Holzes zu Papierzeug auf chemischem Wege CCVI. 235.
    • Skelton, verbesserte Straßenlaterne CCVI. 2.
    • Smith, mechanischer Antrieb für Bohrgeräthe etc. CCV. 187.
      • – Ofen zum Aufziehen der Radbandagen CCVI. 341.
      • – Verf. zur Darstellung von Platinmohr CCIV. 76.
      • – Verf. zur Gewinnung des Antimons CCIII. 153.
    • Snelus, über die chemischen Vorgänge beim Puddeln im Danks'schen rotirenden Ofen CCIV. 216.
    • Sondermann, sechsfache Kessel-Bohrmaschine CCIV. 432.
    • Soper, neues Militär-Hinterladungsgewehr CCVI. 428.
    • Spencer, rotirender Puddelofen CCIV. 257.
    • Springmühl, über Anthracenblau CCVI. 158.
      • – über den Giftgehalt der Anilinfarben CCV. 174.
      • – über die Anwendung der in Kollodium gelösten Anilinfarben CCV. 277.
      • – über Färben der Zinnfolie (Darstellung von lackirtem Stanniol) CCIV. 512.
      • – über Färben des Leders mit Theerfarbstoffen CCIV. 329.
      • – über selbstentzündliche beschwerte Seide CCIII. 245.
    • Stahlschmidt, über die Zusammensetzung der Laugen, welche behufs Wiedergewinnung des Schwefels aus den Sodarückständen durch Oxydation und Auslaugen derselben erhalten wer den CCV. 229.
    • Stammer, Farbenmaaß für Zuckerfabricationsproducte CCIII. 137. CCVI. 331.
    • Stearns, System um auf einem einzigen Drahte gleichzeitig nach beiden Richtungen zu telegraphiren CCV. 31. 385.
    • Steele, s. Jewell.
    • Steevens, s. Wallis.
    • Stein, über Restfarben CCV. 443.
    • Stephens, Parallel-Schraubstock CCVI. 427
      • – elektromagnetischer Motor für Nähmaschinen CCIII. 265
    • Stevenson, Frictionskuppelung für Reversirwalzwerke CCVI. 170.
    • Stier, s. Sondermann.
    • Stiles, Prägmaschine und Fallhammer CCV. 23.
    • Stilmant, Keilbremse für Eisenbahnwagen CCVI. 81.
    • Stingl, über das Weichmachen des Wassers mittelst Kalkwasser CCVI. 304.
    • Strippelmann, über Holzverkohlung CCVI. 80.
    • Stroudley, Rampen für entgleiste Eisenbahnfahrzeuge CCV. 501.
    • Stummer, über das Hämmern von flüssigem Stahl CCIII. 322.
    • Syme, über die mechanischen Anwendungen des vulcanisirten Kautschuks CCV. 281.
  • T.
    • Tamm, über die Einwirkung übermangansauren Kalis aus Alkohol und Ammoniak CCIV. 78.
      • – über die dokimastische Wismuthprobe und die dokimastische Scheidung des Wismuths von Kupfer, Arsen, Antimon und Blei CCIV. 368.
      • – über die Metallurgie des Mangans und die metallurgische Manganprobe CCVI. 136.
    • Tatham, Maschine zum Einölen der Wolle CCIII. 93.
    • Teague, geräuschlose Pumpenklappe CCV. 22.
    • Tellier, über Eisfabrication mittelst Methyläther CCIII. 191.
    • Tesker, s. Devlan.
    • Tessié du Mothay, Darstellung von Kali oder Natron aus den Sulfaten derselben CCVI. 78
      • – Darstellung von Kali, Natron oder Baryt aus den entsprechenden Schwefelmetallen CCVI. 333
    • Tessié du Mothay, Verf. zur Wiedergewinnung von Kali, Natron etc. aus Seifenwasser CCVI. 333.
      • – – Verf. zur Fabrication von reinem Chlor und von Unterchlorigsäuresalzen CCV. 356.
      • – – Verf. zur Reinigung und Entfärbung der Rübensäfte CCVI. 499.
    • Thal, Doppelt-Dampfhammer CCV. 501.
    • Thometzek, über einen Fehler in der Construction vieler Federmanometer CCVI. 250
      • – über Verdampfungsversuche an einem Field'schen Kessel und einem Cornwallkessel CCIII. 417
    • Thompson, luftdichter Flaschenverschluß CCIII. 8.
      • – Methode um Uhren zu reinigen CCIV. 28.
      • – über Pyro-Plattirung. besonders zum Versilbern von Eisen und Stahl CCV. 528.
      • – über Pyro-Vergoldung im Vergleiche mit der Quecksilbervergoldung CCVI. 142.
    • Thomson, Schreibapparat für transatlantische Telegraphen CCV. 197
      • – über Stahldraht zum Lothen in bedeutenden Meerestiefen CCVI. 22
    • Thumb, s. Eisfeldt.
    • Thurston, über Explosionsversuche mit Dampfkesseln CCIV. 1. 82.
    • Tidcombe, Papierschneidmaschine CCV. 498.
    • Tilghman, Bearbeitung harter Substanzen (Mattschleifen und Graviren von Glasplatten) mittelst Sandstrahlen CCVI. 265.
    • Tissandier, über das wasserfreie Eisenoxydul CCIII. 500.
    • Todd, stehender Dampfkessel CCIII. 263.
    • Toselli, dynamischer Refrigerator CCV. 28.
    • Towler, über die Albertotypie CCVI. 203.
    • Tresca, über das Hobeln der Metalle CCIII. 348.
      • – Versuche über die Biegung eiserner und stählerner Eisenbahnschienen über die Elasticitätsgrenze hinaus CCIII. 352.
      • – Versuche über die Torsion bis über die Elasticitätsgrenze hinaus CCIII. 354.
      • – Versuche über die Zugfestigkeit verschiedener Transmissionsriemen aus Leder, Kautschuk und Gutta-percha CCIV. 169.
    • Trier, Schraubenmutter-Sicherung CCV.
    • Tronchon, selbstthätiger Apparat zur Registrirung der Bewegung von Wagen CCVI. 176.
    • Trouve, elektrische Batterie mit hermetischem Verschluß und Feldtelegraph für militärische Zwecke CCVI. 268.
    • Trunk, zur Geschichte der Radzähne CCIV. 110.
    • Tunner, über Danks' Puddelofen als Ergänzung des Bessemer-Processes CCIV. 282
      • – über die neueren Vorrichtungen zum Vor- und Rückwärtswalzen CCIII. 338
    • Tyndall, Versuch bezüglich der Ueberhitzung des Wassers CCVI. 84.
  • U.
  • V.
    • Vaes, System zum Gegensprechen mit Morse- und Hughes'schen Apparaten CCVI. 109.
    • Vaughan, Entwässerungsventil CCVI. 163
      • – Darstellung von reinen zinnsauren Alkalien CCV. 76
    • Vial, über ein neues Druckverfahren auf Zeuge, mittelst metallischer Niederschläge CCV. 60.
    • Villarceau, isochroner Regulator CCVI. 85.
    • Ville, über eine rasch ausführbare Bestimmung der Phosphorsäure, der Magnesia und des Kalkes CCV. 546.
    • Violette, über Aufbewahrung der Eier CCIII. 248.
      • – über das Schmelzen des Platins CCVI. 283.
      • – über ein explosives Gemisch von salpetersaurem Kali und essigsaurem Natron CCIII. 392.
    • Vitt, Elevatorkasten CCIII. 95.
    • Vogel, August, Darstellung der Collodiumwolle CCIII. 504.
    • Vogel, H., über das Schrotbrod und seine Bedeutung für die Gesundheit CCVI. 480.
    • Vohl, über den Mejillones-Guano und seine Verwendbarkeit zu landwirthschaftlichen und chemisch-technischen Zwecken CCIII. 401.
    • Vohl, über Darstellung hochgrädiger Superphosphate aus dem Mejillones-Guano CCIII. 491.
      • – über die Bestandtheile des Tabakrauches CCVI. 78.
      • – über die Kali- oder Schmierseifen, ihre Verfälschungen und die daraus beim Gebrauch entstehenden Nachtheile CCIV. 53.
  • W.
    • Wagner, Beiträge zur Technologie der Gerbstoffe CCV. 137.
      • – über Benutzung der Molybdänsäure zum Blaufärben der Seide CCV. 386.
      • – über die Gewinnung des Chilesalpeters und die Jodgewinnung in Tarapaca CCV. 75.
    • Walk, über dessen Sicherheits-Vorrichtungen für Cassen CCIV. 28.
    • Walker, elastische Radconstruction für Straßenlocomotiven CCIII. 267.
      • – Knopflochstecher CCVI. 346.
      • – Sicherheitsvorrichtung für Förderschalen CCVI. 106.
      • – Vorrichtungen zum Vor- und Rückwärtswalzen CCIII. 338.
    • Walkington, Doppelmeißelhalter für Metallhobelmaschinen CCV. 302.
    • Wallis, Vorwärmer für Locomobilen etc. CCV. 184.
    • Walsh, Wasserrad-Regulator CCV. 295.
    • Waltenhofen, v., über eine neue Form der Noë'schen Thermosäule CCV. 33.
    • Wanklyn, über Werthprüfung der im Handel vorkommenden Jodsorten CCV. 57.
    • Warsop, Rohrschüssel CCIV. 362. CCV. 97.
    • Wartha, über zweckmäßige Gasentwickelungs-Apparate CCV. 203.
    • Watson, Sicherheitsventil für Schiffsmaschinen CCV. 1.
    • Webb, Verf. zur Gewinnung des Messings aus gemischten Eisen- und Messing-Bohrspänen CCV. 334.
    • Wecker, Dampfkessel-Anlage zur Feuerung mit nasser Lohe CCIII. 163.
    • Wedding, Beschreibung des Siemens'schen continuirlich arbeitenden Glasofens und Glashafens CCIV. 190.
    • Weidenbusch, über Anwendung des Wasserdampfes zum Feuerlöschen CCVI. 411.
    • Weiskopf, Filter aus gefilzten Glasfäden CCVI. 243
    • Weldon, Heupresse CCV. 93.
    • Weldon, Verfahren der Chlorfabrication CCIII. 501
      • – Verf. zur Abscheidung von Schwefel aus Schwefelwasserstoff CCV. 74
    • Welter, Vorrichtung zum Einsprengen von Geweben CCIV. 418.
    • Wendell, s. Devlan.
    • Wendt, Torsions-Tragfedern CCV. 487.
    • Wernekinck, über die Wirkung der Knochenkohle bei der Zuckerfabrication CCIII. 60. CCIV. 236.
    • Wersin, verbess. Construction des Prony'schen Zaumes CCV. 502.
    • Westinghouse, atmosphärische Eisenbahnbremse CCV. 180.
    • Wheatstone, magnet-elektrische Uhren CCIV. 455
      • – magnet-elettrischer Zähler CCVI. 21
    • Wheeler, Verf. zum Schweißen von Bessemerstahl-Abfällen CCVI. 241.
    • Whitaker, Hahn CCIV. 276.
    • Whitehouse, über ein neues Hygrometer CCIV. 188.
    • Whitus, Drillbohrer CCV. 97.
    • Whitwell, Ventil für Winderhitzungsapparate CCV. 98.
    • Widemann, Anwendung des Ozons zum Entfuseln des Kornbranntweins und zur Essigfabrication CCV. 577.
    • Widmark, Abblasventile für Locomotivcylinder CCIV. 176.
    • Wieser, Analyse eines entglasten Glases CCIV. 390.
    • Wießnegg, Gasschmelzofen zur Bijouterie- und Kleinbronzewaaren-Fabrication CCVI. 360.
    • Wilde, Thürconstruction für Eisenbahnfahrzeuge CCV. 27
      • – über den Einfluß von Gas- und Wasserleitungsröhren auf die Richtung des einschlagenden Blitzes CCIV. 29
    • Wilson, Impermeator zum Schmieren der beweglichen Dampfmaschinentheile CCV. 271.
    • Window, photolithographisches Verfahren CCIII. 503.
    • Winkler, über Aluminiumplattirung CCIV. 381.
    • Wohler, über Reduction des Thalliums aus dem Chlorür CCV. 490.
    • Wöhrmann, Dampfrohrverbindung CCIII. 4.
    • Wolfs, über die Anwendung der Wasserluftpumpe beim Abdampfen, Destilliren etc. im Vacuum CCV. 305.
    • Wolffenstein, über Ventilation von Färbereien CCIII. 246.
    • Woodbury, Bürstenbindmaschine CCVI. 178
      • – neues photographisches Druckverfahren CCIII. 324
    • Woodson, Dampfkessel CCIV. 175.
    • Worlée, Modification des Bunsen'schen Elementes CCIII. 153.
    • Wright, Flaschenstöpsel CCIV. 363.
  • Y.
    • Yvon, über volumetrische Bestimmung des Kupfers mittelst Cyankalium CCIV. 378.
  • Z.
    • Zemau, Beschreibung des Dreyscharff'schen Continue-Selfactors CCIII. 6.
      • – Beschreibung des Streichgarn-Selfactors der Sächsischen Maschinenfabrik CCIV. 113.
      • – Beschreibung eines Weberschützen mit Schußwächter CCIII. 4.
      • – Beschreibung von Mac Kean's Gesteinsbohrmaschine CCVI. 172.
      • – Beschreibung von Stevenson's Frictionskuppelung für Reversirwalzwerke CCVI. 170.
      • – Notizen aus der Londoner internationalen Ausstellung 1872 CCV. 393. 497. CCVI. 1. 256.
    • Zetterlund, über Bereitung von Branntwein aus Sägespänen CCIII. 421.
    • Zettnow, Darstellung reiner Salzsäure aus unreiner rauchender CCV. 247
      • – Methode zum schnellen Austrocknen von Flaschen, Röhren etc. in Laboratorien CCIII. 420
    • Ziegler, Verf. zur Bestimmung des Werthes der Albuminsorten CCV. 454.
    • Zulkowsky, über den Einfluß der Kautschukröhren aus die Lichtstärke des Leuchtgases CCVI. 313.
  • A.
    • Abdampfen, Wolfs u. Söhne über die Anwendung der Wasserluftpumpe beim Abdampfen CCV. 305.
    • Abortstoffe, s. Desinficirmittel und Dünger.
    • Aerostat, s. Luftschiff.
    • Albumin, s. Eiweiß.
    • Alizarin, s. Krappfarbstoffe (künstliche).
    • Alkaloide, über Lösungs- und Trennungsmittel für dieselben bei forensischen Untersuchungen, s. Chloroform.
    • Alkohol, Berthelot's Reagens auf Alkohol CCIV. 164.
      • – Erlenmeyer über Darstellung von absolutem Alkohol CCIII. 421.
      • – Krötke über die Bereitung der Rumcouleur zum Färben von Branntwein etc. CCIV. 243.
      • – Nägeli's Maischkühlapparat für Brennereien CCIII. 315.
      • – Schultze über die fabrikmäßige Entfuselung des Rohspiritus durch die Holzkohle CCVI. 211.
      • – Siemens' Maisch-Kühlapparat CCV. 29.
      • – Tamm über die Einwirkung von übermangansaurem Kali auf Alkohol CCIV. 78.
      • – Widemann über Anwendung des Ozons in Amerika um dem Kornbranntwein seinen brenzlichen Geschmack zu benehmen CCV. 577.
      • – Zetterlund über Bereitung von Branntwein aus Sägespänen CCIII. 421.
    • Aluminium, Winkler über Aluminiumplattirung CCIV. 381.
    • Ammoniak, Tamm über die Einwirkung von übermangansaurem Kali auf Ammoniak CCIV. 78
      • – phosphorsaures, Darstellung desselben mittelst Mejillones-Guano CCIII. 415
    • Ammoniak-Maschine, s. Motor.
    • Anatomische Präparate, s. Conserviren.
    • Anilin, Braun und Greiff über ein neues Zersetzungsproduct aus käuflichem Anilin
      • – Hofmann über die Erstarrungstemperatur des Anilins CCIV. 157.
      • – Rosenstiehl's Verf. zur analytischen Trennung der beiden isomeren Toluidine CCIV. 326.
    • Anilinfarben, Girard und de Laire über die Fabrication derselben CCV. 267
      • – Springmühl über die Anwendung der in Collodium gelösten Anilinfarben (Collodiumlacke) CCV. 277
    • Anilinblau, Bulk über die Sulfosäuren des Anilinblaus. CCV. 61
      • – Girard und de Laire über Darstellung desselben mittelst Dyphenylamin CCV. 269
    • Anilinrosa, Bronner's Untersuchung dieser neuen Anilinfarbe CCV. 172.
    • Anilinroth, Darstellung des Fuchsins ohne Arsenik, in der Fabrik in Höchst a. M. CCVI. 312.
      • – Gintl über die Verfälschung des Fuchsins CCIV. 163.
      • – Romei's Methode zur Nachweisung des Fuchsins in Syrupen, Conserven etc. CCV. 386.
      • – Rosenstiehl über die Bildung des Anilinroths CCIII. 52.
      • – Springmühl über den Giftgehalt des käuflichen Fuchsins CCV. 174.
      • – s. a. Färberei und Safranin.
    • Anilinschwarz, Lightfoot's Untersuchungen über dasselbe CCIII. 483.
      • – Rheineck über die Natur desselben CCIII. 485.
      • – s. a. Färberei.
    • Anilinviolett, Clavel's Darstellung des Nachtvioletts CCIII. 244
      • – Holland's Darstellung von Anilinviolett CCIII. 78
    • Anstrich, Sels' weißer Anstrich auf Metallflächen CCV. 490.
      • – s. a. Fußböden, Holz (Anstrich zum Schutz gegen Feuer), Leinölfirniß und Wagendecken.
    • Anthräcenblau, Springmühl's CCVI. 158.
    • Antimon, Smith's Verf. zur Gewinnung desselben CCIII. 153.
    • Antimonblau, angebliches CCIV. 160.
    • Apomorphin, als Brechmittel CCV. 79.
    • Appretiren, Bock's Beschreibung eines Frictions-Kalanders mit einer Heizwelle und zwei Papierwellen CCVI. 256.
      • – Heller's Vorschlag zur Sicherung der Arbeiter an den Einsprengmaschinen der Appreturanstalten CCIV. 442.
      • – Meißner's Beschreibung einer combinirten Appreturmaschine zum Krappen, Färben, Spülen und Trocknen der Gewebe CCIV. 21. 418. 516.
    • Appretiren, Meißner's Beschreibung einer Doppel-Paddingmaschine CCIII. 431. CCIV. 418. 516.
      • – Verfahren zum Appretiren der matten Tuche CCV. 388.
      • – Welter's Vorrichtung zum Einsprengen von Geweben CCIV. 418.
    • Arsen, Draper über Anwendung des Magnesiums bei der Marsh'schen Arsenprobe CCIV. 320.
      • – – über die Abscheidung des Arsens aus dem Arsenwasserstoffgase durch Erhitzen bei der Marsh'schen Arsenprobe CCIV. 385.
      • – Mallet über Schmelzen von metallischem Arsen CCV. 575.
      • – Myers über Aufnahme von Arsen (aus Schwefelarsen) durch Wasserstoff im Entstehungszustande CCIV. 389.
    • Asphaltpapier, s. Papier.
    • Asphaltröhren, s. Röhren.
    • Aurin, s. Phenylfarbstoffe.
    • Ausstellung, s. Weltausstellung (in Wien).
  • B.
    • Backsteine, s. Ziegel.
    • Badeanstalten, Hentschel's Wassermischhahn für Wannenbadeanstalten CCV. 72.
    • Balsam, peruvianischer, Prüfung desselben auf seine Reinheit CCIII. 158.
    • Bandwebstuhl, s. Webstuhl.
    • Banknoten, s. Papiergeld.
    • Barometer, s. Wetterglas.
    • Baryt, eine sonderbare Baryt-Reaction CCIII. 500
      • – Tessié du Mothay's Darstellung desselben aus Schwefelbarium CCVI. 333
    • Baumwolle, s. Appretiren, Druckerei, Färberei, Gewebe (gemischte), Spinnereimaschinen und Webstuhl.
    • Bausteine, s. Ziegel.
    • Bauxit, s. Thonerde.
    • Bergbau, Pearts Selbstschmierung für Grubenwagenräder CCV. 301.
      • – Walker's Sicherheitsvorrichtung für Förderschalen CCVI. 106.
      • – s. a. Bohrmaschinen (Gesteinsbohrmaschine), Dampfmaschinen (Wasserhaltungsmaschinen) und Drahtseile.
    • Bessemerproceß, s. Eisen und Stahl.
    • Bienenwachs, s. Wachs.
    • Bier, Grießmayer über Bestimmung des Bierextractes CCIV. 250.
    • Bier, Knab über Conservirung des Bieres für den Seetransport nach dem Velten'schen Erwärmungsverfahren CCIV. 339.
      • – – über die Bestimmung des Extractgehaltes des Bieres und der Bierwürze CCVI. 485.
      • – Krötke über Bereitung der Zuckercouleur (Bierfarbe) aus Kartoffelstärkezucker CCIV. 241.
      • – über Borsäure als Conservirungsmittel für das Bier CCV. 278.
      • – Verf. um Bier auf eine Beimischung von Zuckercouleur zu prüfen CCV. 388.
    • Bierbrauerei, Grießmayer über Verwendung des schwefligsauren Kalkes in der Brauerei CCV. 77.
      • – Marsh's Faßspund CCVI. 13.
      • – Rickey's Spund und Spundeinsetzer für Brauereien CCIV. 449.
      • – Urban über die Vertheilung der Diastase im Malz CCVI. 489.
      • – s. a. Fässer.
    • Billiardbänder, Syme über Anwendung des Kautschuks bei denselben CCV. 288.
    • Bittersalz, s. Kieserit.
    • Bläuen, s. Bleichen.
    • Blausäure, über Nachweisung derselben der Vergiftungen CCV. 496.
    • Blech, Darstellung des russischen Eisenbleches CCIV. 379.
      • – s. a. Weißblech.
    • Blechbiegmaschine, s. Umbiegmaschine.
    • Bleichen, über das Bläuen der Baumwolle mit Anilinblau CCIII. 506
      • – über den Einfluß salzhaltigen Wassers beim Bleichen CCIII. 422
    • Bleimetall, Muir über die Einwirkung, verdünnter Salzlösungen auf Blei CCV. 542.
    • Bleioxyd, Mercier's Verf. zur Fabrication der Mennige CCIII. 29.
    • Bleiröhren, s. Röhren.
    • Bleiweiß, Bannow und Krämer über die Rothfärbung desselben CCV. 271.
    • Blitzableiter, de Fonvielle über die Gefährlichkeit benachbarter metallischer Massen während eines Gewitters CCV. 109. 523.
      • – – über die Wirksamkeit der Blitzableiter CCVI. 271.
      • – Wilde über den Einfluß von Gas- und Wasserleitungsröhren auf die Richtung des einschlagenden Blitzes und die Mittel dagegen CCIV. 29 138.
    • Blumen, Piesse über Conserviren derselben CCIII. 327
      • – Puscher über das Färben und Trocknen natürlicher Blumen CCV. 391
    • Blut, Gunning's Verf. zur Erkennung von Blutflecken CCVI. 424.
    • Blutlaugensalz, rothes, Böttger über das Verhalten gewisser Metalle zu einer Auflösung von Ferridcyankalium CCVI. 155
      • – Rhien über Darstellung von Ferridcyankalium CCVI. 151
    • Bohnen, s. Fußböden.
    • Bohrer, Hale's Drillbohrer für feine Metallarbeiten CCVI. 345
    • Bohrmaschinen, amerikanische Handbohrmaschine CCIV. 435.
      • – Gowan's Bohrmaschine für Eisenbahnschienen etc. CCV. 95.
      • – Mackean's Gesteinsbohrmaschine CCVI. 172.
      • – sechsfache Kessel-Bohrmaschine (System Basson) von Sondermann und Stier CCIV. 432.
      • – Smith's mechanischer Antrieb für Bohrgeräthe CCV. 187.
      • – s. a. Holzbearbeitungsmaschinen.
    • Bohrspäne, Webb's Verf. zur Gewinnung des Messings aus gemischten Eisen- und Messing-Bohrspänen CCV. 384.
    • Böschungswaage, Lefebvre's CCV. 303.
    • Branntwein, s. Alkohol.
    • Brauerei, s. Bierbrauerei.
    • Braunkohlen, Kolbe über die in einigen Braunkohlen eingeschlossenen Gase CCVI. 498.
      • – Schinnerer und Morawski über die Einwirkung schmelzender Aetzalkalien auf Braunkohlen CCIV. 167.
      • – s. a. Steinkohlen.
    • Bremsen, s. Eisenbahnwagen.
    • Briquettes, s. Kohlenziegel.
    • Brod, Buchner über Prüfung des Brodes auf Alaun CCIV. 424.
      • – Fasbender über Brodvergiftung (in Maastricht) CCVI. 475.
      • – Mayer über die Verdaulichkeit des Brodes CCIII. 424.
      • – Vogel über das Schrotbrod, seine Bestandtheile und Zubereitung und seine Bedeutung für die Gesundheit CCVI. 480.
    • Bromschwefel, Anwendung desselben zu einem flüssigen Feuer CCVI. 78.
    • Bronze, Priwoznik über die Veränderung einer Bronze durch langes Liegen in der Erde CCIV. 483.
      • – über die Reinigung der bronzenen Standbilder CCVI. 77.
      • – über Patinabildung auf Bronzebüsten CCVI. 200.
    • Brückenbau, Friedberg über die Rücksichten der öffentlichen Gesundheitspflege auf das Arbeiten in comprimirter Luft CCV.
    • Brückenbau, Smith über den physiologischen Einfluß der comprimirten Luft CCIII. 502
      • – verbessertes Scharnier für eiserne Brücken CCIV. 418
    • Buchdrucklettern, über vernickelte CCVI. 75.
    • Buffer, s. Eisenbahnwagen.
    • Bürsten, Woodbury's Maschine zur Fabrication derselben CCVI. 178.
    • Butter, überseeische Versendung derselben in Blechbüchsen CCV. 279.
  • C.
    • Camera obscura, s. Sammellinsen.
    • Carbolsäure, Husemann's Gegenmittel gegen Carbolsäure CCIII. 326.
      • – Unterscheidung der Carbolsäure vom Kreosot CCV. 494.
      • – s. a. Desinficirmittel und Gerberei.
    • Cassen, Duncan und Rowell's elektro-pneumatische Schutzvorrichtung für Geldschränke etc. CCIV. 25.
    • Cassenscheine, s. Papiergeld.
    • Centrifugalmaschinen, Fesca über Explosion derselben CCIII. 356.
      • – Norton und Hawksley's Schleudermühle zum Zerkleinern von Kohlen, Knochen etc. CCIII. 249.
      • – Whelpley und Storer's Pulverisirapparat mit Centrifugalkraft für Kohle (Anwendung von staubförmigem Brennmaterial) CCVI. 125.
      • – s. a. Mühlen.
    • Cement, s. Kalk (hydraulischer).
    • Chlor, Tessié du Mothay's Verf. zur Fabrication von reinem Chlor CCV. 356.
      • – über den Deacon'schen Chlorproceß CCVI. 243.
      • – Weldon's Verfahren der Chlorfabrication in neuer Form CCIII. 501.
    • Chloralhydrat, Anwendung desselben gegen die Seekrankheit CCVI. 503
      • – über dessen Anwendbarkeit als Conservirungsmittel CCIV. 261
    • Chloralum, s. Thonerde, salzsaure.
    • Chlorgold, s. Gold.
    • Chlorkalium, s. Kali, salzsaures.
    • Chlorkalk, Calvert über die Zusammensetzung und Analyse des Chlorkalkes CCVI. 144.
      • – Davis über ein verbessertes Verfahren zur Chlorimetrie CCV. 353.
      • – Kolb über die Zusammensetzung des Chlorkalkes (bezüglich Calvert's Abhandlung) CCVI. 380.
      • – Tessié du Mothay's Verf. der Chlorkalkfabrication CCV. 356.
    • Chlornatrium, s. Kochsalz.
    • Chloroform, Nowak über Anwendung desselben als Lösungs- und Trennungsmittel für giftige Pflanzenstoffe bei forensischen Untersuchungen CCVI. 422.
    • Chlorwasserstoffsäure, s. Salzsäure.
    • Chromsäure, Duvillier's Darstellung derselben CCVI. 33.
    • Cigarren, s. Tabak.
    • Circularsägen, s. Sägen.
    • Citronenöl, Unterscheidung des gepreßten von dem destillirten CCVI. 503.
    • Cochenille, Guignet über die Natur der beim Färben mit Cochenille entstehenden schwarzen Flecken CCVI. 246
      • – Merrick über Prüfung der Cochenillesorten CCIII. 399
    • Collodium, s. Photographie.
    • Colorimeter, Salleron's CCIII. 141
    • Concretbau, Versuch damit CCVI. 156.
    • Condensationswasser-Ableiter, s. Dampfleitungen.
    • Controluhr, für Wächter, s. Uhren.
    • Conserviren, Bufaline's Einbalsamirungsmethode CCV. 80.
      • – Jegel's Verf. beim Aufbewahren anatomischer Präparate CCIII. 424.
      • – über das Aufbewahren mikroskopischer Präparate CCIII. 508.
      • – s. a. Bier, Blumen, Früchte, Gemüse, Getreide, Kartoffeln, Milch u. Schwämme.
    • Cyaneisenkalium, s. Blutlaugensalz (rothes).
    • Cyanquecksilber, s. Quecksilbercyanid.
    • Cyanwasserstoffsäure, s. Blausäure.
  • D.
    • Daguerreotypie, s. Photographie.
    • Dämpfe, Apparat um die Eigenschaften derselben in Vorlesungen zu zeigen CCIII. 256.
    • Dampfhammer, Davies' nach allen Richtungen wirksamer Dampf-Schmiedehammer CCVI. 251.
    • Dampfkessel, Bericht der vom englischen Unterhause ernannten Commission für Erörterung der Ursachen der Dampfkessel-Explosionen CCIV. 86.
      • – Bericht von Thurston über Explosionsversuche mit Dampfkesseln in Amerika CCIV. 1. 82.
      • – über die Druckprobe von Dampfkesseln CCV. 573.
    • Dampfkessel, Bergmann's Kesselsystem CCIV. 97.
      • – Berryman's combinirter Speisewasser-Regulator und Lärmschwimmer für Dampfkessel CCVI. 249.
      • – Brown's Wasserstandsglas CCIV. 11.
      • – Cail's Verf. um das zur Kesselspeisung bestimmte Condensationswasser von Fettstoffen zu reinigen CCIV. 511.
      • – Chillingworth und Helmich über eine höchst wahrscheinliche Ursache der Kesselexplosionen CCV. 487. CCVI. 240.
      • – Davis' Vorrichtung zur Beseitigung des Schaumes aus Marine-Dampfkesseln CCIV. 353.
      • – Everitt's Siederöhren für Locomotivkessel etc. CCVI. 164.
      • – Fairbairn's verbessertes Dampfkessel-System CCIV. 352.
      • – – Versuche über Anwendung von sehr hohem Druck bei Dampfkesseln CCVI. 329.
      • – – (und Egestorff's) Verstärkungsringe für Feuerrohrkessel CCIV. 271.
      • – Fletcher's Versteifungsart der Rauchrohre bei Cornwallkesseln CCIV. 12. 272.
      • – Field's Verdampfungsversuche an einem solchen und einem Cornwallkessel der Paulus-Grube CCIII. 417.
      • – – über das Verhalten eines mit Field'-Röhren versehenen Dampfkessels CCIII. 418.
      • – Flynn's Kesselsystem CCVI. 426.
      • – Friderici's Probirventil für Dampfkessel CCVI. 83.
      • – Gillet's Sicherheitsschwimmer für Dampskessel CCV. 401.
      • – Green's Kesselconstruction CCIII. 262.
      • – Jewell und Steele's Alarmvorrichtung für Hochdruckdampf CCIV. 425.
      • – Johnson's Anordnung zum Trocknen des Kesseldampfes CCVI. 340.
      • – Käuffer's Circulationsröhren für Dampfkessel CCIV. 102.
      • – Macabies' automatischer Speiseapparat für Dampfkessel CCVI. 337.
      • – Macpherson's Sicherheitsventil für Dampfkessel CCIII. 84.
      • – Mategczek über eine eigenthümliche Steinbildung im Dampfraume der Dampfkessel CCV. 504.
      • – Meyn's Hochdruckkessel, über Anwendung desselben CCIV. 74.
      • – – Verdampfungsversuche mit demselben CCIV. 427.
      • – Mirchin's Röhrenkessel CCVI. 164.
      • – Painter's Probehahn für Dampfkessel CCIV. 272.
      • – Paucksch und Freund's Röhrenkessel CCIV. 13.
    • Dampfkessel, Ramet's Sicherheitsapparat gegen die Gefahr des Wassermangels in Dampfkesseln CCVI. 339.
      • – Reiche über Dampfkessel mit Zwischenfeuer und Unterkessel CCIII. 320.
      • – – über die Kesselexplosion in Remscheid CCIII. 85.
      • – Rühlmann über Verstärkung von Feuerrohrkesseln CCIV. 268.
      • – Schmidt's neue Kessel-Feuerungs-Formel CCVI. 114.
      • – Seilers' Injector CCIV. 81.
      • – Stingl über das Weichmachen des Wassers (für Dampfkessel) mittelst Kalkwasser CCVI. 304.
      • – Todd's stehender Kessel CCIII. 263.
      • – Tyudall's Versuch hinsichtlich der Ueberhitzung des Wassers CCVI. 84.
      • – Watson und Andrews' Sicherheitsventil für Schiffsmaschinen CCV. 1.
      • – Woodson's Kesselsystem CCIV. 175.
      • – s. a. Manometer (Federmanometer) und Wassermesser.
    • Dampfkesselöfen, Scheurer-Kesiner's Apparat zum Messen des Zuges in Schornsteinen CCVI. 448.
      • – Schmidt über den Bolzano'schen Klarkohlenrost CCV. 5.
      • – Seidler über das Annässen der Steinkohlen bei Dampfkessel-Feuerungen CCIII. 150.
      • – Wecker's Beschreibung einer Dampfkessel-Anlage zur Feuerung mit nasser Lohe CCIII. 163.
    • Dampfkolben, s. Dampfmaschinen.
    • Dampfleitungen, Berryman's Condensationswasser-Ableiter CCVI. 161.
      • – Blessing's Condensationswasser-Ableiter CCVI. 162.
      • – Perkins und Moulton's Condensationswasser-Ableiter CCIII. 338.
      • – Vaughan's Condensationswasser-Ableiter (Entwässerungsventil) CCVI. 163.
      • – Wöhrmann's Dampfrohrverbindung CCIII. 4.
      • – s. a. Röhren.
    • Dampfmaschinen, Allen's Dampfmaschinenregulator CCIII. 3.
      • – Brotherhood und Hardingham's Dampfmaschinenregulator CCIII. 261.
      • – Brown's Sicherheitsregulator CCIII. 426.
      • – Deprez und Garnier's Dianemometer zur Construction von Schiebersteuerungen CCIII. 336.
      • – Ellis' combinirte Dampf- und Schwefelkohlenstoff-Maschine CCIII. 416.
      • – Fielding und Platt's oscillirende Dampfmaschine CCIV. 268.
      • – Fitt's Dampfdruckregulator CCIII. 337.
      • – Giffard's Kolbenconstruction CCV. 508.
    • Dampfmaschinen, Haber über unterirdische Wasserhaltungsmaschinen in England CCV. 82.
      • – Haedicke's Indicator zu dynamometrischen Untersuchungen der Dampfmaschinen CCIII. 1.
      • – Lilley's Schmierapparat für Dampfcylinder CCV. 508.
      • – Long's Dampfmaschinen-Regulator CCV. 184.
      • – Mac Carter's Condensator für Dampfmaschinen CCIII. 161.
      • – Mortin's Dampfkolben CCV. 1.
      • – Massey's rotirende Dampfmaschine CCV. 182.
      • – Molard's rotirende Dampfmaschine CCIV. 265.
      • – Nicholson und Lawrences Regulatoranordnung CCIII. 84.
      • – Rennie's Kreuzkopfführung für horizontale Dampfmaschinen CCVI. 83.
      • – Syme über Klappenventile aus Kautschuk für Schiffsdampfmaschinen CCV. 281.
      • – – über Anwendung des Kautschuks als Packung für Dampfmaschinen CCV. 283.
      • – – über Anwendung des Kautschuks für die Ventile der Speisepumpen der Schiffsdampfmaschinen CCV. 284.
      • – über die mit großer Geschwindigkeit und starkem Dampfdruck der Maschinen verbundenen Vortheile CCVI. 165.
      • – über eine große englische Wasserhaltungsmaschine CCIV. 159.
      • – über rotirende Wasserhaltungsmaschinen CCVI. 168.
      • – über Stopfbüchsen-Packung aus Asbest CCIII. 415.
      • – Wilson's Impermeator (zum Schmieren der beweglichen Theile einer Dampfmaschine, mit denen der Dampf in Berührung kommt) CCV. 271.
    • Dampfpfeife, große CCIII. 72.
    • Dampfregulator, s. Dampfmaschinen.
    • Dampfpumpen, Craig und Brevoort's Condensator für Dampfpumpen CCIII. 90.
      • – Manlove's Dampfpumpe für Zuckerfabriken CCV. 81.
      • – Prall's selbstthätige Vacuum-Dampfpumpe CCV. 403.
    • Dampfschiffe, s. Dampfmaschinen, Schiffe und Schiffsmaschinen.
    • Dampfwagen, s. Locomobilen und Locomotiven.
    • Dégras, Jacobsen's Untersuchung verschiedener Sorten desselben CCV. 275.
    • Depeschenbeförderung, pneumatische, s. Telegraphen (elektrische).
    • Desinficirmittel, Eckstein über Anwendung des Chlorkalkes als Desinfectionsmittel für Aborte, Senkgruben etc. CCVI. 423.
    • Desinficirmittel, Plugge über Carbolsäure als Desinficirmittel CCV. 493.
      • – Versuche einer französischen Commission mit Desinficirmitteln CCIII. 326.
      • – s. a. Thonerde (salzsaure).
    • Destilliren, Wolff und Söhne über Anwendung der Wasserluftpumpe beim Destilliren CCV. 305.
    • Dianemometer, Garnier's (zur Construction von Schiebersteuerungen) CCIII. 336.
    • Dinassteine, s. Ziegel (feuerfeste).
    • Distanzmesser, Muencke's CCIII. 249.
      • – s. a. Geschütze.
    • Dominosteine, s. Knöpfe (aus Speckstein-Abfällen).
    • Draht, v. Schwarz über das Glühen und Beizen des Eisendrahtes CCIII. 419.
    • Drahtseile, über Drahtseile im Allgemeinen und über das Rhein-Tauereiseil im Besonderen CCVI. 435.
      • – s. a. Motor.
    • Drahtseilbahnen, Rühlmann über eine schwebende Eisenbahn für Zwecke des Hausbedarfes CCV. 88
    • Drillbohrer, s. Bohrer.
    • Druckerei, billige Druckfarbe für Anilinfarben auf Baumwolle CCVI. 158.
      • – Ersparniß von Indigo für Blaudruck CCVI. 334.
      • – Grothe über Druckfarben für das künstliche Alizarin CCIII. 244.
      • – Guichard's Mischung zu Oeldruckfarben CCVI. 503.
      • – Kielmeyer's Verf. zur Anwendung des Corallins im Wolldruck CCIV. 338.
      • – über Verwendung des Corallins zum Drucken CCIV. 397.
      • – Vial über ein neues Druckverfahren auf Zeuge, mittelst metallischer Niederschläge. CCV. 60.
      • – Ziegler's Verf. zur Bestimmung des Werthes der Albuminsorten für den Zeugdruck CCV. 454.
      • – s. a. Appretiren, Färberei, Farbstoffe und Gewebe (Stempelfarben).
    • Dünger, Payen über Verwerthung des Pariser Kothes zu Dünger CCIII. 227.
      • – über die in England bezüglich der Verwendung der Cloakenstoffe als Dünger angestellten Erörterungen CCIII. 159.
      • – Vohl über den Mejillones-Guano und seine Verwendbarkeit zu landwirthschaftlichen Zwecken CCIII. 401.
      • – – über Darstellung hochgrädiger Superphosphate aus dem Mejillones-Guano CCIII. 491.
      • – s. a. Desinficirmittel.
    • Durchschnitt, s. Lochmaschine.
    • Dynamit, Barbe und Brüll über die Wirkungen des Dynamits CCVI. 45.
      • – Capitaine über die Fabrication des Dynamits und ein Ersatzmittel der Infusorienerde für diesen Zweck CCVI. 34.
      • – Closse über unterseeische Sprengungen mit Dynamit CCIII. 143.
      • – Schwarz über zwei im Handel vorkommende Dynamitsorten CCV. 429.
    • Dynamometer, Wersin's verbesserter Prony'scher Zaum CCV. 502.
      • – s. a. Dampfmaschinen.
  • E.
    • Egrenirmaschinen, s. Spinnereimaschinen.
    • Eier, Violette über Aufbewahrung derselben CCIII. 248.
    • Einbalsamirungsmethode, s. Conserviren.
    • Eis, Carré's Apparat zur Eiserzeugung mittelst der Luftpumpe CCV. 417.
      • – Meidinger's Eismaschine zur Bereitung von Gefrorenem CCIV. 409.
      • – Tellier über Eisfabrication mittelst Methyläther CCIII. 191.
      • – Toselli's dynamischer Refrigerator CCV. 28.
      • – über Eissprengen, s. Dynamit.
    • Eisen, Boussingault über Bestimmung des Siliciums im Roheisen und Stabeilen CCIII. 209.
      • – Caron über das krystallisirte oder verbrannte Stabeisen CCIV. 213.
      • – Danks' rotirender Puddelofen und Bericht einer englischen Commission über dessen Puddelverfahren CCIII. 277.
      • – – Luppenquetsche und Werkzeuge für den Danks'schen Ofen CCIV. 281.
      • – – Snelus über die chemischen Vorgänge beim Puddeln im Danks'schen Ofen CCIV. 216.
      • – Dormoy's mechanisches Puddelverfahren CCIV. 159. 287.
      • – Dumas über die Wirkung des Kohlenstoffes und des Eisens auf die Kohlensäure bei Rothglühhitze CCVI. 130.
      • – Egleston über die Verwendungen der Hohofenschlacken CCVI. 457.
      • – Forbes über Spiegeleisen-Erzeugung CCV. 220.
      • – Gruner über die Verwendung des gebrannten Kalkes als Zuschlag beim Hohöfenbetriebe CCIV. 39.
      • – v. Hauer über sehr manganreiches österreichisches Spiegeleisen CCV. 574.
      • – Head's Puddelofen CCVI. 1.
      • – Henderson's Verf. zur Entfernung des Phosphors aus dem Eisen, durch Riley's Versuche bestätigt CCIV. 480.
    • Eisen, Hunt über Entkohlung des Eisens CCV. 330.
      • – Keßler über die Bestimmung des Mangans im Roheisen etc. CCV. 332.
      • – Parry über Bestimmung des Kohlenstoffes im Roheisen etc. durch Verbrennung desselben mit Kupferoxyd im Vacuum der Sprengel'schen Luftpumpe CCV. 227.
      • – Rammelsberg über die Zusammensetzung zweier krystallisirter Roheisen CCIV. 479.
      • – Rnssell's Feuerschirm mit Wasserkühlung für Puddelöfen etc. CCIII. 96.
      • – v. Ruth's graphische Darstellung der Textur des Schmiedeeisens CCIV. 512.
      • – Scheerer's dephosphorirender Puddelproceß zur Darstellung guten Stabeisens aus phosphorhaltigem Roheisen CCIV. 482.
      • – Siemens' selbströstender Eisenhohofen CCVI. 182.
      • – Spencer's rotirender Puddelofen CCIV. 257.
      • – Tresca's Versuche über die Biegung eiserner Bahnschienen über ihre Elasticitätsgrenze hinaus CCIII. 352.
      • – über die Torsion (der Eisenstäbe) bis über die Elasticitätsgrenze hinaus CCIII. 354.
      • – Tunner über Danks' Puddelofen als Ergänzung des Bessemerprocesses CCIV. 282.
      • – Untersuchungen über die Festigkeit des Eisens bei starkem Frost CCIII. 72.
      • – über eine Panzerplatte von außerordentlicher Größe CCIV. 335.
      • – Whitwell's Ventil für Winderhitzungsapparate der Hohöfen CCV. 98.
      • – s. a. Blech, Dampfhammer, Gebläse, Mangan, Phosphoreisen, Röhren, Stahl, Vergolden, Versilbern und Walzwerke.
    • Eisenbahnen, Corbin's tragbare Eisenbahn für landwirthschaftliche Zwecke CCV. 177.
      • – neuere englische Constructionen des Eisenbahn-Oberbaues CCIV. 416. CCV. 384.
      • – Popovic's Glorine zur Ermöglichung von Massentransporten (insbesondere für Truppen und Kriegsmaterial) auf Eisenbahnen CCV. 297.
      • – Stroudley's Rampen für entgleiste Eisenbahnfahrzeuge CCV. 501.
      • – s. a. Drahtseilbahnen.
    • Eisenbahnschienen, Erfahrungen mit Stahlschienen in Belgien CCIII. 72
      • – über die Dauerhaftigkeit der Bahnschienen aus sogen, homogenem Eisen CCIII. 72
    • Eisenbahnwagen, amerikanischer Kautschukbuffer CCIII. 165.
      • – Corlett's hydraulischer Apparat zum Heben der Eisenbahnwagen CCIV. 103.
      • – Egan's gewellte Scheiben für Buffer- und Achsenfedern CCIV. 273.
      • – Heberlein's Hemmapparat zum sicheren und schnellen Bremsen eines Eisenbahnzuges CCIV. 334. CCVI. 252. 329.
      • – Newton's Rad für Eisenbahnfahrzeuge CCIV. 19.
      • – Smith's Ofen zum Aufziehen der Radbandagen CCVI. 341.
      • – Stilman's Keilbremse für Eisenbahnwagen CCVI. 81.
      • – Syme über die Dauer der Kautschukfedern für die Buffer der Eisenbahnwagen CCV. 287.
      • – Tronchon und Guebhard's Apparat zur Registrirung der Bewegung der Wagen CCVI. 176.
      • – über die in Preußen gemachten Versuche mit der Einrichtung einer telegraphischen Verbindung zwischen Reisenden und Fahrpersonal in den Eisenbahnzügen CCIV. 105.
      • – Verfahren zum Tränken von Wagendecken-Leinwand CCIV. 168.
      • – Wendt's Torsions-Tragfedern CCV. 487.
      • – Westinghouse's atmosphärische Eisenbahnbremse CCV. 180.
      • – Wilde's Thürconstruction für Eisenbahnfahrzeuge CCV. 27.
    • Eisenblech, s. Blech.
      • – verzinntes, s. Weißblech.
    • Eisendraht, s. Draht.
    • Eisengießerei, Ledebur über das Trocknen der Gußformen in Eisengießereien CCVI. 351.
    • Eilenoxydul, Tissandier's Darstellung des wasserfreien CCIII. 500.
    • Eisenschmieden, Seel's Schmiedefeuer CCIV. 125.
      • – s. a. Dampfhammer.
    • Eiweiß, Campe über die Fabrication von Blut- und Ei-Albumin CCVI. 56.
      • – Schwalbe über Umwandlung von Casein in Albumin CCV. 78.
      • – Zay's Verf. zur Aufbewahrung des Albumins für photographische Zwecke CCV. 577.
      • – Ziegler's Verfahren zur Bestimmung des Werthes der Albuminsorten CCV. 454.
    • Elektricität, Sidot über das Elektrischwerden gewisser Metalle beim Reiben mit Schwefelkohlenstoff CCIV. 336.
      • – s. a. Blitzableiter, Galvanismus und Magnet-Elektricität.
    • Elektromagnetismus, s. Galvanismus, Motor (elektromagnetische Maschinen), Telegraphen (elektrische) und Uhren (elektrische).
    • Elevator, s. Hebewerke und Schiffe.
    • Elfenbein, vegetabilisches, s. Steinnußknöpfe.
    • Email, s. Kochgefäße.
    • Erdbeben, s. Seismograph.
    • Erdcloset, Kohn's transportables geruchloses CCVI. 69.
    • Esparto, s. Papier.
    • Essig, Krötke über Bereitung der Zuckercouleur zum Färben der Essige CCIV. 241
      • – Wideman über Anwendung des Ozons zur Essigfabrication in Amerika CCV. 577
    • Explosionen, s. Centrifugalmaschinen, Dampfkessel, Locomotiven (deren Kessel), Mühlen (Mehlexplosionen) und Zucker (Monte-jus).
  • F.
    • Fahrstühle, s. Motor.
    • Fallhammer, Stiles und Parker's CCV. 23.
    • Farben, Stein über Restfarben CCV. 443.
    • Farbenmesser s. Colorimeter.
    • Färberei, Grothe über Türkischroth mit künstlichem Alizarin CCIII. 155.
      • – Havrez über die Theorie des Alaunirens der Wolle CCV. 491.
      • – Jegel's Verf. um auf Wolle und Seide ein schönes Scharlachroth mit Fuchsin zu erzeugen CCIII. 422.
      • – Müller über neue Mordants zum Fixiren der Anilinfarben auf Baumwolle CCIII. 78.
      • – – über Untersuchung türkischroth gefärbter Stoffe auf ihre Aechtheit CCIV. 77.
      • – Persoz über das Färben der Baumwollgewebe in Anilinschwarz CCIV. 491.
      • – Wagner über die Benutzung der Molybdänsäure zum Blaufärben der Seide CCV. 386.
      • – Wolffenstein über die Ventilation der Färbereien CCIII. 246.
      • – Darstellung von Oelbeize zum Färben von Anilinfarben CCV. 386.
      • – Darstellung von Hochroth auf Baumwolle mit rouge de Tournai CCVI. 334.
      • – Darstellung von Jodgrün auf Leinen CCVI. 334.
      • – Darstellung von Pouceau mit Fuchsin auf Baumwolle CCV. 387.
      • – Darstellung von Schwarz auf ganz- und halbwollenen Doubles CCV. 387.
      • – Darstellung von Violett Exton auf Mooswolle CCV. 387.
    • Färberei, über den Einfluß salzhaltigen Wassers beim Färben CCIII. 422.
      • – über Auskochen der Seide für das Färben CCIV. 259.
      • – über Filzfärberei mit Anilinfarben CCVI. 421.
      • – über Nicholson- oder Alkaliblau auf Wolle CCIV. 518.
      • – über Verwendung des Corallins zum Färben CCIV. 397.
      • – Verf. zum Färben der Baumwolle mit Anilinblau CCIII. 422.
      • – Verf. zum Färben der Baumwolle mit Fuchsin ohne Beize CCIII. 245.
      • – s. a. Appretiren, Haare, Leder, Papier, Rauchwaaren, Steinnußknöpfe, Stroh und Zinn (Zinnfolie).
    • Farbstoffe, s. Anilinfarbstoffe, Cochenille, Grenade, Grün (chinesisches), Indulin, Krappfarbstoffe (künstliche), Phenylfarb- stoffe und Safranin.
    • Fässer, Scheib's Faßpichmaschine CCIII. 498.
    • Federn, für Wagen, s. Eisenbahnwagen.
    • Federmanometer, s. Manometer.
    • Feilen, Kalatschoff's Feilapparat CCIV. 122.
    • Felle, s. Rauchwaaren.
    • Fernrohr, s. Sammellinsen.
    • Festigkeits-Probirmaschine, Colt's zur Prüfung metallener Constructionstheile CCIV. 357
      • – Riehle's zur Prüfung von Drahtseilen, gußeisernen Säulen, Kesselplatten etc. CCIV. 359
    • Fette, Bock über die Gegenwart von Albumin in neutralen Fetten CCV. 560.
      • – Casthelaz über Reinigung des Talges behufs dessen Benutzung als Nahrungsmittel CCVI. 474.
      • – Payen über Reinigung des Ochsen- und Hammelfettes für den Gebrauch als Nahrungsmittel CCIII. 227.
      • – s. a. Harzöl, Kerzen, Seifen, Wagenfette und Wolle (Entfetten derselben).
    • Feueranzünder, französische CCIII. 508.
    • Feuerlöschen, über den Feueralarm-Telegraph in New-York CCIV. 278
      • – Weidenbusch über Anwendung des Wasserdampfes zum Feuerlöschen CCVI. 411
    • Feuersgefahr, Mittel dagegen, s. Flammenschutzmittel.
    • Feuerspritzen, Gardner's Gasspritze CCIV. 451.
      • – s. a. Schläuche.
    • Feuerwaffen, s. Geschütze und Gewehre.
    • Feuerwerkern, Holtz's bengalisches Feuer CCV. 577.
    • Filter, Weiskopf's aus gefilzten Glasfäden CCVI. 243.
    • Filtriren, Wolff und Söhne über Anwendung der Wasserluftpumpe beim Filtriren CCV. 305.
      • – s. a. Wasser.
    • Filz, Pavy's Filzfabricate CCIV. 157.
    • Filzhüte, s. Färberei.
    • Firniß, Bereitung eines solchen aus Hartgummi-Abfällen CCVI. 159.
      • – Rhien's Firniß für Korb- und Rohrgeflechte CCVI. 159.
      • – s. a. Anstrich und Leinölfirniß.
    • Flammenschutzmittel, Patera's CCIII. 481.
      • – s. a. Holz (Anstrich um dasselbe gegen Feuer zu bewahren).
    • Flantschenbiegmaschine, s. Umbiegmaschine.
    • Flaschen, Thompsons luftdichter Flaschenverschluß CCIII. 8.
      • – Wright's Flaschenstöpsel CCIV. 363.
      • – Zettnow's Methode zur schnellen Austrocknung von Flaschen in Laboratorien CCIII. 420.
      • – s. a. Korke.
    • Fleisch, Neßler über das Salzen des Fleisches CCV. 494.
      • – Payen über Verwendbarkeit des Pferdefleisches zur allgemeinen Ernährung CCIII. 227.
      • – – über Wurstfabrication in Paris mittelst des Blutes und der thierischen Abfälle aus Schlächtereien CCIII. 227.
      • – Sacc's Verf. zum Conserviren des Fleisches mittelst essigsauren Natrons CCVI. 53.
    • Flintsteine, s. Ziegel (feuerfeste).
    • Förderschalen, s. Bergbau.
    • Fräsmaschine, Batho's Façon-Fräsmaschine CCV. 189.
    • Frictionsrollen-Lager, s. Motor.
    • Früchte, Piesse über Conservirung derselben CCIII. 327.
    • Fuchsin, s. Anilinroth.
    • Funken-Löschapparat, für Schmelzöfen CCVI. 27.
    • Fußböden, Neßler über Bereitung der Fußbodenwichse CCV. 391
      • – über Behandlung der gewöhnlichen Fußböden in Wohn- und Schlafzimmern CCIII. 247
  • G.
    • Gährung, Brown über den Einfluß des Druckes auf die Gährung CCVI. 246
      • – Pasteur über seine Theorie der Gährungserscheinungen und der Essiggährung CCIV. 166
    • Galvanismus, Bottomley's einfache constante Batterie CCV. 304.
      • – Dumoncel über die galvanischen Säulen mit doppelt-chromsaurem Kali, besonders die Systeme von Chutaux, Delaurier und Barker CCIII. 375.
      • – – über die Wirkung des rings um die negativen Elektroden der Kohlenbatterien geschichteten Kohlenpulvers CCVI. 363.
      • – Gaiffe's ökonomische galvanische Säule CCV. 305.
      • – Klinkerfucs' galvanische Batterie für seinen Gas-Anzünder CCIII. 452.
      • – Korsen über die Verwendung des übermangansauren Kalis in der galvanischen Batterie CCIII. 461.
      • – Lequesne's Commutator zum Umschalten und Gruppiren der Elemente einer Volta'schen Säule CCVI. 438.
      • – Müller über die Bunsen'sche Chromsäure-Batterie (Tauchbatterie) CCV. 104. 193.
      • – Rheineck über die Erzeugung der galvanischen Elektricität in der elektrischen Kette und das Verhalten derselben zum chemischen Proceß CCIII. 41.
      • – Trouvé's elektrische Batterie mit hermetischem Verschluß CCVI. 268.
      • – v. Waltenhofen über eine neue Form der Noë'schen Thermosäule CCV. 33.
      • – Worlée's Modification des Bunsen'schen Elementes CCIII. 153.
      • – s. a. Elektromagnetismus und Magnetelektricität.
    • Galvanoplastik, Heeren's Verf. zum Leitendmachen der Formen aus Gyps und Gutta-percha CCIV. 487.
    • Garn, Saladin's mikrometrische Zeigerwaagen zur Ermittelung der Nummer der Gespinnste CCV. 71.
      • – s. auch Spinnereimaschinen.
    • Gartenspritze, Paget's CCVI. 2.
    • Gasbeleuchtung, s. Leuchtgas.
    • Gasbrenner, s. Leuchtgas.
    • Gasentwickelungsapparate, Wartha's CCV. 203.
    • Gasheizung, s. Leuchtgas (thermostatischer Gasregulator).
    • Gaslampen, s. Lampen.
    • Gasleitungen, s. Röhren.
    • Gasofen, zum Schmelzen von Metallen, s. Leuchtgas.
    • Gasretorten, s. Leuchtgas.
    • Gasspritze, s. Feuerlöschen.
    • Gasuhr, s. Leuchtgas.
    • Gebläse, Galloway und Beckwith's Ventile für Gebläsemaschinen CCIII. 427
      • – Hargreaves und Inglis' Kautschuk-Ventile für Gebläsemaschinen CCIII. 165
    • Gebläse, Schmidt über das Balancier-Gebläse in Kladno CCV. 406.
      • – Siemens' Gebläsesystem CCIII. 10.
      • – – Dampfstrahl-Luftexhaustor CCV. 521.
      • – Whitwell's Ventil für Winderhitzungsapparate der Hohöfen CCV. 98.
    • Gelatine, s. Leim.
    • Geldschränke, s. Cassen.
    • Gemüse, Sacc's Verf. zum Conserviren derselben CCVI. 55.
    • Gerberei, Bandet über Anwendung der Carbolsäure bei der Lederbereitung CCV. 492.
      • – Reimer's Studien zur wissenschaftlichen Begründung der Gerberei CCV. 143. 248. 358. 457. 580.
      • – s. a. Leder.
    • Gerbstoff, Kurtz über Darstellung des technischen Tannins für Färbereien, die Wein- und Bierpathologie etc. CCV. 576
      • – Wagner's Beiträge zur Technologie der Gerbstoffe CCV. 137
    • Geschosse, s. Gewehre.
    • Geschütze, Fiz. Maurice's Geschütz mit getheilter Ladung CCIII. 268.
      • – Morin über Messung der Gasspannungen in Geschützröhren CCIV. 199.
      • – v. Paschwitz über Constructionsbedingungen für Artillerie-Distanzmesser CCIII. 449.
      • – Ruttner über den Guß großer (eiserner) Kanonen CCVI. 451.
      • – über Anwendung des Rodman'schen Systemes zum Guß eiserner Geschütze in Rußland CCIV. 335.
      • – über Geschütze aus Phosphorbronze CCIV. 335.
      • – Geschichtliches über Panzergeschütze CCIV. 205.
      • – s. auch Distanzmesser.
    • Gespinnste, s. Garn und Spinnereimaschinen.
    • Getreide, Louvel's Verf. der Conservation des Getreides durch Aufbewahrung in einem Vacuum CCIV. 261.
      • – s. a. Mehl und Mühlen.
    • Gewebe, Böttger's Anfertigung einer vorzüglichen schwarzen Stempelfarbe für leinene und baumwollene Gewebe CCV. 491.
      • – Kopp über die Methoden zur Unterscheidung und Trennung von Seide, Wolle und Pflanzenfasern in gemischten Geweben CCV. 563.
      • – Merget's unzerstörbare Tinten zum Schreiben auf Leinwand etc. CCIII. 388.
      • – über Entfernung von Tintenflecken aus farbigen Stoffen CCV. 176.
      • – s. a. Appretiren und Webstuhl.
    • Gewehre, Melsens über die Wirkungen des Eindringens der Geschosse in verschiedene Medien, und über die Unmöglichkeit einer Schmelzung der Bleikugeln in den durch Schußwaffen hervorgebrachten Wunden CCV. 36.
      • – neues preußisches Militärgewehr CCVI. 343.
      • – Soper's neues Militärgewehr CCVI. 428.
    • Gewichte, die vollen und abgekürzten des deutschen Reiches CCIV. 509.
    • Gewichtsuhr (zum Reduciren der Gewichte), s. Uhren.
    • Gießerei, s. Eisengießerei.
    • Glas, Apparate zum Mattschleifen und Graviren von Glasplatten mittelst Sandstrahlen nach Tilghman's Verfahren CCVI. 265.
      • – Benrath über Entglasung CCIII. 19.
      • – Boëtius' Verf. zum Oeffnen der Cylinder bei der Tafelglasfabrication CCV. 72.
      • – Cech über die Glasfabrication in Galizien CCIII. 74.
      • – Danneskiold über Siemens' Schmelzwanne mit continuirlichem Betrieb CCIII. 14.
      • – Hermann über Glasspinnerei CCVI. 242.
      • – Schwarz über krystallisirtes und amorphes Flaschenglas CCV. 422.
      • – – über venetianische Mosaikgläser CCV. 425.
      • – Siegwart über Geschichte der Glastechnik CCV. 39.
      • – – über die Zusammensetzung eines guten Fensterglases CCV. 47.
      • – – Verf. um die verschiedenen Glassorten auf ihre Widerstandsfähigkeit gegen die Atmosphärilien zu prüfen CCV. 52.
      • – – über das Trübwerden (Entglasen) des Glases CCV. 53.
      • – – über das Vorkommen der Schwefelsäure in den verschiedenen Glassorten CCV. 51.
      • – über Verwendung der Hohofenschlacken zur Glasfabrication CCVI. 459.
      • – Wedding's Beschreibung des Siemens'schen continuirlich arbeitenden Glasofens CCIV. 190.
      • – Weiskopf über Mattiren von Glas CCVI. 468.
      • – Wieser's Analyse eines entglasten Glases CCIV. 390.
      • – s. a. Flaschen und Kitt.
    • Glashäuser, Rendle's Befestigung von Glasscheiben bei Oberlichten etc. CCIV. 363.
    • Glycerin, s. Leuchtgas (Gasuhren-Füllungsmaterial).
    • Gold, Baur über die neuen Goldgruben in Kleinasien CCIV. 419.
      • – Claudet's Verf. zur Abscheidung des Goldes aus Kiesabbränden CCVI. 30.
      • – Dumas über das Feinen des spröden Goldes mittelst Chlorgas in der Münze zu London CCV. 535.
      • – Leuchs über Darstellung und Eigenschaften des Goldchlorürs CCVI. 463.
      • – Muir über eine Doppelverbindung von Schwefelgold und Schwefelsilber CCV. 540.
      • – Rößler's Untersuchungen über die auf den Münzen gebräuchliche Goldprobe CCVI. 185.
      • – über Goldgewinnung in Rußland CCIII.
      • – Winkler über die Zukunft der Gold-Plattirung CCVI. 191.
      • – – über Talmigold CCIII. 294.
      • – s. a. Münzsortirmaschine und Vergolden.
    • Goldpurpur, Debray über die Zusammensetzung desselben CCVI. 292
      • – Schwarz über Thonerde-Goldpurvur CCV. 426
    • Graphit, Bischofs analytische und pyrometrische Werthbestimmung der Graphite CCIV. 139
      • – Cairns über Anwendung von Elliott's Methode zur Bestimmung des Kohlenstoffgehaltes des Graphites CCIII. 470
    • Grenade, neuer Anilinfarbstoff CCV. 174.
    • Grün, chinesisches, Cloez und Guignet über die chemische Zusammensetzung desselben CCIV. 393.
    • Guano, s. Dünger.
    • Gutta-percha, s. Motor (Transmissionsriemen.)
  • H.
    • Haare, Böttger über ein neues Haarzerstörungsmittel CCV. 492
      • – Kurtz über ein unschädliches Haarfärbemittel CCIV. 260
    • Hähne, Broquin und Lainé's Hähne welche zur Vermeidung der hydraulischen Stöße langsam schließen CCVI. 12.
      • – Hentschel's Wassermischhahn für Wannenbadeanstalten CCV. 72.
      • – Whitaker's Hahn CCIV. 276.
    • Hammer, s. Dampfhammer und Fallhammer.
    • Handkarren, Marché's eiserne Räder für die zu Terrassirungsarbeiten dienenden CCV. 300.
    • Handschuhe, Präg- und Schneidstempel zur Handschuhfabrication CCIII. 171.
    • Härten, s. Stahl.
    • Harzöl, über Darstellung und Verwendung desselben CCVI. 246.
    • Hebevorrichtungen, Vitt's Elevatorkasten CCIII. 95.
      • – s. a. Krahne und Rollenzug.
    • Heizung, s. Dampfkesselöfen, Gasheizung und Oefen.
    • Heupresse, Weldon's CCV. 93.
    • Hobeln, Tresca über das Hobeln der Metalle CCIII. 348.
    • Hobelmaschinen, Walkington's Doppelmeißelhalter für Metallhobelmaschinen CCV. 302.
    • Hohofenschlacken, s. Eisen.
    • Holz, Sieburger über einen Anstrich um das Holz gegen Feuer zu bewahren CCV. 277
      • – Verf. um Möbeln von rohem Holz das Ansehen von polirtem Mahagoniholz zu geben CCV. 578
    • Holzbearbeitungsmaschinen, verbess. Bohrkopf für dieselben CCV. 96.
    • Holzkohle, s. Kohle.
    • Holzstechereien, Anfertigung des Pariser Lackes zum Ueberziehen derselben CCV. 382.
    • Holzstoff, s. Papier.
    • Holztafeln, künstliche, Anwendung der Löslichkeit der Cellulose in Kupferoxyd-Ammoniak zur Darstellung derselben CCIV. 514.
    • Honigsteinsäure, Schulze über künstliche Bildung derselben CCIII. 325.
    • Hufschmiede, Rhamy's Wirkeisen für dieselben CCVI. 178.
    • Hüte, s. Färberei (Filzhüte) und Strohhüte.
    • Hygrometer, Dines' CCVI. 274
  • J.
    • Inductionsapparat, s. Magnetelektricität.
    • Indulin, Pfundheller über das Indulin-Blau CCIII. 506.
    • Infusorienerde, s. Kieselerde.
    • Injector, s. Dampfkessel (Speisung derselben.)
    • Jod, Wagner über die Jodgewinnung in Tarapaca CCV. 75
      • – Wanklyn über die Werthprüfung der im Handelvorkommenden Jodsorten CCV. 57
    • Jodkalium, Schering über Prüfung desselben auf jodsaures Kali CCV. 490.
    • Jodstärke, Duclaux über deren Zusammensetzung CCV. 274.
    • Justirungs-Waagen, s. Waagen.
  • K.
    • Kaffee, Aubert über die wirksamen Bestandtheile desselben CCVI. 500.
    • Kalander, s. Appretiren.
    • Kali, Becker über die Staßfurter Kali-Industrie CCIII. 194.
      • – Bischof über die Vertheilung des Kalis in den Pflanzen CCIV. 161.
      • – Knight's Fabrication von Alkalien CCVI. 332.
      • – Schlösing über die Trennung von Kali und Natron CCIII. 119.
      • – – Kolbe über die Ungenauigkeit der Schlösing'schen Methode CCIII. 390.
      • – Tessié du Mothay's Darstellung des Kalis aus Schwefelalkalium CCVI. 333.
      • – – – Darstellung desselben aus dem Sulfat CCVI. 78.
      • – – – Wiedergewinnung desselben aus Seifenwasser CCVI. 333.
      • – statistische Notizen über die Staßfurter Kali-Industrie CCIV. 76.
      • – chlorsaures, Hunt's Darstellung desselben CCV. 77.
      • – eisenblausaures, s. Blutlaugensalz (rothes).
      • – jodwasserstoffsaures, s. Jodkalium.
      • – kieselsaures, s. Wasserglas.
      • – phosphorsaures, Darstellung desselben mittelst Mejillones-Guano CCIII. 416.
      • – pikrinsaures, s. Schießpulver.
      • – zinnsaures, s. Zinnoxyd.
    • Kalk, hydraulischer, Egleston über Verwendung von Hohofenschlacken zur Anfertigung von Cement CCVI. 461.
      • – – Schulatschenko über den basischen kohlensauren Kalk in hydraulischen Cementen CCV. 335.
      • – phosphorsaurer, s. Dünger (Mejillones-Guano).
      • – schwefligsaurer, s. Bierbrauerei.
      • – unterchlorigsaurer, s. Chlorkalk.
    • Kalkmörtel, Fletcher's Mörtelmühle mit Selbstentleerungs-Apparat CCIII. 94
      • – über die Verwendung von Schlackengrand statt Sand bei demselben CCVI. 460
    • Kamin, s. Oefen.
    • Kaninchenhaare, über Verwendung derselben zu Gespinnsten, als Surrogat für Wolle und Baumwolle CCVI. 79.
    • Kanonen, s. Geschütze.
    • Karden, s. Spinnereimaschinen.
    • Karren, s. Handkarren.
    • Kartoffeln, Sacc's Verf. zum Conserviren derselben CCVI. 55
      • – Schwarzer's Schnellwaage zur Bestimmung des Stärkegehaltes der Kartoffeln CCIII. 67
    • Kartoffelzucker, s. Zucker.
    • Käse, Friedländer über englische Käsepressen CCVI. 261.
    • Kattundruckerei, s. Druckerei.
    • Kautschuk, Maschine zur Fabrication von massiven oder hohlen cylindrischen Gummiwaaren CCIV. 184.
      • – Maschine zum Vulcanisiren plattenförmiger Körper CCIV. 186.
      • – Syme über die mechanischen Anwendungen des vulcanisirten Kautschuks CCV. 281.
      • – s. a. Motor (Transmissionsriemen).
    • Kautschukbuffer, s. Eisenbahnwagen.
    • Kautschukventile, s. Dampfmaschinen (Schiffsdampfmaschinen), Gebläsemaschinen und Pumpen.
    • Kerzen, Bock's Verf. zur Gewinnung von Stearin- und Palmitinsäure für die Kerzenfabrication CCV. 560.
      • – Böttger über Schwarzfärbung der Paraffin-, Stearinsäure- und Wachskerzen CCV. 490.
      • – Field's Ozokeritkerzen CCVI. 244.
      • – Hock über Bestimmung des Paraffins in Stearinkerzen CCIII. 313.
    • Kesselblech, s. Umbiegmaschine.
    • Kesselstein, s. Dampfkessel.
    • Kiese, Claudet's Verfahren zur Extraction der Edelmetalle aus kupferhaltigen Kiesen CCVI. 30.
      • – Gibb und Gelstharp's mechanischer Röstofen (zur Verarbeitung der kupferhaltigen Kies-Abbrände im Tync-District) CCIV. 294.
      • – über Röstöfen von Hasenclever und Helbig für die Entschwefelung von Erzen zur Schwefelsäurefabrication CCVI. 274.
    • Kieselerde, Verwendungen und Bezugsquelle der Infusorienerde CCIV. 258. CCV. 380.
    • Kieserit, Grüneberg über seine Eigenschaften und Verwendungen CCVI. 465.
    • Kitt, Liesegang's für zerbrochene Glas- und Porzellan schalen CCIV. 344.
    • Klebmittel, s. Leim.
    • Kleister, Sieburger's Vorschrift zur Bereitung eines haltbaren CCVI. 248.
    • Knochenkohle, Gräger über Anfertigung dersogen. gereinigten Knochenkohle CCVI. 473.
      • – s. a. Zucker.
    • Knochenmühle, s. Centrifugalmaschine.
    • Knöpfe, v. Schwarz über deren Anfertigung aus Speckstein-Abfällen CCV. 176
    • Kochapparate, Henry's Aspirator für Heiz- und Kochapparate CCVI. 446
      • – Junichen über die Anwendung des Papinischen Topfes in der Hauswirthschaft CCV. 412
    • Kochgefäße, Email für kupferne CCIII. 499.
    • Kochsalz, statistische Notizen über die Staßfurter Salz-Industrie CCIV. 76.
    • Kohks, s. Steinkohlen.
    • Kohle, Schinz über Anwendung staubförmigen Brennmaterials (insbesondere nach dem Verfahren von Whelpley und Storer) CCVI. 125.
      • – Strippelmann und Becker's Versuche über Holzverkohlung CCVI. 80.
      • – s. a. Braunkohlen, Steinkohlen, Knochenkohle (gereinigte) und Zucker (Knochenkohle).
    • Kohlensäure, Dumas über die Wirkung des Kohlenstoffes und des Eisens auf die Kohlensäure bei Rothglühhitze CCVI. 130.
      • – neues Verfahren zur Gewinnung reiner Kohlensäure durch Verbrennen von Kohks CCIV. 311.
      • – s. a. Gasentwickelungsapparate.
    • Kohlenziegel, Clayton's Maschine zum Pressen derselben CCIII. 271
      • – Loiseau über Verwendung der Steinkohlenlösche zu künstlichem Brennmaterial CCIV. 364
    • Kohlrepsöl, s. Oele (fette).
    • Kolben, s. Dampfmaschinen und Pumpen.
    • Korke, Verfahren um Korke für Flaschen gasdicht und unverwüstlich zu machen CCVI. 423.
    • Kornsieb, s. Mühlen.
    • Krahne, Clarke's Scherenkrahn CCV. 500
      • – Verladungskrahn der Landore-Stahlwerke CCVI. 174
    • Kreosot, s. Karbolsäure.
    • Krappfarbstoffe, Hilley's Verf. zur Extraction des Krapps CCIII. 157.
      • – künstliche, Auerbach's Verf. zur Darstellung reinen Alizarins aus künstlichen Alizarinpräparaten CCIII. 155.
      • – – Brandt über das vermeintliche Vorkommen von Anthraflavinsäure im künstlichen Alizarin CCIV. 513.
      • – – Girard's Verf. zur Darstellung des Alizarins aus Paranaphtalin, Anthracen etc. CCIV. 490.
      • – – Reverdin's Untersuchung eines künstlichen Alizarins CCIII. 155.
    • Kreide, Darstellung einer solchen zum Zeichnen auf Tuch etc. CCV. 77.
    • Kreissäge, s. Säge.
    • Krempelmaschinen, s. Spinnereimaschinen.
    • Kühlapparat, s. Alkohol (Maischkühlapparat) und Eis (Nefrigerator).
    • Kupfer, de Lafolly und Yvon über die volumetrische Bestimmung des Kupfers mittelst Cyankalium CCIV. 376. 378.
    • Kupfer, Lunge's Beschreibung der Kupfergewinnung aus Kies-Abbränden im Tyne-District CCIV. 288.
      • – Monnier's Kupfergewinnungsproceß CCVI. 331.
      • – Rehbein's Verf. zum Schweißen des Kupfers CCIV. 335.
      • – Schertel über die Theorie der Kernbildung beim Rösten kupferhaltiger Kiese CCVI. 284.
      • – Burg über den Einfluß des Kupfers zur Zeit der Cholera CCIII. 424.
    • Kupferkiese, s. Kiese.
    • Kupferoxyd, über Lösung desselben in Kali CCV. 490.
    • Kurbeln, s. Motor.
  • L.
    • Lack, Gräger über Anfertigung des sogen. Pariser Lackes CCV. 382.
      • – s. a. Anilinfarben (Collodiumlacke) und Schellack.
    • Lackkochen, s. Lewölfirniß.
    • Lager, für Wellen, s. Motor.
    • Lampen, Marx über Ligroinbeleuchtung CCVI. 442
      • – Schenker's transportable Gaslampen CCVI. 25
    • Laportea pustulata, eine neue Gespinnstpflanze CCVI. 160.
    • Laternen, s. Straßenlaterne.
    • Laterna magica, s. Projectionsapparat.
    • Leder, Artus' Verf. das Lederzeug vor der zerstörenden Wirkung der Ammoniakdämpfe in Ställen zu bewahren CCVI. 160.
      • – Coogan's Lederzurichtmaschine CCV. 27.
      • – Eitner über Erkennung der Qualität des Transmissionsriemen-Leders CCIII. 493.
      • – Springmühl über das Färben des Leders mit Theerfarbstoffen CCIV. 329.
      • – s. a. Dégras, Gerben, Motor (Transmissionsriemen) und Nietvorrichtung.
    • Lederschmiere, s. Dégras.
    • Legirungen, s. Metalllegirungen.
    • Leim, Meisch's Klebmittel CCV. 389.
      • – Payen über Anwendung der Gelatine als Nahrungsmittel CCIII. 227.
      • – Puscher über Zuckerkalk als Binde- und Lösungsmittel für Leim behufs Anfertigung von flüssigem Leim CCV. 390.
    • Leinöl, Puscher's Verf. dasselbe zu bleichen CCV. 390.
    • Leinölfirniß, Apparat zum gefahrlosen Kochen des Leinöles CCIII. 318.
    • Leinwand, s. Gewebe (gemischte).
    • Lettern, s. Buchdrucklettern.
    • Leuchtgas, Beschluß des Vereines der Gassachmänner Deutschlands betreffend die Beschaffung der Photometer-Kerzen und die Lichtmessung CCVI. 329.
      • – Cremin's Gasbrenner CCIV. 187.
      • – Darwin's Abschlußvorrichtung für Gasretorten CCIII. 384.
      • – Gerlach's Untersuchurg einiger Gaswässer aus Gasanstalten CCV. 552.
      • – Giffard's Kolben für Gasexhaustors CCV. 508.
      • – Grabham's Mikrometer-Gasregulator CCVI. 181.
      • – Harcourt über Abscheidung des Schwefelkohlenstoffes aus dem Leuchtgase CCVI. 335.
      • – Hasse über Reinigung des als Füllungsmaterial der Gasuhren verwendeten Glycerins CCV. 273.
      • – Jeannel's thermostatischer Gasregulator CCIV. 460.
      • – Judkin's Gasregulator CCV. 30.
      • – Klinkerfues' hydrostatisch-galvanischer Gasanzünder CCIII. 451. CCIV. 75. CCV. 272.
      • – Mathew's Gasverbindung für Schaufenster-Lampen CCIII. 450.
      • – Reinsch über den Benzoesäuregehalt des Gaswassers CCV. 79.
      • – über Asphaltröhren für Gasanlagen CCIV. 342.
      • – über Tessie du Mothay's Sauerstoffbeleuchtung CCVI. 77.
      • – Versuche über die Einwirkung des Leuchtgases auf die Baumvegetation CCVI. 335.
      • – Wießnegg's Gas-Schmelzofen zur Bijouterie- und Kleinbronzewaaren-Fabrication CCVI. 360.
      • – Zulkowsky über den Einfluß der Kautschukröhren auf die Lichtstärke des Leuchtgases CCVI. 313.
    • Libelle, Lefebvre's Aulegelibelle CCV. 303.
    • Licht, elektrisches, Houston über Auslöschung desselben durch Annäherung eines Magnetes CCIV. 457.
    • Lichtdruck, s. Photographie.
    • Ligroinbeleuchtung, s. Lampen.
    • Limonadepulver, holländisches CCV. 580.
    • Linsen, Müller über die conjugirten Punkte der Sammellinsen CCV. 191.
    • Lithosracteur, Versuche des englischen Sprengmittel-Comité's mit demselben CCIII. 503. CCIV. 161.
    • Lithographie, s. Photographie.
    • Lochmaschine, Mackay's CCIV. 20.
    • Locomobilen, Wallis und Steevens' Vorwärmer für dieselben CCV. 184.
    • Locomotiven, Bouch's Dampfbremse für Locomotiven CCIV. 102.
    • Locomotiven, Bremme's elastische Radconstruction für Straßenlocomotiven CCVI. 341.
      • – Clayton und Shuttleworth's Radconstruction für Straßenlocomotiven CCIII. 267.
      • – Explosionsversuche mit Locomotivkesseln, ausgeführt von der Pennsylvania-Eisenbahn-Gesellschaft CCIV. 354.
      • – Fitts' Straßenlocomotive CCIV. 175.
      • – Fowler und Burrell's Radschuhe für Straßenlocomotiven CCIII. 373.
      • – über das Fairlie'sche Locomotivsystem CCIII. 166.
      • – Walker und Pflaum's elastische Radconstruction für Straßenlocomotiven CCIII. 267.
      • – Widmark's Abblasventile für Locomolivcylinder CCIV. 176.
      • – s. a. Dampfkessel.
    • Lohefeuerung, s. Dampfkess. lösen.
    • Lokao, s. Grün, chinesisches.
    • Lothen, Thomson über Stahldraht zum Lothen in bedeutenden Meerestiefen CCVI. 22.
    • Luft, comprimirte, über deren physiologischen Einfluß und das Arbeiten in derselben s. Brücker bau.
    • Luftpumpe, Christiansen's Wasserluftpumpe CCV. 190
      • – Wolff und Söhne über Anwendung der Wasserluftpumpe beim Abdampfen, Destilliren, Filtriren etc. CCV. 305
    • Luftschiff, über das von Dupuy de Lôme und eine Probefahrt mit demselben CCIII. 439.
  • M.
    • Maaße, die vollen und abgekürzten des deutschen Reiches CCIV. 509.
    • Maaßuhr (zum Reduciren der Maaße), s. Uhren.
    • Magnesia, schwefelsaure, s. Kieserit.
    • Magnetelektricität, Ritchie's große Inductionsspirale CCIII. 502.
      • – s. a. Registrirapparat und Uhren.
    • Mahlmühlen, s. Mühlen.
    • Mähmaschinen, Motz's expandirbarer Kurbelzapfen für dieselben CCV. 94.
    • Malerei, s. Zinn (Zinnfolie).
    • Malz, s. Bierbrauerei.
    • Mangan, Keßler über die Bestimmung des Mangans in Roheisen, Stahl und Stabeisen CCV. 332.
      • – Leclerc über Bestimmung des Mangangehaltes der Bodenarten und Pflanzen CCVI. 366.
      • – Rowan's Darstellung von Farbstoffen aus Manganverbindungen CCIII. 77.
    • Mangan, Tamm über die Metallurgie des Mangans und die metallurgische Manganprobe CCVI. 136.
    • Manganchlorür, Bayer über angebliche gersetzungserscheinungen desselben CCV. 170.
    • Mangansuperoxyd, Gewinnung desselben aus den Chlorblasenrückständen, s. Chlor.
    • Manometer, Foster's direct wirkendes CCIII. 259.
      • – Regnault's neues Manometer zur Messung hohen Gasdruckes CCIV. 345.
      • – Prüfung von Federmanometern auf ihre Zuverlässigkeit durch die Agricultural Society CCVI. 70.
      • – Rühlmann über Löhdesink's Control-Federmanometer und die Zuverlässigkeit der Federmanometer CCV. 2.
      • – Thometzek über einen Fehler in der Construction vieler Federmanometer CCVI. 250.
    • Mehl, Buchner über Prüfung des Mehles auf Alaun CCIV. 424.
      • – s. a. Mühlen.
    • Mennige, s. Bleioxyd.
    • Messer, Schleifmaschine für lange Messer der Schneidmaschinen CCVI. 430.
    • Messing, Burg über den Einfluß des Messungs zur Zeit der Cholera CCIII. 424.
      • – s. a. Bohrspäne.
    • Metalllegirungen, s. Bronze und Messing.
    • Mikroskopische Präparate, s. Conserviren.
    • Milch, Boussingault über das Ansehen der Milch unter dem Mikroskop, vor und nach dem Butterschlagen und Abrahmen CCV. 65
      • – über Borsäure als Conservirungsmittel für dieselbe CCV. 278
    • Mineralmühle, s. Mühlen.
    • Möbel, s. Holz.
    • Mohnöl, Puscher's Verf. dasselbe zu bleichen CCV. 390.
    • Mörtel, s. Kalkmörtel.
      • – hydraulischer, s. Kalk (hydraulischer).
    • Motor, amerikanisches Frictionsrollen-Lager CCVI. 99.
      • – amerikanische Kreistheilmaschine für verzahnte Räder CCIII. 33.
      • – Baudouin's Riemenaufleger CCIV. 444.
      • – Breul's Wellenkuppelung CCIV. 436.
      • – Colladon's Methode, Gas und Luft behufs der Verwendung als Triebkraft zu comprimiren CCV. 519.
      • – Dolbear's Methode um Rotationsgeschwindigkeiten zu messen CCIV. 351.
      • – Durand's Schmierkanne CCIII. 373.
      • – Eitner über Erkennung der Qualität des Transmissionsriemen-Leders CCIII. 493.
    • Motor, Eschenlohr's Verf. um aus Rindshäuten sehr lange Maschinellriemen herzustellen CCIII. 420.
      • – Fritz's Construction der Schubstangenköpfe CCIII. 426.
      • – Fürstenau's Riemenverbindung CCV. 400.
      • – Grosvenor's selbstthätige Schmierbüchse für Lagerpfannen stehender Wellen CCVI. 255.
      • – Harden's Achsenlager und Gleitflächen aus Glas CCV. 20.
      • – Hartig's Verzeichnis einiger für die Technik bemerkenswerthen Geschwindigkeiten CCV. 289.
      • – Heller's Verbesserungen an Fahrstühlen behufs der Sicherheit der Arbeiter CCIV. 443.
      • – Ketchum's Schubstangenverbindung CCIV. 356.
      • – Lamm's Ammoniak-Maschine CCIII. 264.
      • – Lespremont's Fangvorrichtung für Fahrstühle CCIV. 444.
      • – Motz's expandirbarer Kurbelzapfen CCV. 94.
      • – Rous' Schmierbüchse CCIII. 426.
      • – Rühlmann über Motoren für Kleingewerbe CCVI. 493.
      • – Schmid's Wasserdruckmotor CCIII. 81. 332.
      • – Shaw's pneumatischer Schmierapparat für lose Riemenscheiben etc. CCIV. 177.
      • – Simmonds' Regulator CCIII. 259.
      • – Stevens' elektromagnetischer Motor für Nähmaschinen CCIII. 265.
      • – Tresca's Versuche über die Zugfestigkeit verschiedener Transmissionsriemen aus Leder, Kautschuk und Gutta-percha CCIV. 169.
      • – Trunk über Radzähne in geschichtlicher Hinsicht CCIV. 110.
      • – über Gewinnung von Betriebskräften für die Kleinindustrie CCIV. 74.
      • – verbesserte Rolle für Drahtseile CCVI. 342.
      • – verbesserter Schubstangenkopf CCV. 95.
      • – s. a. Dampfmaschinen, Dynamometer, Registrirapparat und Wasserräder.
    • Mühlen, Beringer über die Ursachen der Mehlexplosionen in Mühlen CCIV. 78.
      • – Boby's Kornsieb mit selbstthätiger Putzvorrichtung CCIV. 124.
      • – Dingey's Mineralmühe zum Feinmahlen CCIV. 445.
      • – Fischer über Mehlexplosionen in Mühlen CCVI. 417.
      • – Rankine und Macadam über Mehlexplosionen in Mühlen CCV. 485.
    • Mühlen, über Anwendung des Carr'schen Desintegrators zum Mahlen von Getreide CCIV. 447.
      • – s. a. Schleudermühle.
    • Münzen, s. Gold und Silber.
    • Münzsortirmachine, Seyß's CCIII. 241.
  • N.
    • Nähmaschinen, Motz's expandirbarer Kurbelzapfen für dieselben CCV. 94
      • – Stevens' elektromagnetischer Motor für dieselben CCIII. 265
    • Nähnadeln, s. Schleifapparat.
    • Natron, Bischof über die Vertheilung des Natrons in den Pflanzen CCIV. 161.
      • – Helbig über ein neues Verfahren bei der Darstellung caustischer Soda CCVI. 375.
      • – Knight's Fabrication von Alkalien CCVI. 332.
      • – Schlösing über die Trennung von Kali und Natron CCIII. 119.
      • – – Kolbe, über die Ungenauigkeit der Schlösing'schen Methode CCIII. 390.
      • – Tessis du Mothay's Darstellung des Natrons aus Schwefelnatrium CCVI. 333.
      • – – Darstellung desselben aus dem Sulfat CCVI. 78.
      • – – Wiedergewinnung desselben aus Seifenwasser CCVI. 333.
      • – kieselsaures, s. Wasserglas.
      • – kohlensaures, Engelbach über Wiedergewinnung des Schwefels aus Sodarückständen (in geschichtlicher Hinsicht) CCIII. 473.
      • – – Lunge über Gewinnung von kohlensaurem Natron als Nebenproduct bei der Kupferextraction aus Kies-Abbränden im Tyne-District. CCIV. 288.
      • – – Scheurer-Kestner über die Ursachen der bei der Sodafabrication nach Leblanc's Verfahren stattfindenden Verluste an Natrium CCVI. 377.
      • – – Stahlschmidt über die Zusammensetzung der Laugen, welche behufs der Wiedergewinnung des Schwefels aus den Sodarückständen durch Oxydation und Auslaugen derselben erhalten werden CCV. 229.
      • – phosphorsaures, Darstellung desselben mittelst Mejillones-Guano CCIII. 415.
      • – salpetersaures, s. Salpeter.
      • – salzsaures, s. Kochsalz.
      • – zinnsaures, s. Zinnoxyd.
    • Nickel, s. Vernickeln.
    • Nickelchlorür, Merrick und Adams über das Doppelsalz von Nickelchlorür und Chlorammonium CCIV. 316.
    • Nietmaschine, Mackay's CCIV. 20.
    • Nietvorrichtung, Allison's für Leder CCV. 501.
    • Noctilucin, Phipson über dessen Gewinnung und Eigenschaften CCV. 571.
  • O.
    • Obstwein, s. Wein.
    • Oefen, Abtragung eines Schornsteines auf einem englischen Eisenwerke CCIII. 321.
      • – Henry's Aspirator für Heiz- und Kochapparate CCVI. 446.
      • – Meidinger über Zugstörung in Kaminen welche mehreren Stockwerken gemeinsam sind CCIII. 185.
      • – Scheurer-Kestner's Apparat zum Messen des Zuges in Schornsteinen CCVI. 448.
      • – Wießnegg's Gas-Schmelzofen zur Bijouterie- und Kleinbronzewaaren-Fabrication CCVI. 360.
      • – s. a. Dampfkesselöfen, Eisen (Hohöfen und Puddelöfen), Gasheizung, Glasofen, Kiese (Röstöfen), Kochapparate, Kohle (Anwendung staubförmigen Brennmaterials), Pyrometer, Ziegel (feuerfeste) und Ziegelofen (Ringofen).
    • Oele, ätherische, Leuchs über Nachweisung von Wasser in denselben CCVI. 422.
      • – – s. a. Petroleum und Rosenöl.
      • – fette, Fischer über Oelextraction mit Schwefelkohlenstoff CCV. 274. CCVI. 158.
      • – – Sacc über die Eigenschaften der trocknenden Oele CCIV. 71.
      • – – s. a. Harzöl, Leinöl, Leinölfirniß, Mohnöl, Olivenöl und Repsöl.
    • Oeldruck, s. Druckerei.
    • Oelfarbanstrich, s. Fußböden.
    • Olivenöl, Moschini über die Wirkung des Sonnenlichtes auf dasselbe CCV. 79.
    • Opium, Jobst über Gewinnung von Opium in Württemberg etc. CCIV. 79. CCVI. 503.
    • Ozon, Loew's Verf. zur Darstellung desselben CCVI. 421.
      • – s. a. Essigfabrication.
  • P.
    • Paddingmaschine, s. Appretiren.
    • Panzergeschütze, s. Geschütze.
    • Panzerplatten, s. Eisen und Geschütze.
    • Panzerschiffe, s. Schiffe.
    • Papier, Curtis' Schneidmaschinen für Lumpen, Seile etc. CCV. 497.
    • Papier, Freycinet über die beim Reinigen der Lumpen in den Papierfabriken angewendeten Gesundheitsmaßregeln CCIV. 263.
      • – Hartig's Versuche über den Kraftverbrauch und die Lieferungsmenge einer Holzstofffabrik CCVI. 87.
      • – Kielmeyer über Darstellung blaugefärbten Papieres CCIII. 423.
      • – Kopp über Trennung der thierischen und pflanzlichen Fasern für die Papierfabrication CCV. 567.
      • – Pastor's Verf. zur Asphaltpapier-Fabrication CCIII. 507.
      • – Robertsons Ausbesserungsmethode von ausgesprengten Knotensiebplatten CCIV. 183.
      • – Sinclair's Apparat zur Verarbeitung des Holzes zu Papierzeug auf chemischem Wege CCVI. 235.
      • – Tidcombe's Papierschneidmaschine CCV. 498.
      • – Kautschukventile für Pumpen in Papierfabriken CCV. 498.
      • – über Anwendung der Löslichkeit der Cellulose in Kupferoxyd-Ammoniak zur Darstellung von wasserdichtem Papier, Pappe etc. CCIV. 514.
      • – über die Production und den Export des in Tunis wachsenden Esparto (für die Papierfabrication) CCIII. 327.
      • – über die Prüfung auf Holzzeug in Papier CCIII. 157.
      • – über Sinclair's, Ungerer's etc. Verf. zur Holzstoff-Fabrication auf chemischem Wege (Cellulosepapier) CCIV. 341.
    • Papiergeld, über Benutzung der Photographie als Hülfsmittel bei der Erkennung falscher Cassenscheine CCIII. 77.
      • – s. a. Cassen.
    • Papinischer Topf, s. Kochapparate.
    • Paraffin, s. Kerzen.
    • Patente, über Erfindungspatente im Elsaß CCIV. 80. 168.
    • Patina, s. Bronze.
    • Perlen, s. Knöpfe (aus Speckstein-Abfällen).
    • Petroleum, Chandler über sogen unexplodirbare leichte Petroleumöle CCV. 578
      • – über Petroleum-Gewinnung in Galizien und Amerika CCVI. 237
    • Pferdefleisch, s. Fleisch.
    • Pferdegeschirre, Polstermaterial für dieselben CCIII. 507.
      • – s. a. Leder.
    • Pferdestränge, eiserne CCIII. 420.
    • Phenylfarbstoffe, Dale und Schorlemmer's Untersuchungen über das Aurin CCIII. 505.
    • Phenylfarbstoffe, Müller über Darstellung eines blauen Farbstoffes aus Phenol CCIV. 258.
    • Phenylsäure, s. Carbolsäure.
    • Phosphor, Fresenius' Analyse des käuflichen rothen Phosphors CCVI. 155.
    • Phosphoreisen, Sidor über Darstellung eines krystallisirten CCV. 118.
    • Phosphorsäure, Ville über eine rasch ausführbare Bestimmung derselben CCV. 546.
    • Photographie, Constant's Methode zur Darstellung transparenter Stereoskopbilder auf Papier CCIV. 77.
      • – Erckmann über mikroskopische Photographie CCV. 274.
      • – Jacobsen's Kohlenbilder auf Gyps- und Thonplatten CCVI. 76.
      • – – Spiegel-Photographien CCVI. 75.
      • – Krüger's Verf. das Silber aus alten Lösungen der Photographen durch Phosphor zu reduciren CCVI. 243.
      • – Lea über ein haltbares gesilbertes Papier für die Photographie CCIII. 76.
      • – – über die Dauerhaftigkeit der photographischen Silberdrucke CCIII. 77.
      • – Merget's Verf. zum photographischen Druck ohne Licht CCIII. 388. CCIV. 231.
      • – v. Monckhoven's neue Methode zur Bereitung von Collodium CCIII. 323.
      • – Müller über die conjugirten Punkte der Sammellinsen (bezüglich der camera obscura) CCV. 191.
      • – Oidtmann üb. Pyrophotographie CCIII. 489.
      • – Renault über Reproduciren von Zeichnungen durch Anwendung der reducirenden Eigenschaften des Wasserstoffgases und der Phosphordämpfe CCIV. 228.
      • – – über ein neues Verf. zum. Reproduciren von Zeichnungen CCIV. 489.
      • – Schering über Verwendung des krystallisirten Silbersalpeters für photographische Bäder CCIII. 243.
      • – Towler's Beschreibung der Albertotypie CCVI. 203.
      • – Vogel über Darstellung der Collodiumwolle CCIII. 504.
      • – – über die Photographie als Hülfsmittel bei der Erkennung falscher Cassenscheine CCIII. 77.
      • – Woodbury's neues Druckverfahren CCIII. 324.
      • – Jay's Verf. zur Aufbewahrung des Albumins für photographische Zwecke CCV. 577.
      • – über das Pigmentdruckverfahren in seiner gegenwärtigen Ausführung CCV. 447.
    • Photographie, über ein neues photolithographisches Verfahren CCIII. 503
      • – über einen Retouchirfirniß für Photographen CCIII. 243
    • Photometer, Hopkinson über ein solches für Leuchtthürme CCV. 524.
      • – s. a. Leuchtgas.
    • Platin, Smith's Verf. zur Darstellung von Platinmohr CCIV. 76.
      • – Violette über das Schmelzen des Platins CCVI. 283.
      • – über Platingewinnung in Rußland CCIII. 152.
    • Plattirung, s. Aluminium, Gold, Vergolden und Versilbern.
    • Pochwerke, s. Mühlen.
    • Poliren, der Metalle, Jarboe's Schmirgelrad CCV. 301.
    • Polstermaterial, s. Pferdegeschirre.
    • Portlandcement, s. Kalk, hydraulischer.
    • Porzellan, s. Kitt.
    • Prägmaschine, s. Fallhammer.
    • Preisaufgaben, Concurrenzausschreiben hinsichtlich der Patentfrage CCIV. 264. 516
      • – Preisausschreibung für vorzügliche Arbeiten über Construction und Ausführung von Maschinen CCIII. 151
    • Presse, s. Heupresse, Käsepresse und Ziegelpresse.
    • Projections-Apparat, Doray's für öffentliche Vorträge CCV. 527.
    • Prony'scher Zaum, s. Dynamometer.
    • Puddelofen, s. Eisen.
    • Pulver, s. Schießpulver.
    • Pulverisirungsmaschine, s. Centrifugalmaschinen und Mühlen.
    • Pumpen, Giffard's Kolben für dieselben CCV. 508.
      • – Perreaux's Kautschukventile für dieselben CCV. 498.
      • – Syme über Anwendung des Kautschuks für die Kolben und Ventile der Säure-Pumpen CCV. 285.
      • – Teague's geräuschlose Pumpenklappe CCV. 22.
      • – s. a. Dampfpumpe, Luftpumpe und Wasserhebung.
    • Pyrometer, Deville über die Messung sehr hoher Temperaturen CCIV. 33.
    • Pyro-Photographie, s. Photographie.
    • Pyro-Plattirung, s. Versilbern.
    • Pyro-Vergoldung, s. Vergolden.
  • Q.
    • Quarzsteine, s. Ziegel (feuerfeste).
    • Quarzziegel, s. Ziegel (feuerfeste).
    • Quecksilber, Eschka's Verf. zur Bestimmung des Quecksilbers in seinen Erzen CCIV. 47.
      • – Merget über die Diffusion der Quecksilberdämpfe CCIII. 385.
      • – s. a. Spiegelbelegung.
    • Quecksilbercyanid, Liellegg über die Bereitung desselben CCVI. 148.
    • Quecksilberverschluß, s. Woulf'scher Flaschenapparat.
  • R.
    • Räder, für Maschinen, s. Motor.
      • – für Wagen, s. Eisenbahnwagen, Locomotiven (Straßenlocomotiven) und Wagenräder.
    • Ramié-Pflanze, neue Erfahrungen über dieselbe CCVI. 79.
    • Rammmaschine, mit Schießpulverbetrieb von Shaw, über ihre Wirksamkeit CCV. 90.
    • Rauchwaaren, Keferstein über Färberei derselben CCVI. 63.
    • Reductionsvorrichtungen, für Maaße und Gewichte, s. Uhren.
    • Registrirapparat, Wheatstone's magnetelektrischer Zähler CCVI. 21.
    • Regulatoren, Villarceau's isochroner Regulator CCVI. 85.
      • – s. a. Dampfmaschinen, Leuchtgas, Motor und Wasserräder.
    • Repsöl, Fischer über Extraction des Rapssamens mit Schwefelkohlenstoff CCVI. 158.
      • – Puscher's Verf. das Repsöl zu bleichen CCV. 390.
      • – s. a. Oele (fette).
    • Riemen, zum Wellenbetrieb, s. Motor.
    • Röhren, Chaudler über Bleiröhren mit innerem Zinnmantel für Wasserleitungen CCIV. 256.
      • – Denan's Rohrverbindung CCIII. 374.
      • – Galasse-Ketin's Röhrenverbindung CCIV. 276.
      • – Hamon's Fabrication innen verzinnter Bleiröhren CCIII. 432.
      • – Moore's Verschlußvorrichtung für plötzlich rinnende Leitungsröhren CCIV. 21.
      • – Poppe über die Behandlung der zu Wasserleitungszwecken bestimmten gußeisernen Röhren CCIV. 180.
      • – – über die Stärke schottischer Gußröhren CCIII. 499.
      • – über Asphaltröhren für Gas- und Wasserwerks-Anlagen CCIV. 342.
    • Rohrschlüssel, Warsop's CCIV. 362. CCV. 97.
    • Rollenzug, Cherry's CCIV. 275.
    • Rosenöl, Baur über Erzeugung eines campherreicheren Productes CCIV. 253. 424.
    • Rost, s. Oefen (Dampfkesselöfen).
    • Röstöfen, s. Kiese.
    • Rubidium, Pfeiffer über die Gewinnung desselben aus den Rübenaschen CCVI. 498.
    • Rumcouleur, s. Zucker (Spirituosencouleur).
    • Runkelrübenzucker, s. Zucker.
  • S.
    • Safranin, Hofmann und Geyger's Untersuchung desselben CCV. 450.
    • Sägen, Chapman's Maschine zum Feilen der Sägen CCIV. 361.
      • – Heller's Vorschlag zur Sicherung der Arbeiter an Kreissägen CCIV. 443.
      • – Olley's Achse für Circularsägen CCVI. 99.
    • Salpeter, Wagner über die Gewinnung des Chilesalpeters in Tarapaca CCV. 75.
    • Salz, s. Kochsalz.
    • Salzsäure, Kolb über die Dichtigkeiten der Salzsäure CCIV. 322
      • – Zettnow's Darstellung reiner Chlorwasserstoffsäure aus unreiner rauchender Salzsäure CCV. 247
    • Sammellinsen, s. Linsen.
    • Sauerstoff, Schützenberger und Gerardin's Verf. zur Bestimmung des freien Sauerstoffes (im Wasser etc.) CCVI. 208.
    • Sauerstoffbeleuchtung, s. Leuchtgas.
    • Schellack, Brown's Verf. beim Auflösen des Schellacks in Ammoniak CCIII. 423.
    • Schießbaumwolle, Berthelot über die Kraft ihrer Explosion CCIII. 304.
      • – Bericht einer englischen Commission über gefahrlose Fabrication und Haltbarkeit ders. CCIII. 324.
      • – Brown über Explodirbarkeit der comprimirten Schießbaumwolle in feuchtem Zustande CCVI. 500.
    • Schießpulver, Berthelot über die Kraft des Pulvers und anderer explosiver Substanzen CCIII. 304.
      • – Champion und Pellet über die Theorie der Explosionen detonirender Körper CCVI. 154.
      • – Leygue u. Champion's Apparat zur Bestimmung der Detonationstemperatur explosiver Substanzen CCIII. 303.
      • – Violette über ein explosives Gemisch von Kalisalpeter und essigsaurem Natron CCIII. 392.
    • Schiffe, Bau von Panzerschiffen für die deutsche Kriegsmarine CCIV. 74.
      • – Fletcher's Instrument um die Geschwindigkeit der Schiffe zu bestimmen CCIII. 330.
      • – Gruson's Panzerungen von Eisenhartguß CCIV. 209.
      • – Kaselowsky's combinirte Stahl-Bronze-Panzerungen CCIV. 209.
      • – Mac Cool's Sicherheitsscheiben für leckende Schiffe CCIV. 273.
      • – Mac Gough's Schmieranordnung für Propellerwellen-Kuppelungen CCV. 187.
      • – Preston und Prestige's Methode zur Beseitigung der Asche aus Dampfschiffen CCIV. 19.
      • – Watson und Andrews' Sicherheitsventil für Schiffsmaschinen CCV. 1.
      • – neuer kolossaler englischer Dampfer CCV. 169.
      • – Geschichtliches über Panzerschiffe CCIV. 200.
      • – s. a. Lothen.
    • Schiffsmaschinen, Perkins'combinirte CCVI. 492.
      • – s. a. Dampfkessel.
    • Schimmelpilze, über Entfernung derselben in Kellerräumen CCIV. 263.
    • Schläuche, Roberts' Schlauchkuppelung CCV. 411.
    • Schleifapparat, Jarboe's Schmirgelrad CCV. 301.
      • – für lange Messer (von Schneidmaschinen) CCVI. 430.
      • – für Nähnadeln etc. CCIV. 123.
    • Schleudermaschinen, s. Centrifugalmaschinen und Zucker.
    • Schleudermühle, s. Centrifugalmaschinen und Mühlen.
    • Schmelzofen, s. Oefen.
    • Schmelztiegel, Anfertigung sehr dauerhafter CCVI. '156.
    • Schmieden, s. Dampfhammer und Eisenschmieden.
    • Schmierapparate, für Maschinen, s. Dampfmaschinen (Cylinder, Impermeator und Stopfbüchsen) und Motor.
      • – für Wagen, s. Wagenräder.
    • Schmirgelrad, Jarboe's CCV. 301.
    • Schneidmaschinen, s. Messer.
    • Schornsteine, s. Oefen.
    • Schrauben, Arzberger über das Schraubenschneiden auf der Egalisirbank CCIII. 172.
      • – Kershaw's Schraubenschneidmaschine CCV. 302.
      • – Trier's Schraubenmutter-Sicherung CCV. 98.
    • Schraubenschlüssel, amerikanischer CCVI. 98.
    • Schraubstock, Stephens' Parallel-Schraubstock CCVI. 427.
    • Schreibmaschine, Hansen's Typen-Schreibmaschine (Schreibkugel) CCV. 398.
    • Schreibtinte, Nissen's verbess. CCV. 176.
      • – über Entfernung von Schreibtinteflecken, s. Gewebe.
    • Schubstangen, s. Motor.
    • Schuhe, über Schuhfabrication, insbesondere in Wohlauer's Fabrik zu Breslau CCVI. 101.
    • Schwämme, Sacc's Verf. zum Conserviren derselben CCVI. 55.
    • Schwefel, Wiedergewinnung desselben aus Sodarückständen, s. Natron (kohlensaures).
    • Schwefelerze, s. Kiese.
    • Schwefelkohlenstoff-Maschine, s. Dampfmaschine (von Ellis) CCIII. 416.
    • Schwefelsäure, Hasenclever über Concentration der Schwefelsäure CCV. 125.
      • – de Hemptinne's Verfahren zum Concentriren der Schwefelsäure CCV. 419. CCVI. 206.
      • – Jahn über die Fabrication der rauchenden Schwefelsäure in Böhmen CCV. 74.
      • – Kolbe über Reduction der Schwefelsäure zu Schwefelwasserstoff durch Wasserstoff im Entstehungszustand CCIV. 160.
      • – Kopp über Erkennung von salpetriger oder Salpetersäure in käuflicher Schwefelsäure mittelst Diphenylamin CCIV. 338.
    • Schwefelsäure, Lunge über Verarbeitung der kupferhaltigen Kiesabbrände (der Schwefelsäurefabriken) im Tyne-District CCIV. 288.
      • – Personne etc. über das Vorkommen von Selen in der Schwefelsäure aus französischen Fabriken CCV. 73.
      • – Syme über Anwendung des Kautschuks für Schwefelsäure-Pumpen CCV. 286.
      • – über Röstöfen von Hasenclever und Helbig für die Entschwefelung von Erzen zur Schwefelsäurefabrication CCVI. 274.
      • – s. a. Kiese.
    • Schwefelwasserstoff, Weldon über Abscheidung von Schwefel aus Schwefelwasserstoff CCV. 74.
      • – s. a. Gasentwickelungsapparate und Schwefelsäure (Reduction derselben durch Wasserstoff).
    • Seekrankheit, s. Chloralhydrat.
    • Seide, Springmühl über selbstentzündliche beschwerte Seide CCIII. 245.
      • – s. a. Färberei und Gewebe (gemischte).
    • Seidenraupen, Züchtung der Yamamay-Seidenraupe in Württemberg CCV. 280. CCVI. 504.
    • Seifen, Schnitzer über Anwendung von Natronwasserglas in der Seifenfabrication CCIII. 129. 247.
      • – Tessié du Mothay's Wiedergewinnung der Alkalien aus Seifenwasser CCVI. 333.
      • – über Schwefelcadmium zum Gelbfärben der Toiletteseifen CCIII. 242.
      • – Vohl über die Kali- oder Schmierseifen, ihre Verfälschungen und die daraus beim Gebrauch entstehenden Nachtheile CCIV. 53.
    • Seile, s. Drahtseile.
    • Seiltraject, s. Drahtseilbahn.
    • Seismograph, Palmieri's zur Beobachtung der Erdstöße CCV. 99.
    • Selen, s. Schwefelsäure.
    • Senkgruben, s. Desinficirmittel.
    • Senkloth, s. Lothen.
    • Sicherheitsventil, s. Dampfkessel.
    • Silber, Baur über die neuen Silbergruben in Klein-Asien CCIV. 419.
      • – Busteed über das in den großbrit. Münzen in Ostindien übliche Verfahren zum Probiren des Silbers CCIII. 97.
      • – Claudet's Verf. zur Abscheidung des Silbers aus Kiesabbränden CCVI. 30.
      • – Gräger über Darstellung von reinem Silber CCIII. 111. 292.
      • – Krüger's Verf. das Silber aus alten Lösungen durch Phosphor zu reduciren CCVI. 243.
      • – Küstel über Anwendung des Schwefels beim Rosten der Silbererze im Stetefeldt-Ofen CCIII. 221.
      • – Muir über eine Doppelverbindung von Schwefelgold und Schwefelsilber CCV. 540.
      • – Palm über eine rasch ausführbare Scheidung des Kupfers vom Silber CCIV. 75.
      • – s. a. Münzsortirmaschine.
    • Soda, s. Natron (kohlensaures).
    • Spiegelbelegung, Merget über Schutzmittel gegen das Quecksilber für die Arbeiter bei dieser Operation CCIV. 51.
    • Spiegeleisen, s. Eisen.
    • Spinnereimaschinen, Ashworth's Kardenbeschlag aus Flachdraht CCV. 395.
      • – Chaufourier's Egrenirmaschine CCV. 394.
      • – Dobson und Barlow's selbstthätige Abstellvorrichtung für Streckmaschinen CCV. 396.
      • – – – Egrenirmaschine CCV. 395. CCVI. 256.
    • Spinnereimaschinen, Dreyscharff's Continue-Selfactor CCIII. 6.
      • – Dronsfield's Schleifapparat für Karden CCIII. 429.
      • – Heller's Selbstputzapparat für Mulespinnmaschinen CCIV. 441.
      • – Platt's doppeltwirkende Egrenirmaschine CCV. 394.
      • – Streichgarn-Selfactor der sächsischen Maschinenfabrik CCIV. 113.
      • – Tatham's Maschine zum Einölen der Wolle vor dem Krempeln CCIII. 93.
      • – s. a. Garn.
    • Spiritus und Spirituosen, s. Alkohol.
    • Sprengen, Gobin über die Anwendung des Dynamits zum Eissprengen CCV. 68.
      • – Kleritji's Sprengpatrone CCIV. 194.
      • – s. a. Dynamit, Lithofracteur, Schießbaumwolle und Schießpulver.
    • Spunde, s. Bierbrauerei.
    • Stahl, Bender über Bestimmung des Sauerstoffes im entkohlten Bessemermetall vor Zusatz des Spiegeleisens, Ersatz desselben und Problem eines Bessemergusses ohne Blasen CCV. 531.
      • – Bonssingault über Bestimmung des Siliciums im Stahl CCIII. 209.
      • – Britton über Bestimmung des gebundenen Kohlenstoffes im Stahle nach der colorimetrischen Methode CCVI. 182.
      • – Drown über Erzielung einer gleichmäßigen Beschaffenheit des Bessemerstahles CCIII. 286.
      • – v. Hauer über sehr manganreiches (österreichisches) Spiegeleisen für den Bessemerproceß CCV. 574.
      • – Howell über Behandlung der Stahlplatten, besonders der für den Schiffbau bestimmten CCVI. 331.
      • – Hupfeld über Pressen von Bessemerstahl in flüssigem Zustande CCVI. 279.
      • – Keßler über die chemischen Vorgänge des Bessemerprocesses CCV. 436.
      • – – über die Bestimmung des Mangans im Stahl CCV. 332.
      • – – über den Mangangehalt verschiedener Stahlsorten CCV. 439.
      • – Mushet's Specialstahl, Analysen und Beurtheilungen desselben CCIII. 322. CCIV. 477. CCV. 271. 488.
      • – Parry über Bestimmung des Kohlenstoffes im Stahl durch Verbrennung desselben mit Kupferoxyd im Vacuum der Sprengel'schen Luftpumpe CCV. 227.
      • – Stummer über das Hämmern von flüssigem Stahl CCIII. 322.
      • – Tresca's Versuche über die Biegung stählerner Bahnschienen über die Elasticitätsgrenze hinaus CCIII. 352.
    • Stahl, Wheeler's Verfahren zum Schweißen von Bössemerstahlabfällen CCVI. 241.
      • – über Bessemer- und Tiegel-Gußstahl CCV. 113.
      • – über das Bessemern auf der Königin-Marienhütte bei Zwickau CCV. 169.
      • – über die Stahldarstellung auf Krupps Werken CCIII. 114.
      • – Krupp'scher Gußstahlblock von außerordentlicher Größe CCIV. 335.
      • – Erörterungen über die Festigkeit des Stahles bei starkem Frost CCIII. 72.
      • – Verfahren um Stickel und Drahtstähle diamantartig zu Härten CCVI. 419.
      • – s. a. Versilbern.
    • Stanniol, s. Zinn (Zinnfolie).
    • Stärke, O'Sullivan über die Umwandlungsproducte derselben CCVI. 245
      • – Schulze und Märker über die Umwandlungsproducte derselben bei Behandlung mit Malzauszug CCVI. 245
    • Stärkemehl, s. Kartoffeln.
    • Stärkezucker, s. Zucker.
    • Stearinkerzen, s. Kerzen.
    • Steine, feuerfeste, über Verwendung der Hohofenschlacken zur Anfertigung derselben CCVI. 460
      • – künstliche, Ransome über seine Kunststeine CCVI. 332. 419
    • Steinbohren, s. Bohrmaschinen.
    • Steinbrechmaschine, Archer's CCIV. 364
    • Steinkohlen, Balling über Steinkohlen-Verkohkung CCIII. 272.
      • – Cairns über Anwendung von Elliott's Methode zur Bestimmung des Kohlenstoffgehaltes der Steinkohlen CCIII. 470.
      • – Gerlach über den Gehalt der Steinkohlen an Chlorverbindungen CCV. 552.
      • – v. Meyer über die in Zwickauer und westphälischen Steinkohlen eingeschlossenen Gase CCIV. 462.
      • – – über die in einigen englischen Steinkohlen eingeschlossenen Gase CCVI. 496.
      • – Parry über die in den Kohks enthaltenen Gase und über die Anwendung der Sprengel'schen Quecksilber-Luftpumpe bei der Analyse der Kohks CCIV. 470.
      • – Ramsay über das Vorkommen von Kohlenlagern in England für viele Generationen CCVI. 336.
      • – Schinz über Anwendung staubförmigen Brennmaterials (insbesondere nach dem Verfahren von Whelpley und Storer) CCVI. 125.
      • – s. a. Braunkohlen, Centrifugalmaschinen (zum Zerkleinern derselben) und Kohlenziegel.
    • Steinkohlengas, s. Leuchtgas.
    • Steinkohlengruben, s. Bergbau.
    • Steinnußknöpfe, Müller über das Färben derselben CCIV. 399.
    • Stempelfarbe, s. Gewebe.
    • Stopfbüchsenpackung, s. Dampfmaschinen.
    • Stöpsel, s. Flaschenstöpsel.
    • Straßenlaterne, Skelton's CCVI. 2.
    • Straßenlocomotiven, s. Locomotiven.
    • Straßenwalzen, über Anwendung von Dampfstraßenwalzen in Paris CCVI. 107.
    • Strohhüte, Färben derselben mit Anilingrün CCVI. 246.
    • Strommesser, s. Wasserläufe.
    • Strumpfwirkerstühle, Richards selbstthätige elektrische Ausrückvorrichtung für dieselben CCVI. 14.
    • Syrup, s. Zucker.
  • T.
    • Tabak, Eulenburg und Vohl über die Bestandtheile des Tabakrauches CCVI. 78
      • – Friedrich's Cigarren-Wickelmaschine CCVI. 153
    • Talg, s. Fette.
    • Talmi-Gold, s. Gold.
    • Tannin, s. Gerbstoff.
    • Tauerei, s. Drahtseile.
    • Telegraphen, elektrische, d'Arlincourt's Telegraphen-Relais CCIV. 135.
      • – – Schwendler's Methode die Isolatoren an Telegraphenstangen zu prüfen. CCV. 111.
      • – – Siemens' pneumatische Depeschenbeförderung CCVI. 3.
      • – – Stearns' System um auf einem einzigen Drahte gleichzeitig nach beiden Richtungen zu telegraphiren CCV. 31. 385.
      • – – Thomson's Schreibapparat für transatlantische Telegraphen CCV. 197.
      • – – Tronvé's Feldtelegraph für militärische Zwecke CCVI. 268.
      • – – Vaes' System zum Gegensprechen mit Morse- und Hughes'schen Apparaten, wobei keine Veränderung in dem Widerstand der Leitung eintritt CCVI. 109.
      • – – über den Feueralarm-Telegraph in New-York CCIV. 278.
      • – – über die Telegraphie in Nordamerika CCIV. 452.
      • – – über den Einfluß des Nordlichtes auf Telegraphenlinien CCVI. 420.
      • – – s. a. Eisenbahnwagen.
    • Teppiche, s. Webstuhl.
    • Terrassirungsarbeiten, s. Handkarren.
    • Thallium, Schaffner über Darstellung desselben im Großen CCV. 55.
    • Thallium, Wöhler über Reduction des Thalliums aus dem Chlorür CCV. 490.
    • Theater, Quéruel's hydraulischer Apparat zur Versetzung von Decorationen etc. auf der Bühne CCIV. 178.
    • Thee, über Verfälschung des chinesischen mit Weidenblättern CCV. 279.
    • Thermometer, über gewisse Beschädigungen derselben durch den Transport CCVI. 240.
    • Thone, Bischofs Zusammenstellung der der deutschen und fremden Thone nach den Formationen in denen sie vorkommen CCVI. 295.
      • – s. a. Steine (feuerfeste und künstliche) und Ziegel.
    • Thonerde, Drechsler's Analyse des Bauxites aus der Wochein CCIII. 479.
      • – salzsaure, Fleck über das Chloralum und die Chloralumpräparate CCIII. 223.
      • – – Müller über die als Desinfectionsmittel im Handel vorkommende salzsaure Thonerde CCV. 171.
    • Thonerdemetall, s. Aluminium.
    • Tiegel, s. Schmelztiegel.
    • Tinte, zum schreiben, s. Schreibtinte.
      • – zum Zeichnen der Leinengewebe etc. s. Gewebe.
    • Toluidin, s. Anilin.
    • Topf, Papinischer, s. Kochapparate.
    • Tragbogen, Jackson über combinirte guß- und schmiedeeiserne CCIV. 436.
    • Traubenzucker, s. Zucker.
    • Treibriemen, s. Motor.
    • Trockenapparat, Davisons CCIV. 134.
    • Trockenmaschine, s. Appretiren, Centrifugalmaschinen und Zucker.
    • Tuch, s. Wollenstoffe.
  • U.
    • Uhren, Bauer's Zähl- und Reductionsuhr CCVI. 181.
      • – Lewy's Maaß- und Gewichtsuhr (Reductionsinstrument) CCVI. 182.
      • – Oelschläger über elektrische Uhren CCIII. 458.
      • – Pratt's elektrische Wächteruhr CCIII. 457.
      • – Thompsons Methode Uhren zu reinigen CCIV. 428.
      • – Wheatstone's magnet-elektrische Uhren CCIV. 455.
    • Ultramarin, Fürstenau über Verfälschung desselben CCV. 130
      • – Unger über die chemische Natur desselben CCVI. 371
    • Umbiegmaschine, Adamson's Flantschenbiegmaschine CCIII. 169
      • – hydraulische Biegmaschine für Panzerplatten CCIII. 240
  • V.
    • Ventile, s. Dampfkessel (Probirventil und Sicherheitsventil), Dampfmaschinen, Gebläsemaschinen, Kautschukventile und Pumpen.
    • Vergolden, Kirchmann's Vereinfachung der Feuervergoldung des Eisens etc. CCVI. 419
      • – Thompson über die Pyro-Vergoldung im Vergleiche mit der Quecksilbervergoldung CCVI. 142
    • Vernickeln, Böttger über das Vernickeln der Metalle auf galvanischem Wege CCIV. 152.
      • – Merrick's Versuche über galvanische Vernickelung CCVI. 288.
      • – über galvanisches Vernickeln der Metalle in Frankreich CCIV. 336.
    • Versilbern, Siemens' Verf. zur Versilberung von Glas CCVI. 419.
      • – Thompsons Plattirverfahren zum Versilbern von Eisen und Stahl CCV. 528.
      • – Verfahren zum Versilbern animalischer, vegetabilischer und mineralischer Körper CCVI. 76.
  • W.
    • Wachs, Donath über die Untersuchung des Bienenwachses aus seine Verfälschungen CCV. 13.
      • – s. a. Fußbodenwichse.
    • Wachskerzen, s. Kerzen.
    • Wächteruhr, s. Uhren.
    • Waagen, Hartig über die neuen Justirungswaagen der Aichämter CCIII. 174. 252.
    • Wagen, Gurrin's Vorrichtung zur provisorischen Herstellung zerbrochener Wagendeichseln CCIV. 274
      • – Tronchon und Guebhard's Apparat zur Registrirung der Bewegung von Postwagen, Droschken etc. CCVI. 176
    • Wagendecken, Mittel zum Tränken von Packleinwand für Wagendecken CCIV. 168.
    • Wagenfette, über Bereitung derselben aus Harzölkalkseife CCVI. 247.
    • Wagenräder, Guilliet's Maschinen zur Fabrication der Wagenräder CCVI. 5.
      • – Shelley's Wagenrad CCV. 26.
      • – über amerikanische Wagenräder aus Papierstoff CCV. 71.
    • Wagenräder, s. a. Bergbau (Grubenwagenräder) und Handkarren-Räder.
    • Walzwerke, Head's Federkuppelung für Reversirwalzen CCVI. 1.
      • – Kesterton's Conisch-Walzwerk CCIII. 91.
      • – Penn's Walzwerk für gekrümmte Röhren CCIII. 320.
      • – Stevenson's Frictionskuppelung für Reversirwalzwerke CCVI. 170.
      • – Tunner über die neueren Vorrichtungen zum Vor- und Rückwärtswalzen CCIII. 338.
    • Wäsche, Droeße über Anwendung der Mineralöle zum Reinigen der Wäsche CCIV. 125.
      • – s. a. Gewebe (Tinte zum Zeichnen derselben) und Wolle (Wollengarne).
    • Wasser, Boussingault über das Gefrieren des Wassers CCIII. 50.
      • – Burg's Ver. zur Filtration von Flußwasser CCIV. 258.
      • – Schützenberger und Gerardin's Verf. zur Bestimmung des freien Sauerstoffes im Wasser CCVI. 208.
      • – Stingl über das Weichmachen des Wassers mittelst Kalkwasser CCVI. 304.
      • – über die Brunnenwässer der Stadt Hannover CCVI. 495.
      • – über Reinigung des Condensationswassers, s. Dampfkessel.
    • Wasserclosets, Penn's Regulirungshahn für dieselben CCIV. 360.
      • – s. a. Erdcloset.
    • Wasserdampf, s. Dampf.
    • Wasserdichtmachen, s. Wollenstoffe.
    • Wasserglas, Schnitzer über Darstellung eines möglichst kieselsäurereichen Natron-Wasserglases CCIII. 130. 247.
      • – Siegwart über Darstellung des Natron-Wasserglases im Großen CCV. 44.
      • – s. a. Seifen und Wolle (Waschmethode für Wollengarne).
    • Wasserhaltung, s. Dampfmaschinen.
    • Wasserhebung, Rziha über die Kosten derselben CCIV. 417.
      • – s. a. Pumpen.
    • Wasserläufe, Fletcher's Strommesser CCIII. 329.
    • Wasserleitungen, Broquin und Lainé's Schwimmer mit äquilibrirtem Ventil zum Zweck der Wasserspeisung CCVI. 11.
      • – Brown's Abschlußschieber für Wasserleitungen CCIV. 334.
      • – s. a. Röhren.
    • Wasserluftpumpe, s. Luftpumpe.
    • Wassermesser, Fleury's CCV. 185
      • – Samuelson's Bericht über verschiedene Wassermesser CCV. 573
    • Wasserräder, Walsh's Wasserrad-Regulator CCV. 295.
    • Wasserstandsglas, s. Dampfkessel.
    • Wasserstoff, s. Gasentwickelungsapparate.
    • Webstühle, Gadd und Moore's Bandwebstuhl CCIII. 92.
      • – Law's Fangvorrichtung für die Schützen mechanischer Webstühle CCVI. 100.
      • – Richard's selbstthätige elektrische Ausrückvorrichtung für Webstühle CCVI. 14.
      • – Richardson's pneumatischer Schützenantrieb CCV. 397.
      • – Short's mechanischer Webstuhl zum Weben von Stoffen (Teppichen etc.) in beliebiger Breite CCVI. 431.
      • – Weberschütze mit Schußwächter, Construction der sächsischen Maschinenfabrik CCIII. 4.
    • Wein, Kissel's Verf. um Essigsäure im Weine zu bestimmen CCV. 388.
      • – Krötke über Bereitung der Zuckercouleur zum Färben der Weine CCIV. 241.
      • – über Unterscheidung von Trauben- und Obstwein CCIV. 260.
    • Weingeist, s. Alkohol.
    • Weinsäure, Kurtz über die Fabrication derselben CCIII. 123.
    • Weißblech, Ott's Verf. zur Verwerthung der Weißblechabfälle CCIII. 74. CCV. 440. CCVI. 462
      • – Wells' Verfahren zur Verwerthung der Weißblechabfälle CCVI. 198
    • Weltausstellung in Wien i. J. 1873, über Beschickung derselben aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich etc. CCIV. 414
      • – – Preisausschreiben für Zuckerrüben Cultur- und Erntegeräthe auf derselben CCIV. 80
    • Wetterglas, Hermann über ein natürliches CCV. 495.
    • Wichse, s. Fußböden.
    • Wirkerstühle, s. Strumpfwirkerstühle.
    • Wismuth, Tamm über die dokimastische Wismuthprobe und die dokimastische Scheidung des Wismuths von Kupfer, Arsen, Antimon und Blei CCIV. 368
      • – über qualitative Bestimmung des Wismuths CCIII. 212
    • Wolframstahl, s. Stahl (Mushet's Specialstahl).
    • Wolle, Simonin's Verf. zum Entfetten der Wolle CCVI. 78.
      • – über Anwendung des Schwefelkohlenstoffes zum Entfetten der Wolle CCVI. 502.
      • – Verfahren zum Entkletten der Wolle CCIII. 159.
      • – Waschmethode der Wollengarne mit Natronwasserglas CCIII. 157.
      • – s. a. Färberei, Gewebe (gemischte) und Spinnereimaschinen.
    • Wollenstoffe, Artus' Verf. um getragene weiße wollene Jacken etc. zu waschen CCV. 579.
      • – Darstellung einer Kreide zum Zeichnen auf Tuch CCV. 77.
      • – über das Schwefeln wollener Waaren CCIV. 259.
      • – Verf. um Tuch wasserdicht zu machen CCV. 506.
      • – s. a. Appretiren, Färberei und Webstühle.
    • Woulf'scher Flaschenapparat, einfacher Quecksilberverschluß für denselben CCIV. 281.
    • Wurstfabrication, Brandegger's künstliche Wurstdärme aus Pergamentpapier CCIV. 515.
      • – s. a. Fleisch.
  • Z.
    • Zähler, s. Registrirapparat.
    • Zähluhr, s. Uhren.
    • Zahnräder, s. Motor.
    • Zangen, Chwatal's Hebelzangen CCVI. 177.
    • Zauberlaterne, s. Projectionsapparat.
    • Zaum, Prony'scher, s. Dynamometer.
    • Zeichenkreide, s. Kreide (für Schneider).
    • Zeichentinte, s. Gewebe.
    • Zeichnungen, Reproduciren derselben, s. Photographie.
      • – Verf. um Bleistift- und Tuschzeichnungen vor dem Verwischen zu bewahren CCV. 388
    • Zeugdruct, s. Druckerei.
    • Ziegel, Darstellung schwarzer Dach- und Mauersteine CCVI. 347.
      • – Hick's hydraulische Ziegelpreßmaschine CCIII. 427.
      • – über Verwendung der Hohofenschlacken zur Herstellung von Bausteinen CCVI. 458.
      • – feuerfeste, Analysen englischer Quarzziegel CCIV. 419.
      • – – Bischofs pyrometrische Bestimmung englischer Dinas-Fabricate CCV. 120.
      • – – über die Fabrication der sogen. Quarz- und Flintsteine aus Wales CCV. 384.
    • Ziegelofen, Seger über den Rechtsbestand des Hoffmann'schen Ringofen-Privilegiums vom Standpunkte der Thatsachen CCV. 311.
    • Zink, Burstyn über Bestimmung des Zinkes in Legirungen durch Verflüchtigung desselben im Wasserstoffstrom CCV. 440.
    • Zinkweiß-Anstrich, s. Anstrich.
    • Zinn, Daniel's Verf. zur Decorationsmalerei auf Zinnfolie CCIV. 391
      • – Springmühl über das Färben der Zinnfolie (Darstellung von lackirtem Stanniol) CCIV. 512
    • Zinnoxyd, Vaughan's Verf. zur Darstellung von zinnsauren Alkalien CCV. 76.
    • Zucker, Barral über die Knochenkohle-Fabrik von Dunod und Boualeux CCVI. 469.
      • – Cairns über Anwendung von Elliott's Methode zur Bestimmung des Kohlenstoffgehaltes der Knochenkohle CCIII. 470.
      • – Eisfeldt und Thumb's Verf. zur Wiederbelebung der Knochenkohle mittelst Ammoniak CCVI. 405.
      • – Fahlberg's Methode zur Bestimmung des Einfach-Schwefelcalciums in Knochenkohle CCIV. 234.
      • – Feltz über die Einwirkung des krystallisirbaren Zuckers auf weinsaures Kupferoxydkali CCVI. 384.
      • – Fesca über die Explosion von Centrifugen der Zuckerfabriken CCIII. 356.
      • – Horsin-Déon über die Verbindungen des Zuckers mit Kalk CCIV. 165.
      • – Hunt's Verf. zum Reinigen des Rohzuckers von einem Eisengehalt CCIII. 325.
      • – Jean über Bestimmung des Traubenzuckers CCIII. 158.
      • – Jicinsky über den Effect einiger Kochmethoden im Vacuumapparat der Zuckerfabriken CCIV. 503.
      • – – über die Saftbestimmung der Zuckerrübe CCVI. 387.
      • – Knapp und Scheibler über die Entkalkung der Knochenkohle mit Holzessigsäure CCIV. 422.
      • – Kohlrausch über Erzielung übereinstimmender Untersuchungsresultate beim Rohzuckerhandel CCVI. 318.
      • – Krötke über Bereitung der Zuckercouleur (Bierfarbe) aus Kartoffelstärkezucker
      • – – über die Fabrication des gummifreien Kartoffelstärkezuckers zur Bereitung der Spirituosencouleur CCIV. 243.
    • Zucker, Langen's Aräometer für das Absüßen der Knochenkohlefilter in Zuckerfabriken CCIV. 423.
      • – Manlove und Alliott's Dampfpumpe (als Ersatz der Monte-jus) für Zuckerfabriken CCV. 81.
      • – Minssen über die Explosion eines Monte-jus CCIV. 510.
      • – Patterson's Versuche mit der Fehling'schen Kupferlösung zur Bestimmung des Traubenzuckers CCIV. 402.
      • – Pfeiffer über die Gewinnung von Rubidium aus Rübenaschen CCVI. 498.
      • – Priews Dampf-Deckverfahren CCVI. 403.
      • – Raoult über Umwandlung des in Lösung befindlichen Rohrzuckers in Traubenzucker durch den Einfluß des Lichtes CCIII. 79.
      • – Robert's Diffusionsapparat zur Gewinnung von Rübensäften CCIII. 190.
      • – Scheibler über die Löslichkeit des Rohrzuckers in Mischungen von Alkohol und Wasser CCV. 276. 389.
      • – – über die Einwirkung einer Lösung von Rohrzucker auf alkalische Kupferlösung CCVI. 386.
      • – – Verf. zur Bestimmung des Ertrages an krystallisirtem weißen Zucker aus verschiedenen Rübenrohzuckern CCVI. 48.
      • – Schröder-Weinrich's Schleuderverfahren zur Zuckergewinnung CCIII. 133. 396.
      • – Schwarz über Darstellung von krystallisirtem Traubenzucker CCV. 427.
      • – – über die entfärbende Wirkung der Knochenkohle CCV. 430.
      • – Sebor's Methode der Zuckergewinnung aus Melasse CCIV. 496.
      • – Stammer's Farbenmaaß für Zuckerfabricationsproducte CCIII. 137. CCVI. 331.
      • – Tessié du Mothay's Verf. zur Reinigung und Entfärbung der Rübensäfte CCVI. 499.
      • – Wernekinck, über die Wirkung der Knochenkohle bei der Zuckerfabrication CCIII. 60.
      • – – Scheibler's Gegenbemerkungen CCIV. 236.
    • Zündhölzer, Jettel über phosphorfreie (schwedische) Zündmassen CCIII. 75.
Suche im Journal   → Hilfe
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: