Titel: Register
Fundstelle: 1875, Band 217
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/journal/register/pj217

1875.
Namen- und Sachregister
des
217. Bandes von Dingler's polytechnischem Journal.

* bedeutet: Mit Abbildung.

  • A.
    • Aliger, Tenderlocomotive 248.
    • Allaire, Filter * 458.
    • Allen, Pumpmaschine * 363.
    • Aron, Thon 47
      • – Orsat's Rauchgasanalyse * 220
    • Arzberger, Uhr * 466.
    • Autier, Filter * 458.
  • B.
    • Bach, Apparate * 504.
    • Bariquand, Fräsen 173.
    • Barral, Düngeranalyse 246.
    • Benecke, Haartreibriemen 251.
    • Bente, Holz 235.
    • Bernstein, Eisenbahnsignal 253.
    • Berry, Wandhobelmaschine * 92
      • – Plandrehbank * 279
    • Bessemer, Schiff 153.
    • Bischof, Feldspath 319.
    • Bode, De Hemptinne's Schwefelsäurefabrikation * 300.
    • Boden, Vernickeln 256.
    • Böttger, Gold und Silber 516.
    • Boulengé, s. Le Boulengé.
    • Bradley, Kämmmaschine * 448.
    • Brandon, Schiebersteuerung * 7.
    • Braunschweiger Maschinenbau-Anstalt, Benecke's Haartreibriemen 251.
    • Brettes, s. De Brettes.
    • Brown, Fräsmaschine * 172.
    • Brown, Vorwärmer * 443.
    • Brown, Kämmmaschine * 448.
    • Brunton, Abdrehapparat * 273.
    • Burstyn, Oeluntersuchung 314. 432.
    • Büttgenbach, Windform 491.
  • C.
    • Camacho, Elektromagnet 155.
    • Cartwright, Kämmmaschine * 447.
    • Chemnitzer Dampf- und Spinnereimaschinenfabrik, Selfactor * 180.
    • Clérac, Abstimmungstelegraph * 112.
    • Cossa, Most 342.
    • Cowan, Gasmesser * 379.
    • Coxe, Sicherheitshängelampe * 193.
  • D.
    • Darlington, Gesteinsbohrm. * 177.
    • Darvin, Fäcalleuchtgas 425.
    • Dautzenberg, Corlißsteuerung * 433.
    • Debayeux, Hoteltelegraph * 289.
    • De Brettes, Abstimmungstelegraph 121.
    • Deby, Bessemerstahl 154.
    • Decker, Dampfmaschine * 82.
    • De Haën, Kesselwasserreinigung 338.
    • De Hemptinne, Schwefelsäurefabrikation * 300.
    • Dépierre, Krapppreise 239
    • Deutsche Werkzeugmaschinenfabrik etc., Bandsäge * 17.
    • Diamond, Photographie 159.
    • Dietz, Petroleumbrenner * 297.
    • Dimock, Kämmmaschine * 450.
    • Dißton, Apparate für Holzsägen * 274.
    • Dollfus-Mieg, Kreissäge * 453.
    • Dumas, Phylloxera 79. 430.
    • Du Moncel, Elektromagnet 156.
    • Duval, Düngeranalyse 246.
  • E.
    • Eastwood, Kämmmaschine * 449.
    • Egli, Riemenschere * 452.
    • Elster, Membranregulator * 327.
    • Erhardt, Controlapparat * 456.
    • Erismann, Desinfection 254.
    • Evrard, Kohlenwäsche * 374.
  • F.
    • Faas, selbstregulirender Gasmesser * 379.
    • Falcke, Streichgarnselfactor * 180.
    • Farmer, Kupfer-Stahl-Draht 384.
    • Fasset, Schiffsdampfkessel 250.
    • Ferry, Krapppreise 239.
    • Fischer H., Puhlmann's Getreideputzmaschine * 27.
    • Fischer v. Röslerstamm, Spurkranz-Schmierung 337.
    • Fleck, Salicylsäure 254. 411.
    • Flight, Phosphorsäure 159.
    • Frank, Staßfurter Industrie 388. 496.
    • Frey v., directe Eisendarstellung 69
      • – Braunkohlen-Eisen 71
    • Frühling, Wasserglas 421.
    • Fumée, Schieber- und Kolbenschmierung * 4.
  • G.
    • Geneste, Condensationstopf * 9.
    • Gläsel, Nagelzieher * 17.
    • Goppelsröder, Bieruntersuchung 328.
    • Grabau, Federmanometer 167.
    • Gray, Telegraph 468.
    • Greiner, Phosphorstahl 33.
    • Grete, Phylloxera 79. 430.
    • Groves, Geschwindigkeitsmesser 514.
    • Grüneberg, künstliche Steine 499.
    • Guibert, Sicherheitsschwimmer * 10.
    • Guichenot, Abstimmungstelegraph * 112.
  • H.
    • Haack, Benecke's Haartreibriemen 252.
    • Haën, s. De Haën.
    • Hagen, Regulator * 1.
    • Hänlein, Luftschiff 507.
    • Harmignies, Gegendampfapparat * 86.
    • Hartig, Fräsmaschinen * 171.
    • Hasenclever, Schwefelsäurefabrikation 41. 139.
    • Hauptfleisch, Nägelzieher * 16
      • – Nähnadelfabrikation * 280
    • Heaton, Universalwerkzeug * 91.
    • Hefner-Alteneck v., Regulator 248
      • – Magneto-Inductionsmaschine * 257
    • Heilmann, Kämmmaschine * 450.
    • Heller, Sicherheitslampe * 193.
    • Hemptinne, s. De Hemptinne.
    • Herscher, Condensationstopf * 9.
    • Hesz, Plazanet's Vernickelungsmittel 256.
    • Heumann, Flammentheorie 199. 341.
    • Heusinger, Gütertransport. Schmalspurige Eisenbahn * 99.
    • Hoe, Kreissäge * 170.
    • Hofmann A. W., Aräometer 41. 139.
    • Hofmann, P. W., Abdampfen 143.
    • Holden, Kämmmaschine * 448.
    • Hopkins, Speiserufer * 363.
    • Hübner, Kämmmaschine * 451.
  • J.
    • Jacquin, Abstimmungstelegraph * 116.
    • Javorsky, Silbergewinnung 214.
    • Jezler, Schwefelkies 478.
    • Imbs, Kämmmaschine * 449.
  • K.
    • Kämmerer, Wasserstandgläser 340.
    • Kelley, Eisensäge * 25.
    • Kidd, Gaserzeugungsofen * 105.
    • Kirchweger, Brown und May's Vorwärmer * 443.
    • Klingler, Milchprüfung 342.
    • Knaudt, Mannlochverschluß 251.
    • Kobell v., Elektricität 429.
    • Kolbe, Salicylsäure 402.
    • König, Ventilbürette * 134.
    • Kopfer, Chlorkalk 519.
    • Kopp, Türkischroth 343
      • – Olivenöl 343
    • Köppe, Thonröhren 339.
    • Krause, Steuerung * 84.
    • Krause G., Chlorkalium 44
      • – Leopoldshall und Staßfurt 331. 344
    • Krause J., Thallium 323. 432.
  • L.
    • Lacour, Telegraphie 428.
    • Lancaster, Schlichtmaschine * 26.
    • Langen, s. Otto.
    • Lappe, Seilstaschenzug * 456.
    • Lartigue, Bahnwärtersignal 78.
    • Léard, Telegraph 511.
    • Le Boulengé, Distanzmesser * 195.
    • Ledebur, Gußeisen 244. 344.
    • Lehmann, Pflanzen-Ernährung 230.
    • Leonard-Giot, Dampfabsperrventil * 371.
    • Lewicki, Dampframme * 364.
    • Lister, Kämmmaschine * 449. 451.
    • Little, Kämmmaschine * 449.
    • Lohren, Analyse der Kämmmaschinen * 445
      • – Kämmmaschine * 452
    • Lürmann, Hohofen * 460.
    • Lüssy, Ultramarin 519.
    • Lynde, Straßenbahn * 28.
    • Lynde J. H., Closetapparat * 459.
  • M.
    • Mallet, Gußeisen 244.
    • Marshall, Vorwärmer* 169.
    • Marx, Salmiakgeist 228.
    • Maumené, Magnetismus 515.
    • May, Vorwärmer * 443.
    • Mayer Ph., Wassersäulenmaschine 513.
    • McGlasson, Reversirsteuerung * 271.
    • McKay, Rohrwandbohrer * 454.
    • Meidinger, Ballonelement * 382
      • – Eisbereitung 471
    • Meineke, Chlor im Hohofen 217.
    • Meyer E. v., Salicylsäure 402.
    • Michel, Eisberg 256.
    • Milliken, Kupfer-Stahl-Draht 384.
    • Moncel, s. Du Moncel.
    • Moride, Syphonflasche * 108.
    • Morin J., Abstimmungstelegraph 120.
    • Möller, Fischwurst 343.
    • Müller, Fäcalsteine 520.
    • Müller A., Biertreber 80.
  • N.
    • Neßle, Straßenbahn* 455.
    • Neßler, Räucherpatrone 160.
    • New-Jersey- Zink-Company, Spiegeleisen 154.
    • Nippoldt, Hänlein's Luftschiff 507.
    • Noble, Kämmmaschine * 448.
  • O.
    • Opelt-Wieck, Kämmmaschine * 448.
    • Orsat, Rauchgasanalyse * 220.
    • Otto-Langen, Gasmotor 512.
  • P.
    • Patent Fulling Mill Company, Hammerwalke 79.
    • Peaucellier, Geradführung * 362.
    • Pecile, Most 342.
    • Pernot, Puddelofen 426.
    • Petri, Fäcalsteine 520.
    • Pettenkofer v., Kohlensäure 158.
    • Piccard, Schmelzpunkt * 400.
    • Piedboeuf, Pernot-Ofen 426
      • – Dampfkessel 516
    • Plazanet, Vernickelungsmittel 256.
    • Pock, Pumpe* 457.
    • Polain, Phosphorbronze 482.
    • Pontzen, Stevens-Schiene 77.
    • Porro, Most 342.
    • Pott, Kartoffeln 518.
    • Prager Maschinenbau-Actiengesellsch. etc., Corliß- und Fördermaschine * 433.
    • Priwoznik, Silbergewinnung 214.
    • Pröll, Regulir- u. Absperrapparat 427.
    • Puhlmann, Getreideputzmasch. * 27.
  • R.
    • Radinger, Motoren auf der Wiener Weltausstellung 1873 * 81. 433.
    • Ramsbotham, Kämmmaschine * 448.
    • Rawson, Kämmmaschine * 448.
    • Raymond, Bessemern 249.
    • Reich, Diamantbohrung * 93.
    • Reishauer, Schraubzwinge * 15.
    • Reymann, Orcin 329.
    • Richards, Eisensäge * 25.
    • Richter, Nullenzirkel * 373.
    • Risdon Ironworks Company, Dampf-winde * 8.
    • Römer, Alizarin 158.
    • Ronneburg v., Eisenbahnbetrieb * 208.
    • Rosenkranz, Manometer 169.
    • Ruppert, Bandsäge * 17.
    • Rust, Bernsteinkitt 159.
  • S.
    • Salkowsky, Salicylsäure 254.
    • Sampson, Schränkeisen * 274.
    • Schaack, Blitzableiter * 109.
    • Schädler, Fäcalsteine 520.
    • Schlumberger, Kämmmaschine * 450.
    • Schmidthammer, Bessemerretorte 516.
    • Schmöle, elektrische Spielmaschine 429.
    • Schofield, Probirhahn * 89.
    • Schröckinger v., Schraufit 344.
    • Schütte, gasdichter Stoff * 325.
    • Schulz, Mannlochverschluß 251.
    • Sharpe, Fräsmaschine * 172.
    • Siemens Gebrüder, Kupfer-Stahl-Draht * 384.
    • Siemens C. W., Eisendarstellung 69
      • – Pyrometer * 291
    • Siemens W., Photometer 61.
    • Sigl, Drahtseilbahn 427.
    • Simon, Darlington's Gesteinsbohrmaschine * 177.
    • Sindermann, Fäcalleuchtgas 425.
    • Smith, Ortscheithaken * 28.
    • Stahlschmidt, Chlorkalk 158.
    • Stark, Benecke's Haartreibriemen 252.
    • Starling, Ortscheithaken * 28.
    • Stevens, Schiene 77.
    • Stierlein, Weinfarbstoffe 414.
    • Sugg, Gasbrenner * 106.
  • T.
    • Tavernier, Kämmmaschine * 448.
    • Taylor, Schraubenmuttern* 273.
    • Tesse, Bahnwärtersignal 78.
    • Thalén, Eisenstein * 464.
    • Theodore, Reversirsteuerung * 360.
    • Thibault, Stickstoff 518.
    • Thorn, Schwefelsäure 495.
    • Thurston, Festigkeit * 161. 345.
    • Tieftrunk, gasdichter Stoff * 324.
    • Tilp, Locomotivkuppelung * 372.
    • Todd, Tramwaywaggon 513.
    • Tommasi, Magnetismus 515.
    • Tongue, Kämmmaschine * 451.
    • Trankle, Schiebersteuerung * 7.
    • Trasenster, Dampfmaschine 150.
    • Troschel, Fäcalleuchtgas 425.
    • Tunner, Bessemerretorte 516.
    • Turk, Hartwalzen 154.
  • U.
    • Uchatius v., Stahlbronze * 122.
    • Uhlenhuth, Dysiot 154.
    • Ullrich, Goldprobe 517.
  • V.
    • Viedt, Schreibtinten 73. 146.
      • – Nußbaumholzbeize 336.
      • – Kesselsteinmittel 338.
    • Völcker, Drainwässer 242.
  • W.
    • Wagner A., Petroleum 64.
    • Wagner L., Blaufärben 157. 344.
    • Wagner R., Salicylsäure 136.
    • Walker, Dampfpumpe * 266.
    • Waltenhofen v., Härte von Stahl * 357.
    • Warburton, Kämmmaschine * 451.
    • Warner, Gasmesser * 379.
    • Weber, Magnetisirung der Locomotivräder 337.
    • Wellner, Wasserhaltungsmasch. * 268.
    • West, Dampfmaschine * 441.
    • Whipple, Kämmmaschine * 450.
    • Whitton, Absperrventil * 272.
    • Wiesner, Papier 77.
    • Wilke, Seilflaschenzug * 456.
    • Willgerodt, Alizarin 238.
    • Winkler, Zinn 517.
    • Winnicki, Theeverfälschung 256.
    • Witz, Sporflecken 58
      • – Alizarin und Purpurinfarbe 432
    • Wolff, Schmelztemperatur 411.
  • Z.
    • Zeidler, Turbine * 11.
    • Zetzsche, Doppelsprechen * 29
      • – v. Hefner-Alteneck's Magneto-Inductionsmaschine * 257
    • Zittauer Maschinenfabrik etc., Doublirmaschine * 284.
    • Ziureck, Fäcalsteine 520.
    • Zöller, Phylloxera 79. 430.
  • Abfälle. Untersuchung von Biertrebern; von A. Müller. 80.
    • – Neue Darstellungsweise aus Flugstaub von Meggener Kiesen; von J. Krause. 323. 432.
    • – – und Nebenproducte der Chlorkaliumfabrikation in Staßfurt; von Frank. 399.
    • – Leuchtgas aus Fäcalien; von Darvin, Sindermann und Troschel. 425.
  • Abfälle. Kupfergewinnung aus Schwefelkiesen mit geringem Kupfergehalt; von Jezler. 478.
    • – Wiedergewinnung von Gold und Silber aus der bei der galvanischen Vergoldung und Versilberung unbrauchbar gewordenen Flüssigkeit; von Böttger. 516.
    • – Ueber Petri's Fäcalsteine. 520.
  • Abraumsalze. S. Kalium.
  • Absperrventil. Whitton's – für Wasserleitungen. * 272
    • – Leonard-Giot's Dampf–. * 371.
  • Abstimmung. Elektrische –stelegraphen s. Telegraph.
  • Abtritt. Entwickelung von Fäulnißgasen in –sgruben und Prüfung verschiedener Desinfectionsmittel; von Erismann. 254.
  • Achse. S. Eisenbahnwagen. Locomotive.
  • Alaun. Anwendung des Kieserits bei Darstellung von –. 498.
  • Alizarin. Anwendung des künstlichen –s in der Türkischrothfärberei; von Römer. 158.
    • – Zur Kenntniß des –s und Oxyanthrachinons; von Willgerodt. 238.
    • – Unterscheidung der –- und Purpurinfarben auf Baumwolle; von Witz. 432.
  • Ammonium. Ueber den Handel mit Salmiakgeist; von Marx. 228.
  • Analyse. –n von Roheisen, erblasen mit Zusatz von rohen Braunkohlen. 72.
    • – – von amerikanischem Spiegeleisen. 154.
    • – – des Lagermetalles „Dysiot"; von Uhlenhuth. 154.
    • – Untersuchung von Biertrebern; von A. Müller. 80.
    • – Bieruntersuchung von Goppelsröder. 328.
    • – Salycilsäure, ein empfindliches Reagens auf Eisenoxyd. 138.
    • – Ueber ein Reagens zur Unterscheidung der freien Kohlensäure im Trinkwasser von der an Basen gebundenen; von v. Pettenkofer. 158.
    • – Abscheidung der Phosphorsäure von Thonerde und Eisenoxydul; von Flight. 159.
    • – Einfluß der Probenahme der Düngemittel auf die Resultate der – derselben; von Barral und Duval. 246.
    • – Zur Bestimmung des Säuregehaltes in fetten Oelen. Maßanalytische und aräometrische Methode von Burstyn. 314. 432.
    • – Bestimmung des Orcins in den Färbeflechten auf maßanalytischem Wege; von Reymann. 329.
    • – – zerfressener Wasserstandsgläser; von Kämmerer. 340.
    • – Zur Milchprüfung; von Klingler. 342.
    • – Ueber die Zusammensetzung des Mostes in den verschiedenen Perioden der Reife der Trauben; von Cossa, Pecile, Porro. 342.
    • – Notizen über Erkennung der Farbstoffe, welche zum Färben des Weines benützt, werden; von Stierlein. 414.
    • – Ueber die Trennung des Zinns von Antimon und Arsen; von Winkler. 517.
    • – Australische Goldprobe für Kiese; von Ullrich. 517.
    • – Stärkemehlgehalt verschieden großer Kartoffelknollen; von Pott. 518.
    • – Modification der Will- und Varrentrapp'schen, Stickstoffbestimmung; von Thibault. 518.
    • – – von violettem Ultramarin; von Lüssy. 519.
    • – Verbesserte Ventilbürette von G. A. König. * 134.
    • – Orsat's Apparat zur schnellen – der Rauchgase; von Aron. * 220.
    • – Laboratoriums-Apparate (Wassergebläse. Spritzflasche mit constantem Strahl. Gashahn) von Bach. * 504.
    • – S. Aräometer.
  • Anhydrit. S. Kalium.
  • Anilintinte. S. Tinte.
  • Annaline. Darstellung der – mit Kieserit statt Schwefelsäure. 498.
  • Anstrich. Wasserglas– auf Metallen. 424
    • – Fußboden– mit mangansaurem Natrium (Nußbaumbeize); von Viedt. 336.
  • Antimon. Ueber die Trennung des Zinns von – und Arsen; von Winkler. 517.
  • Appretur. Amerikanische Hammerwalke. 79.
    • – Neue Doublirmaschine mit selbstthätigem Meß- und Aufrollapparat für Stoffe. * 285.
    • – Bittersalz zur – von Baumwollstoffen. 497.
  • Aräometer. Herleitung der Formel für die Umwandlung der Béaume'schen –grade in Volumgewichte; von A. W. Hofmann. 41. 139
    • – – zur Bestimmung des Säuregehaltes in fetten Oelen; von Burstyn. 316. 432.
  • Arsen. Reinigen der Schwefelsäure von – mit unterschwefligsaurem Natron; von Thorn. 495
    • – Ueber die Trennung des Zinns von – und Antimon; von Winkler. 517.
  • Astrakanit. S. Kalium.
  • Auskehlmaschine. S. Säge.
  • Automat. S. Dampfleitung.
  • Bad. S. Luft–. Oel–.
  • Ballonelement. Meidinger'sches –. * 382.
  • Bandsäge. Ueber –nconstructionen und Beschreibung des neuesten Modelles der Deutschen Werkzeugmaschinenfabrik in Chemnitz; von Ruppert. * 17.
  • Barium. Darstellung von schwefelsaurem – (Blanc fixe, Perlweiß) mit Kieserit. 498.
  • Batterie. S. Ballonelement. Element.
  • Baumaterial. S. Wasserglas.
  • Baumwolle. S. Appretur. Druckerei. Färberei. Spinnerei. Weberei.
  • Beize. Nußbaum– für helle Hölzer; von Viedt. 336.
  • Beleuchtung. Elektrische – für Gießereien, Fabriksäle etc. 341.
    • – Elektrische – für Locomotiven. 514.
    • – S. Flamme. Leuchtgas. Petroleum. Photometer.
  • Benzoësäure. S. Salicylsäure.
  • Bergwerk. S. Fördermaschine. Förderseil. Lampe. Wasserhaltungsmaschine.
  • Bernstein. Kitten von – nach Rust. 159.
  • Bier. Untersuchung Baseler –e; von Goppelsröder. 328.
    • – Untersuchung von –trebern; von A. Müller. 80.
    • – S. Salicylsäure.
  • Bittersalz. S. Appretur. Kalium.
  • Blanc fixe. S. Barium. Perlweiß.
  • Blauholztinte. S. Tinte.
  • Blitzableiter. Zur Construction von –n für Telegraphen; von Schaack. * 109.
  • Bogenzirkel. Amerikanischer –. * 92.
  • Bohrer. McKay's Rohrwand–. * 454.
  • Bohrmaschine. S. Gesteins–. Diamant– s. Diamantbohrung.
  • Boracit. S. Kalium.
  • Branntwein. S. Kartoffel.
  • Braunkohle. Versuche in Prevali zur Verwendung von rohen –n bei der Darstellung von Roheisen. 71.
  • Bremse. Vergleichende Versuche mit continuirlichen –n für Personenzüge. 252.
  • Brenner. S. Leuchtgas. Petroleum.
  • Brom. S. Kalium.
  • Bronze. Ueber Uchatius' Stahl–. * 122
    • – Ueber die Festigkeit der Phosphor– und deren Anwendung in der Industrie; von Polain. 482.
  • Brunnen. S. Pumpe, –röhren s. Röhren.
  • Bürette. Ueber eine verbesserte Ventil– von G. A. König. * 134.
  • Butter. S. Verfälschung.
  • Cacao. S. Verfälschung.
  • Campeche. S. Farbstoffe. Wein.
  • Carnallitt. S. Kalium.
  • Chlor. Ueber –verbindungen im Hohofen; von Meineke. 217.
  • Chlordracylsäure. S. Salicylsäure.
  • Chlorkalium. Ueber das Absüßen (Decken) des –s in den chemischen Fabriken von Staßfurt und Leopoldshall; von G. Krause. 44
    • – Ueber –fabrikation und Verwerthung der Abfälle und Nebenproducte derselben in Staßfurt; von Frank. 391. 399. 503.
  • Chlorkalk. Constitution des –es; von Stahlschmidt. 158
    • – Zur Constitution des –es; von Kopfer. 519.
  • Chlorsalylsäure. S. Salicylsäure.
  • Chromblauholztinte. S. Tinte.
  • Circularsäge. S. Säge. Sicherheitsvorrichtung.
  • Closet. Lynde's Apparat zur Verhütung von Wasserverlusten in –s. * 459.
  • Cochenille. S. Farbstoffe. Wein.
  • Condensationstopf. – von Geneste und Herscher. * 9.
  • Conserviren. Salicylsäure zum – von Nahrungsmitteln insbesondere von Fleisch, Schlichte u.a.; von R. Wagner. 136. 138.
    • – S. Imprägniren.
  • Copirtinte. S. Tinte.
  • Dampfkessel. Neue Constructionsdaten für die Schiffs– der österr. Kriegsmarine von Fassel. 250.
    • – Vorwärmer als –verkleidung; von Marshall. * 169.
    • – Brown und May's Speisewasservorwärmer für Locomobil-–; von Kirchweger. * 443.
    • – Speiserufer für –. * 89.
    • – Hopkins' Speiserufer. * 363.
    • – Probir- und Wasserstandshahn von Schofield. * 89.
    • – Erfahrungen über Federmanometer; von Grabau. 167.
    • – Emailzifferblätter für Manometer. 169.
    • – Neuer Fahrlochverschluß für –. 251.
    • – Die Reinigung der Rauchröhren bei –n mittels Dampf. 516.
    • – Magdeburger Kesselsteinmittel; von Viedt. 338.
    • – De Haën'sches Verfahren zur Reinigung von –wasser. 338.
    • – Zerfressene Wasserstandsgläser; von Kämmerer. 340.
    • – McKay's Rohrwandbohrer. * 454.
  • Dampfleitung. Geneste und Herscher's Condensationswasser-Ableiter. * 9
    • – Leonard-Giot's Absperrventil. * 371.
  • Dampfmagnet. Eine neue Quelle des Magnetismus; von Tommasi. 515.
  • Dampfmaschine. Die Motoren auf der Wiener Weltausstellung 1873; von Radinger. * 81. 433.
    • –n aus Deutschland 81. – von Decker (Krause's Patentsteuerung). * 82. – (Dautzenberg's Corlißsteuerung) und Fördermaschine der Prager Maschinenbaustalt (vorm. Ruston und Comp.) * 433.
    • – Bessemer-Gebläsemaschine in Kladno. 249.
    • – West's Sechscylinder-–. * 441.
    • – Ueber Kompression und schädlichen Raum der –n; von Trasenster. 150.
    • – Brandon und Trankle's Schiebersteuerung. * 7.
    • – McGlasson's Reversirsteuerung. * 271.
    • – Reversirsteuerung für kleine –; von Theodore. * 360.
    • – Sperrklinken-Mechanismen bei Regulatoren. * 1.
    • – Hagen's Regulator. * 1.
    • – v. Hefner-Alteneck's Regulator. 248.
    • – Pröll's Regulir- und Absperrapparat für –n. 427.
    • – Geradführung von Peaucellier. * 362.
    • – Automatisch directe Schieber– und Kolbenschmierung; von Fumée. * 4.
    • – Explosion eines –kolbens. 427.
    • – Phosphorbronze-Liderung für –nkolben. 493.
  • Dampfpumpe. Walker's –. * 266.
    • – Neue directwirkende Wasserhaltungsmaschinen mit Expansion; von Wellner. * 268.
    • – Allen's directwirkende –. * 363.
    • – Phosphorbronze zu –n. 492.
  • Dampframme. – von Lewicki. * 364.
  • Dampfwinde. – der Risdon Ironworks Company. * 8.
  • Decken. S. Chlorkalium.
  • Desinfektion. Entwickelung von Fäulnißgasen in Abtrittsgruben und Prüfung verschiedener –smittel; von Erismann. 254.
    • – S. Fäcalsteine. Salicylsäure.
  • Diamantbohrung. Beschreibung der – der k. k. priv. Staats-Eisenbahn-Gesellschaft bei Böhmisch-Brod; von Reich. * 93.
  • Differentialvoltameter. – für Pyrometermessungen; von C. W. Siemens. * 294.
  • Distanzmesser. Le Boulengé's – für militärische Zwecke. * 195.
  • Doppelsprecher. S. Telegraph.
  • Doublirmaschine. Neue – für Stoffe mit selbstthätigem Meß- und Aufrollapparat. * 285.
  • Draht. Kupfer-Stahl-– für Telegraphenleitungen. * 384.
  • Drahtseilbahn. Sigl's – auf die Sophienalpe bei Wien. 427.
  • Drainwasser. S. Wasser.
  • Drehbank. Plan– von Berry. * 279.
  • Druck. –verfahren ohne Silbersalze auf geleimtem Papier; von Diamond. 159.
  • Druckerei. Ueber die Sporflecken auf bedruckter Baumwolle; von Witz. 58
    • – Eosin auf Baumwolle, Wolle und Seide; von Dépierre. 506.
  • Dünger. Einfluß der Probenahme der – auf die Resultate der Analyse derselben; von Barral und Duval. 246.
    • – Ueber Production von Düngemitteln in Leopoldshall und Staßfurt. 335.
    • – Ueber den –werth von Petri's Fäcalsteinen. 520.
  • Düse. Hohofen– s. Eisen.
  • Dysiot. Zusammensetzung des Lagermetalles „–"; von Uhlenhuth. 154.
  • Eis. Bericht über die Fortschritte in der künstlichen Erzeugung von Kälte und –; von Meidinger. 471.
    • Einleitung 471 A) Kälte durch Auflösung 473 Kältemischungen 475.
    • – Automatische Meldung der Annäherung von –bergen an ein Schiff; von Michel. 256.
  • Eisen. Versuche in Prevali zur directen Erzeugung von Stab– und Stahl aus Erzen und zur Verwendung von Braunkohlen bei der Darstellung von Roh–; nach v. Frey. 69.
    • – Analyse von amerikanischem Spiegel–. 154.
    • – Gewinnung von Silber aus gußeisernen, beim Münzbetrieb verwendeten Schmelztiegeln; von Javorsky und Priwoznik. 214.
    • – Chlorverbindungen im –hohofen; von Meineke. 217.
    • – Die Ausdehnung des erstarrenden Guß–s; von Ledebur. 244. 344.
    • – Ueber Verwendbarkeit des –s zur Gießerei; von Maller. 244.
    • – Geglühtes Spiegel– statt Ferromangan; von Raymond. 249.
    • – Ueber Trocknen nasser Holzkohlen für –hohofenbetrieb. 340.
    • – Betriebsresultate des Pernot-Ofens zu Ougrée; von Piedboeuf. 426.
    • – –hohofen mit Lürmann's Einrichtung der geschlossenen Brust. * 460.
    • – Windformen aus Phosphorbronze; von Büttgenbach. 491.
    • – Ueber Aufsuchung von –stein mit Hilfe der Magnetnadel; von Thalén. * 464.
  • Eisenbahn. Automatisches elektrisches Signal für –wärter an Barrieren; von Tesse und Lartigue. 78.
    • – Ueber Anlage von Secundär–en auf unseren Landstraßen und einfache Vorrichtung zum Ueberladen der Güter bei Wagen verschiedener Spurweiten; vor. Heusinger. * 99.
    • – Ein Vorschlag zur telegraphischen Verbindung eines fahrenden –zuges mit den benachbarten Stationen; von v. Ronneburg. * 208.
    • – Vergleichende Bremsversuche in England. 252.
    • – Elektrischer Apparat zum Aufzeichnen von Geschwindigkeiten der –züge; von Groves. 514.
    • – Selbstthätig pneumatisch-elektrischer Contact für –gleise; von Bernstein. 253.
    • – Magnetisirung der Locomotivräder zur Vermehrung der Zugkraft; von Weber. 337.
    • – S. Drahtseilbahn. Locomotive. Straßenbahn.
  • Eisenbahnschiene. Die breitbasige –, erfunden von Stevens. 77.
  • Eisenbahnwagen. Einfache Vorrichtung zum Ueberladen der Güter bei – verschiedener Spurweiten; von Heusinger. * 99.
    • – Personen-– für schmale Spurweiten; von Heusinger. 103.
    • – Apparat zur Controle der Belastung der Locomotiv-, Tender- und –achsen; von Erhardt. * 456.
    • – Achslager aus Phosphorbronze für –. 492.
  • Eisenerz. S. Eisen.
  • Eisenoxydul. Abscheidung der Phosphorsäure von Thonerde u. –; von Flight. 159.
  • Eisensäge. Richards und Kelly's – für Werkstättengebrauch. * 35.
  • Elasticität. S. Festigkeit.
  • Elektricität. Die – zur Messung der Lichtstärke (elektrisches Photometer); von W. Siemens. 61.
    • – Zur Construction von Blitzableitern f. elektrische Telegraphen; von Schaack. * 109.
    • – Ueber die Abhängigkeit des elektrischen Leitungswiderstandes von der Temperatur (elektrisches Pyrometer); von C. W. Siemens. *. 291.
    • – Elektrische Maschine, welche Noten liest und eine Orgel mit 100 Tasten spielt; von Schmöle. 429.
    • – Elektrisches Leitungsvermögen verschiedener Sorten Kohle; von v. Kobell. 429.
    • – S. Eisenbahn. Telegraph. Uhr.
  • Elektrischer Wecker. – – zur automatischen Meldung von Eisbergen an ein Schiff; von Michel. 256.
  • Elektromagnet. –e mit röhrenförmigem Kerne; von Camacho und Du Moncel. 155
    • – Ein vereinfachtes Verfahren die Härte von Stahlsorten auf –ischem Wege zu vergleichen; von v. Waltenhofen. * 357.
  • Element. Meidinger'sches Ballon–. * 382.
  • Eosin. Ueber das –; von Dépierre. 506.
  • Erdbohrung. S. Diamantbohrung.
  • Ernährung. S. Pflanzen. Stickstoff.
  • Erz. Evrard's Apparat für –wäsche. * 378.
  • Essig. S. Verfälschung.
  • Explosion. – eines Dampfkolbens. 427.
  • Fäcalien. S. Abfälle. Leuchtgas.
  • Fäcalsteine. Ueber Petri's –. 520.
  • Färberei. Verfahren, um Garne und Gewebe aus Baumwolle und Leinen ohne Indigo blau zu färben; von L. Wagner. 157. 344.
    • – Anwendung des künstlichen Alizarins in der Türkischroth–; von Römer. 158.
    • – Untersuchung von türkischroth gefärbter Baumwolle; von Kopp. 343.
    • – Prüfung des Olivenöles in der Türkischroth–; von Kopp. 343.
    • – Eosin auf Baumwolle, Wolle und Seide; von Dépierre. 506.
    • – S. Farbstoffe.
  • Farbstoffe. Notizen über Erkennung der – (Campeche, Fernambuk, Klatschmohn, Pappelmalve, Heidelbeersaft, Kirschensaft, Hollunderbeersaft, Cochenille, Lackmus, Fuchsin, rother Rübensaft), welche zum Färben des Weines benützt werden; von Stierlin. 414.
    • – Zur Kenntniß des Alizarins; von Willgerodt. 238.
    • – Durchschnittspreise der Wurzeln von französischem Krapp in den Jahren 1813 bis 1874; von Ferry und Dépierre. 239.
    • – Bestimmung des Orcins in den Färbeflechten des Handels (Roccella-Arten etc.) auf maßanalytischem Wege; von Reymann. 329.
    • – Ueber das Eosin; von Dépierre. 506.
    • – Violettes Ultramarin; von Lüssy. 519.
  • Federmanometer. S. Manometer.
  • Feile. Seiten– zum Wegnehmen vorstehender Spitzen bei Sägen. * 275.
  • Feldmäuse. S. Mäuse.
  • Feldspath. Neues –vorkommen im Odenwald, nebst Bestimmung der Schmelzbarkeit und das dafür sich ergebende Gesetz; von Bischof. 319.
  • Fernambuk. S. Farbstoffe. Wein.
  • Ferromangan. S. Eisen. Stahl.
  • Festigkeit. Untersuchungen über – und Elasticität der Constructionsmaterialien; von Thurston. * 161. 345.
    • Effect der Zeit auf unter Spannung belassene Materialien * 161. Widerstand des Materiales gegen rasche oder langsame Inanspruchnahme * 164. Die Elasticität der Metalle 345. Der Einfluß der Temperaturveränderungen * 348. Zusammenfassung aller erhaltenen Resultate 356.
    • – –sversuche mit Stahlbronze; von v. Uchatius. * 128.
    • – Ueber die – der Phosphorbronze; von Polain. 482.
    • – – von Leder- und Haartreibriemen. 251.
    • – – thönerner Brunnenröhren; von Köppe. 339.
  • Feuerung. S. Rauchgase.
  • Filter. Autier und Allaire's mechanischer –. * 458.
  • Fischwurst. – von Möller. 343.
  • Flachs. S. Färberei. Spinnerei.
  • Flamme. Zur Theorie leuchtender –n; von Heumann. 199. 341.
  • Flaschenzug. Seil– mit Bremsvorrichtung; von Wilke und Lappe. * 456.
  • Flechten. Färbe– s. Farbstoffe. Orcin.
  • Fleisch. S. Conserviren.
  • Fördermaschine. – der Prager Maschinenbauanstalt (vorm. Ruston u. Comp.) 438.
  • Förderseil. –e aus Phosphorbronze. 493.
  • Form. Hohofen– s. Eisen.
  • Fräse. –n von Bariquand. 173. Desgl. von Brown und Sharpe. * 175.
  • Fräsmaschine. –n auf der Wiener Weltausstellung; von Hartig. * 171
    • – Brown und Sharpe's Theilscheibe für –n. * 172.
  • Fuchsin. S. Farbstoffe. Wein.
  • Fuhrwerk. Verbesserte Ortscheithaken für –e; von Smith und Starling. * 28.
  • Fußboden. –anstrich mit mangansaurem Natrium (Nußbaumbeize); von Viedt. 336.
  • Futter. Untersuchung von Biertrebern als –; von A. Müller. 80.
    • – S. Kartoffel.
  • Gährung. S. Salicylsäure.
  • Gallussäure. S. Salicylsäure.
  • Galvanoplastik. Neues Verfahren, jede Spur Gold und Silber aus der bei der galvanischen Vergoldung und Versilberung der Metalle unbrauchbar gewordenen Flüssigkeit wieder zu gewinnen; von Böttger. 516.
  • Gas. –brenner. –hahn. –maschine. –messer. –ofen. –regulator s. Leucht–.
  • Gasdichter Stoff. – –; von Tieftrunk. * 324.
    • Schülke's neues Verfahren 325. Anwendung zu Membranregulatoren; von Elster * 326.
  • Gebläse. Bessemer-–maschine in Kladno. 249
    • – Wasser– zum Glasblasen; von Bach. * 504.
  • Gegendampfapparat. – für Locomotiven; von Harmignies. * 86.
  • Gegensprechen. S. Telegraph.
  • Geradführung. Peaucellier's – für Balanciermaschinen. * 362.
  • Gerberei. Salicylsäure in Anwendung bei der –; von R. Wagner. 137.
  • Geschütz. –e aus Uchatius' Stahlbronze. * 122.
    • – Le Boulengé's Distanzmesser für militärische Zwecke. * 195.
    • – Schießversuche mit –en aus Phosphorbronze. 482.
    • – S. Patrone.
  • Geschwindigkeit. Elektrischer Apparat zum Aufzeichnen der –en von Eisenbahnzügen; von Groves. 514.
  • Gesteinsbohrmaschine. Darlington's –; von Simon. * 177.
    • – S. Diamantbohrung.
  • Getreideputzmaschine. Puhlmann's –; von H. Fischer. * 27.
  • Gießerei. Erzeugung von Hartwalzen; von Turk. 154.
    • – Elektrische Beleuchtung für –en. 341.
    • – S. Eisen. Hartwalze.
  • Glas. Analyse zerfressener Wasserstandsgläser; von Kämmerer. 340
    • – Bach's Wassergebläse zum –blasen. * 504.
  • Gloverthurm. Ueber Dauer des –es; von Bode. 304.
  • Gold. Neues Verfahren, jede Spur von – aus der bei der galvanischen Ver–ung der Metalle unbrauchbar gewordenen Flüssigkeit wieder zu gewinnen; von Böttger. 516
    • – Australische –probe für Kiese; von Ullrich. 517.
  • Gußeisen. S. Eisen.
  • Haartreibriemen. – von Benecke. 251.
  • Hahn. Schofield's Probir- und Wasserstands–. * 89
    • – Bach's Gas– für Laboratoriumslampen. * 505.
  • Hammerwalke. Amerikanische –. 79.
  • Härte. Ein vereinfachtes Verfahren die – von Stahlsorten auf elektromagnetischem Wege zu vergleichen; von v. Waltenhofen. * 357.
  • Hartwalze. Erzeugung von –n nach Turk. 154.
  • Harz. Neues fossiles – „Schraufit"; von v. Schröckinger. 344.
  • Hebevorrichtung. Amerikanische Dampfwinde. * 8
    • – Wilke und Lappe's Seilflaschenzug mit Bremsvorrichtung. * 456.
  • Heidelbeersaft. S. Farbstoffe. Wein.
  • Hobelmaschine. Wand– von Berry. * 92.
  • Hohofen. S. Eisen.
  • Hollunderbeersaft. S. Farbstoffe. Wein.
  • Holz. Ueber die Constitution des Tannen- und Pappel–es; von Bente. 235.
    • – Nußbaumbeize für helle Hölzer; von Viedt. 336.
    • – S. –bearbeitungsmaschinen. Werkzeuge.
  • Holzbearbeitungsmaschinen. Ueber Bandsägenconstructionen und Beschreibung des neuesten Modelles der Deutschen Werkzeugmaschinenfabrik in Chemnitz; von Ruppert. * 17.
    • – Hoe's Kreissäge mit Meißelzähnen. * 170.
    • – Hilfsapparate für –sägen; von Dißton. * 274.
    • Schränkeisen * 274. Regulirschränkeisen * 275. Seitenseile* 275. Setz- und Staucheisen * 276. Sägenschärfmaschine * 276. Auskehlmaschinen * 277.
    • – Kreissäge mit Schutzvorrichtung; von Dollfus-Mieg. * 453.
  • Holzkohle. S. Eisen. Kohle.
  • Hoteltelegraph. – von Debayeux. * 289.
  • Imprägniren. – der Bauhölzer mit Wasserglas. 424.
  • Indulintinte. S. Tinte.
  • Kainit. S. Kalium.
  • Kalium. Ueber xanthogensaures – als Mittel gegen Phylloxera; von Zöller und Grete. 79. 430.
    • – Statistische Mittheilungen über die Kali-Industrie in Leopoldshall und Staßfurt; von G. Krause. 331. 344.
    • – Staßfurter Kali-Industrie; von Frank. 388. 496.
    • Einleitung (Abraumsalze. Carnallit. Kieserit. Steinsalz. Tachhydrit. Boracit. Kainit. Silvin. Brom. Anhydrit. Polyhalit. Astrakanit) 388. 503. A) Chlor–fabrikation 391. 503. Abfall und Nebenproducte der Chlor–fabrikation 399. B) Schwefelsaures Magnesium (Kieserit. Bittersalz) 496. Verwendung desselben zum Appretiren von Baumwollstoffen 497. Verwendung des Kieserits statt Schwefelsäure als Fällungsmittel bei Darstellung von Blanc fixe, von Annaline spec. für Papierfabrikation, von Alaun, von künstlichen Steinmassen 498 . C) schwefels. –magnesium und schwefelsaures – (Kainit. Schönit) 499. Deutsche Potasche 502.
  • Kalk. S. Thon.
  • Kältemischung. S. Eis.
  • Kämmmaschine. S. Spinnerei.
  • Kanone. S. Geschütz. Stahlbronze.
  • Kartoffel. Stärkemehlgehalt verschieden großer –knollen; von Pott. 518.
  • Kesselstein. S. Dampfkessel.
  • Kettenschlichtmaschine. S. Schlichtmaschine.
  • Kieserit. S. Kalium.
  • Kirschensaft. S. Farbstoffe. Wein.
  • Kitt. Bernstein– von Rust. 159.
  • Klatschmohn. S. Farbstoffe. Wein.
  • Kochen. Kidd's Gasofen zum –. * 105.
  • Kohle. Versuche zu Prevali zur Verwendung von rohen Braun–n im Hohofen. 71.
    • – Ueber Trocknen nasser Holz–n für Hohofenbetrieb. 340.
    • – Evrard's Apparat zum Waschen und Sortiren von Stein–n. * 374.
    • – Elektrisches Leitungsvermögen verschiedener Sorten –; von v. Kobell. 429.
  • Kohlensäure. Ueber ein Reagens zur Unterscheidung der freien – im Trinkwasser von der an Basen gebundenen; von v. Pettenkofer. 158.
  • Kolben. Pumpen– mit Metallliderung statt Ventil. * 90.
    • – –schmierung s. Dampfmaschine.
  • Krapp. Durchschnittspreise der Wurzeln von französischem – in den Jahren 1813 bis 1874; von Ferry und Dépierre. 239.
  • Kreissäge. S. Säge.
  • Kresotinsäure. S. Salicylsäure.
  • Kupfer. –-Stahl-Draht für Telegraphenleitungen. * 384.
    • – –gewinnung aus Schwefelkiesen mit geringem –gehalt; von Jezler. 478.
    • – S. Element. Stahlbronze.
  • Kuppelung. Elastische Wellen–. * 91
    • – Tilp's – zwischen Locomotive und Tender. * 372.
  • Laboratorium. –s-Apparate (Wassergebläse. Spritzflasche mit konstantem Strahl. Gashahn) von Bach.* 504.
  • Lackmus. S. Farbstoffe. Wein.
  • Lagermetall. S. Legirung. Phosphorbronze.
  • Lampe. Verbesserte Sicherheits-Hänge– von Coxe. * 193
    • – Bach's Gashahn für Laboratoriums–n.* 505.
  • Leder. Salicylsäure in Anwendung bei der –fabrikation; von R. Wagner. 137.
  • Legirung. Ueber Uchatius' Stahlbronze. * 122.
    • – Zusammensetzung des Lagermetalles „Dysiot"; von Uhlenhuth. 154.
    • – Ueber die Festigkeit der Phosphorbronze und deren Anwendung in der Industrie; von Polain. 482.
  • Leim. Salicylsäure in Anwendung bei der –bereitung; von R. Wagner.* 137
    • – Verhütung des Abspringens von –. 254.
  • Leimzwinge. Verbesserte –. * 15.
  • Leuchtgas. Der Werth von Petroleum und Steinkohlentheer zur –erzeugung: von A. Wagner. 64.
    • – – aus Fäcalien; von Darvin, Sindermann und Troschel. 425.
    • – Kidd's transportabler –erzeugungsofen. * 105.
    • – Selbstregulirender –messer (Patent Warner und Cowan); von Faas. * 379.
    • – Sugg's selbstthätig regulirender –brenner. * 106.
    • – Membranregulator für Argandbrenner; von Elster.* 327.
    • – Bach's –hahn für Laboratoriumslampen.* 505.
    • – Ueber –dichte Stoffe; von Tieftrunk. * 324.
    • – Otto-Langen's –maschine für Kleingewerbe. 512.
    • – S. Flamme.
  • Licht. Elektrisches Photometer von W. Siemens. 61.
    • – Ein neues System optischer Telegraphen; von Léard. 511.
    • – Elektrisches – für Locomotiven. 514.
  • Locomobile. –-Dampfkessel s. Dampfkessel.
  • Lokomotive. Gegendampfapparat für –n; von Harmignies.* 86.
    • – Vierfach gekuppelte Tender– mit Truckgestell; von Aliger. 248.
    • – Schmierung der Spurkränze von –n; von Fischer v. Röslerstamm. 337.
    • – Anwendung des Elektromagnetismus auf –-Räder; von Weber. 337.
    • – Tilp's Kuppelung zwischen – und Tender. * 372.
    • – Apparat zur Controle der Belastung der –-, Tender- und Wagenachsen; von Erhardt. * 456.
    • – Achslager für –n etc. 492.
    • – Elektrisches Licht für –n. 514.
  • Luftbad. Constanthaltung der Temperatur mittels Elster's Volumregulator; von Tieftrunk. * 327.
  • Luftschiff. Ueber Hänlein's lenkbares –; von Nippoldt. 507.
  • Magnesiaweiß. Frank's – als Füllstoff für Papier. 498.
  • Magnesium. S. Kalium.
  • Magnetismus. Anwendung des Elektro– zur Vermehrung der Zugkraft bei Locomotiven; von Weber. 337.
    • – Ueber Aufsuchung von Eisenstein mit Hilfe der Magnetnadel; von Thalén. * 464.
    • – Eine neue Quelle des –; von Tommasi und Maumené. 515.
  • Magnet-elektrische Apparate. Die Magneto-Inductionsmaschine (System von Hefner-Alteneck); von Zetzsche.* 257.
    • – Maschinen zur elektrischen Beleuchtung in Gießereien, Fabriksälen etc. 341.
    • – Elektrisches Licht für Locomotiven. 514.
  • Mandelsäure. S. Salicylsäure.
  • Manganeisen. (Ferromangan.) S. Eisen. Stahl.
  • Mangansaures Natrium. – – als Nußbaumbeize für helle Hölzer; von Viedt. 336.
  • Manometer. Erfahrungen über Feder–; von Grabau. 167
    • – Emailzifferblätter für –. 169.
  • Mäuse. Räucherpatrone zur Vertilgung von Feld–n; von Neßler. 160.
  • Mehlfabrikation. S. Getreideputzmaschine.
  • Melasse. S. Zucker.
  • Metall. S. Anstrich. Festigkeit. Legirung etc.
  • Metallbearbeitungsmaschinen. Richards und Kellys Eisensäge. * 25.
    • – Wandhobelmaschine von Berry. * 92.
    • – Plandrehbank von Berry. * 279.
    • – Fräsmaschinen auf der Wiener Weltausstellung; von Hartig. * 171.
    • Fräsen und Universalfräsmaschine mit verbesserter Theilscheibe von Brown und Sharpe. * 172. 175. Fräsen von Bariquand. 173.
  • Milch. Zur –prüfung; von Klingler. 342.
    • – S. Verfälschung.
  • Most. S. Trauben. Wein.
  • Motor. –en für Kleingewerbe (Gasmaschine von Otto-Langen. Wassersäulenmaschine mit Expansion; von Ph. Mayer). 512.
    • – S. Dampfmaschine. Magnet-elektrische Apparate. Turbine.
  • Münzbetrieb. S. Silber.
  • Musik. Elektrische Maschine, welche Noten liest und eine Orgel mit 100 Tasten spielt; von Schmöle. 429.
  • Nägelzieher. Neue –; von Hauptfleisch. * 16.
    • Amerikanischer – * 16. Gläsel's verbesserter – * 17.
  • Nähnadel. Maschinen für –fabrikation; von Hauptfleisch. * 280.
    • Mittenschleifmaschine * 280. Nadelöhr-Vorschlagmaschine * 281. Einspannvorrichtung zum Abschleifen der Bärte * 283. Zähllineal * 284.
  • Nahrungsmittel. Salicylsäure zum Conserviren von –n; von R. Wagner 136.
    • – Fischwurst von Möller. 343.
    • – Verfälschung von –n (Milch, Butter, Thee, Cacao, Essig). 431.
    • – S. Kartoffel.
  • Nickel. S. Vernickeln.
  • Nigrosintinte. S. Tinte.
  • Nullenzirkel. – von Richter. * 373.
  • Nußbaumbeize. – für helle Hölzer; von Viedt. 336.
  • Oberbau. S. Straßenbahn.
  • Oel. Zur Bestimmung des Säuregehaltes in fetten –en. Maßanalytische und aräometrische Methode von Burstyn. 314. 432
    • – Prüfung des Oliven–es in der Türkischrothfärberei; von Kopp. 343.
  • Oelbad. Constanthaltung der Temperatur mittels Elster's Volumregulator; von Tieftrunk. * 327.
  • Ofen. Kidd's Gas– für Haushaltungszwecke. * 105.
    • – S. Eisen. Pyrometer. Rauchgase.
  • Olivenöl. S. Oel.
  • Orcin. Bestimmung des –s in den Färbeflechten des Handels (Rocella-Arten etc.) auf maßanalytischem Wege; von Reymann. 329.
  • Orgel. Elektrische Maschine, welche Noten liest und eine – mit 100 Tasten spielt; von Schmöle. 429.
  • Ortscheithaken. Verbesserte – für Fuhrwerke; von Smith und Starling. * 28.
  • Oxyanthrachinon. Zur Kenntniß des Alizarins und –s; von Willgerodt. 238.
  • Papier. Ueber die dunklen Punkte im –e; von Wiesner. 77.
    • – Autier und Allaire's mechanischer Filter für –fabrikation. * 458.
    • – Darstellung der Annaline mit Kieserit statt Schwefelsäure. 498.
    • – Frank's Magnesiaweiß als Füllstoff für –. 498.
  • Pappelholz. S. Holz.
  • Pappelmalve. S. Farbstoffe. Wein.
  • Parfümerie. Herstellung von Rosenwasser aus Salicylsäure; von R. Wagner. 138.
  • Patrone. Metall–n aus Phosphorbronze für Kriegswaffen. 490.
    • – S. Räucher–.
  • Perlweiß. Darstellung von – (Blanc fixe) mit Kieserit statt Schwefelsäure. 498.
  • Petroleum. Der Werth von – und Steinkohlentheer zur Gaserzeugung; von A. Wagner. 64.
    • – Morride's Syphonflasche zum Aufbewahren und Transport von – etc. * 108.
    • – Normal-–brenner von Dietz. * 297.
  • Pferdegeschirr. Schnallen aus Phosphorbronze für –. 493.
  • Pflanzen. Ueber die zur Ernährung der – geeignetste Form des Stickstoffes; von Lehmann. 230.
  • Phosphat. Anwendung des Kieserits zur Verwerthung der Thonerde–e etc.; von Frank. 499.
  • Phosphor. S. Stahl.
  • Phosphorbronze. Ueber die Festigkeit der – und über deren Anwendungen in der Industrie; von Polain. 482.
    • Schießversuche 482. Industrielle Anwendungen: Metallpatronen für Kriegswaffen 490. Windformen für Hohöfen 491. Getriebe und Lager für Walzwerke, Zahnräder, Transmissionswellen etc. 491. Achslager für Eisenbahnmateriale 492. Hydraulische Pressen, Schiffsschrauben, Schiffsbeschläge 492. Förderseile für Bergwerke und Telegraphendrähte 493. Schnallen für Pferdegeschirr 493. Platiniren der – 494.
  • Phosphorsäure. Abscheidung der – von Thonerde und Eisenoxydul; von Flight. 159.
  • Photographie. Druckverfahren ohne Silbersalze; von Diamond. 159.
  • Photometer. Elektrisches – von W. Siemens. 61.
  • Phylloxera. Ueber xanthogensaures Kalium als Mittel gegen –; von Zöller und Grete. 79. 430
    • – Die Reblaus im Alterthum. 430.
  • Pilz. Ueber –bildung (Sporflecken) auf bedruckter Baumwolle; von Witz. 58
    • – Ueber –bildung (dunkle Punkte) im Papier; von Wiesner. 77.
  • Plandrehbank. Berry's –.* 279.
  • Platiniren. – der Phosphorbronze. 494.
  • Polyhalit. S. Kalium.
  • Potasche. deutsche – s. Kalium.
  • Presse. S. Phosphorbronze.
  • Probirhahn. S. Dampfkessel.
  • Pumpe. –nkolben mit Metallliderung statt Ventil. * 90.
    • – Walker's Dampf–. * 266.
    • – Allen's directwirkende Dampf– *. 363.
    • – Doppeltwirkende Saug- und Druck– für enge Brunnenschächte; von Pock. * 457.
    • – Phosphorbronze zu –n. 492.
  • Purpurin. Unterscheidung der Alizarin- und –farben auf Baumwolle; von Witz. 432.
  • Putzen. S. Getreideputzmaschine.
  • Pyrogallussäure. S. Salicylsäure.
  • Pyrometer. Elektrisches – von C. W. Siemens. * 291.
  • Quarzsand. S. Thon.
  • Räder. Zahn– aus Phosphorbronze. 491.
  • Ramme. S. Dampf–.
  • Räucherpatrone. – zur Vertilgung von Feldmäusen; von Neßler. 160.
  • Rauchgase. Orsat's Apparat zur schnellen Untersuchung der –; von Aron. * 220.
  • Reblaus. S. Phylloxera.
  • Regulator. S. Dampfmaschine. Leuchtgas.
  • Reversirsteuerung. S. Dampfmaschine.
  • Riemen. Benecke's Haartreib– und Vergleich derselben mit Ledertreib–. 251
    • – Egli's –schneidapparat. * 452.
  • Röhren. Widerstandsfähigkeit thönerner Brunnen–; von Köppe. 339.
  • Rohrwandbohrer. McKay's –. * 454.
  • Rosenwasser. S. Parfümerie.
  • Rübensaft. Rother – s. Farbstoffe. Wein.
  • Säge. Ueber Band–constructionen; von Ruppert. * 17.
    • – Richards und Kelly's Eisen–. * 35.
    • – Hilfsapparate für Holz–n; von Dißton. * 274.
    • Schränkeisen * 274. Regulirschränkeisen * 275. Seitenfeile * 275. Setz, und Staucheisen * 276. Sägenschärfmaschine * 276. Auskehlmaschinen. 277.
    • – Sicherheitsvorrichtung für Kreis–n; von Dollfus-Mieg. * 453.
  • Salicylsäure. Die – in chemisch-technologischer Beziehung; von R. Wagner. 136.
    • – zur Conservirung von Nahrungsmitteln 136, in der Leimbereitung, Lederfabrikation 137, Weberei, Färberei, Parfümerie 138.
    • – Ueber die antiseptische Wirkung der – und der Benzoësäure; von Salkowsky. 254. Desgl. von Fleck. 254. 411.
    • – Versuche über die gährungshemmende Wirkung der – und anderer aromatischer Säuren (Kresotinsäure, Benzoësäure, Chlorsalylsäure, Chlordracylsäure, Mandelsäure, Gallussäure und Pyrogallussäure); von E. v. Meyer und Kolbe. 402.
  • Salmiak. Ueber den Handel mit –geist; von Marx. 228.
  • Salz. Ueber Production des Stein–es in Leopoldshall und Staßfurt. 331. 344.
    • – Stein– s. Kalium.
  • Schärfen. S. Säge. Schleifstein.
  • Schere. Egli's Riemen–. * 452.
  • Schieber. S. Dampfmaschine.
  • Schießversuche. – mit Geschützen aus Phosphorbronze. 482.
  • Schiff. Bessemer-– mit schwingendem Salon, gegen Seekrankheit. 153
    • – Automatische Meldung der Annäherung von Eisbergen an ein –; von Michel. 256.
  • Schiff. Telegraphische Verbindung zweier durch ein Vorgebirge getrennter –e. 511.
    • – –sschrauben und –sbeschläge aus Phosphorbronze. 492.
    • – –sdampfkessel s. Dampfkessel.
  • Schleifstein. Brunton's Abdrehapparat für –e. * 273.
  • Schlichte. Salicylsäure zum Conserviren von Weber–; von R. Wagner. 138.
  • Schlichtmaschine. Ketten– mit Lufttrocknung; von Lancaster. * 26.
  • Schmelzbarkeit. S. Feldspath. Thon.
  • Schmelzpunkt. Zur Bestimmung des –es; von Piccard. * 400
    • – Ueber Bestimmung der –e organischer Körper; von Wolff. 411.
  • Schmelztiegel. S. Tiegel.
  • Schmierapparat. S. Dampfmaschine.
  • Schmiermaterial. Bestimmung des Säuregehaltes in fetten Oelen (als –). Maßanalytische und aräometrische Methode von Burstyn. 314. 432.
  • Schönit. S. Kalium.
  • Schränkeisen. – von Sampson. * 274
    • – Regulir–.* 275.
  • Schraubenmutter. Walzwerk für –n; von Taylor. 273.
  • Schraubzwinge. Verbesserte –. * 15.
  • Schraufit. Neues fossiles Harz „–"; von v. Schröckinger. 344.
  • Schwefelkies. S. Abfälle. Schwefelsäure. Thallium.
  • Schwefelsäure. Fabrikation der –; von Hasenclever. 41. 139.
    • Berechnung der producirten – 41. (Herleitung der Formel für die Umwandlung der Béaume'schen Grade in Volumgewichte 41. 139.) Reinigung der – 42. 139. Concentration der – 139. (Kosten des Abdampfens 143.)
    • – A. de Hemptinne's neue Methode der –fabrikation; von Bode. * 300.
    • – Ueber Dauer des Gloverthurmes; von Bode. 304.
    • – Kupfergewinnung aus Schwefelkiesen mit geringem Kupfergehalt; von Jezler. 478.
    • – Reinigung der – von Arsen mit unterschwefligsaurem Natron; von Thorn. 495.
    • – Verwendung des Kieserits statt – als Fällungsmittel (s. Kalium). 498.
  • Secundärbahn. S. Eisenbahn.
  • Seekrankheit. S. Schiff.
  • Seide. S. Druckerei. Färberei. Spinnerei.
  • Seilflaschenzug. S. Flaschenzug.
  • Seitenfeile. – zum Wegnehmen vorstehender Spitzen bei Sägen. * 275.
  • Selen. Verwendung des –s beim Siemens'schen elektrischen Photometer. 61.
  • Selfactor. S. Spinnerei.
  • Sicherheitslampe. Verbesserte Sicherheits-Hängelampe von Coxe. * 193.
  • Sicherheitsvorrichtung. – für Kreissägen; von Dollfus-Mieg. * 453.
    • – S. Dampfkessel.
  • Signal. S. Eisenbahn.
  • Silber. Gewinnung von – aus gußeisernen, beim Münzbetrieb verwendeten Schmelztiegeln; von Javorsky und Priwoznik. 214
    • – Neues Verfahren, jede Spur von – aus der bei der galvanischen Ver–ung der Metalle unbrauchbar gewordenen Flüssigkeit wieder zu gewinnen; von Böttger. 516.
  • Silvin. S. Kalium.
  • Sortiren. S. Kohle.
  • Sparbrenner. Sugg's – für Gasbeleuchtung. * 106.
  • Speiserufer. S. Dampfkessel.
  • Spiegeleisen. S. Eisen. Stahl.
  • Spinnerei. Streichgarnselfactor der Chemnitzer Dampf- und –maschinenfabrik; von Falcke. * 180
    • – Analyse der Kämmmaschinen-Erfindungen; von Lohren. * 445.
    • Eintheilung 445. Cartwright * 447. Ramsbotham und Brown * 448. Holden * 448. Rawson * 448. Noble * 448. Tavernier und Bradley * 448. Opelt-Wieck * 448. 449. Little und Eastwood * 449. Lister * 449. Imbs * 449. Heilmann * 450. Schlumberger * 450. Whipple * 450. Dimock * 450. Hübner * 451. Tongue, Lister und Warburton * 451. Lister 451. Lohren * 452.
  • Sporflecken. Ueber die – auf bedruckter Baumwolle; von Witz. 58.
  • Spritzflasche. – mit constantem Strahl; von Bach.* 504.
  • Stahl. Ueber phosphorhaltigen –; von Greiner. 33.
    • – Versuche in Prevali zur directen Darstellung von Stabeisen und – aus Erzen und zur Verwendung von Braunkohlen bei der Darstellung von Roheisen; nach v. Frey. 69.
    • – Vergleichende Versuche mit – und –bronze für Geschütze; von Uchatius. 128.
    • – Analyse von amerikanischem Spiegeleisen für Bessemer–. 154.
    • – Bessemer– in Seraing; von Deby. 154.
    • – Gebläsemaschine der Kladnoer Bessemer–hütte. 249.
    • – Geglühtes Spiegeleisen statt Ferromangan beim Bessemern; von Raymond. 249.
    • – Schmidthammer's bewegliche Böden bei Bessemerretorten; von Tunner. 516.
    • – Ein vereinfachtes Verfahren die Härte von –sorten auf elektromagnetischem Wege zu vergleichen; von v. Waltenhofen. * 357.
    • – Kupfer-–-Draht für Telegraphenleitungen. * 384.
  • Stahlbronze. Ueber Uchatius' –. * 122.
  • Stärkemehl. –gehalt verschieden großer Kartoffelknollen; von Pott. 518.
  • Statistik. S. Krapp. Staßfurter Kali-Industrie s. Kalium.
  • Stauch- und Setzeisen. – für Holzsägen. * 276.
  • Stein. Anwendung des Wasserglases zur Herstellung künstlicher –e. 424
    • – Anwendung des Kieserits zur Herstellung künstlicher –massen; von Grüneberg. 499.
  • Steinbrecher. Blake's – zum Vorbrechen der Staßfurter Stücksalze. 394.
  • Steinkohle. S. Kohle.
  • Steinkohlentheer. S. Leuchtgas. Theer.
  • Steinsalz. S. Kalium. Salz.
  • Steuerung. S. Dampfmaschine.
  • Stevens-Schiene. S. Eisenbahnschiene.
  • Stickstoff. Ueber die zur Ernährung der Pflanzen geeignetste Form des –es; von Lehmann. 230
    • – Modification der Will' und Varrentrapp'schen –bestimmung; von Thibault. 518.
  • Stimmgabel. Telegraphie mit Hilfe von Elektromagneten und –n; von Lacour. 428.
  • Straßenbahn. Lynde's Oberbau für –en. * 28. Desgl. von Neßle. * 455.
    • – Todd's Dampfwagen für –en. 513.
    • – Drahtseil-– auf die Sophienalpe bei Wien; von Sigl. 427.
  • Streichgarnselfactor. S. Spinnerei.
  • Syphonflasche. Morride's – zum Aufbewahren und Transport von Petroleum u. dgl.* 108.
  • Tachhydrit. S. Kalium.
  • Tannenholz. S. Holz.
  • Telegraph. Einige Bemerkungen über die Verbindung des –ischen Doppelsprechens mit dem Gegensprechen; von Zetzsche. * 29.
    • – Automatisches elektrisches Signal für Eisenbahnwärter an Barrieren; von Teste und Lartigue. 78.
    • – Zur Construction von Blitzableitern für –en; von Schaack.* 109.
    • – Elektrische Abstimmungs–en. * 112.
    • Abstimmungs– von Clérac und Guichenot * 112. Desgl. von Jacquin * 116. Desgl. von Morin 120. Desgl. von de Brettes 121.
    • – Der – als Unterrichtsgegenstand an polytechnischen Schulen. 156. 515.
    • – Ein Vorschlag zur –ischen Verbindung eines fahrenden Eisenbahnzuges mit den benachbarten Stationen; von v. Ronneburg. * 208.
    • – Benützung der –leitung zur Controle der Fahrgeschwindigkeit eines Eisenbahnzuges. * 211.
    • – Selbstthätig pneumatisch-elektrischer Contact für Eisenbahngleise; von Bernstein. 253.
    • – Hotel– von Debayeux. * 289.
  • Telegraph. Meidinger'sches Ballonelement. * 382.
    • – Der Kupfer. Stahl-Draht für –leitungen; von Gebr. Siemens. * 384.
    • – –endraht aus Phosphorbronze. 493.
    • – – mit Hilfe von Elektromagneten und Stimmgabeln; von Lacour. 428.
    • – Gray's Typendruck– für Privatlinien. 468.
    • – Ein neues System optischer –en; von Léard. 511.
  • Temperatur. Ueber die Abhängigkeit des elektrischen Leitungswiderstandes von der – (elektrisches Pyrometer); von C. W. Siemens. * 291.
    • – Constanthaltung der –en bei Luft- und Oelbädern mittels Elster's Volumregulatoren; von Tieftrunk. * 327.
    • – Einfluß von –änderungen auf die mechanischen Eigenschaften der Metalle; von Thurston. * 348.
    • – S. Schmelzpunkt.
  • Tender. S. Locomotive.
  • Thallium. Eine neue Darstellungsweise des –s aus Flugstaub von Meggener Kiesen; von J. Krause. 323. 432.
  • Thee. Eine Verfälschung des chinesischen –s; von Winnicki. 256
    • – Aschengehalt unverfälschten –s. 432.
  • Theer. Der Werth von Petroleum und Steinkohlen– zur Gaserzeugung; von A. Wagner. 64.
  • Theilscheibe. S. Fräsmaschine.
  • Thon. Ueber die Wirkung des Quarzsandes und des Kalkes auf die –e beim Brennproceß; von Aron. 47.
    • Neues Feldspathvorkommen im Odenwald, nebst Bestimmung der Schmelzbarkeit und das dafür sich ergebende Gesetz; von Bischof. 319.
    • – Widerstandsfähigkeit thönerner Brunnenröhren; von Köppe. 339.
  • Thonerde. Abscheidung der Phosphorsäure von – und Eisenoxydul; von Flight. 159
    • – Anwendung des Kieserits zur Verwerthung der –phosphate etc. von Frank. 499.
  • Tiegel. Gewinnung von Silber aus gußeisernen, beim Münzbetrieb verwendeten Schmelz–n; von Javorsky und Priwoznik. 214.
  • Tinte. Ueber schwarze Schreib–n; von Viedt. 73. 146.
    • B) Blauholz–n 73. C) Schwarze Anilin–n (Nigrosin–. Indulin– 146. D) Copir–n 147. E) –npulver und –nsteine 149.
    • – Salicylsäure zur Erzeugung einer violetten –; von R. Wagner. 138.
  • Titriren. S. Bürette. Oel. Orcin.
  • Tramway. S. Straßenbahn.
  • Transmission. Elastische Wellenkuppelung. * 91.
    • – Wellen, Räder etc. aus Phosphorbronze. 491.
    • – S. Riemen.
  • Transport. Güter–, Personen–, s. Drahtseilbahn. Eisenbahn. Petroleum.
  • Trauben. Ueber die Zusammensetzung des Mostes in den verschiedenen Perioden der Reife der –; von Cossa, Pecile und Porro. 342.
    • – –krankheit s. Kalium. Phylloxera.
  • Treber. S. Bier–. Treibriemen. S. Festigkeit. Riemen.
  • Trinkwasser. S. Wasser.
  • Trocknen. Ueber – von Holzkohlen für Hohöfen. 340.
  • Turbine. Zeidler's Volldruck– mit selbstthätiger Schwimmer-Regulirungsschütze. * 11.
  • Türkischroth. S. Färberei.
  • Typendrucktelegraph. S. Telegraph.
  • Uhr. Eine neue elektrische – von Arzberger. * 466.
  • Ultramarin. Violettes –; von Lüssy. 519.
  • Universalwerkzeug. S. Werkzeuge.
  • Ventil. – s. Pumpe. –bürette s. Bürette.
  • Verfälschung. Eine – des chinesischen Thees; von Winnicki. 256
    • – – von Nahrungsmitteln (Milch, Butter, Thee, Cacao, Essig). 432.
  • Verfälschung. Notizen über Erkennung der Farbstoffe, welche zum Färben des Weines benützt werden; von Stierlein. 414
    • – Bittersalz zum Appretiren von Baumwollstoffen. 497.
  • Vergolden. S. Gold.
  • Vernickeln. Zusammensetzung des Plazanet'schen Vernickelungsmittels; von Hesz. 256
    • – Zusammensetzung eines französischen Nickelbades; von Boden. 256.
  • Versilbern. S. Silber.
  • Voltameter. S. Differential–.
  • Vorwärmer. S. Dampfkessel.
  • Waage. – zur Controle der Belastung von Eisenbahnwagenachsen. * 456.
  • Wagen. S. Eisenbahn–. Fuhrwerk.
  • Walke. Amerikanische Hammer–. 79.
  • Walze. S. Hart–.
  • Walzwerk. – für Schraubenmuttern; von Taylor. * 273
    • – Getriebe, Lager, Zahnräder etc. aus Phosphorbronze für –e. 491.
  • Wandhobelmaschine. – von Berry. * 92.
  • Wandputz. S. Wasserglas.
  • Waschen. S. Kohle.
  • Wasser. Ueber ein Reagens zur Unterscheidung der freien Kohlensäure im Trink– von der an Basen gebundenen; von v. Pettenkofer. 158.
    • – Ueber die Zusammensetzung der Drainwässer; von Völcker. 242.
    • – Kessel– s. Dampfkessel. Rosen– s. Parfümerie.
  • Wassergebläse. Verbessertes – zum Glasblasen; von Bach. * 504.
  • Wasserglas. Ueber die Verwendbarkeit des –es in der Bautechnik (Wandputz. Imprägniren der Bauhölzer. Anstrich aus Metallen. Künstliche Steine); von Frühling. 421.
  • Wasserhaltungsmaschine. Neue directwirkende –n mit Expansion; von Wellner. * 268.
  • Wasserleitung. Schofield's Hahn. * 89.
    • – Whitton's Absperrventil. * 272.
    • – Lynde's Apparat zur Verhütung von Wasserverlusten in Closets. * 459.
  • Wassersäulenmaschine. Ph. Mayer's – als Motor für Kleingewerbe. 512.
  • Wasserstandsglas. S. Analyse. Dampfkessel. Glas.
  • Weberei. Kettenschlichtmaschine mit Lufttrocknung; von Lancaster. * 26
    • – Salicylsäure zum Conserviren von Weberschlichte; von R. Wagner. 138.
  • Wein. Ueber die Zusammensetzung des Mostes in den verschiedenen Perioden der, Reife der Trauben; von Cossa, Pecile und Porro. 342.
    • – Notizen über Erkennung der Farbstoffe (Campeche, Fernambuk, Klatschmohn, Fuchsin, rother Rübensaft), welche zum Färben des –es benützt werden; von Stierlein. 414.
    • – s. Salicylsäure. –stock s. Phylloxera.
  • Welle. S. Transmission.
  • Werkzeuge. Verbesserte Schraubzwinge. * 15.
    • – Neue Nägelzieher; von Hauptfleisch. * 16.
    • – Heaton's Universal–. * 91.
    • – Amerikanischer Bogenzirkel. * 92.
    • – Leschot's Kernbohrer für Erdbohrungen. * 95.
    • – Fräsen von Bariquand. 173. Desgl. von Brown und Sharpe. * 175.
    • – Seitenfeile für Holzsägen. * 275.
    • – Schränkeisen für Holzsägen. * 275.
    • – Stauch- und Setzeisen für Holzsägen. * 276.
    • – McKay's Rohrwandbohrer. * 454.
    • – Egli's Riemenschere. * 452.
  • Winde. S. Dampf–.
  • Wolle. S. Appretur. Druckerei. Färberei. Spinnerei.
  • Wurst. Fisch– von Möller. 343.
  • Zahnrad. S. Räder.
  • Ziegel. S. Thon.
  • Zink. S. Element.
  • Zinn. Ueber die Trennung des –s von Antimon und Arsen; von Winkler. 517.
    • – S. Stahlbronze.
  • Zirkel. Amerikanischer Bogen–. * 92
    • – Nullen– von Richter. * 373.
  • Zucker. Ursache der Verminderung in der Gewinnung von Kalisalzen aus den Melasseschlempen; von Frank. 502
    • – Autier und Allaire's mechanischer Filter für –fabrikation. * 458.
Suche im Journal   → Hilfe
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: