Titel: Register
Fundstelle: 1876, Band 221
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/journal/register/pj221

1876.
Namen- und Sachregister
des
221. Bandes von Dingler's polytechnischem Journal.

* bedeutet: Mit Abbild.

  • A.
    • Abadie, Schwarzblau 391.
    • Abel, Geschützpulver 43.
    • Adlung, Reisstärke 58. 543.
    • Almond, Bohrkopf * 422.
    • Anderson, Papiermaschine * 318.
    • Armsby, Schwefelsäure 190.
    • Armstrong, Vorwärmer * 398.
    • Arrow, Nebelsignale * 132.
    • Arzberger, Tiefloth * 223.
    • Atchinson, Gravirmaschine * 112.
  • B.
    • Bach, Riemenaufleger * 206.
    • Baird, Kohlenschrämmmaschine * 393.
    • Bardy, Zucker 466.
    • Baudouin, Riemenaufleger * 207.
    • Bayer, Schafwolle 387.
    • Beaurain, Lichtpausverfahren 87.
    • Bedell, Schraubenschlüssel * 402.
    • Beetz, Elektricität 569.
    • Belohoubek, Kesselstein 90.
    • Berenger, Wasserreinigung 96.
    • Bergner, Göpel * 14.
    • Betts, Kesselstein 90.
    • Biega, Absperrventil * 47.
    • Bilhuber, Notizen * 212. 388. 421.
    • Birkinbine, Wasserversorgung * 399.
    • Birnbaum, Leinenzeug 386.
    • Bischof, Dinaskrystall 345.
    • Blavier, Lenoir's Copirtelegraph * 228.
    • Bock, Trockenofen * 520.
    • Bode, Blei 86.
      • – Leisewitz' Flaschenverschluß * 113.
      • – Platinkessel * 541.
    • Boomer, Presse * 213.
    • Boschert, Presse * 213.
    • Bramwell, Kabel 95.
    • Brayton, Petroleummotor * 195.
    • Brendl, Schmierapparat * 107.
    • Brissot, Hartgußwalze 484.
    • Brücke, Trinkwasser 90.
    • Brückner, Kugelmühle * 418.
    • Brügelmann, Leuchtgas 94.
    • Brunner, Platinschwarz 288.
    • Buchner, Mittelstraß' Galvanometer * 539.
  • C.
    • Cahuc, Sprengmittel 94.
    • Canter, Gegensprechen * 323.
    • Chameroy, Schnellwage 322.
    • Champion, Asparagin 349.
    • Chauvin, Schnellwage * 114.
    • Cohrs, Wagenbremse * 416.
    • Collinson, Nebelsignale * 131.
    • Condé, Regulator * 198.
    • Connery, Verstemmen * 199.
    • Coquillion, Anilinschwarz 68.
    • Correy, Steuerung * 495.
    • Crohn, Steuerung * 302.
    • Croßley, Winderhitzungsapparat * 116.
    • Cuau, Injector * 12.
  • D.
    • Dahlen, Gemüsepflanzen 91.
    • Decharme, Wärmeleitung 446.
    • De Lalande, Alizarin 191.
    • Deprez, Umsteuerung * 97.
    • Desmoutis, Platinkessel * 541.
    • Deutsche Werkzeugmaschinenfabrik, Mutterdrehbank * 108.
    • Dewey, Stationenanzeiger 388.
    • Dibbits, Wasserbestimmung 93.
    • Dietlen, Schellack 190
      • – Härten 518
    • Dittmar, Chrom 450.
    • Dodman, Drosselventil * 405.
    • Ducoux, Tartrifuge 483.
    • Du Laney, Nähmaschine * 21.
  • E.
    • Eckstein, Pergansept 190.
    • Eder, Cadmiumdoppelsalze 189.
    • Erk, Diffusion 92.
    • Ewart, Gliederkette * 200.
  • F.
    • Falcke, Mutterdrehbank * 108.
    • Faulkner, Elektromagnet 282.
    • Faure, Platinschale 85. 384.
    • Faure, Sprengmittel 94.
    • Filsinger, Platinfarbe 288.
    • Fiorillo, Anilinbronze 487.
    • Fischer, Parallelschraubstock * 202.
    • Fischer F., Ultramarinofengase 468
      • – Ultramarinkrystalle * 562
    • Fischer H. Wassergebläse * 135.
      • – Luftpumpe * 136.
      • – Heizkessel * 423.
    • Fleetwood, Telegraph 484.
    • Fletcher, Dampfkessel * 279.
    • Flower, Feuerhydrant * 297.
    • Fournaise, wasserdichte Stoffe 569.
    • Fries, Knopfannähen * 321.
    • Funk, Holzschwellen 186.
    • Fürth, Cylinderwalke * 118.
  • G.
    • Galbraith, Mangan 448.
    • Gerber, Milch * 276.
    • Girard Farbstoff 192.
    • Glanzmann, Patentfarben 473.
    • Gledhill, Kohlenschrämmmaschine * 393.
    • Gobert, Schriftfälschung 488.
    • Goppelsröder, Benzolderivate 75.
    • Göppert, Holz 386
      • – Häuserschwamm 477
    • Grimmert, Gegensprechen * 323.
    • Grüneberg, Soda 93.
    • Grünzweig, Ultramarin * 562.
    • Guimet, Ultramarin 192.
    • Guyard, Gaskalk 487.
  • H.
    • Haas, Gußeisenpflaster * 418.
    • Haerle, Füllapparat * 105.
    • Hagenbach, Gramme's Maschine 331.
    • Haindl v., Münzen 187.
    • Halske, Stromsender * 529.
    • Hampe, Kupfer 188.
    • Hanisch, Kesselstein 89.
    • Harrison, Sicherheitskessel * 292. 572.
    • Hasenritter, Oelflasche * 108.
    • Hasselt van, Hefefabrikation 451.
    • Häusel, Asphaltröhren 185.
    • Heap, Mutterschneidmaschine * 296.
    • Heeren, Benzol und Benzin 190
      • – Kautschuklösungen 391
    • Hefner-Alteneck v., Schriftgeber * 530.
    • Heintz, Porzellan 156.
    • Henderson, Bremse * 299.
    • Henniges, Anthrachinon 351.
    • Henry, Nebelsignale * 131.
    • Hentsch, Handfeuerwaffen * 510.
    • Heß, Brüniren 94.
      • – Aräometer * 140.
      • – Feuerzeug. * 227.
      • – Sprengmittel * 543.
    • Heumann, Flamme 263.
    • Heumen van, Hefefabrikation 451.
    • Hirschwald, Löthrohrproben * 136.
    • Hlubek, Dampfmaschine * 6.
    • Hoffmann R., Ultramarin * 562.
    • Hopfgartner, Tiefloth * 223.
    • Hottenroth, Telegraphie * 55.
    • Huber, Holzschwellen 186.
    • Hufeland, Holzfächer * 212.
  • J.
    • Jacobi, Oberbau * 222.
    • Jacquemin, Anilin 571.
    • Jan v., Hängelager * 499.
    • Jarolimek, Stahlhärten 436. 519.
    • Johnson, Platinkessel * 542.
    • Jones, Condensationstopf * 399.
    • Julien, Porzellan 157.
    • Jurisch, Chlor * 356. 488.
  • K.
    • Katzenstein, Metallpackung * 291.
    • Kear, Rad * 298.
    • Keller, Seiltransmission * 411.
    • Kenyon, Alarmpfeife * 106.
    • Kern, Mangan 188.
    • Kernaul, Schmierbüchse * 13.
    • Keßler F. W., Gewehr * 510.
    • Keßler L., Platinschale 85. 384.
    • Klien, Culturversuch 287.
    • Knapp, Cemente 147. 236.
    • Knublauch, Wassergebläse * 135.
    • Kohlfürst, Telegraphenwesen 186.
    • Koppeschaar, Phenol 486.
    • Köppner, Corlißsteuerung * 492.
    • Kraft, Jacobi's Oberbau * 222.
    • Kramar, Schraubstock * 421.
    • Kramer, Lichtpausverfahren 86.
  • L.
    • Lalande, s. De Lalande.
    • Lamy, Zucker 64.
    • Laney, s. Du Laney.
    • Laporte, Kondensationsapparat * 309.
    • Lebrun, Conserviren 488.
    • Le Brun, Platinkessel * 541.
    • Leisewitz, Flaschenverschluß * 113.
    • Lenoir, Copirtelegraph * 228.
    • Lespermont, Waschapparat * 22.
    • Leube G., Kreosozon 389.
    • Leube W., Filtriren 347.
    • Lieber, Antichlor 250.
    • Lochner, Kesselwasser 384.
    • Lüdicke, Spinnstoffe 214.
    • Ludwik, Dampfmaschine * 306.
    • Lürmann, Hohofengestell * 28.
    • Luschka, Steuerung * 4.
  • M.
    • Macabies, Kesselspeisung * 294.
    • Main, Pyrometer * 117.
    • Maitland, Nebelsignale * 133.
    • Maltet, Indicator 282.
    • Markt, Conserviren 287.
    • Matthey, Platinkessel * 542.
    • Meyer R., Anilinschwarz 70.
    • Mittelstraß, Galvanometer * 539.
    • Moeller, Veilchenholz 153.
    • Morgan, Schmiedefeuer * 81.
    • Motz, Condensationsapparat * 309.
    • Muencke, Gaswaschflasche * 138
      • – Verbrennungsofen * 354
    • Müller O. H., Thierwelt 482. 572.
    • Müller-Melchiors, neue Dampfmaschinensteuerungen * 1. 489
      • – – Notizen von der Weltausstellung in Philadelphia * 193. 289. 393. 572
    • Musil, Steuerung * 2.
  • N.
    • Nelson, Bohrmaschine * 15.
    • Nietzki, Anilinschwarz 72.
    • Nietzki, Rhodan 572.
    • Nobel, Dynamit * 274.
    • Noble, Geschützpulver 43.
    • Nolet, Ventilsteuerung * 490.
    • Norris, Parallelschraubstock * 202.
  • O.
    • Oestberg, Feuerwehrharnisch 567.
    • Orsat, Rauchgasanalyse 284. 468.
    • Orum, Röhrenbiegen * 202.
  • P.
    • Patterson, Holzhobelmaschine * 403.
    • Pellet, Asparagin 349.
    • Penny, Dampfmaschine * 289.
    • Peters, Mangan 486.
    • Pfuhl, Jute * 501.
    • Pieper, Patentstatistik 480.
    • Pinchard, Schleusenthor * 500.
    • Planté, Batterie 389.
    • Pouzolz, elektrisches Licht 283.
    • Pratt, Schraubensicherung * 201.
    • Priwoznik, Kupfer 38.
    • Probus, Sohlleder 287.
  • Q.
    • Quennessen, Platinkessel * 541.
  • R.
    • Raddin, Speichenverbindung * 204.
      • – Achsbüchse * 205.
      • – Waggonkupplung * 404.
    • Ramdohr, Sachsenberg und Brückner's Kugelmühle * 418.
    • Raupp, Leuchtgas * 226.
    • Read, Riemenaufleger * 208.
    • Reiche v., Präcisionssteuerung * 496.
    • Renesson, Dampfmaschine 282.
    • Rentzsch, Geldschrank 483.
    • Reynolds Edw., Bohrer * 312.
    • Reynolds O., Faulkner's Elektromagnet 282.
    • Riche, Zucker 466.
    • Rose, Dampfmaschine 185.
    • Rosenstiehl, Krappfarbstoffe 167
      • – Anilin 565
    • Rousseau, Blocksignal * 126.
    • Rust, Stahlhärten 284.
  • S.
    • Sacc, Hopfen 92.
    • Sachsenberg, Kugelmühle * 418.
    • Sachsse, Zucker 570.
    • Salvétat, Porzellan 159.
    • Sawyer, Copirtelegraph * 431.
    • Sax, Rad * 298.
    • Schaffner, Platinkessel * 541
      • – Zinkprobe 571
    • Scherks, Kohlenclassirung 313.
    • Scheurer-Kestner, Platingefäße 82.
    • Schlickeysen, Ziegelmaschine 17.
    • Schmidt, Amsler's Planimeter * 87.
    • Schönheyder, Drehbank * 210.
    • Schott, Schwefel 142.
    • Schulz v. Straznicki, Schmierapparat * 107.
    • Shive, Regulator * 395.
    • Siemens C. W., Seetiefenmesser * 48.
    • Siemens W., Stromsender * 529.
    • Sirk, Deprez-Umsteuerung * 97.
      • – Dampfkessel * 279.
      • – Crohn's Steuerung * 302.
      • – Indicatordiagramme * 406.
    • Smith J., Sicherheitspfropfen * 14.
    • Smith L. F., Schmierbüchse * 291
      • – Probirhahn * 292
    • Sobrero, Thonschiefer 570.
    • Sörensen, Leder 484.
    • Soulages, Sprengmittel 94.
    • Soxhlet, Hopfen 92.
    • Springer, Schraubenkluppe * 16.
    • Stahlschmidt, Chlorkalk 243. 335.
    • Stegmann, Bock's Trockenofen * 520.
    • Steinecker, Eßeisen * 115.
    • Steiner, Corlißsteuerung * 491.
    • Steinhauser, Thermometer * 527.
    • Stingl, Wasserreinigung 96.
    • Strong, Entlastungsschieber * 205.
  • T.
    • Terne, Leim * 251.
    • Thomson, Kabel 95.
    • Thum, Zinkprobe 571.
    • Tisley, Motor 568.
    • Townsend, Chlor 93.
    • Trench, Sprengmittel 94.
    • Trouète, Tartrifuge 483.
    • Trouvé, Militärtelegraph * 430.
    • Tyndall, Nebelsignale * 130
      • – Atmosphäre 286
  • U.
    • Ungerer, Viehfutter 569.
  • V.
    • Vabe, Injector * 12.
    • Vibrans, Zucker 389. 570.
    • Vorster, Soda 93.
  • W.
    • Wachtel, Signal 387.
    • Wagner A., Leuchtgas * 139
      • – Metalle 259
    • Wannieck, Corlißsteuerung * 492.
    • Wesenberg, Schmauchofen * 428.
    • Weston, Blitzableiter * 54.
    • Wichelhaus, Indigblau 391.
    • Wigand, Hyperthermoskop * 311.
    • Wilcke, Trockenapparat * 523.
    • Wilkinson, Indicator * 409.
    • Willkomm, Musterzeichnen * 121. 215.
    • Willm, Farbstoff 192.
    • Wisner, Entlastungsschieber 205.
    • Witz, Druckwalzen 355.
    • Wolpert, Schlackenwolle 284.
    • Wood, Hohofengestell * 28.
  • Y.
    • Young, Anbohrapparat * 402.
  • Z.
    • Zdrawkowitch, Platinschwarz 288.
    • Zimmermann, Alaun 390.
    • Zoller, Schwefelkohlenstoff 191.
  • Abdeckerei. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –en 182.
  • Abfälle. Reinigung von Fabrikabflußwässern; nach Berenger und Stingl 96.
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für Fabriken etc. zur Verwerthung von –n 182.
    • – Jacobi's eisener Oberbau aus alten abgelegten Schienen; von Kraft * 222.
  • Abfälle. Beiträge zur Fabrikation des Leimes aus –n der Schlachthäuser: von Terne * 253.
    • – Fabrikation des künstlichen Leders aus Leder–n; von Sörensen 484.
    • – Analyse von Gaskalk; nach Guyard 487.
  • Absperrschieber. Biega's Wasser- * 47.
  • Achsbüchse. Raddin's – für Wagenräder; von Müller-Melchiors * 205.
  • Alarmpfeife. Kenyon's – für Dampfkessel * 106.
  • Alaun. Darstellung von –mehl; nach Zimmermann 390
    • – Ueber einen zur –fabrikation geeigneten Thonschiefer; von Sobrero 570
  • Albumin. Bestimmung des –gehaltes der Milch; von Gerber * 276.
  • Alizarin. Darstellung von –farben; nach De Lalande 191.
  • Analyse. Ueber das Sättigen der Luft mit Wasserdampf und über das Trocknen derselben; von Dibbits 93.
    • – –n von chinesischen Porzellanerden und Glasurmassen; von Salvétat 159.
    • – Bestimmung des Caseïn-, Albumin – und Fettgehaltes der Milch; von Gerber 276.
    • – Galbraith's Bestimmung des Mangans im Spiegeleisen 448.
    • – Dittmar's Methode, Chromerze auf ihren Chromgehalt zu Probiren 450.
    • – Untersuchung über die technische – des Rohzuckers; von Riche und Bardy 466.
    • – – der in Ultramarinöfen entwickelten Gase mittels Orsat's Apparat; von F. Fischer 468.
    • – Bestimmung des Mangans in Eisen und Stahl; von Peters 486.
    • – Maßanalytische Bestimmung des Phenols; von Koppeschaar 486.
    • – – von Gaskalk; nach Guyard 487.
    • – Trennung von Anilin und Pseudotoluidin; von Rosenstiehl 565.
    • – Zur quantitativen Bestimmung des Zuckers; von Sachsse 570.
    • – Die Schaffner'sche Zinkprobe; von Thum 571.
    • – Jacquemin's Rhodeïnreaction des Anilins 571.
    • – Verwendung der comprimirten Luft zum Filtriren von Flüssigkeiten; nach W. Leube 347.
    • – Hirschwald's Gasapparat für quantitative Löthrohrproben * 136.
    • – Muencke's Gaswaschflasche * 138.
    • – Orsat's Apparat zur – der Rauchgase 284. 468.
    • – Muencke's Verbrennungsofen für die Elementar- * 354.
  • Anilin. Fiorillo's –bronzefarbe für Papier etc. 487.
    • – Ueber die Versuche, das – vom Pseudotoluidin zu befreien; von Rosenstiehl 565.
    • – Jacquemin's Rhodeïnreaction des –s 571.
  • Anilinschwarz. Ueber das auf elektrolytischem Wege erhaltene –; von Coquillion 68.
    • – Ueber die Bildung von –; nach R. Meyer 70.
    • – Ueber –; von Nietzki 72.
    • – Ueber das auf elektrochemischem Wege aus Anilinsalzen erhaltene –; von Goppelsröder 76.
  • Anthracen. S. Anthrachinon.
  • Anthrachinon. Darstellung von – durch Einwirkung von Bleichkalklösung und einem Metallsalze auf Anthracen; von Henniges 351.
  • Antichlor. Salpetrigsaures Natron als –; von Lieber 250.
  • Anziehungsmesser. – von C. W. Siemens * 48.
  • Apparatine. – gegen Kesselstein 185.
  • Appretur. Verbesserte Cylinderwalke für kurze Wirkwaaren; von Fürth * 118.
    • – Rasche Zerstörung von Leinengeweben durch Befeuchtung mit Kalkwasser; von Birnbaum 386.
    • – Conserviren leinener Zeuge mittels Lohebrühe; von Lebrun 488.
    • – Fournaise's Herstellung wasserdichter Stoffe 569.
  • Aräometer. Ueber hydraulische –; von Heß * 140.
  • Arsen. Ein Culturversuch mit Fichten in –haltigem Boden; von Klien 287.
  • Asparagin. Einfluß des –s, das im Zuckersaft enthalten ist, auf die sacccharometrische Bestimmung; Zerstörung der Drehkraft des –s; Methode der Bestimmung; von Champion und Pellet 349.
  • Asphalt. Wasserleitungen mit –röhren; von Häusel 185.
  • Atmosphäre. Die organischen Keime in der –; von Tyndall 286.
  • Ausbohren. E. Reynolds' Werkzeug zum – von Düsen, Mundstücken etc. * 312.
  • Ausstellung. S. Notizen.
  • Azotin. S. Sprengtechnik.
  • Bathometer. – oder Seetiefenmesser von C. W. Siemens * 48.
  • Batterie. Plante's secundäre –n 389.
  • Baumwolle. S. Appretur. Färberei. Schieß– s. Sprengtechnik.
  • Beleuchtung. Elektrische – auf Schiffen; von Pouzolz 283.
    • – Leistungen von Gramme's elektrodynamischer Maschine für –szwecke; von Hagenbach 331.
    • – S. Flamme.
  • Benzin. Richtigkeit der Benennungen – und Benzol; von Heeren 190.
  • Benzol. Elektrochemische Studien über die –derivate; von Goppelsröder 75.
    • – S. Benzin.
  • Bergbau. Akustische Signale in Förderschächten; von Wachtel 387
    • – Gledhill und Baird's Kohlenschrämmmaschine; von Müller-Melchiors * 393
  • Bewässerung. Pinchard's automatisches Schleusenthor * 500.
  • Biegen. Orum's elastische Kerne zum – von Metallröhren; von Müller-Melchiors * 202.
  • Blau. Synthese des Indig–s; von Wichelhaus 391.
  • Blei. –, von Insekten durchlöchert; von Bode 86.
    • – Ueber den Einfluß verschiedener Lösungen auf –; von A. Wagner 259.
    • – Ein Culturversuch mit Fichten in –haltigem Boden; von Klien 287.
  • Bleichen. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für – 177
    • – Salpetrigsaures Natron als Antichlor; von Lieber 250
  • Blitzableiter. Weston's Erdbodenenden für – * 54
    • – Mittelstraß' Galvanometer zur Prüfung von –n; nach Buchner * 539
  • Bohrer. E. Reynolds' – für Düsen, Mundstücke etc. * 312
    • – Young's Anbohrapparat für Wasser- und Gasleitungsröhren; von Müller-Melchiors * 402
  • Bohrkopf. Almond's verbesserter – * 422.
  • Bohrmaschine. Nelson's transportable – * 15.
  • Brand. Oestberg's Feuerwehrharnisch 567.
  • Braunkohlentheer. S. Theer.
  • Braunstein. Ueber das elektrische Leitungsvermögen des –s; von Beetz 569.
  • Bremse. Henderson's hydraulische Eisenbahn–; von Müller-Melchiors * 299
    • – Cohrs' Wagen– * 416
  • Briquette. Wilcke's billiger Trockenapparat für –s * 523.
  • Britanniametall. Ueber den Einfluß verschiedener Lösungen auf –; von A. Wagner 259.
  • Brod. Hopfen als Ferment für –bäckerei; von Soxhlet 92.
  • Bronze. Ueber die Festigkeit von Mangan- 334.
  • Brüniren. Ueber – des Eisens; von Heß 94.
  • Cachou de Laval. Ueber die Verwendung von – – –; nach Glanzmann 473.
  • Cadmium. Ueber Löslichkeit der –doppelsalze; von Eder 189.
  • Calcium. Essigsaures – als Correctur des Wassers für das Färben mit den Krappfarbstoffen; von Rosenstiehl 167
    • – Einwirkung der Schwefelsäure auf phosphorsaures –; von Armsby 190
  • Carboazotine. –, ein Sprengmittel von Cahuc und Soulages 94.
  • Caseïn. Bestimmung des –gehaltes der Milch; von Gerber * 276.
  • Chlor. Darstellung von –; nach Townsend 93
    • – Beiträge zur Kenntniß des Deacon'schen Processes der –darstellung; von Jurisch * 356. 488
  • Chlorammonium. S. Metall.
  • Chlorkalium. S. Metall.
  • Chlorkalk. Ueber die chemische Constitution des –es; von Stahlschmidt 243. 335.
    • – S. Anthrachinon.
  • Chlormagnesium. S. Metall.
  • Chlornatrium. S. Metall.
  • Chrom. Dittmar's Methode, –erze auf ihren –gehalt zu Probiren 450.
  • Cellulose. –Dyamit s. Sprengtechnik.
  • Cement. Bericht über die wissenschaftlichen Principien, welche den Eigenschaften und der Anwendung der –e zu Grunde liegen; von Knapp 147. 236
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –fabriken 174
  • Classirungsapparate. Ueber Kohlen–; von Scherks 313.
  • Colophonium. Untersuchung von Schellack auf eine Verfälschung mit –; von Dietlen 190.
  • Condensationstopf. Laporte-Motz'scher – für Dampfcentralheizungen * 309
    • – Jones' –; von Müller-Melchiors * 399
  • Conserviren. Beobachtungen über die Dauer imprägnirter Eisenbahn-Holzschwellen; von Funk und Huber 186.
    • – Schwefelkohlenstoff zum – von Fleisch etc.; nach Zöller 191.
    • – Dampfkochtopf zum – von Speisen; nach Markl 287.
    • – – thierischer Substanzen mittels Kreosozon; von G. Leube 389.
    • – – leinener Zeuge und Garne; von Lebrun 488.
  • Controlwage. Chameroy's – 322.
  • Copirtelegraph. Lenoir's –; von Blavier * 228
    • – Sawyer's – * 431
  • Cylinderwalke. Verbesserte – für kurze Wirkwaaren; von Fürth * 118.
  • Dach. Ueber die Dauer eines Zink–es 571.
  • Dachpappe. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –fabriken 178.
  • Dampfheizung. Laporte-Motz'scher Condensationsapparat für –en * 309.
  • Dampfkessel. Ueber Festigkeit der –construction und des Materials von Fletcher und Sirk * 279.
    • – Harrison's Sicherheits–; von Müller-Melchiors * 292. 572.
    • – Armstrong's Vorwärmer und Filtrirapparat für –; von Müller-Melchiors * 398.
    • – Babe und Cuau's Injector * 12.
    • – Macabies' automatische –speisung; von Müller-Melchiors * 294.
    • – Laporte-Motz'scher Speiseapparat für – zu Heizungszwecken * 309.
    • – Sicherheitspfropfen für –; von J. Smith * 14.
    • – Kenyon's Alarmpfeife für – * 106.
    • – L. F. Smith' Probirhahn; von Müller-Melchiors * 291.
    • – Wigand's Hyperthermoskop, ein Sicherheitsapparat gegen –explosionen * 311.
    • – Zur Kenntniß der Kesselsteinbildungen; von Hanisch und Belohoubek 89.
    • – Verhütung von Kesselsteinbildungen durch Salzsäure; nach Betts 90.
    • – Apparatine gegen Kesselstein 185.
    • – Reinigung von –speisewasser, insbes. für Locomotiven; von Lochner 384.
    • – Tartrifuge, ein Antikesselsteinmittel von Trouète und Ducoux 483.
    • – Connery's concaves Verstemmen der Nietnähte; von Müller-Melchiors * 199.
  • Dampfkochtopf. Der – zum Conserviren von Speisen; nach Markl 287.
  • Dampfleitung. Jones' Condensationswasser Ableiter * 399.
  • Dampfmaschine. Einstellung einer – auf den todten Punkt; von Rose 185.
    • – Renesson's elektromagnetische Außergangsetzung von –n 282.
    • – Kohlenconsum einer –nanlage; von Ludwik 306.
    • – Die Thierwelt in ihrem Verhalten zur –; von O. H. Müller 482. 572.
    • – Ueber neue –n Steuerungen; von Müller-Melchiors * 1. 489.
      • III) Drehschieber-Steuerungen: Mustl * 2. Luschka * 4. Neues –nsystem von Hlubek * 6.
      • IV) Ventil- und Corliß- (Präcisions-) Steuerungen: Nolet * 490. Steiner * 491. Wannieck und Köppner * 492. Correy * 495. v. Reiche * 497.
    • – Theorie der Deprez-Umsteuerung; von Sirk * 97.
    • – – mit Penny's automatischer Expansion; von Müller-Melchiors * 289.
  • Dampfmaschine. Crohn's Expansionssteuerung; von Sirk * 302.
    • – Condé's Sicherheitsregulator; von Müller-Melchiors * 198.
    • – Shive's Sicherheitsregulator; von Müller-Melchiors * 395.
    • – Wisner und Strong's entlasteter Doppelschieber für kleine –n * 205.
    • – Dodman's combinirtes Drossel- und Regulirventil * 405.
    • – Mallet's Verbesserung am Watt'schen Indicator 282.
    • – Ueber Vervollständigung von Indicatordiagrammen und über Wilkinson's Indicator; von Sirk * 406.
    • – Katzenstein's Metallpackung für Stopfbüchsen; von Müller-Melchiors * 291.
    • – Schönheyder's Drehbank zum Abdrehen von Kolbenstangen für horizontale –n * 210.
  • Darmsaite. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –fabriken 178.
  • Desinfektion. – von Fabrikabflußwässern; nach Berenger und Stingl 96
    • – Pergansept zur – frischer Wunden 190
  • Dichtung. S. Packung.
  • Diffusion. S. Zucker.
  • Dinaskrystall. Ueber das sogen. –; von Bischof 345.
  • Diphenylamin. Ein blauer Farbstoff, aus – dargestellt von Willm und Girard 192.
  • Dosenschriftgeber. – von Siemens und Halske * 531.
  • Drehbank. Mutter– der Deutschen Werkzeugmaschinenfabrik; von Falcke * 108
    • – Schönheyder's – zum Abdrehen von Kolbenstangen für horizontale Dampfmaschinen * 210
  • Druckerei. Witz' Verfahren, um Musterzeichnungen für die Gravüre auf Metall zu übertragen 355.
  • Dünger. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –fabriken 182.
  • Dynamit. Ueber Fabrikation von –; nach Nobel * 274.
    • – S. Sprengtechnik.
  • Ebonit. Herstellung des –s 187. 288. 572.
  • Einschlagpapier. – für gefärbte Wolle 287.
  • Eis. Erkrankungen durch unreines – 569.
  • Eisen. Besprechung des Vortrages von Ch. Wood: über fernere Verbesserungen der Construction der Hohofengestelle; von Lürmann * 28.
    • – Ueber Brünirung des –s; von Heß 94.
    • – Croßley's Winderhitzungsapparat * 116.
    • – Main's Pyrometer für Gebläseluft * 117.
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –werke 176.
    • – Bestimmung des Mangans in Guß–; von Kern 188.
    • – Anwendung des hämmerbaren Guß–s bei amerikanischen Constructionen; von Müller-Melchiors * 201.
    • – Guß– und Glas in Anwendung zu Trottoirs; von Müller-Melchiors * 203.
    • – Eine unangenehme Eigenschaft der Schlackenwolle; von Wolpert 284.
    • – Haas' Straßenpflaster aus Guß– * 418.
    • – Ueber die Fortpflanzungsgeschwindigkeit der Wärme in einer –stange; von Decharme 446.
    • – Bestimmung des Mangans in Spiegel–; von Galbraith 448.
    • – Erzeugung von Hartgußwalzen; nach Brissot 484.
    • – Bestimmung des Mangans in –; von Peters 486.
  • Eisenbahn. Rousseau's automatisches Blocksignal * 126.
    • – Beobachtungen über die Dauer imprägnirter Holzschwellen; von Funk und Huber 186.
    • – Ueber –-Telegraphenwesen; von Kohlfürst 186.
    • – Jacobi's eiserner –-Oberbau; von Kraft * 222.
    • – Dewey's Stationenanzeiger für –züge; von Bilhuber 388.
    • – Schadenersatz bei –unfällen 568.
  • Eisenbahnwagen. Henderson's hydraulische –bremse; von Müller-Melchiors * 299.
    • – Raddin's automatisch schließende –kupplung; von Müller-Melchiors * 404.
    • – Cohrs' Straßen–bremse * 416.
  • Elektricität. S. Anilinschwarz. Beleuchtung. Blitzableiter. Feuerzeug. (Mallel's) Indicator. Magneto-elektrische Apparate. Pyrometer. Signaltresen. Telegraph. Wecker etc.
  • Elektromagnet. Faulkner's –e mit Eisenmantel; von O. Reynolds 282
    • – Renesson's –ische Außergangsetzung von Dampfmaschinen 282
  • Element. S. Batterie.
  • Erdöl. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –destilliranstalten etc. 173.
  • Erz. Sachsenberg und Brückner's Kugelmühle zum Zerkleinern von –en etc.; nach Ramdohr * 418.
    • – S. Chrom–. Löthrohr.
  • Essig. Nachweisung freier Mineralsäuren im –; von Strohl und Hilger 183.
  • Essigsäure. Essigsaures Calcium s. Calcium.
  • Eßeisen. Seinecker's – für Schmiedefeuer mit Unterwind * 115.
  • Explosion. Wigand's Hyperthermoskop, ein Sicherheitsapparat gegen Kessel-–en * 311.
    • – Lumpenkocher– 385.
    • – S. Schießpulver. Sprengtechnik.
  • Fabrik. Reinigung von –abflußwässern; nach Berenger und Stingl 96
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –anlagen 170
  • Fächer. Hufeland's Maschine zum Schneiden von Blättern für Holz–; von Bilhuber * 212.
  • Farbe. Untersuchung der Pflug'schen Platin–; von Filsinger 288.
    • – Schwarzblaue – für Papiermasse; von Abadie 391.
    • – Ueber die Verwendung der Croissant-Bretonnière'schen Patent–n; von Glanzmann 473.
    • – Fiorillo's Anilinbronze- für Papier etc. 487.
  • Färberei. Ueber die Correctur des Wassers für das Färben mit den Krappfarbstoffen; von Rosenstiehl 167.
    • – Einschlagpapier für gefärbte Wolle 287.
    • – Ueber die Verwendung der Croissant-Bretonniorè'schen Patentfarben; von Glanzmann 473.
    • – Ueber den Indigoersatz 476.
  • Farbstoff. Ueber das auf elektrolytischem Wege erhaltene Anilinschwarz; von Coquillion 68.
    • – Ueber die Bildung von Anilinschwarz; von R. Meyer 70.
    • – Ueber Anilinschwarz; von Nietzki 72.
    • – Elektrochemische Studien über die Benzolderivate, spec. über das auf elektro-chemischem Wege aus Anilinsalzen erhaltene Schwarz; von Goppelsröder 75.
    • – Zulässige –e zum Färben von Nahrungs- und Genußmitteln 130.
    • – Darstellung von Alizarin–en; nach De Lalande 191.
    • – Darstellung von Selen- und Tellurultramarin; nach Guimet 192.
    • – Ein blauer –, aus Diphenylamin dargestellt von Willm und Girard 192.
    • – Synthese des Indigblaus; von Wichelhaus 391.
    • – Temperatur und Zusammensetzung der in Ultramarinöfen entwickelten Gase; von F. Fischer 468.
    • – Ueber krystallisirtes Ultramarin; von F. Fischer * 562.
  • Färbung. Ein Beitrag über die durch Licht bewirkte Schwarz– des Kupfers; von Priwoznik 38.
    • – Ueber Brünirung des Eisens; von Heß 94.
    • – Zulässige Stoffe zur – von Nahrungs- und Genußmitteln 190.
  • Faserstoff. S. Spinnerei.
  • Ferment. S. Gährung.
  • Festigkeit. Ueber – der Kesselconstruction und des Materials von Fletcher und Sirk * 279
    • – Ueber die – von Manganbronze 334
  • Fett. Bestimmung des –gehaltes der Milch; von Gerber * 276.
  • Feuerhydrant. S. Hydrant.
  • Feuerung. Orsat's Apparat zur Analyse der –sgase 284. 468.
    • – Wassermanometer als Zugmesser für –scanäle, Schornsteine etc. * 427. 572.
    • – S. Schmiedefeuer.
  • Feuerwaffe. S. Gewehr.
  • Feuerwehrharnisch. Oestberg's – 567.
  • Feuerzeug. Heß' elektrisches – * 227.
  • Fichte. Ein Culturversuch mit –n in arsenhaltigem und bleihaltigem Boden; von Klien 287.
  • Filtriren. Ueber die Verwendung der comprimirten Luft zum – von Flüssigkeiten; nach W. Leube 347.
  • Firniß. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –siedereien 177.
  • Flachs. Feinheitsnummer der –faser; von Lüdicke 214.
    • – Rasche Zerstörung von –geweben; nach Birnbaum 386.
    • – Conserviren der –gewebe; von Lebrun 488.
  • Flamme. Zur –ntheorie; von Heumann 263.
  • Flaschenverschluß. Leisewitz' – für moussirende Flüssigkeiten; von Bode * 113.
  • Fleisch. Schwefelkohlenstoff zum Conserviren von – etc.; nach Zöller 191
    • – Kreosozon zum Conserviren von – etc.; nach G. Leube 389
  • Förderschacht. S. Bergbau.
  • Füllapparat. Selbstthätiger – für Reservoirs; von Haerle * 105.
  • Futter. Ungerer's Vieh– aus Holz 569.
  • Gährung. Hopfen als Ferment; von Soxhlet 92.
  • Galvanometer. Mittelstraß'– zur Prüfung von Blitzableitern; nach Buchner * 539.
  • Garn. Bestimmung der Schafwolle in den –; von Bayer 387
    • – Conserviren leinener –e; von Lebrun 488
  • Gas. A. Wagner's Apparat zur Bestimmung des specifischen Gewichtes der –e * 139.
    • – Orsat's –analysenapparat 284. 468.
    • – S. Leucht–.
  • Gaskalk. Analyse von –; nach Guyard 487.
  • Gaswaschflasche. Muencke's – * 138.
  • Gebläse. Wasser– von Knublauch und von H. Fischer * 135.
  • Gegensprecher. S. Telegraph.
  • Geldschrank. –-Sicherheitsvorrichtung von Rentzsch 483.
  • Gemüse. Zur chemischen Kenntniß der –pflanzen; von Dahlen 91.
  • Generatio aequivoca. Zur; von Tyndall u.a. 285.
  • Genußmittel. S. Nahrungsmittel.
  • Gerberei. Prüfung gewerblicher Prüfungsgesuche für –en 181.
    • – S. Leder.
  • Geschütz. –pulver s. Schießpulver.
  • Gewebe. S. Appretur.
  • Gewehr. Keßler's –system, Modell 1876; von Hentsch * 510.
    • – –pulver s. Schießpulver. Sprengtechnik.
  • Gewerbe. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche 170.
  • Gießerei. Haas' gußeisernes Straßenpflaster * 418
    • – Erzeugung von Hartwalzen; nach Brissot 484
  • Glas. Gewinnung des Schwefels aus Gyps und Glaubersalz bei der –fabrikation; von Schott 142.
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –hütten 174.
    • – Unterirdische Telegraphenleitung in –röhren 187.
    • – – in Anwendung zu Trottoirs; von Müller-Melchiors * 203.
  • Glaubersalz. Gewinnung des Schwefels aus Gyps und – bei der Glasfabrikation; von Schott 142.
  • Gliederkette. S. Kette.
  • Gold. Abnützung von –münzen; nach v. Haindl 187.
  • Göpel. Bergner's Sicherheits– * 14.
  • Gravirmaschine. Atchinson's – * 112.
  • Gußeisen. Hämmerbares – bei amerikanischen Constructionen; von Müller-Melchiors 201.
    • – – und Glas in Anwendung zu Trottoirs; von Müller-Melchiors * 203.
    • – S. Eisen. Gießerei. Spiegeleisen.
  • Gyps. Gewinnung des Schwefels aus – und Glaubersalz bei der Glasfabrikation; von Schott 142.
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –öfen 174.
    • – –cement s. Cement 238.
  • Haare. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –zubereitungsanstalten 180.
  • Hämmerbarer Guß. – – bei amerikanischen Constructionen; von Müller-Melchiors 201.
  • Hanf. Feinheitsnummer der –faser; von Lüdicke 214
    • – Ueber –seiltransmission; von Keller * 411
  • Hängelager. v. Jans – * 499.
  • Härten. Verhütung der Oxydation beim – von Stahl; nach Rust 284
    • – Ueber das – des Stahls; von Jarolimek 436
    • Desgl. von Dietlen 518
  • Hartgußwalze. Erzeugung von –n; nach Brissot 484.
  • Häuserschwamm. Ueber den – und dessen Bekämpfung; von Göppert 477.
  • Hefe. Ueber –fabrikation; von Heumen und Hasselt 451.
  • Heizung. Laporte-Motz'scher Condensationsapparat für Dampfcentral–en * 309
    • – Heizkessel für Warmwasser–en; von H. Fischer * 423
  • Hobelmaschine. Patterson's Druckblöcke für Holz–n; von Müller-Melchiors * 403.
  • Hohofen. Ueber –gestelle; von Lürmann und Wood * 28.
    • – Croßley's Winderhitzungsapparat * 116.
    • – Main's Pyrometer für Gebläseluft * 117.
  • Holz. Ueber das Veilchen–; von Moeller 153.
    • – Beobachtungen über die Dauer imprägnirter Eisenbahn-–schwellen; von Funk und Huber 186.
    • – Ueber die Abstammung der im Handel vorkommenden Hölzer; von Göppert 386.
    • – Herstellung von –imitationen 485.
    • – Ungerer's Viehfutter aus – 569.
  • Holzbearbeitungsmaschinen. Hufeland's Maschine zum Schneiden von Blättern für Holzfächer; von Bilhuber * 212
    • – Patterson's Druckblöcke für Holzhobelmaschinen; von Müller-Melchiors * 403
  • Holzstoff. Lespermont's Waschapparat für –fabrikation * 22.
  • Hopfen. – als Ferment; von Soxhlet 92.
  • Hüttenrauch. Einwirkung arsen- und bleihaltigen –es auf Fichten; von Klien 287.
  • Hydrant. Flower's Feuer–; von Müller-Melchiors * 297.
  • Hyperthermoskop. Wigand's – * 311.
  • Imitation. Herstellung von Holz–en 485.
  • Imprägniren. S. Conserviren.
  • Indicator. Mallet's Verbesserung am Watt'schen – 282
    • – Ueber Vervollständigung von –diagrammen und über Wilkinson's –; von Sirk * 406
  • Indigblau. Synthese des –s; von Wichelhaus 391.
  • Indigoersatz. Ueber den – in der Färberei 476.
  • Injector. Babe und Cuau's – * 12.
  • Insekt. Blei, von –en durchlöchert; von Bode 86.
  • Jute. Feinheitsnummer der –faser; von Lüdicke 214
    • – Die – und ihre Verarbeitung; von Pfuhl * 501
  • Kabel. Die Unterbrechungen des Direct-United-States-–s; von Thomson und Bramwell 95.
  • Kalium. Schwefelsaures – s. Metall.
  • Kalk. Ueber die Rolle des –es bei der Klärung des Zuckers; von Lamy 65
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –öfen 174
  • Kali. Rasche Zerstörung von Leinentücher durch Befeuchten mit –wasser; von Birnbaum 386.
    • – S. Calcium.
  • Kasse. S. Geldschrank.
  • Kautschuk. Anwendung des –s bei amerikanischen Constructionen; von Müller-Melchiors 201
    • – Ueber –lösung; von Heeren 391
  • Kessel. S. Dampf–. Heizung. Platin(schale).
  • Kesselstein. Zur Kenntniß der –bildungen; von Hanisch und Belohoubek 89.
    • – Verhütung von – durch Salzsäure; von Betts 90.
    • – Apparatine gegen – 185.
    • – Tartrifuge, ein Anti–mittel von Trouète und Ducoux 483.
  • Kesselwasser. Reinigung von –, insbes. für Locomotiven; von Lochner 384
    • – Armstrong's Vorwärmer und Filtrirapparat für –; von Müller-Melchiors * 398
  • Kette. Ewart's Glieder–; von Müller-Melchiors * 200.
  • Kettenschraubstock. S. Schraubstock.
  • Kettenschriftgeber. – von Siemens und Halske * 536.
  • Kieselguhr. –-Dynamit s. Sprengtechnik.
  • Kleinkraftmaschine. Brayton's Petroleummotor; von Müller-Melchiors * 195.
  • Kniehebelpresse. – von Boomer und Boschert * 213.
  • Knochen. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –brennereien etc. 180.
    • – S. Leim.
  • Knopf. Fries' –-Annähapparat für Nähmaschinen * 321.
  • Kochen. Verbesserung schlechten Trinkwassers durch –; von Brücke 90.
  • Kochsalz. Fabrikation von Soda aus –; von Grüneberg und Vorster 93.
  • Kohle. –nconsum einer Dampfmaschinenanlage; von Ludwik 306.
    • – Ueber –nclassirungsapparate; von Scherks 313.
    • – Gledhill und Baird's –nschrämmmaschine; von Müller-Melchiors * 393.
    • – Wilcke's billiger Trockenapparat für Briquettes * 523.
    • – Ueber das elektrische Leitungsvermögen der –; von Beetz 569.
  • Koke. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche 173.
  • Kolbenstange. Schönheyder's Drehbank zum Abdrehen von –n für horizontale Dampfmaschinen * 210.
  • Kreosozon. – zum Conserviren thierischer Substanzen; von G. Leube 389.
  • Kugelmühle. Sachsenberg und Brückner's – für Erze, Hüttenproducte, Chamotte, Schwerspath etc.; von Ramdohr * 418.
  • Kupfer. Ein Beitrag über die durch Licht bewirkte Schwarzfärbung des –s; von Priwoznik 38.
    • – Einfluß von Zinn und Phosphor auf –; von Hampe 188.
    • – Ueber den Einfluß verschiedener Lösungen auf –; von A. Wagner 259.
    • – Sachsenberg und Brückner's Kugelmühle zum Pulverisiren von –stein etc.; von Ramdohr * 418.
  • Kupplung. – für schmiedeiserne Röhren; von Müller-Melchiors * 204.
  • Lager. v. Jan's Hänge– * 499.
  • Leder. Verfälschtes englisches Sohl–; von Probus 287
    • – Fabrikation des künstlichen –s aus –abfällen; von Sörensen 484
  • Legirung. Einfluß von Zinn auf Kupfer; von Hampe 188.
  • Leim. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –siedereien 179
    • – Beiträge zur Fabrikation des Leimes; von Terne * 251
  • Leinen. S. Flachs.
  • Leuchtgas. Bestimmung des Schwefels im –e; von Brügelmann 94.
    • – Hirschwald's –apparat für quantitative Löthrohrproben * 136.
    • – A. Wagner's Apparat zur Bestimmung des specifischen Gewichtes des –es * 139.
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –anstalten 172.
    • – Raupp's Apparat zur sofortigen Signalisirung einer Druckabnahme im –-Hauptrohrnetz * 226.
    • – Young's Anbohrapparat für –leitungsröhren; von Müller-Melchiors * 402.
    • – Analyse von –kalk; nach Guyard 487.
  • Licht. Ein Beitrag über die durch – bewirkte Schwarzfärbung des Kupfers; von Priwoznik 38.
    • – S. Beleuchtung. Schiff.
  • Lichtpausverfahren. – von Kramer und Beaurain 86.
  • Locomotive. Kernaul's Schmierbüchse für –n * 13.
    • – Schulz und Brendl's Schmierapparat für –-Excenter, Trieb- und Kuppelstangen * 107.
    • – Mallet's Verbesserung am Watt'schen Indicator für –cylinder 282.
    • – Reinigung von –kessel-Speisewasser; nach Lochner 384.
  • Lohe. Conserviren leinener Zeuge und Garne mit –brühe; von Lebrun 488.
  • Loth. Tief- von Hopfgartner und Arzberger * 223.
  • Löthrohr. Hirschwald's Gasapparat für quantitative –proben * 136.
  • Luft. Ueber das Sättigen der – mit Wasserdampf und über das Trocknen derselben; von Dibbits 93
    • – Verwendung der comprimirten – zum Filtriren von Flüssigkeiten; nach W. Leube 347
  • Luftpumpe. H. Fischer's Wasser– * 136.
  • Lumpenkocher. –explosion 385.
  • Magneto-elektrische Apparate. Leistungen von Gramme's Maschine für Beleuchtungszwecke; von Hagenbach 331
    • – Tisley's dynamo-elektrische Maschine 568
  • Mangan. Bestimmung von – in Gußeisen; von Kern 188.
    • – Bestimmung des –s in Spiegeleisen; von Galbraith 448.
    • – Bestimmung des –s in Eisen und Stahl; von Peters 486.
  • Manganbronze. Ueber Festigkeit von – 334.
  • Manometer. Wasser– zur Bestimmung des Zuges in Feuerzügen, Schornsteinen etc. 427. 572.
  • Meer. Seetiefenmesser (Bathometer) von C. W. Siemens * 48
    • – Hopfgartner und Arzberger's Tiefloth für Messung von –estiefen * 223
  • Meßapparate. Theorie des Amsler'schen Planimeters; von G. Schmidt * 87.
    • – S. Indicator. Meer.
  • Messing. Ueber den Einfluß verschiedener Lösungen auf –; von A. Wagner 259.
  • Metall. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –hütten etc. 175
    • – Ueber den Einfluß verschiedener Lösungen (Chlorkalium, Chlornatrium, Salmiak, Chlormagnesium, schwefelsaures Kalium, Salpeter, kohlensaures Natrium, Natriumhydrat) auf –e; von A. Wagner 259
  • Metallbearbeitungsmaschinen. Nelson's transportable Bohrmaschine * 15.
    • – Young's Anbohrapparat für Wasser- und Gasleitungsröhren; von Müller-Melchiors * 402.
    • – Schönheyder's Drehbank zum Abdrehen von Kolbenstangen für horizontale Dampfmaschinen * 210.
    • – Mutterdrehbank der Deutschen Werkzeugmaschinenfabrik in Chemnitz; von Falcke * 108.
    • – Heap's Mutterschneidmaschine; von Müller-Melchiors * 296.
    • – Atchinson's Gravirmaschine * 112.
  • Milch. Bestimmung des Caseïn-, Albumin- und Fettgehaltes der Milch; von Gerber * 276.
  • Militärtelegraph. Trouvé's – * 430.
  • Motor. Brayton's Petroleum–; von Müller-Melchiors * 195.
    • – Leistungen von Gramme's elektrodynamischem –; von Hagenbach 331.
    • – Tisley's dynamo-elektrischer – 568.
  • Mühle. Sachsenberg und Brückner's Kugel– * 418.
  • Münzen. Abnützung von –; nach v. Haindl 187.
  • Muster. Das –zeichnen in der Wirkerei; von Willkomm * 121. 215
    • – Verfahren, um –zeichnungen für die Gravüre auf Metall zu übertragen; von Witz 355
  • Nähmaschine. Du Laney's –, genannt „Little Monitor“ * 21.
    • – Hasenritter's Auslaufrohr für –n-Oelfläschchen * 108.
    • – Fries' Vorrichtung zum Annähen der Knöpfe auf der – * 321.
  • Nahrungsmittel. Färben von –n und Genußmitteln 190.
    • – Schwefelkohlenstoff zum Conserviren von –n (Fleisch, Brod etc.); nach Zöller 191.
    • – Conserviren von –n mittels Kreosozon; von G. Leube 389.
    • – S. Gemüse. Wasser.
  • Natrium. Salpetrigsaures – als Antichlor; von Lieber 250.
    • – –hydrat. Kohlensaures – s. Metall. Soda.
  • Nebelsignal. Ueber –e * 129.
  • Neusilber. Ueber den Einfluß verschiedener Lösungen auf –; von A. Wagner 259.
  • Nieten. Connery's concaves Verstemmen der Nietnähte; von Müller-Melchiors * 199.
  • Nitroxylin. S. Sprengtechnik.
  • Notizen. – von der Weltausstellung in Philadelphia 1876; von Müller-Melchiors * 193. 289. 385. 572.
  • Oberbau. Jacobi's eiserner – für Eisenbahnen; von Kraft * 222.
  • Oberlicht. –en der Humboldt-Iron-Works; von Müller-Melchiors * 203.
  • Oel. Hasenritter's Auslaufrohr für –fläschchen * 108.
  • Ofen. Ueber Hoh–gestelle; von Lürmann und Wood * 28.
    • – Hirschwald's – für quantitative Löthrohrproben * 136.
    • – Muencke's Verbrennungs– für die Elementaranalyse * 354.
    • – Wesenberg's neuer Schmauch– für Ziegel etc. * 428.
    • – Orsat's Apparat zur Analyse der –gase 284. 468.
    • – Temperatur und Zusammensetzung der im Ultramarin- entwickelten Gase; von F. Fischer 468.
    • – Bock's continuirlich arbeitender – zum Trocknen feuchter Gegenstände, besonders von Ziegelsteinen; nach Stegmann * 520.
  • Packung. Katzenstein's Metall- für Stopfbüchsen; von Müller-Melchiors * 291.
  • Papier. Lespermont's Waschapparat für Fabrikation von –stoff aus Stroh, Holz etc. * 22.
    • – Pergansept, mit Holzessig imprägnirtes Pergament– 190.
    • – Salpetrigsaures Natron als Antichlor; von Lieber 250.
    • – Einschlag- für gefärbte Wolle 287.
    • – Anderson's Siebführer für –maschinen* 318.
    • – Lumpenkocherexplosion in der –fabrik von Ziegler-Thoma 385.
    • – Schwarzblaue Farbe für –masse; von Abadie 391.
    • – Schleifen der Messer von –schneidmaschinen 485.
    • – Fiorillo's Anilinbronzefarbe für – etc.; 487.
    • – Entdeckung von Radirungen in Schriftstücken; nach Gobert 488.
  • Parallelschraubstock. S. Schraubstock.
  • Patent. –statistik der letzten 25 Jahre; von Pieper 480.
  • Patentfarben. Ueber die Verwendung der Croissant-Bretonnière'schen –; von Glanzmann 473.
  • Pausen. Lichtpausverfahren von Kramer und Beaurain 86
    • – Witz' Verfahren, um Musterzeichnungs- für die Gravüre auf Metall zu übertragen 355
  • Pergamentpapier. S. Pergansept.
  • Pergansept. –, mit Holzessig imprägnirtes Pergamentpapier 190.
  • Petralit. S. Sprengtechnik.
  • Petroleummotor. Brayton's –; von Müller-Melchiors * 195.
  • Pflaster. Haas' gußeisernes Straßen– * 418.
  • Phenol. Maßanalytische Bestimmung des –s; von Koppeschaar 486.
  • Phosphor. Einfluß von Zinn und – auf Kupfer; von Hampe 188.
  • Phosphorsäure. Verwendung der – bei der Rübenverarbeitung; von Vibrans 389. 570.
    • – Phosphorsaures Calcium s. Calcium.
  • Photographie. Lichtpausverfahren von Kramer und Beaurain 86
    • – Ueber Löslichkeit der Cadmiumdoppelsalze; von Eder 189
  • Planimeter. Theorie des Amsler'schen –s; von G. Schmidt * 87.
  • Platin. Ueber Abnützung der –gefäße beim Concentriren von Schwefelsäure; nach Scheurer-Kestner 82.
    • – Ueber Faure und Keßler's –schale 85. 384.
    • – Neue Formen der alten –kessel zur Schwefelconcentration; von Bode * 541.
  • Platinfarbe. Untersuchung der Pflug'schen –; von Filsinger 288.
  • Platinschwarz. Darstellung von –; nach Zdrawkowitch 288.
  • Porzellan. Ueber chinesische –fabrikation; von Julien und Heintz 156.
  • Präcisionssteuerung. S. Dampfmaschine.
  • Presse. Boomer und Boschert's Kniehebel– * 213.
  • Probirhahn. L. F. Smith' – für Dampfkessel; von Müller-Melchiors * 291.
  • Pseudotoluidin. Trennung von Anilin und –; von Rosenstiehl 565.
  • Pulver. S. Schieß–. Gewehr- s. Sprengtechnik.
  • Pulverisiren. Sachsenberg u. Brückner's Kugelmühle zum – von Erzen etc. * 418.
  • Pumpe. Wasserstrahl- von H. Fischer * 135.
  • Purpurin. Darstellung von – aus Alizarin; von De Lalande 191.
  • Pyrometer. Main's – für Gebläseluft * 117
    • – Temperaturbestimmung der in Ultramarinöfen entwickelten Gase mit Siemens' elektrischem –; von F. Fischer 468
  • Räder. Raddin's Speichenverbindung und Achsbüchse für Wagen–; von Müller-Melchiors * 204.
  • Rätter. S. Classirungsapparate.
  • Ranch. Orsat's Apparat zur Analyse der –gase. 284. 468.
  • Readymotor. Brayton's Petroleummotor (–) * 195.
  • Regulator. Condé's und Shive's Sicherheit–en für Dampfmaschinen; von Müller-Melchiors *198. 395.
  • Reis. Der neueste Standpunkt der –stärkefabrikation; von Adlung 58. 543.
  • Rhexit. S. Sprengtechnik.
  • Rhodan. Ueber das Vorkommen von –verbindungen in der rohen Sodalauge; von Nietzki 572.
  • Rhodeïnreaction. Jacquemin's – des Anilins 571.
  • Riemenaufleger. – für Transmissionen; von Bach * 206.
  • Röhren. Wasserleitungen mit Asphalt–; von Häusel 185.
    • – Unterirdische Telegraphenleitung in Glas- 187.
    • – Notizen über –; von Müller-Melchiors * 202. 204. 402.
      • Orum's elastische Kerne zum Biegen von Metall- * 202.
      • Kupplung für schmiedeiserne – * 204.
      • Young's Anbohrapparat für Wasser- und Gasleitungs– * 402.
  • Rüben. S. Zucker.
  • Ruß. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –hütten 174.
  • Saite. S. Darm–.
  • Salmiak. S. Metall.
  • Salpeter. S. Metall.
  • Salpetersäure. Nachweis von – im Essig 184.
  • Salpetrige Säure. Salpetrigsaures Natrium s. Natrium.
  • Salzsäure. – gegen Kesselstein; von Betts 90.
    • – Anwendung der – bei der Diffusion; von Erk 92.
    • – Nachweis von – im Essig; von Strohl und Hilger 184.
  • Schall. –signale bei Nebel * 129.
  • Schellack. Untersuchung von – auf eine Verfälschung mit Colophonium; von Dietlen 190.
  • Schieber. Biega's Absperr– für Wasserleitungen * 47.
    • – Wisner und Strong's entlasteter Doppel– * 205.
    • – –steuerung s. Dampfmaschine.
  • Schießbaumwolle. S. Sprengtechnik.
  • Schießpulver. Untersuchungen über das – und die seine Explosion begleitenden Erscheinungen; von Noble und Abel 43.
  • Schiff. Elektrische Beleuchtung auf –en; von Pouzolz 283.
  • Schlachterei. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –en 180
    • – Verarbeitung der –abfälle zu Leim; von Terne * 253
  • Schlackenwolle. Eine unangenehme Eigenschaft der –; von Wolpert 284.
  • Schleifen. – der Messer von Papierschneidmaschinen 485.
  • Schleuse. Pinchard's automatisches –nthor* 500.
  • Schmauchöfen. Wesenberg's transportabler – für Thonwaaren etc. * 428
    • – Bock's continuirlich arbeitender – für Ziegel etc; von Stegmann * 520
  • Schmiedbarer Guß. – – bei amerikanischen Constructionen; von Müller-Melchiors 201.
  • Schmiedefeuer. – Morgans – * 81
    • – Steinecker's Eßeisen für – mit Unterwind * 115
  • Schmierapparat. Kernaul's – für Locomotiven * 13.
    • – Schulz und Brendl's – für Locomotive Excenter, Trieb- und Kuppelstangen* 107.
    • – Hasenritter's Auslaufrohr für Oelfläschchen * 108.
    • – L. F. Smith' – nach dem Condensationsprincip * 291.
  • Schnelldrucker. – von Siemens und Halske * 537.
  • Schnellwage. Chauvin's – * 114
    • – Chameroy's controlirende – 322
  • Schornstein. Wassermanometer als Zugmesser für –e etc. * 427. 572.
  • Schrämmmaschine. Gledhill und Baird's Kohlen–; von Müller-Mechiors * 393.
  • Schraube. Ueber die Wirkung der – bei Ziegelmaschinen auf die Preßform; von Schlickeysen 17.
  • Schraubenkluppe. Springers – * 16.
  • Schraubenmutter. –drehbank der Deutschen Werkzeugmaschinenfabrik; von Falcke * 108.
    • – Pratt's –sicherung; von Müller-Melchiors * 201.
    • – Heap's –schneidmaschine; von Müller-Melchiors * 296.
  • Schraubenschlüssel. Bedell's adjustirbarer –; von Müller-Melchiors * 402.
  • Schraubstock. Matthew's Ketten- von Fischer und Norris * 202
    • – Kramar's – zum Einspannen keilförmiger Arbeitsstücke; von Bilhuber * 421
  • Schrift. Entdeckung von Radirungen in –stücken; von Gobert 488.
  • Schwarz. S. Anilin–.
  • Schwefel. Bestimmung des –s im Leuchtgase; von Brügelmann 94
    • – Gewinnung des –s aus Gyps und Glaubersalz bei der Glasfabrikation; von Schott 142
  • Schwefelkohlenstoff. – als Conservirungs- und Desinfectionsmittel; von Zöller 191.
  • Schwefelsäure. Ueber Abnützung der Platingefäße beim Concentriren von –; nach Scheurer-Kestner 82.
    • – Ueber Faure und Keßler's Platinschale 85. 384.
    • – Neue Formen der alten Platinkessel zur –concentration; von Bode * 541.
      • Apparat von Desmoutis, Quennessen und Le Brun * 541.
      • Apparat von Johnson, Matthey und Comp. * 542.
    • – Blei (an –kammern), von Insekten durchlöchert; von Bode 86.
    • – Nachweis von – im Essig; von Strohl und Hilger 184.
    • – Einwirkung der – auf phosphorsauren Kalk; von Armsby 190.
    • – Kreosozon, mit – versetztes Wasser, zum Conserviren thierischer Substanzen; von G. Leube 389.
    • – Vorkommen von –anhydrid in den aus Ultramarinöfen entweichenden Gasen; von F. Fischer 470.
    • – Schwefelsaures Kalium s. Metall.
  • Schwelle. Beobachtungen über die Dauer imprägnirter Eisenbahn–n; von Funk und Huber 186.
  • Seetiefenmesser. – von C. W. Siemens * 48
    • – Hopfgartner und Arzberger's Tiefloth * 223
  • Seife. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –nsiedereien 179.
  • Seil. Ueber Hanf–transmission; von Keller * 411.
  • Selen. Darstellung von –ultramarin; nach Guimet 192.
  • Serviette. Rasche Zerstörung von –n in Folge Befeuchten mit Kalkwasser; von Birnbaum 386.
  • Sicherheitsvorrichtung. J. Smith' Sicherheitspfropfen für Dampfkessel * 14.
    • – Bergner's Sicherheitsgöpel * 14.
    • – Kenyon's Alarmpfeife für Dampfkessel * 106.
    • – Condé's und Shive's Sicherheitsregulatoren für Dampfmaschinen; von Müller-Melchiors * 198. 395.
    • – Pratt's Schraubenmuttersicherung; von Müller-Melchiors * 201.
    • – Wigand's Hyperthermoskop gegen Kesselexplosionen * 311.
    • – Birkinbine's städtische Wasserleitung mit – bei Feuersgefahr; von Müller-Melchiors * 399.
    • – Raddin's Sicherheitskupplung für Eisenbahnwagen; von Müller-Melchiors * 404.
    • – – für Geldschränke, Thüren, Fenster; von Rentzsch 483.
  • Sieb. Andersons –führer für Papiermaschinen * 318.
  • Signalwesen. Rousseau's automatisches Blocksignal * 126.
    • – Nebelsignale * 129.
    • – Akustische Signale in Förderschächten; von Wachtel 387.
  • Silber. Abnützung von –münzen; nach v. Haindl 187.
  • Soda. Fabrikation von – aus Kochsalz; von Grüneberg und Vorster 93
    • – Vorkommen von Rhodanverbindungen in der rohen –lauge; von Nietzki 572
  • Sohlleder. Verfälschtes englisches –; von Probus 287.
  • Sortiren. – von Kohle s. Classirungsapparate.
  • Specifisches Gewicht. A. Wagner's Apparat zur Bestimmung des specifischen –es der Gase * 139
    • – – Ueber hydrostatische Aräometer; von Heß * 140
  • Speiche. Raddin's –nverbindung für Wagenräder; von Müller-Melchiors * 204.
  • Spiegeleisen. Bestimmung des Mangans in –; von Kern 188. Desgl. von Galbraith 448.
  • Spinnerei. Feinheitsnummer einiger vegetabilischen Spinnstoffe; von Lüdicke 214.
    • – Bestimmung der Schafwolle in den Garnen; von Bayer 387.
    • – Die Jute und ihre Verarbeitung; von Pfuhl * 501.
  • Sprengtechnik. Carboazotine, ein Sprengmittel von Cahuc und Soulages 94.
    • – Sprengmittel von Faure und Trench 94.
    • – Zur Fabrikation von Dynamit; nach Nobel * 274.
    • – Beiträge zur Kenntniß der neueren Sprengmittel; von Heß * 548.
      • Nitroxylin. Normales Gewehrpulver. Abel'sches Schießbaumwolle. Kieselgur-Dynamit. Rhexit. Azotin. Normales Sprengpulver. Petralit. Schießwoll-Dynamit. Cellulose-Dynamit.
    • – S. Schießpulver.
  • Stahl. Verhütung der Oxydation beim Härten von –; nach Rust 284.
    • – Ueber das Härten des –s; von Jarolimek 436. Desgl. von Dietlen 518.
    • – Bestimmung des Mangans in –; von Peters 486.
  • Stärke. Der neueste Standpunkt der Reis–fabrikation; von Adlung 58. 543
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –fabriken 177
  • Stationenanzeiger. Dewey's – für Eisenbahnzüge; von Bilhuber 388.
  • Statistik. Patent– der letzten 25 Jahre; von Pieper 480
    • – Schadenersatz bei Eisenbahnunfällen 568
  • Steinkohlentheer. S. Theer.
  • Stopfbüchse. Katzenstein's Metallpackung für –n; von Müller-Melchiors * 291.
  • Straße. Oberlichten für – ntrottoirs; von Müller-Melchiors * 203
    • – Haas' gußeisernes –npflaster * 418
  • Straßenbahn. Cohrs' –wagenbremse * 416.
  • Stroh. S. Papier.
  • Superphosphat. Einwirkung der Schwefelsäure auf phosphorsauren Kalk; von Armsby 190.
  • Talg. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –schmelzen 180.
  • Tartrifuge. –, ein Antikesselsteinmittel von Trouète und Ducoux 483.
  • Telegraph. Automatische Beförderung auf dem Hughes-Telegraph; von Hottenroth * 55.
    • – Die Unterbrechungen des Direct United-States-Kabels; von Thomson und Bramwell 95.
    • – Rousseau's automatisches Blocksignal * 126.
    • – Ueber Eisenbahn-–enwesen; von Kohlfürst 186.
    • – Unterirdische –enleitung in Glasröhren 187.
    • – Herstellung des Ebonits 187. 288. 572.
    • – Lenoir's Copir–; von Blavier * 228.
    • – Das Gegensprechen mit Hughes-–en nach der Maron'schen Methode; von Grimmert und Canter * 323.
    • – Trouvè's Militär– * 430.
    • – Sawyer's Copir– * 431.
    • – Rentzsch' Sicherung für Geldschränke, Thüren, Fenster mittels –endrähte 483.
    • – Unterirdische – enleitungen in London; von Fleetwood 483. 572.
    • – Siemens und Halske's automatische Stromsender für –ische Schnellschrift (Kettenschriftgeber, Dosenschriftgeber, Schnelldrucker) * 529.
  • Tellur. Darstellung von –ultramarin; nach Guimet 192.
  • Temperatur. S. Pyrometer.
  • Theer. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –bereitungsanstalten 173.
  • Thermometer. Steinhauser's Zimmer- in Uhrform * 527.
    • – S. Pyrometer.
  • Thierwelt. Die – in ihrem Verhalten zur Dampfmaschine; von O. H. Müller 482. 572.
  • Thon. Wesenberg's transportabler Schmauchofen für –waaren * 428
    • – Bock's continuirlich arbeitender Trockenofen für –waaren; von Stegmann 520
  • Thonschiefer. Ueber einen zur Alaunfabrikation geeigneten –; von Sobrero 570.
  • Thran. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –siedereien 179.
  • Tiefloth. – von Hopfgartner und Arzberger * 223.
  • Tinte. Entdeckung von Radirungen in Schriftstücken; nach Gobert 488.
  • Titriren. Maßanalytische Bestimmung des Phenols; von Koppeschaar 486.
  • Transmission. Ewart's Gliederkette; von Müller-Melchiors * 200.
    • – Riemenaufleger für –en; von Baudouin, Read und Bach * 206.
    • – Ueber Hanfseil–; von Keller * 411.
    • – v. Jan's Hängelager * 499.
  • Trinkwasser. S. Wasser.
  • Trockenofen. Wesenberg's – für Ziegel etc. * 428.
    • – Bock's continuirlich arbeitender – für Thonwaaren etc.; von Stegmann * 520.
    • – Wilcke's – für Briquettes * 533.
  • Trottoir. Oberlichten für –s; von Müller-Melchiors* 203.
  • Ultramarin. Darstellung von Selen- und Tellur–; nach Guimet 192.
    • – Temperatur und Zusammensetzung der in –öfen entwickelten Gase: von F. Fischer 468.
    • – Ueber krystallisirtes –; von F. Fischer * 562.
  • Unglücksfälle. Schadenersatz bei Eisenbahn–n 568.
    • – S. Sicherheitsvorrichtung.
  • Vegetation. Einwirkung arsen- und bleihaltigen Hüttenrauches auf die –; von Klien 287.
  • Veilchenholz. Ueber das –; von Moeller 153.
  • Ventil. Dodman's combinirtes Drossel- und Regulir– für Dampfmasch. * 405.
  • Verbrennung. Muencke's –sofen für die Elementaranalyse * 354.
    • – S. Flamme. Ultramarin.
  • Verfälschung. Untersuchung von Schellack auf eine – mit Colophonium: von Dietlen 190.
  • Verfälschung. Verfälschtes englisches Sohlleder; von Probus 287
    • – Entdeckung von –en in Schriftstücken; nach Gobert 488
  • Verstemmen. S. Nieten.
  • Viehfutter. Ungerer's – aus Holz 569.
  • Vorwärmer. Armstrong's – und Filtrirapparat für Dampfkessel; von Müller-Melchiors * 398.
  • Wachstuch. Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –fabriken 178.
  • Wage. Chauvin's Schnell– * 114
    • – Chameroy's controlirende Schnell– 322
  • Wagen. Raddin's Speichenverbindung und Achsbüchse für –räder; von Müller-Melchiors * 204
    • – Cohrs' –bremse * 416
  • Walke. S. Cylinder–. Wirkerei.
  • Walzwerk. Erzeugung von Hartwalzen; nach Brissot 484.
  • Wärme. Ueber die Fortpflanzungsgeschwindigkeit der – in einer Eisenstange; von Decharme 446.
  • Waschapparat. Lespermont's – für Fabrikation von Papierstoff aus Stroh, Holz etc. 22.
    • – Neuer – für Geschäftszimmer etc. * 113.
    • – Muencke's Gaswaschflasche * 138.
  • Wasser. Verbesserung schlechten Trink–s durch Kochen; von Brücke 90.
    • – Ueber das Sättigen der Luft mit –dampf und über das Trocknen derselben; von Dibbits 93.
    • – Reinigung von Fabrikabflußwässern; nach Berenger und Stingl 96.
    • – Rasche Zerstörung von Leinentücher durch Befeuchten mit kalkhaltigem –; von Birnbaum 386.
    • – Kreosozon, mit Schwefelsäure versetztes –, zum Conserviren thierischer Substanzen; von G. Leube 389.
    • – Erkrankungen durch unreines Eis 569.
    • – Ueber die Correctur des –s für das Färben mit den Krappfarbstoffen; von Rosenstiehl 167.
    • – Zur Kenntniß der Kesselsteinbildungen; von Hanisch und Belohoubek 89.
    • – Verhütung von Kesselsteinbildungen durch Salzsäure; nach Betts 90.
    • – Apparatine gegen Kesselstein 185.
    • – Reinigung von Kesselspeise–, insbes. für Locomotiven; von Lochner 384.
    • – Armstrong's Vorwärmer und Filtrirapparat für Kessel–; von Müller-Melchiors * 399.
    • – Tartrifuge, ein Antikesselsteinmittel von Trouète und Ducoux 483.
    • – S. Bewässerung etc.
  • Wasserdicht. Herstellung –er Stoffe; nach Fournaise 569.
  • Wassergebläse. – von Knublauch und von H. Fischer * 135.
  • Wasserheizung. Heizkessel für Warm–en; von H. Fischer * 423.
  • Wasserleitung. Biega's Absperrventil für –en * 47.
    • – –en mit Asphaltröhren; von Häusel 185.
    • – Notizen über amerikanische –en; von Müller-Melchiors * 297. 399. 402.
      • Flower's Feuerhydrant * 297.
      • Birkinbine's städtische – mit Sicherheitsvorrichtung gegen Feuersgefahr * 399.
      • Young's Anbohrapparat für –sröhren * 402.
  • Wasserstrahlpumpe. – von H. Fischer * 135.
  • Wecker. Raupp's elektrischer – zur Signalisirung einer Druckabnahme im Gashauptrohrnetz * 226.
  • Weltausstellung. – in Philadelphia 1876 s. Notizen.
  • Werkzeuge. Matthew's Kettenschraubstock von Fischer und Norris * 202.
    • – Kramar's Schraubstock zum Einspannen keilförmiger Arbeitsstücke; von Bilhuber * 421.
    • – Bedell's adjustirbarer Schraubenschlüssel * 402.
    • – E. Reynolds' Bohrer für Düsen, Mundstücke etc. * 312.
    • – Young's Apparat zum Anbohren von Wasser- und Gasleitungsröhren * 402.
  • Werkzeuge. Almond's verbesserter Bohrkopf * 422.
    • – Springer's Schraubenkluppe * 16.
    • – Connery's Verstemmmeisel für Nietnähte * 199.
    • – Orum's elastische Kerne zum Biegen von Röhren * 202.
  • Winderhitzungsapparat. Croßley's– * 116
    • – Main's Pyrometer für Gebläseluft * 117
  • Wirkerei. Das Musterzeichnen in der –; von Willkomm * 321. 215
    • – Fürth's Cylinderwalke für kurze Wirkwaaren * 318
  • Wolle. Einschlagpapier für gefärbte – 287
    • – Bestimmung der Schaf– in Garnen; von Bayer 387
  • Zeichnung. Lichtpausverfahren von Kramer und Beaurain 86.
    • – Witz' Verfahren, Muster– für die Gravüre auf Metall zu übertragen 355.
    • – S. Wirkerei.
  • Ziegel. Ueber die Wirkung der Schraube bei –maschinen auf die Preßform; von Schlickeysen 17.
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für –öfen 175.
    • – Wesenberg's transportabler Schmauchofen für – etc. * 428.
    • – Bock's continuirlich arbeitender Trockenofen für – etc.; von Stegmann * 520.
  • Zimmerthermometer. Steinhauser's – in Uhrform * 527.
  • Zink. Ueber den Einfluß verschiedener Lösungen auf –; von A. Wagner 259.
    • – Die Schaffner'sche –probe; von Thum 571.
    • – Ueber die Dauer eines –daches 571.
  • Zinn. Einfluß von – und Phosphor auf Kupfer; von Hampe 188
    • – Ueber den Einfluß verschiedener Lösungen auf –; von A. Wagner 259
  • Zucker. Ueber den gegenwärtigen Stand der –industrie Frankreichs und einige Experimente mit Bezug auf die Rolle des Kalkes bei der Klärung; von Lamy 64.
    • – Anwendung der Salzsäure bei der Diffusion; von Erk 92.
    • – Prüfung gewerblicher Concessionsgesuche für Syrupfabriken, Knochenbrennereien etc. 178. 180.
    • – Einfluß des Asparagins, das im Runkelrüben – oder Rohr–safte enthalten ist, auf die saccharometrische Bestimmung; Zerstörung der Drehkraft des Asparagins; Methode der Bestimmung; von Champion und Pellet 349.
    • – Untersuchung über die technische Analyse des Roh–s; von Riche und Bardy 466.
    • – Verwendung der Phosphorsäure bei der –rübenverarbeitung; von Vibrans 389. 570.
    • – Zur quantitativen Bestimmung des –s; von Sachsse 570.
  • Zugmesser. Wassermanometer zur Bestimmung des Zuges in Feuercanälen, Schornsteinen etc. * 427. 572.
Suche im Journal   → Hilfe
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: