Titel: Register
Fundstelle: 1885, Band 256
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/journal/register/pj256

1885.

Namen- und Sachregister
des
256. Bandes von Dingler's polytechnischem Journal.

* bedeutet: Mit Abbild.

  • A.
    • Aboilard, Elektromotor * 501.
    • Actiengesellsch. Schäffer und Walcker, Heizung 468. * 498.
    • Adam G., Gasmotor * 202.
    • Ahlquist, Thon 215.
    • Aland, Gebläse * 146.
    • Allen A., Nitrometer 331.
      • – P., Elektricität 470.
    • Amblin, Bügelmaschine 93.
    • Amthor, Analyse 142.
    • Ancelin, Heizung 31.
    • Anders, Nähmaschine * 255.
    • Arbey, Holzschuh 527.
    • Arnold, Löthkolben * 213.
    • Arnould E., Leuchtgas 518.
    • Association of Offic. Agricnl. Chemists, Dünger 471.
    • Augst, Werkzeug * 108.
    • Aydt, Schuſswaffe * 311.
  • B.
    • Badische Anilin- und Sodaf., Farbstoff 137.
      • – Thallin 192.
    • Bamberger, Orthodiketon 472.
    • Barnard, Heizung 263.
    • Baroulier, Knochen 519.
    • Barth H., Wein 423.
    • Karton, Linoleum 239.
    • Bauer A., Metall 95.
      • – Th., Kohle * 361.
    • Baumann A., Dampfleitung * 97.
    • Baumhauer v., Temperatur * 453.
    • Bauschinger, Festigkeit 325.
    • Bechem, Heizung 466.* 498.
    • Behmer, Gebläse 148.
    • Behr, Drehbank 385.
    • Beins H. u. J., Kohlensäure * 36.
    • Beiſsel, Gasmotor * 203.
    • Bell A., Regulator * 55.
    • Benedikt R., Farbstoff 134.
    • Benham, Heizung 264.
      • – Waschmaschine 93.
    • Benoist, Färberei 418.
    • Bense, Extraction * 275.
    • Bergk, Wärmeschutz 43.
    • Berglund, Chlor 471.
    • Berlin-Anhaltische Maschinenf., Leuchtgas * 541.
    • Bernstein, Kohlenstaubmotor 482.
    • Berthelot, Sprengstoff 415.
    • Bertschinger, Bier 519.
    • Beux, Telephon * 355. 567.
    • Bilharz, Aufbereitung * 248.
    • Bischoff, Patrone 438.
    • Bishop, Heizung 263.
    • Blake L., Nähmaschine 260.
    • Blankenstein, Cement 554.
    • Blümcke, Kohlensäure 330.
    • Bogetti, Leuchtgas * 541.
    • Böhler, Drehbank 384.
    • Bohlig, Kohlensäure 471.
    • Böhme E., Cement * 491.
    • Bollmann, Elektromotor 565.
    • Bond, Heizung 538.
    • Borden-Wilmot de, Pumpe * 481.
    • Borgsmüller, Regulator 11.
      • – Förderung * 151.
    • Borrel, Dampfmaschine * 521.
    • Bosisio, Pumpe 476.
    • Bourdon, Titrirapparat * 503.
    • Bower A., Leuchtgas * 450.
    • Bradford, Waschmaschine 92.
    • Brand A., Stahl 229.
    • Brandenburger, Leuchtgas * 172.
    • Braun W., Kupfer 511.
    • Bromiley, Krempel * 386.
    • Brotherhood P., Kuppelung * 486.
    • Brown, Heizung 263.
    • Browne G., Leuchtgas 372.
    • Bruignac de, Luft 93.
    • Brunck, Kohle * 360.
    • Brunner, Alizarin 192.
    • Brunton, Regulator 56.
    • Brush C., Gieſserei * 348.
    • Brzezowski, Kohle * 359.
    • Buchner G., Silicium 549.
    • Buckett, Heiſsluftmotor * 6.
    • Burchardt C., Dampfmaschine * 523.
    • Burghardt Gebr., Pumpe 476.
    • Burnett, Pumpe * 477.
    • Burtscheidt, Weberei * 160.
    • Busse, Heizung 538.
  • C.
    • Cail, Schleuse 57.
    • Capell, Gebläse * 147.
    • Carbonnier, Strickmaschine * 338.
    • Carl Ph., Gasmotor * 398.
    • Carmont, Rad * 304.
    • Case, Preſsspan * 168.
    • Chaix, Dampfmaschine * 521.
    • Chemische Fabrik Hoffmann u. Schöttensack, Säure 144.
      • – Schering, Farbstoff 136. 323.
      • – Magnesium 518.
    • Chesebrough, Leuchtgas 541.
    • Chevefy, Festigkeit * 309.
    • Cheviet, Appretur * 383.
    • Chuard, Alizarin 192.
    • Clark D., Wärmeschutz 45.
    • Clauſs W., Weberei * 161.
    • Clements, Waschmaschine 92.
    • Cleuet, Dampfleitung * 53.
    • Collin, Färberei 418.
    • Comey, Nähmaschine * 258.
    • Conrad M., Zucker 330.
    • Costobadie, Zeugdruck 90.
    • Cox R., Heizung 264.
    • Crocker, Schraube * 428.
    • Cruto, Glühlampe * 353.
    • Curtis, Dampfleitung * 100.
    • Cutlan, Nähmaschine * 253.
    • Czimatis, Zinn 332.
  • D.
    • Daix, Zucker 48.
    • Davey, Bügelmaschine 93.
    • Davies J., Schiff * 158.
    • Deards W. u. S., Heizung 266.
    • Dechend v., Gyps * 441.
    • De Dietrich s. Dietrich.
    • Degener, Knochen 519.
    • Dehaître, Farbholz * 526.
    • Deinhardt, Bier 459.
    • Delafond, Dampfmaschine * 289. 333.
    • Delbrück H., Cement 552.
    • Deprez, Reibung 379.
    • Deutsch-Amerikanische Maschinenfabr. Kirchner, Schleifkopf * 21.
    • Deutsche Edisongesellschaft, Bogenlampe 533.
    • Dick F., Dampfleitung * 99.
    • Dicker, Dampfleitung * 51.
    • Dickie, Schiff * 433.
    • Dietrich de, Kühlapparat 237.
      • – W., Accumulator 560.
    • Disselhoff, Wasserwerk 235.
    • Dittler, Schwefligsäure 191.
    • Divers, Schwefelwasserstoff 519.
    • Dobson, Baumwollöffner * 304.
      • – Karde * 386.
    • Doerfel R., Dampfmaschine * 289. 333.
    • Donaldson, Bergbau * 206.
    • Drake, Säge * 372.
    • Dreyse v., Patrone 440.
    • Dubos, Leuchtgas * 544.
    • Ducretet, Elektricität * 120.
    • Ducreuil, Papier 286.
    • Dunlop, Regulator 55.
    • Dupuy, Heizung 534.
    • Dürr, Dampfkessel * 525.
    • Dyckerhoff, Cement 549. 552.
    • Dyer, Heizung 269.
  • E.
    • Ecaille, Blech * 59.
    • Eckardt E., Biegemaschine * 210.
    • Edwards, Heizung 264.
    • Egers, Löthkolben * 213.
    • Ehrenstein v., Pumpe * 478.
    • Eichbaum, Seife 47.
    • Eisenhütte Prinz Rudolph, Getriebe * 245.
    • Elsasser, Telephon * 399. * 443.
    • Elster, Druckregler * 73.
    • Emmerich, Salicylsäure 423.
    • Eppelsheimer, Straſsenbahn * 428.
    • Erdmann H., Thiophen 144.
    • Erlenmeyer, Farbstoff 324.
    • Espéron-Morin, Heizung 266.
    • Eſsberger, Wasserleitung * 105.
      • – Leuchtgas * 450.
    • Esser H., Bohrmaschine * 434.
    • Everitt, Dampfmaschine * 523.
    • Ewer, Farbstoff 322.
  • F.
    • Fabian, Bügelmaschine 93.
    • Fallenstein, Sprengstoff 409.
    • Farbwerke Höchst, Farbstoff 137.
    • Farcot E., Gebläse 148.
    • Farmer, Meſsmaschine 328.
    • Farron, Dampfleitung * 54.
    • Favier, Sprengstoff 410.
    • Fehrenbach, Schwefelsäure * 316.
    • Fehrmann, Stärke * 35.
    • Feldmann, Ammoniak 287.
    • Felten, Telephon * 400.
    • Fessy, Bleichen 96.
    • Feuring, Dampfleitung * 53.
    • Fischer F., Elektrolyse * 26.
      • – Magnesium * 29. Chemie 130.
      • – H., Heizung 467.
    • Fisher L., Gebläse * 146.
    • Fleming, Dampfleitung * 99.
    • Flügel, Regulator 54.
    • Fock, Temperatur * 455.
    • Foerster v., Sprengstoff 408.
    • Fontanié, Bohrmaschine * 17.
    • Forstreuter Gebr., Zucker * 504.
    • Fosbery, Patrone 439.
    • Francke, Bier 460.
    • Fränkel, Nähmaschine * 256.
    • Fremery de, Wein 330.
    • Fresenius, Cement 552.
    • Frühling, Cement 553.
    • Fuchs A., Säge * 490.
    • Fuller, Regulator * 55.
    • Funk, Gasmotor 206.
  • G.
    • Gantter, Glasur 423.
    • Garland, Heizung 265.
    • Garnier, Kupfer * 317.
    • Gasmotorenfabrik Mannheim, Gasmotor * 203.
    • Gauhe, Hebezeug * 155.
    • Gebauer, Appretur 393.
    • Gendebien, Gebläse 147.
    • Gentil, Farbstoff 135.
    • Gérard, Elektromotor * 313.
    • Gerhard, Schwefelwasserstoff 520.
    • Gerlach, Pumpe 284.
    • Gintl, Hefe 373.
    • Glade, Säge * 63. 285.
      • – Holzschuh * 527.
    • Glaser, Regulator 13.
    • Gockel, Hebezeug * 155.
    • Goeroldt, Heizung * 497.
    • Gostkowski, Eisenbahn 94.
    • Graebe, Sulfophtalsäure 288.
    • Grassi, Telephon * 355. 567.
    • Gray, Feuerlöschwesen * 397.
    • Green, Heizung 263.
    • Greenall, Waschmaschine 92.
    • Greenwood, Nähmaschine * 252.
    • Gregoire, Leuchtgas 543.
    • Gregory, Bier 462. 464.
    • Greiner, Bürette * 502.
    • Grice, Leuchtgas * 173.
    • Grief, Draht 422.
    • Grieſs, Hopfen 520.
    • Grinnell, Feuerlöschwesen * 396.
    • Gröger, Fett 567.
    • Groſsmann, Polirmaschine * 66.
    • Gruis, Leuchtgas * 449.
    • Grulet, Pumpe * 244.
    • Gruson H., Heiſsluftmotor * 156.
    • Guichard, Papier 372.
    • Guilleaume, Telephon * 400.
    • Günther P., Werkzeug * 109.
    • Gurney, Heizung 267.
    • Guthzeit, Zucker 330.
  • H.
    • Haccius, Kefyr 375.
    • Häfner, Weberei * 159.
    • Hahn Th., Wassermesser * 302.
    • Hallström, Zucker * 505.
    • Halske, Elektricität * 168.
    • Hambruch, Zucker * 506.
    • Hampe, Blei 227.
    • Handrick, Heiſsluftmotor * 156.
    • Haniel, Pumpe 473.
    • Hann, Meteorologie 371.
    • Hansen H., Säge * 491.
    • Harfield, Schiff * 247.
    • Harrow, Hopfen 520.
    • Hart E., Chlor 471.
    • Hartig, Papier 436.
    • Hartnell, Regulator * 11. * 12.
    • Hartung, Regulator 10.
    • Hartz, Wasserleitung * 105.
    • Haslam, Neusilber 423.
    • Hasse J., Leuchtgas * 171.
    • Hassenstein, Werkzeug * 108.
    • Hastie, Schiff * 247.
    • Hausding, Heizung 468.
    • Hawes, Dampfleitung * 98.
    • Hay, Sprengstoff 568.
    • Hayduck, Bier 456.
    • Haywood, Heizung 265.
    • Heap, Waschmaschine 92.
    • Hearington, Heizung 535.
    • Hebler, Patrone * 439.
    • Hefner-Alteneck v., Bogenlampe * 499.
    • Heintz, Dampfleitung * 99.
    • Heintzel, Cement 553.
    • Hempel, Eisen 547.
    • Henckels, Fallwerk * 110.
    • Hepburn, Schlichte * 387.
    • Hering H., Werkzeug * 109.
    • Hermitte, Bleichen * 558.
    • Herring, Heizung 263.
    • Herrmann, Heizung 535.
    • Hertel, Pumpe * 482.
    • Hesselwood, Waschmaschine 92.
    • Heydt, Schiff * 189.
    • Highbury Co., Waschmaschine 93.
    • Hildenbrand, Heizung * 539.
    • Hilger, Salicylsäure 424.
    • Hill, Schraube * 428.
    • Hillerscheidt, Drehbank * 487.
    • Hinsberg, Orthodiamin 424.
    • Hirschfeld, Analyse 96.
    • Hirzel, Leuchtgas * 541.
    • Hitchen, Dampfmaschine * 521.
    • Hochschild, Dampfleitung 52.
    • Hofmann A. W., Coniin 48.
      • – Methylviolett 376.
    • Holmes E. u. B., Daube * 62.
    • Holzner, Salicylsäure 423.
    • Honigmann, Dampfkessel * 1.
    • Höpfner, Natrium * 26.
    • Horn W., Leuchtgas * 172.
    • Hosemann, Copirmaschine * 528.
    • Howard, Kupfer 228.
    • Hunger, Weberei * 161.
    • Hunt H., Heizung 266.
    • Hurter, Feuerung 132.
    • Hyde, Dampfleitung * 53.
  • I.
    • Isambert, Ammoniak 424.
  • J.
    • Jacob H., Appretur 393.
    • Jacobi J., Nieten * 150.
    • Jacobsen J., Pumpe * 474.
    • Jacquet, Beleuchtung * 107.
    • Jäger J., Gerberei 565.
    • Jamieson, Kuppelung * 101.
    • Javel s. Société Javel.
    • Jeansaume, Stein * 383.
    • Jenssen, Sprengstoff 411.
    • Johnson J., Steinsäge * 209.
    • Jordan, Schrittmaſs 515.
  • K.
    • Katz, Säge * 488.
    • Kayser, Messing 48.
    • Keats A., Nähmaschine * 249.
    • Keidel, Dampfleitung * 52. 98.
    • Keith, Heizung * 268.
    • Keller F., Dampfkessel * 425.
    • Kemp, Soda 321.
    • Kempe, Bier 461.
    • Kenworthy, Waschmaschine 93.
    • Kertész, Orseille 281.
    • Kinkelin, Aldehyd 332.
    • Kirchner s. Deutsch-Amerikanische Maschinenfabrik.
      • – E., Papier 372.
    • Kittel, Telephon * 270.
    • Kleemann, Zink * 317.
    • Klein J., Dampfleitung * 51.
    • Klönne, Leuchtgas * 541.
    • Klumpp, Hackklotz 190.
    • Knudsen, Temperatur * 455.
    • Köchy, Regulator 56.
    • Koehl, Dampfleitung * 51.
    • Köhler H., Anthracen 240.
    • Kohnstein, Gerberei 38. 84.
    • König J., Bier 567.
      • – Dampfleitung * 98.
    • Körting E., Gasmotor * 201.
      • – Gebr., Heizung 467.
    • Kosmann, Thon 276.
    • Krause J., Regulator * 297.
    • Krauſs, Locomotive * 379.
    • Krebs F., Dampfleitung * 99.
    • Kreusler, Temperatur * 453.
    • Kreutzberger, Bohrmaschine * 112.
    • Kropf, Eis 72.
    • Krumrein, Säge * 488.
    • Krzen, Thon 191.
    • Kuhlmann A., Glas * 316.
      • – W., Dampfleitung * 97.
    • Kunheim, Kohlensäure * 122.
    • Kutscher, Heizung * 534.
  • L.
    • Lach, Zucker 374.
      • – Knochen 519.
    • La Coste, Farbstoff 135.
    • Laeserson, Weberei * 162.
    • Lamansky, Schmiermittel 176.
    • Lancaster, Dampfleitung * 50.
    • Langdon, Leuchtgas 470.
    • Langenbach, Wassermesser * 382.
    • Langensiepen, Dampfkessel * 242.
    • Larini, Pumpe 476.
    • Lassen J. u. C., Gasmotor * 204.
    • Laurent A., Schleifmaschine * 21.
    • Lauterborn, Aluminium 226.
    • Lazarus M., Destilliren 332.
    • Le Boulengé, Sprengstoff 415.
      • – Eisenbahn 565.
    • Ledebur, Sauerstoff 511.
    • Ledig, Leuchtgas * 542.
    • Lefèvre, Dampfkessel * 241.
    • Leh, Wassermesser * 382.
    • Lehmann C., Weberei * 162.
      • – W., Gasmotor 206.
    • Lentner, Dampfkessel * 427.
    • Lentz, Weberei * 160.
      • – A., Schmelzofen * 319.
    • Leplay, Zucker * 169.
    • Lesser, Säge * 491.
    • Leverkus, Gebläse * 145.
    • Levinstein, Nitroamin 471.
    • Lidoff, Bleichen 559.
    • Lieckfeld, Gasmotor * 201.
    • Linde, Eis * 69. * 72.
    • Lindley, Regulator 9.
    • Lipe, Fräsmaschine * 19.
    • Lisch, Sprengstoff 409.
    • Lobeck, Cacao 287.
    • Lompert, Dampfkessel * 242.
    • Lorenz W., Patrone 441.
    • Lortzing, Asphalt 95.
    • Lüders, Weberei 163.
    • Lueg, Pumpe 473.
    • Lunge, Schwefelsäure 96.
      • – Toluidin 233.
    • Lürmann, Kohle * 359.
  • M.
    • Macbean, Gebläse * 147.
    • Machovsky, Dampfkessel 427.
    • Mack H., Stärke * 35.
    • Maercker, Zucker 374.
    • Maether, Dampfleitung * 99.
    • Maiche, Elektricität 47.
    • Malleval, Weberei 163.
    • Maltby, Pumpe * 481.
    • Manhès, Kupfer 227.
    • Manske, Cement 553.
    • Marcus S., Gasmotor * 205.
    • Märkische Maschinenf. Kamp, Gebläse 419.
    • Marks, Theilapparat * 494.
    • Marneffe, Straſsenbahn * 193.
    • Marnitz, Dampfleitung * 51.
    • Marrett, Dampfleitung * 53.
    • Marshall, Stopfbüchse * 328.
    • Martin C. A., Bleichen 557.
    • Masson, Sprengstoff 568.
    • Mather, Elektromotor 190.
    • Matz, Bier 460.
    • Mayer G., Kochtopf * 31.
    • Maynard, Hebezeug * 246.
    • M. Carty, Leuchtgas * 174.
    • McCracken, Dampfleitung * 52.
    • Mebus, Arsen 288.
    • Meier H., Regulator * 13.
      • – Gebläse 148.
    • Melville, Heizung * 262.
    • Meyer, Cement 551.
      • – L., Wasserleitung * 106.
      • – W., Hebezeug * 152.
    • Mieg, Patrone 438.
    • Miller, Nähmaschine * 260.
      • – H. v., Soda 416.
    • Mills D., Nähmaschine * 306.
    • Miotti, Regulator 15.
    • Mitchell, Waschmaschine 92.
    • Mittner, Weberei 163.
    • Mohr H., Hebezeug * 101. * 154.
    • Monroe, Schraube * 428.
    • Morel, Heizung * 496.
    • Morris, Patrone 441.
    • Muchall, Leuchtgas * 408.
    • Mücke, Wasserleitung * 103.
    • Müffelmann, Milch 519.
    • Müller F. C., Eisen 506.
    • Münch, Telephon * 67.
    • Murdock, Regulator 12.
    • Müser, Appretur 393.
    • Musgrave, Heizung 262.
  • N.
    • Naef, Soda 513.
    • Nathan, Pumpe 476.
    • Naudin, Bleichen * 559.
    • Nehrlich, Eis * 69.
    • Nelson, Heizung 263.
    • Nesehus, Gummi 471.
    • Neſsler, Wein * 125.
    • Neubecker, Eis * 69.
    • Nieske, Heizung * 31.
    • Nithack, Chlor * 127.
    • Noback, Bier 459. 463.
    • Nobel, Schwefelsäure * 316.
    • Nordenfelt, Sprengstoff * 409. * 441.
    • Nottbeck v., Dampfleitung * 100.
  • O.
    • Oertling, Dampfkessel * 426.
    • Oesterreichische Sodafabrik, Schwefel 143.
    • Oesterreichische Waffenfabriksgesell. Elektricität 141.
    • Oestreich, Gasfeuer * 114.
    • Opl, Soda 416.
    • Ordway, Wärmeschutz 44.
    • Osenbrück, Eis 71.
    • Osmond, Stahl 546.
    • Otto C., Stein 329.
      • – Koke * 545.
  • P.
    • Paal, Thiophen 144.
    • Pähler, Leuchtgas * 246.
    • Palmer, Fleisch 420.
    • Parmelle, Feuerlöschwesen * 396.
    • Paschwitz v., Compaſs * 395.
    • Patry, Wolle * 280.
    • Pechiney, Chlor * 275.
    • Peck, Dampfmaschine * 524.
    • Pelücke, Wassermesser * 302.
    • Pelzer, Leuchtgas 543.
    • Périsse, Bronze 239.
    • Perkins L., Dampfkessel 5.
    • Peterson Fr., Säge * 489.
      • – H., Zink 518.
    • Petry T., Sprengstoff 409.
    • Petter, Heizung 265.
    • Pfister G., Hefe * 37.
      • – K., Wasserrad * 208.
    • Phelps, Telegraph 286.
    • Pick, Farbstoff 322.
    • Pieper H., Patrone 439. 440.
    • Pierron, Farbholz * 526.
    • Pintsch, Schmelzofen * 319.
    • Platt, Elektromotor 190.
    • Plunkett, Heizung 534.
    • Podger, Bügelmaschine 93.
    • Pohl C., Hefe * 37.
      • – E., Salpetersäure * 126.
    • Pollack, Leuchtgas * 543.
    • Possoz, Zucker 48.
    • Post, Heizung 466. * 498.
    • Potter, Heizung 262, 267.
    • Pratt, Soda 513.
    • Prégardien, Dampfkessel * 425.
    • Price, Röhre * 61.
    • Prior, Salicylsäure 424.
    • Priwoznik, Stahl 546.
    • Probert, Gold 228.
    • Proell, Regulator * 14.
    • Propfe, Wasserglas 287.
    • Protaszewicz, Telephon 274.
    • Pulsometer Engineering Co., Pumpe 474.
    • Püttner v., Magnesium 567.
  • Q.
    • Quadling, Röhre * 61.
    • Quaglio, Schmelzofen * 319.
    • Quast, Appretur * 390.
  • R.
    • Radziszewski, Wasserstoff 288.
    • Ramsden, Nähmaschine * 252.
    • Randolph, Temperatur * 452.
    • Rasch, Papier 372.
    • Raydt, Kohlensäure * 122.
    • Reber, Färberei 42.
    • Reck, Heizung 266. * 267. * 269.
    • Reckenzaun, Eisenbahn 94.
    • Reese, Eis * 71.
    • Reichling, Bleichen * 559.
    • Reid, Schmierapparat * 296.
    • Reinecken A., Blech * 17.
      • – F., Ammoniak 227.
    • Reinhardt C., Gummi 369.
      • – Laboratorium * 402.
    • Reinherz, Farbstoff 323.
    • Reinicke, Bier 461.
    • Reinsch, Kohle 224.
    • Rempel, Stärke * 545.
    • Renaux, Dampfkessel * 241.
    • Reuther, Dampfleitung * 49.
    • Richmond, Dampfmaschine * 521.
    • Richter P. v., Leuchtgas * 174.
    • Rickman, Bleichen 240.
    • Riedel, Hygrometer * 442.
    • Riley, Meſsmaschine 329.
    • Robinson, Drehbank * 65.
    • Rogers, Natrium 29.
    • Rohn, Einspänmaschine * 387.
    • Rolund, Säge * 489.
    • Romberg, Funkenfänger * 484.
    • Rösicke, Bier 459. 461.
    • Rosser, Heizung 268.
    • Roth C., Oel 95.
    • Rothwell, Wringmaschine 93.
    • Rotten, Wasserleitung * 314.
    • Rotth, Pumpe * 479.
    • Royle, Dampfleitung * 49.
    • Rudhart, Werkzeug * 109.
    • Rudolf J., Indigo * 175.
    • Ruf O., Heizung 496.
    • Rühlmann, Bogenlampe 531.
    • Russell, Heizung 268.
  • S.
    • Sachse, Kohle 358.
    • Saladin, Spinnmaschine * 528.
    • Samain, Wassermesser * 299.
    • Sankey, Galvanoplastik 215.
    • Särnström, Kohlenstoff 549.
    • Scharrer, Leuchtgas 543.
    • Schaum, Schiff 141.
    • Scheffler, Dampfkessel 149.
    • Scheibler, Weberei * 160.
    • Scheidt, Papier 191.
    • Schenk, Abtritt 564.
    • Scherer, Zucker * 503.
    • Schering s. Chemische Fabrik Schering.
    • Schlickeysen, Thon * 214.
    • Schmidt, Dampfleitung 99.
      • – G., Säge 487.
      • – M., Dampfleitung 564.
      • – W., Wind * 525.
    • Schmitt R., Carbonaphtol 376.
    • Schmolz, Gebläse * 145.
    • Schneider A., Zucker * 505.
      • – L., Wolfram 509. Zink 518.
    • Schöner, Lineal 564.
    • Schöpfleuthner, Aether * 221.
    • Schott, Cement 552.
    • Schramm, Drehbank 190.
    • Schröder, Chlor 472.
    • Schrodt, Milch 142.
    • Schüchtermann, Schlacke 190.
    • Schuckert, Elektricität * 119.
    • Schuhmann C., Aufbereitung * 115.
    • Schülke, Leuchtgas * 406.
    • Schulz F., Kohle 95.
    • Schulze K. E., Thiophen 568.
    • Schwartz C., Gebläse 148.
    • Schwarz M., Salicylsäure 424.
    • Schweizer, Gravirmaschine * 529.
    • Schwenzer, Heizung * 495.
    • Schwirkus, Eis 73.
    • Sébert, Sprengstoff 415.
    • See, Heizung * 537.
    • Seeger P., Guillochirmaschine * 346.
    • Seemann B., Seife 287.
    • Seger H., Temperatur 191.
    • Selve, Zink * 320.
    • Senff, Holz 556.
    • Shaw, Druckmesser * 449.
    • Siemens C. W., Leuchtgas * 404.
      • – W., Elektricität * 168.
      • – Pumpe 284. Telephon 400.
      • – Bogenlampe * 499. 533.
    • Simand, Gerberei 38. 84.
    • Sinclair, Papier * 372.
    • Smith, Stopfbüchse * 328.
    • Société Javel, Schwefelsäure * 125.
    • Sonnenschein, Wein 555.
    • Spence, Dampfkessel 5.
    • Spiel, Gasmotor * 200.
    • Stamm A., Sauerstoff * 127.
    • Stange, Kohlensäure 373.
    • Starck L., Leuchtgas * 173.
    • Stauſs, Förderung * 343.
    • Steel, Heizung 265.
    • Steinte, Regulator 10.
    • Stephens, Waschmaschine 92.
    • Stevenson J., Chemische Apparate 465.
    • Stobbs, Heizung 264.
    • Strube, Dampfleitung * 49.
    • Stuart, Chemische Apparate 464.
    • Studer, Leuchtgas * 405.
    • Suckow, Blei 142.
    • Sulzer Gebr., Heizung 466.
    • Symons, Kupfer 228.
  • T.
    • Tangye Gebr., Regulator * 10.
    • Taquet, Chlor * 274.
    • Tedesco, Glas 239.
    • Theiſsen H. u. C., Stiefeleisen 142.
    • Thierry, Pumpe * 298.
    • Thompson, Heizung 264.
      • – J., Bleichen 240.
    • Thorp, Leuchtgas * 450.
    • Thyſs, Schwefelsäure * 75.
    • Tichomiroff, Bleichen 559.
    • Tipping, Dampfmaschine * 523.
    • Tissandier, Gas * 124.
    • Tomlinson, Asbest 394.
    • Tommasi, Heizung 46.
    • Tonge, Dampfleitung * 50.
    • Tonkin, Gasmotor * 199.
    • Tower, Reibung * 377.
    • Trappen, Gebläse * 419.
    • Troilius, Sauerstoff 549.
    • Trossin, Dampfrad 189.
    • Trouvé, Elektromotor * 501.
    • Tscheuschner, Glas 75.
      • – Glasgespinnst * 139.
    • Turner, Regulator * 12.
    • Tyson, Drehapparat * 211.
  • U.
    • Udelhoven, Dampfkessel * 427.
    • Ulbricht R., Analyse 239.
    • Ulrich, Bier 460.
    • Unger, Gummi 369.
    • Union Switch-Co., Brücke * 351.
  • V.
    • Vacherot, Leuchtgas * 171.
    • Vanderborght, Heizung * 540.
    • Veley, Temperatur * 452.
    • Verein chemischer Fabriken, Farbstoff 137.
    • Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei, Bier 462.
    • Vieille, Sprengstoff 415.
    • Vignon, Eisenoxyd 546.
    • Villarceau, Regulator 56.
    • Vohwinkel, Beleuchtung 23.
      • – Element 218.
    • Voigt A., Drehbank * 212.
      • – R., Weberei * 160.
    • Volhard, Thiophen 144.
  • W.
    • Wagner R., Filter * 106.
      • – P., Bier 567.
    • Wähner, Abdampfen * 33.
    • Wallach, Thon 215.
    • Weber, Nähmaschine * 260.
    • Weck F., Leuchtgas 543.
    • Weekes, Heizung 269.
    • Weigl, Zucker * 505.
    • Weiller, Draht 422.
    • Weinreb, Glas 361.
    • Weisbach, Appretur * 389.
    • Weise, Uhr 422.
    • Weldon, Chlor 368.
    • Weltz, Gold 228.
    • Wepler, Furnür 285.
    • Werneburg, Dampfleitung * 51.
    • Wernig, Gewehr * 117.
    • Werth, Stahl 546.
    • Westermann, Gebläse 148.
    • Western Electric Co., Telephon * 445.
    • Westphal, Leuchtgas * 451.
    • Whiteley, Fleisch 421.
    • Wickfeld, Kohlenstaubmotor 482.
    • Wietlisbach, Telephon 238.
    • Wilcke H., Dampfkessel * 426.
    • Wilke A., Arbeitsmesser * 337.
      • – Herrn., Weberei * 162.
    • Williams W., Phosphorsäure 278.
    • Willkomm C., Aufbereitung * 115.
    • Wilscheck, Wassermesser * 302.
    • Windhausen, Luftpumpe * 16.
    • Wing, Gebläse 145.
    • Witt, Nitrosoverbindung 472.
    • Wobbe, Heizung * 536.
    • Wolff J., Sprengstoff 408.
    • Wood, Baumwollöffner * 304.
    • Woodcock, Heizung * 267.
    • Woodmann, Waschmaschine 92.
    • Wrede, Zucker 374.
  • Y.
    • Yates, Heizung 265.
    • Young E., Indigo * 175.
  • Z.
    • Zabel, Abdampfen * 33.
    • Zimmermann J., Farbstoff 568.
    • Zorn, Dampfleitung 99.
    • Zwillinger, Kohle * 34.
  • A.
    • Abdampfen. Zabel und Wähner's Verdampfapparat für ununterbrochenen Betrieb mittels Abdampf * 33.
      • – S. Luftpumpe * 16. Zucker * 505.
    • Abfälle. Lortzing's Ersatzmittel für Asphalt aus Abwässern der Wollwäschereien, Walkereien u. dgl. 95.
      • – Rotten's Verfahren zur Reinigung von Fabrikabwässern * 314.
      • – S. Ammoniak 287. Treber. Blech– s. Schere * 17. Chlorcalcium– s. Chlor * 274. Erdöl– s. Schmiermittel 176. Melasse– s. Wasserglas 287. Papier– s. Papier 372. Soda– s. Soda 143. 321. 416. Weiſsblech– s. Ammoniak 227.
    • Absperrschieber. W. Schmidt's – für Winderhitzer * 525.
    • Absteller. S. Dampfmaschine * 521.
    • Abtritt. Mücke's Ventil für –spülapparate * 103.
      • – H. Schenk's Vorrichtung zur Entfernung von Verstopfungen der Wasserverschlüsse von –en 564.
    • Abwasser. S. Abfälle 95. * 314.
    • Accumulator. Ueber die Betriebsverhältnisse der elektrischen Eisenbahnen; von R. Baron Gostkowski bez. über Straſsenbahnbetrieb mittels –en; von Reckenzaun 94.
      • – Brush's Herstellung gegossener Bleiplatten für –en * 348.
      • – Ueber elektrische –en, deren Neuherstellung, Haltbarkeit und Aufspeicherungsfähigkeit; von W. Dietrich 560.
      • – S. Bremse * 193.
    • Aether. Schöpfleuthner's Vorlage zur Abführung durch Condensation gewonnener –scher Flüssigkeiten * 221.
    • Aethylnitrit. A. Allen's Anwendung des Nitrometers zur Bestimmung des –s 331.
    • Aetzen. R. Kayser's Aetzlösung für Messing 48.
      • – Kayser's Aetzflüssigkeit für Antimon haltiges Compositionsmetall 518.
    • Aldehyd. Kinkelin's Verfahren zur Herstellung von Metanitrozimmt– 332.
    • Alizarin. Ueber Amido–; von Brunner und Chuard 192.
    • Alkaloid. S. Coniin 48.
    • Alkohol. Amthor's Nachweis von Caramel in Wein oder Rum 142.
    • Aluminium. Lauterborn's Darstellung von – aus –sulfat 226.
    • Ameisensäure. S. Gerberei 38. 84.
    • Amidoalizarin. S. Alizarin 192.
    • Amin. J. Levinstein's Verf. zur Darstellung von aromatischen Nitro–basen 471.
      • – Ueber Mtrosoabkömmlinge aromatischer Di–e; von O. Witt 472.
    • Ammoniak. Reinecken's Gewinnung von – bei der Entzinnung und Entzinkung von Metallabfällen 227.
      • – Feldmann's Verfahren zur Darstellung von –flüssigkeit 287.
      • – Wärmeverbrauch bei Herstellung von –; von Isambert 424.
      • – S. Eis * 69. Koke * 358. * 545.
    • Ammoniaksoda. S. Soda * 274.
    • Analyse. Kohnstein und Simand's Bestimmung der freien Säuren in Gerbebrühen 38. 84.
      • – Reaction auf Chloralhydrat: von M. Hirschfeld 96.
      • – Kohnstein's Verfahren zur Bestimmung freier Schwefelsäure in Essig 128.
      • – Amthor's Nachweis von Caramel in Wein oder Rum 142.
      • – E. Young und J. Rudolfs Apparat zur Werthbestimmung des Indigos * 175.
      • – Zur Untersuchung von Toluidin; von Lunge 233.
      • – Ulbrichts Verwendung des Kaliumtetraoxalates für die – 239.
      • – Nachweis von Säure-Fuchsin in Orseilleextract; von Kertész 281.
      • – Ueber einige neue oder wenig bekannte Anwendungen des Nitrometers (zur Bestimmung von Aethylnitrit, Harnstoff, Kohlensäure u. dgl.); von A. Allen 331.
      • – Ueber fractionirte Destillation im Wasserdampfstrome; von M. Lazarus 332.
      • – Zur Unters, des vulkaniserten Kautschuks; von O. Reinhardt bez.B. Unger 369.
      • – Zur Werthbestimmung der Preſshefe; von Gintl 373.
      • – Hilger's Nachweis der Salicylsäure in Bier 424.
      • – Hinsberg's Reagens auf aromatische Orthodiamine 424.
      • – E. Bohlig's Verfahren zur Prüfung von kohlensaurem Kalium 471.
      • – Bestimmung des Kalis in Düngemitteln; von der Association of Official Agricultural Chemists 471.
      • – E. Hart's bez. Berglund's Nachweisung von Chlor, Brom und Jod 471.
      • – Zur Auffindung von Orthodiketonen; von Bamberger 472.
      • – Zur Prüfung von Chlorwasserstoffsäure; von F. Schröder 472.
      • – Apparate für die Maſs–: J. Greiner's Bürette bez. K. Bourdon's Titrirapparat für Zuckerfabriken u. dgl. * 502.
      • – Ledebur's Bestimmung des Sauerstoffgehaltes von Metallen und Legirungen 511.
      • – Ueber den Säuregehalt des Bieres; von Bertschinger 519.
      • – Grieſs und Harrow's Nachweis des Cholins in Bier 520.
      • – Vignon's Trennung von Eisenoxyd von Thonerde und Chromoxyd 546.
      • – Zur Untersuchung von Eisen; von Hempel 547.
      • – Ledebur's Bestimmung von Titan in Eisen und Erzen 548.
      • – Entwicklung von Siliciumwasserstoff beim Lösen von Silicium haltigem Eisen oder Zink; von G. Buchner 549.
      • – Särnström's Bestimmung des Kohlenstoffes in Stahl 549.
      • – Troilius' Bestimmung des Sauerstoffes bez. des Eisenoxyduls 549.
      • – Nachweis von Beimischungen zum Portlandcemente; von R. Dyckerhoff, Meyer bez. Fresenius 549.
      • – Verhalten Fehling'scher Lösungen gegen Tannin bei Zuckerbestimmung in Wein; von Sonnenschein 555.
      • – S. Schmiermittel 176. Apparate für chemische Untersuchung s. Laboratorium.
    • Anilin. S. Destilliren 332. –violett s. Färberei 42.
    • Anthracen. Zur Bildung von –; von H. Köhler 240.
    • Antimon. Kayser's Aetzflüssigkeit für – haltiges Compositionsmetall 518.
    • Appretur. Wäschereimaschinen auf der Londoner Gesundheitsausstellung 91. (S. Wäsche.)
      • – Fr. Case's Glättmaschine für Preſsspäne * 168.
      • – Farmer's bez. Riley's Meſsmaschine für Gewebe mit Druckvorrichtung 328.
    • – Hepburn's Schlichteseiher mit Luftdruckpressung * 387.
      • – Neuere Maschinen zum Einspänen von Geweben * 387.
        • Cheviet bez. H. Weisbach's Maschine für einfach liegende und leichtere Gewebe * 388. Quast's Maschine für doppelt liegende (dublirte) Gewebe * 390. H. Jacob's, F. Gebauer's bez. Müser's Gewebe-Dublirmaschine 393.
    • Arbeit. Elektrische –sübertragung s. Elektricität 141.
    • Arbeitsmesser. Wilke's –, sog. Transmissionsdynamometer * 337.
    • Arsen. Probert's Verschmelzen Gold und Silber haltiger –erze 228.
      • – Mebus' Verfahren zur Darstellung arsensaurer Salze 288.
    • Asbest. Englische Maschinen zur Verarbeitung von –, insb. Maschine zum Zerquetschen und Zertheilen der rohen –stücke; von Tomlinson u.a. * 393.
    • Asphalt. Lortzing's Ersatzmittel für – aus Abwässern der Wollwäschereien, Walkereien u. dgl. 95.
    • Aufbereitung. C. Willkomm und C. Schumann's Apparat für trockene – * 115.
      • – Bilharz's Hubregulator für Setzmaschinen * 248.
    • Aufzug. S. Hebezeug * 101. * 246.
    • Ausdehnung. S. Gummi 470.
    • Ausstellung. S. Heizung * 261. Telephon * 270. Wäscherei 91.
    • Azofarbstoff. S. Farbstoff 137. 471.
  • B.
    • Bacterien. Ueber Rothwerden des Weiſsbieres durch Kugel–; von M. Delbrück 462.
    • Balggebläse. S. Blasebalg 148.
    • Bandbremse. H. Mohr's Neuerung an Centrifngal–n für Winden u.a. * 338.
    • Batterie. Elektrische Beleuchtung mittels –n; von Vohwinkel 23.
      • – Brush's Herstellung gegossener Bleiplatten für galvanische –n * 348.
      • – S. Eisenbahn 94.
    • Baumwolle. S. Celluloid. Karde * 386.
    • Baumwollöffner. Dobson und Wood's Neuerungen am Crighton'schen – (Verstellung der Schlägerwelle bez. Schmierung des Fuſslagers) * 304.
    • Beize. S. Cyan 42.
    • Beizen. S. Aetzen.
    • Beleuchtung. Elektrische – mittels Batterien; von Vohwinkel 23.
      • – Ueber Verwendung des Magnesiums zu –szwecken u. dgl.; von F. Fischer * 29.
      • – Jaquet's Klemmvorrichtung für Ausziehröhren bei –seinrichtungen u. dgl. * 107.
      • – Neuere Gasbrenner mit Vorwärmung der Verbrennungsluft * 404. * 449. (S. Leuchtgas.)
      • – Langdon's elektrische Regulirvorrichtung für den Gaszufluſs bei Eisenbahnwagen 470.
      • – Verwendung von Magnesium für bengalische Flammen; von der Chemischen Fabrik Schering 518.
      • – Bogenlampen– für getheiltes Licht der Firma Siemens und Halske bez. Deutsche Edisongesellschaft; von R. Rühlmann 531.
      • – S. Bogenlampe. Glühlampe. Lampe.
    • Benzin. S. Löthkolben * 213.
    • Benzoesäure. Verfahren zur Herstellung von –anhydrid; von der Chemischen Fabrik Hoffmann und Schötensack 144.
    • Benzol. S. Destilliren 332.
    • Benzonitril. S. Nitril 288.
    • Benzylidenchlorid. Zur Herstellung von Paranitro–; von J. Zimmermann 568.
    • Bergbau. Ueber eine neue Methode der Wasserhaltung; von W. Siemens bez. Gerlach 284.
      • – S. Aufbereitung. Förderung. Wasserhaltung. Grubenbetrieb s. Locomotive * 379. Grubenventilator s. Gebläse 147.
    • Bernsteinsäure. S. Thiophen 144.
    • Bessemerei. Basische – s. Schlacke 190.
    • Bewegung. S. Luft 93. Schiff * 433.
    • Biegemaschine. E. und B. Holmes' Maschine zum Biegen von Faſsdauben * 62.
      • – E. Eckardt's – für Rohre und Façoneisen * 210.
    • Bier. Apparate zur Verarbeitung von Hefe * 37.
        • C. Pohl's Wasch- und Abziehapparat für Brauereihefe * 37. C. Pfister's Apparat zum Aufziehen und Lüften der Hefe * 37.
      • – Zur Verwendung der Salicylsäure in der –brauerei; von Holzner, Emmerich, Hilger (Nachweis), Prior bez. M. Schwarz 423.
      • – Ueber Fortschritte in der –brauerei: Mittheilungen aus der Generalversammlung des Vereins „Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin“ 456. Ueber die Bedeutung des Hopfens für die Haltbarkeit des –es; von Hayduck, M. Delbrück, Noback bez. Rösicke 456. Deinhardt's Versuche über das Hopfenkochen 459. Günstige Versuchsergebnisse mit der von Hansen in der Carlsberger Brauerei rein gezüchteten Hefe; von Matz, Delbrück, Ulrich u.a. 460. Ueber Einfluſs der Beschaffenheit der Gerste auf den ungenügenden Bruch des –es; von Francke, Noback bez. Rösike 460. Ueber Nothwendigkeit des Waschens der quellreifen Gerste; von Reinicke 461. Normenbestimmungen über den Handel mit Gerste, namentlich bezüglich der Keimfähigkeit, und über Einkauf von Hopfen 462. Ueber Zimmer's Würzeschleuder; von Gregory 462. Ueber das Rothwerden des Weiſses durch Kugelbacterien; von Delbrück 462. Ueber die Beurtheilung des Brauwassers; von Delbrück, Noback bez. Gregory 463.
    • Bier. Ueber den Säuregehalt des –es; von Bertschinger 519.
      • – Grieſs und Harrow's Nachweis des Cholins in – 520.
      • – Futterwerth der getrockneten –treber; von J. König bez. P. Wagner 567.
      • – S. Preſshefe 373.
    • Blasebalg. Behmer und C. Schwartz's – 148.
    • Blau. Collin und Benoist's Reductionsküpe für –schwarz 418.
    • Blech. Reinecken's Zerkleinerungsmaschine für Fein–abfälle * 17.
      • – Ecaille's Vorrichtung zum Verzinnen von – * 59.
      • – Reinecken's Gewinnung von Ammoniak bei der Entzinnung und Entzinkung von –abfällen 227.
      • – S. Nieten * 150. –röhre s. Metallbearbeitung * 61. Stahl–s. Dampfkessel 149.
    • Blei. Suckow's Verfahren zum Ver–en von Metallblechen für Sulfitstoffkessel u. dgl. 142.
      • – Zusammensetzung des raffinirten Harz–es; von Hampe 227.
      • – Brush's Herstellung gegossener –platten für galvanische Batterien * 348.
      • – Gantter's Untersuchung – haltiger Geschirrglasuren 423.
      • – S. Dampfrad 189.
    • Bleichen. Fessy's Schnellbleichverfahren für Papierzeug, Gewebe u. dgl. 96.
      • – Scheidt's Verfahren zum – von Holzschliff mittels Schwefelkohlenstoff und Schwefligsäure 191.
      • – J. Thompson und Rickmarrs Bleichverfahren für pflanzliche Faserstoffe 240.
      • – Neuere Bleichverfahren für Gespinnst- und Papierfasern * 557.
        • C. A. Martin's Verfahren zum – von Leinen und Jute 557. Hermite's *, Lidoff und Tichomiroff's bez. Naudin's * Herstellung von Bleichflüssigkeiten für Textilstoffe und Papierzeug mittels Elektricität 558. Reichling's Bleichanlage für Papierhalbzeuge * 559.
    • Blutlangensalz. S. Färberei 42.
    • Bogenlampe. Ueber Kraftbedarf bei –nbeleuchtung von der Oesterreichischen Waffenfabriks-Gesellschaft Steyr 141.
      • – Siemens und Halske's elektrische Bogenlichtlampe für getheiltes Licht; von v. Hefner-Alteneck * 499. 531.
      • – Ueber elektrische –n für schwache Ströme der Firma Siemens und Halske bez. Deutsche Edisongesellschaft; von R. Rühlmann 531.
      • – S. Beleuchtung 23.
    • Bohrer. Rudhardt's Bohrkopf für Holz– * 109.
    • Bohrmaschine. Fontanié's – mit selbstthätigem Spindelvorschube und Rückgange * 17.
      • – Kreutzberger's – mit 8 von einander unabhängigen Bohrspindeln * 112.
      • – H. Esser's 3facher Bohrapparat für Radial–n zur Bearbeitung von Locomotivkesseln u. dgl. * 434.
    • Borsäure. S. Firniſs 424.
    • Bosnien. S. Klima 371.
    • Brauerei. S. Bier.
    • Braun. Bismarck– s. Farbstoff 471.
    • Bremse. H. Mohr's Kuppelung und – für Hebezeuge * 154.
      • – Marneffe's Kraft sammelnde – (Accumulator-) für Straſsenbahnwagen * 193.
      • – H. Mohr's Neuerung an Centrifugal-Band–n für Winden u. dgl. * 338.
      • – S. Hebezeug * 101.* 152.
    • Brenner. Browne's Sicherheits-Gas– 372.
      • – Neuere Gas– mit Vorwärmung der Verbrennungsluft * 404. * 449. (S. Leuchtgas).
      • – S. Temperatur * 452.
    • Brennholz. S. Säge * 372.
    • Brennofen. S. Stein 329.
    • Brennstoff. S. Kohle.
    • Brett. Glade's – chenschneidmaschine * 63. 285.
    • Brom. Zur Aufbewahrung von Flaschen mit – u. dgl.; von F. Fischer 131.
      • – E. Hart's bez. Berglund's Nachweisung von – 471.
    • Bronze. Zusammensetzung französischer –n; von Périssé 239.
      • – Ueber Weiller's Silicium–draht für Telegraphen- und Telephonleitungen; von Grief 422.
      • – Ledebur's Bestimmung des Sauerstoffgehaltes in – 511.
    • Brücke. Elektrische Deckung von Dreh–n; von der Union Switch- und Signal-Company * 351.
    • Buchdruck. S. Galvanoplastik 215. Abfälle s. Papier 372.
    • Bügelmaschine. Amblin's – von Davey und Fabian bez. Podger's Plättmaschine 93.
    • Bürette. J. Greiner's – mit Kegelverschluſs und Schraubenliebung * 502.
    • Bussole. S. Galvanometer * 120.
    • Butter. S. Milch 142. 519.
    • Buttersäure. Verfahren zur Herstellung von –anhydrid; von der Chemischen Fabrik Hoffmann und Schötensack 144.
      • – S. Gerberei 38. 84.
  • C.
    • Cacao. Lobeck's Verfahren zum Löslichmachen von – 287.
    • Calcium. S. Kalk.
    • Caramel. Amthor's Nachweis von – in Wein oder Rum 142.
    • Carbonaphtol. R. Schmitt's Darstellung von –säuren 376.
    • Carburiren. S. Leuchtgas * 174. * 543.
    • Carnallit. S. Magnesium 29.
    • Caseïn. –kitt als Ersatz für arabisches Gummi; von Kayser 96.
    • Celluloid. Vorsichtsmaſsregeln bei der Herstellung des –es in den Fabriken zu Stains 282.
    • Cellulose. Nitro– s. Sprengstoff 408. 409.
    • Cement. E. Böhme's Formapparat zur Herstellung von gleichmäſsigen –Druck -probekörpern aus – * 491.
      • – Ueber die Herstellung und Untersuchung von –: Verhandlungen des Vereins deutscher –fabrikanten und der Section für – des deutschen Vereins für Fabrikation von Ziegeln, Thonwaaren, Kalk und – 549.
        • Ueber den Nachweis von Beimischungen zum Portland–e; von R. Dyckerhoff, Meyer bez. Fresenius 549. Abhängigkeit des Eigengewichtes des –es vom Glühverluste: von Schott, H. Delbrück, R. Dyckerhoff, Heintzel bez. Manske 552. Ueber Widerstandsfähigkeit gemischter –e gegen Frost und gegen höhere Erwärmung; von Delbrück, Frühling, Heintzel, Blankenstein bez. Dyckerhoff 553. Beschlossene Erklärung über die Zumischung zu – 554.
    • Centrifugalregulator. S. Regulator * 9. * 54.
    • Chemie. Kleinere chemische Mittheilungen; von Ferd. Fischer 130.
        • Analyse des Siedesalzes der Saline Sülbeck 130. Zusammensetzung des Serpulits 130. Verhütung von Elektricitätsentwickelung in Wachstuchfabriken u. dgl. durch entsprechende Regelung der Luftfeuchtigkeit 131. Zur Aufbewahrung von Flaschen mit Brom, rauchender Salpetersäure u. dgl. 131.
    • Chemische Apparate. Neuere – – für Fabrikbetrieb * 125.
        • Apparate zur Wiedergewinnung der nitrosen Verbindungen bei der Fabrikation von Schwefelsäure; von der Société anonyme des produits chimiques Javel * 125. E. Pohl's eisernes Gefäſs für Salpetersäure u. dgl. * 126. Nithack's Spaltung der Chloride und Oxychloride des Magnesiums, Mangans oder Chromes durch Hitze * 127. A. Stamm's Apparat zur Darstellung Sauerstoff reicher Luft * 127.
      • – Schöpfleuthner's Vorlage zur Abführung durch Condensation gewonnener ätherischer Flüssigkeiten * 221.
      • – Bense's Extractionsapparat für Gerbmittel und Farbhölzer * 275.
      • – Ueber die Verwendung von Maschinen– statt Handarbeit in der chemischen Industrie; von Stuart bez. J. Stevenson 464.
      • – S. Chemie 131. Zucker * 503.
    • Chinaldin. S. Farbstoff 136.
    • Chinolin. S. Farbstoff 135. 136. 323.
    • Chinon. S. Orthodiketon 472.
    • Chlor. Ueber die elektrolytische Gewinnung von Metallen und – * 26. (S. Elektrolyse.)
      • – Nithack's Spaltung der –ide und Oxy–ide des Magnesiums, Mangans oder Chromes durch Hitze * 127.
      • – Zur Gewinnung von – * 274.
        • Taquet's Verwerthung der –calciumrückstände der Ammoniaksodafabrikation für die Erzeugung von – * 274. Pechiney's Zersetzung der –üre des Mangans, Magnesiums u. dgl. in einem Ofen ohne Berührung mit den Verbrennungsgasen * 275.
    • Chlor. Czimatis' Verfahren zur Herstellung von Zinn–id 332.
      • – Weldon's Verfahren zur Darstellung von – aus –magnesium 368.
      • – E. Hart's bez. Berglund's Nach Weisung von – 471.
      • – Zur Prüfung von –wasserstoffsäure; von F. Schröder 472.
    • Chloral. Reaction auf – hydrat; von M. Hirschfeld 96.
    • Chlorkalk. J. Thompson und Rickman's Bleichverfahren für Pflanzenfasern 240.
    • Cholin. Ueber das Vorkommen des –s im Hopfen; von Grieſs u. Harrow 520.
    • Chrom. Nithack's Spaltung der Chloride und Oxychloride des –es durch Hitze * 127.
      • – Vignon's Trennung des Eisens von Thonerde und – oxyd 546.
      • – Zusammensetzung von –stahl aus Eibiswald; von Priwoznik 547.
    • Chromsäure. S. Batterie 23.
    • Cliché. S. Galvanoplastik 215.
    • Cocos. S. Seife 47.
    • Compaſs. E. v. Paschwitz's Orientirungs– * 395.
    • Coniin. Zur Kenntniſs des –s; von A. W. Hofmann 48.
    • Condensation. –swasserableiter s. Dampfleitung * 49. * 97.
    • Condensator. S. Aether * 221.
    • Conserviren. Neſsler's Apparat zum Einschwefeln des Weines * 125.
      • – Palmer's bez. Whiteley's Vorrichtungen zum Abkühlen der Luft in Fleischtransportwagen 420.
      • – S. Gyps * 441.
    • Copirmaschine. Th. Robinson's Copirdrehbank * 65.
      • – E. Schramm's Unterstützungswalzen für lange Stücke auf Copirdrehbänken 190.
      • – Glade's bez. Arbey's Einspannvorrichtung für –n zum Ausfräsen von Holzschuhen * 527.
      • – Hosemann's Links– für Reliefarbeiten in Holz u. dgl. * 528.
    • Corliſsmaschine. S. Dampfmaschine * 289. 333.
    • Cyan. Ueber die Befestigung gewisser künstlicher Farbstoffe mit Hilfe von ferro- oder ferri–sauren Salzen; von Reber 42.
    • Cylinder. Cail's Herstellung der Preſs– für das Schleuſsenhebewerk in Fontinettes aus einzelnen auf einander gelegten Ringen 57.
      • – Streck– s. Spinnerei * 528.
  • D.
    • Dampf. S. –leitung u.s.w. –heizung s. Heizung * 269. 466.
    • Dampfkessel. Ueber M. Honigmann's feuerlosen Dampfbetrieb und über frühere ähnliche Vorschläge von Spence und L. Perkins * 1.
      • – – und Dampfmaschinen in Preuſsen im J. 1884 43.
      • – Amerikanische –construction ohne Quernähte; von F. Scheffler 149.
      • – Lefèvre und Renaux's bez. Lompert und Langensiepen's Fernwasserstandszeiger mittels Uebertragung durch Wasserdruck für – u. dgl. * 241.
      • – Ueber Neuerungen an Wasserröhrenkesseln mit hängenden Röhren * 425.
        • Prégardien * 425. F. Keller * 425. H. Wilcke * 426. Oertling * 426. Machovsky 427. Udelhoven * 427. Lentner * 427.
      • – G. Dürr's Dampfreiniger für Wasserröhren von –n * 525.
      • – S. Dampfleitung. Locomotiv– s. Bohrmaschine * 434.
    • Dampfleitung. Neuere Versuche mit Wärmeschutzmitteln; von Bergk, Ordway bez. D. Clark 43.
      • – Ueber Neuerungen an Dampfwasser-Ableitern * 49. * 97.
        • Apparate mit geschlossenem Schwimmer; von Reuther * 49, Strube * 49, J. Royle * 49, Lancaster und Tonge * 50 bez. Koehl * 51. Apparate mit offenem Schwimmtopfe; von J. Klein * 51, der Halle'schen Maschinen- und Dampfkessel-Armaturenfabrik, Dicker und Werneburg * 51 bez. Marnitz * 51. Apparate, deren Wirksamkeit auf der Ausdehnung von Körpern in Folge von Erwärmung beruhen; von Hochschild 52, McCracken * 52, Keidel * 52, Cleuet * 53, Marrett * 53, Feuring * 53 bez. Hyde und Farron * 54. Apparate mit Ausdehnungskörpern aus zweierlei Metall; von W. Kuhlmann * 97, A. Baumann * 97 bez. J. König * 98. Apparate, welche durch Verdampfung oder Ausdehnung einer eingeschlossenen Flüssigkeit wirken; von Hawes * 98, Keidel 98, Schmidt und Zorn 99, Maether und F. Krebs * 99 bez. F. Dick und Fleming * 99. Heintz's Apparat mit Bourdon'scher Röhre * 99. Curtis' Apparat mit sog. „Relais“ * 100. W. v. Nottbeck's Apparat, dessen Ausfluſsorgan durch das Wassergewicht geöffnet wird * 100.
    • Dampfleitung. M. Schmidt's Dampftrockner 564.
    • Dampfmaschine. Ueber Neuerungen an Regulatoren für –n * 9. * 54. (S. Regulator.
      • – Dampfkessel und –n in Preuſsen im J. 1884 43.
      • – Ueber Versuche an einer Corliſsmaschine; von Delafond und Doerfel * 289. 333.
      • – Reid's selbstthätig wirkende Dampf-Schmiervorrichtung * 296.
      • – J. Krause's Regulator für Schraubendampfer * 297.
      • – Smith und Marshall's metallische Stopfbüchsenpackung mit Spiralfedern * 328.
      • – Trappen's Hochofen-Gebläse-Compound– von der Märkischen Maschinenbau-Anstalt Kamp 419.
      • – Hitchen und Richmond's bez. Chaix und Borrel's Abstellvorrichtung für –n und Transmissionen * 521.
      • – Neuere Schieberentlastungen für –n; von Everitt, Tipping bez. C. Burchardt * 523.
      • – Peck's pendelnder Schieber ohne besondere Entlastung * 524.
      • – S. Luftpumpe * 16. Kalt– s. Eis * 69.
    • Dampfpumpe. Direkt wirkende – mit 6 verschiedenen Pumpen und einem Dampfcylinder für Schiffszwecke; von der Pulsometer Engineering Company in Nine Elms 474.
    • Dampfrad. O. Trossin's – mit geschmolzenem Blei als Absperrflüssigkeit 189.
    • Dampfschiff. S. Schiff.
    • Daube. E. und B. Holmes' Maschine zum Biegen von Faſs–n * 62.
    • Destilliren. Ueber fractionirte Destillation im Wasserdampfstrome; von M. Lazarus 332.
      • – S. Holz 556. Destillirofen s. Zink * 317.
    • Diamin. S. Amin 472.
    • Dichte. Abhängigkeit der – des Cementes vom Glühverluste; von Schott, H. Delbrück, R. Dyckerhoff, Heintzel bez. Manske 552.
    • Dichtung. Smith und Marshall's metallische Stopfbüchenpackung mit Spiralfedern * 328.
    • Draht. Ueber Weiller's Siliciumbronzedraht für Telegraphen- und Telephonleitungen; von Grief 422.
      • – S. Kabel * 399.
    • Drehapparat. Tyson's Vorrichtung zum Abdrehen von Röhrenflanschen * 211.
    • Drehbank. Th. Robinson's Holzcopirmaschine * 65.
      • – E. Schramm's Walzen zur Unterstützung langer, auf der Copir– zu bearbeitender Stücke 190.
      • – Holz– für kurze und lange Façonstücke; von der Sächsischen Stickmaschinenfabrik (A. Voigt) * 212.
      • – P. Seeger's Guillochirmaschine für Gläser, Musterrollen, Moletten u. dgl. * 346.
      • – G. Böhler's Leitspindel- – für kurze und lange Werkstücke, steile Gewinde u. dgl. bez. Behr's Doppel– 384. 385.
      • – Hillerscheidt's Planzug für Leitspindel-Drehbänke * 486.
    • Drehkrahn. S. Hebezeug * 155.
    • Drehschieber. W. Schmidt's – für Winderhitzer * 525.
    • Druck. –cylinder s. Spinnmaschine * 528. Preſscylinder s. Hebewerk 57.
    • Druckerei. P. Seeger's Guillochirmaschine für Musterrollen, Moletten u. dgl. * 346.
      • – Schweizer's selbstthätige Gravirmaschine mit elektrischer Stichelführung * 529.
      • – S. Buchdruck. Galvanoplastik 215. Zeugdruck.
    • Druckflasche. Rempel's – zur Bestimmung der Stärke in Getreide u. dgl. * 545.
    • Druckmesser. Shaw's hydraulisch-elektrisches Geschützmanometer * 449.
    • Druckregler. Elster's Regulirung des Wasserstandes für – mit durch Wasser belasteter Glocke * 73.
      • – Pähler's Reducirventil für Gasleitungen u. dgl. * 246.
    • Dublirmaschine. H. Jacob's, F. Gebauer's bez. W. Müser's Gewebe- – 393.
    • Dünger. Schüchtermann's Verfahren zur Verarbeitung basischer Schlacken 190.
      • – Ueber die Verarbeitung von Redondaphosphaten; von W. Williams 278.
      • – Bestimmung des Kalis in –; von der Association of Official Agricultural Chemists 471.
      • – Zusammensetzung von entleimtem Knochenmehl–, von Baroulier 519.
    • Dynamit. S. Sprengstoff 414.
    • Dynamomaschine. S. Eisenbahn 94. Elektromotor 190. 215. * 313. * 501. 565.
    • Dynamometer. S. Arbeitsmesser.
  • E.
    • Einsatzlauf. S. Schuſswaffe 440. * 441.
    • Einspänmaschine. Neuere Maschinen zum Einspänen von Geweben * 387. (S. Appretur.)
    • Eis. Ueber Neuerungen an Kälteerzeugungsmaschinen * 69.
        • Neubecker und Nehrlich's Vorrichtung zur Vermeidung von Gasverlusten bei Compressionspumpen für Kaltdampfmaschinen * 69. Linde's Neuerungen an seiner Kälteerzeugungsmaschine (Sperrkammer für Stopfbüchsen bez. Rectificationsapparat und Regulirventil in der Ammoniakdruckleitung) * 69. Osenbrück's Wiedergewinnung des vom Ammoniak mitgerissenen Oeles und Abscheidung vom flüssigen Ammoniak 71. F. Reese's Vacuummaschine * bez. Gefäſse zur Vergröſserung der Verdunstungsoberflächen 71. Linde's, O. Kropf's * bez. Schwirkus' Herstellung krystallhellen –es, sog. Klar– 72.
      • – S. Kühlapparat 237. Verdunstungsmaschine s. Luftpumpe * 16.
    • Eisen. Zur Kenntniſs der Vorgänge bei Stahlschmelzprozessen in sauren und basischen Tiegeln; von A. Brand 229.
      • – Ueber das Verhalten guſseiserner und schmiedeiserner Säulen im Feuer und beim raschen Abkühlen (Anspritzen); von Bauschinger 325.
      • – Trappen's Hochofen-Gebläse – Compoundmaschine von der Märkischen Maschinenbau-Anstalt Kamp 419.
      • – Unentbehrlichkeit des Tiegelstahlprozesses zur Herstellung von Edelstahl; von F. C. Müller 506.
      • – L. Schneider's Untersuchung einer Wolframlegirung 509.
      • – Zur Untersuchung von – und Stahl 546.
        • Ueber die zellige Structur des Guſsstahles; von Osmond und Werth 546. Vignon's Trennung des –oxydes von Thonerde und Chromoxyd 546. Priwoznik's Analysen von Stahl und Chromstahl 546. Hempel's Untersuchung von –erzen 547. Die Kohlungstemperatur des –s; von Hempel 548. Ledebur's Bestimmung von Titan in – und Erzen 548. Entwickelung von Siliciumwasserstoff beim Lösen von Silicium haltigem – oder Zink; von G. Büchner 549. Särnström's Bestimmung des Kohlenstoffes in Stahl 549. Troilius' Bestimmung des Sauerstoffes bez. des –oxyduls 549.
      • – Zur Lage der französischen Kohlen- und –industrie 566.
      • – S. –cyan. –oxyd. Schlacke 190.
    • Eisenbahn. Tommasi's Heizung der –wagen mittels Elektricität 46.
      • – Ueber die Betriebsverhältnisse der elektrischen –en; von R. Baron Gostkowski bez. über Straſsenbahnbetrieb mittels Accumulatoren; von Reckenzaun 94.
      • – Oestreich's regenerirende Gaslampe für Radreifen-Gasfeuer * 114.
      • – H. Mohr's Neuerungen an Ehrhardt's Wage zur Prüfung der Belastung der Achsen von –fahrzeugen * 119.
      • – Phelps' neue Art, zwischen einem –zuge und einer Station zu telegraphiren 286.
      • – P. Allen's Verkuppelung elektrischer Leiter auf –zügen 470.
      • – Langdon's elektrische Regulirung für den Gaszufluſs bei –wagen 470.
      • – Le Boulengé's Petarde zur Controle der Fahrgeschwindigkeit von –zügen 565.
      • – S. Locomotive. –wagen s. Heizung * 31.
    • Eisencyan. S. Färberei 42.
    • Eisenoxyd. Vignon's Trennung des –es von Thonerde und Chromoxyd 546.
      • – Troilius' Bestimmung des –uls in Eisen 549.
    • Elektricität. Tommasi's Heizung der Eisenbahnwagen mittels – 46.
      • – Maiche's elektrisches Mikrometer zum Messen kleiner Widerstände 47.
      • – Ueber die Betriebsverhältnisse der elektrischen Eisenbahnen; von R. Baron Gostkowski bez. über Straſsenbahnbetrieb mittels Accumulatoren; von Reckenzaun 94.
      • – S. Schuckert's Strom- und Spannungsmesser * 119.
      • – Ducretet's Galvanometer für starke und hoch gespannte elektrische Ströme bez. astatisches Galvanometer * 120.
      • – Verhütung von –sentwickelung in Wachstuchfabriken u. dgl. durch entsprechende Regelung der Luftfeuchtigkeit; von F. Fischer 131.
      • – Ueber Kraftbedarf bei Bogenlichtbeleuchtung und elektrischer Arbeitsübertragung; von der Oesterreichischen Waffenfabriks-Gesellschaft Steyr 141.
    • Elektricität. Siemens und Halske's elektrischer Registrirapparat mit Messer zum Einschneiden der Zeichen in den Papierstreifen * 168.
      • – Neues constantes Element mit übermangansaurem Alkali von hoher Spannung und unerreichter Stromstärke; von Vohwinkel 218.
      • – P. Allen's Verkuppelung elektrischer Leiter auf Eisenbahnzügen 470.
      • – Arnould's elektrischer Apparat zum Aufsuchen undichter Stellen an Gasrohren 518.
      • – Hermite's *, Lidoff und Tichomiroff's bez. Naudin's * Herstellung von Bleichfilüssigkeiten mittels – 558.
      • – Ueber elektrische Accumulatoren, deren Neuherstellung, Haltbarkeit und Aufspeicherungsfähigkeit; von W. Dietrich 560.
      • – S. Batterie 23. Beleuchtung 23. Dampfmaschinen-Absteller * 521. Druckmesser * 449. Elektrolyse. Elektromotor. Element. Galvanoplastik. Gravirmaschine * 529. Heizungsregler 496. Kabel – 399. Leuchtgasregler 470. Telegraph. Telephon.
    • Elektrolyse. Ueber die elektrolytische Gewinnung von Metallen und Chlor; von F. Fischer * 26.
        • Höpfner's – von Halogensalzen der Leicht- und Schwermetalle * bez. Gewinnung von metallischem Natrium 26. J. Rogers' Herstellung der Alkalimetalle 29. Ueber die Herstellung von Magnesium aus Carnallit durch – und Verwendung des Magnesiums zu Beleuchtungszwecken, Legirungen u. dgl.; von F. Fischer * 29.
      • – Zur Verwendung von Dynamomaschinen in der – 215.
    • Elektromotor. Mather und Platt's Dynamomaschine mit gemischter Wickelung für constante Klemmenspannung 190.
      • – Verwendung von –en bei der galvanoplastischen Herstellung von Platten für den Landkartendruck; von Sankey 215.
      • – Gérard's Dynamomaschine mit 2 Elektromagneten als Erreger * 313.
      • – L. Aboilard's bez. Trouvé's kleiner elektrischer Motor * 501.
      • – L. Bollmann's Dynamomaschine mit Ausnutzung der Foucault'schen Ströme 565.
      • – S. Eisenbahn 94.
    • Element. Neues constantes – mit übermangansaurem Alkali von hoher Spannung und unerreichter Stromstärke; von Vohwinkel 218.
      • – S. Batterie 23.
    • Email. S. Glas 239. 361.
    • Erdöl. C. Roth's Verfahren zur Herstellung unverharzbarer –e 95.
      • – S. Leuchtgas * 173. Schmiermittel 176.
    • Erz. S. Aufbereitung. Eisen 547. Gold 228. Kupfer 227. 228. * 317. Silber 228. Titan 548.
    • Essig. Kohnstein's Verf. zur Bestimmung freier Schwefelsäure in – 128.
      • – Ueber die trockene Destillation des Holzes; von Senff 556.
    • Essigsäure. Verfahren zur Herstellung von –anhydrid; von der Chemischen Fabrik Hoffmann und Schötensack 144.
      • – S. Gerberei 38. 84.
    • Explosion. Ursachen der –en bei der Erzeugung hochexplosiver Stoffe; von Jenssen 411.
      • – – in der Dynamitfabrik Matagne-la-Grande bei der Nachscheidung von Säuren 414.
    • Explosivstoff. S. Sprengstoff.
    • Extraction. S. Chemische Apparate * 275.
  • F.
    • Fabrik. Ueber die Verwendung von Maschine– statt Handarbeit in chemischen –en; von Stuart bez. J. Stevenson 464.
      • – S. Lüftung 237. Telephon * 355. –abwasser s. Abfälle * 314.
    • Fackel. Magnesium– von der Chemischen Fabrik Schering 518.
    • Fallwerk. J. Henckels' Riemen– * 110.
    • Faltmaschine. S. Dublirmaschine 393.
    • Fangvorrichtung. S. Förderung * 151.
    • Farbe. Ueber das Nachdunkeln der –n in Oelmalereien u. dgl.; von Kayser 424.
    • Färberei. Ueber die Befestigung gewisser künstlicher Farbstoffe mit Hilfe von ferro- oder ferricyanwasserstoffsauren Salzen; von Reber 42.
      • – Hepburn's Schlichteseiher mit Luftdruckpressung * 387.
      • – Collin und Benoist's Reductionsküpe für Indigo und Blauschwarz 418.
    • Farbholz. Bense's Extractionsapparat für – * 275.
      • – Pierron und Dehaître's Maschine zum Zerfasern von Farbhölzern * 526.
    • Farbstoff. Ueber die Herstellung neuer –e 134. 322.
        • R. Benediktes neues Resorcinblau 134. Gentil's Darstellung von β-Naphtochinolinsulfosäure 135. La Coste's Herstellung von Chinolindisulfosäuren 135. Herstellung von Chinaldinmonosulfosäuren; von der Chemischen Fabrik Schering 136. Herstellung von –en, insb. Methylviolett; von der Badischen Anilin- und Sodafabrik 137. Herstellung von Azo–en; von dem Verein chemischer Fabriken in Mannheim 137. Umwandlung von Azo–en in wasserlösliche Verbindungen; von den Farbwerken Höchst a. M. 137. Ewer und Pick's Darstellung von –en durch Condensation von tetraalkylirten Diamidobenzophenonen mit Phenolen 322. Reinherz's Darstellung von Bioxypyrenchinon 323. Darstellung rother, violetter und blauer –e aus Chlorjodchinolin u. dgl.; von der Chemischen Fabrik Schering 323. Erlenmeyer's Herstellung von Rosanilin–en 324.
      • – E. Young und J. Rudolfs Apparat zur Werthbestimmung des Indigos * 175.
      • – Verfahren zur Herstellung von Thallin; von der Badischen Anilin- und Sodafabrik 192.
      • – Ueber Amido-Alizarin; von Brunner und Chuard 192.
      • – Nachweis von Säure-Fuchsin in Orseilleextract; von Kertész 281.
      • – R. Schmitt's Verfahren zur Darstellung von Carbonaphtolsäuren 376.
      • – Ueber krystallisirtes Methylviolett; von A. W. Hofmann 376.
      • – J. Levinstein's Verf. zur Darstellung von aromatischen Nitroaminbasen 471.
      • – Ueber Nitrosoabkömmlinge aromatischer Diamine; von O. Witt 472.
      • – J. Zimmermann's Herstellung von Paranitrobenzylidenchlorid 568.
      • – S. Sulfophtalsäure 288.
    • Färbung. Kayser's Verfahren zum Färben von Zink 239.
    • Faser. S. Wärmeschutz 43. Pflanzen– s. Bleichen 240. * 557.
    • Faſs. E. und B. Holmes' Maschine zum Biegen von – dauben * 62.
      • – S. Salpetersäure * 126.
    • Feder. Spiral– s. Dichtung * 328. Motor * 193.
    • Feile. S. Sägeschärfen * 487.
    • Fernsprecher. S. Telephon.
    • Festigkeit. Chevefy's Apparat zur Untersuchung der – von Geweben * 309.
      • – Ueber das Verhalten guſseiserner, schmiedeiserner und steinerner Säulen im Feuer und bei raschem Abkühlen (Anspritzen); von Bauschinger 325.
      • – Sulfit-Zellstoff-Papier, seine –seigenschaften und deren zeitliche Veränderung; von Hartig 436.
      • – E. Böhme's Formapparat zur Herstellung von gleichmäſsigen Druckprobekörpern aus Cement- oder Kalkmörteln * 491.
      • – Einfluſs fremder Beimischungen auf die – des Cementes; von H. Delbrück, Manske, Dyckerhoff u.a. 552.
    • Fett. G. Mayer's Kochtopf für – u. dgl. * 31.
      • – Patry's Verfahren zum Ent–en und Reinigen von Wolle mittels Toluol * 280.
      • – Ueber die Oxydation der Talg–säuren; von Gröger 567.
      • – S. Milch 142. 519. Seife.
    • Feuchtigkeit. W. Riedel's Haarhygrometer mit Compensationsvorrichtung * 442.
      • – Luft– s. Elektricität 131.
    • Feuer. Bengalisches – s. Magnesium 518.
    • Feuerlöschwesen. Verhütung von Elektricitätsentwickelung bez. von Feuersgefahr in Wachstuchfabriken u. dgl.; von F. Fischer 131.
      • – Ueber das Verhalten guſseiserner, schmiedeiserner und steinerner Säulen im Feuer und beim Anspritzen; von Bauschinger 325.
      • – Parmelle-Grinnel's bez. Gray's selbstthätig wirkende Feuerlöschapparate * 396.
    • Feuerluftmotor. S. Heiſsluftmotor * 6.
    • Feuerung. Versuch der Nutzbarmachung von Abgangshitze durch Anwendung Perkins'scher Röhren; von F. Hurter 132.
      • – Homberg's Universal-Funkenfänger für Locomotiven * 484.
      • – Fabrikschornstein von auſsergewöhnlichen Abmessungen in den Gaswerken zu Edinburg 517.
      • – Zur Verwendung des Leuchtgases zu Heiz- u. Kochzwecken * 534. (S. Heizung.)
    • Feuerung. Schraubenverschluſs für –sthüren; von der Berlin-Anhaltischen Maschinenfabrik * 541.
      • – Rauchgas s. Soda 513. Verbrennungsluft s. Leuchtgas * 541.
    • Filter. R. Wagner's Wasserleitungs– für häusliche Zwecke, für Reisen u.s.w. * 106.
      • – C. Scherer's –sack für Zuckerfabriken u. dgl. * 503.
      • – S. Knochenkohle 519.
    • Filz. S. Filter * 106. Wärmeschutz 43.
    • Firniſs. Ueber das Nachdunkeln der Farben bei Oelmalereien u. dgl.; von Kayser 424.
    • Flachs. C. A. Martin's Verfahren zum Bleichen von – faser 557.
      • – –werg s. Wärmeschutz 43.
    • Flamme. Bengalische – s. Magnesium 518.
    • Flasche. A. Kuhlmann's Rollbahn zur Beförderung von –n zum Kühlofen * 316.
    • Flaschenzug. S. Hebezeug * 152.
    • Fleisch. Palmer's bez. Whiteley's Vorrichtungen zum Abkühlen der Luft in –transportwagen 420.
    • Fluor. S. Glas 239. 361.
    • Förderung. Borgsmüller's Fördereinrichtung mit Unterseil und Fangvorrichtung * 151.
      • – Stauſs' neue Aufsatzvorrichtung für Fördergestelle ohne Anheben der Förderschale vor Hinabgehen derselben * 343.
      • – Krauſs' Förderlocomotive mit zeitweiliger Feuerung für Gruben- und Tunnelbetrieb o. dgl. * 379.
    • Formapparat. – für Festigkeitsproben s. Cement * 491.
    • Fräsmaschine. Lipe's Plan– zur Ausführung schwererer Arbeiten * 19.
      • – Glade's bez. Arbey's Einspannvorrichtung an Maschinen zum Ausfräsen von Holzschuhen * 527.
      • – Hosemann's Linkscopirmaschine für Reliefarbeiten in Holz u. dgl. * 528.
    • Frost. Widerstandsfähigkeit gemischter Cemente gegen –; von H. Delbrück. Blankenstein bez. R. Dyckerhoff 553.
    • Fuchsin. Nachweis von Säure– in Orseilleextract; von Kertesz 281.
      • – S. Färberei 42.
    • Funkenfänger. Romberg's Universal- – für Locomotiven * 484.
    • Furnür. Wepler's Verfahren und Apparat zum Aufziehen von –en 285.
    • Fuſswärmer. S. Heizung * 31. 46.
    • Futtermittel. Futterwerth der getrockneten Biertreber; von J. König bez. P. Wagner 567.
  • G.
    • Gährung. Zur Werthbestimmung der Preſshefe; von Gintl 373.
      • – Ueber gestörten Verlauf der Most–; von Barth 423.
      • – Zur Verwendung der Salicylsäure in der Bierbrauerei; von Holzner, Emmerich, Hilger, Prior bez. M. Schwarz 423.
    • Galvanometer. Ducretet's – für starke und hochgespannte elektrische Ströme bez. astatisches – * 120.
    • Galvanoplastik. Verwendung von Dynamomaschinen bei der galvanoplastischen Herstellung von Platten für den Landkartendruck; von Sankey 215.
      • – S. Batterie.
    • Gas. G. Tissandier's Apparat zur ununterbrochenen Entwickelung von –en (Wasserstoff, Schwefelwasserstoff, Kohlensäure u. dgl.) * 124.
    • Gasfeuer. Oestreich's regenerirende Gaslampe für Radreifen- – * 114.
    • Gasfeuerung. S. Leuchtgas * 541.
    • Gasleitung. S. Eisenbahn 470. Leuchtgas * 107. * 246. 372. 518.
    • Gasmotor. Starck's Herstellung von Leuchtgas bez. Pollack's Luftcarburirapparat für – en * 173. * 543.
      • – Neuere Zündvorrichtungen für Gaskraftmaschinen * 198.
        • Flammenzündung: W. Tonkin * 199. J. Spiel * 200. E. Körting und Lieckfeld * 201. G. Adam * 202. Beiſsel * 203. –enfabrik Mannheim * 203. Elektrische Funkenzündung: J. und C. Lassen * 204. S. Marcus * 205. Zündung durch Berührung an erhitzten Körpern: W. Lehmann bez. Funk 206.
      • – Ph. Carl's Warnapparat beim Ausbleiben des Kühlwassers von –en * 398.
    • Gasofen. S. Heizung 535. * 536.
    • Gebläse. F. Windhausen's rotirende Luftpumpe * 16.
    • Gebläse. Ueber Neuerungen an –n * 145.
        • Leverkus' neue Schaufelform bei Schleuder- oder Centrifugalventilatoren * 145. Wing's Schraubenventilator 145. Schmolz's Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit bei Schraubenventilatoren * 145. Aland's saugendes Centrifugal– für groſse Luftmengen * 146. L. Fisher's Schaufelform für Schraubenventilatoren * 146. Gendebien's Grubenventilator bez. Regelung der gesaugten Luftmenge bei Grubenventilatoren 147. Capell und Macbean's Regulirung für Schleuderbläser * 147. E. Farcot's Centrifugal– 148. Westermann's Kapse– 148. H. Meier's Kolben für Roots– 148. Behmer und C. Schwartz's Balg– 148.
      • – Trappen's Hochofen- – -Compoundmaschine von der Märkischen Maschinenbau-Anstalt Kamp 419.
    • Gehirn. S. Cholin 520.
    • Gelb. S. Färbung 239.
    • Generator. –ofen s. Leuchtgas * 172.
    • Gerberei. Kohnstein und Simand's Bestimmung der freien Säuren in Gerbebrühen 38. 84.
      • – J. Jager's Trockenkammer für Häute in –en 565.
    • Gerbsäure. Eisencyanverbindungen als Ersatz der – in der Färberei; von Reber 42.
    • Gerbstoff. Bense's Extractionsapparat für –e * 275.
    • Gerste. Ueber Einfluſs der Beschaffenheit der – auf den ungenügenden Bruch des Bieres; von Francke, Noback bez. Rösicke 460.
      • – Ueber Nothwendigkeit des Waschens der quellreifen –; von Reinicke 461.
      • – Normenbestimmung über den Handel mit –, namentlich bez. der Keimfähigkeit 462.
    • Geschirr. S. Glasur 423.
    • Geschoſs. S. Schuſswaffe * 438.
    • Geschütz. S. Druckmesser * 449. Schuſswaffe.
    • Geschwindigkeit. Versuche über die Fortpflanzungs– in den Explosivstoffen; von Berthelot, Vieille, Sébert u.a. 415.
      • – Le Boulengé's Petarde zur Controle der Fahr– von Eisenbahnzügen 565.
    • Gespinnst. S. Glas– * 139. –faser s. Bleichen * 557.
    • Getreide. Rempel's Druckflasche und Luftbad zur Bestimmung der Stärke in 545.
    • Getriebe. Zahn– mit zwei Triebstöcken; von der Eisenhütte Prinz Rudolph * 245.
    • Gewebe. Chevefy's Apparat zur Unters, der Festigkeit von –n * 309.
      • – Farmer's bez. Riley's Meſsmaschine für – mit Druckvorrichtung 328.
      • – S. Bleichen 96. Dublirmaschine 393.
    • Gewehr. C. Aydt's –schloſs * 311.
      • – S. Bohrmaschine * 112. Patrone * 438.
    • Gieſserei. Brush's Herstellung gegossener Bleiplatten für galvanische Batterien * 348.
    • Glas. Ueber die Berechnung der –sätze; von Tscheuschner 75.
      • – Ueber eine besondere Art der Fadenbildung bei der –spinnerei; v. Tscheuschner * 139.
      • – Tedesco's Verfahren zur Herstellung von Milch– 239.
      • – A. Kuhlmann's Rollbahn zur Beförderung der Flaschen vom –ofen zum Kühlofen * 316.
      • – P. Seeger's Guillochirmaschine für Gläser u. dgl. * 346.
      • – Zur Kenntniſs des Kryolith–es; von Weinreb 361.
    • Glasur. E. Krzen's Verfahren zum Rohglasiren von Ofenkacheln 191.
      • – Gantter's Untersuchung Blei haltiger Geschirr–en 423.
    • Glättmaschine. Fr. Case's – für Preſsspäne * 168.
    • Glimmer. S. Schuſswaffe 440.
    • Glühlampe. Cruto's – mit Kohlenfaden und Platinkern * 353.
      • – S. Beleuchtung 23.
    • Glühofen. A. Schneider's Brüdenabzugsrohr für Knochenkohle- – * 505.
    • Glycerin. S. Nitro–.
    • Gold. Probert's Verschmelzen – haltiger Arsen- und Schwefelerze 228.
      • – Ueber –funde in Norwegen; von Weltz 228.
      • – S. Kupfer 227.
    • Gravirmaschine. Schweizers selbstthätige – mit elektrischer Stichelführung * 529.
    • Grube. –nbetrieb s. Locomotive * 379. –nventilator s. Gebläse 147.
    • Gummi. Caseïnkitt als Ersatz für arabisches –; von Kayser 96.
      • – Zur Untersuchung des vulkanisirten Kautschuks; von C. Reinhardt 369.
      • – Ueber die Ausdehnung des Kautschuks; von Hesehus 470.
      • – –reifen s. Räder * 304.
    • Guſseisen. Ueber das Verhalten von Säulen aus – im Feuer und beim raschen Abkühlen (Anspritzen); von Bauschinger 325.
    • Gyps. J. Johnson's Maschine zum Sagen von – * 209.
      • – Fr. v. Dechend's Zerstäubungsapparat zum Härten von –abgüssen * 441.
  • H.
    • Haar. S. Hygrometer * 442. Wärmeschutz 43.
    • Hackstock. Klumpp's Behandlung des Holzes für Fleischer- –e 190.
    • Hahn. L. Meyer's Verhütung des Umherspritzens des Wassers bei Hähnen * 106.
    • Hammer. J. Henckels' Riemenfallwerk * 110.
    • Hanf. S. Wärmeschutz 43.
    • Harnstoff. A. Allen's Anwendung des Nitrometers zur Bestimmung des –es 331.
    • Härten. Fr. v. Dechend's Zerstäubungsapparat zum – von Gypsabgüssen * 441.
    • Harz. S. Oel 95.
    • Haut. J. Jäger's Trockenkammer für Häute in Gerbereien 565.
    • Heber. S. Hefe * 37.
    • Hebewerk. Cail's Herstellung der Preſscylinder für das Schleusen– in Fontinettes aus einzelnen auf einander gelegten Ringen 57.
    • Hebezeug. H. Mohr's Aufzugswinde mit selbstthätiger Bremse * 101.
      • – W. Meyer's Hebewerk mit Selbstbremsung * 152.
      • – H. Mohr's Kuppelung und Bremse für – e * 154.
      • – Spiralrolle für Drehkrahne mit selbstthätigem Gegengewichte; von Gauhe, Gockel und Comp., Maschinenfabrik Rhein und Lahn * 155.
      • – J. Maynard's Seilaufzug * 246.
      • – H. Mohr's Neuerung an Centrifugal-Bandbremsen für Winden u. dgl. * 338.
      • – S. Förderung.
    • Hefe. C. Pohl's Wasch- und Abziehapparat für Brauerei– bez. C. Pfister's Apparat zum Aufziehen und Lüften der – * 37.
      • – Zur Werthbestimmung der Preſs–; von Gintl 373.
      • – Günstige Versuchsergebnisse mit der von Hansen in der Carlsberger Brauerei rein gezüchteten –; von Matz, M. Delbrück, Ulrich u.a. 460.
    • Heiſsluftmotor. Buckett's offener –, sog. Feuerluftmaschine mit geschlossener Feuerung * 6.
      • – H. Gruson und Handrick's geschlossener Wärmemotor * 156.
    • Heizung. Ancelin und Nieske's Neuerungen in der Verwendung von Natronsalzen zu –szwecken * 31.
      • – Tommasi's – der Eisenbahnwagen mittels Elektricität 46.
      • – – und Lüftung einer Pariser Schule: Warmwasser- und Sauglüftung in der Ecole Monge in Paris 141.
      • – Starck's Herstellung von Leuchtgas aus flüssigen Kohlenwasserstoffen für –szwecke * 173.
      • – Das –s- und Lüftungswesen auf der Gesundheitsausstellung in London * 1884 261.
        • Einzel–en: Kamine und Kaminöfen mit Kohlen–; von Melville * 262, Th. Potter 262, Musgrave 262, Brown und Green 263, Barnard und Bishop, J. Nelson, Herring 263, R. Cox, Stobbs, Edwards, Benham, Thompson 264, J. Petter, Steel und Garland, Yates und Haywood 265, H. Hunt bez. Deards 266. Geschlossene Stubenöfen von Espéron-Morin, A. Reck 266, bez. Th. Potter 267. Sammel–en von Gurney und Woodcock * 267, A. Reck * 267, Rosser und Russell, J. Keith * 268, Dyer bez. Weekes 269. A. Reck's. Dampf– * 269.
      • – Neuere –s- und Lüftungsanlagen für gröſsere Gebäude 466.
        • Bechern und Post's Central-Niederdruck-Dampf– im neuen Rathhaus in Düsseldorf 466. Gebr. Sulzer's Dampf-Luft– für das neue städtische Krankenhaus in Antwerpen 466. Ueber Gebr. Körting's –s- und Lüftungsanlage im Palmengarten zu Hannover; von Herrn. Fischer 467. Schäffer und Walcker's –s- und Lüftungsanlagen für das neue Gebäude der technischen Hochschule in Berlin-Charlottenburg 468.
      • – Neuerungen an selbstthätigen Wärmeregelungsvorrichtungen für –szwecke * 495.
        • Schwenzer * 495. A. Morel * 496. O. Ruf (elektrische Einrichtung) 496. Goeroldt * 497. Schäffer und Walcker sowie Bechern und Post * 498.
    • Heizung. Zur Verwendung des Leuchtgases zu Heiz- und Kochzwecken * 534.
        • Dupuy's bez. Plunkett's selbstthätiger Gasabschluſs für Gaskochapparate beim Wegnehmen des Kochgefäſses bez. beim Erlöschen der Flamme 534. Kutscher's Gasheizofen bez. Kochofen mit groſser Heizfläche * 534. Hearington's Anwendung von Röhren mit Wasserumhüllung für Kochherde 535. Fr. Herrmann's Gasofen 535. Ofen mit G. Wobbe's Heizbrenner * 536. Wobbe's Regenerativ-Gaskocher 537. See's Gasofen * 537. Busse's Wasserwärmofen mit Gas– 538. Bond's, Hildenbrand's * bez. Vanderborght's Wasserwärmapparat * 539.
      • – Ofenkachel s. Glasur 191. Schlangenrohr s. Biegemaschine * 210.
    • Herzegowina. S. Klima 371.
    • Hobel. Augst's Zahnleisten- –, Hassenstein's combinirter Nuth- und Spund– bez. H. Hering's Hand– mit Vorfeger * 108. * 109.
    • Hobelmaschine. A. Laurent's Schleifvorrichtung für Metall–n * 21.
      • – S. Gravirmaschine * 529.
    • Hochofen. Trappen's – -Gebläse-Compoundmaschine von der Märkischen Maschinenbau-Anstalt Kamp. 419.
      • – W. Schmidt's Drehschieber für Winderhitzer * 525.
    • Holz. Klumpp's Behandlung des –es für Fleischer-Hackklötze 190.
      • – Ueber die trockene Destillation des –es; von Senff 556.
      • – Farb– * 275. * 526. Brenn– s. Säge * 372. –belag s. Wärmeschutz 43. – -kohle s. Kohlensäure 373.
    • Holzbearbeitung. Schleifkopf zum Abputzen von Hölzern; von der Deutsch-Amerikanischen Maschinenfabrik Kirchner und Comp. * 21.
      • – E. und B. Holmes' Maschine zum Biegen von Faſsdauben * 62.
      • – Glade's Umsteuerung und Schaltbewegung für Brettchenschneidmaschinen * 63. 285.
      • – Th. Robinson's Holzcopirmaschine * 65.
      • – E. Schramm's Walzen zur Unterstützung langer, auf der Copirdrehbank zu bearbeitender Stücke 190.
      • – Holzdrehbank für kurze und lange Façonstücke; von der Sächsischen Stickmaschinenfabrik (Alb. Voigt) * 212. Wepler's Verfahren und Apparat zum Aufziehen von Furnüren 285.
      • – Neuere Apparate zum Schärfen und Schränken von Sägen * 487. (S. Säge.)
      • – Glade's bez. Arbev's Einspannvorrichtung an Maschinen zum Ausfräsen von Holzschuhen * 527.
      • – Hosemann's Linkscopirmaschine für Reliefarbeiten * 528.
      • – S. Werkzeug * 108. * 372.
    • Holzschuh. Glade's bez. Arbey's Maschine zum Ausfräsen von –en * 527.
    • Holzstoff. Suckow's Verfahren zum Verbleien von Metallblechen für Sulfitstoffkessel u. dgl. 142.
      • – Scheidt's Verfahren zum Bleichen von Holzschliff mittels Schwefelkohlenstoff und Schwefligsäure 191.
      • – Rasch und E. Kirchner's Herstellung von braunem, hellgetöntem und weiſsem
      • 372.
      • – Sulfit– -Papier, seine Festigkeitseigenschaften und deren zeitliche Veränderung; von Hartig 436.
    • Hopfen. Ueber die Bedeutung des –s für die Haltbarkeit des Bieres; von Hayduck, M. Delbrück, Noback bez. Rösicke 456.
      • – Deinhardt's Versuche über das –kochen 459.
      • – Normenbestimmungen über den Einkauf von – 462.
      • – Ueber das Vorkommen des Cholins in –; von Grieſs und Harrow 520.
    • Hüttenwesen. Ueber Neuerungen im – 226. * 317. 506.
        • Lauterborn's Darst. von Aluminium aus Aluminiumsulfat 226. Reinecken's Gewinnung von Ammoniak bei der Entzinnung und Entzinkung von Metall ab fällen 227. Manhès' Verarbeitung von Gold und Silber haltigen Kupfersteinen 227. Die Zusammensetzung des raffinirten Harzbleies; von Hampe 227. Probert's Verschmelzen Gold und Silber haltiger Arsen- und Schwefelerze 228. Howard's Zersetzung von Kupfererzen 228. Ueber Goldfunde in Norwegen; von Weltz 228. Symons' Gewinnung von Kupfer aus armen Erzen 228. Zur Kenntniſs der Vorgänge bei Stahlschmelzprozessen in sauren und basischen Tiegeln; von A. Brand 229. Kleemann's verbesserte Vorlage an Zinkdestilliröfen * 317. Garnier's unmittelbare Gewinnung von Rohkupfer aus Kupfererzen und Rohsteinen * 317. Quaglio, Pintsch und A. Lentz's Ofen zur Darstellung oder Schmelzung von Metallen nebst gleichzeitiger Gewinnung von Kohlenoxyd oder Schwefelkohlenstoff * 319. Selve's Tiegelschmelzofen für Zink haltige Legirungen * 320. Ueber Unentbehrlichkeit des Tiegelstahlprozesses zur Herstellung von Edelstahl; von F. C. Müller 506. L. Schneider's Untersuchung einer Wolfram-Eisenlegirung 509. W. Braun's Verfahren zur Reinigung von Kupfer 511. Ledebur's Bestimmung des Sauerstoffgehaltes von Metallen und Legirungen 511.
    • Hüttenwesen. E. v. Püttner's Verfahren zur Herstellung von Magnesium 567.
      • – S. Aufbereitung. Eisen u.s.w.
    • Hygrometer. W. Riedel's Haar– mit Compensationsvorrichtung * 442.
  • I.
    • Indigo. Ueber einige Druckartikel, welche mit dem künstlichen – erzeugt werden, von Costobadie 90.
      • – E. Young und J. Rudolfs Apparat zur Werthbestimmung des –s * 175.
      • – Collin und Benoist's Reductionsküpe für – 418.
  • J.
    • Jagdgewehr. P. Wernig's vierläufiges – * 117.
    • Jod. E. Hart's bez. Berglund's Nachweisung von – 471.
      • – S. Destilliren 332.
    • Jute. C. A. Martin's Verfahren zum Bleichen von –faser 557.
  • K.
    • Kabel. Ueber Verwendung von –n der Firma Siemens und Halske bez. Feiten und Guilleaume für Telephonanlagen; von Elsasser * 399.
      • – S. Straſsenbahn * 428.
    • Kachel. Krzen's Verfahren zum Rohglasiren von Ofen–n 191.
    • Kalium. Bestimmung des Kalis in Düngemitteln; von der Association of Official Agricultural Chemists 471.
    • Kalk. Zusammensetzung des Serpulits; von F. Fischer 130.
      • – S. Festigkeit * 491. –saccharat s. Zucker 48.
    • Kälte. –maschine s. Eis * 69. Kaltluft zum Waschen von Leuchtgas s. Leuchtgas 543.
    • Kamin. S. Heizung * 261. Schornstein.
    • Kanal. S. Schleuſse 57.
    • Kanone. –neinsatzlauf s. Schuſswaffe * 441.
    • Kaolin. Zusammensetzung Meiſsener –e von Löthain-Kaschke und Kemmlitz; von Seger 277.
    • Kapselgebläse. Westermann's – bez. H. Meier's Kolben für Roots- – 148.
      • – E. Hertel's Antrieb für – * 482.
    • Karde. Dobson und Bromiley's Neuerungen an Baumwoll–n zur Erleichterung des Schleifens und Putzens * 386.
    • Kartoffel. Rempel's Druckflasche u. Luftbad zur Bestimmung der Stärke in –n * 545.
    • Käse. Zur Verwerthung der Milch als –; von Schrodt 142.
    • Kautschuk. S. Gummi 369. 470. –reifen s. Räder * 304.
    • Kefyr. Haccius' Anleitung zur Herstellung von – 375.
    • Keton. Zur Auffindung von Orthodi–en; von Bamberger 472.
    • Kieselguhr. S. Wärmeschutz 43.
    • Kinetit. T. Petry, Fallenstein und Lisch's Nitrocellulose-Sprengstoff „–“ 409.
    • Kitt. Caseïn– als Ersatz für arabisches Gummi: von Kayser 96.
    • Klareis. S. Eis * 72.
    • Kleinmotor. S. Elektromotor * 501. Gasmotor. Heiſsluftmotor.
    • Klima. Das – von Bosnien und der Herzegowina; von Hann 371.
    • Knochen. Zwillinger's Apparat zum Verkohlen von – mittels überhitzten Wasserdampfes * 34.
      • – A. Schneider's Brüdenabzugsrohr für –kohle-Glühöfen * 505.
      • – Baroulier's Analysen von entleimtem –mehl 519.
      • – Degener und Lach's Verfahren zur Behandlung von –kohle 519.
      • – –kohle s. Leuchtgas 541.
    • Kochapparat. Zur Verwendung des Leuchtgases in –en u. dgl. * 534. (S. Heizung.)
    • Kochsalz. Analyse des Siedesalzes der Saline Sülbeck; von F. Fischer 130.
      • – Ueber das Verhalten feuerfester Steine gegen – in Kokesöfen, Brennöfen u. dgl.; von C. Otto 329.
    • Kochtopf. G. Mayer's – für Leim, Fett u. dgl. * 31.
    • Kohle. Zwillinger's Apparat zum Ver–n von Torf und Knochen mittels überhitzten Wasserdampfes * 34.
      • – F. Schulz's Anlage zum Abkühlen von –nziegel u. dgl. 95.
      • – Ueber die reducirende Wirkung der Koke auf Salpetersäure; von Lunge 96.
      • – Einige neuere Beobachtungen über die chemische Zusammensetzung der Stein–; von Reinsch 224.
      • – Ueber das Verhalten feuerfester Steine gegen Salze in Kokesöfen, Brennöfen u. dgl.; von C. Otto 329.
      • – Ueber Neuerungen an Kokesöfen * 358. * 545.
        • C. Sachse's wagerechter Kokesöfen mit rechteckigem Querschnitte 358. Lürmann's Einrichtungen zur Ausübung von Druck auf –n, welche in wagerechten Kokesöfen verkokt werden sollen * 359. Brzezowski's Kokesöfen mit wagerechten Gaskanälen * 359. Brunck's Kokesöfen mit angeblich besserer Ausbeute an Nebenprodukten * 360. Th. Bauer's stehender Kokesöfen * 361. C. Otto's neuer Kokesöfen mit oder ohne Gewinnung der Nebenproducte * 545.
      • – J. Wickfeld's bez. A. Bernstein's –nstaubmotor 482.
      • – Zur Lage der französischen –nindustrie 566.
      • – S. Knochen– Theer. Holz– s. Holz 556. – nsäure 373. Kokesöfen s. Ofen * 275.
    • Kohlenoxyd. Quaglio, Pintsch und A. Lentz's Ofen zur Darstellung oder Schmelzung von Metallen nebst gleichzeitiger Gewinnung von – * 319.
    • Kohlensäure. H. und J. Beins' Apparat zur Erzeugung flüssiger – * 36.
      • – H. Kunheim und Raydt's Apparat zur Herstellung von Mineralwasser mit flüssiger – * 122.
      • – G. Tissandier's Apparat zur ununterbrochenen Entwickelung von – * 124.
      • – Ueber die Löslichkeit der – in Wasser; von Blümcke 330.
      • – A. Allen's Anwendung des Nitrometers zur Bestimmung der – 331.
      • – Stange's Verf., – in mit Holzkohle gefüllten Behältern zusammenzupressen 373.
      • – E. Bohlig's Verfahren zur Prüfung von kohlensaurem Kalium 471.
      • – Apparat zum Waschen der – für Zuckerfabriken u. dgl. * 504.
      • – S. Schwefel 321.
    • Kohlenstaubmotor. J. Wickfeld's bez. A. Bernstein's – 482.
    • Kohlenstoff. Die Kohlungstemperatur des Eisens; von Hempel 548.
      • – Särnström's Bestimmung des –es in Stahl 549.
    • Koke. Neuerungen an –söfen * 358. * 545. (S. Kohle.)
      • – S. Kohle 96. 329. Ofen * 275. –sofen s. Stein 329.
    • Kollergang. Ducreuil's Verfahren zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit des –es für Papierstoff 286.
    • Kork. Barton's Verfahren zur Herstellung von – teppichen 239.
      • – S. Wärmeschutz 43.
    • Krahn. Dreh– s. Hebezeug * 155.
    • Kratze. S. Karde.
    • Kratzer. P. Günther's Universal– für Holzbildhauer u. dgl. * 109.
    • Krempel. S. Karde.
    • Kryolith. S. Glas 361.
    • Kühlapparat. De Dietrich's – für Wohn-, Versammlungs- und Arbeitsräume 237.
      • – Palmer's bez. Whiteley's Vorrichtungen zum Abkühlen der Luft in Fleischtransportwagen 420.
      • – S. Eis. Kohle 95. Leuchtgaswascher 543.
    • Kupfer. Manhès' Verarbeitung von Gold und Silber haltigen –steinen 227.
      • – J. Howard's Zersetzung von –erzen 228.
      • – Symons' Gewinnung von – aus armen Erzen 228.
      • – Garnier's unmittelbare Gewinnung von Roh– aus –erzen und Rohsteinen * 317.
      • – W. Braun's Verfahren zur Reinigung von – 511.
      • – Ledebur's Bestimmung des Sauerstoffgehaltes in – 511.
      • – S. Bronze. Messing.
    • Kuppelung. Jamieson's gelenkige Wellen– für Schraubenschiffe u. dgl. * 101.
      • – H. Mohr's – und Bremse für Hebezeuge * 154.
      • – Brotherhood's elastische – für Schiffsschraubenwellen u. dgl. * 486.
  • L.
    • Laboratorium. G. Tissandier's Apparat zur ununterbrochenen Entwickelung von Wasserstoff, Schwefelwasserstoff, Kohlensäure u. dgl. * 124.
      • – Zur Aufbewahrung von Flaschen mit Brom, rauchender Salpetersäure u. dgl.; von F. Fischer 131.
      • – E. Young und J. Rudolfs Apparat zur Werthbestimmung des Indigos * 175.
      • – Ueber einige neue oder wenig bekannte Anwendungen des Nitrometers (zur Best, von Aethylnitrit, Harnstoff, Kohlensäure u. dgl.); von A. Allen 331.
      • – C. Reinhardts Spirituslampe und Wasserbad mit unveränderlichem Flüssigkeitsstande * 402.
      • – Weise's Weckeruhr mit Minuteneinstellung für chemische Laboratorien u. dgl. 422.
      • – Apparate für Laboratorien zur Erzielung gleichmäſsiger Temperatur * 452.
        • Randolph's Thermostat * 452. Thermoregulator von Veley * 452, E. v. Baumhauer * 453, Kreusler * 453, Knudsen * 455 bez. A. Fock * 455.
      • – J. Greiner's Bürette bez. K. Bourdon's Titrirapparat für Zuckerfabriken u. dgl. * 502.
      • – Divers' bez. F. Gerhard's Herstellung von reinem Schwefelwasserstoff 519.
      • – Rempel's Druckflasche und Luftbad zur Bestimmung der Stärke in Getreide, Kartoffeln o. dgl. * 545.
      • – S. Salpetersäuregefäſs * 126. Schmiermittelprüfer 176. Schwefligsäure 191.
    • Lager. Versuche über Druckvertheilung in einer –schale: von Tower bez. Deprez * 377.
    • Lampe. C. Reinhardts Spiritus– mit unveränderlichem Flüssigkeitsstande * 402.
      • – Neuere Gas–n mit Vorwärmung der Verbrennungsluft * 404. * 449. (S. Leuchtgas).
      • – S. Bogen–. Brenner. Glüh–.
    • Landkarte. Verwendung von Dynamomaschinen bei der galvanoplastischen Herstellung von Platten für den –ndruck; von Sankey 215.
    • Laterne. Neuere Gasbrenner mit Vorwärmung der Verbrennungsluft * 404. * 449. (S. Leuchtgas.)
    • Leder. Neuerungen an Nähmaschinen für –waaren * 249. * 306. (S. Nähmaschine.)
    • Legirung. H. Seger's Bestimmung hoher Temperaturen mittels –n 191.
      • – Selve's Tiegelschmelzofen für Zink haltige –en * 320.
      • – Ledebur's Bestimmung des Sauerstoffgehaltes von –en 511.
      • – Kayser's Aetzflüssigkeit für Antimon haltige –en 518.
      • – S. Magnesium 29. Bronze. Messing.
    • Leim. G. Mayer's Kochtopf für – u. dgl. * 31.
    • Leinen. C. A. Martin's Verfahren zum Bleichen von –faser 557.
    • Leitspindel. S. Drehbank 384.* 486.
    • Leuchtgas. Elster's Regulirung des Wasserstandes für Druckregler mit durch Wasser belasteter Glocke * 73.
      • – Jacquet's Klemmvorrichtung für Ausziehröhren bei Beleuchtungseinrichtungen u. dgl.* 107.
      • – Ueber die Herstellung von – * 171.* 541.
        • J. Hasse und Vacherot's Rostfeuerung für Retortenöfen * 171. W. Horn's Retortenofen * 172. Brandenburgers Generatorofen * 172. Grice's Füllapparat für Gasretorten * 173. Starck's Herstellung von – aus flüssigen Kohlenwasserstoffen für Gaskraftmaschinen oder Heizungszwecke * 173. M. Carty's Verfahren zur Sättigung von Wasserstoff mit Kohlenwasserstoffen * 174. P. v. Richter's Carburator * 174. H. Hirzel's Retortenöfen mit Gasfeuerung zur Herstellung von Oelgas * 541. Chesebrough's Verwerthung der zum Entfärben von Kohlenwasserstoffen, Oelen u. dgl. gebrauchten Knochenkohle zur –bereitung 541. Bogetti's Verwerthung der Rauchgase zur Erhitzung der Verbrennungsluft * 541. Neuerungen an Retortenmundstücken, Feuerthüren u. dgl.; von der Berlin-Anhaltischen Maschinenbau-Actiengesellschaft * 541. A. Klönne's Verhütung von Steigrohrverstopfungen bez. Colonnenwascher * 541. E. Ledig's Gaswaschapparat * 542. Weck's Apparat zum Waschen und Reinigen von – 543. Gregoire und Scharrer's bez. Pelzer's Reinigung von – mittels Kaltluft 543. Pollack's Luftcarburirapparat für den Betrieb von Gaskraftmaschinen * 543. Dubos' Apparat zum Carburiren von Luft * 544.
      • – Pähler's Reducirventil für Gasleitungen u. dgl. * 246.
      • – Feldmann's Verfahren zur Darstellung von Ammoniakflüssigkeit 287.
    • Leuchtgas. G. Browne's Sicherheits-Gasbrenner 372.
      • – Neuere Brenner mit Vorwärmung der Verbrennungsluft * 404. * 449.
        • C. W. Siemens' Lampe mit Wärmesammler * 404. H. Studer's Doppelcylinderlampe * 405. Schülke's Vorwärmeinrichtung für Brenner, Lampen, Laternen u. dgl. * 406. Muchall's Regulirvorrichtung bez. Regenerativrundbrenner * 408. Gruis' Lampenglocke mit Vorwärmung der Brennluft * 449. Eſsberger's Regenerativbrenner mit Glasglocke * 450. Bower und Thorp's Regenerativsystem für Hänge- und Stehlampen * 450. Westphal's Gasbrenner * 451.
      • – Apparate für Laboratorien zur Erzielung gleichmäſsiger Temperaturen * 452. (S. Temperatur.)
      • – Langdon's elektrische Regulirvorrichtung für den Gaszufluſs bei Eisenbahnwagen 470.
      • – Arnould's elektr. App. zum Aufsuchen undichter Stellen an Gasrohren 518.
      • – Zur Verwendung des –es zu Heiz- und Kochzwecken * 534. (S. Heizung.)
      • – S. Gasfeuer * 114.
    • Licht. S. Beleuchtung.
    • Lineal. B. Schöner's Winkel- oder Parallel– für Schultafeln 564.
    • Linoleum. S. Korkteppich 239.
    • Locomotive. Ueber M. Honigmann's feuerlosen Dampfbetrieb und über frühere ähnliche Vorschläge von Spence und L. Perkins * 1.
      • – Krauſs' Förder– mit zeitweiliger Feuerung für Gruben- und Tunnelbetrieb o. dgl. * 379.
      • – Romberg's, Universal-Funkenfänger für –n * 484.
      • – S. Eisenbahn 94. –-Dampfkessel s. Bohrmaschine * 434.
    • Löthkolben. Arnold und Egers' Benzin– * 213.
    • Luft. Ueber den Einfluſs der Gestalt der Körper auf den Bewegungswiderstand im widerstehenden Mittel, insb. in der –; von Duroy de Bruignac 93.
      • – A. Stamm's Apparat zur Darstellung Sauerstoff reicher – * 127.
      • – Carburiren von – s. Leuchtgas * 543. Dampf- –heizung s. Heizung 466. –eismaschine s. Eis * 71. –feuchtigkeit s. Hygrometer. Wachstuch 131.
    • Luftbad. Rempel's – zur Bestimmung der Stärke in Getreide u. dgl. * 545.
    • Luftpumpe. Windhausen's rotirende – * 16.
      • – Donaldson's Wassersäulenmaschine und Verdichtungs– für Bergwerkszwecke u. dgl. * 206.
    • Luftschiff. S. Luft 93.
    • Lüftung. Neuere Heizungs- und –sanlagen für gröſsere Gebäude 141. 466.
      • – Neuerungen an Gebläsen * 145. (S. Gebläse.)
      • – De Dietrich's Kühlapparat für Wohn–, Versammlungs- und Arbeitsräume 237. (S. Heizung.)
      • – Das Heizungs- und –swesen auf der Gesundheitsausstellung in London * 1884 261. (S. Heizung.)
  • M.
    • Magnesium. Ueber die Herstellung von – aus Carnallit durch Elektrolyse und Verwendung des –s zu Beleuchtungszwecken, Legirungen u. dgl.; von F. Fischer * 29.
      • – Nithack's Spaltung der Chloride und Oxychloride des –s durch Hitze * 127.
      • – Pechiney's Ofen zur Zersetzung der Chlorüre von – u. dgl. * 275.
      • – Weldon's Verfahren zur Darstellung von Chlor aus Chlor– 368.
      • – Verwendung von – für bengalische Flammen; von der Chemischen Fabrik Schering 518.
      • – E. v. Püttner's Verfahren zur Herstellung von – 567.
    • Malz. S. Gerste 460. 461.
    • Mangan. Nithack's Spaltung der Chloride und Oxychloride des –s durch Hitze * 127.
      • – Neues constantes Element mit über-saurem Alkali von hoher Spannung und unerreichter Stromstärke; von Vohwinkel 218.
      • – Pechiney's Ofen zur Zersetzung der Chlorüre des –s u. dgl. * 275.
      • – S. Firniſs 424.
    • Manometer. Shaw's hydraulisch-elektrisches Geschütz– * 449.
    • Marmor. J. Johnson's Maschine zum Sägen von – u. dgl. * 209.
    • Maschinenelement. S. Absperrschieber. Getriebe. Kuppelung. Lager. Räder. Schieber. Schraube * 428. Stopfbüchse. Zahnrad.
    • Maſs. Schritt– s. Messen 515.
    • Maſsanalyse. J. Greiner's Bürette bez. K. Bourdon's Titrirapparat für Zuckerfabriken u. dgl.* 502.
    • Melasse. Propfe's Darstellung von Wasserglas aus – 287.
      • – S. Zucker 48.
    • Meſsapparat. Saladin's Mikrometer für Druckcylinder von Spinnmaschinen * 528.
      • – S. Elektricität 47. * 119. * 120. Wassermesser.
    • Messen. Ueber Schrittmaſse; von Jordan 515.
      • – S. Meſsapparat. Meſsmaschine.
    • Messing. R. Kayser's Aetzlösung für – 48.
      • – Fosbery und H. Pieper's Geschosse mit dünner –umwickelung 439.
    • Meſsmaschine. Farmer's bez. Riley's –n für Gewebe mit Druckvorrichtung 328.
    • Metall. Zur elektrolytischen Gewinnung von – und Chlor * 26. (S. Elektrolyse.)
      • – A. Bauer's Herstellung einer Stahlcomposition als Ersatz für Roth– 95.
      • – Zusammensetzung französischer Bronzen; von Perisse 239.
      • – Smith und Marshall's –ische Stopf büchsenpackung mit Spiralfedern * 328.
      • – Ueber Weiller's Siliciumbronzedraht für elektrische Leitungen; von Grief 422.
      • – Verhalten des Zinkes bei Herstellung von Neusilber; von Haslam 423.
      • – Ledebur's Bestimmung des Sauerstoffgehaltes von –en 511.
      • – Kayser's Aetzflüssigkeit für Antimon haltiges Compositions– 518.
      • – S. Eisen. Kupfer. Hüttenwesen. Messing. Stahl u.s.w.
    • Metallbearbeitung. Reinecken's Zerkleinerungsmaschine für Feinblechabfälle * 17.
      • – Fontanie's Bohrmaschine mit selbstthätigem Spindelvorschube und Rückgange * 17.
      • – Lipe's Planfräsmaschine zur Ausführung schwerer Arbeiten * 19.
      • – A. Laurent's Schleifvorrichtung für Metallhobelmaschinen * 21.
      • – Ecaille's Vorrichtung zum Verzinnen von Blech * 59.
      • – Quadling und H. Price's Verfahren und Maschine zur Herstellung der Längsnähte an Blechröhren * 61.
      • – W. Groſsmann's Durchziehpolirmaschine mit hin- und hergleitendem Riemen * 66.
      • – J. Henckels' Riemenfallwerk * 110.
      • – Kreutzberger's Bohrmaschine mit 8 von einander unabhängigen Bohrspindeln * 112.
      • – H. und C. Theiſsen's Verfahren zur Herstellung von Stiefeleisen 142.
      • – Suckow's Verfahren zum Verbleien von Blechen für Sulfitstoffkessel u. dg. 142.
      • – J. Jacobi's Nietverfahren * 150.
      • – E. Eckardt's Biegemaschine für Rohre und Façoneisen * 210.
      • – Tyson's Vorrichtung zum Abdrehen von Röhrenflanschen * 211.
      • – Arnold und Egers' Benzin-Löthkolben * 213.
      • – Carmont's Verfahren zum Walzen von Radkränzen für Räder mit Kautschukreifen * 304.
      • – P. Seeger's Guillochirmaschine für Musterrollen, Moletten u. dgl. * 346.
      • – G. Böhler's Leitspindel-Drehbank für kurze und lange Werkstücke, steile Gewinde u. dgl. bez. Behr's Doppeldrehbank 384. 385.
      • – H. Esser's dreifacher Bohrapparat für Radialbohrmaschinen zur Bearbeitung von Locomotivkesseln u. dgl. * 434.
      • – Hillerscheidt's Planzug für Leitspindel-Drehbänke * 486.
      • – Schweizers selbstthätige Gravirmaschine mit elektrischer Stichelführung * 529.
      • – S. Gasfeuer * 114. Werkzeug * 491.
    • Metanitrozimmtaldehyd. Kinkelin's Herstellung von – 332.
    • Meteorologie. Das Klima von Bosnien und der Herzegowina; von Hann 371.
      • – S. Hygrometer.
    • Methylen. –blau s. Färberei 42,
    • Methylalkohol. Ueber die trockene Destillation des Holzes; von Senff 556.
    • Methylamin. S. Analyse 546.
    • Methylviolett. Herstellung von –; von der Badischen Anilin- und Sodafabrik 137.
      • – Ueber krystallisirtes –; von A. W. Hofmann 376.
    • Mikrometer. S. Elektricität 47. Meſsapparat * 528.
    • Milch. Caseïnkitt als Ersatz für arabisches Gummi; von Kayser 96.
      • – Zur Verwerthung der – als solche oder als Käse; von Schrodt 142.
      • – Haccius' Anleitung zur Herstellung von Kefyr 375.
      • – Zur Werthbestimmung von –; von Müffelmann 519.
    • Milchglas. S. Glas 239. 361.
    • Milchsäure. Ueber den Säuregehalt des Bieres; von Bertschinger 519.
      • – S. Gerberei 38. 84.
    • Mineral. S. Serpulit 130.
    • Mineralöl. S. Erdöl. Schmiermittel 176.
    • Mineralwasser. H. Kunheim und Raydt's Apparat zur Herstellung von – mit flüssiger Kohlensäure * 122.
      • – Ueber die Löslichkeit der Kohlensäure in Wasser; von Blümcke 330.
    • Molette. P. Seeger's Guillochirmaschine für –n u. dgl. * 346.
    • Mörtel. S. Festigkeit * 491.
    • Most. Ueber gestörten Verlauf der –gährung; von Barth 423.
    • Motor. O. Trossin's Dampfrad mit geschmolzenem Blei als Absperrflüssigkeit 189.
      • – Marneffe's Kraft sammelnde Bremse (Accumulatorbremse) für Straſsenbahnwagen * 193.
      • – S. Dampfmaschine. Elektro–. Gas–. Heiſsluft–. Kohlenstaub–. Wasser–. Wassersäulenmaschine * 206.
    • Mühle. Kollergang s. Papier 286.
    • Musik. –übertragung s. Telephon * 270.
    • Muster. P. Seeger's Guillochirmaschine für –rollen u. dgl. * 346.
  • N.
    • Nähmaschine. Ueber Neuerungen an –n für Lederwaaren * 249. * 306.
        • A. Keats * 249. Ramsden 252. Greenwood und Ramsden * 252. Cutlan * 253. Anders * 255. G. Fränkel * 256. Comey * 258. L. Blake 260. Weber und Miller * 260. D. Mills * 306.
      • – S. Bohrmaschine * 112.
    • Nahrungsmittel. S. Bier. Cacao. Futtermittel. Kefyr. Milch. Wein. Zucker.
    • Naphtol. S. Carbo– 376.
    • Natrium. M. Honigmann's bez. Spence's Dampfbetrieb mittels –lauge * 1.
      • – Höpfner's elektrolytische Gewinnung von metallischem – 28.
      • – J. Rogers' elektrolytische Herstellung der Alkalimetalle 29.
      • – Ancelin und Meske's Neuerungen in der Verwendung von Natronsalzen zu Heizzwecken * 31.
      • – Pechiney's Ofen zum Glühen von –bicarbonat u. dgl. * 275.
    • Neurin. S. Cholin 520.
    • Neusilber. Verhalten des Zinkes bei Herstellung von –; von Haslam 423.
    • Nickel. Ledebur's Bestimmung des Sauerstoffgehaltes in – 511.
      • – S. Neusilber 423.
    • Nieten. J. Jacobi's Nietverfahren * 150.
    • Nitril. Verhalten der –e gegen Wasserstoffsuperoxyd; von Radziszewski 288.
    • Nitroamin. J. Levinstein's Darstellung von aromatischen –basen 471.
    • Nitrobenzol. S. Destilliren 332.
    • Nitrocellulose. S. Sprengstoff 408. 409.
    • Nitroglycerin. Zusammensetzung des –s; von Hay und Masson 568.
    • Nitrometer. Ueber einige neue oder wenig bekannte Anwendungen des –s (zur Bestimmung von Aethylnitrit, Harnstoff, Kohlensäure u. dgl.); von A. Allen 331.
    • Nitrosoverbindung. Ueber –en aromatischer Diamine; von O. Witt 472.
    • Nuthhobel. Hassenstein's combinirter – und Spundhobel * 108.
  • O.
    • Oel. C. Roth's Verfahren zur Herstellung unverharzbarer Mineral –e 95.
      • – B. Seemann's Herstellung von Seife aus –samen 287.
      • – Nachdunkeln der Farben bei –malereien u. dgl.; von Kayser 424.
      • – S. Leuchtgas * 173. * 541. Schmiermittel 176.
    • Ofen. Krzen's Verfahren zum Rohglasiren von –kacheln 191.
      • – H. Seger's Bestimmung hoher –temperaturen mittels Legirungen 191.
      • – Pechiney's Zersetzung der Chlorüre des Mangans, Magnesiums u. dgl. in einem – ohne Berührung mit den Verbrennungsgasen 275.
      • – Verhalten feuerfester Steine gegen Salze, z.B. im Kokes–, Brenn- u. dgl.; von C. Otto 329.
      • – S. Leuchtgas * 171.* 541. Destillir– s. Zink * 317. Kamin– und Zimmer– s. Heizung * 31. * 261. Kokes– s. Kohle * 358. * 545.
    • Orientirungscompaſs. E. v. Paschwitz's – * 395.
    • Orseille. Nachweis von Säure-Fuchsin in –extract; von Kertész 281.
    • Orthodiamin. Hinsberg's Reagens auf aromatische –e 424.
    • Orthodiketon. S. Keton.
    • Oxalsäure. Ulbricht's Verwendung des Kaliumtetraoxalates für die Analyse 239.
  • P.
    • Packung. S. Dichtung.
    • Papier. Fessy's Schnellbleichverfahren für –zeug u. dgl. 96.
      • – Suckow's Verf. zum Verbleien von Blechen für Sulfitstoffkessel u. dgl. 142.
      • – F. Case's Glättmaschine für Preſsspäne * 168.
      • – Scheidt's Verfahren zum Bleichen von Holzschliff mittels Schwefelkohlenstoff und Schwefligsäure 191.
      • – Ducreuil's Verfahren zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Kollergänge für –stoff 286.
      • – Sinclair's Verbindung der Siebtuchenden für –maschinenl * 372.
      • – Rasch und E. Kirchner's Herstellung von braunem, hellgetöntem und weiſsem Holzstoff 372.
      • – Guichard's Verwerthung von –abfallen 372.
      • – Sulfit-Zellstoff–, seine Festigkeitseigenschaften und deren zeitliche Veränderung; von Hartig 436.
      • – Hermite's *, Lidoff und Tichomiroff's bez. Naudin's * Herstellung von Bleichflüssigkeiten für –zeug mittels Elektrizität 558.
      • – Reichling's Bleichanlage für –halbzeuge * 559.
    • Pappe. S. Papier * 168. 372. Preſsspan. Schuſswaffe 440.
    • Parallellineal. Schöner's Winkel- oder – für Schultafeln 564.
    • Patrone. Ueber Neuerungen an –n * 438. (S. Schuſswaffe.)
    • Phenol. S. Farbstoff 322.
    • Phosphat. S. Phosphorsäure.
    • Phosphorsäure. Ueber die Verarbeitung von Redonda-Phosphaten; von W. Williams 278.
      • – S. Schlacke 190.
    • Platin. S. Glühlampe * 353.
    • Plättmaschine. Amblin's Bügelmaschine von Dave)r und Fabian bez. Podger's – 93.
    • Poliren. S. Glättmaschine * 168.
    • Polirmaschine. W. Groſsmann's Durchzieh– mit hin- und hergleitendem Riemen * 66.
    • Portlandcement. S. Cement 549.
    • Porzellan. S. Kaolin.
    • Potasche. E. Bohlig's Verfahren zur Prüfung von kohlensaurem Kalium 471.
      • – S. Seife 47.
    • Presse. Cail's Herstellung der Preſscylinder für das Schleuſsenhebewerk in Fontinettes aus einzelnen auf einander gelegten Ringen 57.
      • – – n s. Preſsspan.
    • Preſshefe. Zur Werthbestimmung der –; von Gintl 373.
    • Preſsspan. F. Case's Glättmaschine für Preſsspäne * 168.
      • – S. Einspänmaschine * 387.
    • Propiolsäure. S. Indigo 90.
    • Propionsäure. Verfahren zur Herst. von –anhydriden; von der Chemischen Fabrik Hoffmann und Schötensack 144.
      • – S. Gerberei 38. 84.
    • Pulsometer. S. Pumpe * 477. * 478.
    • Pulver. Schieſs– s. Sprengstoff * 409. 410. 413. Schuſswaffe * 439.
    • Pumpe. F. Windhausen's rotirende Luft– * 16.
      • – Donaldson's Wassersäulenmaschine und Luftverdichtungs– für Bergwerkszwecke u. dgl. * 206.
      • – Grulet's Schrauben– für landwirthschaftliche Zwecke u. dgl. * 244.
      • – Ueber eine neue Methode der Wasserhebung; von W. Siemens bez. Gerlach 284.
      • – Thierry's Schnecken– für landwirthschaftliche Zwecke u. dgl. * 298.
      • – Ueber Neuerungen an –n * 473.
      • Haniel und Lueg's hydraulische oder pneumatische Gestängeausgleichung bei Schacht–n 473. J. Jacobsen's Schiffs – * 474. Direkt wirkende Dampf– mit 6 verschiedenen –n und einem Dampfcylinder für Schiffszwecke; von der Pulsometer Engineering Company in Nine Elms 474. Liegende – für städtische Wasserwerke; von Bosisio, Larini, Nathan und Comp. 475. Gebr. Burghardt's –nanlage des Wasserwerkes der Stadt Colmar 476. C. Burnett's Dampfwasserheber-(Pulsometer-)Steuerung * 477. S. v. Ehrenstein's Dampfwasserheber mit pendelnder Bewegung der Pulsometerkammern * 478. Rotth's Dampferzeuger und Wasserhebeapparat * 479. Maltby und de Borden-Wilmot's – mit oscillirendem Kolben für hauswirthschaftl. Zwecke * 481. E. Hertel's Antrieb für Kapselräderwerke * 482.
    • Pumpe. – für Kälteerzeugungsmaschinen s. Eis * 69.
    • Putzen. S. Karde * 386.
    • Pyroskop. S. Temperatur 191.
  • R.
    • Räder. Oestreich's regenerirende Gaslampe für Radreifen-Gasfeuer * 114.
      • – Carmont's Verfahren zum Walzen von Radkränzen für – mit Kautschukreifen * 304.
      • – S. Zahnrad.
    • Radialbohrmaschine. H. Esser's dreifacher Bohrapparat für –n zur Bearbeitung von Locomotivdampfkesseln u. dgl. * 434.
    • Raspelmaschine. Pierron und Dehaître's – für Farbholz * 526.
    • Rauch. S. Funkenfänger. Schornstein. –gas s. Soda 513.
    • Registrirapparat. S. Elektricität * 168.
    • Regulator. Ueber Neuerungen an –en für Dampfmaschinen und Wassermotoren * 9. * 54.
        • Lindley's Centrifugal– mit halbkugelförmigen Schwungmassen 9. Gebr. Tangye's Centrifugal– * 10. Steinle und Hartung's Einrichtung, um ein gewöhnliches Centrifugalpendel beliebig empfindlich zu machen 10. Hartnell's Centrifugal– mit unmittelbarer Uebertragung der Bewegung von den Schwungkugeln auf einen Expansionsschieber * 11. Borgsmüller's Centrifugal– mit indirekter Uebertragung 11. Murdock's Regulirungsvorrichtung, bei welcher die Verstellung des eigentlichen Regulirungsorganes durch die Kolbenstange einer kleinen Hilfsmaschine erfolgt 12. Centrifugal–en, welche unmittelbar auf das den Dampfschieber bewegende Excenter wirken und dessen Voreilungswinkel und Excentricität gleichzeitig verstellen; von Turner und Hartnell * 12, F. Glaser 13, H. Meier * 13 bez. Dr. Proell * 14. Miotti's Regelung von Dampf- oder anderen Motoren mittels einer Wasserhebevorrichtung * 15. F. Flügel's Centrifugal– für Wassermotoren 54. – für Wasserräder, sog. Snow Water-Wheel Governor 55. A. Bell und A. Fuller's bez. Dunlop's – für Schraubenschiffsmaschinen * 55. Brunton's Theorie der Centrifugal–en 56. Ueber ein System pseudoastatischer Centrifugal–en; von Köchy 56. Villarceau's Centrifugal– 56.
      • – J. Krause's – für Schraubendampfer * 297.
      • – S. Druckregler. Setzmaschine * 248. Temperatur * 452. Wärme * 495. Leuchtgas– s. Eisenbahn 470.
    • Reibung. Untersuchungen über Schmieröle, deren –scoefficienten u. dgl.; von Lamansky 176.
      • – Versuche über Druckvertheilung in einer Lagerschale; von Tower bez. Deprez * 377.
    • Reis. H. Mack's Herstellung von –stärke * 35.
    • Resorcin. R. Benedikts neues –blau 134.
    • Retorte. Destillir– s. Zink * 317. –nofen s. Leuchtgas * 171.* 541.
    • Revolver. –kanone s. Schuſswaffe * 441.
    • Röhre. Quadling und H. Price's Verfahren und Maschine zur Herstellung der Längsnähte an Blech–n * 61.
      • – E. Eckardt's Biegemaschine für – n u. dgl. (zur Herstellung von Schlangen – n) * 210.
      • – Tyson's Vorrichtung zum Abdrehen von –nflanschen * 211.
      • – Auszieh–s. Leuchtgas * 107. Wasser– s. Dampfkessel * 425.* 525.
    • Rosanilin. Erlenmeyer's Herstellung von –farbstoffen 324.
    • Roth. S. Bier 462. Färberei 42. Farbstoff 281. 323. Färbung 239.
    • Rothmetall. A. Bauer's Herst. einer Stahlcomposition als Ersatz für – 95.
    • Rübe. Ueber den Anbau von Zucker–n; von Wrede, Lach bez. Maercker 374.
    • Ruder. Steuer– s. Schiff * 189. * 246. * 247.
    • Rum. Amthor's Nachweis von Caramel in – u. dgl. 142.
  • S.
    • Säge. Glade's Umsteuerung und Schaltbewegung für Brettchenschneidmaschinen * 63. 285.
      • – J. Johnson's Maschine zum –n von Marmor, Gyps u. dgl. * 209.
    • Säge. Drake's Hand– mit –bock für Brennholz u. dgl. * 372.
      • – Jeansaume's Vorrichtung zum Zer–n harter Steine * 383.
      • – Neuere Apparate zum Schärfen und Schränken von –n * 487.
        • G. Schmidt (Schmirgelscheibe) 487. Krumrein und Katz (Feile) * 488. F. Peterson und Rolund (Feile) * 489. A. Fuchs (Schränkapparat) * 490. Lesser (Schränkzange) * 491. H.Hansen (Schränkzange) * 491.
    • Salicylsäure. Zur Verwendung der – in der Bierbrauerei; von Holzner, Emmerich, Hilger (Nachweis), Prior bez. M. Schwarz 423.
    • Salpetersäure. Ueber reducirende Wirkung der Koke auf –; von Lunge 96.
      • – E. Pohl's eisernes Gefäſs für – u. dgl. * 126.
      • – Zur Aufbewahrung von Flaschen mit rauchender – u. dgl.; von F. Fischer 131.
    • Salz. S. Koch–. –wasser s. Seife 47.
    • Salzsäure. Zur Prüfung von –; von F. Schröder 472.
    • Sauerstoff. A. Stamm's Apparat zur Herstellung – reicher Luft * 127.
      • – Ledebur's Bestimmung des –gehaltes von Metallen und Legirungen 511.
      • – Troilius' Bestimmung des –es in Eisen 549.
    • Säure. Kohnstein und Simand's Bestimmung der freien –n in Gerbebrühen 38. 84.
      • – Verfahren zur Herstellung organischer –anhydride; von der Chemischen Fabrik Hoffmann und Schötensack 144.
      • – Ueber den –gehalt des Bieres; von Bertschinger 519.
      • – S. Zucker 330. -Hasche s. Salpetersäure * 126. 131.
    • Schacht. S. Grube, –pumpe s. Wasserhaltung 473.
    • Schankgeräth. S. Kohlensäure 373.
    • Schärfen. Neuere Apparate zum – und Schränken von Sägen * 487. (S. Säge.)
      • – S. Karde * 386.
    • Schere. Reinecken's Zerkleinerungsmaschine für Feinblech abfalle * 17.
    • Schieber. Peck's pendelnder – ohne besondere Entlastung für Dampfmaschinen * 524.
      • – W. Schmidt's Dreh– für Winderhitzer * 525.
      • – Dampfentlastung s. Dampfmaschine * 523.
    • Schieſspulver. S. Sprengstoff * 409. 410. 413.
    • Schiff. A. Bell und Fuller's bez. Dunlop's Regulator für Schraubensmaschinen * 55.
      • – Jamieson's gelenkige Wellenkuppelung für Schrauben–e u.dgl. * 101.
      • – Schaum's Anordnung eines verstellbaren Loskieles zur zeitweiligen Erhöhung der Stabilität kleiner –e 141.
      • – J. Davies' unterseeisches Torpedoboot * 158.
      • – L. Heydt's Steuerruder für Schraubendampfer * 189.
      • – J. Maynard's Antrieb für Steuerruder * 246.
      • – Harfield's bez. Hastie's Steuerapparat für –e * 247.
      • – J. Krause's Regulator für Schraubendampfer * 297.
      • – J. Dickie's neues Wasserfahrzeug mit angeblich geringerem Bewegungswiderstand * 433.
      • – J. Jacobsen's –spumpe * 474.
      • – Direkt wirkende Dampfpumpe mit 6 verschiedenen Pumpen und einem Dampfcylinder für –szwecke; von der Pulsometer Engineering Company in Nine Elms 474.
      • – Brotherhood's elastische Kuppelung für –sschraubenwellen u. dgl. * 256 486.
      • – S. Elektromotor * 501.
    • Schlacke. Schüchtermann's Verfahren zur Verarbeitung basischer –n 190.
      • – Ueber Nachweis und Einwirkung von –nbeimischung zu Cement 549. 553. (S. Cement.)
      • – –nwolle s. Wärmeschutz 43.
    • Schlangenrohr. S. Röhre * 210.
    • Schleifen. Schleif köpf zum Abputzen von Hölzern; von der Deutsch-Amerikanischen Maschinenfabrik Kirchner * 21.
      • – A. Laurent's Schleifvorrichtung für Metallhobelmaschinen * 21.
      • – S. Schärfen.
    • Schleimsäure. S. Thiophen 144.
    • Schleuſse. Cail's Herstellg. der Preſscylinder für das –nhebewerk in Fontinettes aus einzelnen auf einander gelegten Ringen 57.
    • Schlichte. Hepburn's –seiher mit Luftdruckpressung * 387.
    • Schloſs. Gewehr– s. Schuſswaffe * 311.
    • Schmelzofen. Quaglio, Pintsch und A. Lentz's – für Metalle nebst gleichzeitiger Gewinnung von Kohlenoxyd oder Schwefelkohlenstoff * 319.
    • Schmelzofen. S. Tiegel * 320.
    • Schmiedeisen. Ueber das Verhalten von Säulen aus – im Feuer und beim raschen Abkühlen (Anspritzen); von Bauschinger 325.
    • Schmierapparat. Reid's selbstthätig wirkende Dampf-Schmiervorrichtung * 296.
      • – Dobson und Wood's Schmierung des Fuſslagers an Crighton'schen Baumwollöffnern * 304.
    • Schmiermittel. Osenbrück's Wiedergewinnung des vom Ammoniak mitgerissenen Oeles und Abscheidung vom flüssigen Ammoniak 71.
      • – Roth's Verfahren zur Herstellung unverharzbarer Mineralöle 95.
      • – Untersuchungen über Schmieröle; von Lamansky 176.
      • – S. Lager * 377.
    • Schmirgel. –scheibe s. Säge 487.
    • Schneckenpumpe. Thierry's – für landwirthschaftliche Zwecke u. dgl.* 298.
    • Schornstein. Fabrik– von auſsergewöhnlichen Abmessungen in den Gaswerken zu Edinburg 517.
      • – S. Funkenfänger * 484.
    • Schränken. Neuere Apparate zum Schärfen und – von Sägen * 487. (S. Säge.)
    • Schraube. B. Crocker, W. Hill und A. Monroe's –nsicherung mit Rechts- und Linksgewinde * 428.
      • – S. Drehbank * 486. –ngewinde s. Drehbank 385. Schiffs–nwelle s. Kuppelung * 101. * 486.
    • Schraubenpumpe. Grulets' – für landwirthschaftliche Zwecke u. dgl. * 244.
    • Schraubenventilator. S. Gebläse 145.
    • Schritt. Ueber –maſse; von Jordan 515.
    • Schrot. –patrone s. Schuſswaffe 440.
    • Schuhwerk. Neuerungen an Nähmaschinen für – u. dgl.* 249. * 306. (S. Nähmaschine.
      • – S. Stiefeleisen.
    • Schuſs. –spulmaschine s. Weberei * 159.
    • Schuſswaffe. Wernig's vierläufiges Jagdgewehr * 117.
      • – C. Aydt's Gewehrschloſs * 311.
      • – Nordenfelt's Formen für prismatisches Pulver * 409.
      • – Ueber Neuerungen an Patronen * 438.
        • Bischoff und Mieg's Geschosse aus Wolfram 438. Fosbery und H. Pieper's Geschosse mit dünner Messingumwickelung 439. Hebler's Patrone mit verdichtetem Pulver * 439. F. v. Dreyse's Treibspiegel aus Pappe mit Metalleinsatz 440. H. Pieper's Deckplättchen aus Glimmer für Schrotpatronen 440. F. v. Dreyse's Einsatzlauf mit heraus klappbarem Steg 440. W. Lorenz's aus Messing gepreſste Einsatzläufe 441. R. Morris' Einsatz –lauf von Gewehrlauflänge 441. Nordenfelt's Einsatzlauf für groſskaliberige Revolverkanonen * 441.
      • – Shaw's hydraulisch-elektrisches Geschützmanometer * 449.
      • – S. Torpedo.
    • Schütze. Spulmaschine s. Weberei * 159.
    • Schwamm. S. Filter * 106.
    • Schwefel. Neſsler's Apparat zum Ein–n des Weines * 125.
      • – Verfahren zur Gewinn, von – aus –wasserstoff; von der Sodafabrik Hruschau 143.
      • – Probert's Verschmelzen Gold und Silber haltiger –erze 228.
      • – Ueber die Zersetzung von Sodarückstand mit Kohlensäure; von Kemp 321.
      • – Ueber Opl und H. v. Miller's –gewinnung aus Sodarückstand; von Weldon 416.
      • – Rauchgas s. Soda 513.
    • Schwefelkohlenstoff. Quaglio, Pintsch und A. Lentz's Ofen zur Darstellung oder Schmelzung von Metallen nebst gleichzeitiger Gewinnung von – * 319.
    • Schwefelsäure. Thyſs' Apparat zum Mischen der Gase in den Bleikammern * 75.
      • – Ueber die reducirende Wirkung der Koke auf Salpetersäure; von Lunge 96.
      • – Apparate zur Wiedergewinnung der nitrosen Verbindungen bei der Fabrikation von – *, von der Société anonyme de produits chimiques Javel * 125.
      • – Kohnstein's Verfahren zur Bestimmung freier – in Essig 128.
      • – A. Nobel und Fehrenbach's Verfahren zur Darstellung von –anhydrid * 316.
      • – S. Gerberei 38. 84. Dampfbetrieb mittels – s. Dampfkessel 1.
    • Schwefelwasserstoff. G. Tissandier's Apparat zur ununterbrochenen Entwickelung von – * 124.
      • – Divers' bez. F. Gerhard's Herstellung von reinem – 519.
    • Schwefelwasserstoff. S. Schwefel 143. 321. 416.
    • Schwefligsäure. Dittler's Salzgemische zur Entwicklung von – 191.
      • – Ueber den beim Leblanc'schen Prozesse durch den –gehalt der Rauchgase verursachten Sodaverlust; von Pratt und Naef 513.
      • – S. Schwefel * 125. Sulfitzellstoff s. Blei 142. Papier 436.
    • Seide. S. Wärmeschutz 43. –nstoff s. Webstuhl * 162.
    • Seife. Zur Herstellung billiger Cocostoilette–n; von Eichbaum 47.
      • – L. Seemann's Herstellung von – aus Oelsamen 287.
      • – Ueber die Oxydation der Talgfettsäuren; von Gröger 567.
    • Seil. S. Kabel. Straſsenbahn * 428.
    • Serpulit. Zusammensetzung des – s; von F. Fischer 130.
    • Setzmaschine. Bilharz's Hubregulator für –n * 248.
    • Sicherheit. Gefährlichkeit aufgelassener Explosivstoff-Lagerräume bez. der Versendung von Pulver und Jagdmunition 413.
      • – S. Brenner 372. Brücke * 351. Celluloid 282. Förderung * 151. Gasmotor * 398. Schraube * 428.
    • Sieb. Sinclair's Verbindung der –tuchenden für Papiermaschinen * 372.
    • Signalwesen. Elektrische Deckung von Drehbrücken– von der Union Switch- und Signal-Company * 351.
      • – P. Allen's Verkuppelung elektrischer Leiter auf Eisenbahnzügen 470.
      • – Le Boulengé's Petarde zur Controle der Fahrgeschwindigkeit von Eisenbahnzügen 565.
    • Silber. Probert's Verschmelzen – haltiger Arsen- und Schwefelerze 228.
      • – S. Kupfer 227. Neu– s. Zink 423.
    • Silicium. Ueber Weiller's –bronzedraht für Telegraphen- und Telephonleitungen; von Grief 422.
      • – Entwicklung von -Wasserstoff beim Lösen von – haltigem Eisen oder Zink; von G. Buchner 549.
    • Soda. Versuch der Nutzbarmachung von Abgangshitze durch Anwendung Perkins'scher Röhren in –fabriken u. dgl.; von Hurter 132.
      • – Verfahren zur Gewinnung von Schwefel aus Schwefelwasserstoff; von der Oesterreichischen –fabrik Hruschau 143.
      • – Taquet's Verwerthung der Chlorcalciumrückstände der Ammoniakfabrikation für die Erzeugung von Chlor * 274.
      • – Ueber die Zersetzung von –rückstand mit Kohlensäure; von Kemp 321.
      • – Ueber Opl und H. v. Miller's Schwefelgew. aus –rückstand; von Weldon 416.
      • – Ueber die Verwendung von Maschinen– statt Handarbeit in –fabriken; von Stuart bez. J. Stevenson 464.
      • – Ueber den beim Leblanc'schen Prozesse durch den Schwefligsänregehalt der Rauchgase verursachten –verlust; von Pratt und Naef 513.
    • Spannung. –s- und Strommesser s. Elektricität 47.* 119. * 120.
    • Specifisches Gewicht. S. Dichte.
    • Spinnerei. Ueber eine besondere Art der Fadenbildung bei der Glas–; von Tscheuschner * 139.
      • – Patry's Verfahren zum Entfetten und Reinigen von Wolle mittels Toluol * 280.
      • – Dobson und Wood's Neuerungen an Crighton'schen Baumwollöffnern (Verstellung der Schlägerwelle bez. Schmierung des Fuſslagers) * 304.
      • – Dobson und Bromiley's Neuerungen an Baumwollkrempeln zur Erleichterung des Schleifens und Putzens * 386.
      • – Tomlinson's Maschinen zum Spinnen von Asbest * 394.
      • – Saladin's Mikrometer für Druckcylinder von Spinnmaschinen * 528.
    • Spiritus. C. Reinhardts –lampe mit unveränderlichem Flüssigkeitsstande – S. Caramel 142.
    • Sprengstoff. Neuheiten in der Explosivstoff-Industrie und Sprengtechnik * 408. * 402.
        • W. Wolff und M. v. Förster's Sprengpulver aus gekörnter Nitrocellulose 408. Nordenfelt's Formen für prismatisches Pulver * 409. T. Petry, Fallenstein und Lisch's Nitrocellulose–, genannt „Kinetit“ 409. Favier's Aufhebung der Hygroskopicität von Schieſspulver mittels Nitronaphtalin 410. Ueber die Ursachen der Explosionen bei der Erzeugung hochexplosiver Stoffe; von Jenssen 411. Gefährlichkeit aufgelassener – -Lagerräume 413. Versuche über die Gefährlichkeit bei Versendungen von Pulver und Jagdmunition 413. Explosion in der Dynamitfabrik Matagne-la-Grande bei der Nachscheidung von Säuren 414. Versuche über die Fortpflanzungsgeschwindigkeit der Detonation in den – en; von Berthelot, Vieille, Sébert u.a. 415.
    • Sprengstoff. Shaw's hydraulisch-elektrisches Geschützmanometer * 449.
      • – Zusammensetzung des Nitroglycerins; von Hay und Masson 568.
    • Sprengtechnik. Neuheiten in der – * 408. (S. Sprengstoff.)
    • Spulmaschine. Neuerungen an Schuſs–n * 159. (S. Weberei.)
    • Spundhobel. Hassenstein's combinirter Nuth- und – * 108.
    • Stahl. A. Bauer's Herstellung einer –composition als Ersatz für Rothmetall 95.
      • – Zur Kenntniſs der Vorgänge bei –schmelzprozessen in sauren und basischen Tiegeln; von A. Brand 229.
      • – Unentbehrlichkeit des Tiegel–prozesses zur Herstellung von Edel–; von F. C. Müller 506.
      • – Zur Untersuchung von – 546. (S. Eisen.)
      • – Zur Lage der französischen – industrie 566.
      • – –blech s. Dampfkessel 149.
    • Stärke. H. Mack's Herstellung von Reis– bez. Fehrmann's Trommel zum Trocknen der – * 35.
      • – Rempel's Druckflasche und Luftbad zur Bestimmung der – in Getreide, Kartoffeln u. dgl. * 545.
    • Statistik. Dampfkessel und Dampfmaschinen in Preuſsen im J. 1884 43.
      • – Zur Lage der französischen Kohlen- und Eisenindustrie 566.
    • Stein. J. Johnson's Maschine zum Sägen von Marmor, Gyps u. dgl. * 209.
      • – Ueber das Verhalten von –säulen im Feuer und beim raschen Abkühlen (Anspritzen); von Bauschinger 325.
      • – Ueber das Verhalten feuerfester –e gegen Salze, z.B. in Kokesöfen, Brennöfen u. dgl.; von C. Otto 329.
      • – Jeansaume's Vorrichtung zum Zersägen harter –e * 383.
      • – Kohlen– s. Kohle 95.
    • Steinkohle. S. Kohle 224. 482. 566. Koke. Theer.
    • Steuer. –ruder s. Schuf * 189. * 246. * 247.
    • Stickstoff. Ueber einige neue oder wenig bekannte Anwendungen des Nitrometers (zur Bestimmung von Aethylnitrit, Harnstoff, Kohlensäure u. dgl.); von A. Allen 331.
    • Stiefeleisen. H. und C. Theiſsen's Verfahren zur Herstellung von – 142.
    • Stopfbüchse. Neuere –n für Kälteerzeugungsmaschinen * 69. (S. Eis.)
      • – Smith und Marshall's metallische –npackung mit Spiralfedern * 328.
    • Strahlapparat. Hambruch's – mit Wasser entziehender Betriebsflüssigkeit für Verdampfapparate * 506.
      • – S. Bleichen 96.
    • Straſse. –npflaster s. Asphalt 95.
    • Straſsenbahn. Ueber –betrieb mittels Accumulatoren; von Reckenzaun 94.
      • – Marneffe's Kraft sammelnde Bremse (Accumulatorbremse) für –wagen * 193.
      • – Kabel– in London, System Eppelsheimer * 428.
      • – S. Locomotive * 1.
    • Streckwerk. Saladin's Mikrometer für Druckcylinder von Spinnmaschinen * 528.
    • Strickmaschine. Verbesserte Lamb'sche – für glatte und Ränderwaare *, von Carbonnier * 338.
    • Strommesser. S. Elektricität 47. * 119. Galvanometer * 120.
    • Strontium. Leplay's Apparat zur Herstellung von –oxyd mit überhitztem Wasserdampf * 169.
    • Stubenofen. S. Heizung * 31. * 262.
    • Sulfit. S. Schwefligsäure. –zellstoff s. Blei 142. Papier 436.
    • Sulfophtalsäure. Ueber –; von C. Graebe 288.
  • T.
    • Tafel. Schul– s. Winkel 564.
    • Talg. Ueber die Oxydation der –fettsäuren; von Gröger 567.
    • Talk. S. Seife 47.
    • Tannin. Verhalten Fehling'scher Lösung gegen – bei Zuckerbestimmung in Wein; von Sonnenschein 555.
    • Telegraph. Siemens und Halske's elektrischer Registrirapparat mit Messer zum Einschneiden der Zeichen in den Papierstreifen * 168.
      • – Phelps' neue Art, zwischen einem Eisenbahnzuge und einer Station zu –iren 286.
    • Telegraph. Weiller's Siliciumbronzedraht für –enleitungen; von Grief 422.
    • Telephon. A. Münch's Ruf Vorrichtung für Fernsprecher mit Hufeisenmagnet * 67.
      • – Zur Theorie des – s; von Wietlisbach 238.
      • – Die –anlage der Wiener Privat-Telegraphen-Gesellschaft für Musikübertragung während der Wiener Ausstellung 1883; von A. Kittel * bez. Protaszewicz 270.
      • – Einschaltung mehrerer –stellen in ein und dieselbe Leitung für Fabrikanlagen u. dgl.; von Grassi und Beux u.a. * 355. 567.
      • – Ueber Verwendung von Kabeln der Firma Siemens und Halske bez. Felten und Guilleaume für –anlagen; von Elsasser * 399.
      • – Ueber Weiller's Siliciumbronzedraht für –leitungen; von Grief 422.
      • – Ueber Klappenschränke mit allgemeinem Umschalter für städtische –anlagen; von C. Elsasser bez. der Western Elèctric Company * 443.
    • Temperatur. Seger's Bestimmung hoher –en mittels Legirungen 191.
      • – Apparate für Laboratorien u. dgl. zur Erzielung gleichmäſsiger –; von Randolph, Veley, E. v. Baumhauer, Kreusler, Knudsen bez. Fock * 452.
      • – Neuerungen an selbstthätigen Wärmereglern für Heizzwecke * 495. (S. Heizung.)
    • Teppich. Barton's Verfahren zur Herstellung von Kork–en 239.
    • Thallin. Verfahren zur Herstellung von –; von der Badischen Anilin- und Sodafabrik 192.
    • Theer. Zur Bildung von Anthracen *, von H. Köhler 240.
      • – Zur Gewinnung von Thiophen; von K. E. Schulze 568.
      • – S. Koke * 358. * 545.
    • Theilapparat. Ph. Marks' Linien– * 494.
    • Thermometer. Pyroskop s. Temperatur 191.
    • Thiophen. Ueber die Darstellung von –; von Volhard und H. Erdmann bez. Paal 144.
      • – Zur Gewinnung von –; von K. E. Schulze 568.
    • Thomasiren. S. Schlacke 190.
    • Thon. E. Krzen's Verfahren zum Rohglasiren von Ofenkacheln 191.
      • – Neuerungen in der Herstellung von –waaren * 214.
        • Schlickeysen's Neuerungen an der Messerwelle und an dem Mundstücke von –schneidern * 214. Ahlquist und Wallach's Ziegel Streichmaschine 215.
      • – Zur Kenntniſs der –e 276.
        • Untersuchung feuerbeständiger plastischer –e aus Ober- und Niederschlesien; von Kosmann 276. Zusammensetzung Meiſsener Kaoline von Löthain-Kaschka und Kemmlitz; von Seger 277.
      • – Gantter's Untersuchung Blei haltiger Geschirrglasuren 423.
    • Thonerde. Vignon's Trennung des Eisenoxydes von – und Chromoxyd 546.
    • Thonschneider. S. Thon * 214.
    • Thür. Feuer– s. Feuerung * 541.
    • Tiegel. Zur Kenntniſs der Vorgänge bei Stahlschmelzprozessen in sauren und basischen –n; von A. Brand 229.
      • – Selve's –schmelzofen für Zink haltige Legirungen * 320.
      • – Unentbehrlichkeit des –stahlprozesses zur Herstellung von Edelstahl; von F. C. Müller 506.
    • Tischler. S. Werkzeug * 108.
    • Titan. Ledebur's Bestimmung von – in Eisen und Erzen 548.
    • Titrirapparat. K. Bourdon's – für Zuckerfabriken u. dgl. * 503.
    • Toluidin. Zur Untersuchung von –; von Lunge 233.
    • Toluol. Patry's Verfahren zum Entfetten und Reinigen von Wolle mittels – * 280.
      • – S. Destilliren 332.
    • Torf. Zwillinger's Apparat zum Verkohlen von – mittels überhitzten Wasserdampfes * 34.
    • Torpedo. J. Davies' unterseeisches –boot * 158.
    • Transmission. Hitchen und Richmond's bez. Chaix und Borrel's Abstellvorrichtung für Dampfmaschinen und – en * 521.
      • – S. Arbeitsmesser * 337. Kuppelung.
    • Treber. Futterwerth der getrockneten Bier–; von J. König. bez. P. Wagner 567.
    • Trinkwasser. S. Filter * 106. Mineralwasser. Wasser * 122. Wasserleitung 46.
    • Trockenanlage. Goeroldt's Wärmeregler für –n u. dgl. * 497.
      • – J. Jäger's Trockenkammer für Häute in Gerbereien 565.
    • Tuch. S. Festigkeit * 309.
    • Tunnel. –betrieb s. Locomotive * 379.
  • U.
    • Uhr. Weise's Wecker– mit Minuteneinstellung für chemische Laboratorien u. dgl. 422.
  • V.
    • Ventil. Neuerungen an Wasserleitungs–en * 103. (S. Wasserleitung.)
    • Verbleien. S. Blei 142.
    • Verdampfen. S. Abdampfen. Zucker * 505.
    • Versandt. S. Sprengstoff 413.
    • Verschluſs. Retorten– s. Leuchtgas * 541. Thür– s. Feuerung * 541.
    • Verzinnen. S. Zinn * 59.
    • Violett. S. Färbung 239. Anilin–s. Färberei 42. Methyl–s. Farbstoff 137. 323.
    • Vorlesung. –sversuch s. Magnesium 29.
  • W.
    • Wachstuch. Verhütung von Elektricitätsentwickelung in –fabriken durch entsprechende Regelung der Luftfeuchtigkeit; von F. Fischer 131.
    • Wage. H. Mohr's Neuerungen an Ehrhardt's – zur Prüfung der Belastung der Achsen von Eisenbahnfahrzeugen * 119.
    • Wagen. S. Räder * 304. Straſsenbahn * 193. Eisenbahn–räder s. Gasfeuer * 114.
    • Walke. S. Abfälle 95.
    • Walze. Streck– s. Spinnerei * 528.
    • Walzwerk. S. Blechröhre * 61.
    • Wärme. Versuch der Nutzbarmachung von Abgangs– durch Anwendung Perkins'scher Röhren; von Hurter 132.
      • – –verbrauch bei Herstellung von Ammoniak; von Isambert 424.
      • – Neuerungen an selbstthätigen –regelungsvorrichtungen * 495. (S. Heizung.) Widerstandsfähigkeit gemischter Cemente gegen höhere Erwärmung; von Frühling, Heintzel bez. R. Dykerhoff 553.
      • – – regulator s. Temperatur * 452.
    • Wärmemotor. S. Heiſsluftmotor * 156.
    • Wärmeschutz. Neuere Versuche mit –mitteln; von Bergk, J. Ordway bez. D. Clark 43.
    • Waschapparat. Neuere Wascher für Leuchtgas * 541. (S. Leuchtgas.)
      • – S. Hefe * 37.
    • Wäsche. –reimaschinen auf der Londoner Gesundheitsausstellung 1884 91.
        • Waschanlagen von Th. Bradford bez. Clements 92. Haus-Waschmaschinen von Stephens und Woodmann 92, Greenall 92, Heap und Mitchel 92, Heselwood 92, Benham 93, Kenworthy bez. der Highbury Company 93. Rothwell's Wringmaschine 93. Amblin's Bügelmaschine von Davey und Fabian 93. Podger's Plättmaschine 93.
    • Waschmaschine. Waschanlagen und –n auf der Londoner Gesundheitsausstellung 1884 91. (S. Wäsche.)
    • Wasser. H. Kunheim und Raydt's Apparat zur Herstellung von Mineral– mit flüssiger Kohlensäure; von F. Heuser und Comp.* 122. Ueber die Löslichkeit der Kohlensäure in –; von Blümcke 330.
      • – Ueber Beurtheilung des Brau–s; von Delbrück, Noback bez. Gregory 463.
      • – S. Eismaschine * 69. Feuchtigkeit. Hygrometer. Ab–s. Abfälle 95. Warm–-heizung s. Heizung 141. –röhre s. Dampfkessel * 425. * 525. –wärmapparat s. Heizung 538.* 539.
    • Wasserbad. C. Reinhardts – mit unveränderlichem Flüssigkeitsstande * 402.
    • Wasserglas. Propfe's Darstellung von – aus Melasse 287.
      • – S. Seife 47.
    • Wasserhaltung. Donaldson's Wassersäulenmaschine und Luftverdichtungspumpe für Bergwerkszwecke u. dgl. * 206.
      • – Ueber eine neue Methode der –; von W. Siemens bez. Gerlach 284.
      • – Haniel und Lueg's hydraulische oder pneumatische Gestängeausgleichung bei Schachtpumpen 473.
    • Wasserleitung. Neue Hochquellenleitungen für die Stadt Paris 46.
      • – Ueber Neuerungen an –sventilen * 103.
        • Mücke's Selbstschluſsventil * bez. Ventil für Abtrittspülapparate * 103. Eſsberger's selbstschlieſsendes Durchfluſsventil * 105. Hartz's Ausfluſsventil * 105. L. Meyer's Verhütung des Umherspritzens des Wassers bei Hähnen * 106.
    • Wasserleitung. R. Wagner's –sfilter für häusliche Zwecke, für Reisen u.s.w. * 106.
      • – Rotten's Verfahren zur Reinigung von Fabrikabwässern * 314.
      • – Parmelle-Grinell's bez. Gray's selbstthätig wirkende Feuerlöschapparate * 396.
      • – H. Schenk's Vorrichtung zur Entfernung von Verstopfungen der Wasserverschlüsse von Abtritten 564.
    • Wassermesser. Samain's bez. Th. Hahn, Pelücke und Wilscheck's Kolben-bez. rotirender – * 299.
      • – J. Leh und Langenbach's – * 382.
    • Wassermotor. Neuerungen an Regulatoren für –en * 9. * 54. (S. Regulator.)
    • Wasserrad. K. Pfister's – mit Actions- und Gewichtswirkung des Aufschlagwassers * 208.
      • – S. Regulator 55.
    • Wassersäulenmaschine. S. Wasserhaltung * 206.
    • Wasserstand. Lefèvre und Renaux's bez. Lompert und Langensiepen's Fern–-zeiger mittels Uebertragung durch Wasserdruck für Dampfkessel u. dgl. * 241.
    • Wasserstoff. G. Tissandier's Apparat zur ununterbrochenen Entwickelung von – * 124.
      • – Verhalten der Nitrile gegen –superoxyd; von Radziszewski 288.
      • – S. Knochenkohle 519.
    • Wasserwerk. Ueber das städtische – zu Remscheid; von Disselhoff 235.
      • – Gebr. Burghardt's Pumpenanlage des –es der Stadt Colmar 476.
      • – Liegende Pumpe für städtische–e; von Bosisio, Larini, Nathan und Co. 475.
    • Weberei. Ueber Neuerungen an Schuſsspulmaschinen * 159.
        • Trichterspulmaschinen: H. Hafner (Kegel an Stelle des Trichters) * 159. R. Voigt (Veränderliche Spulengeschwindigkeit durch Verschiebung der Antriebsreibungsräder) * 160. Burtscheidt und Lentz (Druckregelung bei liegenden Spindeln) * 160. G. Scheibler (Passive Spindel mit sich drehendem Fadenführer) * 160. Spülmaschinen mit auf Schraubenspindeln verstellbaren Fadenführern; von Hunger und Claus * 161 bez. C. Lehmann * 162.
      • – Laeserson und Wilke's Fuſstritt-Webstuhl für seidene und halbseidene Stoffe mit Hinweis auf ähnliche Constructionen von Mittner und R. Lüders bez. von Malleval * 162.
      • – Hepburn's Schlichteseiher mit Luftdruckpressung * 387.
    • Webstuhl. S. Weberei * 162.
    • Wecker. Weise's –uhr mit Minuteneinstellung für. chemische Laboratorien u. dgl. 422.
    • Wein. Neſsler's Apparat zum Einschwefeln des –es * 125.
      • – Amthor's Nachweis von Caramel in – oder Rum 142.
      • – Analyse zweier Californischer –e; von J. de Fremery 330.
      • – Ueber gestörten Verlauf der Mostgährung; von Barth 423.
      • – Verhalten Fehling'scher Lösung gegen Tannin bei Zuckerbestimmung in Wein; von Sonnenschein 555.
    • Weiſs. –bier s. Bier 462.
    • Welle. S. Kuppelung * 101. Transmission.
    • Werg. S. Wärmeschutz 43.
    • Werkzeug. Ueber Neuerungen an Tischler–en * 108.
        • Augst's Zahnleisten-Hobel * 108. Hassenstein's combinirter Nuth- und Spundhobel * 108. H. Hering's Handhobel mit Vorfeger * 109. Rudhardt's Bohrkopf * 109. P. Günther's Universalkratzer für Holzbildhauer u.a. * 109.
      • – Drake's Handsäge mit Sägebock für Brennholz u. dgl. * 372.
      • – Fr. Lesser's bez. H. Hansen's Schränkzange * 491.
    • Wind. W. Schmidt s Drehschieber für –erhitzer * 525.
      • – S. Gebläse 419.
    • Winde. S. Hebezeug 101. * 338.
    • Winkel. Schöner's Parallel- oder –lineal für Schultafeln 564.
    • Wirkerei. Verbesserte Lamb'sche Strickmaschine für glatte und Ränderwaare; von Carbonnier * 338.
    • Wolfram. Bischoff und Mieg's Geschosse aus – 438.
      • – L. Schneider's Untersuchung einer –eisenlegirung 509.
    • Wolle. Lortzing's Ersatzmittel für Asphalt aus Abwässern der – Wäschereien u. dgl. 95.
      • – Patry's Verfahren zum Entfetten und Reinigen von – mittels Toluol * 280.
    • Wringmaschine. Rothwell's – für Wäsche 93.
    • Würzeschleuder. Ueber Zimmer's –; von Gregory 462.
  • X.
    • Xylol. S. Destilliren 332.
  • Z.
    • Zähigkeit. S. Schmiermaterial 176.
    • Zahnleiste. –nhobel s. Werkzeug * 108.
    • Zahnrad. Zahngetriebe mit zwei Triebstöcken; von der Eisenhütte Prinz Rudolph * 245.
    • Zapfen. S. Reibung * 377.
    • Zeichengeräth. Ph. Marks' Linientheilapparat * 494.
      • – B. Schöner's Winkel- oder Parallellineal für Schultafeln 564.
    • Zellstoff. S. Holzstoff 142. 436.
    • Zeugdruck. Ueber die Befestigung gewisser künstlicher Farbstoffe mit Hilfe von ferro- oder ferricyanwasserstoffsauren Salzen; von Reber 42.
      • – Ueber einige Druckartikel, welche mit dem künstlichen Indigo erzeugt werden; von Costobadie 90.
      • – Hepburn's Schlichteseiher mit Luftdruckpressung * 387.
    • Ziegel. Neuerungen an –maschinen * 214. (S. Thon.)
      • – Kohlen– s. Kohle 95.
    • Zink. Reinecken's Gewinnung von Ammoniak bei der Ent–ung von Metallabfallen 227.
      • – Kayser's Verfahren zum Färben von – 239.
      • – Kleemann's verbesserte Vorlage an – destilliröfen * 317.
      • – Selve's Tiegelschmelzofen für – haltige Legirungen * 320.
      • – Verhalten des –es bei Herstellung von Neusilber; von Haslam 423.
      • – –analysen von L. Schneider und H. Peterson 518.
      • – Entwickelung von Siliciumwasserstoff beim Lösen von Silicium haltigem –; von Gr. Buchner 549.
      • – S. Bronze. Eisencyan– s. Färberei 42.
    • Zinn. Ecaille's Vorrichtung zum Ver–en von Blech * 59.
      • – Reinecken's Gewinnung von Ammoniak bei der Ent–ung von Metallabfällen 227.
      • – Czimatis' Verfahren zur Herstellung von –chlorid 332.
      • – S. Bronze.
    • Zucker. Zabel und Wähner's Verdampfapparat für ununterbrochenen Betrieb mittels Abdampf * 33.
      • – Daix und Possoz's Verfahren zur Ent–ung der Melasse 48.
      • – Leplay's Apparat zur Herstellung von Strontiumoxyd mit überhitztem Wasserdampf * 169.
      • – Propfe's Darstellung von Wasserglas aus Melasse 287.
      • – Zersetzung des –s durch verdünnte Säuren; von M. Conrad und Guthzeit 330.
      • – Ueber den Anbau von –rüben; von Wrede, Lach bez. Maerker 374.
      • – K. Bourdon's Titrirapparat für –fabriken * 503.
      • – Ueber neuere Apparate für –fabrikation * 503.
        • C. Scherer's Filtersack * 503. Apparat zum Waschen der Kohlensäure * 504. Gebr. Forstreuter's Ausnutzung der Kohlensäure in Saturationsgefäſsen * 504. A. Schneider's Brüdenabzugsrohr für Knochenkohle-Glühöfen * 505. Hallström's Heizschlange für Vacuumapparate * 505. Weigl's hufeisenförmige Röhren für liegende Verdampfapparate * 505. Hambruch's Strahlapparat mit Wasser entziehender Betriebsflüssigkeit für Verdampfapparate * 506.
      • – Verhalten Fehling'scher Lösung gegen Tannin bei –bestimmung in Wein; von Sonnenschein 555.
      • – Knochenkohle 519.
    • Zündung. S. Gasmotor * 198.
Suche im Journal   → Hilfe
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: